@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum

Impressum, Hinweise und Forenregeln => Impressum, Hinweise und Forenregeln => Thema gestartet von: Girlfriend am 04 April 2006, 19:58:47



Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Girlfriend am 04 April 2006, 19:58:47


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 19:59:23
Ohhhh, die armen Häschen...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 20:00:24
Jetzt kommt die Osterzeit,
alle Hasen machen sich bereit,
alle Jahre wieder,
erklingen unsre Osterlieder.

Jetzt kommt die Osterzeit,
alle Hasen machen sich bereit.
Und im Sonnenlicht
ist jeder Tag wie ein Gedicht.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Löpelmann am 04 April 2006, 20:01:38
Ich wünschte manchmal, mein Arsch würde wehtun.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 20:02:17
Wieso das denn?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Löpelmann am 04 April 2006, 20:03:00
Ja, nur so ein bisschen, du weißt doch, was ich meine.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Girlfriend am 04 April 2006, 20:04:49
Bah, Löpelmann hör bitte auf.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 20:10:11
Was macht ihr denn so an Ostern?

Abhängen mit der Family?

Einen Ausflug?

Oder was habt ihr schönes vor?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Löpelmann am 04 April 2006, 20:10:59
Dicke Eier suchen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 04 April 2006, 20:20:49
Löpelmann, ich bitte dich höflichst, deine seltsamen Scherze nicht auf *diesem* Board abzulassen!

Besten Dank!

bockmouth


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 April 2006, 20:22:47
Ostern 2006 – ich freue mich am meisten aufs Osterfeuer am Ostersamstag Abend.

Da gibt’s das erste Grillwürstchen und das erste Bierchen des Jahres unter freiem Himmel. Es wird geschnackt und philosophiert und am Osterfeuer treffen sich wirklich alle hier auf dem Land – herrlich.

Ansonsten steht viel Familie auf dem Programm, an den Strand gehen, die ersten Steinchen über die Ostsee flitschen lassen, das erste Eis des Jahres bei Niederegger in Travemünde essen.

Und einfach ausspannen und die Seele baumeln lassen.   :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 04 April 2006, 20:24:10
Vom Nachbarn kommt Musik nach der schon lang kein Hahn mehr kräht,
eine Maus holt sich ihr Nachtmahl und auf meinem Nachttisch steht
eine Schokoladenhase traurig und allein, ich weiß ihm nicht zu helfen
und stopf ihn in mich rein - weil du nicht da bist


"Weil du nicht da bist" von Element of Crime


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 20:29:01
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 04 2006,20:22)
Da gibt’s das erste Grillwürstchen und das erste Bierchen des Jahres unter freiem Himmel.

:beerchug:
ich freu mich auch tierisch auf die Grillwürste...herrlich.
Osterfeuer, diesen Brauch gibts hier leider nicht so..

und Löpelmann, Du bist echt widerlich manchmal... :bored:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 20:32:23
Jetzt hört auf dauernd von Grillwürstchen zu schreiben. Ich kriege totalen Hunger drauf. Und dann bitte noch mit mittelscharfem Senf dazu. Hm, lecker!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 04 April 2006, 20:37:36
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,20:29)
und Löpelmann, Du bist echt widerlich manchmal... :bored:

:baaa:  :gung:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 20:39:44
Zitat (Bommel @ 04 04 2006,20:32)
Jetzt hört auf dauernd von Grillwürstchen zu schreiben. Ich kriege totalen Hunger drauf. Und dann bitte noch mit mittelscharfem Senf dazu. Hm, lecker!

Semf haben wir nicht:-) Isst hier niemand. Aber lecker grillsösschen...lecker. Lieber Gott, laß es Freitag werden..am Freitag grillen wir zum 1. Mal in dieser Saison... :koestlich:
Bauchspeck..auch was feines..Oder Würstchenspieß..Berner Würstchen..auch sehr lecker.

H U N G E R !! ICH HAB HUNGER!!!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 04 April 2006, 20:54:03
Lupinchen!!!! Sooofort steigst Du in Dein Auto und bringst ne Ladung Grillwürste nach Schwieberdingen!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 04 April 2006, 20:55:38
Zitat (schrammel @ 04 04 2006,20:24)
Vom Nachbarn kommt Musik nach der schon lang kein Hahn mehr kräht,
eine Maus holt sich ihr Nachtmahl und auf meinem Nachttisch steht
eine Schokoladenhase traurig und allein, ich weiß ihm nicht zu helfen
und stopf ihn in mich rein - weil du nicht da bist


"Weil du nicht da bist" von Element of Crime

schön, schrammel......sing weiter


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 04 April 2006, 20:55:57
Bei uns gibts Ostern auch viel Familie, die Zwerge fragen schon regelmäßig nach dem Osterhasen, der feine Herr Glufamichel wird wieder in der Küche zaubern, schönen Wein dazu, Kaffee mit den Omas und Opas - scheeee wirds.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 20:56:54
Zitat (Glufamichel @ 04 04 2006,20:54)
Lupinchen!!!! Sooofort steigst Du in Dein Auto und bringst ne Ladung Grillwürste nach Schwieberdingen!

Jawohl Chef! :biggrinlove:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Paloma am 04 April 2006, 20:57:04
@Bommel: "Grillwürstchen", "mittelscharf" - ich kann mir nicht helfen, dank Löpel finde ich dein Posting ziemlich obszön...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 20:58:24
Paloma, ich habe wirklich nur an ein leckeres Würstchen, ohne irgendwelche Hintergedanken gedacht. :(


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Paloma am 04 April 2006, 20:59:58
Gerade in der Aloisius-Stube:

Kunde: Guten Tag, ich hätte gern ein armes Würstchen ohne Hintergedanken.
Olaf: ???


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Mariies am 04 April 2006, 21:00:45
Bei Ostern muss ich an Osterfeuer denken - bei Osterfeuer muss ich an die leckeren Kartoffeln denken, die wir darin immer haben garen lassen..... jetzt fällt mir doch verflixt noch mal nicht ein, wie die Kartoffeln dann heissen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 21:05:24
Zitat (Paloma @ 04 04 2006,20:57)
@Bommel: "Grillwürstchen", "mittelscharf" - ich kann mir nicht helfen, dank Löpel finde ich dein Posting ziemlich obszön...



Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 04 April 2006, 21:07:35
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,21:05)

sehr nett!!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 04 April 2006, 21:08:05
Was ist das? Eine Pommes mit Rastalocken?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 21:08:16
Zitat (Mariies @ 04 04 2006,21:00)
Bei Ostern muss ich an Osterfeuer denken - bei Osterfeuer muss ich an die leckeren Kartoffeln denken, die wir darin immer haben garen lassen..... jetzt fällt mir doch verflixt noch mal nicht ein, wie die Kartoffeln dann heissen.

Das weiss ich jetzt auch nicht, aber wenn ich an die Kartoffeln denke, dann muss ich an leckeren Kräuterquark mit einem Hauch Knoblauch dazu denken. Hm, noch besser als die Würstchen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 04 April 2006, 21:08:26
So, und jetzt geh ich Fussball schaun, Ihr seid ja schlimmer als ich - soooo viel ans essen denken, wie kann man nur.....


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 21:14:32
Zitat (Marcus @ 04 04 2006,21:08)
Was ist das? Eine Pommes mit Rastalocken?

:D:
ein tanzendes Würstchen...

Aber echt Leute, ich krieg hier Hunger. Könnt ihr nicht mal das Thema wechseln? Ostern ist doch nicht nur zum Essen da :blush:

Was kocht ihr denn leckeres an Ostern? :biggrinlove:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 04 April 2006, 21:17:14
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,21:14)
Was kocht ihr denn leckeres an Ostern? :biggrinlove:

Das nennst du einen Themawechsel?  :D:

Ich koch nix. Mein Bruder wird eine exquisite Thunfisch-Kapern-Tomatensoße mitbringen, die meine Mutter vor ihrem Osterurlaub vorbereiten wird und dann machen wir uns über die Feiertage darüber her. Naja, o.k., die Nudeln muss ich schon selber kochen. Aber das dürfte ich hinkriegen ...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 21:20:28
Zitat (Marcus @ 04 04 2006,21:17)
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,21:14)
Was kocht ihr denn leckeres an Ostern? :biggrinlove:

Das nennst du einen Themawechsel?  :D:

Ich koch nix. Mein Bruder wird eine exquisite Thunfisch-Kapern-Tomatensoße mitbringen, die meine Mutter vor ihrem Osterurlaub vorbereiten wird und dann machen wir uns über die Feiertage darüber her. Naja, o.k., die Nudeln muss ich schon selber kochen. Aber das dürfte ich hinkriegen ...

Und das nennst Du lecker? Thunfisch, Kapern.... *schüttel*


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 04 April 2006, 21:22:14
Zitat (Glufamichel @ 04 04 2006,20:55)
Bei uns gibts Ostern auch viel Familie, die Zwerge fragen schon regelmäßig nach dem Osterhasen, der feine Herr Glufamichel wird wieder in der Küche zaubern, schönen Wein dazu, Kaffee mit den Omas und Opas...

...und natürlich gemeinsamer Familiengang unter Gottes Wort oder Lektüre von "Schuld und Sühne", aber klar!


@Ilse,
was glaubst du wie oft ich EoC singe. Ich kann da schon 'ne Menge Lieder auswendig.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 21:23:25
ne, sowas ess ich auch nicht gern. Bei mir wirds an Ostern vermutlich kalte Küche warm angezogen geben.
Freitag gibts Fisch, klar.
Samstag was schnelles und für Sonntag wollt ich an und für sich einen Braten machen. Und MOntag gibts dann die Reste von Sonntag, weil wir abends ja wieder nach Hause fahren müssen. Bisher hab ich noch keinen Urlaub bekommen :bawling:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 04 April 2006, 21:23:38
Zitat (Bommel @ 04 04 2006,21:20)
Und das nennst Du lecker? Thunfisch, Kapern.... *schüttel*

Was meine Mutter kocht, ist immer lecker. Merk dir das!  ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 21:27:35
schätz Dich glücklich. Was meine kocht ist selten lecker :blush:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 21:28:42
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,21:27)
schätz Dich glücklich. Was meine kocht ist selten lecker :blush:

:jestera:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 21:30:08
Zitat (Marcus @ 04 04 2006,21:23)
Zitat (Bommel @ 04 04 2006,21:20)
Und das nennst Du lecker? Thunfisch, Kapern.... *schüttel*

Was meine Mutter kocht, ist immer lecker. Merk dir das!  ;):

Phhh, Du verzogenes Muttersöhnchen, Du!  ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Girlfriend am 04 April 2006, 21:40:53
Das ist doch eine tanzende Banane.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Mariies am 04 April 2006, 21:41:54
Banane war auch meine erste Idee. Hat noch jemand was anderes zu bieten, ausser Pommes, Würstchen und Banane?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 21:42:36
Da hier die ganze Zeit von Würstchen die Rede war, war Lupinchens erster Gedanke eben das Würstchen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 21:43:16
Aber wenn schon Würstchen, dann eher ein Würstchen, das in den Senftopf gefallen ist.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 April 2006, 21:43:50
...früher, in den Siebzigern und Achtzigern, war an Ostern immer Ostermarsch angesagt. Mit Anti-AKW-Transparenten, Friedenstransparenten, heißem Kaffee und einer guten Trillerpfeife und bei jedem Wind und Wetter.

Ich werde nie den Ostermarsch 1982 in Hamburg vergessen, als hier in Deutschland die Debatte über die Nachrüstung der NATO hochaktuell und brisant zugleich war. Da war schon Musik drin in diesem Ostermarsch damals.

Warum ich heute nicht mehr mit marschiere...?° Ein bissel Bequemlichkeit ist sicherlich dabei – ich habe kein Problem, es offen zu zugeben.

Infos zu Ostermärschen findet ihr hier.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 21:44:51
natürlich ist es eine Banane! Girlie, ist grad Pause bei RTL? :D:
Würstchen passte aber besser zum Thema hier. Wollte Löpel ne Freude machen..so'n tanzendes Würstchen ist doch genau das richtige für ihn.. :baaa:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 April 2006, 21:52:08
Zitat (Mariies @ 04 04 2006,21:00)
Bei Ostern muss ich an Osterfeuer denken - bei Osterfeuer muss ich an die leckeren Kartoffeln denken, die wir darin immer haben garen lassen..... jetzt fällt mir doch verflixt noch mal nicht ein, wie die Kartoffeln dann heissen.

...ich kenne diese Kartoffeln unter dem Begriff "Kartoffeln am Spieß". Kann aber gut sein, dass das ein sehr regionaler norddeutscher Begriff ist.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 21:53:07
oh Gott. Kartoffeln am Spieß. Wer weiß, was Löpel damit wieder in Zusammenhang bringt :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Mariies am 04 April 2006, 21:53:08
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 04 2006,21:52)
"Kartoffeln am Spieß".

Aber Du weisst, was ich meine  :): Denn unsere wurden auch aufgespießt und dann ins Feuer gehalten.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 04 April 2006, 21:55:47
Jägerschnitzel!!!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 April 2006, 21:59:02
...rund um Elmshorn in Schleswig-Holstein gibt es dieses Jahr an den Osterfeuern "Schnitzel Innsbruck".   ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 04 April 2006, 21:59:52
Spitzenwahl, Schneider!   ...passend zum Fest vielleicht auch Kaninchenbraten Innsbruck.





Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Konfuse am 04 April 2006, 22:13:39
<- Ostersonntach gibts hier 'ne gelebteste Fleischfressorgie purst!° Inclusive traditionellem "Brian guggerln" und "Pinnchenverln". 47 fleischlose Tage sind genuch! Mann was freu ich mich auf den Tag ...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 April 2006, 22:18:29
Zitat (Mariies @ 04 04 2006,21:53)
Aber Du weisst, was ich meine  :): Denn unsere wurden auch aufgespießt und dann ins Feuer gehalten.

...na klaro weiß ich, was Du meinst, Marlies. :):

Hier im Hohen Norden wird neben Kartoffeln auch noch "Stockbrot" ins Osterfeuer gehalten. Kennst Du das auch...?°


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 04 April 2006, 22:18:34
Kreisch! Das Leben des Brian!! Ich schmeiss mich weg!!

"Mutter! Du bist doch wohl nicht etwa vergewaltigt worden?"
"Am Anfang schon!" :D:

Herrlich.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Mariies am 04 April 2006, 22:28:59
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 04 2006,22:18)
Hier im Hohen Norden wird neben Kartoffeln auch noch "Stockbrot" ins Osterfeuer gehalten. Kennst Du das auch...?°

Nein, Stockbrot kenn ich nicht.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 04 April 2006, 22:29:43
Aber ich.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: salessia am 04 April 2006, 23:05:01
Wir werden am Ostersonntag noch in Selva di Gardena (Wolkenstein) sein. Dort werden wir vor dem Frühstück im Hotelzimmer Ostereier und kleine Geschenke für Jung-Salessia verstecken, obwohl sie natürrrlich schon lange nicht mehr an den Osterhasen glaubt. Dann werden wir uns am leckeren Frühstücksbuffet laben und uns an den Osterhäschen an unserem Platz erfreuen. Danach werden wir, wie jeden Morgen, unter Schmerzensschreien im Skikeller unsere Skistiefel anziehen und sicher noch ein letztes Mal die Sella Ronda fahren (ca. 5 - 6 Stunden). Zum Abschluss werden wir an der Bergstation ein Radler oder einen Cappuccino oder beides trinken. Dann fahren wir ins Tal und trinken im Hotel noch ein Radler. Danach schmeißen wir uns auf´s Bett oder in die Sauna. Gegen 19.30 Uhr werden wir dann nach dem Salatbüffet ein herrliches 4-Gänge-Menü (wie jeden Abend) vorgesetzt bekommen. So lasse ich mir Ostern gefallen. :)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Girlfriend am 04 April 2006, 23:08:21
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,21:44)
natürlich ist es eine Banane! Girlie, ist grad Pause bei RTL? :D:

:gung: Erwischt  :blush:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Girlfriend am 04 April 2006, 23:10:34
Ich freue mich auf ein paar freie Tage und die Tatsache ausschlafen zu können.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Konfuse am 05 April 2006, 03:26:26
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,22:18)
Kreisch! Das Leben des Brian!! Ich schmeiss mich weg!!

"Mutter! Du bist doch wohl nicht etwa vergewaltigt worden?"
"Am Anfang schon!" :D:

Herrlich.

Allerdings: Herrrrlichst!

Hier der komplette Text des Filmes! ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 05 April 2006, 07:24:03
ach herrliche Seite Konfuse! Ich vergesse nie, wie ich damals zu dem Film kam. Es muß 1989 gewesen sein, ich hatte Firmunterricht und der Kathechet (schreibt man das so?) unterhielt sich mit einem Mädchen über den Film, den ich bis bis dato nicht kannte. Als ich dies äußerte meinte er, er würde mir den Film gern mal ausleihen.
Ich also nach Hause mit dem Film unterm Arm, in mein Zimmer und rein in den Videorekorder. Der Film fängt an und kurz drauf platzt meine Mutter (streng katholisch) ins Zimmer und keift rum, was *das* denn bitte schön sei und überhaupt...woher ich den Film denn hätte?! "Aus dem Firmunterricht!" "Bitte?" "Ja! Den hab ich geliehen bekommen!"
Meine Mutter regte sich wirklich fürchterlich auf, was mich aber nicht abhielt, den Film weiter zu gucken.

 Inzwischen war meine Tante mit ihrem damaligen Freund zu Besuch gekommen (meine Tante ist 3 Jahre älter als ich) und bekamen den "Streit" im Kinderzimmer mit. Alle Mann ins Kinderzimmer, meine Tante stösst einen Schrei aus:"Aaaahhh! Brian! Super! Ne, da bleib ich hier, den guck ich mir auch noch mal an!"  :blush:

Mittlerweile hab ich den Film unzählige Male gesehen und liebe ihn heiß und innig. Meine Mutter regt sich heute noch auf darüber. Kein Humor die Frau...tztztztz.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: D21 am 05 April 2006, 08:54:51
Quote (Glufamichel @ 04 April 2006,20:55)
Herr Glufamichel wird wieder in der Küche zaubern,

Willst Du Weckewerk zubereiten?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 09:12:11
Für die Familie? Niemals, nein, ich denke ich werde mal wieder eine kleine Creme Brulee von der Gänsestopfleber bereiten und danach vielleicht etwas Lammcaree.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 05 April 2006, 09:22:31
Zitat (Löpelmann @ 04 04 2006,20:10)
Dicke Eier suchen.

:D:

Zuviel QaF gesehen oder was?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Malke am 05 April 2006, 09:24:34
Ich vermute mal, ich nehme das Firmenschlepptop mit heim und werde an Ostern arbeiten.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 05 April 2006, 09:24:41
Zitat (Löpelmann @ 04 04 2006,20:01)
Ich wünschte manchmal, mein Arsch würde wehtun.

Das verwechselst Du mit Nikolaus.

Krtek, auch manchmal widerlich.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Konfuse am 05 April 2006, 09:25:34
@Lupi, kannscht jetzt glauben oda nich': Ich hab Brian zum ersten Mal im Reliunterricht gesehen!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 05 April 2006, 09:28:13
Gestern vorm Fernseher kam mir ein Gedanke: Wenn die meisten Leute mit dem eigentlich Sinn von Ostern oder den anderen christlichen Feiertagen nichts mehr anzufangen wissen, sollte die Feiertage abgeschafft werden. Wer nicht glaubt, soll schaffe. Basta.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 05 April 2006, 09:29:44
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,22:18)
Kreisch! Das Leben des Brian!! Ich schmeiss mich weg!!

"Mutter! Du bist doch wohl nicht etwa vergewaltigt worden?"
"Am Anfang schon!" :D:

Herrlich.

Dat ist natürlich weniger "widerlich" und viel lustiger als Löpelmanns Wortspielereien.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 05 April 2006, 09:59:32
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,09:29)
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,22:18)
Kreisch! Das Leben des Brian!! Ich schmeiss mich weg!!

"Mutter! Du bist doch wohl nicht etwa vergewaltigt worden?"
"Am Anfang schon!" :D:

Herrlich.

Dat ist natürlich weniger "widerlich" und viel lustiger als Löpelmanns Wortspielereien.

Wo du Recht hast, hast du Recht.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 10:26:34
Das ist nicht fair. Ich muß das ganze lange Osterwochenende lernen, Fenster putzen und meine Steuererklärung machen  :bawling: . Na ja, wenigstens werde ich mir auch was Schönes kochen. Aber sonst...waaaah, ich tu mir so leid.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: markus am 05 April 2006, 12:18:53
Life of Brian gehört auch bei mir seit einigen Jahren zum Karfreitagsritual.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Käferchen am 05 April 2006, 12:20:39
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,09:29)
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,22:18)
Kreisch! Das Leben des Brian!! Ich schmeiss mich weg!!

"Mutter! Du bist doch wohl nicht etwa vergewaltigt worden?"
"Am Anfang schon!" :D:

Herrlich.

Dat ist natürlich weniger "widerlich" und viel lustiger als Löpelmanns Wortspielereien.

Allerdings!

Löpelmanns ewigen und, wie ich finde, nicht gerade originellen Anspielungen auf seine sexuellen Neigungen mit Monthy Python's Humor zu vergleichen, kommt fast schon einer Gotteslästerung gleich. ;):

Wie heißt es doch so treffend: 'Sage mir, worüber du lachst, und ich sage dir, woher du kommst!'

Auch in Deutschland gilt es als vorteilhaft, Humor zu haben, vor allem, weil er den Willen, das Leben positiv zu gestalten, dokumentiert. Indem ihm ein bestimmter Platz zugewiesen wird, gilt er nicht als etwas Allgegenwärtiges, obwohl er es letztlich ist. Denn der Spaßmodus (vgl. 2.1.2) ist in jedem Gespräch und jeder schriftlichen Darstellung als Option vorhanden, um die Haltung zum Gegenstand in eine distanzierte zu verwandeln. Die Tatsache, dass Deut-sche die Fähigkeit zum Humor nicht als ihre vornehmliche Eigenschaft ansehen, sollte nicht zu der voreiligen Schlussfolgerung führen, sie hätten weniger Humor. Es ist allerdings un-bestritten, dass ihre Sehweise den Humor betreffend sich beträchtlich von der der Briten unterscheidet, was sich sowohl an der Begrenztheit der Bereiche, die ihm vorbehalten sind als auch an seiner Qualität nachweisen lässt. Während die englische Mentalität die stete Bereit-schaft, humorvoll zu sein, von vornherein einschließt, neigen die meisten Deutschen dazu, etwas, das Humor beinhaltet, als irrational, emotional, vage und unwägbar anzusehen. Er wird landläufig nur zugelassen, wenn er im Zusammenhang mit weniger wichtigen Angelegenhei-ten steht.


Quelle: Britisher Humor im interkulturellen Kontext von  Dietmar Marhenke

Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 05 April 2006, 12:21:01
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,09:24)
auch manchmal widerlich.

Hast du das schriftlich? ;-)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: markus am 05 April 2006, 12:22:48
Zitat (Käferchen @ 05 04 2006,12:20)
Löpelmanns ewigen und, wie ich finde, nicht gerade originellen Anspielungen auf seine sexuellen Neigungen mit Monthy Python's Humor zu vergleichen, kommt fast schon einer Gotteslästerung gleich. ;):

Müssen wir Lupinchen jetzt steinigen? Immerhin hat sie nicht "Jehova" gesagt


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 05 April 2006, 12:24:46
Nee, also, das kommt nicht in Frage. Das Lupinchen lasst mir mal in Ruhe!

Zu Löpelmann: Mit ein bisschen Wohlwollen könnte man das Ganze ja auch so interpretieren, dass er mit seinem Posting lediglich einen Kreis geschlossen hat. Hierzu verweise ich auf das erste Posting in diesem Thread. ;-)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 12:25:18
Oh, nun ermutige den nicht auch noch!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 12:28:09
Zitat (Bommel @ 04 04 2006,21:20)
Zitat (Marcus @ 04 04 2006,21:17)

Das nennst du einen Themawechsel?  :D:

Ich koch nix. Mein Bruder wird eine exquisite Thunfisch-Kapern-Tomatensoße mitbringen, die meine Mutter vor ihrem Osterurlaub vorbereiten wird und dann machen wir uns über die Feiertage darüber her. Naja, o.k., die Nudeln muss ich schon selber kochen. Aber das dürfte ich hinkriegen ...

Und das nennst Du lecker? Thunfisch, Kapern.... *schüttel*

Doch, das ist schon lecker, ich mach die auch so ähnlich.
Aber vier Tage hintereinander?  :0:   ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 05 April 2006, 12:30:43
Ostern ist meines Wissens nur an zwei Tagen. :-)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 05 April 2006, 12:31:32
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,12:25)
Oh, nun ermutige den nicht auch noch!

Das soll auch nicht so verstanden werden. Am sinnvollsten wäre es gewesen, seine Äußerung zu ignorieren.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 12:32:09
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:31)
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,12:25)
Oh, nun ermutige den nicht auch noch!

Das soll auch nicht so verstanden werden. Am sinnvollsten wäre es gewesen, seine Äußerung zu ignorieren.

Das ist bei dem nicht immer leicht. Na ja, bald gibt's das neue Board und die Ignore-Funktion.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 12:33:34
Zitat (Girlfriend @ 04 04 2006,23:10)
Ich freue mich auf ein paar freie Tage und die Tatsache ausschlafen zu können.


:gung:

Vielleicht mache ich auch einen auf Familie und fahr zu meiner Mutter und suche da Ostereier mit den Enkelkindern ihres Lebensgefährten.






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 12:35:47
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:30)
Ostern ist meines Wissens nur an zwei Tagen. :-)

Ich habe mal großzügig Karfreitag und den Sonnabend dazwischen mitgezählt.  ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 12:37:41
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:21)
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,09:24)
auch manchmal widerlich.

Hast du das schriftlich? ;-)

Laut Hamlets Signatur ist Krtek ja eine Pottsau oder sowas ähnliches.  :):

edit: Ich selbst finde so ein bisschen dreckigen Humor ab und zu mal ganz gut, aber das ist meine persönliche Ansicht.






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Käferchen am 05 April 2006, 12:38:03
Zitat (markus @ 05 04 2006,12:22)
Zitat (Käferchen @ 05 04 2006,12:20)
Löpelmanns ewigen und, wie ich finde, nicht gerade originellen Anspielungen auf seine sexuellen Neigungen mit Monthy Python's Humor zu vergleichen, kommt fast schon einer Gotteslästerung gleich. ;):

Müssen wir Lupinchen jetzt steinigen? Immerhin hat sie nicht "Jehova" gesagt

Eher den Maulwurf! ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 April 2006, 12:40:55
...ich erinnere ein Osterfest, das wollte ich allen Ernstes von Karfreitag bis Ostermontag vor der Stereoanlage verbringen. Leider entsinne ich das Jahr nicht mehr.

Auf Radio Hamburg wurden die TOP 808 –die größten TOP-Hits aller Zeiten- ausgestrahlt und ich hatte mir vorgenommen, alle aufzunehmen, ohne die nervigen Ansagen dazwischen usw. usw...

Als meine Frau von meinem Ansinnen erfuhr, bemerkte ich schon an ihrem ungläubigen Gesichtsausdruck, dass ich mein Vorhaben wohl besser mit ihr abgesprochen hätte.  

Ostersamstag gegen 17.00 Uhr schaltete ich den Cassettenrecorder dann schweren Herzens ab und wir machten uns auf zum Osterfeuer.   :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Käferchen am 05 April 2006, 12:41:55
Code
Die österliche Bußzeit, umgangssprachlich auch Fastenzeit genannt, endet mit dem Karsamstag. Genau genommen am Vorabend zum Ostersonntag, da nach jüdisch-christlicher Überlieferung der Tag mit dem Vorabend beginnt. (Osternachtfeier ist Teil des Ostersonntags.)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 12:43:01
Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben,
Alles will sie mit Farben beleben;
Doch an Blumen fehlts im Revier,
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.
Kehre dich um, von diesen Höhen
Nach der Stadt zurück zu sehen!
Aus dem hohlen finstern Tor
Dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern.
Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
Denn sie sind selber auferstanden:
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
Aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
Aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
Aus der Straßen quetschender Enge,
Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
Sind sie alle ans Licht gebracht.
Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge
Durch die Gärten und Felder zerschlägt,
Wie der Fluß in Breit und Länge
So manchen lustigen Nachen bewegt,
Und, bis zum Sinken überladen,
Entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges fernen Pfaden
Blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
Hier ist des Volkes wahrer Himmel,
Zufrieden jauchzet groß und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

J. W. v. Goethe


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 05 April 2006, 12:44:02
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,12:37)
edit: Ich selbst finde so ein bisschen dreckigen Humor ab und zu mal ganz gut, aber das ist meine persönliche Meinung.

Das sehe ich ganz genauso! Aber wenn ich weiß, dass jemand anwesend ist, der mit solchem Humor nicht viel anfangen kann, dann halt ich die Klappe oder mäßige mich zumindest.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 12:49:39
Naja, ich versuch mich auch zu mäßigen, aber man kann´s auch nicht immer allen recht machen.

@Schneidi: Ein Radiosender in unserer Region bringt jedes Ostern "Das Mega-Ei" oder so, da können die Hörer ihre beliebtesten Songs wählen, und die besten 1000 oder so werden dann die ganzen vier Tage lang (Marcus: Fr, Sa, So, Mo  ;):  ) ausgestrahlt.






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hippo am 05 April 2006, 12:53:48
Wenns Frühling wird



Die ersten Keime sind, die zarten,
im goldnen Schimmer aufgesprossen;
schon sind die ersten der Karossen
                                    im Baumgarten.

Die Wandervögel wieder scharten
zusamm sich an der alten Stelle,
und bald stimmt ein auch die Kapelle
                                      im Baumgarten.

Der Lenzwind plauscht in neuen Arten
die alten, wundersamen Märchen,
und draußen träumt das erste Pärchen
                                    im Baumgarten.


Aus: Larenopfer (1895)

Rilke Rainer Maria


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 April 2006, 12:54:05
...Lindenstraße-Folge 751 vom 23.04.2000
fand ich eine total schöne Osterfolge.

Erinnert ihr noch, wie Sarah Söphchen
erklärte, dass der Osterhase erst komme,
wenn es hell sei...?° Das war so herrlich.



Titel: Ostern 2006
Beitrag von: D21 am 05 April 2006, 12:58:08
Kinder, wie die Zeit vergeht .....!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 April 2006, 13:07:16
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,12:49)
...@Schneidi: Ein Radiosender in unserer Region bringt jedes Ostern "Das Mega-Ei" oder so, da können die Hörer ihre beliebtesten Songs wählen, und die besten 1000 oder so werden dann die ganzen vier Tage lang (Marcus: Fr, Sa, So, Mo  ;):  ) ausgestrahlt.

...herrlich, Glückskind. :):

Ich werde mal' spaßeshalber heute Abend mal' eine entsprechende Andeutung zu Hause fallen lassen.    ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 05 April 2006, 13:37:45
1. Einfach klasse, die Lyriken von Glückskind und Hippo... äh.. ich meine vom ollen Goethe und Rainer Mary Rilke.

2. Natürrrlich macht es Spaß, mal total heftigen deftigen Humor abzulassen, aber wenn es so penetrant rüberkommt wie von einem gewissen Herrn L., dann könnte ich mich steil in die Luft erbrechen....
Also, *ich* als Moderator hätte ihm schon längst die Rote Karte gezeigt!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 13:39:36
Zitat (bockmouth @ 05 04 2006,13:37)
1. Einfach klasse, die Lyriken von Glückskind und Hippo... äh.. ich meine vom ollen Goethe und Rainer Mary Rilke.

2. Natürrrlich macht es Spaß, mal total heftigen deftigen Humor abzulassen, aber wenn es so penetrant rüberkommt wie von einem gewissen Herrn L., dann könnte ich mich steil in die Luft erbrechen....
Also, *ich* als Moderator hätte ihm schon längst die Rote Karte gezeigt!

*vollzustimm* zu beiden Punkten.

Glückskind, das ist echt witzig, das mit dem "vom Eise befreit" habe ich gestern abend noch gehört und genossen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 April 2006, 13:46:43
...Ostern 2003.

Ich finde dieses Foto total süß.



Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 14:14:51
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 04 2006,13:07)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,12:49)
...@Schneidi: Ein Radiosender in unserer Region bringt jedes Ostern "Das Mega-Ei" oder so, da können die Hörer ihre beliebtesten Songs wählen, und die besten 1000 oder so werden dann die ganzen vier Tage lang (Marcus: Fr, Sa, So, Mo  ;):  ) ausgestrahlt.

...herrlich, Glückskind. :):

Die besten Sachen kommen da aber immer relativ früh. Die Top 100 kannste dann in die Tonne treten, das ist meistens blöder Charts-Mist.

Ich erinnere mich an eine ähnliche Aktion von einem Radiosender, ich glaube es war DT 64: "Die Top 2000 D" (D für Deutschland). Das ist schon Ewigkeiten her, war so kurz nach der Wende. Gewonnen hat damals "Nothing compares to you"  :inlove:

@Bocki: Auch da sind die persönlichen Grenzen unterschiedlich gesteckt, ich musste schon drüber lachen, dass Löpelmann gerne einen schmerzenden Popo hätte. Klar, Geschmackssache.

@Vivian: Wo hast Du das gehört, CD? Live? Und von wem interpretiert? Ich kann es übrigens noch auswendig bis zu den geputzten Menschen, ab da hört´s dann auf.   :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 14:17:39
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:14)
@Vivian: Wo hast Du das gehört, CD? Live? Und von wem interpretiert? Ich kann es übrigens noch auswendig bis zu den geputzten Menschen, ab da hört´s dann auf.   :):

Ich habe Faust als Hörbuch, Aufnahme von der Aufführung mit Gustav Gründgens. Das höre ich fast jeden Abend.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 14:21:16
Die Aufführung hab ich im Fernsehen gesehen, die ist echt GENIAL! Noch was, was wir uns in Frankfurt anhören können. :;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 April 2006, 14:23:56
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:14)
...Ich erinnere mich an eine ähnliche Aktion von einem Radiosender, ich glaube es war DT 64: "Die Top 2000 D" (D für Deutschland). Das ist schon Ewigkeiten her, war so kurz nach der Wende. Gewonnen hat damals "Nothing compares to you"  :inlove:...

...das gibt’s ja gar nicht, Glückskind. :): *freu* Ich erinnere das auch. Es war Ostern 1990.

Wir waren über Ostern nach Berlin gefahren und in Berlin wurde damals "DT 64 – das Jugendradio" ausgestrahlt bzw. war dort zu hören.

Wir hatten es die ganze Zeit laufen, wenn wir mit dem Auto in der Stadt unterwegs waren und hörten die TOP 2000 D.

Was für eine schöne Erinnerung, Glückskind - you made my day.  :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 14:31:57
Das freut mich.
Ich hab übrigens noch ein Heft davon, da sind alle 2000 Songs in der Reihenfolge wie sie gewählt wurden aufgelistet.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 14:33:29
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:21)
Die Aufführung hab ich im Fernsehen gesehen, die ist echt GENIAL! Noch was, was wir uns in Frankfurt anhören können. :;):

Au ja! Machen wir! Also, Du mußt, glaube ich, gleich eine Woche nach Frankfurt kommen. Mit Emimem und Goethe, Shoppen und Bembeln...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 05 April 2006, 14:37:23
Das perfekte Osterbier! - ein Bock wie Doktor Dressler: Frisch, herzhaft, süffig und geistreich.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 14:38:47
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,14:33)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:21)
Die Aufführung hab ich im Fernsehen gesehen, die ist echt GENIAL! Noch was, was wir uns in Frankfurt anhören können. :;):

Au ja! Machen wir! Also, Du mußt, glaube ich, gleich eine Woche nach Frankfurt kommen. Mit Emimem und Goethe, Shoppen und Bembeln...

Au ja. Kann aber noch dauern, Du weißt schon.  :???:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 14:40:29
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:38)
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,14:33)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:21)
Die Aufführung hab ich im Fernsehen gesehen, die ist echt GENIAL! Noch was, was wir uns in Frankfurt anhören können. :;):

Au ja! Machen wir! Also, Du mußt, glaube ich, gleich eine Woche nach Frankfurt kommen. Mit Emimem und Goethe, Shoppen und Bembeln...

Au ja. Kann aber noch dauern, Du weißt schon.  :???:

Ja klar, kein Problem. Bis Oktober bin ich sowieso im Lernstreß. Aber dann, dann bin ich endlich frei, frei, frei!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 05 April 2006, 14:51:56
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:31)
Das freut mich.
Ich hab übrigens noch ein Heft davon, da sind alle 2000 Songs in der Reihenfolge wie sie gewählt wurden aufgelistet.

Echt? Gibt es diese Liste auch online?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 15:01:44
Ich fürchte nicht.
Ich kann es mal kopieren, wenn Du willst. Das Ding liegt allerdings noch bei meinen alten Sachen in meinem Ex-Kinderzimmer bei meiner Mum im Haus, ich weiß noch nicht, wann ich das nächste Mal wieder dort bin.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Rennbiene am 05 April 2006, 15:05:22
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,09:59)
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,09:29)
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,22:18)
Kreisch! Das Leben des Brian!! Ich schmeiss mich weg!!

"Mutter! Du bist doch wohl nicht etwa vergewaltigt worden?"
"Am Anfang schon!" :D:

Herrlich.

Dat ist natürlich weniger "widerlich" und viel lustiger als Löpelmanns Wortspielereien.

Wo du Recht hast, hast du Recht.

Da ich den Film nicht kenne, bis eben auch noch nichts davon gehört habe, kann ich mich dem nur anschließen.!!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hippo am 05 April 2006, 15:07:21
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,15:01)
Ich fürchte nicht.
Ich kann es mal kopieren, wenn Du willst.

Für mich bitte auch, wenn möglich.


Danke


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Rennbiene am 05 April 2006, 15:07:56
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:30)
Ostern ist meines Wissens nur an zwei Tagen. :-)

Da weißt Du falsch.
Genau wie Weihnachten und Pfingsten ist auch Ostern ein Fest, das eigentlich 1 Woche dauert.
Bei Ostern sogar noch ein wenig länger, weil Gründonnerstag und Karfreitag dazugehören.
Aber auf jeden Fall geht das Fest eigentlich bis zum darauffolgenden Sonnabend.
Wird nur nciht mehr so intensiv begangen..


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Käferchen am 05 April 2006, 15:24:47
Zitat (Rennbiene @ 05 04 2006,15:05)
Da ich den Film nicht kenne, bis eben auch noch nichts davon gehört habe, kann ich mich dem nur anschließen.!!

Wie kann man eine Meinung von etwas haben was nicht kennt?
???
Nur so rein Interessehalber.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 15:32:21
Zitat (Hippo @ 05 04 2006,15:07)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,15:01)
Ich fürchte nicht.
Ich kann es mal kopieren, wenn Du willst.

Für mich bitte auch, wenn möglich.


Danke

Gut, wenn ich es habe, dann sag ich bescheid, dann kannst Du mir Deine Adresse per PM schicken, oder vielleicht krieg ich es auch mit dem Scanner irgendwie hin.

Schneidi, Du auch?

Bocki?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: heinzi am 05 April 2006, 15:32:57
Rennbiene den Film solltest du dir unbedingt ansehen, ist gut für die Lachmuskeln, ist halt mit schwarzem Humor ...

"Zur Kreuzigung links, bitte jeder nur ein Kreuz..."


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 15:34:42
Zitat (Rennbiene @ 05 04 2006,15:07)
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:30)
Ostern ist meines Wissens nur an zwei Tagen. :-)

Da weißt Du falsch.
Genau wie Weihnachten und Pfingsten ist auch Ostern ein Fest, das eigentlich 1 Woche dauert.
Bei Ostern sogar noch ein wenig länger, weil Gründonnerstag und Karfreitag dazugehören.
Aber auf jeden Fall geht das Fest eigentlich bis zum darauffolgenden Sonnabend.
Wird nur nciht mehr so intensiv begangen..

So, Marcus, dafür musst Du jetzt eine Woche lang jeden Tag die gleiche Spaghettisauce essen.  


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 15:35:58
Öhm, wo bleiben die Mitleidsbekundungen für meine furchtbaren Ostertage, hmmmmm?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 05 April 2006, 15:43:20
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:44)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,12:37)
edit: Ich selbst finde so ein bisschen dreckigen Humor ab und zu mal ganz gut, aber das ist meine persönliche Meinung.

Das sehe ich ganz genauso! Aber wenn ich weiß, dass jemand anwesend ist, der mit solchem Humor nicht viel anfangen kann, dann halt ich die Klappe oder mäßige mich zumindest.

Dann müsste ich hier auf dem Board nur noch die Klappe halten. Irgendeinen Humor trifft man immer nicht.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 15:46:08
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,15:43)
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:44)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,12:37)
edit: Ich selbst finde so ein bisschen dreckigen Humor ab und zu mal ganz gut, aber das ist meine persönliche Meinung.

Das sehe ich ganz genauso! Aber wenn ich weiß, dass jemand anwesend ist, der mit solchem Humor nicht viel anfangen kann, dann halt ich die Klappe oder mäßige mich zumindest.

Dann müsste ich hier auf dem Board nur noch die Klappe halten. Irgendeinen Humor trifft man immer nicht.

Na ja, man kann ja nur das vermeiden, von dem man weiß, daß 95 % der anderen Forumsleute es nicht komisch finden.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 05 April 2006, 15:47:52
Zitat (bockmouth @ 05 04 2006,13:37)
2. Natürrrlich macht es Spaß, mal total heftigen deftigen Humor abzulassen, aber wenn es so penetrant rüberkommt wie von einem gewissen Herrn L., dann könnte ich mich steil in die Luft erbrechen....
Also, *ich* als Moderator hätte ihm schon längst die Rote Karte gezeigt!

Und wenn ich sehe, wie ein sogenannter Boarddiplomat gegen Löpelmann anstänkert, dann könnte ich mich steil in die Luft erbrechen....
Da gab es schon einige Bemerkungen, die fand ich unter aller Sau.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 15:48:26
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,15:35)
Öhm, wo bleiben die Mitleidsbekundungen für meine furchtbaren Ostertage, hmmmmm?



Mein Ostern wird bestimmt auch ganz schrecklich.
Meine Familie ist furchtbar anstrengend.
Die Kinder essen mir alle Süßigkeiten weg.
Ausschlafen lassen die mich auch nicht.

Andere Alternative (in Leipzig bleiben):
Putzen muss ich auch.
Mein Freund isst mir immer alle Süßigkeiten weg.
Ausschlafen lässt der mich auch nicht.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 15:51:17
Geht doch.


Oh je, das ist aber auch nicht schön, daß Du immer einen um Dich hast, der Deine Süßigkeiten verputzt. Das habe ich zum Glück nicht, ich kann mich Ostern wenigstens hemmungslos vollfuttern. Und Ausschlafen kann ich auch. Hmmm, jetzt geht's mir schon besser.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 17:13:35
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,15:43)
Dann müsste ich hier auf dem Board nur noch die Klappe halten.

Ach.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: truhe am 05 April 2006, 17:21:34
Zitat (Marcus @ 04 04 2006,21:08)
Was ist das? Eine Pommes mit Rastalocken?

Wie ? Tritt Momo jetzt in Murats Fusstapfen in der Aloisius-Stubn ?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 April 2006, 17:23:05
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,15:32)
...Schneidi, Du auch?...

...gerne, Glückskind. *freu*


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 05 April 2006, 17:26:04
Zitat (Glufamichel @ 05 04 2006,17:13)
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,15:43)
Dann müsste ich hier auf dem Board nur noch die Klappe halten.

Ach.

- - -


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 17:26:29
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,17:26)
Zitat (Glufamichel @ 05 04 2006,17:13)
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,15:43)
Dann müsste ich hier auf dem Board nur noch die Klappe halten.

Ach.

- - -

Sie Düffel-Doffel!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 05 April 2006, 17:27:49
Zitat (Käferchen @ 05 04 2006,12:20)
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,09:29)
Zitat (Lupinchen @ 04 04 2006,22:18)
Kreisch! Das Leben des Brian!! Ich schmeiss mich weg!!

"Mutter! Du bist doch wohl nicht etwa vergewaltigt worden?"
"Am Anfang schon!" :D:

Herrlich.

Dat ist natürlich weniger "widerlich" und viel lustiger als Löpelmanns Wortspielereien.

Allerdings!

Löpelmanns ewigen und, wie ich finde, nicht gerade originellen Anspielungen auf seine sexuellen Neigungen mit Monthy Python's Humor zu vergleichen, kommt fast schon einer Gotteslästerung gleich. ;):
...

Für mich persönlich (!) liegt die Blasphemie darin, die Texte der Python-Truppe überhaupt ins Deutsche zu übersetzen und die Filme dann womöglich auch noch zu synchronisieren.

Wenn es Filme gibt, die um Ausstrahlung im Original mit meinetwegen Untertiteln schreien, dann meiner Ansicht nach diese.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 17:30:17
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,17:27)
Für mich persönlich (!) liegt die Blasphemie darin, die Texte der Python-Truppe überhaupt ins Deutsche zu übersetzen und die Filme dann womöglich auch noch zu synchronisieren.

Wenn es Filme gibt, die um Ausstrahlung im Original mit meinetwegen Untertiteln schreien, dann meiner Ansicht nach diese.

Ich finde, das gilt für jegliche britische Comedy. Die darf man einfach nicht synchronisieren. Das macht man nicht!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 17:33:42
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,17:30)
Die darf man einfach nicht synchronisieren. Das macht man nicht!

Aber im April bei Temperaturen oberhalb des Gefrierpunkts mit Schal rumlaufen, das macht man???


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 17:35:08
Zitat (Glufamichel @ 05 04 2006,17:33)
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,17:30)
Die darf man einfach nicht synchronisieren. Das macht man nicht!

Aber im April bei Temperaturen oberhalb des Gefrierpunkts mit Schal rumlaufen, das macht man???

Wenn's ein Pashmina ist, ja. Den trägt man, um fashionable auszusehen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 17:38:52
Und wozu dient das faishonable Aussehen?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 05 April 2006, 17:40:47
Zitat (Glufamichel @ 05 04 2006,17:38)
Und wozu dient das faishonable Aussehen?

Tja, das ist dann das, wonach die Frankfurter Stadtfrauen streben.  :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: EdnaKrabappel am 05 April 2006, 17:49:00
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:14)
[...]
Ich erinnere mich an eine ähnliche Aktion von einem Radiosender, ich glaube es war DT 64: "Die Top 2000 D" (D für Deutschland). Das ist schon Ewigkeiten her, war so kurz nach der Wende. Gewonnen hat damals "Nothing compares to you"  :inlove:
[...]

Ja, das war zusammen mit SWR 3. Hach, das war herrlich, stundenlang hab ich vor dem Radio gesessen.  :):

Glückskind, auf welchem Sender kommt denn an Ostern diese Sendung? Dank Internet ist man ja nicht mehr an die Regionalsender gebunden...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: truhe am 05 April 2006, 17:59:09
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 04 2006,14:23)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:14)
...Ich erinnere mich an eine ähnliche Aktion von einem Radiosender, ich glaube es war DT 64: "Die Top 2000 D" (D für Deutschland). Das ist schon Ewigkeiten her, war so kurz nach der Wende. Gewonnen hat damals "Nothing compares to you"  :inlove:...

...das gibt’s ja gar nicht, Glückskind. :): *freu* Ich erinnere das auch. Es war Ostern 1990.

Wir waren über Ostern nach Berlin gefahren und in Berlin wurde damals "DT 64 – das Jugendradio" ausgestrahlt bzw. war dort zu hören.

Wir hatten es die ganze Zeit laufen, wenn wir mit dem Auto in der Stadt unterwegs waren und hörten die TOP 2000 D.

Was für eine schöne Erinnerung, Glückskind - you made my day.  :):

Die Top 2000 D war ein Gemeinschaftsprojekt von SDR 3 und DT64.
Auch ich bin damals lange vor dem Radio gesessen. Ich glaube ich hab damals meinen Videorekorder auf LP gestellt damit möglichst viel aufs Band passt.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 05 April 2006, 17:59:31
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,17:30)
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,17:27)
Für mich persönlich (!) liegt die Blasphemie darin, die Texte der Python-Truppe überhaupt ins Deutsche zu übersetzen und die Filme dann womöglich auch noch zu synchronisieren.

Wenn es Filme gibt, die um Ausstrahlung im Original mit meinetwegen Untertiteln schreien, dann meiner Ansicht nach diese.

Ich finde, das gilt für jegliche britische Comedy. Die darf man einfach nicht synchronisieren. Das macht man nicht!

Stimmt - gilt meiner Meinung nach aber auch für amerikanische Serien oder eigentlich für alle fremdsprachigen Sendungen.
Die Synchronisation ist oft so plump, das ist manchmal schon richtig peinlich.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Girlfriend am 05 April 2006, 18:05:25
Zitat (Käferchen @ 05 04 2006,12:41)
Code
Die österliche Bußzeit, umgangssprachlich auch Fastenzeit genannt, endet mit dem Karsamstag. Genau genommen am Vorabend zum Ostersonntag, da nach jüdisch-christlicher Überlieferung der Tag mit dem Vorabend beginnt. (Osternachtfeier ist Teil des Ostersonntags.)

Dann gibts endlich wieder Schocki  :koestlich:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Girlfriend am 05 April 2006, 18:11:08
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,15:47)
Zitat (bockmouth @ 05 04 2006,13:37)
2. Natürrrlich macht es Spaß, mal total heftigen deftigen Humor abzulassen, aber wenn es so penetrant rüberkommt wie von einem gewissen Herrn L., dann könnte ich mich steil in die Luft erbrechen....
Also, *ich* als Moderator hätte ihm schon längst die Rote Karte gezeigt!

Und wenn ich sehe, wie ein sogenannter Boarddiplomat gegen Löpelmann anstänkert, dann könnte ich mich steil in die Luft erbrechen....

:gung:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 05 April 2006, 18:16:19
Zitat (EdnaKrabappel @ 05 04 2006,17:49)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,14:14)
[...]
Ich erinnere mich an eine ähnliche Aktion von einem Radiosender, ich glaube es war DT 64: "Die Top 2000 D" (D für Deutschland). Das ist schon Ewigkeiten her, war so kurz nach der Wende. Gewonnen hat damals "Nothing compares to you"  :inlove:
[...]

Ja, das war zusammen mit SWR 3. Hach, das war herrlich, stundenlang hab ich vor dem Radio gesessen.  :):

Glückskind, auf welchem Sender kommt denn an Ostern diese Sendung? Dank Internet ist man ja nicht mehr an die Regionalsender gebunden...

Das ist Radio SAW , die haben auch schon die Titelliste zum Auswählen online. Naja, auf den ersten blick ist schon viel Schrott dabei. Also keine Gewähr.  ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 05 April 2006, 18:18:11
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,15:47)
Zitat (bockmouth @ 05 04 2006,13:37)
2. Natürrrlich macht es Spaß, mal total heftigen deftigen Humor abzulassen, aber wenn es so penetrant rüberkommt wie von einem gewissen Herrn L., dann könnte ich mich steil in die Luft erbrechen....
Also, *ich* als Moderator hätte ihm schon längst die Rote Karte gezeigt!

Und wenn ich sehe, wie ein sogenannter Boarddiplomat gegen Löpelmann anstänkert, dann könnte ich mich steil in die Luft erbrechen....
Da gab es schon einige Bemerkungen, die fand ich unter aller Sau.

Krtek: Wie bitte, was hab ich dir denn getan?

Ich habe mich jedenfalls nie selbst als Boarddiplomat bezeichnet. Wenn das andere User getan haben, nun, dann freue ich mich darüber.

Klar, und ich gebe zu, auch ich habe schon einige Bemerkungen hier losgelassen, die einige User bestimmt unter aller Sau fanden.

Dass ich gegen in meinen Augen penetranten Geschwätzes eines Mitusers anrede, sei mir doch wohl erlaubt, oder...?

bockmouth


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: markus am 05 April 2006, 18:21:26
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,17:59)
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,17:30)
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,17:27)
Für mich persönlich (!) liegt die Blasphemie darin, die Texte der Python-Truppe überhaupt ins Deutsche zu übersetzen und die Filme dann womöglich auch noch zu synchronisieren.

Wenn es Filme gibt, die um Ausstrahlung im Original mit meinetwegen Untertiteln schreien, dann meiner Ansicht nach diese.

Ich finde, das gilt für jegliche britische Comedy. Die darf man einfach nicht synchronisieren. Das macht man nicht!

Stimmt - gilt meiner Meinung nach aber auch für amerikanische Serien oder eigentlich für alle fremdsprachigen Sendungen.
Die Synchronisation ist oft so plump, das ist manchmal schon richtig peinlich.

prinzipiell stimme ich dir zu, ich sehe Filme ja auch lieber im Original. Aber Life of Brian ist gut synchronisiert, wie ich finde. Mir gefällt er sogar besser wie die Originalversion, liegt aber hauptsächlich an Pilatus, dessen Sprachfehler ich auf englisch (vermutlich mangels Sprachkenntnissen) nicht so witzig finde.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 April 2006, 18:49:13
Zitat (truhe @ 05 04 2006,17:59)
Die Top 2000 D war ein Gemeinschaftsprojekt von SDR 3 und DT64.
Auch ich bin damals lange vor dem Radio gesessen. Ich glaube ich hab damals meinen Videorekorder auf LP gestellt damit möglichst viel aufs Band passt.

...mönsch – ich gerate in den totalen Ostererinnerungsrausch. :):

TOP 2000 D zu Ostern 1990 – das ist ja klasse, dass sich so viele –Glückskind, Edna, truhe- daran erinnern können.

Hey, truhe, jo, so einen Videorecorder hatten wir damals auch. Er ließ sich auf Longplay stellen und an die Stereoanlage anschließen. Die Klangqualität war gar nicht mal so übel.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 18:54:21
Schneider, bei Deinem Ostermarschposting habe ich mich auch an Ostern 1982 in Hamburg erinnert - ich stand auf der anderen Seite des Zauns.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 April 2006, 19:02:27
...das ist ja Wahnsinn, Glufi. Und viele Jahre später trifft man sich in einem Internetforum wieder.

Ich war stets ein friedlicher, fröhlicher Ostermarschierer. Sollten Dich damals irgendwelche Deppen mit irgend etwas beworfen haben – ich war es nicht. Ich habe diese Steinewerfer immer gehasst, die die Friedensbewegung und gerade auch die Anti-AKW-Bewegung immer wieder in den Verruf brachten, gewalttätig zu sein.

Vielleicht hast Du damals sogar eine Tasse Kaffee von mir bekommen, Glufi. Ich habe mit zwei Freunden und drei Freundinnen 1982 beim Ostermarsch in Hamburg Kaffee an Polizisten verteilt.

Bin total aufgewühlt.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 05 April 2006, 19:23:23
ach Du lieber Gott. Man stellt mich hier mit Löpelmann auf eine Stufe, nur weil ich über Monty lachen kann..ich bin schockiert. Es äußern sich sogar Personen, die Monty gar nicht kennen..ich bin schockiert :bored:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hippo am 05 April 2006, 19:40:23
Noch mal ein Frühlingslied, diesmal von Konstantin Weckeraus dem jahre 1994.

Frühlingslied  

Das Licht spuit mit di Baam
die funkeln nagelnei
und wenn i jetzt ned draam
muaß des der Frühling sei.

Und hinten, sigst, der See
boid steigt a auf ind Höh
so tiaf hoid der jetzt Luft
und i muaß raus aus meiner Gruft.

Was hab i mi drauf gfreit
jetzt ist´s so weit
der Frühling zaubert heit
a Lächeln auf die Leit.

Jetzt schiabts jeds Krankenbett
ans Fenster und i wett
die Sonna kugelrund
macht heit an jeden gsund.

Frühling werds
und ois wui wieder himmelwärts
was is des für a schöner Schmerz
in Bauch und Brust und Herz.

Frühling werds
und wenns jetzt wollts, dann plärrts
an so am Tag - wen störts
Frühling werds.

Die Stadt is so voll Leben
die Kellnerinnen schweben
mir fehlt zum wahren Glück
von Dir a Stück.

Der Frühling hat vielleicht
grad Dich noch nicht erreicht
sonst wärst Du doch schon hier
bei mir.

Doch, bleib nur, wo Du bist
vui werd heit ned vermißt
die Madln, kennts Euch aus?
schaugn scho wia Äpfel aus.

Da war doch irgendwas
mit feuchtem, frischem Gras
und auch noch dies und das
im Übermaß.

Frühling werds
und ois wui wieder himmelwärts
was is des für a schöner Schmerz
in Bauch und Brust und Herz.

Frühling werds
und wenns jetzt wollts, dann plärrts
an so am Tag - wen störts
Frühling werds.

Mir läuft die Phantasie
so schön dahie
der Frühling zünd mi o
bald brenn i lichterloh.

A wenn i mi verrenn
und mi dabei verbrenn
i muaß ma heut das Lebn
so richtig gebn.

Frühling werds
und ois will wieder himmelwärts
was is des für a schöner Schmerz
in Bauch und Brust und Herz.

Frühling werds
all´s was i will, mir g´hörts
all´s was i brauch, mer hörts
Frühling werds.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 05 April 2006, 19:43:06
Zitat (Lupinchen @ 05 04 2006,19:23)
ach Du lieber Gott. Man stellt mich hier mit Löpelmann auf eine Stufe, nur weil ich über Monty lachen kann..ich bin schockiert. Es äußern sich sogar Personen, die Monty gar nicht kennen..ich bin schockiert :bored:

Ach was - das Zitat klang nur aus dem Zusammenhang gerissen sehr unpassend. Wer den Film kennt, kann den Ablauf nachvollziehen.

So habe ich auch Rennbienes Beitrag verstanden: Eben weil sie den Film nicht kennt und nur dieses eine Zitat ohne Zusammenhang liest, ist sie der Meinung, dass es sehr unschön ist. Und da hat sie meiner Ansicht nach Recht.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 05 April 2006, 19:48:31
Das ist mein Lieblingsgedicht zum Frühling (zugegebenermaßen nicht besonders originell):

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!  

Eduard Mörike


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Mariies am 05 April 2006, 19:54:45
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,19:48)
Das ist mein Lieblingsgedicht zum Frühling (zugegebenermaßen nicht besonders originell):

Aber endlich mal eins, dass ich kenne  ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 05 April 2006, 20:05:29
Zitat (Mariies @ 05 04 2006,19:54)
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,19:48)
Das ist mein Lieblingsgedicht zum Frühling (zugegebenermaßen nicht besonders originell):

Aber endlich mal eins, dass ich kenne  ;):

:gung:

Den Faust I (Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick ...) kenne ich auch.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 20:21:02
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 04 2006,19:02)
...das ist ja Wahnsinn, Glufi. Und viele Jahre später trifft man sich in einem Internetforum wieder.

Ich war stets ein friedlicher, fröhlicher Ostermarschierer. Sollten Dich damals irgendwelche Deppen mit irgend etwas beworfen haben – ich war es nicht. Ich habe diese Steinewerfer immer gehasst, die die Friedensbewegung und gerade auch die Anti-AKW-Bewegung immer wieder in den Verruf brachten, gewalttätig zu sein.

Vielleicht hast Du damals sogar eine Tasse Kaffee von mir bekommen, Glufi. Ich habe mit zwei Freunden und drei Freundinnen 1982 beim Ostermarsch in Hamburg Kaffee an Polizisten verteilt.

Bin total aufgewühlt.

Keine Sorge, Schneidi, in Hamburg hat man mich nicht beworfen, wir waren von Kasernenblockierern in der Uni eingeschlossen, was uns allerdings nicht übermäßig gestört hat, waren ja alles harmlose Leut.
Schlimmer wars bei dem Gelöbnis in Bremen, da flogen Steine, unsere Fahrzeuge wurden angezündet und all sowas, das war nicht angenehm.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 05 April 2006, 20:57:04
Zitat (Glufamichel @ 05 04 2006,20:21)
Schlimmer wars bei dem Gelöbnis in Bremen, da flogen Steine, unsere Fahrzeuge wurden angezündet und all sowas, das war nicht angenehm.

Oha, im Weserstadion? Da findet sich in Sven Regeners Roman "Neue Vahr Süd" genau eine solche Passage, in der der Held und Wehrdienstleistende Frank Lehmann in jenen frühen 80ern anläßlich eines Gelöbnisses im Bremer Stadion mitten in eine solche 'Schlacht' gerät.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 05 April 2006, 21:00:49
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,15:43)
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:44)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,12:37)
edit: Ich selbst finde so ein bisschen dreckigen Humor ab und zu mal ganz gut, aber das ist meine persönliche Meinung.

Das sehe ich ganz genauso! Aber wenn ich weiß, dass jemand anwesend ist, der mit solchem Humor nicht viel anfangen kann, dann halt ich die Klappe oder mäßige mich zumindest.

Dann müsste ich hier auf dem Board nur noch die Klappe halten. Irgendeinen Humor trifft man immer nicht.

Hach, Krtek, es ist manchmal anstrengend mit dir. Ich habe nicht von irgendeinem Humor gesprochen, sondern von dem, den andere gern als "dreckig" bezeichnen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 21:05:22
Zitat (schrammel @ 05 04 2006,20:57)
Oha, im Weserstadion? Da findet sich in Sven Regeners Roman "Neue Vahr Süd" genau eine solche Passage, in der der Held und Wehrdienstleistende Frank Lehmann in jenen frühen 80ern anläßlich eines Gelöbnisses im Bremer Stadion mitten in eine solche 'Schlacht' gerät.

Das war echt, Schrammel, sehr echt.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 05 April 2006, 21:06:07
Ja sicher echt. Der Roman greift ja vielleicht genau dieses Ereignis auf.





Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 05 April 2006, 21:08:08
Gabs danach zum Glück nicht mehr, spätere Veranstaltungsorte waren besser gesichert.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: LaLuna am 05 April 2006, 23:49:24
Huch? Ostern ist ja schon übernächstes Wochenende! Ich dachte, das sei erst in vier Wochen, oder so! Zwei kurze Wochen hintereinander! *ganzdollfroi*


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Konfuse am 06 April 2006, 03:31:13
Zitat (markus @ 05 04 2006,18:21)
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,17:59)
Zitat (Vivian @ 05 04 2006,17:30)
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,17:27)
Für mich persönlich (!) liegt die Blasphemie darin, die Texte der Python-Truppe überhaupt ins Deutsche zu übersetzen und die Filme dann womöglich auch noch zu synchronisieren.

Wenn es Filme gibt, die um Ausstrahlung im Original mit meinetwegen Untertiteln schreien, dann meiner Ansicht nach diese.

Ich finde, das gilt für jegliche britische Comedy. Die darf man einfach nicht synchronisieren. Das macht man nicht!

Stimmt - gilt meiner Meinung nach aber auch für amerikanische Serien oder eigentlich für alle fremdsprachigen Sendungen.
Die Synchronisation ist oft so plump, das ist manchmal schon richtig peinlich.

prinzipiell stimme ich dir zu, ich sehe Filme ja auch lieber im Original. Aber Life of Brian ist gut synchronisiert, wie ich finde. Mir gefällt er sogar besser wie die Originalversion, liegt aber hauptsächlich an Pilatus, dessen Sprachfehler ich auf englisch (vermutlich mangels Sprachkenntnissen) nicht so witzig finde.

Vollste Zustimmung in allen Punkten, Markus!

@Tulpe und Vivian: Seit meinen USA-Trips bin ich ja auch kein Fan von Synchronisationen mehr, aber gerade die Python Werke sind äußerst kongenial synchronisiert, allen voran die von "Das Leben des Brian". Da sind sich sogar ausnahmsweise so ziemlich alle Cineasten einig! Ich persönlich finde die Deutsche Fassung übrigens in dem Fall ebenfalls um Längen besser als die Originalversion!

Einziges Beispiel welches mir sonst noch spontan einfällt, also Filme in denen die Synchro besser rüberkommt als im Original, sind die Stimmen von Walter Bluhm und Arno Paulsen (Laurel und Hardy)!

Ansonsten gebe ich euch natürrrlich Recht!

@Bienerl: Wie gesagt, den Film habe ich zum ersten Mal im Religionsunterricht gesehen. Damaliger Lehrer war ein (recht strenger) evangelischer Pfarrer und der nutzte die Vorführung dieses Filmes als Einstieg in die Thematik der Synopsen.
Lupis Zitat war in der Tat relativ schlecht gewählt, für jemanden der den Film nicht kennt, aber der ist wie gesagt absolut sehenswert und intelligent gemacht!

@Käferchen: Hervorragende Arbeit!
Ich hab sie zwar nur überflogen, und, obwohl ich so ziemlich der Letzte bin, der sich in Sachen Pauschalitis einreiht, stimme ich dem zu. Ich kenne kaum ein Völkchen, in dem sich so viele humorbefreite Menschen tummeln, wie in unseren Landen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Rennbiene am 06 April 2006, 06:18:55
Zitat (Käferchen @ 05 04 2006,15:24)
Zitat (Rennbiene @ 05 04 2006,15:05)
Da ich den Film nicht kenne, bis eben auch noch nichts davon gehört habe, kann ich mich dem nur anschließen.!!

Wie kann man eine Meinung von etwas haben was nicht kennt?
???
Nur so rein Interessehalber.

Es ging um den Spruch, nicht um den Film.
War das missverständlich?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: EdnaKrabappel am 06 April 2006, 06:40:33
@Glückskind: Danke  :): da werde ich sicher mal reinhören. Sooo schlecht sieht die Liste ja nicht aus (vor allem, wenn man sie mit dem regulären Radioprogramm vergleicht).


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Käferchen am 06 April 2006, 08:34:24
Zitat (Rennbiene @ 06 04 2006,06:18)
Zitat (Käferchen @ 05 04 2006,15:24)
Zitat (Rennbiene @ 05 04 2006,15:05)
Da ich den Film nicht kenne, bis eben auch noch nichts davon gehört habe, kann ich mich dem nur anschließen.!!

Wie kann man eine Meinung von etwas haben was nicht kennt?
???
Nur so rein Interessehalber.

Es ging um den Spruch, nicht um den Film.
War das missverständlich?

Ein bißchen schon! Dank Tulpe hab ich nun allerdings kapiert wie du es meintest. :):

Schade, normalerweise kommt 'Brian' zu Ostern doch im Fernsehen. In diesem Jahr anscheinend jedoch nicht. Den hätte ich zu gerne nochmal gesehen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 06 April 2006, 08:48:28
Zitat (Konfuse @ 06 04 2006,03:31)
...
@Tulpe und Vivian: Seit meinen USA-Trips bin ich ja auch kein Fan von Synchronisationen mehr, aber gerade die Python Werke sind äußerst kongenial synchronisiert, allen voran die von "Das Leben des Brian". Da sind sich sogar ausnahmsweise so ziemlich alle Cineasten einig! Ich persönlich finde die Deutsche Fassung übrigens in dem Fall ebenfalls um Längen besser als die Originalversion!
...

No way!

Das muss echt Geschmackssache sein. Mir gefällt der subtile (für manche Leute zu subtile?) Humor des Originals bei weitem besser als die Synchronisation.
Da können Cineasten behaupten, was sie wollen (was geht mich überhaupt deren Meinung an).


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 06 April 2006, 08:54:39
Zitat (Konfuse @ 06 04 2006,03:31)
...
Einziges Beispiel welches mir sonst noch spontan einfällt, also Filme in denen die Synchro besser rüberkommt als im Original, sind die Stimmen von Walter Bluhm und Arno Paulsen (Laurel und Hardy)!
...

Kann ich auch nicht echt nachvollziehen.
In der Synchronisation geht total verloren, dass Oliver Amerikanisch und Stan mit englischem Akzent spricht.

Bei Laurel und Hardy lasse ich als "Synchronisation" nur die Arbeit des großen Hanns Dieter Hüsch gelten.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 06 April 2006, 09:26:35
Die Synchronisationsarbeiten für Väter der Klamottenkiste müssen der reinste Herzkasperjob gewesen sein.

Bei Hanns Dieter Hüsch fällt mir immer folgende Begebenheit ein: Als Hüsch in Siegen auftrat, fragte ich eine Studienkollegin, ob sie mitkommen will. Ihre Antwort: "Ach nein. Der Hüsch ist meinem Freund politisch zu links." - No comment.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 06 April 2006, 09:29:30
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,19:48)
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land

Das sind heutzutage die Landwirte, die ihre Güllegruben leeren.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 06 April 2006, 09:42:56
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,21:00)
Zitat (Krtek @ 05 04 2006,15:43)
Zitat (Marcus @ 05 04 2006,12:44)
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,12:37)
edit: Ich selbst finde so ein bisschen dreckigen Humor ab und zu mal ganz gut, aber das ist meine persönliche Meinung.

Das sehe ich ganz genauso! Aber wenn ich weiß, dass jemand anwesend ist, der mit solchem Humor nicht viel anfangen kann, dann halt ich die Klappe oder mäßige mich zumindest.

Dann müsste ich hier auf dem Board nur noch die Klappe halten. Irgendeinen Humor trifft man immer nicht.

Hach, Krtek, es ist manchmal anstrengend mit dir.

Tja, da schenken wir uns gegenseitig nichts. :-)

Ich habe nicht von irgendeinem Humor gesprochen, sondern von dem, den andere gern als "dreckig" bezeichnen.
Warum sollte man nur beim dreckigen Humor Rücksicht auf andere nehmen? Manche Bemerkungen können anderen Leuten auch zu blasphemisch, zu konservativ, zu sexistisch etc. erscheinen.

Wo wir gerade bei Blasphemie sind: Hat es bei Erscheinen von "Das Leben des Brian" Reaktionen von Seiten der Kirche gegeben?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 06 April 2006, 11:50:15
Zitat (Krtek @ 06 04 2006,09:29)
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,19:48)
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land

Das sind heutzutage die Landwirte, die ihre Güllegruben leeren.

Ketzer!  :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: markus am 06 April 2006, 12:15:25
Zitat (Tulpe @ 06 04 2006,08:48)
Das muss echt Geschmackssache sein. Mir gefällt der subtile (für manche Leute zu subtile?) Humor des Originals bei weitem besser als die Synchronisation.
Da können Cineasten behaupten, was sie wollen (was geht mich überhaupt deren Meinung an).

Geschmacks- oder vielleicht auch Verständnissache. Ich verstehe und spreche zwar sehr gut englisch, aber vielleicht komm ich da einfach nicht mit, da das dann doch nochmal ein anderes Sprachniveau ist.

Anderes Beispiel Fargo: Den (oder auch O Brother, where art thou) sollte man unbedingt im Original sehen aufgrund des jeweiligen Akzents, sonst verpasst man wirklich was (wobei ich bei O Brother... schon Schwierigkeiten hatte, den Südstaaten-Akzent richtig zu verstehen)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 06 April 2006, 13:08:12
Zitat (markus @ 06 04 2006,12:15)
Zitat (Tulpe @ 06 04 2006,08:48)
Das muss echt Geschmackssache sein. Mir gefällt der subtile (für manche Leute zu subtile?) Humor des Originals bei weitem besser als die Synchronisation.
Da können Cineasten behaupten, was sie wollen (was geht mich überhaupt deren Meinung an).

Geschmacks- oder vielleicht auch Verständnissache. Ich verstehe und spreche zwar sehr gut englisch, aber vielleicht komm ich da einfach nicht mit, da das dann doch nochmal ein anderes Sprachniveau ist.

Anderes Beispiel Fargo: Den (oder auch O Brother, where art thou) sollte man unbedingt im Original sehen aufgrund des jeweiligen Akzents, sonst verpasst man wirklich was (wobei ich bei O Brother... schon Schwierigkeiten hatte, den Südstaaten-Akzent richtig zu verstehen)

Das kann durchaus sein.
Ich schaue nun seit fast 20 Jahren täglich BBC, da lernt man ganz gut Englisch.
Außerdem werden hier bei uns in den Niederlanden nur Kindersendungen synchronisiert, wir sehen also auch alle amerikanischen Serien im Originalton, da lernt man auch die verschiedenen US-Slangs ganz gut.

"O Brother, Where Art Thou?" Lieblingszitate:
"Jesus saves, George Nelson withdraws!" (Bankräuber George Nelson)
"These boys desecrated a fiery cross!" (Politiker und Klansman Homer Stokes)
"Is you is, or is you ain't my constituency?" (Homer Stokes)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Konfuse am 07 April 2006, 02:53:37
Zitat (Tulpe @ 06 04 2006,08:54)
Zitat (Konfuse @ 06 04 2006,03:31)
...
Einziges Beispiel welches mir sonst noch spontan einfällt, also Filme in denen die Synchro besser rüberkommt als im Original, sind die Stimmen von Walter Bluhm und Arno Paulsen (Laurel und Hardy)!
...

Kann ich auch nicht echt nachvollziehen.
In der Synchronisation geht total verloren, dass Oliver Amerikanisch und Stan mit englischem Akzent spricht.

Bei Laurel und Hardy lasse ich als "Synchronisation" nur die Arbeit des großen Hanns Dieter Hüsch gelten.

Hm. Bei dem Thema kommen wir in der Tat auf keinen Nenner, trotzdem:

Hanns Dieter Hüsch in allen Ehren, aber 'Väter der Klamotte' ist Vergewaltigung an den Originalstreifen purst!
Da wurden sogar Szenen aus bis zu drei verschiedenen Filmen (!) zu einer Episode zusammengewurschtelt, egal ob's passt oder nicht. Grauenhaft! Gerade die Stummfilme wurden zum Teil dermaßen verschlimmbessert, dass sie mit dem Original absolut nichts mehr zu tun haben, da rettet auch Hüsch nix!

Zum Glück besann man sich Ende der 90er eines Besseren und brachte Laurels und Hardys frühen Werke in der restaurierten Originalfassung auf den Markt!

Das mit den Akzenten bei den Tonfilmen hat natürrlich auch seinen gewissen Reiz/Witz/Charme, Bluhms weinerliche Kreidestimme ist jedoch durch nix zu toppen und das kommt im Original absolut nicht rüber!

---

Story am Rande: Mit meinem damaligen Zivikollegen, hat Herr Fuse mal ein Filmchen im Stan und Olli Stil gedreht. Der Kollege hat dann in Mobile, Alabama irgendwas mit Film studiert. Als ich ihn besucht habe, haben wir das gute Stück (den Film, nicht den Kollegen) mit einem Old Movie Effekt bearbeitet und ein paar Soundeffekte (Scheppern usw.) reingezaubert.

Den Streifen hat er dann als Prüfungsarbeit eingereicht und ein A dafür bekommen.
Sein Prof, der die Arbeit bewertet hat, hat übrigens seine Doktorarbeit zum Thema 'Laurel und Hardy' geschrieben, war gerade von meiner 'weinerlichen Art' in unserem Film, die ich natürrrrlich ein wenig von Bluhm kopiert habe, total begeistert und war stolz wie Oscar, als er mich kennenlernen "durfte" *protz* ...

Btw.: Sollten wir nicht so langsam mal in den Kinofred abwandern?






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Konfuse am 07 April 2006, 03:15:29
Zitat (Tulpe @ 06 04 2006,13:08)
Das kann durchaus sein.
Ich schaue nun seit fast 20 Jahren täglich BBC, da lernt man ganz gut Englisch.
Außerdem werden hier bei uns in den Niederlanden nur Kindersendungen synchronisiert, wir sehen also auch alle amerikanischen Serien im Originalton, da lernt man auch die verschiedenen US-Slangs ganz gut.

Das finde ich total klasse an den Niederlanden!

Ich hab, während ich schlafe, übrigens als "Hintergrundmusik" oft CNN laufen (nur Ton, TV ist aus). Seit ich das mache, bin ich auch wieder a bisserl fitter in Sachen English ... bilde ich mir zumindest ein ... :blush:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Girlfriend am 07 April 2006, 07:08:49
Zitat (Konfuse @ 07 04 2006,03:15)
Ich hab, während ich schlafe, übrigens als "Hintergrundmusik" oft CNN laufen (nur Ton, TV ist aus). Seit ich das mache, bin ich auch wieder a bisserl fitter in Sachen English ... bilde ich mir zumindest ein ... :blush:

:confusedbig: Gibts CNN auch als Radiosender?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Konfuse am 07 April 2006, 07:43:42
Zitat (Girlfriend @ 07 04 2006,07:08)
Zitat (Konfuse @ 07 04 2006,03:15)
Ich hab, während ich schlafe, übrigens als "Hintergrundmusik" oft CNN laufen (nur Ton, TV ist aus). Seit ich das mache, bin ich auch wieder a bisserl fitter in Sachen English ... bilde ich mir zumindest ein ... :blush:

:confusedbig: Gibts CNN auch als Radiosender?

:blush: Öhm, keine Ahnung. Ich hab das an der Anlage so umgefrickelt, dass ich TV hören kann, ohne die Kiste laufen zu lassen. :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 11 April 2006, 22:29:24


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Alena am 12 April 2006, 10:23:20
*kotzsmilie*


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Malke am 12 April 2006, 10:31:46
Zitat (Tulpe @ 05 04 2006,09:54)
In der Synchronisation geht total verloren, dass Oliver Amerikanisch und Stan mit englischem Akzent spricht.

Ich hab mal eine Laurel & Hardy-CD im Verlag abgeschleppt. Als wie die daheim guckten, sag ich ganz erstaunt: "Wieso ist mir noch nie zuvor aufgefallen, dass Laurel Engländer ist?"
Der Gatte: "Weil wir immer nur synchonisierte Fassungen gesehen haben?"

*an-die-Stirn-patsch*

Aber ich kann mich auch nie erinnern, ob ich ein Buch auf Englisch oder auf Deutsch gelesen habe. Als wir noch britisches TV daheim hatten und feste hin- und herwechselten, gab es Momente, in denen ich mir erst mal *bewusst* machen musste, in welcher Sprache ich mich grad befinde.






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 12 April 2006, 11:16:31
Malke, das ging mir früher so, wenn ich aus dem Irland- oder Englandurlaub wiederkam. Da hab ich die ersten Stunden immer auf Englisch parliert.  :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 12 April 2006, 11:26:50
Ich habe das Problem, wenn ich lange Englisch spreche, zB mit einem unserer englischsprachigen Entsandten oder bei einer Telefonkonferenz. Wenn danach ein deutscher Kollege kommt und was fragt, brauche ich erst mal eine Weile, um umzuschalten.

Übrigens - heute um 20.15 auf Kabel 1 - die besten Sketche von Monty Python.

Mein Ostermenu steht auch schon fest, am Freitag gibt es Spaghetti mit Räucherlachs und frischem Spinat und am Samstag/Sonntag Brokkolistrudel.



Und natürlich massig Süßes.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 12 April 2006, 22:11:31
Als ich früher noch im Büro gearbeitet habe, gab es zu Ostern für jeden Mitarbeiter immer einen großen Milka-Osterhasen. Stand dann morgens auf unserem Schreibtisch.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 12 April 2006, 22:19:37
...der Acker, auf dem am Ostersamstag unser Osterfeuer brennen soll, steht noch ziemlich unter Wasser.

Ich würde ja glatt in Gummistiefeln los gehen, aber meine Regierung mit Sicherheit nicht.

Hoffentlich trocknet das bis Samstag noch ab...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 12 April 2006, 22:24:52
Ich drücke Dir die Daumen, Schneider. Aber ich glaube, dass die Wetterfrösche zumindest für Freitag wieder Regen angesagt haben.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 12 April 2006, 22:35:38
...dann kann mir nur noch IKEA helfen, Bommel.   ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 12 April 2006, 22:36:44
Zitat (Bommel @ 12 04 2006,22:11)
Als ich früher noch im Büro gearbeitet habe, gab es zu Ostern für jeden Mitarbeiter immer einen großen Milka-Osterhasen. Stand dann morgens auf unserem Schreibtisch.

Heute hatte meine Kollegin den Schokohasen hinter den Laptop versteckt. Hat ganz schön lange gedauert bis ich ihn entdeckte.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 12 April 2006, 22:37:05
Zitat (SchneiderNoerig @ 12 04 2006,22:35)
...dann kann mir nur noch IKEA helfen, Bommel.   ;):

Wie gut, dass Deine Frau so anspruchslos ist und nur zu Ikea will, Schneidi. Es gibt Frauen, die kann man nur mit Schmuck oder einem Pelzmantel bestechen.

Schneidi, ich bin mal gespannt, wie lange Ikea bei Deiner Frau noch zieht.  :p:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 12 April 2006, 22:52:39
Zitat (Bommel @ 12 04 2006,22:37)
...Schneidi, ich bin mal gespannt, wie lange Ikea bei Deiner Frau noch zieht.  :p:

...nicht mehr lange, Bommel, das ist sicher.  :(:

Aber roundabout fünf Jahre bin ich mit Ikea gut gefahren.  :p:

Zum Glück gehen mir aber die netten Ideen nicht aus. Nur eines ist sicher – einen Pelzmantel wird es definitiv nie geben.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 13 April 2006, 07:55:13
Zitat (SchneiderNoerig @ 12 04 2006,22:52)
Zum Glück gehen mir aber die netten Ideen nicht aus. Nur eines ist sicher – einen Pelzmantel wird es definitiv nie geben.

Bei mir garantiert auch nicht - viel zu teuer, und auch zu empfindlich. Alle paar Monate eine neue Kittelschürze tuts auch.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 13 April 2006, 08:01:57
Zitat (SchneiderNoerig @ 12 04 2006,22:52)
Zitat (Bommel @ 12 04 2006,22:37)
...Schneidi, ich bin mal gespannt, wie lange Ikea bei Deiner Frau noch zieht.  :p:

...nicht mehr lange, Bommel, das ist sicher.  :(:

Aber roundabout fünf Jahre bin ich mit Ikea gut gefahren.  :p:

Zum Glück gehen mir aber die netten Ideen nicht aus. Nur eines ist sicher – einen Pelzmantel wird es definitiv nie geben.

Der Ehemann einer guten Freundin von mir sagte mal, als meine Freundin einen Pelzmantel haben wollte: "Wenn der liebe Gott gewollt hätte, dass du einen Pelz trägst, wäre dir einer gewachsen." Damit war dieses Thema durch....


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 13 April 2006, 09:06:38
Zitat (SchneiderNoerig @ 12 04 2006,22:52)
Nur eines ist sicher – einen Pelzmantel wird es definitiv nie geben.

Sehr gut, Schneidi!! Pelzmantelträgerinnen verabscheue ich wie die Pest.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 13 April 2006, 12:06:49
Zitat (Vivian @ 13 04 2006,09:06)
Sehr gut, Schneidi!! Pelzmantelträgerinnen verabscheue ich wie die Pest.

...im Winter, wenn auf der Rolltreppe in den Kaufhäusern eine Pelzmantelträgerin vor mir steht, liebe ich es, laut und deutlich zu sagen ,,die armen Tiere – wie kann man so etwas nur anziehen.“

Die Reaktionen darauf sind sehr interessant – und zumeist extrem unhöflich.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 13 April 2006, 12:09:14
Liebe heinzis,

es ist jetzt Gründonnerstag so gegen 12.00 Uhr und so langsam geht es stark auf Ostern zu.

Ich wünsche uns allen vier tolle Ostertage – entspannt Euch, lasst die Seele baumeln und macht einfach das, was Euch Spaß macht und wozu ihr sonst unter der Woche nicht kommt.

Herzliche Ostergrüße von
Schneidi°


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 13 April 2006, 12:09:15
Zitat (SchneiderNoerig @ 13 04 2006,12:06)
Zitat (Vivian @ 13 04 2006,09:06)
Sehr gut, Schneidi!! Pelzmantelträgerinnen verabscheue ich wie die Pest.

...im Winter, wenn auf der Rolltreppe in den Kaufhäusern eine Pelzmantelträgerin vor mir steht, liebe ich es, laut und deutlich zu sagen ,,die armen Tiere – wie kann man so etwas nur anziehen.“

Die Reaktionen darauf sind sehr interessant – und zumeist extrem unhöflich.

Ja, das mache ich auch oft. "Ah, man trägt dieses Jahr wieder Tierleichen" kommt auch nicht so gut an bei diesen widerlichen Weibern. Schade, daß Pelz wieder einen Auftrieb erlebt. Eine Zeitlang dachte ich, das hat sich jetzt erledigt, aber momentan ist es leider wieder richtig "in".


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 13 April 2006, 12:15:49
Zitat (Vivian @ 13 04 2006,12:09)
"Ah, man trägt dieses Jahr wieder Tierleichen" kommt auch nicht so gut an bei diesen widerlichen Weibern...

...guter Tipp, Vivian.

Pelzmanteltragen scheint von Zeit zu Zeit immer wieder eín Revival zu erleben - echt zum Kotzen.

Eine Pelzmantelträgerin hat sich vor ein paar Jahren nach meinem Spruch ruckartig zu mir umgedreht und wollte mir eine scheuern.

Irgendwie muss ich das wohl geahnt haben und konnte ihren Arm abfangen. Hihi - war die sauer und angefressen.   :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 13 April 2006, 12:20:31
Mich regt das nicht sonderlich auf, wenn die Leute das anziehen wollen sollen sie doch, das muß meiner Meinung nach jeder mit sich selber abmachen ob er das vertretbar findet.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 13 April 2006, 12:50:06
Zitat (SchneiderNoerig @ 13 04 2006,12:15)
Irgendwie muss ich das wohl geahnt haben und konnte ihren Arm abfangen. Hihi - war die sauer und angefressen.   :D:

Klasse!!!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 13 April 2006, 16:58:41
So, ihr Lieben, ich wünsche euch Frohe Osterfeiertage! Erholt euch gut und futtert nicht zuviel!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 14 April 2006, 11:44:43
...Ostern 2006 beginnt vom Feinsten...:

Ausschlafen bis 11.00 Uhr und jetzt gleich in aller Ruhe frühstücken.

Musik: Supertramps schönstes Album "Crime Of The Century."


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 14 April 2006, 12:33:21
Für die einen ist es Karfreitag, für die anderen Weltsandalenfilmtag!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 14 April 2006, 15:07:32
Ilse, hast Du braune oder weisse Eier zu Färben genommen und wieviele davon sind Dir beim Kochen geplatzt?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Rennbiene am 14 April 2006, 15:09:05
Wenn man Eier im Wasserdampf hart "kocht", dann platzen sie nicht.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 14 April 2006, 15:10:01
Ilse und Rennbiene, wieviel Eier habt ihr gefärbt?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 14 April 2006, 15:18:03
Ich habe 20 weisse Eier gekocht und 2 sind geplatzt. Übrigens gebe ich sie in einen Topf mit kaltem Wasser, lass das Wasser aufkochen und die Eier danach ca. 8 Minuten kochen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Rennbiene am 14 April 2006, 15:23:16
Zitat (Bommel @ 14 04 2006,15:10)
Ilse und Rennbiene, wieviel Eier habt ihr gefärbt?

gar keine, das mache ich nie...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 14 April 2006, 16:00:16
Zitat (Ilse @ 14 04 2006,15:18)
Ich habe 20 weisse Eier gekocht und 2 sind geplatzt. Übrigens gebe ich sie in einen Topf mit kaltem Wasser, lass das Wasser aufkochen und die Eier danach ca. 8 Minuten kochen.

So werde ich es morgen auch machen. Dann können sich die Eier so nach und nach gewöhnen, wenn das Wasser wärmer wird.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Alena am 14 April 2006, 16:24:18
Da ich AMC-Kochtöpfe habe, hab ich die Eier in ein Sieb gelegt, das Wasser im Topf gekocht und die Eier über Dampf hart ge"dampft". So wie Rennbiene es auch macht...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hippo am 14 April 2006, 17:26:06
Frohe Ostern







Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Alena am 14 April 2006, 20:39:56
wow, sieht gut aus...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: markus am 14 April 2006, 20:44:42
Dressler hat was von Yoda (jetzt auch optisch, nicht nur wie sonst die Weisheit :D )


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 14 April 2006, 21:47:04
Welcher Kopf soll der des Lindt-Hasens sein?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 15 April 2006, 08:14:27
Sabrina Buchstab


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 15 April 2006, 08:58:01
Das Antlitz auf dem Turiner Grabtuch. Mich erinnert es stark an den jüngeren Hartmut Rennep.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 15 April 2006, 10:51:47
Wer weiss, wer der Vater wirklich war letzte Woche.......


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 15 April 2006, 12:46:21
...Sonnenschein über Schleswig-Holstein – zwar recht kühl, aber es regnet eben nicht.

Cool – jetzt steht dem Osterfeuer nichts mehr im Wege – Kartoffeln ins Feuer halten, Stockbrot, "Schnitzel Innsbruck" vom Grill und dazu ein schönes kühles Bier.  :beerchug:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Alena am 15 April 2006, 12:57:34
Das ist ja wunderschön, Schneidi. Würde mir auch gefallen!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 15 April 2006, 13:06:24
...ich freue mich auch wie Bolle, Alena.

Habe für meine Regierung sogar noch ein halbwegs akzeptables Paar Schuhe gefunden, welches ihren Wünschen und Vorstellungen an Schuhen stand hält und trotzdem schon so alt ist, dass wir es nach dem Osterfeuer wegwerfen können.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 15 April 2006, 19:44:50
Ob Ostereier, Osterfeuer
in der Natur oder im Gemäuer,
allen @heinzis in Nord und Süd, in Ost und West,
wünsch ich ein SONNIGES Osterfest!

bockmouth

 :gung:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 15 April 2006, 19:47:45
Bei mir läuft seit einer Stunde rauf und runter die 'Ostermusik' von Element of Crime! "Ich kann warten" und "Ganz leicht ganz leicht wird es es nicht sein" - Aber nachher, gleich, gehe ich mit der Süßesten des Hinterlandes zum Osterfeuer, und dann sag ich ihr: "Erklär mir meine Rechte, sperr mich ein, ich will von dir verhaftet sein"...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 15 April 2006, 19:49:26
Zitat (schrammel @ 15 04 2006,19:47)
Bei mir läuft seit einer Stunde rauf und runter die 'Ostermusik' von Element of Crime! "Ich kann warten" und "Ganz leicht ganz leicht wird es es nicht sein" - Aber nachher, gleich, gehe ich mit der Süßesten des Hinterlandes zum Osterfeuer, und dann sag ich ihr: "Erklär mir meine Rechte, sperr mich ein, ich will von dir verhaftet sein"...

Schöööön schrammel,
Frohe Ostern ins Hinterland


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: LaLuna am 15 April 2006, 19:50:16
Zitat (schrammel @ 15 04 2006,19:47)
'Ostermusik' von Element of Crime!

Meine Ostermusik ist die live-Aufnahme vom Berlin-Konzert. Die ist soooo klasse!!!! Und Jakob Ilja ist ein Weltgitarrentitan!






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 15 April 2006, 19:52:05
Zitat (bockmouth @ 15 04 2006,19:44)
Ob Ostereier, Osterfeuer
in der Natur oder im Gemäuer,
allen @heinzis in Nord und Süd, in Ost und West,
wünsch ich ein SONNIGES Osterfest!

bockmouth

 :gung:

Danke Bocki,
Dir und allen anderen @heinzi wünsche ich ein ganz schönes und sonniges Osterfest.

Ich werde gleich auch zum Osterfeuer gehen (ca. 400 m) und hoffen, dass nicht wieder eine Scheune Feuer fängt.

Ilse


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 15 April 2006, 19:55:47
Für Anna-L. würde ich wochenlang am Lahn-Fluß stehen, die Spinnen dort zu Freunden erklären, Steine in die Strömung werfen, endlich mal etwas essen wollen und auf das Glück des gestrigen Tages warten...





Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 15 April 2006, 19:58:10
Zitat (LaLuna @ 15 04 2006,19:50)
Und Jakob Ilja ist ein Weltgitarrentitan!

Ohne Jakobs Zaubergitarre ist EoC fast nix!



P.S
Ihr entschuldigt das hoffentlich, dass ich eben so EoC-verknallt bin. Ich kann da nix für, das ist Suchtverhalten, und das ist bei Verliebtheit doppelt schlimm...






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Paloma am 16 April 2006, 10:42:16
Das Schwäbische Tagblatt grüßt Heinzi-Mitglied Ilse:



Ilse, ich schwöre, ich kann nichts dafür...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 16 April 2006, 10:44:49
:D:

Frohe Ostern an alle.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 16 April 2006, 11:14:47
Eben predigt der Papst in Rom. Seit 60 Jahren keine Muschi gesehen, aber will dir einen vom Leben erzählen - grotesk!


P.S
Bilder vom höchsten Osterfeuer des Hinterlandes folgen im Lauf des Tages.






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 16 April 2006, 11:19:16
Zitat (Paloma @ 16 04 2006,10:42)
Das Schwäbische Tagblatt grüßt Heinzi-Mitglied Ilse:



Ilse, ich schwöre, ich kann nichts dafür...

Das will ich aber auch hoffen.....
Es erinnert mich an ein Lied von Otto Waalkes in dem es heißt:
Das siebte Schaf hieß Dörte, weil es so laut röhrte.

Frohe Ostern an Paloma






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Krtek am 16 April 2006, 11:53:47
Zitat (schrammel @ 16 04 2006,11:14)
Eben predigt der Papst in Rom. Seit 60 Jahren keine Muschi gesehen, aber will dir einen vom Leben erzählen - grotesk!

Vielleicht steht er auch mehr auf Rosetten als auf Muschis.

P.S
Bilder vom höchsten Osterfeuer des Hinterlandes folgen im Lauf des Tages.
Auf meiner Heimfahrt habe ich Freitag Nacht bei Kirchhain ein riesiges Osterfeuer gesehen. Wird dort schon das Osterfeuer Karfreitag angezündet oder haben ein paar Scherzkekse gezündelt?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hamlet am 16 April 2006, 12:44:45
Zitat (Krtek @ 16 04 2006,11:53)
Auf meiner Heimfahrt habe ich Freitag Nacht bei Kirchhain ein riesiges Osterfeuer gesehen. Wird dort schon das Osterfeuer Karfreitag angezündet oder haben ein paar Scherzkekse gezündelt?

Vermutlich letzteres. Das Osterfeuer der Nachbarn vorzeitig in Brand zu setzen ist ebenso eine alter "Brauch", wie das Maibaumumlegen der Nachbarsburschen.

1980 hatte ich um die Osterzeit herum einen längeren Fotoauftrag in der Nähe von Northeim. In dieser Gegend machte man die Osterfeuer besonders groß, damit man sie auch in der DDR sehen konnte, als Gruß quasi. Diese Haufen waren derart groß, daß ein Trupp Bewacher unbemerkt im Haufen schlafen konnte - was sie besser nicht getan hätten. Einer kam beim vorzeitigen Anzünden durch Nachbarsburschen nicht mehr heraus und starb elendiglich.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hamlet am 16 April 2006, 12:53:34
In den Worten der Evolutionslehre könne man dieses Ereignis (die Auferstehung) als die größte "Mutation" bezeichnen, sagte Benedikt XVI. Es gehe um den "Sprung in eine völlig neue Dimension", von dem jeder Einzelne und die gesamte Geschichte betroffen seien. Eine "Transformation zu neuem Leben" feierte der Pontifex auch bei der Taufe von sieben Gläubigen.



Aha, ein Teil der Trinität ist also eine Mutation. Und solche Schwätzer verkaufen dann haufenweise Bücher...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 16 April 2006, 14:38:15
Folgendes hat mir eben ein guter Freund gemailt

Wenn die Nonnen singen in den Klostern -
dann ist OSTERN

Als die Nonnen grinsten
da war PFINGSTEN :dance1:  :dance2:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: markus am 16 April 2006, 14:41:51
Zitat (schrammel @ 16 04 2006,11:14)
Eben predigt der Papst in Rom. Seit 60 Jahren keine Muschi gesehen, aber will dir einen vom Leben erzählen - grotesk!


P.S
Bilder vom höchsten Osterfeuer des Hinterlandes folgen im Lauf des Tages.

ich dachte, Muschi war bei Stoibers Audienz dabei?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 16 April 2006, 21:08:07
Klasse, da kommt ein Eastwood-Western, wir Schrammels, wir lieben Eastwood-Western, wir gehn vor Eastwood-Western auf die Knie...







Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 16 April 2006, 21:22:32
Von mir auch frohe Ostern an alle, viele bunte Ostereier, viel Spaß beim Suchen der selbigen und morgen noch einen angenehmen arbeitsfreien Montag.





Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hamlet am 16 April 2006, 22:31:37
Zitat (Rennbiene @ 14 04 2006,15:09)
Wenn man Eier im Wasserdampf hart "kocht", dann platzen sie nicht.

Wenn man sie vorher ansticht eigentlich auch nicht. Und wenn man Essig ins Kochwasser gibt, laufen geplatzte Eier nicht aus.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 16 April 2006, 22:37:42
Zitat (Hamlet @ 16 04 2006,22:31)
Und wenn man Essig ins Kochwasser gibt, laufen geplatzte Eier nicht aus.

Ich dachte, das macht das Salz?  :confusedbig:






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Tulpe am 16 April 2006, 22:39:17
Zitat (das Glückskind @ 16 04 2006,22:37)
Zitat (Hamlet @ 16 04 2006,22:31)
Und wenn man Essig ins Kochwasser gibt, laufen geplatzte Eier nicht aus.

Ich dachte, das macht das Salz?  :confusedbig:

Der Essig lässt eventuell austretendes Eiweiß sofort gerinnen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 16 April 2006, 22:55:40
Ach so, danke. :)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: LaLuna am 16 April 2006, 22:56:41
Durch die Osterfeuer stinkt es hier oben über der Stadt schon wieder seit zwei Tagen nach verbrannten Käfern! Ich kenne diesen Geruch von den verendeten Insekten in meinen Deckenflutern.  :(:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 16 April 2006, 22:59:02


Großartiges Osterfeuer - zum an den Fluß gehen!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 17 April 2006, 12:13:10
...so schaut es aus, wenn hier
im Hohen Norden an Ostern
Stockbrot gemacht wird.



Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 17 April 2006, 12:20:40
Haben die da oben immer so schwarze Balken vorm Gesicht?


P.S
Das Herzhäuser Osterfeuer hatte so etwa eine Höhe von 18 Metern.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 17 April 2006, 13:10:11
Zitat (schrammel @ 16 04 2006,21:08)
Klasse, da kommt ein Eastwood-Western, wir Schrammels, wir lieben Eastwood-Western, wir gehn vor Eastwood-Western auf die Knie...


Da kannst du dich mit meinem Mann zusammentun. Für einen Clint-Eastwood-Western würde der meilenweit gehen. Manche kann er schon auswendig mitbrabbeln.....


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hamlet am 17 April 2006, 13:24:59
Zitat (Ilse @ 17 04 2006,13:10)
Manche kann er schon auswendig mitbrabbeln.....

Du gottverdammter Huuuurensooohn!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hamlet am 17 April 2006, 13:26:32
Zitat (schrammel @ 17 04 2006,12:20)
Haben die da oben immer so schwarze Balken vorm Gesicht?

Wenn der Schneider mit seiner alten abgegurkten Digiknipse kommt, verstecken die sich schnell. Würde ich auch so machen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 17 April 2006, 13:26:55
Zitat (schrammel @ 17 04 2006,12:20)
Haben die da oben immer so schwarze Balken vorm Gesicht?

Die können das Stockbrot nicht mehr sehen!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: schrammel am 17 April 2006, 14:07:40
Zitat (Hamlet @ 17 04 2006,13:24)
Zitat (Ilse @ 17 04 2006,13:10)
Manche kann er schon auswendig mitbrabbeln.....

Du gottverdammter Huuuurensooohn!

Dich soll der Blitz beim Scheißen treffen, du Sohn einer reudigen Hündin!

...ach ja, eben läuft "12 Uhr Mittags" auf Kabel1. Peinlich, über so ein Sheriffelchen lacht sich Clint Eastwood rein kaputt, ihr Himmelhunde!






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: LaLuna am 17 April 2006, 15:25:18
Zitat (schrammel @ 17 04 2006,12:20)
Haben die da oben immer so schwarze Balken vorm Gesicht?

Das sind Bretter ...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 17 April 2006, 15:31:55
Zitat (schrammel @ 17 04 2006,14:07)
Zitat (Hamlet @ 17 04 2006,13:24)
Zitat (Ilse @ 17 04 2006,13:10)
Manche kann er schon auswendig mitbrabbeln.....

Du gottverdammter Huuuurensooohn!

Dich soll der Blitz beim Scheißen treffen, du Sohn einer reudigen Hündin!

...ach ja, eben läuft "12 Uhr Mittags" auf Kabel1. Peinlich, über so ein Sheriffelchen lacht sich Clint Eastwood rein kaputt, ihr Himmelhunde!

Und gerade die 4 Töchter der Katie Elder. Ist genauso ein Witz. Aber mein Mann sieht ihn sich trotzdem an


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hamlet am 17 April 2006, 15:49:53
Zitat (Ilse @ 17 04 2006,15:31)
Und gerade die 4 Töchter der Katie Elder. Ist genauso ein Witz. Aber mein Mann sieht ihn sich trotzdem an

Wie ich diesen Film hasse! Der Streifen ist nur durch Schlampigkeit so schlecht geworden. John Wayne unter der Brücke, keine Jacke an, kein Revolvergurt, also nix zum nachladen dabei, aber er schiesst dann ununterbrochen mit dem erbeuteten Revolver.

GAAAAAAAAA!!!

Eine meiner Lieblingsszenen in "Rio Bravo": John Wayne nimmt dem zitternden Dean Martin den Revoler und die Patronen aus der Hand und läd' für Dude nach "Gib her, sonst stehen wir ja morgen noch hier!"






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Hamlet am 17 April 2006, 15:53:34
Zitat (schrammel @ 17 04 2006,14:07)
...ach ja, eben läuft "12 Uhr Mittags" auf Kabel1. Peinlich, über so ein Sheriffelchen lacht sich Clint Eastwood rein kaputt, ihr Himmelhunde!

Diesem Machwerk verdanken wir dann aber indirekt "Rio Bravo" und "El Dorado". So gesehen war diese oberlehrerhafte Linksliberalschulwestern dann doch für was gut.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 17:09:54
bin auch wieder da..Osterurlaub erfolgreich gegen Mittag beendet..konnte den Regen nicht mehr sehen :bawling:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 17:12:17
Ich habe noch an Dich gedacht, Lupinchen. Du wirst bestimmt kein schönes Osterwetter haben. Meine Eltern an der Nordseeküste hatten traumhaft schönes Osterwetter. So, wie man sich schönes Wetter zu Ostern vorstellt.

Hier ging es gestern mit dem Wetter. Vormittags hat es zwar gestürmt und geregnet, aber das war egal, da waren wir drinnen und nachmittags wurde es dann trocken und gegen Abend kam sogar noch die Sonne durch, so dass man den Nachmittag dann draußen verbringen konnte.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 17:14:11
Zitat (Lupinchen @ 17 04 2006,17:09)
bin auch wieder da..Osterurlaub erfolgreich gegen Mittag beendet..konnte den Regen nicht mehr sehen :bawling:

Hast Du denn die Ostereier im Regen oder im Wohnwagen gesucht?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 17:16:00
Hier regnet es jetzt auch, obwohl ich heute Vormittag schon dachte, dass es jeden Moment anfängt, aber da kam dann sogar noch die Sonne durch. Aber heute ist mir das mit dem Regen egal. Ist auch mal gemütlich, wenn es draußen regnet und man selber nicht raus muss und es sich in seiner Wohnung schön kuschelig machen kann. Das liebe ich. :)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 17:20:29
weder noch :D:
Gestern morgen war ne Osterfeier für die Kinder im Restaurant des campingplatzes. Normalerweise (heißt bei trockenem Wetter) verstecken die Camper viele Eier auf dem Platz und die Kinder suchen die Eier dann. Eine Person verkleidet sich als Osterhase und zieht mit seinem Bollerwagen über den gesamten Campingplatz mit den Kindern im Schlepptau und die singen Osterlieder und so..das ist immer total nett. Gestern fiel dieses Ritual dann leider sprichwörtlich ins Wasser und es gab nur die Feier im Restaurant. Da war dann wieder der verkleidete Osterhase, der mit den Kindern gespielt und gesungen hat und außerdem gabs für jedes Kind Geschenke im Werte von 5 EURO, die der Besitzer des Campingplatzes gesponsort hat. Bei gemütlichem Beisammensein haben wir dann noch ein bisschen gefeiert, bis wir dann gegen Mittag mal kurz nach Hause gefahren sind um bei der Familie und bei einigen Nachbarn Frohe Ostern zu wünschen. Im Nachmittag waren wir dann wieder in Belgien und *irgendwie* froh, wieder Ruhe zu haben.

Normalerweise macht es mir nicht viel aus obs regnet oder nicht. Da wir dort viele Bekannte und auch Freunde haben, kriegen wir nie Langeweile. Man quatscht mal dort, mal da, man unternimmt was gemeinsam und spaziert einfach nur mal rum. Im zweifelsfalle ist man ja auch flott zu Hause.
Aber heute mittag war das Maß irgendwie voll. Ich weiß auch nicht..ich war froh, als ich zu Hause war. Kenn ich eigentlich gar nicht von mir, normalerweise bin ich immer traurig wenn ich nach Hause muß..na ja, Freitag mittag bin ich ja wieder weg :p:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 19:48:38
was habt ihr denn hübsches geschenkt bekommen zu Ostern?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Mariies am 17 April 2006, 19:49:09
nix


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 17 April 2006, 19:50:44
Eier und Süßes


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 19:55:44
Zitat (Lupinchen @ 17 04 2006,19:48)
was habt ihr denn hübsches geschenkt bekommen zu Ostern?

Ostern ist doch kein Fest der Geschenke! Da gibt es buntbemalte Eier und Süßigkeiten und das reicht auch völlig.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 17 April 2006, 19:58:44
Das ist aber bei vielen heutzutage anders. Ich habe da schon von neuen Fahrrädern gehört. Meine Kinder haben früher auch immer noch was zu spielen oder ein Buch bekommen. Heute bekommen sie Süßes, Eier und ein paar Euronen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:01:44
wie nix? Nix oder gar nix? :D:

Ich hab aber schon was bekommen...einen Lindt Osterhasen, 1000 Gramm schwer, ein Riesenvieh. Ich werd ihn nie nie nie essen...nur im Keller schön kühl lagern, damit ich ihn nächstes Jahr wieder bewundern kann..schönes Teil, ehrlich.
Außerdem noch Duschgel und Bodylotion..immerhin.

Was meine Tochter bekommen hat schreib ich lieber nicht, sonst gibts nachher wieder Haue hier von Euch :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 17 April 2006, 20:03:37
Ja, ja, Lupinchen, wenn die Kinder noch klein sind ...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:04:53
Doch Lupinchen, schreibe ruhig. Ich denke mir dann meinen Teil.

Der Lindt-Hase? Ist das nicht das sündhaft teure Vieh, das mindestens 30 (oder waren es 60?) Euro kostet?

Was ich bekommen habe, schreibe ich hier lieber auch nicht auf, aber es war auf jeden Fall wieder ein sehr einfallsreicher Osterhase.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:06:01
sooooo viel wars auch nicht..
Inliner hab ich ihr gekauft. Mit Schonern.
Und halt so kleine Sachen für die Puppe, die ich aber so mit und mit mal auf dem Flohmarkt gekauft habe. Wie z.B. ein Fahrradsitz für die Puppe und so'n Kram. Nix großes. Is ja Ostern :blush:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:06:17
Zitat (Sabine @ 17 04 2006,19:58)
Das ist aber bei vielen heutzutage anders. Ich habe da schon von neuen Fahrrädern gehört. Meine Kinder haben früher auch immer noch was zu spielen oder ein Buch bekommen. Heute bekommen sie Süßes, Eier und ein paar Euronen.

Einen Milka-Osterhasen, an dem ein kleiner Holzhasenanhänger hängt, der 10 Euro in der Pfote hat, habe ich auch bekommen. Und damit das Geld nicht ins Haushaltsgeld wandert, kommt es in mein Urlaubssparschwein.






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:07:11
Na wenn's weiter nichts ist, Lupinchen... :;):

Kein Wunder, dass sich die Kinder heut zu Tage noch mehr auf den Osterhasen freuen, als wir es früher getan haben.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:17:44
es hielt sich in Grenzen Bommel :D:
Aber Mini Lupinchen war doch ziemlich aufregt. Um halb 4 morgens stand sie an meinem Bett und wollte wissen, wann denn nun der Osterhase käme :blush:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:23:13
Wenn ich ein Kind hätte, würde es wahrscheinlich auch eine Kleinigkeit zu spielen oder ein Osterbuch oder ähnliches bekommen. So viel Süßigkeiten sind auch gar nicht gut. Dann lieber nur ein bisschen Süßes.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 17 April 2006, 20:26:46
Zitat (Bommel @ 17 04 2006,20:06)
Holzhasenanhänger hängt, der 10 Euro in der Pfote hat,

Das nennt man dann Holz-Kohle.... :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:27:33
:jestera: typisch Bocki


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:28:20
Zitat (bockmouth @ 17 04 2006,20:26)
Zitat (Bommel @ 17 04 2006,20:06)
Holzhasenanhänger hängt, der 10 Euro in der Pfote hat,

Das nennt man dann Holz-Kohle.... :):

:p: Du bist echt gigantisch!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:29:06
Zitat (Bommel @ 17 04 2006,20:23)
Wenn ich ein Kind hätte, würde es wahrscheinlich auch eine Kleinigkeit zu spielen oder ein Osterbuch oder ähnliches bekommen. So viel Süßigkeiten sind auch gar nicht gut. Dann lieber nur ein bisschen Süßes.

ganz genau. Da wir aber Osterbücher immer in der Zeit vor Ostern lesen und auch etliche haben, hab ich ich dieses Mal kein neues Buch gekauft.
Und Süßigkeiten in den massen müssen nun wirklich nicht sein.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:30:54
Ist ja auch eigentlich sinnvoll, Osterbücher vor Ostern zu lesen, damit die Kinder noch mehr Vorfreude aufs Fest haben. Bei uns im Kindergarten kommt der Osterhase übrigens auch erst Morgen. Sonst war er immer schon am Gründonnerstag da. Na ja, meiner war ja auch schon letzten Montag da.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 17 April 2006, 20:32:12
Wer kennt denn noch das Buch "Die Häschenschule"?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:33:54
ich!*aufzeig*
Haben wir als Buch und auch als Hör CD


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:34:45
Nee, sagt mir jetzt nichts. Ich weiss nur, dass in im Kaufhof eine Häschenschule von Playmobil für 10 Euro gab.

Und das Osterbuch und die CD von R. Zuckowski "Ich bin stark" kenne ich.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:36:53
Die Häschenschule von Playmobil gabs letztes Jahr schon, die hab ich da meiner Tochter geschenkt zu Ostern. Und davor in dem Jahr hatten wir die Osterhasenwerkstatt von Playmobil.

Von meiner Freundin hat meine Tochter den BBQ Mensch von Playmobil bekommen mit Grill und Würstchen..total süß. Und passt auch gut zum Ferienhaus :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 17 April 2006, 20:37:03
Das wundert mich aber, Bommel. Gerade bei Dir hätte ich gedacht, daß Du das Buch kennst.

Guck mal:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:39:52
Ein lustiges Bilderbuch steht auf dem Cover. Der kleine Hase sieht aber gar nicht so lustig aus. Und der große erst recht nicht.

Manchmal möchte ich auch noch mal gerne Kind sein. Es gibt sooooo tolle Sachen von Playmobil!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:40:17
total schöne Geschichte ist das.

Bommel zu dem Thema aus dem DPNM Fred mit den Weihnachtskarten: Das war Notwehr :D: Ich hatte nix mehr zu basteln und fand nur noch die Weihnachtsmotive im Schrank. Die lagen da noch von letztes Jahr, da hab ich ja im Sommer die ganzen Karten gemacht für den Basar im November. Da ich sonst nix hatte, hab ich eben weihnachtsmotive geprickelt und 3D Motive ausgeschnitten. Samstag war ich dann einkaufen in Vaals und hab mir neue Bögen gekauft von Calimero..super süß. Und Stempel 3 Stück für 1,70 EUR. Kannste nix sagen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:41:41
Du prickelst, Lupinchen? Das machen doch eigentlich nur die kleinen Kinder, die noch nicht Schneiden können. :;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:42:10
Zitat (Bommel @ 17 04 2006,20:39)
Ein lustiges Bilderbuch steht auf dem Cover. Der kleine Hase sieht aber gar nicht so lustig aus. Und der große erst recht nicht.

Manchmal möchte ich auch noch mal gerne Kind sein. Es gibt sooooo tolle Sachen von Playmobil!

ich liebe auch Playmobil..ich könnt das alles kaufen, kaufen, kaufen..herrlich. Wir haben auch viel, meistens spiel ich auch mit :D: Am Wochenende hatten wir einen ganzen Schwung mit zum Wohnwagen..damit haben wir gespielt wie die Blöden...ich find das klasse..
Bald gibts wieder neue Sachen..mal sehen was ich da ergattern kann :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:42:17
Na ja, Ostern haben wir nun hinter uns gebracht, jetzt geht es mit riesen Schritten auf Weihnachten zu! :p


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:43:17
Ich glaube, ich schaffe mir auch ein Kind an. Ich spiele auch gerne mit Playmobil, Lego und Co. Und ich liebe es durch die Spielzeugabteilungen der Kaufhäuser zu laufen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:43:41
Zitat (Bommel @ 17 04 2006,20:41)
Du prickelst, Lupinchen? Das machen doch eigentlich nur die kleinen Kinder, die noch nicht Schneiden können. :;):

:D: hättest Du gern was?  Ja ich prickel, aber schon etwas anspruchsvoller als die Kinder bei Euch in der Gruppe:-) Das sind Ornamente und Bordüren und sowas all..


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:45:29
Zitat (Lupinchen @ 17 04 2006,20:42)
Bald gibts wieder neue Sachen..mal sehen was ich da ergattern kann :D:

Ich habe hier schon den neuen Playmobilkatalog und weiss, was es in diesem Jahr noch alles neues gibt.

Und Lupinchen, wenn Dein kleines Lupinchen mal zu alt für die Sachen ist, schmeiss das Playmobil bloß nicht weg, bzw. verschenke es nicht oder verkaufe es nicht auf dem Flohmarkt. Du wirst es später einmal bereuen. Ich bereue es auch, dass ich mein ganzes Playmobil damals auf dem Flohmarkt für lächerliche 9,- DM verkauft habe. Das wäre heute Gold wert. Ich könnte mich heute noch dafür treten, dass ich es damals quasi verschenkt habe. Manno!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 17 April 2006, 20:46:14
Calimero ist echt süß. Die Zeit, wo ich durch Spielzeugabteilungen laufe, sind bei mir vorbei. Seit meine Kinder kein Spielzeug mehr bekommen, hab ich eigentlich keine Veranlassung mehr, durch diese Abteilung zu laufen.

Da lauf ich eher mit meiner Tochter durch die Kosmetik-Abteilung im Kaufhaus.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:46:25
ich latsch auch gern durch die Spielwarenabteilungen. Feldhaus in Köln schließt ja leider. Den Laden hatte ich auch immer iM Programm bei meinen Köln-Trips..
Lego mag ich nicht ganz so, lieber Playmobil.

Oftmals liegen die Puppen meiner Tochter total zerzaust im Zimmer rum ohne Schuhe oder Kleider...das kann ich nicht sehen..Dann muß ich die Puppen anziehen, schön kämmen und wieder kramen..ich kann keine Puppe leiden sehn :bawling:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 17 April 2006, 20:48:33
Man kann aber auch nicht alles verwahren, Bommel. Ich habe auch Playmo-Sachen verkauft und nur zwei Sachen behalten: einen Bauernhof und ein Blockhaus, dann hab ich noch die Legosachen, die Legotechniksachen und die Duplosachen. Da hatte Annika auch ein Haus und da konnte ich mich auch nicht von trennen.

Aber wenn man alles verwahrt, braucht man mindestens ein Extrazimmer für Kindheitserinnerungen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:48:49
Das kann ich verstehen, Lupinchen. Aber so richtig schöne Puppen mit langen Haaren zum Kämmen gibt es ja schon ewig nicht mehr. Die schönen Zapf-Puppen von damals. Heut zu Tage gibt es nur diese harten Baby Borns, die ich auf den Tod nicht ausstehen kann.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:50:40
Ein Zimmer für Kindheitserinnerungen, gar nicht so ne schlechte Idee, Sabine. André hat auch seine ganzen Playmobilsachen verwahrt, darunter noch den Playmobilzirkus. Und Sabine, hebe die Sachen doch für die Enkelkinder auf. :;):

Also eine Spielzeugabteilung ist mir aber 100 Mal lieber als eine Kosmetikabteilung.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 17 April 2006, 20:52:52
Enkelkinder *schrei* wie sich das anhört, Bommel. Aber wenn mein Sohn genauso fleißig wie ich wäre, wäre ich auch schon Oma. *prust*

Wenn die Kinder größer werden, geht man halt in andere Kaufhausabteilungen, da schau ich auch gerne mal nach einem schönen Parfum oder so.

Die ganzen aufgezählten Spielsachen lagern doch schon für meine Enkelkinder. :D:






Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:53:52
Wir sind hier zwar gerade total Off Topic und von der Häschenschule von Playmobil auf Spielsachen allgemein gekommen, aber da Ostern 2006 in knapp 3 Stunden sowieso vorbei ist, hoffe ich mal, dass wir diesen Thread zerreden dürfen. Ansonsten müssen wir einen extra Spielzeugthread eröffnen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:55:19
Als wir noch Kinder waren, haben es meine Eltern geliebt und es war auch total einfach, für uns Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Heute ist es für sie der reinste Horror, was ich völlig verstehen kann, weil man einfach nicht weiss, was man schenken soll. Für Kinder fällt einen immer etwas ein. Und ich muss ehrlich sagen, über Spielsachen habe ich mich immer am meisten gefreut, als über die Geschenke, die später kamen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 17 April 2006, 20:57:23
Playmobil Zirkus hab ich auch, einen ganz alten von 1976 ist der glaub ich. Müsst ich noch mal drauf gucken. Damit spielen wir auch liebend gerne. Ich hab dann noch meine Roncalli CD laufen und dann ist die Vorstellung perfekt.
Da ist auch ein Rollstuhl dabei und ein Raubtierkäfig. Damit spielen wir immer Siegfried und Roy :D:
Und ich hab auch noch einen alten Sparkassenwagen von Playmobil. In den 70er gabs ja diese umgebauten Busse als rollende Sparkassenfiliale. Den hab ich auch noch..
meine Kindheitserinnerungen lagern alle auf dem Speicher oben in Obi-Umzugskisten:-) Sogar mein Kuscheltier hab ich noch, aber das steht auf meiner Schlafzimmerfensterbank.
Ich hab noch viel aus meiner Kindheit behalten an Spielsachen. Auch vom kleinen Lupinchen hab ich so einiges aufbewahrt..


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 20:59:12
Meinen Charlie (Plüschhund) habe ich auch noch. Der darf jeden Abend auf der Leiste meines Bettes mitschlafen.

Ich habe so einen Playmobilkatalog von 1974 bis heute. Das ist wahnsinnig, wenn ich da rein gucke und sehe, was mein Bruder und ich doch alles von Playmobil besessen haben und was wir heute nicht mehr haben.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: markus am 17 April 2006, 21:51:38
Zitat (Sabine @ 17 04 2006,20:37)
Das wundert mich aber, Bommel. Gerade bei Dir hätte ich gedacht, daß Du das Buch kennst.

Guck mal:

hat meine Nichte heute bekommen. Und zwar noch ne Uraltausgabe, die ewig bei meiner Oma im Kasten mit den Spielsachen lag


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 21:53:49
Worum geht es denn in dem Buch?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: markus am 17 April 2006, 21:57:37
die Häschenkinder gehen in die Schule und lernen dort, wie sie sich vor dem bösen Fuchs in Acht nehmen. Ist total goldig gezeichnet und alles im Stil der 50er Jahre. Richtig schönes Buch


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 17 April 2006, 22:01:31
Na ja, das sind ja auch wichtige Lektionen für keine Hoppelhäschen.  :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Rennbiene am 18 April 2006, 07:26:52
Zitat (Bommel @ 17 04 2006,20:30)
Ist ja auch eigentlich sinnvoll, Osterbücher vor Ostern zu lesen, damit die Kinder noch mehr Vorfreude aufs Fest haben. Bei uns im Kindergarten kommt der Osterhase übrigens auch erst Morgen. Sonst war er immer schon am Gründonnerstag da. Na ja, meiner war ja auch schon letzten Montag da.

Ostern fängt übrigens erst am Ostersonntag an und geht bis Himmelfahrt.
Und nix mit vorher.
Da ist Passionszeit.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 13:40:03
Hmpf. Da saß ich Ostersonntag an meiner blöden Hausarbeit, draußen strömte der Regen vom Himmel und dann rufen meine Eltern an "Rate mal, wo wir sind!" Da sind die für den Tag über nach Mailand gefahren, hatten tollstes Wetter. Dann rief meine Tante an und meinte, in Oostende wäre es sooooo sonnig und warm. Das ist nicht fair.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Marcus am 18 April 2006, 13:52:06
Sei doch dankbar für das schlechte Osterwetter. Sonst wärst du an deiner Hausarbeit wohl kaum weitergekommen. ;-)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 13:59:24
Zitat (Marcus @ 18 04 2006,13:52)
Sei doch dankbar für das schlechte Osterwetter. Sonst wärst du an deiner Hausarbeit wohl kaum weitergekommen. ;-)

Ja, das hast Du natürlich auch wieder recht. Bin sogar fast fertig geworden.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 18 April 2006, 14:17:41
Das war auch mein Gedanke. Wenn Du sowieso arbeiten musstest... Schönes Wetter wäre da ja ganz grausam gewesen. :;):

Ich habe übrigens auch (noch) nichts bekommen zu Ostern. Ich bin doch nicht zu meiner Familie gefahren, sondern zu Freunden, da haben wir selber Osterhase gespielt für die kleine Tochter. Das Verstecken macht eigentlich fast so viel Spaß wie das Suchen.
Osterfeuer haben wir kein einziges gesehen. ???  Nächste Woche fahre ich dann in meine alte Heimat, und komischerweise wird da in der Woche nach Ostern erst ein Riesen-Bohei gemacht. Das gibt es Rummel und ein großes Feuer. "Spende" nennt sich das, habe ich woanders noch nie gehört.
Da krieg ich dann sicher auch noch ein paar verspätete Ostergeschenke. Ach ja, Schokoladeneier haben wir bekommen, aber schon einige Zeit vor Ostern. Die sind alle schon weg, die meisten hat erwartungsgemäß ein sehr verfressener Mensch gefuttert. Naja, die landen wenigstens nicht auf meinen Hüften. Man muss alles positiv sehen. :)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 14:19:13
Du bekommst Ostergeschenke? ich habe nichts mehr zu Ostern bekommen seit ich ein Teenager war.  :bawling:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 18 April 2006, 14:20:15
Zitat (das Glückskind @ 18 04 2006,14:17)
Osterfeuer haben wir kein einziges gesehen. ???  Nächste Woche fahre ich dann in meine alte Heimat, und komischerweise wird da in der Woche nach Ostern erst ein Riesen-Bohei gemacht. Das gibt es Rummel und ein großes Feuer. "Spende" nennt sich das, habe ich woanders noch nie gehört.

Verräts du uns, wo deine alte Heimat ist?
Von dem Brauch eine Woche nach Ostern Feuer anzuzünden, habe ich noch nie gehört


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 18 April 2006, 14:20:47
So lange kann das nicht her sein, also hör auf zu heulen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 18 April 2006, 14:29:29
Zitat (Ilse @ 18 04 2006,14:20)
Zitat (das Glückskind @ 18 04 2006,14:17)
Osterfeuer haben wir kein einziges gesehen. ???  Nächste Woche fahre ich dann in meine alte Heimat, und komischerweise wird da in der Woche nach Ostern erst ein Riesen-Bohei gemacht. Das gibt es Rummel und ein großes Feuer. "Spende" nennt sich das, habe ich woanders noch nie gehört.

Verräts du uns, wo deine alte Heimat ist?
Von dem Brauch eine Woche nach Ostern Feuer anzuzünden, habe ich noch nie gehört

Klar doch. Ich komme aus dieser Gegend (Sachsen-Anhalt). Überwiegend protestantisch und ein recht komisches Völkchen.  ;):

@Vivian: Dieses Jahr krieg ich vielleicht auch keine, und Glufi mit seinem typischen Schwieberdinger Charme hat Dich ja schon getröstet.  :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 14:30:25
Zitat (Glufamichel @ 18 04 2006,14:20)
So lange kann das nicht her sein, also hör auf zu heulen.

Das ist schon seeehr lange her und ich bekomme so gerne Geschenke.  :bawling:  :bawling:  :bawling:  :bawling:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 14:31:22
Zitat (das Glückskind @ 18 04 2006,14:29)
Klar doch. Ich komme aus dieser Gegend (Sachsen-Anhalt). Überwiegend protestantisch und ein recht komisches Völkchen.  ;):

@Vivian: Dieses Jahr krieg ich vielleicht auch keine, und Glufi mit seinem typischen Schwieberdinger Charme hat Dich ja schon getröstet.  :):

Ah, um Naumburg herum. Naumburg fand ich damals ganz hübsch.


Glufi und Charme....na ja. Aber was will man machen, er ist eben Schwabe.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 14:32:18
Zitat (Vivian @ 18 04 2006,13:59)
Bin sogar fast fertig geworden.

Wie wäre es denn mal mit einem kleinen Lob, hmmmm?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 18 April 2006, 14:43:40
*Vivian ein großes Lob aussprech*


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 14:45:12
Zitat (Glufamichel @ 18 04 2006,14:43)
*Vivian ein großes Lob aussprech*

Ooooooh, wie lieb!!! Dann nehme ich das mit dem "keinen Charme" zurück und attestiere Dir haufenweise Charme.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 18 April 2006, 14:46:28
...Vivian, Frau Glufamichel hat zu Ostern bestimmt einen Stoffbezug für ihr Reisebügeleisen bekommen, damit es länger hält.   :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 14:47:30
Zitat (SchneiderNoerig @ 18 04 2006,14:46)
...Vivian, Frau Glufamichel hat zu Ostern bestimmt einen Stoffbezug für ihr Reisebügeleisen bekommen, damit es länger hält.   :D:

Oder eine schicke Kittelschürze.


Oder - inspiriert vom Forum - einen Pashmina.  :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 18 April 2006, 14:49:12
Zitat (Vivian @ 18 04 2006,14:47)
Oder - inspiriert vom Forum - einen Pashmina.  :):

Einen selbstgehäkelten!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Ilse am 18 April 2006, 14:49:31
Zitat (SchneiderNoerig @ 18 04 2006,14:46)
...Vivian, Frau Glufamichel hat zu Ostern bestimmt einen Stoffbezug für ihr Reisebügeleisen bekommen, damit es länger hält.   :D:

Den Stoffüberzug hat er bestimmt selbst gebastelt aus einer alten Kittelschürze :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 14:52:01
Zitat (Glufamichel @ 18 04 2006,14:49)
Zitat (Vivian @ 18 04 2006,14:47)
Oder - inspiriert vom Forum - einen Pashmina.  :):

Einen selbstgehäkelten!

Ohne Anleitung, nehme ich an?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 18 April 2006, 14:54:35
natürrrrlich (entsprechend sieht er aus...)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Vivian am 18 April 2006, 14:55:57
Zitat (Glufamichel @ 18 04 2006,14:54)
natürrrrlich (entsprechend sieht er aus...)

Hmm, jetzt wollte ich schon fragen, ob Du mir so einen auch nach Stuttgart mitbringst, aber vielleicht doch besser nicht...


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Alena am 18 April 2006, 15:09:59
Lupinchen, wenn Du Playmobil so sehr liebst, mach mal einen Ausflug nach Zirndorf, Nähe Nürnberg. Dort ist ein Playmobilland. Das ist ein Traum. Das ist wie ein Riesenspielplatz mit Playmobilsachen aber in groß. Kinder können auf Piratenschiff, Wigwam, Goldwaschen etc. Ich gehe da sehr gern mit meinen Kinder.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Paloma am 18 April 2006, 18:03:00
Zitat (Vivian @ 18 04 2006,14:45)
Zitat (Glufamichel @ 18 04 2006,14:43)
*Vivian ein großes Lob aussprech*

Ooooooh, wie lieb!!! [...]

Nix lieb. Wenn der Schwabe von der Devise "Net geschimpft isch genuag gelobt" abrückt, ist Besorgnis angebracht, dann steht er entweder unter Drogen oder er wurde einer Gehirnwäsche unterzogen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Lupinchen am 18 April 2006, 18:47:59
Zitat (Alena @ 18 04 2006,15:09)
Lupinchen, wenn Du Playmobil so sehr liebst, mach mal einen Ausflug nach Zirndorf, Nähe Nürnberg. Dort ist ein Playmobilland. Das ist ein Traum. Das ist wie ein Riesenspielplatz mit Playmobilsachen aber in groß. Kinder können auf Piratenschiff, Wigwam, Goldwaschen etc. Ich gehe da sehr gern mit meinen Kinder.

ich weiß, da möcht ich auch dringend mal hin..mal sehen vielleicht klappt es in diesem Sommer*hoff*


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Bommel am 18 April 2006, 18:48:47
Da wollte ich auch schon immer mal hin, ist aber sehr weit. Ich kannte mal jemand, der dort gearbeitet hat.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: bockmouth am 18 April 2006, 18:55:36
Zitat (Bommel @ 18 04 2006,18:48)
Ich kannte mal jemand, der dort gearbeitet hat.

Als überdimensionale Play-Mobil-Figur?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Alena am 18 April 2006, 19:09:55
Gib Bescheid, Lupi....


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 02 Mai 2006, 14:00:45
Zitat (das Glückskind @ 05 04 2006,15:32)
Schneidi, Du auch?

Liebes Glückskind,

you made my day...!°  

Merci° für Deine liebe Post mit den TOP 2000 D – was für eine wunderschöne Erinnerung.

Ich hätte nie gedacht, dass diese kultige Hitparade aus dem Jahre 1990 sechzehn Jahre später in meinem Briefkasten auftauchen würde.

Ich schreibe Dir in den nächsten Tagen persönlich.


Herzlichst
Schneidi°


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 02 Mai 2006, 15:43:09
Gern geschehen. :)


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 02 Mai 2006, 15:44:48
...ich sitze seit über einer Stunde hier oben und blättere mich durch die Top 2000 D.

Hier einige meiner Lieblingssongs daraus aus
meiner rein subjektiven Sicht und deren  Plazierungen...:

Platz 1: Nothing Compares 2 u – Sinead O’ Connor

Platz 74: Am Fenster – City

Platz 215: König von Deutschland – Rio Reiser

Platz 413: Mercedes Benz – Janis Joplin

Platz 539: Am Tag, als Conny Kramer starb – Juliane Werding

Platz 585: Paranoid – Black Sabbath

Platz 792: Hot Love – T. Rex

Platz 1058: Wozu sind Kriege da – Udo Lindenberg

Platz 1121: Der blaue Planet – Karat

Platz 1333: Johnny Walker – Marius Müller-Westernhagen

Platz 1404: Black Night – Deep Purple

Platz 1511: September – Earth, Wind and Fire

Platz 1537: It never rains in Southern California – Albert Hammond

Platz 1921: One Of These Nights - The Eagles


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 02 Mai 2006, 15:48:30
Ist da nix von Hänk Häberle jr. dabei?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: heinzi am 02 Mai 2006, 16:00:19
mir wird schlecht


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 02 Mai 2006, 16:02:54
Wie meinen?


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 02 Mai 2006, 16:09:53
Zitat (Glufamichel @ 02 05 2006,15:48)
Ist da nix von Hänk Häberle jr. dabei?

...ist das nicht eher ein schwäbischer Käsefabrikant...?°   :D:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: heinzi am 02 Mai 2006, 16:19:37
Platz 1: Nothing Compares 2 u &#8211; Sinead O&#8217; Connor

Platz 74: Am Fenster &#8211; City

Platz 215: König von Deutschland &#8211; Rio Reiser

Platz 413: Mercedes Benz &#8211; Janis Joplin

Platz 539: Am Tag, als Conny Kramer starb &#8211; Juliane Werding

Platz 585: Paranoid &#8211; Black Sabbath

Platz 792: Hot Love &#8211; T. Rex

Platz 1058: Wozu sind Kriege da &#8211; Udo Lindenberg

Platz 1121: Der blaue Planet &#8211; Karat

Platz 1333: Johnny Walker &#8211; Marius Müller-Westernhagen

Platz 1404: Black Night &#8211; Deep Purple

Platz 1511: September &#8211; Earth, Wind and Fire

Platz 1537: It never rains in Southern California &#8211; Albert Hammond

Platz 1921: One Of These Nights - The Eagles



mir wird schlecht Glufi


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 02 Mai 2006, 16:26:56
...mach' mal' Dein Fenster auf kipp, heinzi - frische Luft hilft da immer.

Ich mach' auch meine Lautsprecher leiser.   ;):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 02 Mai 2006, 16:27:05
Ach davon, das versteh ich, ich hatte schon befürchtet ich hätte die Ursache gesetzt.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: das Glückskind am 02 Mai 2006, 16:28:54
Zitat (SchneiderNoerig @ 02 05 2006,15:44)
Platz 585: Paranoid – Black Sabbath



Zitat (Glufamichel @ 02 05 2006,15:48)
Ist da nix von Hänk Häberle jr. dabei?

Doch.  :p:


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 02 Mai 2006, 16:30:14
Zitat (das Glückskind @ 02 05 2006,16:28)
Zitat (Glufamichel @ 02 05 2006,15:48)
Ist da nix von Hänk Häberle jr. dabei?

Doch.  :p:

schön.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 02 Mai 2006, 16:33:10
Zitat (das Glückskind @ 02 05 2006,16:28)
Zitat von: SchneiderNoerig,02 05 2006,15:44
Platz 585: Paranoid – Black Sabbath


... da war Ozzy Ozburne noch in TOP-Form.   :):


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 02 Mai 2006, 16:35:38
Zitat (Glufamichel @ 02 05 2006,15:48)
Ist da nix von Hänk Häberle jr. dabei?

...die Top 2000 D gehen doch über Platz 2000 nicht hinaus, Glufi - Hänk Häberle jr. und der "Maultaschensong" wäre so ungefähr Platz 3333 gewesen.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 02 Mai 2006, 16:42:32
Ph!


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 02 Mai 2006, 16:53:43


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Glufamichel am 02 Mai 2006, 16:56:16
Was mir gerade zu dem Schmaili eingefallen ist verschweige ich lieber.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: SchneiderNoerig am 02 Mai 2006, 17:03:50
Zitat (Glufamichel @ 02 05 2006,16:56)
Was mir gerade zu dem Schmaili eingefallen ist verschweige ich lieber.

...wie langweilig.


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Sabine am 02 Mai 2006, 19:11:24
Zitat (SchneiderNoerig @ 02 05 2006,15:44)
Platz 1: Nothing Compares 2 u – Sinead O’ Connor

Platz 539: Am Tag, als Conny Kramer starb – Juliane Werding

Platz 1511: September – Earth, Wind and Fire

Platz 1537: It never rains in Southern California – Albert Hammond

Die find ich schön *träum*


Titel: Ostern 2006
Beitrag von: Mariies am 02 Mai 2006, 19:29:52
Ist schon wieder Ostern?  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines