@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum

Lindenstraße-Fan-Forum => Lindenstraße => Thema gestartet von: D21 am 27 Januar 2012, 12:22:44



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 27 Januar 2012, 12:22:44
Ich mache mal einen neuen Fred auf, weil der alte http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=173.2525 auf Seite 102 angelangt ist.


Anja Antonowicz war gestern in der Soko Stuttgart zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: LuckyLuke am 27 Januar 2012, 13:41:58
bruno senior (mutter von gabi zenker) hab ich gestern irgendwo beim zappen gesehen. ard oder zdf. weiss jemand was das genau war?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 27 Januar 2012, 15:11:07
ZDF Die Bergretter


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: LuckyLuke am 27 Januar 2012, 15:25:38
stimmt, genau, danke da war er. hast du das angeschaut?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 27 Januar 2012, 15:31:22
:waaaa:

Ich war nur so nett und habe gegoogelt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 27 Januar 2012, 16:08:48
bruno senior (mutter von gabi zenker) hab ich gestern irgendwo beim zappen gesehen. ard oder zdf. weiss jemand was das genau war?

Bruno ist die Mutter voin Gabi?!  ;)

Den sieht man aber auch ständig irgendwo.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: LuckyLuke am 27 Januar 2012, 16:22:06
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 27 Januar 2012, 16:25:36
Der kann's halt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 29 Januar 2012, 15:47:52
Kapier ich jetzt nicht. :led:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 29 Januar 2012, 18:18:49
Wasn?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 29 Januar 2012, 22:13:45
Bruno ist doch Gabis Vater, steht doch nicht außer Frage. Oder welchen Bruno meint ihr?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: karottensalat am 29 Januar 2012, 22:40:18
Aber er ist doch nicht die Mutter?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Nafura am 30 Januar 2012, 02:37:49
bruno senior (mutter von gabi zenker) hab ich gestern irgendwo beim zappen gesehen. ard oder zdf. weiss jemand was das genau war?

Vater - Mutter - ist das nicht sowieso alles eins??  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 30 Januar 2012, 13:23:18
Und wenn sie sich scheiden lassen, bleiben's doch noch Geschwister? Muahahahaha.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 10 Februar 2012, 12:17:55
Rebecca Siemoneit-Barum kommt heute in den Kölner Treff (WDR, 21.45 Uhr).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Goldilocks am 13 Februar 2012, 12:41:36
Rebecca Siemoneit-Barum kommt heute in den Kölner Treff (WDR, 21.45 Uhr).

Hab' sie in der Wiederholung gesehen und fand, dass sie sehr sympathisch rüberkam. Das fehlende Muttermal ist mir auch positiv aufgefallen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 13 Februar 2012, 13:23:57
Ich hab kurz reingezappt, das klang aber schon eher nach endgültigem Ausstieg als nach Pause. Aber das wird man so verkaufen, dann ist's nicht so schlimm, wenn es doch nichts mit der Karriere wird und man wieder zurück muss. Das Cinderella-Ding lief ja nur einen Monat?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 13 Februar 2012, 13:53:18
Ich hab kurz reingezappt, das klang aber schon eher nach endgültigem Ausstieg als nach Pause.

So habe ich es auch verstanden.
Sie macht doch jetzt gaaanz viel Theater!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 13 Februar 2012, 13:58:03
Und ist gefragt wie Sau. "Es wird so viel gedreht, da wird doch was für mich dabei sein."


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 13 Februar 2012, 13:58:34
Ich dachte, der Grund für den Ausstieg sei die Politik, aber das scheint nicht geklappt zu haben.
Zitat
Bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen 2011 kandidierte sie erfolglos auf der Liste der CDU im Wahlbereich Einbeck für den Kreistag des Landkreises Northeim.
(Wikipedia)

Dass dieses Musical nur einen Monat läuft, war aber anscheinend vorher schon klar, wenn man diesen Artikel ansieht: http://www.abendblatt.de/kultur-live/article2094508/Iffi-Beimer-verlaesst-Lindenstrasse-nach-21-Jahren.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 13 Februar 2012, 14:00:42
Ich hatte den Anfang verpasst. Wurde sie zu ihrer Politikerkarriere befragt?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 13 Februar 2012, 14:02:16
Weiß ich nicht, hab nur den Schluss gesehen.

@Schildi. jo, wenn man's gelesen hätte  :biggrin: Klang hier im heinzi-Gespräch irgendwie als wär's ne neue Karriere und was Längeres.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Goldilocks am 13 Februar 2012, 14:10:44
Nein, zur Politikerkarriere wurde sie nicht befragt.
Für mich klang es auch nach endgültigem Aus, sie wolle halt jetzt noch mal was Neues starten als erst mit 40 oder so.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 13 Februar 2012, 14:14:05
@Schildi. jo, wenn man's gelesen hätte  :biggrin: Klang hier im heinzi-Gespräch irgendwie als wär's ne neue Karriere und was Längeres.
Hatte ich ja auch nicht gelesen vorher. Mich wundert es so wie Dich :smile:
Für einen Monat muss man ja auch nichts groß von aussteigen schreiben. Wenn es mit der Politik geklappt hätte, wäre es vielleicht auch noch nachvollziehbar, aber ich hätte nicht wegen ungelegter Eier gegackert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 13 Februar 2012, 14:14:52
Es ist nur so ein Gefühl, aber ich glaube wir werden Iffi schneller wiedersehen, als Frau Siemoneit-Barum glaubt. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 13 Februar 2012, 14:48:21
Ich habe nicht das ganze Gespärch verfolgen können, aber bei mir blieb ein schaler Beigeschmack. Sie tat so als sei sie durch Ihren Ausstieg aus der Lindenstraße von Ketten befreit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 13 Februar 2012, 15:01:53
Ist bestimmt auch so. Irgendwie.
Aber ich habe doch den Eindruck, sie geht ohne Zorn und Überheblichkeit (vgl. T. Schweiger).

Ich kann ihre Gründe schon sehr gut verstehen und wünsche ihr nur das Beste. Bin mir nur nicht sicher, ob das letzte Wort über Iffi wirklich schon gesprochen ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 13 Februar 2012, 15:08:34
naja, sie sagte ja ehrlicherweise so etwas wie: sie müsse ja jetzt erstmal eine Schauspielerkarriere beginnen. Es gab ja nie etwas außer Zirkus und Lindenstraße.

Mal schauen, Frau Sviradingenskirchen (Nina halt) ist ja auch zurückgekehrt...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 13 Februar 2012, 15:30:39
Es ist nur so ein Gefühl, aber ich glaube wir werden Iffi schneller wiedersehen, als Frau Siemoneit-Barum glaubt. ;)

Ja, Iffi kommt wieder! Aber umbesetzt.  :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 13 Februar 2012, 15:40:17
Ich habe nicht das ganze Gespärch verfolgen können, aber bei mir blieb ein schaler Beigeschmack. Sie tat so als sei sie durch Ihren Ausstieg aus der Lindenstraße von Ketten befreit.

Ja, bei mir auch. Verstehen konnt ich sie auch ein bisschen, dass sie, wenn sie denn aussteigt, das jetzt tu muss. Aber so von wegen, sie wäre sonst eben für immer Iffi, das hätte sie sich m.E. früher überlegen sollen, das ist sie längst.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 04 März 2012, 17:12:53
Auf MDR ist gerade der "größte" Fan der Lindenstraße, Barbara Hesselbarth aus Thüringen. Sie darf Statist sein und lacht sich ständig kapautt. Eben trifft sie Hantz, der erzählt, dass er auch Thüringer ist. Sie darf ein Stück Kuchen im Cafè Bayer bestellen. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 04 März 2012, 20:48:10
Jetzt im aktuellen "Tatort": Marion Beimer ist Benno Zimmermanns Tochter!  :wow:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 05 März 2012, 05:32:12
Sodom und Gomerra!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 05 März 2012, 11:33:16
Welche Marion - die alte oder die neue?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Kröte am 05 März 2012, 11:33:53
Die neue war's.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 05 März 2012, 11:35:21
Jetzt im aktuellen "Tatort": Marion Beimer ist Benno Zimmermanns Tochter!  :wow:

Ob Hantz davon weiß? Und wie alt war Benno damals eigentlich? Verführung Minderjähriger? Helga, Helga! Hätt ich dir gar nicht zugetraut!
 :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 05 März 2012, 11:37:07
Die neue war's.

Die alte schauspielert doch gar nicht mehr, oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 05 März 2012, 11:41:28
Keine Ahnung.  (Wär vielleicht besser. ;-) )

:danke: Kröte. :-)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Cooper am 05 März 2012, 19:37:46
Und wie alt war Benno damals eigentlich? Verführung Minderjähriger? Helga, Helga! Hätt ich dir gar nicht zugetraut!

Minderjährig? Also bitte. Benno war doch mindestens (geschätzte) 30.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 05 März 2012, 19:42:36
Jetzt hat es mich mal interessiert und ich habe in die Rollenbiographien geschaut.

Marion ist am 21.05.1969 geboren
Benno ist am 25.07.1952 geboren.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 05 März 2012, 19:44:29
Die zweite Marion-Darstellerin ist halt beträchtlich jünger als ihre Rolle.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 05 März 2012, 19:58:32
Jetzt hat es mich mal interessiert und ich habe in die Rollenbiographien geschaut.

Marion ist am 21.05.1969 geboren
Benno ist am 25.07.1952 geboren.

Süße Siebzehn also... Helga, Helga! Ich bin wirklich... verblüfft.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 26 März 2012, 17:11:15
Bill Mockridge gerade bei "daheim & unterwegs" im WDR Fernsehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 27 März 2012, 21:20:35
Vorhin habe ich gesehen, dass die ehemalige Linden-Autorin Martina Borger heute für "Dahoam is dahoam" schreibt. :wow:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 30 März 2012, 13:36:45
30. März 2012, 11:53 Uhr

Neuer Hamburger Ermittler
Til Schweiger will "Tatort"-Vorspann kippen

"Irgendwie dämlich": Wen kann Til Schweiger nur meinen? Es ist der berühmte Vorspann der Serie, die ihm bald eine unverdient ernstzunehmende Plattform bieten soll. Der Schauspieler möchte den "Tatort"-Vorspann abschaffen. Der ist ihm zu "outdated."

Hamburg/Berlin - Die ARD wird noch viel Freude an ihrem neuen Star haben: Die Dreharbeiten zum ersten Hamburger "Tatort" mit Til Schweiger, 48, in der Hauptrolle haben noch nicht einmal begonnen, da pöbelt der für seine Meinungsstärke gefürchtete Schauspieler schon gegen den traditionsreichen Vorspann der ARD-Krimireihe.

"Den würde ich gerne ändern. Also das finde ich irgendwie dämlich. Den Vorspann, der ist jetzt wirklich outdated. Und da werde ich für kämpfen, dass bei meinem ersten "Tatort" ein anderer Vorspann läuft", sagte der Schauspieler, der ab September als neuer Hamburger NDR-Ermittler vor der Kamera steht, am Donnerstagabend in Berlin.

Schweiger fügte hinzu: "Ich weiß nicht, ob's mir gelingt." Ansonsten habe er nicht geplant, etwas beim "Tatort" zu verändern, sagte Schweiger bei der Verleihung des Jupiter Award, dem Film- und Fernsehpreis der Burda-Zeitschriften "Cinema" und "TV Spielfilm".

sha/dpa


URL:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,824765,00.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 30 März 2012, 14:02:30
Ist der bekloppt? (Ok, ziehe die Frage zurück...)
Ein Tatort ohne Tatort-Vorspann ist kein Tatort. Fertig aus. Hätte er so etwas vorher von sich gegeben, die ARD hätte ihn vermutlich never ever als Tatortkommissar auch nur in Erwägung gezogen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 30 März 2012, 14:11:32
Was für eine Knalltüte!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 30 März 2012, 14:16:16
30. März 2012, 11:53 Uhr

. Der ist ihm zu "outdated."


Kann der kein Deutsch reden? (OK, ziehe die Frage auch zurück  :biggrin:)



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Kirschblüte am 30 März 2012, 14:19:21
 :jestera:  Knalltüte, den Ausdruck hatte ich schon ganz versessen, war mir früher mal geläufig


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 März 2012, 14:24:39
Ich mochte ihn ja bisher ganz gern. Gut, lag auch viel am Aussehen. ;)
Aaaaber: jetzt hat er sich alle Sympathiepunkte verscherzt.

Will er lieber den Vorspann von der Sendung mit der Maus haben?

Das ganze dient garantiert nur, um die Aufmerksamkeit im Vorfeld zu erhöhen. Als ob's der Knalltüte nicht egal sein kann, was für eine Musik da vor dem Krimi dudelt. Der soll mal lieber erst Sprachunterricht nehmen.

My english is not so perfect, what means outdated?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lunatic am 30 März 2012, 14:46:57
Til Schweiger nimmt sich selbst viel zu wichtig und wird auch total überbewertet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 30 März 2012, 14:49:34
Til Schweiger nimmt sich selbst viel zu wichtig und wird auch total überbewertet.


Na, immerhin ist er unser einziger Hollywood-Star  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 30 März 2012, 15:01:00
Til Schweiger nimmt sich selbst viel zu wichtig und wird auch total überbewertet.

Ach.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 30 März 2012, 15:14:59
Womöglich ein vorgezogener Aprilscherz?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: BarbaraCT am 30 März 2012, 16:32:13
Til Schweiger nimmt sich selbst viel zu wichtig und wird auch total überbewertet.

Ach.  ;)

 :gung:
Ist dem sein Hollywood-Ruhm jetzt komplett zu Kopf gestiegen?
(Ziehe die Frage auch zurück)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: scrooge am 30 März 2012, 18:09:53
[...] Und da werde ich für kämpfen, dass bei meinem ersten "Tatort" ein anderer Vorspann läuft", sagte der Schauspieler, der ab September als neuer Hamburger NDR-Ermittler vor der Kamera steht, am Donnerstagabend in Berlin.

Schweiger fügte hinzu: "Ich weiß nicht, ob's mir gelingt."

Dann soll er mal kämpfen. Ich denke nicht, dass es ihm gelingt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 30 März 2012, 21:23:22
Hallo,

zum Thema "Till Schweiger im Tatort" gibt es bei SWR3 seit einiger Zeit eine Comedy-Reihe, welche fiktive Begebenheiten bei den Dreharbeiten zum Inhalt hat. Hier die aktuelle Ausgabe:

http://www.swr3.de/spass/comix/Tatort-mit-Til-15-Beim-Arzt/-/id=47438/did=1465726/14vjlwg/index.html#

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: markus am 31 März 2012, 16:10:53
Til Schweiger nimmt sich selbst viel zu wichtig und wird auch total überbewertet.

du meinst "overwortht" :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: scrooge am 31 März 2012, 16:38:02
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Libella am 02 April 2012, 10:16:55

My english is not so perfect, what means outdated?

Überholt, altmodisch


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Michael Meisheit am 04 April 2012, 21:24:56
Ich bin zwar nicht IN dieser anderen TV-Produktion, aber ich hab sie immerhin geschrieben. Und Roswitha Ester - langjähriger Creative Producerin bei der "Lindenstraße" - hat den Film produziert: "Dann kam Lucy". Am 20.04. um 20:15 Uhr.

http://programm.daserste.de/pages/programm/detail.aspx?id=730C21E3DDE3336537AE50AFDF2A7362


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 06 April 2012, 23:42:00
Gerade war MLM bei "Unter uns" (mdr) zu sehen. Sie sprach über ihre leibliche Familie, ihre Adoptiveltern, ihre Fernsehfamilien und ihr soziales Engagement.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 10 April 2012, 14:46:36
Michael Schmitter spielt zur Zeit Theater in Freiburg „Die ganze Welt“. Ich fand’s prima.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 10 April 2012, 16:39:59
Schaut mal hier: http://www.promiflash.de/news/?p=9 (http://www.promiflash.de/news/?p=9) (bissel runterscrollen, der Sprecher vom perfekten Dinner) Der soll in der Lindi mitgespielt haben? Als wer denn? Sagt mir nüscht, muss aber nichts heißen...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 April 2012, 17:26:44
Das ist doch Hantz Beimer.  :biggrin:

Nee, keine Ahnung. Irgendeinen Axel soll der gespielt haben, sagt google. Mir sagt das auch nichts.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 10 April 2012, 17:47:11
Ulrike Tscharre (Marion II.) spielt Mittwoch 20.15 Uhr die Hauptrolle in einem Film im Ersten

http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/2012/loesegeld100.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lunatic am 10 April 2012, 18:27:40
Schaut mal hier: http://www.promiflash.de/news/?p=9 (http://www.promiflash.de/news/?p=9) (bissel runterscrollen, der Sprecher vom perfekten Dinner) Der soll in der Lindi mitgespielt haben? Als wer denn? Sagt mir nüscht, muss aber nichts heißen...
Das ist doch Hantz Beimer.  :biggrin:

Nee, keine Ahnung. Irgendeinen Axel soll der gespielt haben, sagt google. Mir sagt das auch nichts.

Ich weiß es! Ich weiß es! *tänzel*

Der hat einmal als Axel von Robin Wood mitgespielt im Jahre 1989 und einmal 1996 und 1997 als Herr Baader der Hajo für ein Model beauftragt.

http://www.imdb.de/name/nm0921375/

Hab aber auch suchen müssen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 10 April 2012, 19:06:12
Das ist doch Hantz Beimer.  :biggrin:


 :biggrin: Glaub ich Dir sofort!

@Luni, jetzt musst ich wieder wegen Robin Wood googeln.  :ohnmacht:
Sagt mir zwar alles nichts, aber trotzdem danke.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lunatic am 10 April 2012, 19:16:36
Das ist doch Hantz Beimer.  :biggrin:


 :biggrin: Glaub ich Dir sofort!

@Luni, jetzt musst ich wieder wegen Robin Wood googeln.  :ohnmacht:
Sagt mir zwar alles nichts, aber trotzdem danke.  :biggrin:

Du musst doch wegen allem googeln oder?  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 10 April 2012, 19:23:47
Immer, ich konnte vor Google gerade mal geradeaus laufen.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: nonoever am 10 April 2012, 19:57:13
Ich bin zwar nicht IN dieser anderen TV-Produktion, aber ich hab sie immerhin geschrieben. Und Roswitha Ester - langjähriger Creative Producerin bei der "Lindenstraße" - hat den Film produziert: "Dann kam Lucy". Am 20.04. um 20:15 Uhr.

http://programm.daserste.de/pages/programm/detail.aspx?id=730C21E3DDE3336537AE50AFDF2A7362

Danke für den Tipp.
Ich bin aber noch nicht ganz sicher, ob ich mir den Film ansehen werde. Eine aufmüpfige Teenietochter habe ich nämlich im Moment selber.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 11 April 2012, 06:39:41
Schaut mal hier: http://www.promiflash.de/news/?p=9 (http://www.promiflash.de/news/?p=9) (bissel runterscrollen, der Sprecher vom perfekten Dinner)

Ich habe alles durchgescrollt. Ich finde den nicht.  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 11 April 2012, 07:06:07
Ulrike Tscharre (Marion II.) spielt Mittwoch 20.15 Uhr die Hauptrolle in einem Film im Ersten

http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/2012/loesegeld100.html

Der hat bei Quotenmeter.de 100% bekommen.
Ich glaube, das habe ich in all den Jahren noch nicht erlebt, dass ein Film so hervorragende Kritiken bekommen hat.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 11 April 2012, 10:16:20
Schaut mal hier: http://www.promiflash.de/news/?p=9 (http://www.promiflash.de/news/?p=9) (bissel runterscrollen, der Sprecher vom perfekten Dinner)

Ich habe alles durchgescrollt. Ich finde den nicht.  :(

Das rutscht dann immer nach hinten. Hier: http://www.promiflash.de/er-ist-die-stimme-bei-das-perfekte-dinner-12040854.html (http://www.promiflash.de/er-ist-die-stimme-bei-das-perfekte-dinner-12040854.html)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 11 April 2012, 10:26:55
 :danke: Kenn ich nicht.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 12 April 2012, 14:35:31
Ulrike Tscharre (Marion II.) spielt Mittwoch 20.15 Uhr die Hauptrolle in einem Film im Ersten

http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/2012/loesegeld100.html

Der hat bei Quotenmeter.de 100% bekommen.
Ich glaube, das habe ich in all den Jahren noch nicht erlebt, dass ein Film so hervorragende Kritiken bekommen hat.

Ich habe den Film gesehen. Er war wirklich klasse! Allerdings wirkt Frau Tscharre irgendwie immer wie Marion Beimer, resp. Ulrike Tscharre. Ihr Lover-Boy-Polizist sah hingegen aus wie der deutsche Ashton Kutcher!  :biggrin:

Das ganze spielte in Düsseldorf. War'n bisschen viel Rheinturm zu sehen - in jeder zweiten Einstellung - aber wer sonst nix hat...  :biggrin: ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Marcus am 12 April 2012, 14:39:56
Ines Lutz habe ich gestern in einer deutschen Version von "Reich und schön" gesehen. Die schauspielerische Leistung hielt sich in Grenzen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 12 April 2012, 14:49:50
doli würde jetzt fragen: "Wer ist Ines Lutz?"  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Marcus am 12 April 2012, 15:11:09
Und ich wollt noch in Klammern Franziska erwähnen.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 12 April 2012, 15:18:20
Ulrike Tscharre (Marion II.) spielt Mittwoch 20.15 Uhr die Hauptrolle in einem Film im Ersten

http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/2012/loesegeld100.html

Der hat bei Quotenmeter.de 100% bekommen.
Ich glaube, das habe ich in all den Jahren noch nicht erlebt, dass ein Film so hervorragende Kritiken bekommen hat.

Ich habe den Film gesehen. Er war wirklich klasse! Allerdings wirkt Frau Tscharre irgendwie immer wie Marion Beimer, resp. Ulrike Tscharre.

So ging mir das auch. Sie wirkte auf mich nicht wie Marion Beimer, weil das für mich wohl immer "die erste Marion" sein wird, aber sie wirkte wie die Person, mit der Alex zusammen war (oder eben ein paar Jahre weiter, vom Leben ebenso enttäuscht ;) )


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 12 April 2012, 15:36:34
doli würde jetzt fragen: "Wer ist Ines Lutz?"  :biggrin:

Und ich wollt noch in Klammern Franziska erwähnen.  :biggrin:


 :biggrin: Hab ich auch schon mal gesehen, hab glaub ich auch dazu was geschrieben. Irgendsone Serie halt, Rote Rosen oder so.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 13 April 2012, 16:51:53
13. April 2012, 14:55 Uhr

"Tatort"-Erfinder
Schweigers Vorspann-Vorschlag "völlig absurd"


Ob das wohl seine Absicht war? Til Schweiger wird derzeit viel belächelt. Schon Kollegin Simone Thomalla fand seine Forderung nach einem neuen "Tatort"-Vorspann reichlich albern. Jetzt meldet sich der Erfinder des Krimiformats zu Wort. Gunther Witte hält den Vorschlag einfach für "Quatsch".

Hamburg/Osnabrück - Für viele "Tatort"-Fans hat der Vorspann des Formats Kultstatus. Schließlich läutet er seit mehr als 30 Jahren einen gemütlichen Krimi-Abend vor der Glotze ein. "Outdated" und "irgendwie dämlich" - so bezeichnet hingegen der designierte TV-Kommissar Til Schweiger die Anfangssequenz mit den blauen Augen und den rennenden Beinen. Ginge es nach ihm, soll am Besten ein neuer Vorspann her.

Jetzt reagiert "Tatort"-Erfinder Gunther Witte auf Schweigers Vorschlag. "Die Forderung ist völlig absurd," sagt er in der Samstagsausgabe der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Ich hätte nicht gedacht, dass sich Til Schweiger auf einen solchen Quatsch einlässt."

Schon die "Tatort"-Darstellerin Simone Thomalla hatte sich am vergangenen Sonntag in die Debatte um die gewünschte Vorspann-Abschaffung ihres künftigen Kollegen eingeschaltet. "Das einzige Übergreifende am 'Tatort' will er wegrationalisieren," sagte sie in der "Bild am Sonntag". "Da muss ich wirklich lachen."

Der populäre Schauspieler Til Schweiger steht ab September als neuer Hamburg-Kommissar für den ARD-Sonntagskrimi vor der Kamera und hofft, dass bei seinem ersten "Tatort" ein anderer Vorspann laufe. Gunther Witte hält trotz der "absurden Forderung" große Stücke auf den TV-Krimi-Neuling und glaubt, dass Schweiger dem "Tatort" viele junge Zuschauer bringen werde.

tre/dapd/dpa


URL:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,827337,00.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: LuckyLuke am 14 April 2012, 00:24:04
schon gepostet geworden?:

http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/keine-angst,107028281940.html

murat als fahrkarten-kontrolleur:

(http://a2.tvspielfilm.de/itv/2012-04-13/107003197406_456.jpg)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 25 April 2012, 12:52:02
Vor einer Woche war Oliver Moser ("Felix") kurz in "Die Schäferin" zu sehen und Willi Herren kam in der vorletzten Folge von "Goodbye Deutschland" vor.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 25 April 2012, 12:58:22
Gut ausgedrückt. "Er kam vor."  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 01 Mai 2012, 10:43:44
Jeremy Mockridge gerade im ZDF in " Die wilden Hühner".

Und ja, ich bin ein Wochenendfrühstückskinderfernsehengucker. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Cooper am 02 Mai 2012, 00:12:56
Wieder mal was Altes, aus "Der Alte" (1984)

(http://img7.imagebanana.com/img/l32cody3/PDVD_004.JPG)

Kurios, dass Giselle Vesco als einzige dieser ebenfalls in der Folge auftretenden Darsteller noch lebt:

(http://img7.imagebanana.com/img/dyqwwlsv/PDVD_001.JPG)
Wolfgang Kieling, Siegfried Lowitz

(http://img6.imagebanana.com/img/u17pjs14/PDVD_000.JPG)
Towje Kleiner, Jürgen Schmidt

(http://img6.imagebanana.com/img/ga2ymhhh/PDVD_005.JPG)
Helga Anders

(http://img7.imagebanana.com/img/phn8jdkj/PDVD_002.JPG)
Werner Pochath


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 08 Mai 2012, 18:41:24
WDR- Fernsehen   Freitag 18. Mai   20.15 Uhr - 21.00 Uhr
Dokumentation  Meine Kindheit

Rebecca-Siemoneit-Barum 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 08 Mai 2012, 18:44:32
Danke für den Tipp, Manfred und Ingrid.

Hört sich sehr interessant an.

Hab früher als Kind immer die Zirkussendungen mit ihrem Vater im WDR gesehen...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 08 Mai 2012, 19:37:28
Siehste, wird's Geld schon knapp.  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 09 Mai 2012, 21:01:02
Panne-Hanne ist gerade Statistin bei Az. XY.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 Mai 2012, 21:54:54
 :biggrin: Ich hab' intuitiv Ludwig vermisst!

Wobei dieser Fall aus Bad Saarow wirklich krass ist, da hatten sie ja schon mal drüber berichtet ...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 09 Mai 2012, 22:42:04
Du hast mich übrigens motiviert, den Quatsch wieder zu gucken.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 Mai 2012, 23:04:41
Huch, wie hab' ich das denn geschafft?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 09 Mai 2012, 23:18:43
Du erwähntest, dass Du die Sendung immer gucktest, worauf ich vor ein paar Monaten auch wieder einschaltete. Außerdem fand ich es auch beruflich interessant.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 Mai 2012, 23:59:58
Verstehe. Ja, die Folgenqualität schwankt stark (wobei ich jetzt auch nicht pauschal nur die alten Ede-Zeiten loben will), aber "Aktenzeichen"-Gucken hat bei uns so eine Familientradition, da kann ich nicht von loskommen ...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Malke am 10 Mai 2012, 08:15:37
Pannehanne hab ich auch gesehen.

Aber ich hab die ganze Zeit darauf gewartet, dass sie was zu dem Schauspieler sagen, den man in Stuttgart festgenommen hat ... dabei war er gar nicht der Juwelendieb, sondern hat diesen nur in der letzten Sendung gespielt.

Beim Rumzappen später hab ich beim WDR einen Tatort von 1992 erwischt, in dem Herr Luger einen Mordverdächtigen spielte. Irgendwie war das auch so eine "Ich weiß mir keinen Rat"-Rolle.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 10 Mai 2012, 09:08:20
"Blinde Kuh". Der ist aber recht bekannt.

Es gibt noch einen ganz frühen Tatort (Düsseldorf bzw Essen?), da rennt "Helga" im kurzen Röckchen die Treppe rauf zum Dachboden. Das Röckchen ist sehr kurz und die Kamera hält voll drunter...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 10 Mai 2012, 09:10:33
Ja, der Wolfgang Kieling, das war ein guter Mann!

Er spielte in den frühen 80ern in einem Fernsehfilm den Kurt Tucholsky. Das würde ich so gerne noch mal sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 10 Mai 2012, 11:29:33
Das war ca. 1975, "Der Mann aus Zimmer 22" mit dem Essener Tatortkommissar Hans-Jörg Felmy..

Spannung pur...

EDIT: Ich meinte Hamlets Posting, hab vergessen zu zitieren.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 Mai 2012, 11:33:17
Beim Rumzappen später hab ich beim WDR einen Tatort von 1992 erwischt, in dem Herr Luger einen Mordverdächtigen spielte. Irgendwie war das auch so eine "Ich weiß mir keinen Rat"-Rolle.

Hantz wie er leibt und lebt.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Alena am 10 Mai 2012, 13:46:44
Ja, Pannehannes Betonfrisur ist noch gut beisammen....  :biggrin:

Auch hier ist Aktenzeichen XY sehr gern gesehen. Jetzt wo das untertitelt ist, erst recht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 10 Mai 2012, 14:05:05
Panne-Hanne ist gerade Statistin bei Aktenzeichen XY.

Ich dachte "Die kennste doch, die kennste doch", mir fiel aber nicht ein, woher.   :blush:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 Mai 2012, 14:08:35
Wolfgang Groenebaum war früher der Sprecher im Hintergrund der Aktenzeichen-Filme.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Goldilocks am 10 Mai 2012, 14:09:37
Auch hier ist Aktenzeichen XY sehr gern gesehen.


Ich glaube, ich werde das nie schauen. Als Kind hat meine Oma mich mal mitschauen lassen (meine Eltern hätten das nie erlaubt), da ging es darum, dass sie sich der Einbrecher hinter einer Zimmertür versteckt hatte, weil die Hausbesitzer nach Hause kamen. Der Einbrecher hat dann den Hausherrn erschlagen. Das war für mich als Kind dann doch zuviel.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 Mai 2012, 14:12:14
Ich habe es immer gerne gesehen. Aber jetzt bin ich immer arbeiten, wenn es läuft. Kann man die Sendung im Nachhinein online sehen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 Mai 2012, 14:14:01
Mit Ede habe ich es immer gesehen, dann übernahm seine Tochter, die fand ich fürchterlich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 Mai 2012, 14:17:19
Peter Nidetzky und Konrad Tönz. Herrliche Namen!! :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Greg am 10 Mai 2012, 14:21:06
Habs auch gesehen. Scheint von Ludwig ja gut ausgestattet worden zu sein.
Spaß beiseite, wirklich hart.

Bei uns war das auch Familientradition. Fast so wichtig wie Nachrichten.
Ich halte die Sendung durchaus für wichtig.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Alena am 10 Mai 2012, 14:34:55
Gestern fand ich heftiger als sonst.....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Mai 2012, 14:45:06
Mit Ede habe ich es immer gesehen, dann übernahm seine Tochter, die fand ich fürchterlich.

Sabine hat's aber nie wirklich übernommen, nur mal ein paar Jahre gemeinsam mit Butz Peters.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Mai 2012, 14:47:08
Kann man die Sendung im Nachhinein online sehen?

Ja, gibt's in der ZDF-Mediathek.
Bei www.xywiki.de gibt's sogar eine Fangemeinde, die jahrelang die meisten Folgen aus 45 Jahren Aktenzeichen online gestellt hat.
Leider gibt's wohl seit einiger Zeit rechtliche Probleme mit dem ZDF, sodass viele Folgen wieder rausgenommen wurden.  :(

Ich halte die Sendung durchaus für wichtig.

 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Girlfriend am 10 Mai 2012, 20:15:52
Auch hier ist Aktenzeichen XY sehr gern gesehen.


Ich glaube, ich werde das nie schauen. Als Kind hat meine Oma mich mal mitschauen lassen (meine Eltern hätten das nie erlaubt), da ging es darum, dass sie sich der Einbrecher hinter einer Zimmertür versteckt hatte, weil die Hausbesitzer nach Hause kamen. Der Einbrecher hat dann den Hausherrn erschlagen. Das war für mich als Kind dann doch zuviel.

Oh das kenne ich nur zu gut. Als Kind hatte ich auch Panik vor der Sendung und dann noch die finsteren Stimmen in den Filmen. Ich schaue es jetzt auch nach wie vor nicht gerne, habe aber keine Panik mehr  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 11 Mai 2012, 22:12:48
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, oder eben auch nicht mehr:
http://www.eine-zeitung.net/gesellschaft_schweiger391224.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lunatic am 11 Mai 2012, 22:14:35
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, oder eben auch nicht mehr:
http://www.eine-zeitung.net/gesellschaft_schweiger391224.html

Herrlich, ob das auch bei den alten Folgen der Lindenstrasse klappt?  ;) :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 12 Mai 2012, 04:54:14
 :biggrin: Der Kommentar könnte auch von einem von uns sein:
"Ich hoffe auf ein upgrade auf "Veronika Ferres" und "Christine Neubauer".
Bei Heidi Klum würde schon eine Software reichen die nur die Stimme entfernt! ;-)"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 12 Mai 2012, 08:29:59
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 12 Mai 2012, 08:36:20
Bald kommt der große Gottschalkentferner zum Einsatz. Bei Schmidt hat der Entferner schon geklappt. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 18 Mai 2012, 12:55:27
WDR- Fernsehen   Freitag 18. Mai   20.15 Uhr - 21.00 Uhr
Dokumentation  Meine Kindheit

Rebecca-Siemoneit-Barum         Heute Freitag Abend zu sehen


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 23 Juni 2012, 10:08:20
Keine TV-Produktion, aber vielleicht trotzdem interessant.Marianne Rogee' gerade auf WDR5 im Krimihörspiel.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 26 Juni 2012, 12:52:23
Gestern abend auf arte war Herbert Steinmetz (der alte Herr Bennarsch) als Papa von Effi Briest zu sehen ("Es ist ein weites Feld"). Über den Film lass ich mich gleich noch im TV-Thread aus.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 26 Juni 2012, 13:07:30
Das hätte ich gern gesehen. Theodor Fontane habe ich gern gelesen. Und ich wusste auch, dass Joschi da mitspielt. Aber, wie es so ist als Taxler, man hört nur Hörfunk. :thumb_down:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 26 Juni 2012, 13:09:48
Auch von den Bee Gees muss vor kurzem was schönes gezeigt worden sein, auf 3 Sat oder so, aber wenn ich nur in der Taxe sitze.... :led:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 26 Juni 2012, 13:18:37
Ach Mensch ...  :(  Ich hab beides aufgenommen, geht aber bei uns leider nur digital (weiß nicht, ob man das richtig so nennt, ich meinte jedenfalls: nur auf Festplatte).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 26 Juni 2012, 19:48:52
Ja, Pannehannes Betonfrisur ist noch gut beisammen....  :biggrin:

Auch hier ist Aktenzeichen XY sehr gern gesehen. Jetzt wo das untertitelt ist, erst recht.

Ja, so eine Betonfrisur gerät halt nicht so schnell aus der Fassung  :biggrin:
Berlin, Windstärke 12... die Frisur sitzt  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 28 Juni 2012, 10:51:27
Auch von den Bee Gees muss vor kurzem was schönes gezeigt worden sein,

Was schönes? Also ohne Ton?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 28 Juni 2012, 11:24:20
Hab ich früher auch gedacht. Nach Robin Gibbs Tod wurd mir erstmal klar, wieviel geniale Songs die gemacht haben. Ich sag nur... I started a joke... Ive got to get a message ... Massachusetts... New York Mining Desaster... ich kannte vorallem Robins "Juliet" aus den 80ern und dann hat er sicherlich noch einige zweifelhafte 80er Europopsongs gemacht, die man gern vergessen kann. Die wirklich guten Sachen sind älter. Mit Kopfstimme singende Männer sind sicherlich nicht jedermanns Sache, aber sie hatten es echt drauf und haben sie gut eingesetzt. Man sollte BeeGees nicht mit "Night fever" gleichsetzen - auch wenn sie damit super berühmt wurden.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 28 Juni 2012, 11:33:22
 :gung:

edit: Wobei ich bei dem Song

.. I started a joke...

tatsächlich dachte, der wär von Faith No More.  :blush:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 28 Juni 2012, 11:41:42
:gung:

edit: Wobei ich bei dem Song

.. I started a joke...

tatsächlich dachte, der wär von Faith No More.  :blush:
Ist sicherlich auch eine spannende Version (und letztendlich ja eine Verbeugung vor den Bee Gees). Hör dir mal die BeeGees Version auf youtube an, its much better.
http://www.youtube.com/watch?v=KSxuvNGSrmc (http://www.youtube.com/watch?v=KSxuvNGSrmc)
(da lebten sie alle drei noch, heul)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 28 Juni 2012, 11:56:59
 :bawling:

Ein großartiger Song, und sie haben ihn schließlich auch gemacht. Aber ich tendiere immer noch ein ganz kleines bisschen mehr zur Faith No More-Version.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 28 Juni 2012, 12:10:34
Geschenkt  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 28 Juni 2012, 12:14:23
Tja, unsereiner ist mit den Bee Gees quasi aufgewachsen....

März 68 war mein erstes Popkonzert überhaupt und das mit den Bee Gees, Vorgruppe Procul Harum. Eintrittspreis: 8 DM in der Halle Münsterland. Totalen Zoff zuhause...

Das waren noch Hits damals: Spicks and Specks, To Love Somebody, Massachussetts, World, Words, I started a Joke etc...

Auf YT sind noch viele alte Filmchen zu sehen mit den Gibb Brothers als Kinderstars in Australien...

Deren Bruder Andy Gibb hat mich allerdings nie interessiert....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 28 Juni 2012, 12:20:39
"Now I found, that the world is round"  :biggrin:
Der heimliche Star war doch eigentlich immer Robin, für uns in den 80ern wenigstens. Die alten Songs hab ich damals allerdings nicht mehr mitbekommen. Auf Youtube sind wirklich jede Menge guter Sachen.
Procul Harum? Wie haben die mit einem Song ein ganzes Konzert bestritten?  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 28 Juni 2012, 12:34:58
Auch von den Bee Gees muss vor kurzem was schönes gezeigt worden sein,

Was schönes? Also ohne Ton?

 :biggrin:  :shake: Wie immer.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 28 Juni 2012, 12:37:50
Hello doli! :dance:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 28 Juni 2012, 12:43:08
"Now I found, that the world is round"  :biggrin:
Der heimliche Star war doch eigentlich immer Robin, für uns in den 80ern wenigstens. Die alten Songs hab ich damals allerdings nicht mehr mitbekommen. Auf Youtube sind wirklich jede Menge guter Sachen.
Procul Harum? Wie haben die mit einem Song ein ganzes Konzert bestritten?  ;)

Ich glaube, die haben damals zwei Songs in die Länge gezogen und dann waren ja auch noch 2 oder 3 andere unbekannte deutsche Vorgruppen dabei...

Die Bee Gees waren übrigens nochmals im Jahre 1968 in der Halle Münsterland (November ?).

Ach, ich muss mal googlen, ob ich was darüber finde...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 28 Juni 2012, 12:55:36
Zitat
Ich glaube, die haben damals zwei Songs in die Länge gezogen
Stimmt, Whiter Shade of Pale muss ja noch eine B-Seite gehabt haben. Trotzdem einer der geilsten Songs der 68er.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 28 Juni 2012, 16:09:41
I started a joke

I finally died
Which started the whole world living...
 :bawling:

Massachusetts

 :1luvu:
Einer der schönsten Songs aller Zeiten!

Man sollte BeeGees nicht mit "Night fever" gleichsetzen - auch wenn sie damit super berühmt wurden.

 :gung:
Sie haben viel geschmacklosen Scheiß gemacht (wobei ich auch den z.T. ganz gerne mag ;) ), aber als Songwriter hatten sie durchaus ihre genialen Momente.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 28 Juni 2012, 17:38:54
I started a joke
I finally died
Which started the whole world living...
 :bawling:
Massachusetts

 :1luvu:
Einer der schönsten Songs aller Zeiten!

Man sollte BeeGees nicht mit "Night fever" gleichsetzen - auch wenn sie damit super berühmt wurden.

 :gung:
Sie haben viel geschmacklosen Scheiß gemacht (wobei ich auch den z.T. ganz gerne mag ;) ), aber als Songwriter hatten sie durchaus ihre genialen Momente.

Du sagst es!
http://www.youtube.com/watch?v=2P0QhsEQ42g (http://www.youtube.com/watch?v=2P0QhsEQ42g)
Dafür kommt Robin ganz bestimmt in den Himmel. Das lässt uns auch ein Album wie "SECRET AGENT" aus den 80ern mit so unsäglichen Stücken wie "Boys do fall in love" (was sichlerlich noch der beste Song von dem Album war) vergessen.
Einen gewissen Unterhaltungswert haben die 80er-Jahre Videos, auf denen der bekennende Nichttänzer Gibb unmusikalische, zuckende Bewegungen macht, die wohl soetwas wie Tanzen sein sollten. Man hört quasi die Regieanweisung ("Beweg dich mal ein wenig beim Singen!")  :biggrin:
http://www.youtube.com/watch?v=XdsfUZny9wU (http://www.youtube.com/watch?v=XdsfUZny9wU)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 27 Juli 2012, 21:09:51
Nastya in Ein Fall für Zwei im ZDF!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 27 Juli 2012, 21:21:44
Hoffentlich guckt Klausi zu. :biggrin:

Oder meintest du Anja Antonowicz?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 27 Juli 2012, 23:13:18
Hoffentlich guckt Klausi zu. :biggrin:

Oder meintest du Anja Antonowicz?

Hallo,

wenn Hinweise auf ZDF-Serien gestattet sind, möchte ich noch an "Notruf Hafenkante" erinnern, wo sie in den letzten Wochen öfter in einer Nebenrolle zu sehen war.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 27 Juli 2012, 23:53:36
Hoffentlich guckt Klausi zu. :biggrin:

Oder meintest du Anja Antonowicz?

Für mich ist das Nastya. Sie hat auch genauso gesprochen wie Nastya. Ich glaube, sie hat sogar "Natürrrrlich" gesagt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 28 Juli 2012, 05:01:46
 :biggrin: Du meinst, das ZDF recycelt die alten GFF- Drehbücher?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 30 Juli 2012, 11:26:21
Für mich ist das Nastya. Sie hat auch genauso gesprochen wie Nastya. Ich glaube, sie hat sogar "Natürrrrlich" gesagt.

Sie spielt nur solche Rollen, oder hat sie schon mal jemand hochdeutsch sprechen gehört?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Cooper am 30 Juli 2012, 23:22:02
Das lässt uns auch ein Album wie "SECRET AGENT" aus den 80ern mit so unsäglichen Stücken wie "Boys do fall in love" (was sichlerlich noch der beste Song von dem Album war) vergessen.

Ist auf dem gleichen Album auch "Juliet"? Für mich seine beste Solo-Nummer.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 30 Juli 2012, 23:30:02
Ne Juliet war glaub ich auf einem anderen Album. Das war auch das einzige Stück, das ich damals von ihm kannte und fands auch super. Heute ist es mir etwas zu viel Kopfstimme, aber sicherlich ein super Stück. Ansonsten hat er ziemlich viel fürchterliche Musik in den 80ern gemacht. War wohl der Trend.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 31 Juli 2012, 07:04:35
Für mich ist das Nastya. Sie hat auch genauso gesprochen wie Nastya. Ich glaube, sie hat sogar "Natürrrrlich" gesagt.

Sie spielt nur solche Rollen, oder hat sie schon mal jemand hochdeutsch sprechen gehört?

Ist das denn ein Dialekt? Für mich hat sie einfach einen starken osteuropäischen Akzent. Da kann man doch nicht von "hochdeutsch" sprechen...?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 31 Juli 2012, 11:50:28
Das habe ich mich auch gefragt. Der Begriff "hochdeutsch" passt hier nach meinem Empfinden nicht ganz, wohl eher "akzentfreies Deutsch", oder? Wobei das ja auch irgendwie deckungsgleich ist ...  Oldfield! Hilfe!!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 31 Juli 2012, 12:10:27
Das habe ich mich auch gefragt. Der Begriff "hochdeutsch" passt hier nach meinem Empfinden nicht ganz, wohl eher "akzentfreies Deutsch", oder? Wobei das ja auch irgendwie deckungsgleich ist ...  Oldfield! Hilfe!!  :biggrin:

Nee, Hochdeutsch würde ich das in dem Fall auch nicht nennen.

Also mir ist schon klar, das das nicht Nastya sondern - wie heißt die Dame doch gleich? Nastya ist viel einfacher! - ist, und das sie halt so redet wie sie redet, weil sie - die Schauspielerin - eben diesen Akzent hat.
Es war eben so, das ich den Fernseher anhatte, aber noch nicht hinsah, weil ich auf die Olympia-Eröffnungsfeier wartete. Und dann plötzlich so: Hey, diese Stimme/Sprechweise kennst du doch! Dann zum Fernseher geschaut, und haaaaaaach, diese Haare!
Für mich ist das Nastya, ganz egal, wen sie gerade spielt. ;-)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 31 Juli 2012, 13:35:08
Auch von den Bee Gees muss vor kurzem was schönes gezeigt worden sein,

Was schönes? Also ohne Ton?

Jedes Mal, wenn ich diese Seite aufrufe, lese ich zuerst: "Also ohne Tom?"

Ich sehe gerade, das "Problem" hat sich jetzt erledigt, weil ich die nächste Seite angefangen habe.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 31 Juli 2012, 14:30:41
Das habe ich mich auch gefragt. Der Begriff "hochdeutsch" passt hier nach meinem Empfinden nicht ganz, wohl eher "akzentfreies Deutsch", oder? Wobei das ja auch irgendwie deckungsgleich ist ...  Oldfield! Hilfe!!  :biggrin:

Bin nicht Oldfield, aber trotzdem:
Ich habe nun gerade kein Handbuch der Sprachwissenschaft da, aber hier ist ein Auszug aus dem Wikipedia-Eintrag zu "Dialekt".

Zitat
Vom Begriff „Dialekt“ ist der Begriff Akzent abzugrenzen. Akzent bezieht sich lediglich auf die phonologischen Charakteristiken der Aussprache. So kann ein Bayer das Standarddeutsch (Hochdeutsch) mit einem "bairischen Akzent" sprechen, aber nicht Standarddeutsch mit einem "bairischen Dialekt".
(Hervorhebung von mir.)

Akzentfreies Deutsch und Hochdeutsch ist insofern nicht deckungsgleich, als daß Du Hochdeutsch mit russischem Akzent sprechen kannst, es wäre dann immer noch Hochdeutsch, aber eben nicht akzentfrei.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 31 Juli 2012, 16:30:39
 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 31 Juli 2012, 17:04:27
Das habe ich mich auch gefragt. Der Begriff "hochdeutsch" passt hier nach meinem Empfinden nicht ganz, wohl eher "akzentfreies Deutsch", oder? Wobei das ja auch irgendwie deckungsgleich ist ...  Oldfield! Hilfe!!  :biggrin:

Bin nicht Oldfield, aber trotzdem:
Ich habe nun gerade kein Handbuch der Sprachwissenschaft da, aber hier ist ein Auszug aus dem Wikipedia-Eintrag zu "Dialekt".

Zitat
Vom Begriff „Dialekt“ ist der Begriff Akzent abzugrenzen. Akzent bezieht sich lediglich auf die phonologischen Charakteristiken der Aussprache. So kann ein Bayer das Standarddeutsch (Hochdeutsch) mit einem "bairischen Akzent" sprechen, aber nicht Standarddeutsch mit einem "bairischen Dialekt".
(Hervorhebung von mir.)

Akzentfreies Deutsch und Hochdeutsch ist insofern nicht deckungsgleich, als daß Du Hochdeutsch mit russischem Akzent sprechen kannst, es wäre dann immer noch Hochdeutsch, aber eben nicht akzentfrei.

Ah - also das, was Nastya spricht, oder? (Bzw. halt moldawisch oder polnisch.)  :danke:

Und der Bayer kann einen bairischen Dialekt *haben*, aber nicht "mit Dialekt" sprechen, woll?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 31 Juli 2012, 17:51:47
Und der Bayer kann einen bairischen Dialekt *haben*, aber nicht "mit Dialekt" sprechen, woll?

Nein, das können die nicht!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Andromeda am 01 August 2012, 06:22:55
Und der Bayer kann einen bairischen Dialekt *haben*, aber nicht "mit Dialekt" sprechen, woll?

Nein, das können die nicht!  :biggrin:

 :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 06 August 2012, 13:34:14
[...]
Ah - also das, was Nastya spricht, oder? (Bzw. halt moldawisch oder polnisch.)  :danke:

Und der Bayer kann einen bairischen Dialekt *haben*, aber nicht "mit Dialekt" sprechen, woll?

Hat ein bißchen gedauert, aber: Genau. Und: Genau. Er kann mit Akzent sprechen, oder im Dialekt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 06 August 2012, 13:40:36
 :biggrin: Super, ich hab's verstanden. :-)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Cooper am 08 August 2012, 10:41:54
Na, wer erkennt ihn?

(http://img6.imagebanana.com/img/gqu7z52j/PDVD_000.JPG)

Aus "Der Kommissar" (1971)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 08 August 2012, 11:47:22
Das ist Dabelstein.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Marcus am 08 August 2012, 12:51:49
Donnerwetter, bist du gut. Ich hab mir das Foto zwei Minuten angesehen und war sicher, dass ich diese ... äh, charakteristischen Lippen kenne. Aber ich bin nicht drauf gekommen. Kurz dachte ich, es sei Claus Vincon.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 08 August 2012, 13:08:43
Von mir aus hätte es Heiko sein können, nur passt das mit 71 nicht...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Marcus am 08 August 2012, 13:14:35
Tilmar Kuhn hat schöne und volle Lippen. Die Lippen von Frey sind nur voll. Und selbst das auch nur die Unterlippe.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 08 August 2012, 13:15:42
Ich hab's an den Augen erkannt. In so was bin ich gut, auch beim Erkennen von Stimmen. Nützt mir nur leider nix, dieses Talent.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 08 August 2012, 13:23:03
Und wer ist Tilmar Kuhn??? Heiko?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Marcus am 08 August 2012, 13:46:44
Ja, Heiko. Das Schnuckelchen.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Marcus am 08 August 2012, 13:48:21
Ich hab's an den Augen erkannt. In so was bin ich gut, auch beim Erkennen von Stimmen. Nützt mir nur leider nix, dieses Talent.  :biggrin:

Talente, die einem nichts nützen, tragen aber meist zur Unterhaltung anderer bei. Das ist doch auch gut.  :smile:

Ich kann zu jedem Tag meines Lebens nach ein bisschen Rechnerei den Wochentag aufsagen. Damit lässt sich aber leider auch kein Geld machen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 08 August 2012, 15:00:28
 :biggrin:

Das ist aber auch bemerkenswert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 15 August 2012, 20:18:34
Cosima Viola hat 2000 schon genauso gesprochen wie jetzt. Ich habe sie nur an der Stimme erkannt.  Sie spielt in der vier fach Serie Jahreszeiten mit und sieht schon damals also vor zwölf Jahren genauso aus wie jetzt. Ich sehe gerade die Aufnahme, die vor einigen Wochen im WDR wiederholt worden  ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 19 August 2012, 16:51:39
Moritz Zielke ist im Moment im ARD-Ratgeber: Haus und Garten


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 19 August 2012, 16:52:14
 :bawling: zu sehen   blödes edit


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 August 2012, 16:55:04
Ich seh da nur Regenwürmer.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 19 August 2012, 17:04:28
Schon vorbei, must mal in der Mediathek gucken. Er war zum Thema Stuck selber machen in einem Einspieler.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 August 2012, 17:05:56
Oh, danke, ich schau mal.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Herbi am 19 August 2012, 17:07:16
:bawling: zu sehen   blödes edit

Gräme dich nicht. Wir wissen, was du mitteilen wolltest und du bist dem editieren einen Beitrag näher.  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 19 August 2012, 17:11:15
Ich seh da nur Regenwürmer.

Das waren bestimmt seine Haare.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Herbi am 19 August 2012, 17:12:22
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 19 August 2012, 17:13:57
:bawling: zu sehen   blödes edit

Gräme dich nicht. Wir wissen, was du mitteilen wolltest und du bist dem editieren einen Beitrag näher.  :tounge:
:danke: irgendwie kann ich 1000-mal den Vorschau Button drücken, meine Fehler fallen mir natürlich erst nach dem Senden auf, bzw. manchmal, wenn es schnell gehen soll wie eben, bin ich halt zu schnell. [Aber das wird ja irgendwann dann hoffentlich auch ein Ende haben. :biggrin:]


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Girlfriend am 19 August 2012, 17:17:43
Marie Luise Marjan war heute bei der DTM. Sie wurde mehrmals interviewt und hat einen Pokal vergeben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 August 2012, 17:23:12
Ich musste erst googeln, was DTM ist.
Hat sie was zur Lindenstraße gesagt?

Bernd Tauber ( Benno) war gestern Abend um 20.15 im ZDF im Krimi " Der schwarze Mann " von 2008.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: LuckyLuke am 25 August 2012, 12:53:54
ich weiss nicht mehr obs ard oder zdf war, aber der eine mafioso (casarotti) war in einem spielfilm zu sehen. der der immer einen hut aufhatte und zigarre im mund.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 27 August 2012, 11:53:46
VOX

Mein Promi Restaurant

Folge 3: Mit den Promis Claus Vinçon, Dolly Buster, Roswitha Schreiner und Jörn Schlönvoigt

Am 09.09. um 23:15 Uhr
 
Als Schauspieler und Entertainer sind sie deutschlandweit bekannt und erfolgreich - doch nun wagen sich sieben Prominente wie Dolly Buster, Jörn Schlönvoigt und Roswitha Schreiner auf neues Terrain und eröffnen 'Mein Promi Restaurant'. Bis zur Erfüllung ihres großen Traums gibt es für alle aber noch einiges zu tun. Bevor sich die Gastronomen kreativ austoben können, müssen die Läden nämlich erst mal komplett renoviert werden. Doch so unterschiedlich wie ihre Geschäftsidee ist auch die Einsatzbereitschaft der Promis: Während sich die einen auf ihre fleißigen Helfer verlassen, packen die anderen auch selbst mit an, um ihren Laden rechtzeitig fertig zu bekommen. Denn die Zeit bis zur Eröffnung läuft - aber nirgendwo läuft es nach Plan. Das lässt nicht nur die Kosten, sondern auch die Anspannung rasant steigen. Ob sich der Nervenkrieg lohnt und die Promis mit ihren Gastronomien am Ende genauso erfolgreich sind, wie auf der Showbühne oder der Leinwand?

Schauspieler Claus Vinçon will sich mit einem Kellerlokal in der Kölner Altstadt ein zweites Zuhause schaffen. Zwei Tage vor der geplanten Eröffnung fehlt allerdings die nötige Konzession. Dolly Buster mag es gerne scharf, aber trifft der neue Koch beim Probekochen den Nerv der pingeligen Chefin? Auf Bali versucht Schauspielerin Roswitha, bayrische Laugenbrezeln aufzutreiben. Nervenzerreißend auch die schlechten Nachrichten vom Zoll: Acht Tage vor der Eröffnung scheint die Lieferung der Biergartenausstattung unmöglich. Jörn Schlönvoigt muss mit einer halben Million Euro für die Umgestaltung eines Traditionslokals in Berlin-Mitte rechnen. Nach einer ersten Besichtigung wollen Jörn und sein Partner jetzt einen Blick aufs Personal und die Küche werfen. Passen die Parteien zusammen?

Probeessen im 'Buster Pasta' in Frankfurt. Noch vor dem Start der Umbauarbeiten will es sich Dolly Buster schmecken lassen. Geschäftsführer Doron Leiser stellt der Chefin einen neuen Koch vor und hofft, dass der den feinen Gaumen von Dolly beglücken kann. Die Erotikqueen will mit ihrer italienischen Küche den Geschmack der Masse treffen - wilde Experimente mit den Nudeln sind da nicht erwünscht.

Das 'Le Carrousel' liegt seit zwei Jahren brach. Jetzt will es 'die Käthe' aus der 'Lindenstraße' neu eröffnen. Schauspieler Claus Vinçon hat mit seinem Lebensgefährten und dem jungen Team wochenlang in Eigenregie die Renovierung gestemmt. Jetzt soll es losgehen - in nur 24 Stunden. Doch es fehlt die notwendige Konzession und im Team kommt es am Vorabend zum Krach.

Roswitha Schreiner hat noch eine Woche bis zur feierlichen Eröffnung des ersten bayrischen Biergartens auf Bali. Mit ihrem Ehemann kämpft die detailverliebte Schauspielerin um ein möglichst authentisches Ambiente des 'Little Bavaria'. Doch der Traum von selbstgebrautem Bier, hausgemachten Würstchen und frischem Laugengebäck lässt sich fernab der Heimat nur schwer verwirklichen. Dann macht noch der Zoll den Bayern auf Bali einen Strich durch die Rechnung.

Das 'Weihenstephaner' ist ein Traditionslokal mit bayrischer Küche am Hackeschen Markt und genau dieses will Jörn Schlönvoigt mit seinem Partner unbedingt übernehmen. Doch einen unterschriebenen Pachtvertrag haben die beiden noch nicht. Nach einer Vorbesichtigung in 'geheimer Mission' steht die Besichtigung der Großküche an. Jetzt wird sich zeigen, wie die Kochmannschaft auf die möglichen neuen Chefs reagiert.
 























 




Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 27 August 2012, 12:42:25
Ich kann mir auch nichts Italinienischeres vorstellen als die Dolly ausse Tschechei. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Candice am 01 September 2012, 12:17:40
Fuer Loepel: Auf Vox wird bei "Die Einrichter" gerade Willi Herrens Schlafzimmer eingerichtet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Cooper am 01 September 2012, 12:50:01
Ich kann mir auch nichts Italinienischeres vorstellen als die Dolly ausse Tschechei. :biggrin:

Nicht verwunderlich, die hat auch schon mal eine Italienerin gespielt: http://www.youtube.com/watch?v=7tbv1kWM9Gw


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 01 September 2012, 19:34:59
 :ohnmacht: Alle meine Lieblings"schauspieler"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Cooper am 02 September 2012, 11:09:27
Mit richtigen Schauspielern wäre der Film auch nicht halb so geil.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 05 September 2012, 20:20:45
Mietzi darf gleich bei Aktenzeichen XY ran.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 05 September 2012, 20:37:17
Mietzi darf gleich bei Aktenzeichen XY ran.


Als Opfer? 

 :appla:

 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 05 September 2012, 22:56:22
da muss sie wenigstens nicht reden ...

Ich bin froh, wenn sie in Freiburg ist. Schade, dass Caro auch weg ist. Die mochte ich mit der Zeit !


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 08 September 2012, 13:35:23
Ich glaub, Momo hat einen Job beim Ratgeber Haus & Garten (oder so ähnlich). Mit genau den selben Loden und an seiner Seite eine Wiebke, die genauso aussieht wie sie heißt. Er hat heute Stuck hergestellt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: scrooge am 08 September 2012, 13:45:38
Oh schön, dann hat er was Eigenes.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 08 September 2012, 14:10:42
Ich glaub, Momo hat einen Job beim Ratgeber Haus & Garten (oder so ähnlich). Mit genau den selben Loden und an seiner Seite eine Wiebke, die genauso aussieht wie sie heißt. Er hat heute Stuck hergestellt.

 :ohnmacht:

http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/haus-garten/sendung/wdr/workshop-haus-19082012-100.html

Das IST Momo! Bzw. der Darsteller. Und was hat Wibke um den Hals? Eine Python? Oder ist sie Halstuchtesterin für Anna?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 08 September 2012, 19:44:52
Die haben Paprika mit Gips gefüllt und das dann als Stuck an die Wand getackert.  :biggrin: Ganz große Klasse!

@zuiop, klar isser das, ich hab nur "ich glaube" geschrieben, weil ich nicht weiß, ob der da immer mitmacht. Er könnte Wibke paar Haare abgeben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 09 September 2012, 05:34:35
Der wohnt doch auch in so einem "selbstgemachten" Haus, das passt doch also zu ihm.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 09 September 2012, 09:17:06
@zuiop, klar isser das, ich hab nur "ich glaube" geschrieben, weil ich nicht weiß, ob der da immer mitmacht.

Zumindest ist es nicht das erste Mal. Am *19. August*  (http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=3059.msg1173271#msg1173271) hatte ich ihn da auch schon gesichtet.   :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 09 September 2012, 13:51:26
Die haben Paprika mit Gips gefüllt und das dann als Stuck an die Wand getackert.  :biggrin: Ganz große Klasse!

Und das Gemüse vergammelt dann an der Wand?  :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 09 September 2012, 20:00:44
Das haben sie schon vorher abgemacht. Haben aber erwähnt, dass man das noch essen könne, weil Gips nicht giftig ist. Wibke hat's auf jeden Fall noch verarbeitet, ich bin mir sicher.

@Rennbiene, na, das muss man aber doch nicht wissen, oder? Passt aber zu ihm. Gerade heute kam wieder eine Sendung, in der sie eine ähnliche Familie vorstellten, die im Lehmhaus wohnt, das zwar etwas müffelt, aber sonst ganz super gesund ist, wegen der feuchten Luft. In anderen Häusern kann man nämlich quasi überhaupt nicht atmen. Ja-ha.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 10 September 2012, 00:19:15
Moritz Zielke wohnt in einer "Künstlersiedlung" in Köln. Man sah sein Haus mal im Promi-Dinner, und mir hat es gut gefallen. Er hat übrigens mit Wibke eine eigene Firma (http://www.wiederverwandt.de/), das kann man im Impressum nachlesen. Es muss ja nicht alles, was öko ist, belächelt werden.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 10 September 2012, 06:39:37
genau, beim Promidinner war das.
Leider hat man es von außen nur im Dunklen oder in der Dämmerung gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 10 September 2012, 11:01:30
Haben aber erwähnt, dass man das noch essen könne, weil Gips nicht giftig ist. 

Knirscht nur ein wenig beim Kauen.    :diablotin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 September 2012, 11:25:36
Promi-Restaurant mit Claus Vinçon:

http://www.voxnow.de//mein-promi-restaurant/folge-3.php?container_id=97997&player=1&season=0


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 September 2012, 12:01:03
Moritz Zielke wohnt in einer "Künstlersiedlung" in Köln. Man sah sein Haus mal im Promi-Dinner, und mir hat es gut gefallen. Er hat übrigens mit Wibke eine eigene Firma (http://www.wiederverwandt.de/), das kann man im Impressum nachlesen. Es muss ja nicht alles, was öko ist, belächelt werden.

Nee, aber Paprikastuck schon.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 10 September 2012, 12:08:07
Moritz Zielke wohnt in einer "Künstlersiedlung" in Köln. Man sah sein Haus mal im Promi-Dinner, und mir hat es gut gefallen. Er hat übrigens mit Wibke eine eigene Firma (http://www.wiederverwandt.de/), das kann man im Impressum nachlesen. Es muss ja nicht alles, was öko ist, belächelt werden.

Nee, aber Paprikastuck schon.  ;)

Vielleicht war's ja hübsch, ich hab es nicht gesehen.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 10 September 2012, 12:11:08
Ich fand's nicht hübsch. Und ich würde sagen, ich bin an sich recht offen für "öko"...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 10 September 2012, 12:22:41
Promi-Restaurant mit Claus Vinçon:

http://www.voxnow.de//mein-promi-restaurant/folge-3.php?container_id=97997&player=1&season=0

Warum nur erinnert mich dieser blondierte Alex an Mikis?
"Mein Traum ist es nicht, Barkeeper zu werden, mein Traum ist es, Model und Schauspieler zu werden." :waaaa:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 September 2012, 12:29:56
Ich habe die Sendung gar nicht gesehen.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 10 September 2012, 12:32:12
Unbedingt machen - die Reaktion von Claus Vinçon am Schluss der Sendung ist unbezahlbar. :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 September 2012, 13:27:41
Ok, mache ich. Frau Buster spule ich aber vor. Die sieht zu gruselig aus.
Und woher muss man die andere "prominente" Frau kennen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 September 2012, 14:21:20
So, ich habs gesehen. Sooo spannend war das aber nicht. Vielleicht hätte die Reality etwas besser gescriptet  werden müssen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 10 September 2012, 17:20:46
Ich fand's bis auf den Schluss mit Herrn Vinçon auch nicht besonders toll - aber der hat m. E. gesessen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 13 September 2012, 17:36:46
Wer erkennt hier eine(n) ehemalige(n) Listra-Darsteller(in)?
Dazu muss man sich allerdings dieses gaaanz tolle und wichtige Video angucken:

http://www.wdr.de/radio/home/digital_radio/index.phtml


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 13 September 2012, 21:28:14
Hmmm. Ich bin da ja nicht der Bringer. Der auf'm Fahrrad? Nase? Frank?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 13 September 2012, 22:42:57
Hallo,

gleich am Anfang fiel mir Rebecca Simoneit-Barum (Iffi Zenker) applaudiernd im Publikum auf.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 14 September 2012, 01:38:14
hmm... also entweder brauch ich ne Brille - oder Du ;-) Wo soll die denn hocken ?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 14 September 2012, 08:01:05
Zuiop, das geht gar nicht - ich seh' mir diesen Scheiss jetzt bereits zum fünften Mal an. Wo? Wer?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 14 September 2012, 11:09:51
hmm... also entweder brauch ich ne Brille - oder Du ;-) Wo soll die denn hocken ?

Hallo,

wenn ich mich nicht sehr geirrt habe, sieht man sie in den Sekunden 10 bis 13 recht groß.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 14 September 2012, 11:22:36
Die Dame vorne links?
Das ist sie aber nicht....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 14 September 2012, 11:23:58
Ich seh da auch keine "Iffi". Und auch sonst niemanden aus der Lindenstraße.

Weil's mir grad einfällt: "Maja" ist zur Zeit für irgendeine Krankenkasse zu sehen, auf Postern und auch in Werbespots. Ich hab aber vergessen, welche Krankenkasse das ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 14 September 2012, 11:31:59
Achtung Satire: AOK DARMstadt


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 14 September 2012, 12:07:54
ich seh auch niemanden ...

Auf dem Fahrrad natürrrlich ein BIKER.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Malke am 14 September 2012, 13:25:42
Die grauhaarige Dame in der Galerie? Felix' Oma?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 14 September 2012, 13:37:29
 :thumb_down:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 14 September 2012, 13:57:00
Jetzt wird's aber wild.  :biggrin:

Der grauhaarige Herr am Schluss- Franz Schildknecht?
Die Blondine im Cabrio - Lisa?

Zuuuuuuuuuiop! *ruf*


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: markus am 14 September 2012, 14:03:07
Der Franz Schildknecht-Schauspieler kann es schon mal nicht sein, der ist bereits 2002 verstorben. Ich habe da aber auch niemanden erkannt und reihe mich mal in die Schlange der nach zuiop rufenden ein...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 14 September 2012, 14:08:45
(http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_270.gif) (http://www.smileygarden.de)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Kröte am 14 September 2012, 14:52:24
Zuiop kann Euch nicht hören - er ist in Urlaub.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 14 September 2012, 15:17:06
Lass den mal wieder kommen (http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_210.gif) (http://www.smileygarden.de)

Wie kann er uns mit sowas jetzt hier sitzen lassen!!!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 14 September 2012, 15:52:33
So was Fieses!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 15 September 2012, 00:57:41
.tzzzzz - kein ach noch so bekloppter Mensch fährt ohne Internetzugang in Urlaub! Das geht gaaaaaa nicht !! 

*lautmitruuuuuf*


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 16 September 2012, 14:58:37
Huhu :-)

Sehe gerade Mutter Beimer als Pastorin im wdr:  Das ist ganz nett anzuschauen :-) Passt irgendwie :-)
Dem Himmel sei Dank -

heisst der Film !:-)

Schönen Sonntag !


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 18 September 2012, 13:21:34
Dorothea Walda (die Oma von Felix) spielt am 21.10. eine Gastrolle in "Ein Fall für die Anrheiner"




Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 18 September 2012, 14:08:15
Wie schön!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 12:05:04
Wer erkennt hier eine(n) ehemalige(n) Listra-Darsteller(in)?
Dazu muss man sich allerdings dieses gaaanz tolle und wichtige Video angucken:

http://www.wdr.de/radio/home/digital_radio/index.phtml

Iffi isses nicht, die sieht der nur ähnlich.

Tip: auf 0'55 vorspulen. Dann sieht man 3 Sekunden lang .....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Greg am 24 September 2012, 12:24:58
Soll das Mizzi sein?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 24 September 2012, 12:27:08
Marias hässliche Mitbewohnerin?  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 12:29:40
Beides falsch.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 24 September 2012, 13:04:54
Ach das ist Franzis Vater und Mann von Ursula, was weiß ich, wie der heißt...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 September 2012, 14:09:07
Das ist eine blonde Frau?

AndreaNeumann?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 14:13:09
Ach das ist Franzis Vater und Mann von Ursula, was weiß ich, wie der heißt...

Also ich sehe von 0'55 -0'58 eine blonde Frau im Cabrio.

Andreaneumann ist es nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 September 2012, 14:22:23
Kitti?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 14:30:04
Nee. Ich hätte nicht gedacht, dass das so schwer ist.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 24 September 2012, 14:30:33
Die Frage ist, wie Du das erkennen konntest!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 14:31:36
Weil ich vorher gelesen habe, wer mitspielt.  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 September 2012, 14:34:47
ich habe jetzt alle Fotos der ehemaligen durch. Blond ist da ja von Natur aus nur noch Ute Weigel, die isses aber bestimmt nicht.

Nu sag schon, sonst informiere ich den Moderator  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 24 September 2012, 14:36:39
 :biggrin:

Um kurz abzuschweifen, ich hab Henny vor kurzem in einer MDR-Reportage über "abgehauene Künstler" gesehen, niemals hab ich die erkannt. Wenn ich zeit hätte, würde ich mal ein aktuelles Bild googlen, hab ich aber nicht und wissen, wie die richtig heißt, tu ich auch nicht.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 14:36:48
Ok, ich löse auf: Isabell Brenner.

doli fragt: Wer ist Isabell Brenner?

Die Stäff-Darstellerin.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 September 2012, 14:38:17
 :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 24 September 2012, 14:38:29
Macht einen ja auch irre, ist die denn dann mit Brenner verwandt?  :biggrin: :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 September 2012, 14:38:54
woikowitz oder so ähnlich heißt Henny.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 14:43:04
Wenn ich zeit hätte, würde ich mal ein aktuelles Bild googlen, hab ich aber nicht und wissen, wie die richtig heißt, tu ich auch nicht.  :biggrin:

Zufällig habe ich Zeit.

(http://666kb.com/i/c7j50fblkgzgl3hl6.jpg)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 September 2012, 14:46:45
uih.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 24 September 2012, 14:47:40
Ok, ich löse auf: Isabell Brenner.

doli fragt: Wer ist Isabell Brenner?

Die Stäff-Darstellerin.

Tatsächlich!  :sadlike:

Wahnsinn. Hätte ich nie erkannt. Die kann ja richtig nett aussehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 24 September 2012, 14:50:36
An die hab ich damals zu Beginn der Serie mein zartes Herz verloren...

Ihr wisst schon, die ist im wahren Leben die Mutter der ersten Marion!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 14:51:52
An die hab ich damals zu Beginn der Serie mein zartes Herz verloren...

An Stäff?  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 14:53:20
uih.

Wie ist dein uih gemeint?

uih - die hat sich gut gehalten.
uih - ist die alt geworden.
uih - toll, dass zuiop soviel zeit hat.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 24 September 2012, 14:53:43
Ach nee, du Äff... :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 September 2012, 14:55:54
Donnerwetter. Monika Woytowicz hätte ich so nicht mehr erkannt. :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 September 2012, 14:57:48
uih.

Wie ist dein uih gemeint?

uih - die hat sich gut gehalten.
uih - ist die alt geworden.
uih - toll, dass zuiop soviel zeit hat.

äääääh - jetzt, wo Du mich konkret drauf ansprichst ...


c.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 24 September 2012, 15:01:05
Und ich kann das Bild nicht sehen!  :bawling:

Na ja, sag ich doch.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 24 September 2012, 15:25:02
Aber der auf dem Fahrrad ist doch Franzis Vater!!??


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2012, 15:28:35
Ich sehe da keine Ähnlichkeit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 September 2012, 15:29:39
bei dem Radfahrer dachte ich kurz an den Feuerwehrmann, der Tanja angebaggert hat.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 24 September 2012, 22:19:56
Was ihr alles so erkennt - und wo ihr genau hinschaut!.. WAHNSINN....

ALSO

1.) Redet ihr gerade ziemlich verwirrend hier - man muss den ganzen Thread 2 mal überfliegen und blättern um die beiden Themen, die ihr gerade habt entwirren zu können.

2.) DAS FOTO stellt Henny da - die hab ich sofort erkannt - biete aber eher Buchstabe b!!

3.) DER FILM - nee ich hätte die Steffi Darstellerin nicht erkannt - und dass die BRENNER heisst - verwirrt das Ganze dann auch wieder G*


aber schon cool!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 25 September 2012, 02:40:30
An alle Nachteulen :-)

Jetzt muss ich Euch noch mehr verwirren -
Beim letzten Durchzappen vorm Schlafen gehen ( okay ich bin viel zu spät dran :-((( ) finde ich bein EINS FESTIVAL
Marion Beimer II - gerade keinen Namen parat... in einem Film der LÖSEGELD heisst. Sie scheint dort ne Hauptrolle zu haben !
Geht noch 20 min - bis 3.00 - Aber bei EINS FESTIVAL wird ja öfte rmal wiederholt !

Gute Nacht !


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: cecilia am 26 September 2012, 19:17:04
Der Film muss gut sein, ist für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Ich habe ihn leider noch nicht gesehen....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 04 Oktober 2012, 22:23:35
....hat aber nicht gewonnen ....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 12 Oktober 2012, 14:21:50
Zitat OFF:

Wer erinnert sich noch an Manoel Griese?
Maxim (11.10.2012, 23:37)

Hallo liebe Lindensträßler,

hab keine Ahnung, ob es jemand interessiert. Ich war heute bei einem Dreh beim Tatort-Münsterland, als "Special" gebucht und mir kam der Aufnahmeleiter sehr bekannt vor, hatte irgendwie den Verdacht, es könnte der Manoel sein, aber er ist ja auch schon ein wenig älter geworden und sieht schon ein wenig anders aus, als damals in der Lindenstr.

Hab ihn dann zum Drehschluß gefragt ob er der ist, für den ich ihn halte, das bejahte er und meinte mit einem Lächeln, "Oh Mann, das ist ja schon ewig her" Ich hab mich jedenfalls sehr gefreut, ihn nochmal zu sehen und kann nur sagen, dass er ein sehr professioneller Aufnahmeleiter und ein sehr sympathischer Mensch mit Charisma ist.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 12 Oktober 2012, 14:43:51
Ja, das stimmt, bei uns im Jour Fix war er ja damals auch mal zu Gast vor einigen (6?) Jahren und erzählte uns, dass er nun hinter der Kamera arbeitet, damals war er bei Endemol. Er ist sehr nett und man kann gar nicht glauben, was aus dem kleinen Mano, der mit Kleinklausi der Else die Hundehäufchen vor die Tür legte, geworden ist. Hut ab.

Die Zeit läuft echt schnell, das ist der Wahnsinn.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 12 Oktober 2012, 18:53:07
Ich habe mich mit ihm auf der Jubi-Feier 2005 lebhaft unterhalten.

Echt ein saunetter Typ. Und der sah (auch für mich als Hetero) total schnuckelig aus. Bei dem müssen die Mädchen bestimmt Schlange stehen...

 :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2012, 09:00:28
Ja, das stimmt, bei uns im Jour Fix war er ja damals auch mal zu Gast vor einigen (6?) Jahren und erzählte uns, dass er nun hinter der Kamera arbeitet, damals war er bei Endemol. Er ist sehr nett und man kann gar nicht glauben, was aus dem kleinen Mano, der mit Kleinklausi der Else die Hundehäufchen vor die Tür legte, geworden ist. Hut ab.

Die Zeit läuft echt schnell, das ist der Wahnsinn.

Solche Sätze lassen mich immer zweifeln, ob Du wirklich Realität und Fiktion unterscheiden kannst.  :ohnmacht: Und warum Hut ab? Weil der 'nen Beruf hat?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 13 Oktober 2012, 09:54:27
Weil er gewachsen ist?
Und der kann inzwischen sooo gut deutsch!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2012, 10:09:53
Nein, aber aus so manchen Ex- Kinderstars der Serie ist nix geworden. Zumindest nicht in der Branche.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 13 Oktober 2012, 10:59:24
Wie definierst Du denn "etwas geworden sein" ?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2012, 11:14:08
Okay, war unglücklich formuliert. Aber ihr wisst doch, was ich meine.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 13 Oktober 2012, 11:21:57
ääääh ... nicht so richtig, ehrlich jetzt.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 14 Oktober 2012, 08:59:54
Erinnert ihr euch an den Arzt, der Erichs Herz absichtlich falsch behandelte, um länger in Helgas Nähe sein zu können? Er begegnete mir in der schwäbischen Komödie "Die Kirche bleibt im Dorf". Dort hatte er einen wenige Sekunden dauernden Auftritt und spielte einen - Arzt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 14 Oktober 2012, 09:24:10
Ja, Professor Melchior hieß er.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 28 Oktober 2012, 16:06:41
Til Schweiger polarisiert:

Kaum eine „Tatort“-Personalie sorgte derart für Schlagzeilen wie die Verpflichtung des „Keinohrhasen“ als Kommissar. Zwar hat sich Schweiger nun doch mit dem Vorspann angefreundet – dafür passt ihm nun sein Rollenname nicht.
„Mein Rollenname ‚Tschauder‘ gefällt mir noch nicht so richtig, aber wir haben ja noch bis übermorgen Zeit, uns einen neuen auszudenken“, zitierte die „Bild am Sonntag“ den 48 Jahre alten Schauspieler, bevor am Dienstag die Dreharbeiten für den ersten Hamburg-„Tatort“ mit Schweiger losgehen. Auf die Frage, wie viele Zuschauer er sich für den ersten Krimi, der 2013 gezeigt werden soll, wünsche, sagte Schweiger: „10 Millionen.“

Immerhin hat sich Schweiger mittlerweile mit dem legendären Vorspann der Krimiserie angefreundet. „Der Vorspann bleibt auf jeden Fall, auch wenn ich ihn nach wie vor altmodisch finde“, sagt Schweiger und fügte hinzu: „Hier bin ich als Schauspieler nur ein kleines Glied im großen ,Tatort‘-Gefüge.“ Schweiger hatte das mehr als 40 Jahre alte Intro mit dem berühmten Augenpaar und Fadenkreuz zur ARD-Kult-Krimireihe als „outdated“ kritisiert und empörte Reaktionen auch von Kollegen ausgelöst.

Kritik an Interviewvorgaben
Mit strikten Interviewvereinbarungen zog sich Schweiger in der vergangenen Woche zudem den Unmut der Medien zu. Nach einer Pressekonferenz des Norddeutschen Rundfunks (NDR) zum Start der Dreharbeiten für Schweigers ersten „Tatort“-Fall wurden Interviews mit dem 48-Jährigen angeboten – allerdings nur unter strengen Auflagen. Unter anderem verlangte das Management Schweigers in den an die Journalisten verteilten Interviewvereinbarungen, dass alle Texte zu den Interviews komplett zum Gegenlesen vorgelegt werden müssten. Sogar Zwischenüberschriften und Bildunterschriften sollten kontrolliert werden dürfen.

Die Interviewvereinbarung wurde von mehreren Medien nicht unterschrieben, unter anderem von der „Hamburger Morgenpost“ und den Münchner Zeitungen „Münchner Merkur“ und „tz“. In der Unterhaltungsbranche dringen Stars zunehmend auf eine möglichst weitgehende Kontrolle der Berichte über sie. Viele Journalisten sehen darin eine massive Einschränkung einer freien Presse.
 
jba/dpa
...
Neu-Kommissar will anders heißen: Til Schweiger hadert mit „Tatort“-Name Tschauder - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/kultur/kino_tv/tatort/neu-kommissar-will-anders-heissen-til-schweiger-hadert-mit-tatort-name-tschauder-_aid_848044.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 28 Oktober 2012, 17:03:36
Sehr hübsch zum Thema auch dieser nette kleine Text hier:
http://www.freitag.de/autoren/sebastian-dalkowski/der-teuerste-und-mieseste-tatort-aller-zeiten
 :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 28 Oktober 2012, 17:14:35
wahrscheinlich will er den Namen nicht, weil die Bildzeitung sofort "Tschauderhafter Tatort mit Til" titeln wird.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 28 Oktober 2012, 17:47:05
Vermutlich.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 30 Oktober 2012, 17:26:52
Zitat
Hamburg – Til Schweiger ermittelt in seiner neuen Rolle als „Tatort”-Kommissar nicht wie ursprünglich geplant unter dem Namen Nick Tschauder, sondern als Nick Tschiller. „Darauf haben sich die Redaktion des NDR-'Tatort' und Til Schweiger verständigt”, so ein Sprecher des Senders. Schweiger hatte gegenüber der „BILD am Sonntag” gesagt, ihm gefalle der Rollenname 'Tschauder' „noch nicht so richtig”.

Quelle: Bildzeitung.

Klar - er hofft auf Tschillernde Tatort-Premiere als Schlagzeile


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 30 Oktober 2012, 18:03:05
Warum nicht gleich Nick Chiller? Oder Schwil Teiger?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 01 November 2012, 19:35:26
genügend Gründe habt ihr ja nun genannt, warum er nicht TSCHAUDER heissen will.....

Es gibt ja im Real life genügend Namen - wie ich auch nicht heissen wollte ... eine Klassenkameradin von mir hiess FICKER mit nachnamen...

nur ein beispiel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 23 November 2012, 19:30:34
Die Iris-Darstellerin ist morgen bei DAS im NDR-Fernsehen zu Gast.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 24 November 2012, 19:34:12
Ja, und nun wissen wir, dass Sarah Masuchs Vater aus Nigeria stammte und auch wieder dort lebt.   


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: nonoever am 24 November 2012, 21:59:20
Ich mag die Iris-Darstellerin eigentlich gerne, finde aber, dass ihre Eltern bei der Namenswahl irgendwie danebengegriffen haben.

Sarah Masuch klingt doch fast so wie Sacher-Masoch. Und wer jemals "Venus im Pelz" gelesen hat, der ahnt welche Last damit verbunden sein kann.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 27 November 2012, 19:58:44
Am Montag 26.11. war Andrea Spatzek bei der Promi-Millionenshow.

http://tvthek.orf.at/topics/Licht%20ins%20Dunkel/4986073-Die-Promi-Millionenshow/segments/4997309-Die-Promi-Millionenshow

Bei 01:05:05 kommt die Frage, wo ihr der Telefonjoker helfen muss: Georg Uecker.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Alena am 28 November 2012, 08:43:05
Versteht sie ihn? Bzw. Konntet Ihr ihn verstehen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 28 November 2012, 11:29:00
Ich konnte ihn sogar ganz gut verstehen, er nuschelte nicht einmal, sondern sprach recht deutlich!

Allerdings verfällt auch er diesem unsäglich modernen "Ökayyyyyyyyyyyy!= - furchtbar - wie der Gelbmann bei BsF.  :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 28 November 2012, 14:45:18
Ich konnte ihn sogar ganz gut verstehen, er nuschelte nicht einmal, sondern sprach recht deutlich!

Vielleicht hat er einen Ghosttalker engangiert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EvaS. am 02 Dezember 2012, 12:23:01
Gehörts hierher?
Zur Zeit sehe ich mir die Folgen von Patrick Pacard (Weihnachtsserie aus den 80ern) auf DVD an und da entdecke ich: Hajo! Spielt einen Kommissar....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 02 Dezember 2012, 12:51:47
Ahh, Patrick Pacard habe ich damals soooo geliebt


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EvaS. am 02 Dezember 2012, 17:31:21
Ich auch.
Das Titellied von "Lady Lily" war eine meiner ersten Singles, die ich mir gekauft habe.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 02 Dezember 2012, 22:40:44
War das die mit der Tigermuster-Leggings?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EvaS. am 04 Dezember 2012, 21:47:56
Puuuh, keine Ahnung. Sie war die andere Hälfte von Gitti und Erika (Titellied "Heidi") - das weiß ich noch und es gab auch wohl kein weiteres Lied von ihr als Lady Lili. Aber was sie anhatte....ich kann Dir sagen, was Hendrik Marts anhatte.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 05 Dezember 2012, 07:37:26
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 05 Dezember 2012, 20:39:12
Thomas Huber (Boris Ecker - Valles Ex.) spielt einen Lehrer in Zappelphilipp, läuft zur Zeit in der ARD noch bis 21.45h.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 05 Dezember 2012, 21:54:58
Ich hatte ein bisschen länger, bis ich den Darsteller zuordnen konnte; aber der Film ist sehr empfehlenswert.
Die nächsten 7 Tage ist er noch in der ARD-Mediathek (http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/2012/zappelphilipp-100.html) zu sehen, nicht verpassen!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 06 Dezember 2012, 09:32:39
Ich habe die ersten 10 Minuten gesehen und dann beschlossen, dass ich das nicht sehen muss.
Mit 2 ADHS-Kindern, die glücklicherweise jetzt erwachsen sind, will ich keine alten Erinnerungen wieder aufreißen, die jetzt dankenswerter Weise ziemlich verschüttet sind.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: timo1979 am 06 Dezember 2012, 10:24:33
Rennbiene, ich kann das gut verstehen. Mich hat der Film berührt, aber ich hatte ja auch "nur" zwei Jahre als Lehrer mit solchen Knirpsen zu tun.

Der Film greift das Thema m. E. aber sehr differenziert auf, das fand ich eben gut.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Valentine am 06 Dezember 2012, 19:28:47
Den Film hätte ich wohl nicht ausgehalten...

Gerd Weinbauer lebt, er macht derzeit Werbung für ein Medikament für gegen erektile Dysfunktion.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2012, 19:55:51
Erek, der Aufrechte.... ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Marcus am 07 Dezember 2012, 08:58:02
Erek, der Aufrechte.... ;)

Herrlich!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 07 Dezember 2012, 14:27:54
14. Dez. 20:15
ARD

Mein verrücktes Jahr in Bangkok

  TV-Komödie. Christine Neubauer erlebt in Fernost einen Kulturschock.
   
Unerträglich: Fremdschämen in der Fremde

HumorAnspr.ActionSpan.Ero.
       
"Thailand nich Deutschland, Thailand viel anders, haha". Die Begrüßung des Chauffeurs wird im Verlauf dieses Machwerks so interpretiert: Vom Essen wird Europäern übel, hinterrücks verführen Asiatinnen arglose Männer, und mit Deutsch kommt man seltsamerweise nicht weiter. So ergeht's der Münchnerin Sabine (Neubauer) und ihrem Christof (Bernhard Schir), der als Unternehmensberater in Bangkok anheuert und seine Familie für die heiße Assistentin vernachlässigt...
Wird das Fernsehen immer schlechter? Hier schon: Selten vermengen sich rassistische Klischees, herablassende Vorurteile und peinliche Selbstgespräche zu einem derart ungenießbaren TV-Curry. Das haben weder Thailänder noch wir Zuschauer verdient!

> 21.45 | 90 Min. | 2-212-153

D/A 2012; R: Sigi Rothemund D: Christine Neubauer (Sabine Kremer); Bernhard Schir (Christof Kremer); Minh-Khai Phan-Thi (Lilly Husenbeth); Martin Armknecht (Herbert Dollmann); Amarin Simaroj (Andy Cao); Hanna Heile (Emma Kremer); Rhatha Phongam (Eleanor)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 11 Dezember 2012, 10:48:33
Willi Herren heute um 22.15 Uhr bei 37 Grad im ZDF, danach dann bei Markus Lanz.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 14 Dezember 2012, 17:26:44
Habe ihn beide Male verpasst; einmal gab es eine interessantere Sendung, gestern dann bin ich eingepennt. 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 14 Dezember 2012, 18:33:16
Ich kann den nicht ertragen.
Ich musste leider sofort vorspulen, sobald die Kamera in seine Richtung schwenkte und er drohte, den Mund zu öffnen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 21 Dezember 2012, 09:44:20
Michael Schmitter spielte gestern bei Marie Brand im ZDF mit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Candice am 23 Dezember 2012, 11:52:52
Liz Baffoe kocht heute abend in der "Promi-Kocharena" um 20.15 Uhr auf VOX.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 23 Dezember 2012, 12:02:19
Ich habe gestern im WDR "Halbe Hundert" (http://www.welt.de/fernsehen/article106129685/Martina-Gedeck-holt-sich-was-Frauen-mit-50-wollen.html) gesehen. Giselle Vesco spielte eine verwirrte alte Dame (Mutter/Schwiegermutter).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 23 Dezember 2012, 12:40:05
Das habe ich heute Vormittag aufgenommen


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 23 Dezember 2012, 12:56:47
Das kann sie ja gut!
(Und das meine ich ernst, ich finde sie als Hilde Scholz genial!)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 23 Dezember 2012, 13:36:25
Das habe ich heute Vormittag aufgenommen

Ok, dann sag mir doch mal, wenn du es gesehen hast, ob der Schönheitschirurg der Arzt von Erichs Herz-OP war. Ich war mir nicht sicher.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 23 Dezember 2012, 14:20:53
Einer war auf jeden Fall von " in aller Freundschaft". Ich hab das nebenbei laufen gehabt. Giselle habe ich auch erkannt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Kröte am 23 Dezember 2012, 14:46:33
Das habe ich heute Vormittag aufgenommen

Ok, dann sag mir doch mal, wenn du es gesehen hast, ob der Schönheitschirurg der Arzt von Erichs Herz-OP war. Ich war mir nicht sicher.

Ich meine, dass er es war.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 04 Januar 2013, 16:59:03
"Klausi" ist bei "Daheim und unterwegs" (WDR) und erzählt, wie er abgenommen hat. Er scheint wohl im Studio zu sitzen, und zwischendurch kommen andere Beiträge.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 13 Januar 2013, 22:18:17
Marie-Luise Marjan gleich um 23.15 zu Gast in der "Wiwaldi-Show" im WDR.
Tierisches Vergnügen mit Wiwaldi, Horst Pferdinand und anderen.
Wuff!!! :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 15 Januar 2013, 19:07:19
Wie Frau Marjan zusammen mit ihrem Hamster-Fanclub die Titelmelodie angestimmt hat, hatte schon viel schönes  :biggrin:
... und das singende Spiegelei ganz am Ende  :thumb_up:

Und Jens Riwa mag ich jetzt ein bißchen lieber, weil er so nett zu Charming Traudl war :inlove:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 Januar 2013, 12:00:11
Ich hab neulich eine Werbung für Tiefkühlkost gesehen - das ist doch "Paolo", oder? (das letzte Video ganz unten):

http://www.frosta.de/aktionen/frosta-videos/

Etwas grauer und fülliger geworden, hat fast ein bisschen Ähnlichkeit mit Robert De Niro, finde ich.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Alena am 17 Januar 2013, 13:14:44
Ja, das dürfte er sein... Und die Ähnlichkeit ist da.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Andromeda am 17 Januar 2013, 13:38:09
 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 18 Januar 2013, 14:04:11
Und hier ist "Ursulina" im polnischen TV:


http://tele.polki.pl/jak-spedza-swieta-anna-nowak_v_eadi.html

Wie kann man knapp zwei Minuten soviel maschinengewehrartig schnattern?

Kann hier jemand polnisch und übersetzt das vielleicht mal?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 18 Januar 2013, 15:14:29
Whow, sie sieht aber super aus!  :thumb_up:

Ich mochte Urszulina eigentlich immer gern...  :biggrinlove:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 18 Januar 2013, 15:17:27
Sie erzählt wie sie die polnische Weihnachtsgans für ihren Mann stopft.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 18 Januar 2013, 15:18:21
Und hier ist "Ursulina" im polnischen TV:


http://tele.polki.pl/jak-spedza-swieta-anna-nowak_v_eadi.html

Wie kann man knapp zwei Minuten soviel maschinengewehrartig schnattern?

Kann hier jemand polnisch und übersetzt das vielleicht mal?

Ich kann's leider auch nicht, sorry.

Ich finde, "Ursula" sieht recht entspannt und strahlend aus, der Schauspielerin scheint es z.Zt. gut zu gehen.
Mittendrin in dem "geschnattere" musste ich schlagartig an einen Auktionator denken: die rattern teilweise doch auch nur die Gebote so runter und man versteht eigentlich gar nichts davon.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 18 Januar 2013, 15:35:27
Whow, sie sieht aber super aus!  :thumb_up:


Find ich auch.  :gung:

Ich versteh es aber leider auch nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 18 Januar 2013, 15:37:55
dann kann ich es ja ohne Ton kucken  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 18 Januar 2013, 17:12:44
Wie kann man knapp zwei Minuten soviel maschinengewehrartig schnattern?


Frag mal meine Tochter! Wurstl kann das bestätigen. Und ich finde auch, dass sie sehr gut aussieht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 23 Januar 2013, 20:13:51
Bei "Prominent" auf Vox wurde gerade der Salafisten-Skandal von Willi Herren aufgewärmt. Echt unmöglich der Typ.    :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 23 Januar 2013, 22:20:42
Unmöglich finde ich das "aufwärmen". Er hat sich schon längst entschuldigt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 23 Januar 2013, 22:55:19
Unmöglich finde ich das "aufwärmen". Er hat sich schon längst entschuldigt.

Man kann sich nicht entschuldigen. Man kann lediglich um Entschuldigung bitten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 24 Januar 2013, 00:24:59
Wortklauberei.
Jeder weiß, was mit "sich entschuldigen" gemeint ist.

Und wer sollte ihm die Entschuldigung für diesen Fehltritt denn gewähren (und wie?), damit's auch wirklich gilt?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: cecilia am 26 Januar 2013, 08:50:20
Irene Fischer war gestern zu Gast in der NDR Talkshow. Hat mir sehr gut gefallen- sympathisch und sehr geerdet.
Wer sich das Gespräch mit ihr anschauen möchte, kann das hier (http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_talk_show/videos/ndrtalkshow1741.html) tun.
Viel Spaß damit!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 26 Januar 2013, 10:49:52
Ich habe es auch gesehen und mir hat es auch gefallen:

"Anna ist die most-hatet Person in der Lindenstrasse, weil sie ständig schubst"  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rathauseck am 26 Januar 2013, 12:18:10
Als sie von ihrer "italophilen" Schwiegertochter sprach, war sie aber sehr " anna-like".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 26 Januar 2013, 12:49:37
 :danke: für den Link!



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 28 Januar 2013, 11:43:35
Argh, wie ich das liebe, wenn jemand ausufernd seine eigenen Befindlichkeiten erklärt. Ich musste bei "ich mag Kaffee und Kuchen nicht" gleich wieder ausschalten.  :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 28 Januar 2013, 18:59:49
Hättste mal weiter geschaut. Sie schleuderte Kai Pflaume, der diese Befindlichkeit ja erst zum Thema machte und partout nicht von der Frage ablassen wollte, *warum* um Himmels willen sie Kaffee und Kuchen nicht möge, irgendwann ein leicht verzweifeltes "Es ist doch völlig egal...!" entgegen. Großartig!
Und danach ging es dann auch um ganz andere Dinge.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 28 Januar 2013, 19:19:16
und wie sie am Anfang drauf besteht, dass sie nun 27 Jahre dabei ist ... Stimmt das überhaupt?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 28 Januar 2013, 19:28:22
Nicht ganz. (http://www.lindenstrasse.de/Folgen/1987/Folge_0061.jsp)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 29 Januar 2013, 07:01:58
Argh, wie ich das liebe, wenn jemand ausufernd seine eigenen Befindlichkeiten erklärt. Ich musste bei "ich mag Kaffee und Kuchen nicht" gleich wieder ausschalten.  :feil:

Pflaume war aber auch penetrant.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 29 Januar 2013, 10:39:19
Nicht ganz. (http://www.lindenstrasse.de/Folgen/1987/Folge_0061.jsp)

Sie meinte vielleicht nicht ab wann sie zu sehen ist, sondern vielleicht war sie ja ein Jahr vorher schon unter Vertrag.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 29 Januar 2013, 12:00:35
Anna hält sich ja auch für 54, obwohl sie das erst am 14.7. wird. :backw:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 29 Januar 2013, 12:22:42
Mir schien aber, dass Irene Fischer doch etwas genervt war von Kai Pflaume.
Mit Recht übrigens.
Vermutlich hat er erst 2,5 folgen Lindenstraße in seinem Leben gesehen, aber es war so nichtssagend, was er abfragte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 29 Januar 2013, 12:25:40
Ja, das fand ich auch. Er muß ja nicht zum Lindenstraße-Fan mutieren, aber das war so uninspiriert.
Ich hätte gern gehört, wie sie von Hubertus befragt worden wäre  :biggrin:, aber die beiden, also er und die Fischer, scheinen sich recht gut/lang zu kennen, das wäre wahrscheinlich nicht so professionell gewesen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 29 Januar 2013, 13:43:25
Hättste mal weiter geschaut. Sie schleuderte Kai Pflaume, der diese Befindlichkeit ja erst zum Thema machte und partout nicht von der Frage ablassen wollte, *warum* um Himmels willen sie Kaffee und Kuchen nicht möge, irgendwann ein leicht verzweifeltes "Es ist doch völlig egal...!" entgegen. Großartig!
Und danach ging es dann auch um ganz andere Dinge.

(http://bfriends.brigitte.de/foren/images/brigitte/smilies/neue_smileys_37.gif)  :biggrin:

Okay, ich hab's mir noch mal angesehen. Nee, sorry. Der Pflaume lässt das mit "Kaffee und Kuchen" ja nur so nebenbei einfließen ("wenn wir Sie nun eingeladen hätten ...." ), ich denk, das sollte auf was ganz anderes hinführen. Da musste sie ja gleich einhaken, dass sie Kaffee&Kuchen hasst, obwohl das gar nicht not tat, und ließ auch nicht locker, außerdem bäckt sie angeblich den besten Pflaumenkuchen der Welt blablabla .... dass der Pflaume (haha! Pflaume!) so hartnäckig wurde, das kam erst danach. Nä. Sorry. Irgendwie unsympathisch.  

Das erinnerte mich an so eine Tuss aus meiner Referendargruppe, die stundenlang erklärt hat, welche Gummibärchen sie mag und welche nicht und was sie gar nicht ab kann und warum .... GNAAAAAAAAAH!


Ja, das fand ich auch. Er muß ja nicht zum Lindenstraße-Fan mutieren, aber das war so uninspiriert.
Ich hätte gern gehört, wie sie von Hubertus befragt worden wäre  :biggrin:, aber die beiden, also er und die Fischer, scheinen sich recht gut/lang zu kennen, das wäre wahrscheinlich nicht so professionell gewesen.

Hubertus, ist das der alte Typ ohne Hals?

Ich hasse übrigens solche Talkshows generell. Aber ich bin mir durchaus bewusst, was ich eben an anderen Leuten kritisiert habe, und deswegen werde ich mich jetzt nicht weiter darüber auslassen.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 29 Januar 2013, 15:29:44
Es war doch seine Gespächseröffnung und ganz offensichtlich so "wichtig", dass sie extra den Pflaumenkuchen "vorbereitet" hatten. Ich fand es auch recht nervig, aber ich wüsste nicht, wie sie da anders hätte rauskommen sollen. Was für ein bescheuerter Aufmacher.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 29 Januar 2013, 16:32:00
Ich fand es auch recht nervig, aber ich wüsste nicht, wie sie da anders hätte rauskommen sollen.

Eben.
Ich fand nicht, dass sie da jetzt unpassenderweise irgendwelche Befindlichkeiten ausgebreitet hat.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 29 Januar 2013, 16:51:53
Ich fand das ganze Gespräch nur etwas zähe und... wie schrieb Eisblume?.... uninspiriert.
Das trifft es ganz genau.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 29 Januar 2013, 17:07:27
[...]
Hubertus, ist das der alte Typ ohne Hals?
[...]

Hubertus ist der hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Hubertus_Meyer-Burckhardt


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 29 Januar 2013, 17:13:04

 :danke:


Ich fand es auch recht nervig, aber ich wüsste nicht, wie sie da anders hätte rauskommen sollen.

Eben.
Ich fand nicht, dass sie da jetzt unpassenderweise irgendwelche Befindlichkeiten ausgebreitet hat.

Ich finde doch.  (https://secure.quebles.com/content/hotmail/emoticons/1511514.gif)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 29 Januar 2013, 17:20:44
Ich fand sie doof.

Wobei ihr Anliegen, sich für Behinderte einzusetzen, wirklich toll ist. Dafür Hut ab.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 29 Januar 2013, 18:25:20
Ich wollte damit nicht sagen, dass ich sie toll fand. Ich fand eben sowohl Pflaume blöd als auch die weltbeste Pflaumenkuchenbäckerin, die nicht etwa seit mehr als 20 Jahren, sondern seit 27 Jahren in der Lindenstraße dabei ist.  :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 29 Januar 2013, 18:36:37
 :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 29 Januar 2013, 19:38:29
Irene Fischer war gestern zu Gast in der NDR Talkshow. Hat mir sehr gut gefallen - sympathisch und sehr geerdet.

 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 30 Januar 2013, 11:55:04
Nun, TV-Produktion ist jetzt leicht übertrieben, aber ist das nicht unser Paolo  (http://www.youtube.com/watch?v=PTOVomPZxrQ)? Ich dachte er hätte weiterhin ein Café und kein Restaurant...  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 30 Januar 2013, 16:51:21
Das hab ich auch schon gefragt.  ;)

http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=3059.msg1222654#msg1222654


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 30 Januar 2013, 21:24:52
Ich fand es auch recht nervig, aber ich wüsste nicht, wie sie da anders hätte rauskommen sollen.

Eben.
Ich fand nicht, dass sie da jetzt unpassenderweise irgendwelche Befindlichkeiten ausgebreitet hat.
Man mag ja auch von Talkshows halten, was man will (ich mag sie nicht), aber es ist doch gerade Sinn und Zweck einer solchen Sendung, dass die Eingeladenen von sich und ihren Befindlichkeiten reden. Ich war eher über die Heftigkeit von Frau Fischers Reaktion überrascht. Sie muss da einen besonders wunden Punkt haben und den scheinen die Macher der Sendung gekannt zu haben. Ich fand ja, dass der Kuchen lecker aussah, wenigstens ist er nicht umgekommen.

Witzig finde ich, dass Anna jetzt auch lindenstrassenoffiziell als unsympathisch angesehen wird. Ich bin mir sicher, dass das nicht immer so war und dass Anna ursprünglich als Sympathieträgerin gedacht war, die nur einfach bei den Fans nicht so ankam wie geplant.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 Januar 2013, 21:27:50
Eine Prise zu gewollt cool wirkte sie schon, bei gleichzeitiger Nervosität. Einige Male hat sie sich ganz doll verhaspelt.

Was mir noch auffiel:
Meine ich das nur, oder bekommt Frau Fischer ein volles Gesicht?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: nonoever am 30 Januar 2013, 22:27:25
Ja, sie ist ein wenig voller im Gesicht geworden. Aber ich finde, dass es ihr gut steht.
Witzig fand ich ja, dass sie so ganz Anna-typisch einen Schal trug.

Ansonsten hat mir das Gespräch, ganz besonders in der zweiten Hälfte, als um Frau Fischers Engagement für Inklusion ging, sehr gut. Dass sie sich ein wenig verhaspelt hat, hat mich gar nicht gestört. Ich fand es eher sympathisch, dass sie doch noch aufgeregt/nervös sein kann.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 31 Januar 2013, 09:07:52
Wer hat's gestern Abend gesehen: In dem Film Mord in Eberswalde  (http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/bildergalerie-mord-in-eberswalde-100~_pos-0.html) spielten gleich zwei(!) "Lindenstraßen-Stars" mit.

Ratet mal wer Nr. 2 war.
Tipp: auf Bild 3 ganz links von der Seite so gerade noch zu erkennen!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 31 Januar 2013, 09:10:52
Hier (http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_talk_show/videos/ndrtalkshow1741.html) ist übrigens das Video mit Irene Fischer.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 31 Januar 2013, 10:33:58
Wer hat's gestern Abend gesehen: In dem Film Mord in Eberswalde  (http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/bildergalerie-mord-in-eberswalde-100~_pos-0.html) spielten gleich zwei(!) "Lindenstraßen-Stars" mit.

Ratet mal wer Nr. 2 war.
Tipp: auf Bild 3 ganz links von der Seite so gerade noch zu erkennen!

Meinst Du das Mädel mit der weißen Strickjacke, den dunkelblonden Haaren und brauener Schultasche.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 31 Januar 2013, 10:39:38
Genau die!  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 31 Januar 2013, 10:49:37
Was mich mal wieder ärgert:

Zitat
Diese Sendung ist für Zuschauer unter 12 Jahren nicht geeignet.
Das Video ist deshalb nur von 20:00 Uhr bis 6:00 Uhr verfügbar.

Jede Nachmittagssendung bei den Privaten oder die Nachrichten zeigen "schlimmere" Szene (und vorallem sprachliche Ausflüche Ausdrücke) als solche Spielfilme.
Somit wird mir als "mündiger Bürger" vorgeschrieben, wann ich (was) gucken soll.   :sigh:
Ferner: was haben außerdem Kinder in dem Alter bitte alleine am Computer bzw. im Internet verloren?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Alena am 31 Januar 2013, 10:52:40
Wer hat's gestern Abend gesehen: In dem Film Mord in Eberswalde  (http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/bildergalerie-mord-in-eberswalde-100~_pos-0.html) spielten gleich zwei(!) "Lindenstraßen-Stars" mit.

Ratet mal wer Nr. 2 war.
Tipp: auf Bild 3 ganz links von der Seite so gerade noch zu erkennen!

Meinst Du das Mädel mit der weißen Strickjacke, den dunkelblonden Haaren und brauener Schultasche.  :biggrin:

Und wer war das?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 31 Januar 2013, 10:54:05
Wer hat's gestern Abend gesehen: In dem Film Mord in Eberswalde  (http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/bildergalerie-mord-in-eberswalde-100~_pos-0.html) spielten gleich zwei(!) "Lindenstraßen-Stars" mit.

Ratet mal wer Nr. 2 war.
Tipp: auf Bild 3 ganz links von der Seite so gerade noch zu erkennen!

Meinst Du das Mädel mit der weißen Strickjacke, den dunkelblonden Haaren und brauener Schultasche.  :biggrin:

Und wer war das?

Welche (nervigen?) Kinderdarsteller kennst Du denn in der Serie Alena.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 31 Januar 2013, 10:54:23
-doppelt-


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Alena am 31 Januar 2013, 10:55:52
Tja, ich finde niemand nervig.... ;-)



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 31 Januar 2013, 10:56:49
Ich finde sie auch nicht "nervig", aber halt viele andere, daher meine Klammer und das Fragezeichen.  :smile:

Nun erkannt?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 31 Januar 2013, 11:25:06
Hier (http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_talk_show/videos/ndrtalkshow1741.html) ist übrigens das Video mit Irene Fischer.

Und hier (http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=3059.msg1226494#msg1226494) zur Sicherheit auch nochmal.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 31 Januar 2013, 11:29:19
Ich fand es auch recht nervig, aber ich wüsste nicht, wie sie da anders hätte rauskommen sollen.

Eben.
Ich fand nicht, dass sie da jetzt unpassenderweise irgendwelche Befindlichkeiten ausgebreitet hat.
Man mag ja auch von Talkshows halten, was man will (ich mag sie nicht), aber es ist doch gerade Sinn und Zweck einer solchen Sendung, dass die Eingeladenen von sich und ihren Befindlichkeiten reden.


Mitnichten.

Mal abgesehen von Ausnahmen wie Frau Fischer mit ihrem durchaus löblichem Engagement geht es darum, irgendwas zu "promoten" - ein neues Buch, einen neuen Film o.ä. Oder aber, auch sehr gerne gesehen, die Meinung der Eingeladenen zu irgendeinem grad aktuellen politischen oder sonstigen Geschehen zu erfahren, weil der Fakt, dass man durch Schauspielerei, Singerei etc. mehr oder weniger Erfolg hat, jemanden offenbar per se zum Experten für sämtliche Fragen macht. Besonders, wenn auch noch ein kultureller Bezug durch Herkunft zum jeweils aktuellen Geschehen besteht, beispielsweise Griechenlandkrise - Prominenter stammt aus Griechenland - fragen wir den doch, der weiß bescheid.

Das führt dann dazu, dass zB ein Herr Schweiger haarsträubenden unqualifizierten Mist zum Thema "Kinderschänder an den Pranger stellen" von sich geben darf - ja, er fände es toll, wenn es auch in Deutschland erlaubt wäre, Namen und Fotos (ich glaub sogar die Adressen) pädophiler Straftäter veröffentlicht werden, so wie offenbar in den USA - und dafür auch noch beklatscht wird. Und mir das Abendessen hochkommt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Malke am 31 Januar 2013, 11:44:28
Ich mag Talkshows - in jungen Jahren war ich ein großer Fan von Sally Jessy Raphael. Aber die talkte auch nicht mit Prominenten. Ich habe da sehr viel fürs Leben gelernt und meinen volksnahen amerikanischen Wortschatz auf diese Weise vervollkommnet.

Manchmal erfolgt bei mir nach so einer Sendung auch eine Konsumkorrektur. Der eine oder andere Künstler hat sich in  einer Show schon als ein solchenes Rindviech geoutet, dass mir NIE WIEDER ein Buch oder ein Film von demjenigen ins Haus kommt. Und wenn ich diese Leute im Job boykottieren kann, tu ich das auch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schildkröte am 31 Januar 2013, 11:56:35
Was mich mal wieder ärgert:

Zitat
Diese Sendung ist für Zuschauer unter 12 Jahren nicht geeignet.
Das Video ist deshalb nur von 20:00 Uhr bis 6:00 Uhr verfügbar.

Jede Nachmittagssendung bei den Privaten oder die Nachrichten zeigen "schlimmere" Szene (und vorallem sprachliche Ausflüche Ausdrücke) als solche Spielfilme.
Somit wird mir als "mündiger Bürger" vorgeschrieben, wann ich (was) gucken soll.   :sigh:
Ferner: was haben außerdem Kinder in dem Alter bitte alleine am Computer bzw. im Internet verloren?

Das stört mich auch etwas. Zumal ich noch in einer anderen Zeitzone lebe und somit noch später gucken darf (denn das Ding nimmt leider keine Rücksicht auf meine Zeitzone. Mir aber verbieten, bestimmte Dinge zu gucken, weil ich im "falschen" Land lebe, das geht... Was für ein Blödsinn). Ich habe es noch nie ausprobiert, mich aber schon oft gefragt, wann man dann nicht mehr gucken darf - um welche Zeit stehen Kinder denn so gewöhnlich auf? Morgens um 6 oder schon um 4?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 31 Januar 2013, 11:56:42
Ich fand es auch recht nervig, aber ich wüsste nicht, wie sie da anders hätte rauskommen sollen.

Eben.
Ich fand nicht, dass sie da jetzt unpassenderweise irgendwelche Befindlichkeiten ausgebreitet hat.
Man mag ja auch von Talkshows halten, was man will (ich mag sie nicht), aber es ist doch gerade Sinn und Zweck einer solchen Sendung, dass die Eingeladenen von sich und ihren Befindlichkeiten reden.


Mitnichten.

Mal abgesehen von Ausnahmen wie Frau Fischer mit ihrem durchaus löblichem Engagement geht es darum, irgendwas zu "promoten" - ein neues Buch, einen neuen Film o.ä. Oder aber, auch sehr gerne gesehen, die Meinung der Eingeladenen zu irgendeinem grad aktuellen politischen oder sonstigen Geschehen zu erfahren, weil der Fakt, dass man durch Schauspielerei, Singerei etc. mehr oder weniger Erfolg hat, jemanden offenbar per se zum Experten für sämtliche Fragen macht. Besonders, wenn auch noch ein kultureller Bezug durch Herkunft zum jeweils aktuellen Geschehen besteht, beispielsweise Griechenlandkrise - Prominenter stammt aus Griechenland - fragen wir den doch, der weiß bescheid.

Das führt dann dazu, dass zB ein Herr Schweiger haarsträubenden unqualifizierten Mist zum Thema "Kinderschänder an den Pranger stellen" von sich geben darf - ja, er fände es toll, wenn es auch in Deutschland erlaubt wäre, Namen und Fotos (ich glaub sogar die Adressen) pädophiler Straftäter veröffentlicht werden, so wie offenbar in den USA - und dafür auch noch beklatscht wird.

Grundsätzlich hast Du sicher recht, oft bis fast immer geht es um PR. Es gibt aber wirklich Ausnahmen. Ich sehe eigentlich nur die NDR-Talkshow, die eher selten, und auch nicht immer gern, aber manchmal kommt tatsächlich durch und mit den unterschiedlichen Gästen ein interessantes Gespräch zustande, und das promotete Objekt wird nur kurz erwähnt, "weil es ja sein muß". Es kommt auch auf die Gäste an, manche sind halt doof, und manche ganz unterhaltsam. Aber Du mußt Talkshows mit Prominenten nicht mögen, Missionierung findet hier nicht statt, jedenfalls nicht von mir.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 31 Januar 2013, 11:59:54
Weiß ich.  :smile:

Ich wollte hier auch nur noch mal lang und breit über meine Befindlichkeiten referieren.  ;) (Und ich mag auch keine Talkshow mit Nicht-Prominenten.)


Ich mag Talkshows - in jungen Jahren war ich ein großer Fan von Sally Jessy Raphael. Aber die talkte auch nicht mit Prominenten. Ich habe da sehr viel fürs Leben gelernt und meinen volksnahen amerikanischen Wortschatz auf diese Weise vervollkommnet.

Manchmal erfolgt bei mir nach so einer Sendung auch eine Konsumkorrektur. Der eine oder andere Künstler hat sich in  einer Show schon als ein solchenes Rindviech geoutet, dass mir NIE WIEDER ein Buch oder ein Film von demjenigen ins Haus kommt. Und wenn ich diese Leute im Job boykottieren kann, tu ich das auch.

 :biggrin:

Blöd gelaufen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 31 Januar 2013, 12:08:13
Abgesehen davon, dass sie sich mit diesen Einschränkungen ja selbst die Fernsehzuschauer wegnehmen.
Denn von 20-6 bin ich (abgesehen vom Bett) doch ziemlich sicher vor dem Fernseher.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 31 Januar 2013, 12:49:54
Wer hat's gestern Abend gesehen: In dem Film Mord in Eberswalde  (http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/bildergalerie-mord-in-eberswalde-100~_pos-0.html) spielten gleich zwei(!) "Lindenstraßen-Stars" mit.

Ratet mal wer Nr. 2 war.
Tipp: auf Bild 3 ganz links von der Seite so gerade noch zu erkennen!

Ich habe in den Film nur nebenbei , aber auch gedacht, dass das Toni ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Inschipupatrappaködel am 09 Februar 2013, 08:46:37
Morgen abend gibt es um 21.05 Uhr im Radio auf NDR Info ein Hörspiel ("Watchdog"), bei dem Hüseyin Ekici, der Darsteller des Orkan, mitspielt - oder sagt man in diesem Falle mitspricht?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 09 Februar 2013, 12:32:15
Spricht er wohl Deutsch oder Kanak Sprak (http://de.wikipedia.org/wiki/Kanak_Sprak_(Sprachvariet%C3%A4t))?  :cofus:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 26 Februar 2013, 19:50:28
"Schlangedu" war heute in der SOKO Köln zu sehen. Sie wurde gleich zu Beginn der Folge erschossen. 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 26 Februar 2013, 21:14:00
Das hab ich auch eben gesehen - habs aber verpeilt zu posten - und gerade im Sat 1
Adi in mehreren Rollen - einmal als Hemdenverkäufer und einmal im Traum der Hauptperson als Pfarrer ;-)

Adi ist schon sympatisch *find*


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 27 Februar 2013, 21:12:07
Heimatgeschichten - Die Prüfung (1995)

(http://programm.ard.de/sendungsbilder/teaser_huge/884/NDR_9332848884_Original_NDREPG.JPEG)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bibistrella am 27 Februar 2013, 21:36:53
ist das die schaggeliene?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 27 Februar 2013, 21:38:07
 :thumb_up: :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 28 Februar 2013, 07:56:30
Da spielt sie eine Klarinettistin, die sich zur Prüfung am Konservatorium anmeldet.
Vermutlich ist der Schauspielerin kurz vorher gezeigt worden, wie man sie hält, damit sie nicht runterfällt und wo man reinblasen muss.
Mehr aber auch nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 19 März 2013, 22:32:55
In  Romance TV war gerade Dani in einem Film zu sehen - - wird heut Nacht wiederholt - Ungezügelt ins Glück und das mit BENNY BEIMER  -der ist ja grau geworden..


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 März 2013, 23:04:18
Hübschen Männern kann so ein Touch Grau nicht schaden. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 19 März 2013, 23:07:09
Auf jeden Fall! (http://www.lvz-online.de/files/images/bild_770x770/00000043/george-clooney-_dpafdcc6cd42d1274175937.jpg)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rathauseck am 19 März 2013, 23:36:23
Am Samstag konnte man Hilde in ihrem Altenheim erleben, gemeinsam mit Rosemarie Fendel in "Späte Aussicht".
Auch ihre Demenz wurde thematisiert und sie beschwerte sich über ihre unordentliche Schwiegertochter,-bügelt die Tischdecken nicht-, offen blieb allerdings, ob Sabrina oder Berta gemeint war. :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 19 März 2013, 23:40:05
Ich habe am Wochenende irgendwo und irgendwann einen Film mit "Helga" gesehen. Ich weiß aber echt nicht mehr, wo das war.

Edit: "Gesehen" stimmt nicht, ich habe aus Versehen reingezappt, fand es dann aber irgendwie ziemlich doof.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 20 März 2013, 09:52:28
Auf jeden Fall! (http://www.lvz-online.de/files/images/bild_770x770/00000043/george-clooney-_dpafdcc6cd42d1274175937.jpg)

Wieso wußte ich, daß der hier erwähnt wird?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Greg am 20 März 2013, 11:34:20
Das wundert mich auch etwas. Wo Löpel doch von hübschen Männer sprach. Aber die Geschmäcker sind unterschiedlich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 20 März 2013, 12:18:52
Heimatgeschichten - Die Prüfung (1995)

(http://programm.ard.de/sendungsbilder/teaser_huge/884/NDR_9332848884_Original_NDREPG.JPEG)

 :biggrin:

Da hab ich sogar mal zufällig reingezappt. Und mir noch gedacht, wie sch**** die Svilaroven mit der Frisur aussieht. Unglaublich, was Haare ausmachen können.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 20 März 2013, 12:50:13
20 Jahre hinterlassen halt Spuren, sowohl in der Mode als auch an den Personen selbst.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 20 März 2013, 12:54:28
Bei ihr ist ja durchaus eine Veränderung zum Positiven eingetreten.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 20 März 2013, 13:16:42
Heimatgeschichten - Die Prüfung (1995)

(http://programm.ard.de/sendungsbilder/teaser_huge/884/NDR_9332848884_Original_NDREPG.JPEG)

 :biggrin:

Da hab ich sogar mal zufällig reingezappt. Und mir noch gedacht, wie sch**** die Svilaroven mit der Frisur aussieht. Unglaublich, was Haare ausmachen können.  :smile:

Ach, die Jacqueline ist das! Ich dachte die ganze Zeit an Jack und konnte da gar keine Ähnlichkeit feststellen. (Mit Nina allerdings auch nicht)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 20 März 2013, 13:25:47
Das wundert mich auch etwas. Wo Löpel doch von hübschen Männer sprach. Aber die Geschmäcker sind unterschiedlich.

Hehe. Mich wundert es nicht...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 24 März 2013, 00:26:27
Hallöle :-)

Kein Schauspieler in einer anderen Produktion - aber life gesehen!

Jürgen Haug - der den Doc Melchior gespielt hat ( auch in der Serien Alle für einen mitgespielt hat )

Der war heute bei uns im Saarland im Theater - wenn ich mich nicht irre :-) Aber als Zuschauer! Es gab Albert Camus - Die Besessenen - Premiere.. unser
Kultusminister war auch da :-)



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: karottensalat am 24 März 2013, 10:56:34
http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=163.0

Gehört das nicht dorthin? Obwohl, Straße war es ja nicht, war ja Theater ... :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Shimuwini am 02 April 2013, 18:21:31
Jimmy Stadler bzw Christian Rudolf macht jetzt Werbung für Adler (http://youtu.be/Is7Y0z8iTuo)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 02 April 2013, 18:55:55
Jimmy Stadler bzw Christian Rudolf macht jetzt Werbung für Adler (http://youtu.be/Is7Y0z8iTuo)

 :jestera:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 03 April 2013, 00:03:59
So hört sich also ein Jimmy ohne aufgesetztes Pseudobayrisch an.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: JAN am 08 April 2013, 09:48:20
Geht "Lindenstraße" auch ohne Sie, Herr Geißendörfer? - DWDL Interview
Willkommen im Studio D. Hier wirft DWDL.de einen etwas anderen Blick auf die Themen der Medienbranche. Ohne Show, ausführlich, ungeschnitten und auf die Sache konzentriert. Zu Gast in dieser Woche: Regisseur, Produzent und Autor Hans W. Geißendörfer. Er war Oscar-nominierter Filmemacher und erfand dann die "Lindenstraße". Am 6. April feierte Hans W. Geißendörfer seinen 72. Geburtstag. Im "Studio D" spricht er über die Zukunft seiner Serie und sein neues VoD-Portal alleskino.de.
http://www.dwdl.de/studiod/?nr=21


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 08 April 2013, 10:37:55
Danke für den Link, JAN, ich fand es sehr kurzweilig und interessant. Und Gute Besserung, Hans Geißendörfer fürs Hals- Zuständlein.

Dann stehen also bald die Verhandlungen für die weiteren 3 Jahre an. Man darf gespannt sein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 08 April 2013, 16:37:18
Sehr schönes und interessantes Interview.
Danke für den Link!  :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 13 April 2013, 22:05:07
 Mehrere bekannte Schauspieler gaben ihr Filmdebüt bei den Sex-Klamauk-Produktionen z. B. Peter Steiner („Theaterstadl“), Elisabeth Volkmann („Klimbim“), und auch Annemarie Wendl, die Else Kling in der „Lindenstraße“ spielt, ließ es schon auf der Alm krachen. Selbst Liedermacher Konstantin Wecker hat in Lederhosen seinen Mann gestanden! Im Erotik-Klassiker „Unter’m Dirndl wird gejodelt“ war er mit vollem Einsatz dabei.

http://www.bild.de/unterhaltung/kino/lederhose/40-jahre-lederhosenfilm-29982320.bild.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 17 April 2013, 11:56:38
In der Zupo entdeckt:

Irene Fischer im Interview
Nora (16.04.2013, 09:20)


Gestern Abend war Irene Fischer Gast in der SWR Landesschau Baden-Württemberg. Die gut 10 Minuten können via Mediathek (unter „Gäste im Studio“) angeschaut werden.

Für Anna-kritische Forumsschreiber lohnt es sich besonders!



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 April 2013, 11:59:12
Inwiefern? Fühlen die sich dann bestätigt oder werden die bekehrt? Wer opfert sich und schaut sich das an?  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 17 April 2013, 12:43:12
Wahrscheinlich wird sie wieder ihr Sprüchlein von der meistgehassten Lindenstraßen-Figur aufsagen.

Ich kann mir vorstellen, dass das für ZuPo-Schreiber schon ein bemerkenswerter Anlass ist, eine Anschauempfehlung auszusprechen.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 17 April 2013, 12:47:40
Hier geht's zum Video:

http://www.swr.de/landesschau-bw/gaeste/-/id=2248750/did=11290274/pv=video/nid=2248750/1o7v84t/index.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 April 2013, 13:09:30
Gefunden hätt ich das auch selbst, aber ich will nicht.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 17 April 2013, 13:15:11
Ist ja keine Pflicht!  :beleidigtvb6:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 17 April 2013, 13:53:05
Sie sagt, sie findet es sehr lustig, dass sie bei den vielen Fans als Fliederschubse bekannt ist.
Anna hat einen absolut schrecklichen Geschmack ist immer schlecht gekleidet immer zickig immer überlastet immer über anstrengt.
Und es macht ihr Spaß, sich selber weiterhin in dieser Rolle zu schreiben und die angenehmen und schönen Themen den anderen zuzuschreiben


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 April 2013, 13:57:54
Ist ja keine Pflicht!  :beleidigtvb6:

Ich dachte ja, Du opferst Dich.  ;)

Danke, Rennbiene.  :smile:

Also im Prinzip nichts Neues, wie Oldfield schon vermutet hatte.

Und die kann sagen was sie will, ich behaupte immer noch, dass "Anna" in den Anfangsjahren als sympathisch angelegt war und auch die Sache mit dem schrecklichen Klamottengeschmack keinesfalls Absicht war, sondern tatsächlich schlechter Geschmack (der Kostümbildner). Jetzt - also in den letzten Jahren, seit der breiteren Rezeption der Zuschauerreaktionen übers Internet - treiben sie es wohl auf die Spitze und tun so, als wäre das von Anfang an so geplant gewesen. Ha.  8)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 17 April 2013, 14:12:52
Jetzt - also in den letzten Jahren, seit der breiteren Rezeption der Zuschauerreaktionen übers Internet - treiben sie es wohl auf die Spitze und tun so, als wäre das von Anfang an so geplant gewesen. Ha.  8)

Tun sie das? Sie sagt ja (vermute ich, gesehen hab ich's auch noch nicht) nur, dass es so ist. Dass sich das im Laufe der Zeit so entwickelt hat, wird damit ja nicht unbedingt bestritten.

Davon abgesehen: So extrem, wie Frau Fischer das gerne darstellt, ist Anna weder geschrieben noch gespielt.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 17 April 2013, 14:20:41
Anna Ziegler ist m.M. nach nicht überfordert, sondern faul. Und deshalb tut sie immer so überlastet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Marcus am 17 April 2013, 14:21:55
Und die kann sagen was sie will, ich behaupte immer noch, dass "Anna" in den Anfangsjahren als sympathisch angelegt war und auch die Sache mit dem schrecklichen Klamottengeschmack keinesfalls Absicht war, sondern tatsächlich schlechter Geschmack (der Kostümbildner). Jetzt - also in den letzten Jahren, seit der breiteren Rezeption der Zuschauerreaktionen übers Internet - treiben sie es wohl auf die Spitze und tun so, als wäre das von Anfang an so geplant gewesen. Ha.  8)

 :gung:

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund. Ich bin auch davon überzeugt, dass Anna als sympathische Figur eingeführt wurde. Eine bestimmte Wahrnehmung der Figur, die seit Jahren von einer breiten Zuschauermasse geteilt wird, hat wesentlichen Anteil daran, dass Anna die Person geworden ist, als die wir sie heute kennen. Die Figur war aber am Anfang ganz anders konzipiert. Und weil mir die "ursprüngliche" Anna (die ganz ursprünglich ja sehr ängstlich und verhuscht war) immer noch so präsent ist, mag ich Anna auch heute immer noch sehr. Außerdem ist sie mir, was die "ungebremste Emotionalität" angeht (O-Ton Fischer), sehr ähnlich. So!  :smile:

Auch bei der Kleidung hat ein Bruch stattgefunden. Anfang der 90er Jahre hatte Anna einen Kleidungsstil, der für die damalige Zeit modern war und von gutem Geschmack zeugte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 17 April 2013, 14:25:24
So, jetzt guck ich's gerade. Wichtiger Nebensatz bei Frau Fischers Charakterisierung von Anna: "Sie meint das halt nicht so..."  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 17 April 2013, 14:27:34
In diesem Video sagt sie gefühlte zehn Mal, wie viel Spaaaaß ihr das doch alles mache.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 17 April 2013, 14:35:15
Aber auch im Zusammenhang mit ihrem Engagement für Menschen mit Behinderung auch einige sehr kluge Dinge!  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 17 April 2013, 14:45:27
Anna Ziegler ist m.M. nach nicht überfordert, sondern faul. Und deshalb tut sie immer so überlastet.

Naja,
das finde ich dann doch etwas weit hergeholt. Einer Frau mit vier Kindern, davon eins behindert, auch wenn es eine Haushaltshilfe hat, mit einem Mann, der eigentlich zu nichts zu gebrauchen ist, Faulheit zuzusprechen und Überlastung abzusprechen finde ich schon -gewagt- .


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 17 April 2013, 14:48:23
Und den Kleidungsstil von ihr finde ich nun gar so schrecklich nicht.
Ich glaube sie hat das gemacht, was viele von uns machen, sie hatte zu einer bestimmten Zeit einen bestimmten Stil und ist einfach bei dem geblieben, und hat sich garderobenmäßig nicht weiter entwickelt.
Ich gebe zu, mit einigen Abstrichen geht mir das ganz genauso, nur bin ich nicht jede Woche im Fernsehen und es sieht eigentlich keiner.
Und meine Umgebung hat sich daran gewöhnt, dass ich eigentlich immer noch die Mode von vor 15 Jahren trage.
Das hat auch damit zu tun, dass wir in einer Zeit leben wo modemäßig alles möglich ist.
Von knappem engen Mini bis hin zu Walle-Walle- Maxi.
Und eigentlich auch alle Farben möglich sind.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 17 April 2013, 14:52:11
Ich bleibe bei meiner Meinung. 4 Kinder - ok. Der einzige, um den sie sich wirklich vorbildlich gekümmert hat, war Martin. Die anderen haben sich mehr oder weniger erfolgreich selbst gegenseitig erzogen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 April 2013, 15:08:42

Oder hatten ein Kindermädchen. Und inzwischen sind die drei "Großen" ja sowieso schon aus dem Haus.

Jetzt - also in den letzten Jahren, seit der breiteren Rezeption der Zuschauerreaktionen übers Internet - treiben sie es wohl auf die Spitze und tun so, als wäre das von Anfang an so geplant gewesen. Ha.  8)

Tun sie das? Sie sagt ja (vermute ich, gesehen hab ich's auch noch nicht) nur, dass es so ist. Dass sich das im Laufe der Zeit so entwickelt hat, wird damit ja nicht unbedingt bestritten.


Ich hab mir das ja auch nicht angesehen, aber es wurde mal gesagt - von ihr oder einem anderen aus dem Lindenstraßen-Team - dass das mit dem Kleidungsstil Absicht sei. Das war vor Ewigkeiten auch Thema hier im Forum, den genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr, und ich werde es wohl auch nicht mehr finden. Und ich habe das dann ganz kühn so interpretiert, dass es eben immer schon so war. Aber gut, das könnte man nun auch anders interpretieren wenn man unbedingt Erbsen zählen will  ;) .


Davon abgesehen: So extrem, wie Frau Fischer das gerne darstellt, ist Anna weder geschrieben noch gespielt.  ;)


Ja, das finde ich auch. (Wobei ich sie schon, auch in der "Nachschau" der alten Folgen bei Eins Festival, manchmal schon wahnsinnig egozentrisch finde.)

@Marcus: diese fliederfarbenen Ungetüme waren schon recht früh zu sehen, meine ich.

Ich glaube sie hat das gemacht, was viele von uns machen, sie hatte zu einer bestimmten Zeit einen bestimmten Stil und ist einfach bei dem geblieben, und hat sich garderobenmäßig nicht weiter entwickelt.

Hihi, da ist was dran. Und inzwischen ist sie auch altersmäßig in ihren Kleidungsstil reingewachsen.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 17 April 2013, 22:06:40
Die "Fliederschubse" ist doch hier im Heinziforum kreiert worden, oder? Schön, dass Frau Fischer den Begriff mit erwähnte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: karottensalat am 17 April 2013, 22:22:56
Na, das ist doch schön, dass die heinzi Terminologie beachtung findet.

Danke für den Link, habe den Beitrag, ich habe ihn gern gesehen. Schade nur, dass Frau Fischer den Moderator nicht gefragt hat, warum er meint, dass ihr Seriensohn leidet.

Anna Ziegler ist m.M. nach nicht überfordert, sondern faul. Und deshalb tut sie immer so überlastet.
Naja, das finde ich dann doch etwas weit hergeholt. Einer Frau mit vier Kindern, davon eins behindert, auch wenn es eine Haushaltshilfe hat, mit einem Mann, der eigentlich zu nichts zu gebrauchen ist, Faulheit zuzusprechen und Überlastung abzusprechen finde ich schon -gewagt- .
Na, ja, so viel hat sie ja mit ihren Kindern nicht zu tun gehabt. Aber in dem Fall ist der Mann der eigentliche Knüller, der hat ja sogar eine Haushaltshilfe gebraucht, als er ohne festen Job war.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 17 April 2013, 23:06:56
Schade nur, dass Frau Fischer den Moderator nicht gefragt hat, warum er meint, dass ihr Seriensohn leidet.

Stimmt, an der Stelle hätte ich mir auch gewünscht, dass sie den Moderator freundlich, aber bestimmt korrigiert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 19 April 2013, 10:28:03
Vor einigen Monaten gab es den Kino-Film "Die Kirche bleibt im Dorf", in dem es um zwei verfeindete schwäbische Dörfer geht. Am vergangenen Montag startete im SWR die gleichnamige Serie, die die Vorgeschichte des Films thematisiert. Jürgen Haug (Dr. Melchior) spielt dort einen Familientyrannen, der gleich in der ersten Folge stirbt und fortan als Geist auftritt. Recht vergnüglich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Inschipupatrappaködel am 08 Mai 2013, 20:41:57
Murat gerade bei Aktenzeichen... Eigentlich hätte ich Orkan dort eher erwartet...  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 08 Mai 2013, 21:26:30
Hey Inschi, dann hättest Du ja mit Bingo spielen können:
http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=3184.msg1254782#msg1254782


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Inschipupatrappaködel am 08 Mai 2013, 21:47:16
Oops, das habe ich gar nicht gesehen...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 08 Mai 2013, 21:52:38
war ja auch recht kurzfristig. HWB hatte 4 von 5 in einer Reihe, ich 3 von 5.
Beim nächsten Mal geht's weiter.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 08 Mai 2013, 22:03:47
Aktenzeichen mit Lumpi zu gucken ist seit ein paar Monaten eine schöne Tradition geworden!  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 08 Mai 2013, 22:04:31
Danke, mir macht es mit Dir auch viel mehr Spaß!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 08 Mai 2013, 22:05:13
Eure Harmonie kotzt mich an!







 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 08 Mai 2013, 22:06:43
Hey, ich hab Wurstl vorhin für einen der Täter gehalten nach seinem Alibi gefragt! Der hat jahrelang mehrere Monate in Tatortnähe gewohnt! (Er hat da bloß noch nie ein "Szenelokal" wahrgenommen. In Köln!)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 08 Mai 2013, 22:07:59
Hey, ich hab Wurstl vorhin für einen der Täter gehalten nach seinem Alibi gefragt! Der hat jahrelang mehrere Monate in Tatortnähe gewohnt! (Er hat da bloß noch nie ein "Szenelokal" wahrgenommen. In Köln!)


Das wundert mich nicht.  :duckw:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 08 Mai 2013, 22:15:11
Ich hab natürlich schon Szenelokale in Köln wahrgenommen, allerdings noch nie direkt am Heumarkt. (Und immerhin war es ja auch nicht *direkt* am Heumarkt, sondern in einer südlichen Nebenstraße (wo übrigens mein alter REWE vor seinem Umzug war). Trotzdem natürlich seltsam, dass ich von dem Fall damals gar nichts mitbekommen habe, aber das ist wohl typisch Großstadt.

Ich bin übrigens für einen XY-Thread im TV-Bereich!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 08 Mai 2013, 22:18:29
[ x ] dafür!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 08 Mai 2013, 22:19:19
http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=3306.0


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: nonoever am 08 Mai 2013, 22:50:01
 :biggrin:



Ihr macht aber schon ordentlich Werbung für den hippen XY-Bingo-Thread, gell?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lumpi am 08 Mai 2013, 23:36:56
Da geht es nicht nur um Bingo!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: nonoever am 08 Mai 2013, 23:54:55
Ach was?  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Cooper am 11 Mai 2013, 15:59:22
In "Der Millionenbauer" (1979) gibt es diese frühen Auftritte:

(http://i.imagebanana.com/img/jyqpupjj/PDVD_004.JPG)

(http://i.imagebanana.com/img/xojwj8b1/PDVD_006.JPG)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 11 Mai 2013, 20:35:41
Öhm, jetzt hilf mir nochmal bitte auf die Sprünge: Wer ist das?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 11 Mai 2013, 20:41:24
Ich meine Franz Rampelmann und Jo Bolling zu erkennen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 11 Mai 2013, 20:42:15
Auf dem unteren Bild ist natürrrlich Andy Zenker!

Bei dem oberen Bild komme ich auch nicht weiter!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 11 Mai 2013, 21:33:44
Oh, tatsächlich. Ein sehr junger Andyzenker. Nett.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 11 Mai 2013, 21:46:31
Genial, Salessia....

Franz Rampelmann, das passt...

 :led:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Herbi am 12 Mai 2013, 11:42:07
Bocki, mich überrascht, dass du Rollennamen nutzt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 12 Mai 2013, 11:44:11
tut er doch nicht  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Herbi am 12 Mai 2013, 11:47:32
Auf dem unteren Bild ist natürrrlich Andy Zenker!

Bei dem oberen Bild komme ich auch nicht weiter!

Nicht?   :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 12 Mai 2013, 11:53:24
Ah ... beim zweiten Posting aber nich ... und nur das hab ich auf der Seite  :beleidigtvb6:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 12 Mai 2013, 12:46:07
Bocki, mich überrascht, dass du Rollennamen nutzt.

Ach, da ist mir der Name Jo Bolling im Moment des Schreibens nicht in den Sinn gekommen.

Bin ja bald 62... ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Herbi am 12 Mai 2013, 12:54:40
Bocki, macht ja auch nix, hat mich nur bei dir überrascht.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 12 Mai 2013, 19:22:21
Im Romance TV ist gerade der Nossek - Leute ist der alt geworden ! Mit ANdrea Sawatzky..


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 22 Mai 2013, 11:25:05
Er ist mit Andrea Sawatzky alt geworden?  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 27 Mai 2013, 12:57:37
Ich habe mir Ulrike Claudia Tscharre gestern um 20.15 Uhr im ZDF angesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 27 Juni 2013, 23:04:03
Anna Teluren ist gerade auf HR in den "Hesselbachs" zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 28 Juni 2013, 07:48:34
Anna Teluren ist gerade auf HR in den "Hesselbachs" zu sehen.

Arrogant wie immer, was?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 30 Juni 2013, 19:59:52
Eben haben die Fernsehkameras des WDRs beim CHIO -  Abschied der Nationen in Aachen Marie-Luise Marjan und Andrea Spatzek auf der Tribühne eingefangen.

Edit: sabirei war im aktuellen Folgenthread schneller. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Goldilocks am 10 Juli 2013, 20:39:42
Gerade ist Marion im Ersten zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 10 Juli 2013, 21:46:29
Mir hat "Lösegeld" gut gefallen.   


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 23 Juli 2013, 19:23:31
Am kommenden Sonntag tritt Willi Herren im ZDF- Fernsehgarten auf.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Juli 2013, 20:04:19
Am kommenden Sonntag tritt Willi Herren im ZDF- Fernsehgarten auf.

Ein Grund mehr, es nicht zu schauen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 23 Juli 2013, 20:20:50
Mensch Philo, jeder hat ne zweite Chance verdient.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 24 Juli 2013, 09:29:28
Weil Willi Herren im ZDF-Fernsehgarten auftritt willst du die Lindenstraße nicht mehr schauen?  :confu1:

Oder hast bisher etwa den Fernsehgarten geschaut???  :ohnmacht: Den habe ich zuletzt 1986 mit meiner Mutter und Ilona Christen-Kleitz gesehen.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 Juli 2013, 09:43:18
Deine Mutter hat den Fernsehgarten moderiert?

Ich bleib beim Zappen da auch nie hängen, ich find, die Kiewel (die macht das doch, oder?) schreit immer so.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: scrooge am 24 Juli 2013, 13:51:31
@ Benevolo:

Ein Grund mehr, es nicht zu schauen.

Geht aus Philos Zitat irgendwie hervor, dass sie es bisher geschaut hat?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 24 Juli 2013, 14:02:14
Mensch Philo, jeder hat ne zweite Chance verdient.  ;)

Nun sei mal nicht so garstig.  :smile:

Der Willi kann von mir aus seine hundertste Chance kriegen, ich muss mir das ja nicht ansehen.

Diese "Kiwi" dagegen - öbel. Ich weiß nicht wieso, aber diese Frau ruft in mir Aggressionen hervor. Und einen andauernden Würgereiz.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 24 Juli 2013, 18:43:44
Nein, ich meinte, dass neben Kiwi und einigem anderen der Aufritt von Willi Herren für mich ein weiterer Grund ist, den Fernsehgarten nicht zu schauen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 24 Juli 2013, 21:28:34


Diese "Kiwi" dagegen - öbel. Ich weiß nicht wieso, aber diese Frau ruft in mir Aggressionen hervor. Und einen andauernden Würgereiz.

Das kommt bestimmt, weil die immer so fröööhlich und natüüüürlich ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 Juli 2013, 22:19:57
Ihr seid sooooo pöööse!! :u075: :baff: :heks: :evilgrin1: :backw: :blinx: :all: :pfanne: :diablotin: :a025: :biggrinlove: :confused2: :angry2: :drive: :daumen: :biker: :canca: :knicks: :borris: :drums: :biker1: :tounge2: :bounce0: :hospitalfn5: :music: :balloon: :martin: :fettnapf: :canmo: :duckw: :apfel: :drive: :boom: :gassi: :down: :dance2: :bett: :angel3: :aggro2vq2: :dring: :braui: :sneaky: :jestor: :fart: :jestera:


Ich frühstücke meist bei der Sendung!!!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 24 Juli 2013, 22:34:35
Ich hatte so mit 12 mal ne Phase, in der ich immer Fernsehgarten geguckt habe, noch mit Ilona Christen.
Sonntagmorgen raus ausm Bett und erstmal zweieinhalb Stunden geglotzt, und zwar hochkonzentriert.  :ohnmacht:

Ich hab das einen Sommer lang gemacht, dann hab ich mein sonntägliches TV-Ritual in den frühen Abend verlegt und auf eine halbe Stunde eingedampft.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 Juli 2013, 22:37:22
Ilona Christen hatte auch mal so eine Winterausgabe vom Fernsehgarten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: nonoever am 24 Juli 2013, 22:56:34
Die paar Mal, die ich den Fernsehgarten gesehen habe (mit Ilona und auch mit der Kiwi), fand ich ihn un-er-träg-lich. Ich bin der Meinung, dass es bei diesem grottigen Format völlig egal ist, welche Pappnase moderiert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 25 Juli 2013, 08:34:37
Ich hab das in meinem Leben genau ein Mal gesehen, nämlich als mein Cousin und seine Kinder mal in der Sendung mitmachten. Ansonsten ist das schlicht und einfach keine Uhrzeit, um die bei mir die Glotze läuft.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 08:34:42
Ist ja Geschmacksache. Fakt ist nur, wenn man den Fernsehgarten bis zum Schluss guckt, dann ist leider auch nicht mehr sehr viel vom Sonntag übrig. :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Andromeda am 25 Juli 2013, 09:09:52
Ich habe das überhaupt noch nicht gesehen. Ist das eine Bildungslücke?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 25 Juli 2013, 09:14:21
Ich habe das überhaupt noch nicht gesehen. Ist das eine Bildungslücke?

Ganz eindeutig: Nein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 09:19:22
Andromeda, es ist eine reine Unterhaltungsshow, nicht mehr und nicht weniger. Musik, kleinere Talks, Gartentipps, Kochen, etwas Klamauk, die Moderatorin stellt sich absichtlich immer etwas dämlich an, wenn Experten ihr etwas erklären und alles findet sie immer gaaaaaanz klasse.

Stimmt schon, bisweilen ist diese aufgesetzte Fröhlichkeit nicht mehr schön, gerade wenn es einem selbst nicht so gut geht. Aber 25 Jahre oder wie lange der Garten schon läuft, da muss ja was dran sein, hinter dessen Geheimnissen ich auch beim nächsten Frühstück am Sonntag nicht kommen werde. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 25 Juli 2013, 09:21:12
Ich schau Sonntags meistens Doppelpass, unterbrochen von der Sendung mit der Maus.


Perfektes Bügelfernsehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Kirschblüte am 25 Juli 2013, 10:29:54
Die paar Mal, die ich den Fernsehgarten gesehen habe (mit Ilona und auch mit der Kiwi), fand ich ihn un-er-träg-lich. Ich bin der Meinung, dass es bei diesem grottigen Format völlig egal ist, welche Pappnase moderiert.
:gung:

Manchmal, wenn hier über irgendwelche Sendungen geredet wird, die ich nicht kenne, mach ich mich bei Google kurz kundig und stelle dann meistens fest, dass ich es dabei belassen sollte. So auch in diesem Falle.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 11:09:53
Diese "Kiwi" dagegen - öbel. Ich weiß nicht wieso, aber diese Frau ruft in mir Aggressionen hervor. Und einen andauernden Würgereiz.

Ich war ja im März auf Gran Canaria in so'nem für mich völlig untypischen Riesensuperkastenhotel mit großer Poollandschaft, wose alle mal hinfahren. In der Woche, in der wir dort waren wurde für Kiwis Frühlingsshow aufgebaut und geprobt. Auf allen Ü-Wagen klebte Kiwis Konterfei überdimensional. Herr Benevolo kannte dat Kiwi angeblich nicht und sprach immer von Kiwi van de Maiklöckchen...  :biggrin:

Irgendwann schwammen wir eine Runde im Pool als der sonst eher besonnene Herr Benevolo lauft aufkrisch: "Da ist Kiwi!!!!". Dafür, dass er sie angeblich nicht kannte, war er schwerst euphorisiert.

Wir haben sie dann immer mal wieder diskret beobachtet, aber sie wirkte auch ohne Kamera dem Team gegenüber offen, fröhlich und natürlich wie sie auch vor der Kamera ist.

Von daher Kiwi:  :thumb_up:

Wir haben uns dann die Ausstrahlung ein paar Wochen später im Zett-Dee-Eff angeschaut: gut dass wir zur Produktion nicht mehr da waren:  :ohnmacht:

Also im Grunde ein kitschiger Fernsehgartenabklatsch mit einer Pseudo-Canaren-Kulisse und dem ewig gleichen, langweiligen Fernsehgartenscheiß: Bjutie, Kochen und Übelstschlager...  :waaaa:

 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 11:15:57
getz ma wat anneres: Gestern Abend ließ ja zum 75. Götz-George-Geburtstag ein Schimanski-Film im Ersten. Ich glaube der war schon von 2011.

Es spielte unsere Nastya, Anja Antonowischizykzczykwicyznisk i mit. Und ratet mal als was....?

 ;) :(  :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 25 Juli 2013, 11:23:50
Polizistin?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 11:38:20
fast!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 25 Juli 2013, 11:40:04
Ich fürchte, als 1a-Klischee-Osteuropa-Mädchenhandelopfer...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 11:42:27
Bingo!  :canmo:


Aber irgendwie hatte sie selber Dreck am Stecken. Da ich ja kein Kkrimi-Fan bin und den Geschichten nie so richtig folgen kann, habe ich die Zusammenhänge dieses Mal natürlich auch nicht verstanden...  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 25 Juli 2013, 11:43:21
Ich hab da gestern reingezappt, gesehen, wie sie verhuscht und ängstlich ihre Habe an sich drückend hinter Schimy her schlich ...



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 11:46:30
Diesmal war sie übrigens Rumänin, Nastya war doch - wenn ich mich nicht täusche - Moldawierin?

Also das zeugt doch von schauspielerischer Wandlungsfähigkeit.  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 25 Juli 2013, 11:50:30
Naja, ich nehme an, sie hat nun mal Akzent, da werden ihr die Rollen halt so angeboten, was soll sie denn sonst machen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 11:52:31
Haarmodel?



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 25 Juli 2013, 11:58:18
Würd' mich nicht wundern, wenn sie mit der Mähne nebenher auch noch was verdient  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 11:58:41
Wie oft hat sie ihr Lieblingswort gesagt? :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 12:02:59
Ich finde es  ja eben auch schade, dass Frau Antonowycziwinycziwnickzski immer auf die die verschleppte Osteuropa-Prostituierte reduziert wird.

So schlecht ist ihr Deutsch doch gar nicht. Sie hat soch auch schon anderes gespielt, oder? Mir fällt gerade nicht ein.

Ansonsten könnte sie doch auch gut mal eine sowjetische Offizierin in irgendwelchen (Nach-)Kriegsdramen spielen...  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 12:06:56
Naja, Inge Meysel war auch die gefühlte zweite Hälfte ihres Schauspielerlebens bloß immer die Oma, die all denen den Kampf ansagte, die sie ins Altenheim stecken wollten.

Götz George ist etwas vielseitiger, den sehe ich echt gern. Aber Frau Meysel mochte ich auch.

Ich glaube, die meisten werden in eine Typschublade gesteckt und nach Bedarf rausgeholt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 25 Juli 2013, 12:10:50
Fernsehgarten hat irgendwie so was Omamäßiges, Heimeliges, finde ich. Meine Mum schaut das auch manchmal, Sonntagvormittag mit nem Käffchen, und ab und zu flitzt sie in die Küche und rührt was um. Irgendwie gemütlich. Nur wenn ich dabei bin, mecker ich ununterbrochen an der Kiwi rum. Auf mich wirkt die so "natürlich" und "echt" wie ein Drei-Euro-Schein.  ;)


edit: Jetzt habe ich zu flüchtig gelesen und die ganze Zeit überlegt, was eine osteuropäische Zwangsprostituierte in der Verfilmung von Heinrich Georges Leben zu suchen hat ...  :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 25 Juli 2013, 12:12:50
Ich finde es  ja eben auch schade, dass Frau Antonowycziwinycziwnickzski immer auf die die verschleppte Osteuropa-Prostituierte reduziert wird.

So schlecht ist ihr Deutsch doch gar nicht. Sie hat soch auch schon anderes gespielt, oder? Mir fällt gerade nicht ein.

Ich hab eben mal im wiki-Artikel geschaut, war aber zu faul nachzuforschen, was sie genau in den Fernsehfilmen und -krimis so gespielt hat.

Ich würde sie sehr gern in einer anderen Rolle sehen (mal als Kommissarin, das wär doch mal was  :smile:), ich mag sie.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 25 Juli 2013, 12:13:51
Ich fürchte, als 1a-Klischee-Osteuropa-Mädchenhandelopfer...

Sie hat Nastya gespielt. Nastya bevor sie nach München kommt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 25 Juli 2013, 12:15:34
Ich finde das auch schade, daß die Antonowicz immer nur diese Rollen bekommt, das ist eben das Schubladen-Besetzungsdenken. Ich habe sie auch schon ohne Akzent gesehen, aber es fällt mir im Moment auch nicht ein, wo... :blush:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 12:15:57
edit: Jetzt habe ich zu flüchtig gelesen und die ganze Zeit überlegt, was eine osteuropäische Zwangsprostituierte in der Verfilmung von Heinrich Georges Leben zu suchen hat ...  :ohnmacht:

In dem Film hätte sie wahrscheinlich eine osteuropäische Zwangsarbeiterin gespielt...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 12:19:25
Deutschland hat gar keine Klinikserie in irgendeiner idyllischen Kurgegend mehr. Dort könnte ich mir so einen Schwester- Christa- Part für sie vorstellen. Und Hantz als Chefarzt! :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 25 Juli 2013, 12:20:53
Jedenfalls hat man sie noch nie drüber jammern gehört, dass man sie immer so einseitig besetzt, oder? Im Gegensatz zu einer anderen Ex-Lindenstraßenbewohnerin ...  :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 25 Juli 2013, 12:24:29
Ich finde das auch schade, daß die Antonowicz immer nur diese Rollen bekommt, das ist eben das Schubladen-Besetzungsdenken. Ich habe sie auch schon ohne Akzent gesehen, aber es fällt mir im Moment auch nicht ein, wo... :blush:

Oh, ich dachte, sie hat diesen Akzent auch "privat".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 12:25:39
Keine TV- Produktion, aber bei Youtube ist ein Sprechplanet- Interview mit Michael Laricchia ( Timo Zenker, der Erste) drin.

Sehr sympathisch! Es lohnt sich, die knappe halbe Stunde anzuhören, wirklich. Er ist fest in Baden Baden am Theater engagiert. Deshalb wurde er in der Lindenstraße leider ausgetauscht.

Aber Fernsehen macht er auch nicht so gern.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 25 Juli 2013, 12:41:41
Jedenfalls hat man sie noch nie drüber jammern gehört, dass man sie immer so einseitig besetzt, oder? Im Gegensatz zu einer anderen Ex-Lindenstraßenbewohnerin ...  :feil:


Wen meinst Du?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 25 Juli 2013, 12:57:47
Iffi ?

Bzw. Rebecca Simoneit-Barum ?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 25 Juli 2013, 13:11:32
Ich finde das auch schade, daß die Antonowicz immer nur diese Rollen bekommt, das ist eben das Schubladen-Besetzungsdenken. Ich habe sie auch schon ohne Akzent gesehen, aber es fällt mir im Moment auch nicht ein, wo... :blush:

Oh, ich dachte, sie hat diesen Akzent auch "privat".
Ich finde das auch schade, daß die Antonowicz immer nur diese Rollen bekommt, das ist eben das Schubladen-Besetzungsdenken. Ich habe sie auch schon ohne Akzent gesehen, aber es fällt mir im Moment auch nicht ein, wo... :blush:

Oh, ich dachte, sie hat diesen Akzent auch "privat".

Als ich mich 2005 beim Jubliläumsfest mit ihr unterhielt, fiel mir kein Akzent auf, auch später bei einem WDR-Studiofest nicht..


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 25 Juli 2013, 13:20:02
Iffi ?

Bzw. Rebecca Simoneit-Barum ?

Liz Baffoe


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Malke am 25 Juli 2013, 13:20:15
Ich fürchte, als 1a-Klischee-Osteuropa-Mädchenhandelopfer...

Sie hat Nastya gespielt. Nastya bevor sie nach München kommt.

Sowas in der Art hab ich gestern Abend auch gesagt: Das ist genau die Nastya-Rolle, bis hin zu diesem fordernden Ton: "Du musst mir helfen. Das bist du mir schuldig."


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 25 Juli 2013, 13:21:15
Ah ja - datt Baffoe Liz.

Die hab ich erfolgreich aus meinem Hirn verbannt.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 14:42:43
Nu, wat soll dat Liz auch machen: sie verkörpert nunmal nicht die bayerische Zenzi oder die friesische Krabbenpuhlerin...  :(

Also wird sie immer eine Migrantin spielen müssen...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 25 Juli 2013, 14:51:09
Nu, wat soll dat Liz auch machen: sie verkörpert nunmal nicht die bayerische Zenzi oder die friesische Krabbenpuhlerin...  :(

Also wird sie immer eine Migrantin spielen müssen...

Wenn Yared Dibaba Platt schnackt zucke ich aber auch jedesmal kurz zusammen, wenn ich ihn sehe.
Dabei ist er hier wirklich groß geworden.
(Sorry für etwas OT)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 25 Juli 2013, 14:51:34
Die hatte ich nicht mehr auf dem Schirm, ist ganz schön lange her.

Damals nervte mich die Listra, Stream hatte ich nicht, von daher entschuldbar  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 25 Juli 2013, 14:59:49
Nu, wat soll dat Liz auch machen: sie verkörpert nunmal nicht die bayerische Zenzi oder die friesische Krabbenpuhlerin...  :(

Also wird sie immer eine Migrantin spielen müssen...

Wenn Yared Dibaba Platt schnackt zucke ich aber auch jedesmal kurz zusammen, wenn ich ihn sehe.
Dabei ist er hier wirklich groß geworden.
(Sorry für etwas OT)

Noch Offtopicker: In meiner Parallellklasse hatten wir ein Mädchen, das als Säugling von einem vietnamesischen Flüchtlingsschiff weg adoptiert wurde, Name in etwa wie Jette Friedrichs, nur noch typischer. Die schnackte auch platt, daß es eine Freude war, sehr zur Verwirrung von Außenstehenden...  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 15:01:30
guck dir Fipsi Rösler an - und der ist zudem katholisch...  8)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 15:02:49
Liz Baffoe spricht in der Realität  besseres und schöneres Hochdeutsch als Willi Herren. ;)

Sie ist aber auch Rheinländerin.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 25 Juli 2013, 15:12:25
Nu, wat soll dat Liz auch machen: sie verkörpert nunmal nicht die bayerische Zenzi oder die friesische Krabbenpuhlerin...  :(

Also wird sie immer eine Migrantin spielen müssen...

"Immer muss ich Frauen mit dunkler Haut spielen ...."  :biggrin:

Sorry, das war jetzt albern, aber ich konnte nicht widerstehen.

Es ging ihr wohl darum, dass sie immer in Nebenrollen besetzt wird, als Kellnerin oder Krankenschwester oder so. Irgendwer hatte hier mal das entsprechende Interview oder den Artikel eingestellt, aber das habe ich jetzt nicht mehr so genau auf dem Schirm.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 25 Juli 2013, 15:23:58
Und wenn es mal die Hauptrolle wäre, dann wäre sie sicherlich die Afrikanerin, die sich gegen alle Widerstände durchsetzt, die fiesen Machenschaften eines Pharma-Betriebs aufdeckt, von dem Reisebüromitarbeiter für eine Gesangskarriere entdeckt wird und einen afrikanischen Staat rettet


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juli 2013, 15:49:52
...oder als missbrauchte Arbeiterin in der Geflügelbranche, wo die den ganzen Tag das Tranchiermesser schwingen muss - arme Litz!  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 25 Juli 2013, 16:10:15
guck dir Fipsi Rösler an - und der ist zudem katholisch...  8)

Ja, das war aber ca. 25 Jahre vor Rösler...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 25 Juli 2013, 18:29:59
Götz George ist etwas vielseitiger, den sehe ich echt gern.

Naja, der spielt halt immer Götz George, den Großschauspieler, der sich gerade wieder an irgendeiner waaahnsinnig interessanten Figur abarbeitet...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 25 Juli 2013, 18:32:59

"Immer muss ich Frauen mit dunkler Haut spielen ...."  :biggrin:

Sorry, das war jetzt albern, aber ich konnte nicht widerstehen.

Es ging ihr wohl darum, dass sie immer in Nebenrollen besetzt wird, als Kellnerin oder Krankenschwester oder so. Irgendwer hatte hier mal das entsprechende Interview oder den Artikel eingestellt, aber das habe ich jetzt nicht mehr so genau auf dem Schirm.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ging das schon in die Richtung, dass man als SchauspielerIn mit dunkler Hautfarbe halt meistens nur ein Ticket auf diese Nebenrollen hat. Und zwar deswegen, weil bei den tragenden Hauptrollen der Standard halt immer noch "Weiß" ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 18:38:48
Bei den Anrheinern hatte sie aber eine vergleichbar mit " Mary" große Rolle. Nur leider war das eine Regionalserie, vergleichbar mit den Fallers.

Apropos Fallers, gab es da nicht mal eine Serienüberschneidung in den 90ern?
Else Kling macht Urlaub im Schwarzwald?

Habe ich leider nie gesehen. Sie hat aber in der Lindenstraße davon gesprochen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 Juli 2013, 18:41:03
Ja, hier nachzulesen!!

http://www.swr.de/diefallers/serie/archiv/1997/-/id=2301758/nid=2301758/did=3384032/1jq90l7/index.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 26 Juli 2013, 11:24:35
Ach schau an, das hatte ich auch nicht mitbekommen. Solche "Crossover" finde ich eigentlich immer ganz witzig, in amerikanischen Serien gibt es sowas ja andauernd.

@Oldfield: Ich kann jetzt auch nur aus meiner Erinnerung berichten, und es kann auch sein, dass es nur mein subjektiver Eindruck war, aber ich hatte den Eindruck, es schwang dabei so eine Kritik mit á la "die Zuschauer würden eine Schwarze in einer Hauptrolle und/oder als Ärztin, Anwältin etc. nicht akzeptieren". Und das find ich nun - für mich selbst gesprochen - totalen Quatsch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Malke am 26 Juli 2013, 11:40:27
Schon beim Casting wird man bei der Besetzung einer Lieschen-Müller-Hauptrolle nicht automatisch auf eine dunkelhäutige oder asiatische Schauspielerin kommen. Da fühlt man sich, wie bei der Lindenstraßen-Iris gleich in Erklärungsnot: Aha, der Vater war amerikanischer Soldat, deswegen ...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 26 Juli 2013, 13:15:50
...Anja Antonowischizykzczykwicyznisk i...
:jestera:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 26 Juli 2013, 18:04:49
... aber ich hatte den Eindruck, es schwang dabei so eine Kritik mit á la "die Zuschauer würden eine Schwarze in einer Hauptrolle und/oder als Ärztin, Anwältin etc. nicht akzeptieren"....

Ich fürchte, die Fernsehmacher ticken so.
Das deutsche TV-Programm ist doch sichtlich geprägt von der Angst, "der Zuschauer" könnte dies oder jenes nicht akzeptieren.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 26 Juli 2013, 23:14:31
Apropos Fallers, gab es da nicht mal eine Serienüberschneidung in den 90ern?

Mit durchschnittlich einer Million Zuschauer pro Woche erfolgreiche Dauerserie im dritten Programm des SWR. Zu einem bemerkenswerten Crossover mit der "Lindenstraße" kam es im Juli 1997, als die ewig grantelnde Else Kling ihren Urlaub auf dem Fallerhof verbrachte. Ein halbes Jahr später tat es die Übermutter Helga Beimer ihr nach und sorgte für Verwicklungen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Shimuwini am 28 Juli 2013, 11:30:09
Willi Herren "singt" gerade beim ZDF Fernsehgarten  :ohnmacht: selbst mit Vollplayback gruselig


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 28 Juli 2013, 11:35:30
Willi Herren "singt" gerade beim ZDF Fernsehgarten  :ohnmacht: selbst mit Vollplayback gruselig

Ich bin auch drüber gestolpert.  :waaaa:

Der Typ hat inzwischen ein verdammt rundes Gesicht und eine gute Wohlstandsplautze bekommen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 28 Juli 2013, 11:36:16
Er hat etwas zugenommen, jedenfalls am Bauch. Die gute mallorquinische Küche? ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 01 August 2013, 19:31:36
Ich habe Thorsten Nindel gerade bei Notruf Hafenkante im ZDF entdeckt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 01 August 2013, 20:51:38
Und Anna Sophia Claus in winzig im Wiederholungstatort auf WDR.

Von 2001.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 05 August 2013, 10:47:16
Moritz A. Sachs ist gerade bei "Notruf Hafenkante" (ZDF) als Altenpfleger zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 05 August 2013, 11:16:45
Und, war er der Mörder?  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 05 August 2013, 11:23:20
Nein, zu unrecht beschuldigt als Dieb  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 05 August 2013, 11:25:54
So eine ungerechte Welt!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 05 August 2013, 11:34:19
Nein, zu unrecht beschuldigt als Dieb  :smile:

Hat er jemandem die Zeitung geklaut?  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 05 August 2013, 11:34:31
mal wieder zu Unrecht beschuldigt  :biggrin:


Immer die anderen


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 05 August 2013, 21:05:27
Klaus, die verfolgte Unschuld  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 10 August 2013, 17:28:50
Auf WDR 3 läuft gerade alfredissimo! mit Marie-Luise Marjan. Die Sendung ist von 1996  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 10 August 2013, 17:34:38
Ich gucke es auch - so hektisch wie MLM an einigen Stellen beim Kochen ist, ist es kein Wunder, dass irgendwann die schwarzen Raben enstanden sind.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 10 August 2013, 17:37:01
Danke für den Tipp, Tinka!

Was für eine attraktive und mütterliche Frau sie doch ist!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 10 August 2013, 17:41:38
Se erzählte gerade, dass HWG Mutter Beimer eigentlich nach der Scheidung an Brustkrebs erkranken lassen wollte, MLM HWG es aber ausgeredet hat.

Hatten wir das Thema Brustkrebs eigentlich überhaupt schonmal in den ganzen Jahren?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 10 August 2013, 17:56:46
Klaro, bei der ersten Freundin von Benny Beimer, Claudia aus dem Osten!

Und dann bestand ein Anfangsverdacht bei Urszula.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 10 August 2013, 18:04:08
 :danke: Bocki, jedoch:
war nicht Bennys erste Freundin Beate Flöter?
Das muss so in der Keller-Zeit gewesen sein, wenn mich mein kleines Hirn nicht trügt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 10 August 2013, 18:09:42
Das mit Beate erinnere ich auch noch.

Aber Claudia aus dem Osten?

Die bringe ich nur in Verbindung mit Olaf Kling ??

Später gab es dann Cornelia, die waren doch recht lange zusammen meine ich, aber sie war ja nicht aus dem Osten, glaub.




Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 10 August 2013, 18:21:20
War Cornelia nicht zu Zeiten, wo Benni Zivi war und den Rollstuhlfahrer Christioph betreute? Oder kannten sie sich gar noch aus der Schule? Das muss vor Claudia gewesen sein  - ihr Bruder (Dieter Rantzow?) starb wie Benny doch auch bei dem Busunfall.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 10 August 2013, 18:26:40

Aber Claudia aus dem Osten?

Die bringe ich nur in Verbindung mit Olaf Kling ??




Doch, Benny und Claudia waren mal zusammen.. unvergessen ist doch immer noch die gemeinsame Reise nach Borna.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 10 August 2013, 18:52:25
Das die auch mit Benny zusammen war habe ich wohl verdrängt  ;)
Kann mich nur an die Ehe mit Olaf Kling erinnern.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 10 August 2013, 18:56:09
Das die auch mit Benny zusammen war habe ich wohl verdrängt  ;)
Kann mich nur an die Ehe mit Olaf Kling erinnern.

Die hatte ich dafür verdrängt.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 10 August 2013, 18:59:01
Und ich hatte verdrängt, dass Claudia nicht die *erste* Freundin von Benny war..

 :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 August 2013, 19:52:14
Bennys erste Freundin war Beate, davor war er in Tanja verliebt, die aber nix von ihm wollte. In Chris wohl auch mal kurz. Kornelia Harnisch kam dann so ca. Ein Jahr später und war eine etwas längere Liaison. Claudia war 1991 und 1992 mit Benny zusammen.

Das war es eigentlich auch. Zwar wissen wir von Maja, aber man hat ja beide zusammen nie gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 11 August 2013, 05:39:22
Letztendlich und indirekt ist Claudia ja am Brustkrebs gestorben.
Olaf wollte unbedingt ein Kind und Claudia wollte (noch?) kein Kind und auch deswegen nicht mit ihm schlafen.
Dann hat Olaf etwas Gewalt angewendet, das hörte man aber nur und sah man nicht und Claudia ist aus der Wohnung gerannt auf die Straße und dort von einem Auto überfahren worden.
(In der Straße in der sonst nie ein Auto zu sehen ist und schon gar nicht nachts  :biggrin:)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 11 August 2013, 09:44:01
Nee, Claudia ist an den Folgen der Wiedervereinigung gestorben. Sie wäre ohne Mauerfall doch gar nicht in dieser verfluchten Straße gelandet.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 22 August 2013, 20:49:15
Manon Straché war heute als Olga in der Soko Stuttgart zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 25 August 2013, 10:17:09
Ludwig Haas jetzt bei Peter Hahne im ZDF.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 25 August 2013, 10:30:13
Ich habe gerade mal reingeschaltet.

ES IST EIN WUNDER!

Er hat gerade erzählt, dass er eine Hüft-OP gemacht hat und laufen kann!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 25 August 2013, 10:34:47
Macht er Wahlkampf?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 25 August 2013, 10:40:54
Von der PdL hat er nix gesagt.. es geht um das Thema Ärzte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 27 August 2013, 20:22:55
Zorro alias Thorsten Nindel wurde gerade von den Rosenheim Cops verhaftet, wenn ich es richtig gesehen habe.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 27 August 2013, 21:32:43
Zorro alias Thorsten Nindel wurde gerade von den Rosenheim Cops verhaftet, wenn ich es richtig gesehen habe.

Gut so!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 27 August 2013, 22:18:48
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 29 August 2013, 20:24:16
MML ist gerade im ZDF bei "Wie wählt Deutschland? Pilawas Generationen-Quiz"

Sie wurde gerade vom Jörg gefragt, was Helga wohl wählen wurde. Sie hat keine Partei namentlich genannt (auch nicht die PdL). Aber sie meinte, dass Helga ja mal ein Reisebüro hatte und nun Rentnerin ist. Somit würde sie die Mitte wählen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 06 September 2013, 19:33:41
Erst sah ich gerade den Nossek als Kommissar bei Soko Wien, jetzt kommt der Landarzt und wer ist ein Polizist?


Der Pichelsteiner!!! :ohnmacht:

Edit: und die Nina macht auch mit!! :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 06 September 2013, 20:00:45
Das sind Wiederholungen und die sind schon ewig dabei.
„Zorro" ist schon lange wieder weg, bzw. der ganze Landarzt ist ja inzwischen weg.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 06 September 2013, 20:05:12
Danke, wusste ich nicht. Ich guck das sehr selten, diese Serien im ZDF am Freitagabend.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 06 September 2013, 20:38:55
Erst sah ich gerade den Nossek als Kommissar bei Soko Wien, jetzt kommt der Landarzt und wer ist ein Polizist?


Der Pichelsteiner!!! :ohnmacht:

Edit: und die Nina macht auch mit!! :ohnmacht:

Der Pichelsteiner Zorro als Polizist? Na, da hat man ja den Bock zum Gärtner gemacht...  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 06 September 2013, 21:19:00
"Cornelia Sperling" macht zur Zeit Panda-Werbung für Edeka  :smile:

Scheint doch ganz nett zu sein  :shake:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 07 September 2013, 12:19:05
Also ist sie gar nicht tot?  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 07 September 2013, 12:43:10
Also ist sie gar nicht tot?  :biggrin:

War das nicht ohnehin eine unserer Theorien? :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 September 2013, 17:08:57
http://tatort-fans.de/tatort-folge-472-kindstod/

Diesen Tatort von 2001 habe ich vor ein paar Tagen zum ersten Mal gesehen.
Es spielt die halbe Lindenstraße mit:

Lea
Bennys Freundin Kornelia und
die Jaloha-Tante.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 29 September 2013, 10:50:13
MLM im Kölner Treff.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 04 Oktober 2013, 19:30:58
Ulrike C.Tscharre ist heute Abend um20.15h im ARD-Film Weniger ist mehr (http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filme-im-ersten/sendung/weniger-ist-mehr-100.html) zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Candice am 05 Oktober 2013, 11:12:06
Kostas P. schleimt gerade beim Perfekten Promi Dinner mit 3 Frauen auf Vox herum.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 05 Oktober 2013, 11:44:06
Kostas P. schleimt gerade beim Perfekten Promi Dinner mit 3 Frauen auf Vox herum.

Was heißt schleimt rum?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: sabirei am 05 Oktober 2013, 12:24:45
Ich hab grade ernsthaft Elena in seiner Wohnung gesucht  :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 05 Oktober 2013, 12:37:30
Ich durfte ihn schon im Terzo Mondo kennenlernen. Ein sehr sympathischer Mann. Er spielt auch Gitarre in seinem Lokal, genau wie im Akropolis.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 05 Oktober 2013, 12:43:13
Ich finde Kostas Papanastasiou passt nicht in diese Runde. Er geht bei den Mädels einfach unter, die sind zu schnippig und zu flappsig.
Wer sind die überhaupt?

Edit: Magdalena Brzeska ist mir schon bekannt, aber die anderen... .


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: sabirei am 05 Oktober 2013, 12:57:21
Die anderen Beiden kenn ich auch nicht. Irgendwelche Z- Promis wahrscheinlich....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Candice am 05 Oktober 2013, 14:29:15
Kostas P. schleimt gerade beim Perfekten Promi Dinner mit 3 Frauen auf Vox herum.

Was heißt schleimt rum?

Noch bevor er die Wohnung der ersten Gastgeberin betreten hatte, musste er ein paar Sprüche loswerden. So in der Art: Meine Blumen können gar nicht so schön sein wie du...
 
Später meinte er, dass er froh sei, dass keine männliche Konkurrenz dabei sei. Ob das die Mädchen (ca. 50 Jahre jünger als er) wohl auch so gefreut hat ;).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 05 Oktober 2013, 16:33:27
Heute nacht hab ich auf 3sat Renate Koehler (Marlene) im "Deutschen Kettensägenmassaker" von Schlingensief gesehen, in dem sie ausgesprochen schlecht gesächselt hat, bevor sie zersägt wurde.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: madelief am 11 Oktober 2013, 19:58:19
Bernd Tauber ist gleich um 20:15 im Film Fremde Haut (http://www.einsfestival.de/sendungen/sendung.jsp?ID=10771416275) auf EinsFestival zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: nonoever am 11 Oktober 2013, 22:19:29
Heute nacht hab ich auf 3sat Renate Koehler (Marlene) im "Deutschen Kettensägenmassaker" von Schlingensief gesehen, in dem sie ausgesprochen schlecht gesächselt hat, bevor sie zersägt wurde.

Nu, ich kann's verstehen.
Ich hätte unmittelbar vor meiner Verhäckselung meinen Dialekt auch nicht mehr im Griff.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 11 Oktober 2013, 23:44:20
Marie Louise Marian gerade bei UNTER UNS im MDR

Das ist eine Talksendung


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 14 Oktober 2013, 20:09:16
Heute Abend um 20.15 Uhr ist Ulrike Tscharre im Ersten zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 14 Oktober 2013, 20:11:01
Pff, die sollte sich mal lieber um Emil kümmern.. das hat sie doch Hans versprochen!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 14 Oktober 2013, 20:13:14
Pff, die sollte sich mal lieber um Emil kümmern.. das hat sie doch Hans versprochen!  :biggrin:

Hat sie? Das muss ich verdrängt haben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 14 Oktober 2013, 20:17:24
Zumindest wollte sie meiner Erinnerung nach Patin werden.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 14 Oktober 2013, 20:19:08
ich glaube dir das mal.  :smile:

Ich werde den Film aber sowieso nicht gucken, weil ich beim Fernsehen bügeln muss, und dafür eignet sich der Film nicht. Ich werde dann lieber TBBT sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 14 Oktober 2013, 22:24:22
Vorhin in der Programmzeitschrift gelesen: am Mittwoch 23.10. kommt das NRW Duell auf WDR3 mit Frau Waury, Herrn Sachs, Frau Spatzek und Herrn Zielke, Moderator ist der Stelter.

Gung scheint nicht dabei zu sein  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 14 Oktober 2013, 23:02:47
tsähähähä ... das kuck ich aber tatsächlich dann mal!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 15 Oktober 2013, 09:02:31
MLM soll jetzt gleich Gast bei Volle Kanne (ZDF) sein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 15 Oktober 2013, 09:14:34
MLM ist jetzt LIVE im ZDF bei Volle Kanne


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 15 Oktober 2013, 09:56:54
und ich bin LIVE in meinem Büro  :biggrin:


Wenn sich das lohnt, kann ich ja nachher nochmal schauen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 21 Oktober 2013, 16:32:42
Die OFF meldet:

Das ganze Leben ist ein Quiz. Diesen Eindruck könnten demnächst Zuschauer der "Lindenstraße" gewinnen. So sind am Mittwoch, 23. Oktober, vier Schauspieler der Serie als Quizkandidaten beim "NRW Duell" zu Gast (20:15 Uhr im WDR Fernsehen). Moderator Bernd Stelter begrüßt an diesem Abend Andrea Spatzek ("Gabi Zenker"), Sybille Waury ("Tanja Schildknecht"), Moritz A. Sachs ("Klaus Beimer") und Moritz Zielke ("Momo Sperling") im Rate-Studio. Zentrales Thema der Quizfragen ist die "Lindenstraße".

http://www.lindenstrasse.de/Information/Panorama/_2013/NRW_Duell.jsp


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 21 Oktober 2013, 16:37:22
Gestern abend in der Wiwaldi-Show war Horst-Pferdinand, das alte Zirkuspferd, hinter den Kulissen der Gosse.

Entweder war das eine alte Nummer oder Orkan kommt zurück, denn der tauchte da auf.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 20:17:55
Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben.

Andrea Spatzek  Sybille Waury, Moritz A. Sachs und Moritz Zielke heute um 20.15 Uhr  im NRW-Duell im WDR.


http://www.lindenstrasse.de/Information/Panorama/_2013/NRW_Duell.jsp

Achtung, im zweiten Absatz sind leichte Spoiler auf die nächste Folge.

Dann lästern wir also hier. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:18:35
Bin da, wer noch?  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:18:53
und die sendung enthält auch Blicke hinter die Kulissen!



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:22:05
Also hier und nicht im wir glotzen TV?

Würde dort doch besser passen, oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:22:26
das ist doch ein Glotz-Fred!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:22:59
Das andere ist doch der TV-TIPP-FREEEEEEED!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 20:23:44
Klausis Biographie klingt sehr interessant, wenn man die Serie nicht schaut.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:24:27
Er hat's drauf, der Klaus.

Der letzte Satz war der beste :biggrin:

Ich bin bestimmt immer ein paar Minuten später, weil ich über Internet kuck


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:25:08
Frage 1 müssten die ja wissen!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:25:30
Die "Rede" von Klaus/Moritz über seine Rolle war gerade klasse. Das das ganze soooo vertrackt ist, war mir nie sooo ganz bewusst.  :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:25:31
Also bin ich wieder devot, bleiben wir hier.

Die Zusammenfassung von Klausi war ganz schön prall, da merkt man so richtig wie absurd die Serie ist  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:25:58
Frage 1 müssten die ja wissen!

 :no:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:26:49
Masern


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:29:26
Ja, Klausi hatte Masern  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:31:42
Das sind ja nette Fragen. In Trier gibt's auch ne Lindenstraße 54290 ist die PLZ glaub ich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:32:59
Karlsruhe, Hamburg, Dresden und Wiesbaden hatte ich gleich getippt aufgrund der PLZ


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:34:02
Und ich hätte Bonn gewusst als PLZ, aber eigentlich wusste ich es erst mit dem ersten Hinweis


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:34:38
oh Gott!

Eine Frage für Löpel!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 20:35:47
Taube, die Fußball-Frage hättest du sicher auch gewusst.

Hach, und nun fragen sie nach dem Begriff "Leeze".. den hätte ich ohne Heinzi-Forum nicht gekannt.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:36:19
Falls jemand online mit gucken möchte, der keinen WDR empfängt: http://schoener-fernsehen.com/ und dann den WDR raussuchen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:36:44
die Lindenstraßenfragen hätte ich alle gewusst.


Die Fußballfrage sowieso  :feil:

Oder zattoo.com

Da geht's auch


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:40:09
Au ja, Tanja schneidet Momo die Haare ab - kann die das überhaupt?  :feil:  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:41:52
Leeze kannte ich auch nur vom Forum, die meisten anderen Fragen waren mir klar.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:42:36
Das ist ja Quak - ein Jahr vorher ...


Der könnte doch die Haare abschneiden lassen und dann erzählen, er hätte ne Wette verloren.


Etymologie ist übrigens wirklich spannend!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:43:32
Bei der Kling vermutete ich eine kleine Zahl - aber nicht 1.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:43:39
 :ohnmacht:

Die Ollympiade


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 20:43:53
Das mit der ausgefallenen Folge war auch einfach.. haben wir uns damals ja genug aufgeregt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 20:44:26
:ohnmacht:

Die Ollympiade

Erinnere mich nicht an diesen Müll.. wegen de Folge bin ich heute noch sauer.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:44:58
Mit den Sachen passiert ja nix. Die werden  nicht abgenutzt. Bettwäsche hält sich bei denen auch ewig.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:46:12
Ja schon, aber 20 Jahre - die proben doch auch ziemlich oft, und die selige Else hatte viele Auftritte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:47:08
Tja, und heute sind Klaus und Iffi auch schon wieder ein(?) Jahr getrennt... . :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 20:47:10
Die Frage nach der Band war für Moritz doch einfach.. ist noch nicht lange her und er hat da ja auch mitgespielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:47:38
Gabis Frage war auch easy


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:48:47
Den Opa konnte man doch eigentlich ausschließen lieber Moritz!  :beleidigtvb6:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:49:01
hihihi ... das hätte ich gewusst mit dem Abi!

Opa ist Hans doch erst nach Bennys Tod geworden


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 20:49:23
Eben. Da ist er doch vorher gestorben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:50:34
Weiß ich nicht mehr: wußte Benny, dass er Vater wird?

Nein, oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:51:38
HAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!


Das ist ja Klingeltonverdächtig!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:52:31
 @miracoli: Ich glaube nicht. Maja hat Helga die Geschichte ja aufgetischt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 20:52:48
Weiß ich nicht mehr: wußte Benny, dass er Vater wird?

Nein, oder?

Das weiß ich nicht mehr. Aber zumindestens hat er es nie seinen Eltern gesagt.. deswegen war Helga ja vom Auftauchen Majas so überrascht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:53:30
So meine ich auch, bin aber nicht sicher.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 20:55:11
Ich kann Euch nur noch zustimmen.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:55:22
das ist die Schröder


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:55:36
ich bin halt ein wenig später als ihr!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:55:58
Lateinfrageeeeeeeee   :sleepy: :sleepy:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:56:28
Schröder wußte ich, Münster nicht, Coronation Street klar.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:57:13
boah - wie einfach!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 20:58:13
Die sollen sich ja nicht blamieren.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:58:54
Depeche Mode hätt ich auch gewusst


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 20:59:15
So - gleich muss ich aber zum Fußball.

Der Ticker verspricht ne gute Partie


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 21:00:12
Ich wußte nur JR Ewing, Larry Hagman fiel mir nicht ein.

Depeche Mode ist einfach.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 21:00:22
naja, es ist ja auch alles für einen guten Zweck. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 Oktober 2013, 21:01:36
Herzlichen Glückwunsch, Frau Waury!


Einen schönen Abend wünsch ich euch, ich geh jetzt Fußball kucken!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 21:01:57
Wie jetzt, schon zu Ende?
Das fand ich nun aber abgewürgt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 23 Oktober 2013, 21:01:57
War ganz schön schnell vorbei.

Bis morgen  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 21:02:31
Hat Spaß gemacht.

Ich hätte ja noch auf einen genaueren Hinweis auf die nächste Listra-Folge gewartet, in der es ja auch um das Quiz geht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 21:07:09
Ohne das ich nun gespoilert werden möchte: im LS-Quiz tritt Gabi doch nur mit einem weiteren Kandidaten an. Außerdem hätten sie dann jetzt Rollennamen verwenden müssen, wenn in der LS-Folge Szenen aus diesem Quiz verwendet werden sollen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Oktober 2013, 21:09:38
Queenie, auch als Spoiler wissen wir noch nicht viel darüber, wie das Quiz abläuft.

Aber Andrea hätte ja nur zu erwähnen brauchen, dass Bernd Stelter in der nächsten Folge auch einen Auftritt als Quizmaster hat.. das ist ja neulich in der Folge schon erwähnt worden.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 Oktober 2013, 21:12:24
Ok, klar, so hätte man es anlegen können, also mit der STelter Gastrolle. Aber eigentlich weiß ich ja auch noch nicht, ob Gabi wirklich zum Quiz hin geht, jetzt wo Gung schwächelt. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 23 Oktober 2013, 22:02:41
Weiß ich nicht mehr: wußte Benny, dass er Vater wird?

Nein, oder?

Das weiß ich nicht mehr. Aber zumindestens hat er es nie seinen Eltern gesagt.. deswegen war Helga ja vom Auftauchen Majas so überrascht.

Maja zeigte doch später Helga und Hans einen Brief, in dem Benny schrieb, daß er sich auf den Zwerg freut. Wieso der allerdings Maja geschrieben hat, weiß ich jetzt nicht mehr.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 23 Oktober 2013, 23:50:39
Ja die Fragen waren einfach und die Frage mit Benny konnte Moritz gar nicht wissen, weil er da noch nicht dabei war - und ich glaub kaum, dass er in dem Alter schon Lindenstrasse geschaut hat, weil er ja so alt ist wie der andere Moritz...

wenn ich mich nicht irre...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 24 Oktober 2013, 05:19:44
Ich hab die Quizsendung gestern mit einem halben wachen Auge gesehen. Die Fragen waren wirklich richtig simpel. Mich hat aber die Leezen-Frage sehr gefreut...

Schön fand ich die kleinen Rückblenden mit Gabi Zenker, was für eine attraktive Figur!
Ist Andrea S. heutzutage noch! Auch Sybille Waury finde ich sehr apart, süßes Lächeln.

Den Quizmaster fand ich sehr dröge, irgendwie geht der zum Lachen in den Keller...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 24 Oktober 2013, 08:11:14
Ich habe das ja noch nie gesehen, weil ich Bernd Stelter zwar ganz gerne mag, aber nicht als Quizmaster. Immer wenn ich aus Versehen mal drüber geschaltet habe habe ich schnell wieder weggeschaltet.
Ich fand es ehrlich gesagt ziemlich langweilig, simpel und eigentlich ein bisschen blöd.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 Oktober 2013, 08:15:05
Mich hat es auch nicht so vom Hocker gehauen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 24 Oktober 2013, 11:26:10
Ach hat ihr das auch alle gesehen? Ich in da durch Zufall reingeraten, weil das NRW Duell ja eigentlich so'ne fiese, langweile Drittes-Programm-Heimatliebe-Ommasendung ist. Es war aber auch stinklangweilig...

Hier der Link zur WDR Mediathek (warscheinlich nur in der 43. KW aufrufbar): http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/das_nrw_duell/videodasnrwduellfolge112.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 24 Oktober 2013, 11:32:11
Es war aber auch stinklangweilig...

 :gung:
Bei dem Moderator...  :sleepy:
Immerhin habe ich erfahren, dass HWG Mundharmonika spielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 24 Oktober 2013, 11:48:21
Bei der Kling vermutete ich eine kleine Zahl - aber nicht 1.

Da lag ich mit meiner Antwort richtig  :biggrin:

Ich denke mal, da liegt einer der Fehler der Macher, das ist genau wie mit Anna's häßlichem lila Morgenmantel: im echten Leben würde der nicht so lange halten, nicht, wenn man ihn oft trägt und dementsprechend auch ab und an mal wäscht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 24 Oktober 2013, 12:34:08
Etymologie ist übrigens wirklich spannend!

Finde ich auch.   :shake:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 24 Oktober 2013, 13:31:36
Bei der Kling vermutete ich eine kleine Zahl - aber nicht 1.

Da lag ich mit meiner Antwort richtig  :biggrin:

Ich denke mal, da liegt einer der Fehler der Macher, das ist genau wie mit Anna's häßlichem lila Morgenmantel: im echten Leben würde der nicht so lange halten, nicht, wenn man ihn oft trägt und dementsprechend auch ab und an mal wäscht.

Oder Helgas blaue, bestickte Vorbinderschürze, mit der sie u.a. heute noch die Schwarzen Raben backt. Bei der rief meine Mutter schon Anno 1985 entzückt: "Die habe ich auch!" und landete dann vor zehn Jahren völlig verschlissen im Müll.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 24 Oktober 2013, 13:36:20
Was mir gestern mal  wieder aufgefallen ist: Klausi war als Kind viel präsenter. als es die Kinder heutzutage sind.

Wann hat man Simon das letzte Mal gesehen oder von ihm gehört? Mila und Toni tauchen auch nicht so oft auf.

Gut, Paul bekommt nun etwas mehr Sendezeit. Aber der ist mittlerweile auch schon etwas älter.

Waren damals die Jugendschutzbestimmungen noch nicht so streng, oder war Moritz einfach ein talentierterer Schauspieler?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 24 Oktober 2013, 14:05:54
Oder das Konzept war anders. Mehr Familienalltag, weniger ... naja, so andere Sachen.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 24 Oktober 2013, 14:12:18
Bei der Kling vermutete ich eine kleine Zahl - aber nicht 1.

Da lag ich mit meiner Antwort richtig  :biggrin:

Ich denke mal, da liegt einer der Fehler der Macher, das ist genau wie mit Anna's häßlichem lila Morgenmantel: im echten Leben würde der nicht so lange halten, nicht, wenn man ihn oft trägt und dementsprechend auch ab und an mal wäscht.

Oder Helgas blaue, bestickte Vorbinderschürze, mit der sie u.a. heute noch die Schwarzen Raben backt. Bei der rief meine Mutter schon Anno 1985 entzückt: "Die habe ich auch!" und landete dann vor zehn Jahren völlig verschlissen im Müll.
Tut mir Leid, das mit deiner Mutter.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 Oktober 2013, 14:12:36
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 24 Oktober 2013, 15:20:53
Autsch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 24 Oktober 2013, 15:26:50
Meine Mutter erfreut sich mit ihren inzwíschen 80 Jahren einer angeschlagenen, aber dennoch robusten Gesundheit. Ihre Helga-Beimer-lookalike-Schürze liegt auf dem Müll - ihr doofen Hühner.  :sneaky2:

Aber danke für das vermeintliche Mitgefühl.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 Oktober 2013, 15:39:52
aber lustig war es doch!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 24 Oktober 2013, 16:18:26
Traute mich nicht es zu sagen, da fehlte ein die oder sowas.

Finde ich allerdings grenzwertig den Witz.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: nonoever am 24 Oktober 2013, 21:36:03
Ach hat ihr das auch alle gesehen? Ich in da durch Zufall reingeraten, weil das NRW Duell ja eigentlich so'ne fiese, langweile Drittes-Programm-Heimatliebe-Ommasendung ist. Es war aber auch stinklangweilig...

Hier der Link zur WDR Mediathek (warscheinlich nur in der 43. KW aufrufbar): http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/das_nrw_duell/videodasnrwduellfolge112.html

Danke für den Link!
Ich hab's mir gerade angesehen und fand es recht unterhaltsam.
Ok, den Stelter hätte man weglassen können... :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 06 November 2013, 19:39:18
Heute Abend ist Bill Mockridge mit Sohn Luke im NRW-Duell zu sehen. Seine Frau scheint auch da zu sein, es geht um prominente Eltern gegen prominente Kinder.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 06 November 2013, 19:45:05
das Problem ist irgendwie, daß das NRW-Duell stinkendöde is'  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 06 November 2013, 19:52:39
das Problem ist irgendwie, daß das NRW-Duell stinkendöde is'  :biggrin:

Ob ich das gucke, weiß ich auch nicht, ich wollte es ja nur erwähnen.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 06 November 2013, 19:56:05
Und ich hab überlegt, was "stinken-döde" sein soll ...  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 06 November 2013, 20:06:40
... und ich hab noch überlegt, ob ich es "stinkend-öde" schreiben soll, aber dann gedacht: och nöööööö, die anderen können das bestimmt lesen  :biggrin: 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 06 November 2013, 20:10:04
muhaahahahahaha!


Ich bin in Schwiemuhausen und weiß nicht, wie man den hiesigen Fernseher bedient.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 06 November 2013, 20:12:58
Ich bin in Schwiemuhausen und weiß nicht, wie man den hiesigen Fernseher bedient.

http://schoener-fernsehen.com/
?? ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 06 November 2013, 20:16:31
wenn, dann zattoo.com  :feil:


ist ruckelfreier  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 06 November 2013, 20:21:16
*Autsch*  zu dem, was Junior Mockridge berichtet


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 06 November 2013, 20:29:52
Ich bin in Schwiemuhausen und weiß nicht, wie man den hiesigen Fernseher bedient.

... da hatte ich jetzt spontan dieses Bild (http://i.ebayimg.com/t/RFT-Clivia-II-Antik-Roehrenfernseher-Fernseher-TV-Selten-Lcd-Tft-Video-Alt-Holz-/00/s/OTAwWDY3NQ==/z/mpYAAMXQTZhR2vV1/$%28KGrHqR,!qgFHJVejnWbBR2vV1MMgw~~60_35.JPG) vor Augen  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 06 November 2013, 20:31:22
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 06 November 2013, 20:31:41
 :biggrin: :biggrin: :biggrin:

neeeeeeee ... ist schon moderner.

Aber jetzt kommt eh Fußball!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 06 November 2013, 20:40:55
Seine Frau scheint auch da zu sein

Oh Gott! Diese Ich-bin-ja-so-ausgeflippt-und-eine-Hammermischung-aus-italienischem-Temperament-und-rheinischer-Frohnatur-Show hält doch kein Mensch aus.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 06 November 2013, 21:24:10
Seine Frau scheint auch da zu sein

Oh Gott! Diese Ich-bin-ja-so-ausgeflippt-und-eine-Hammermischung-aus-italienischem-Temperament-und-rheinischer-Frohnatur-Show hält doch kein Mensch aus.

Sie war nicht dabei, das war im Programm komisch ausgedrückt. Da stand dass Luke der Sohn von Bill Mockridge und Margie Kinsky ist. Ich hatte mich schon gewundert, weil die ja nicht zu dritt spielen können.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 06 November 2013, 21:25:26
Bill erzählte übrigens, dass sie u. a. dadurch die Familie zusammenhalten, dass alle Söhne im Sommer immer 2 Monate nach Kanada kommen. Hat "Erich" jedes Jahr 2 Monate lang kaum Handlung?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 06 November 2013, 21:30:15
Ist im Sommer während der Schulferien nicht ohnehin Drehpause?
Dann wären es ja nur noch zwei Wochen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 07 November 2013, 06:49:50
*Autsch*  zu dem, was Junior Mockridge berichtet

Das hat der den berichtet? Ich habe erst eingeschaltet als  die von der Groeben Familie dran war


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 07 November 2013, 09:17:57
das Problem ist irgendwie, daß das NRW-Duell stinkendöde is'  :biggrin:

Furchtbar - "OmmaTV" hat man ja schon vor zwei Wochen sehen können, als die Listra-Nasen da waren. So'n billiger Drittes-Programm-Scheiß mit fast schon unerträglichem Pseudo-Heimat-Kitsch!  :ohnmacht:

Wir hatten ja mal im Sommer 2010(?) ein Heinzi-Treffen mit Führung beim WDR in Bocklemünd in der Lindenstraße-Außenkulisse. Da wurden wir auch durchs Foyer des großen Studios geschleust, wo gerade das NRW-Duell aufgezeichnet wurde und man vor lauter Rollatoren kaum durchkam...  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 November 2013, 09:26:48
Mit Verlaub:

Soll diese Zielgruppe kein TV mehr gucken? Finde ich sehr furchtbar, wie Du über die alten Leute und das NRW- Duell schreibst, Bene, sorry.

Hast du noch Großeltern? Oder Eltern jenseits der 70? Wahrscheinlich nicht.

Und ich schaue in letzter Zeit sehr wenig, aber wenn, dann meist die dritten Programme.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 November 2013, 09:28:54
das Problem ist irgendwie, daß das NRW-Duell stinkendöde is'  :biggrin:

Furchtbar - "OmmaTV" hat man ja schon vor zwei Wochen sehen können, als die Listra-Nasen da waren. So'n billiger Drittes-Programm-Scheiß mit fast schon unerträglichem Pseudo-Heimat-Kitsch!  :ohnmacht:

Wir hatten ja mal im Sommer 2010(?) ein Heinzi-Treffen mit Führung beim WDR in Bocklemünd in der Lindenstraße-Außenkulisse. Da wurden wir auch durchs Foyer des großen Studios geschleust, wo gerade das NRW-Duell aufgezeichnet wurde und man vor lauter Rollatoren kaum durchkam...  ;)

Listra- Nasen? Karnevalsstart ist erst am Montag.

Nee, Bene , dat Posting war nix. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 07 November 2013, 09:29:23
*Autsch*  zu dem, was Junior Mockridge berichtet

*wissenwill*


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 November 2013, 09:30:00
*Autsch*  zu dem, was Junior Mockridge berichtet

*wissenwill*

*auchwissenwill*


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 07 November 2013, 09:38:13
Meine Eltern sind 82 und 86, die würden nicht im schlimmsten Alptraum auf die Idee kommen, sich so etwas anzusehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 November 2013, 09:42:26
Meine Eltern sind 82 und 86, die würden nicht im schlimmsten Alptraum auf die Idee kommen, sich so etwas anzusehen.

Das ist ja vollkommen okay. Trotzdem braucht man nicht, wie Bene, verachtend über die Menschen schreiben, die es tun.

Den Satz über die Rollatoren, die ihm im Weg standen, finde ich ganz schlimm.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 07 November 2013, 11:17:40
das Problem ist irgendwie, daß das NRW-Duell stinkendöde is'  :biggrin:

Furchtbar - "OmmaTV" hat man ja schon vor zwei Wochen sehen können, als die Listra-Nasen da waren. So'n billiger Drittes-Programm-Scheiß mit fast schon unerträglichem Pseudo-Heimat-Kitsch!  :ohnmacht:

Wir hatten ja mal im Sommer 2010(?) ein Heinzi-Treffen mit Führung beim WDR in Bocklemünd in der Lindenstraße-Außenkulisse. Da wurden wir auch durchs Foyer des großen Studios geschleust, wo gerade das NRW-Duell aufgezeichnet wurde und man vor lauter Rollatoren kaum durchkam...  ;)

 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 07 November 2013, 11:45:10
Meine Eltern sind 82 und 86, die würden nicht im schlimmsten Alptraum auf die Idee kommen, sich so etwas anzusehen.

Das ist ja vollkommen okay. Trotzdem braucht man nicht, wie Bene, verachtend über die Menschen schreiben, die es tun.

Den Satz über die Rollatoren, die ihm im Weg standen, finde ich ganz schlimm.

Meine Eltern sind 82 und 80, meine Mutter ist bekennende Rollatorin und guckt NRW-Duell. Aber leider macht sich es der WDR mit sochen Sendungen sehr einfach. Billig und lieblos produziert und ohne wirklichen Inhalt - unabhängig von der Struktur der Zuschauerschaft.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 07 November 2013, 12:00:12
Den Satz über die Rollatoren, die ihm im Weg standen, finde ich ganz schlimm.

Rollatoren, die im Weg stehen, finde ich auch ganz schlimm.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 07 November 2013, 12:23:57
*Autsch*  zu dem, was Junior Mockridge berichtet

*wissenwill*

Er hat von einem Ereignis in seiner Grundschulzeit erzählt. Es war zur Karnevalszeit und seine Mutter war auf Tournee. Bill hat ihn dann für die Schule ganz toll als Frau verkleidet. Super geschminkt, mit Perücke, hohen Schuhen, Kleid, usw....

Er kam dann so in die Schule und stellte fest, dass die Karnevalsfeier erst am nächsten Tag war. So musste er dann 6 Stunden Unterricht in diesen Klamotten überstehen. Väter.....

Ich stelle mir das wirklich ganz schlimm vor, wenn man noch so jung ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 07 November 2013, 12:27:35
 :danke: :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 07 November 2013, 13:32:19
Erstaunlich, dass er geblieben ist.
Ich glaube meine Kinder wären alle sofort wieder nachhause gegangen


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 07 November 2013, 13:59:00
Den Satz über die Rollatoren, die ihm im Weg standen, finde ich ganz schlimm.

Rollatoren, die im Weg stehen, finde ich auch ganz schlimm.

Genau wie beim Aldi. Da ist der Eingang auch immer zugeparkt mit Rollatoren und Kohlrabiporsches - ich komme mir da manchmal vor wie vor Kitty's Saloon...  :disapprove:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 November 2013, 16:36:02
Den Satz über die Rollatoren, die ihm im Weg standen, finde ich ganz schlimm.

Rollatoren, die im Weg stehen, finde ich auch ganz schlimm.

Genau wie beim Aldi. Da ist der Eingang auch immer zugeparkt mit Rollatoren und Kohlrabiporsches - ich komme mir da manchmal vor wie vor Kitty's Saloon...  :disapprove:

Es ist sagenhaft, wie Du auf jede Geschmacklosigkeit noch eine weitere draufsetzt, statt Dir mal Gedanken über Deine Wortwahl zu machen.

Und an alle anderen, die es scheinbar sooo witzig und okay finden, dass Benevolo hier so abfällig über ältere Menschen schreibt, obwohl er selbst hochbetagte Eltern hat, findet ihr das korrekt?

Andere Frage, sollen die Leute, die auf Geh- Hilfen angewiesen sind, zu Hause bleiben?
Damit sie den jungen, die es eilig haben, nicht den Weg versperren?

Und was soll der Vergleich mit Kittys Salon, womit ja wohl das Nazibordell gemeint ist, oder?

Nee, mich schüttelt es. :thumb_down:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 07 November 2013, 16:50:02
*Autsch*  zu dem, was Junior Mockridge berichtet

Das hat der den berichtet? Ich habe erst eingeschaltet als  die von der Groeben Familie dran war

*Autsch*  zu dem, was Junior Mockridge berichtet

*wissenwill*

*Autsch*  zu dem, was Junior Mockridge berichtet

*wissenwill*

*auchwissenwill*

Dann hättet ihr gestern besser aufpassen & zugucken sollen, statt jetzt neugierig zu sein.  :tounge: ;)  :duckw:












Salessia hat es ja nun aufgeklärt. Ich dachte gestern nur als er erzählte böse Falle, typisch nicht zuhörende/aufpassende Väter. Bill Mockridge lächelte auch ziemlich verschmitzt an der Stelle nach dem Motto kann ja mal passieren.  :smile:





Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 07 November 2013, 16:58:31
Löpel, schalt mal wieder einen Gang runter.
Hast Du Dich noch nie über Rollatorenrennen und Hackenporsches aufgeregt?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 November 2013, 17:02:37
Nein, denn ich kann auch mal in das Alter kommen und dann bin ich dankbar für diese Dinge.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 07 November 2013, 17:10:08
Ja ist denn schon wieder Vollmond?  :batman:

Herzelein, wie kommst du denn auf Nazibordell?  :conf: Ich dachte eher an Rauchende Colts...  :asta:

 :jestera:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 November 2013, 17:13:31
Okay, ich geh dann mal in die Forenpause!!

Tschüss, schönen Abend noch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 07 November 2013, 17:18:06
 :ohnmacht:

gut, dann gehe ich jetzt mal meine alte, klapprige Mutter ärgern...  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: mephista am 08 November 2013, 09:29:11
Es ist zwar keine TV-Produktion, aber ich melde es mal hier:

Joris Gratwohl spielt nächstes Jahr in einer Open Air-Produktion mit.

http://www.1476.ch/besetzung/darsteller/hauptrollen/joris-gratwohl-163



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 08 November 2013, 11:24:14
Herzelein, wie kommst du denn auf Nazibordell?

wiki:
"Der Salon Kitty war ein Bordell in Berlin-Charlottenburg in der Giesebrechtstraße 11, im dritten Stock, das 1939 bis 1942 vom Sicherheitsdienst des Reichsführers-SS und später dem Reichssicherheitshauptamt zu Spionagezwecken instrumentalisiert wurde."


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 08 November 2013, 13:53:10
Das habe ich inzwischen auch mitbekommen, aber muss man das wissen?

Habe ich Löpel jetzt (temporär) abgeschossen?  :sadnews:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 08 November 2013, 18:09:20
Alles wieder gut!! ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 08 November 2013, 18:20:06
Och!  :sleepy:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: cecilia am 10 November 2013, 15:24:48
Es ist zwar keine TV-Produktion, aber ich melde es mal hier:

Joris Gratwohl spielt nächstes Jahr in einer Open Air-Produktion mit.

http://www.1476.ch/besetzung/darsteller/hauptrollen/joris-gratwohl-163



Danke Mephista! Das liest sich ja großartig!
Jaël Malli habe ich kürzlich bei einem Solokonzert erleben dürfen, sie hat mich wirklich berührt.
Würde mir die Produktion sehr gern ansehen. Mal sehen, ob es finanziell drin ist nächstes Jahr...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 11 November 2013, 08:41:42
Dienstag, 12.11. 22:15 ZDF

37 Grad

Gute Jahre - schlechte Jahre
Schauspieler zwischen Karriere und Krisen


Sie stehen im Rampenlicht, gelten als erfolgreich, berühmt und reich. Für viele ist es der Traumberuf: Schauspieler. Für ihr Leben in der Glamourwelt werden die Stars aus Film, Fernsehen und der Bühne von den Fans bewundert und beneidet. Doch die Realität sieht oft anders aus, die Schattenseiten dieser schillernden Zunft kennen die wenigsten.

Denn von den in Deutschland geschätzten 20 000 Schauspielern sind immerhin 25 bis 30 Prozent arbeitslos, aber das ist eher ein Tabu-Thema. Nur etwa 5 Prozent der Schauspieler können wirklich gut von ihrem Beruf leben. Diese wenigen sind es, die das Bild vom Leben als Star in der Öffentlichkeit verzerren.

Die große Mehrheit führt kein sorgloses Traumleben, wie es in der Boulevard-Presse dargestellt wird. Sie muss sich durchkämpfen, lebt von unregelmäßigen Engagements, geringen Gagen und mehreren Jobs. Neben Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen, Talent und Disziplin braucht es in diesem Beruf vor allem großes Glück. "37º" begleitet drei Schauspieler in ihrem Leben zwischen Karriere und Krisen.

Großes Glück hatte Christian Kahrmann bereits mit 13 Jahren. Damals wird er für die Serie "Lindenstraße" entdeckt und ist acht Jahre lang Teil der Familie Beimer. Dann hört er auf, geht in die USA zum Schauspielstudium und hofft, Jahre später, an die Erfolge seiner Jugend anknüpfen zu können. Die ganz großen Rollen allerdings bleiben aus. Die Abhängigkeit und das Warten auf neue Angebote machen dem gebürtigen Kölner zu schaffen, zumal der 41-Jährige inzwischen Vater von zwei Kindern ist.

Der Schauspieler will sich eine zweite, sichere Existenz als Kaffee-Experte (Barista) aufbauen und eröffnet ein kleines Café in Berlin. "Mir brennen die Füße, ich bin völlig fertig, aber ich gehe zufrieden nach Hause", sagt er nach einem 12-Stunden-Tag. Noch kann er von den Einnahmen allein nicht leben, doch zusammen mit der Schauspielerei will er nun über die Runden kommen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 27 November 2013, 14:52:25
Wiedergefunden in der Tube:
Christian Kahrmann und Marianne Rogée anno 1992 bei "Heute die, morgen du" (http://youtu.be/8WNDadQrtpY?t=1h9m30s)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 05 Dezember 2013, 11:31:51
Als knallharte Politesse ist Marie Luise Marjan unterwegs, die gerne mal wahllos Knöllchen verteilt und einen unbescholtenen Verkehrsteilnehmer eines Auffahrunfalls bezichtigt

"Promi undercover" morgen auf RTL, 23.15h

am 22.November lief wohl auch schon eine Folge mit MML - hatte es wer gesehen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 05 Dezember 2013, 11:46:45
Ich habe die Sendung noch nie gesehen, aber MLM hat doch einen sehr hohen Bekanntheitsgrad, da weiß man doch gleich, daß man verar**** wird?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: sabirei am 09 Dezember 2013, 18:25:58
Ich hab gestern zufällig alte Folgen von "Die Wicherts von nebenan" gesehen. Da spielte der Darsteller von Friedhelm einen Arzt. Auch in dieser Rolle mir sehr unsympathisch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 09 Dezember 2013, 18:42:05
Aber als Chef von "Ein starkes Team" ist er sehr sympathisch!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 10 Dezember 2013, 17:57:11
Ich hab gestern zufällig alte Folgen von "Die Wicherts von nebenan" gesehen. Da spielte der Darsteller von Friedhelm einen Arzt. Auch in dieser Rolle mir sehr unsympathisch.

Laufen "Die Wicherts..." wieder irgendwo regelmäßig?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 10 Dezember 2013, 19:13:37
Das fragst du etwas zu spät. Bis zum 8.12. lief das auf ZDFneo Sonntag Mittag/Nachmittag.

Jetzt laufen zu der Zeit "Diese Drombuschs".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 11 Dezember 2013, 22:10:06
Gestern mit Giselle Vesco auf 3Sat:

http://de.wikipedia.org/wiki/Halbe_Hundert


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 15 Dezember 2013, 20:30:17
Ist das Marion Beimer im Polizeiruf?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 15 Dezember 2013, 21:14:29
Ja, die spätere Marion, Ulrike Tscharre.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 16 Dezember 2013, 06:52:31
 :danke:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 16 Dezember 2013, 08:49:32
Bilde ich mir das ein oder spielt Frau Tscharre außerhalb der Lindenstraße immer dieselbe Rolle? Attraktive Frau mit erfolgreichem Mann in tollem Haus. Der Mann allerdings erweist sich, bei allem vorzeigbarem Erfolg, als Fehlgriff.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 Dezember 2013, 11:08:19
Ich hab sie mal in so einem Freundinnen-Film gesehen; ich meine, verkörperte sie eine Singlefrau ("Schöne Frauen" oder so ähnlich hieß der).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: sabirei am 20 Dezember 2013, 22:22:41
Moritz A. Sachs ist mir bei Let`s Dance SO sympathisch! Und er tanzt super!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 20 Dezember 2013, 22:26:06
Mir gefiel er im Weihnachtsmannkostüm sehr gut.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 20 Dezember 2013, 22:29:48
Saß da Anna-Sophia Claus (Lea) im Publikum neben MLM?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 20 Dezember 2013, 22:36:59
Gerade entdeckt: Bill & Sohn Luke Mockridge bei Tiedjen und Hirschhausen im NDR.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 21 Dezember 2013, 00:36:44
Ich hab sie mal in so einem Freundinnen-Film gesehen; ich meine, verkörperte sie eine Singlefrau ("Schöne Frauen" oder so ähnlich hieß der).

Ja, so hieß er. Ich war gerade geschockt, dass der Film von 2004 ist. Dann muss er aber viel später im TV gewesen sein, das kann doch nicht fast 10 Jahre her sein, dass ich ihn gesehen habe!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 21 Dezember 2013, 08:03:25
Ja, neben MLM saß Lea.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 21 Dezember 2013, 10:26:23
Gerade entdeckt: Bill & Sohn Luke Mockridge bei Tiedjen und Hirschhausen im NDR.

Ja, das habe ich auch gesehen. Der Sohn hat nochmal die Geschichte erzählt, als sein Papa ihn zu Karneval als Frau verkleidet zur Schule geschickt hat.. leider am falschen Tag.

Und einmal hat Luke Pornos auf dem Laptop geschaut und nebenbei masturbiert. Als er wieder zu sich kam, stand neben seinem Bett ein Teller mit Broten und was zu trinken.. seine Mutter ist wohl währendessen still und heimlich reingekommen. Er hat aber nicht gesagt, wie alt er da war.

Und die Kalender-Fotos wurden auch gezeigt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 21 Dezember 2013, 10:28:34
Moritz hatte wirklich Spaß am tanzen und das brachte er rüber. Marzipankugel brachte es auf den Punkt, Herr Llambi.  :biggrin:

Schade, daß Melissa nicht dabei war.

Ob Rebecca jetzt Angst um ihren Massimo hat? Bei schönen Frauen wird der doch immer schwach. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 21 Dezember 2013, 10:29:09
Hier kann man sich Luke und Bill nochmal anschauen

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/tietjen_und_hirschhausen/tuh425.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 21 Dezember 2013, 11:52:17
War aber eine sehr schönes Interview - bewährt lustig und unterhaltsam wie immer wenn der Mockridge-Kinski-Clan in Talkshows auftritt. Zwar spult Luke - wie auch Margie Kinski wenn sie zum x-ten Mal im Kölner Treff ist - Gags aus seinem Programm zur Eigenpromotion ab, aber es ist bei ihnen nie platt und wirkt sehr authentisch und immer sehr herzliuch.  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 21 Dezember 2013, 11:55:41
Allerdings habe ich Margie Kinski am letzten Sonnabend zum ersten Mal in einem Programm mit einem Teil ihres Programmes gesehen und fand es schrecklich.
Sie ist ausgesprochen amüsant, wenn sie in einer Talkshow sitzt und ein paar Gags zum Besten gibt, aber da fand ich es grauslich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 21 Dezember 2013, 13:23:53
War das bei WDR Ladies Night?

Fand ich zum 1. Mal auch nicht so toll, sonst fand ich sie bisher immer klasse.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 21 Dezember 2013, 13:51:40
Ja, genau.
Die hat so gekreischt...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 22 Dezember 2013, 22:04:36
Liz Buffoe ist gerade im NDR zu sehen. Sie tritt gleich gegen den Jäger in Gefragt - Gejagt an.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 05 Januar 2014, 08:41:48
Wer kann, jetzt ZDF einschalten: Franz Rampelmann noch ganz jung in einer uralten Löwenzahnfolge!!!!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 05 Januar 2014, 09:01:00
Wer kann, jetzt ZDF einschalten: Franz Rampelmann noch ganz jung in einer uralten Löwenzahnfolge!!!!

Als Höhlenforscher. Ich dachte ich guck nicht recht... Olaf!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 05 Januar 2014, 09:03:20
Da war er noch sauber und ging nicht in den Alpenverein. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: karottensalat am 05 Januar 2014, 11:01:23
Phillipp Sonntag habe ich gestern in der TV Zeitung bei Schwiegermutter gesehen. Er spielt bei Schloss Einstein den Opa einer Internatsschülerin.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 05 Januar 2014, 11:15:04
Wer kann, jetzt ZDF einschalten: Franz Rampelmann noch ganz jung in einer uralten Löwenzahnfolge!!!!

Als Höhlenforscher. Ich dachte ich guck nicht recht... Olaf!
Wer es verpasst hat:
Die Löwenzahn- Sendung von 1983 mit dem 32 jährigen Herrn Rampelmann ist auch bei youtube:
 "Eine Höhlengeschichte" und Löwenzahn muss man in der Suche eingeben, dann kommt die Folge an erster Stelle.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 10 Januar 2014, 13:03:07
Da war er noch sauber und ging nicht in den Alpenverein. ;)

Naja, im Alpenverein hat er ja auch Höhlenforschung im weitesten Sinn betrieben  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 10 Januar 2014, 16:31:24
Edna!!!  :aggro2vq2:



 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 12 Januar 2014, 21:35:28
Ich geh mich mal kurz schämen...








...so, fertig  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 12 Januar 2014, 21:52:13
Ich habe am Wochenende übrigens Willi Herren im Promi-Dinner gesehen. Es kann sein, dass es eine Wiederholung war. Jedenfalls sagte er, dass er die Zeit in der Lindenstraße sehr genossen hat, und dass es toll war, den bösen Olli zu spielen. Er sei aber mit Recht rausgeschmissen worden, aber das müsse ja nicht für immer sein.

Er wohnt jetzt übrigens im Münsterland, weil sein Psychotherapeut im gesagt hat, wenn er sein Leben ändern will, muss er raus aus der Großstadt. Seine Auftritte am Ballermann bekommt er angeblich jetzt ohne Alkohol oder sonstige Drogen hin.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 13 Januar 2014, 05:03:58
Jepp, das war eine Wiederholung, Willi H. hat mal eine Zeitlang in Greven bei MS gewohnt, ca. 20 km vor den Toren der Großstadt im Kreis Steinfurt...

Nun wohnt er aber dort schon längere Zeit nicht mehr.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 13 Januar 2014, 07:39:32
Er wohnt doch jetzt in Köln-Dünnwald.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 13 Januar 2014, 07:43:13
Sowas weiß ich doch nicht....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 15 Januar 2014, 19:18:36
Christian Kahrmann hat bei fb gepostet, dass er morgen bei Lanz ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 16 Januar 2014, 09:52:31
Kein Mitleid!

Er wird sicher Reklame für sein Café machen.

http://www.kahrmannsown.de/


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 16 Januar 2014, 09:58:21
Ich war im Dezember in seinem gemütlichen Café. Er war selbst dort, bediente auch. Und war so gar nicht Benny Beimer, sondern ein sehr sympathischer Mensch , der mit beiden Beinen im Leben steht und seine kleinen Kinder spielten da rum, man merkt, er ist auch ein liebevoller Vater.

Und wenn er bei Lanz Werbung für das Café macht, wäre doch nicht schlimm. Er hat aber bei fb geschrieben, dass er es erwähnen wird.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 16 Januar 2014, 10:58:40
Ich hatte ihn neulich in dieser Doku gesehen und hatte denselben (den gleichen?) Eindruck.

http://www.zdf.de/37-Grad/Gute-Jahre-schlechte-Jahre-30519122.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 16 Januar 2014, 11:02:59
Diese Fotos der jungen MLM kannte ich bisher nicht.

http://www.steffi-line.de/archiv_text/nost_buehne/12m_marjan.htm


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 17 Januar 2014, 12:26:53
Er wird sicher Reklame für sein Café machen.

http://www.kahrmannsown.de/

Eigentlich ging es um "Nicht mein Tag", deswegen war er auch mit Moritz Bleibtreu da.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 17 Januar 2014, 12:59:44
Ich war im Dezember in seinem gemütlichen Café. Er war selbst dort, bediente auch. Und war so gar nicht Benny Beimer, sondern ein sehr sympathischer Mensch [...]

Wieso soll der Schauspieler denn Benny Beimer sein?
Das war nur 'ne Rolle, und es ist verdammt lang her.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 Januar 2014, 13:05:50
Er wird sicher Reklame für sein Café machen.

http://www.kahrmannsown.de/

Eigentlich ging es um "Nicht mein Tag", deswegen war er auch mit Moritz Bleibtreu da.

Wusste gar nicht, dass er da auch mitspielt.

Ich fand ihn in BangBoomBang klasse, da war sein Rollencharakter so richtig schön schmierig und unsympathisch (aber immer noch leichter zu ertragen als Benny die Nervkröte  :biggrin: ).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 17 Januar 2014, 14:14:53
Er wird sicher Reklame für sein Café machen.

http://www.kahrmannsown.de/

Eigentlich ging es um "Nicht mein Tag", deswegen war er auch mit Moritz Bleibtreu da.

Wusste gar nicht, dass er da auch mitspielt.


Ich auch nicht. Dabei sehe ich dauernd irgendwas über diesen Film.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bockmouth am 22 Januar 2014, 05:43:01
Für alle, die letztens den TV-Auftritt von uns Bommel verpasst haben, stelle ich mal den Link hier rein:

http://www.youtube.com/watch?v=weHsP8jtEKU


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 22 Januar 2014, 08:49:02
Danke! Das ist doch etwas bequemer als die ganze Sendung zu schauen, da dort doch das Thema zerpflückt wurde.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 22 Januar 2014, 19:08:34
Bocki, danke für den interessanten Link.

Schade, dass besonders Bommel hier nicht mehr schreibt. Dann hätte sie uns Heinzis bestimmt gegrüßt.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 22 Januar 2014, 19:16:22
Warum müssen Journalisten eigentlich Fans immer so ein bisschen Gaga aussehen lassen?
Sind die zu doof, vernünftige Fragen zu stellen?
Bommel und Andre haben sich ja absolut souverän aus der Affäre gezogen, aber die beiden Journalisten....
Vor allem hat Bommel dreimal gesagt, sie ist durch die Lindenstraße nach Köln gezogen und nicht wegen.
Das haben sie konsequent überhört und konnten es demzufolge auch nicht fassen, das man wegen eines Fan-seins...
manmanman


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: gaspal am 01 Februar 2014, 22:53:03
Das ist zwar keine TV-Produktion, ich stell' es trotzdem mal hier ein:

http://www.wdr2.de/musik/zugastbei/mockridge120.html (http://www.wdr2.de/musik/zugastbei/mockridge120.html)

Ich hab' leider nur die letzten Minuten gehört.

(Entschuldigung, falls es in einem anderen Fred schon steht, den ich grad nicht gefunden habe)

gaspal


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 05 Februar 2014, 20:50:15
Thorsten Nindel gerade bei xy.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 05 Februar 2014, 21:06:42
Als Mörder oder als Leiche?  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 05 Februar 2014, 21:37:31
Weder noch. Sohn einer älteren Dame, des Opfers.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 06 Februar 2014, 16:00:53
..und Boris Ecker, alias Thomas Huber, Walles prügelnder Ex-Mann und Bio-Bauer spielte gestern im Ersten den Gefängnisdirektor in den ziemlich guten Film "Der Prediger"
Ich habe den halben Film gerätselt, woher ich den Schauspieler kenne, bis es mit unter dem gequälten Kommentars von Herrn Benevolo: "War doch klar: Lindenstraße" endlich einfiel. Ist auch ein bisschen älter geworden der Gute.

Was aus Walle und ihm wohl geworden wäre, wenn er sie nicht in guter, alter Anna-Manier geschubst hätte...?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 16 Februar 2014, 13:30:19
Wenn ich das gerade richtig gesehen habe beim zappen, nimmt gerade Jochen vom DC am Promi-Frauentauch auf RTL II teil.
Tauschmama ist Willi Herren.   :ohnmacht:  :waaaa:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 16 Februar 2014, 13:32:02
Jetzt unterzieht der Willi sich für Frauentausch einer Geschlechtsumwandlung? Er ist doch Opa, keine Mama. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: karottensalat am 16 Februar 2014, 17:27:41
Mama kann jede/r sein, Mama sein steht über alles.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 14 März 2014, 18:28:26
Die "Tochter" von Erich Schiller spielt gerade in der Soko Kitzbühel mit, wurde aber gleich zu Beginn der Folge ermordet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 07 April 2014, 13:30:43
Donnerstag 10.04.2014   MDR-Fernsehen aus Leipzig  Sendung MDR um vier
Marie-Luise Marjan / Mutter Beimer  zu Gast ca. zwischen  16.30 - 17.00 Uhr


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 25 April 2014, 11:29:46
Mal was älteres und eigentlich eine Hörfunkproduktion. Marianne Rogeé ("Isolde Pavarotti") im Februar 2011 in der WDR 5- Radiosendung "Erlebte Geschichten" erzählt die gebürtige Münsteranerin über ihre Kindheit und Karriere. Auch die Lindenstraße und ihr erster Film-Ehemann Hubert sowie der spätere Topolino werden erwähnt.


http://www.wdr5.de/sendungen/erlebtegeschichten/rogeemarianne100.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 April 2014, 11:51:20
Ulrike Tscharre alias Marion II. spielte gestern eine französische Kunsthistorikerin in einem ziemlich schlechten deutschen Krimi im Ersten der auf französisch getrimmt wurde.
Sie flirtete ganz unverhohlen mit dem sehr attraktiven Monsieur le Commissaire, der zwar auch starkes Interesse an ihr zeigte, sie aber letztendlich ziehen ließ, da er ja der "lonesome wolf" ist.

Aber die Szenen mit Ulrike-Marion waren schon ganz prickelnd  :inlove: - die einzigen des ganzen Films  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 25 April 2014, 13:14:24
Ja, der Film war extrem öde.  :sleepy:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 26 April 2014, 22:02:14
Heinz Marecek gerade in "Afrika ruft nach dir" in der ARD .


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 26 April 2014, 22:11:16
Und "Nico" gerade bei Stromberg im ZDF. Ist aber schon tot  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 27 April 2014, 10:00:39
Heinz Marecek gerade in "Afrika ruft nach dir" in der ARD .

Das habe ich beim Reinschalten auch gesehen.. aufgefallen ist er mir zuerst an der Stimme.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 27 April 2014, 10:01:13
Und "Nico" gerade bei Stromberg im ZDF. Ist aber schon tot  ;)

Deshalb kommt er nicht mehr.
Aber Momo scheint gar nicht um seinen Sohn zu trauern.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 14 Mai 2014, 12:42:05
Hallo,

falls es jemanden interessiert: Heute sieht man "Gung" in einer kleinen Sprechrolle außerhalb der Lindenstraße. Auf zdf_neo wird um 14:50 und 18:45 eine Folge der längst eingestellten Serie "Die Rettungsflieger" wiederholt, bei der er am Anfang als Schiffskoch zu sehen ist, der bei einem Großhändler seinen Proviant auffüllt.

Viele Grüße

Gnom


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 14 Mai 2014, 16:07:25
Wie kam der Doc denn da ohne Hilfe von Missjöh Gung klar? :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rathauseck am 14 Mai 2014, 16:42:58
Nun wissen wir, was Gung während seines Urlaubs gemacht hat. :smile:
Schiffskoch paßt doch,
aber Dressler scheint nicht so gut zu zahlen, wenn Gung noch dazu verdienen muß.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 14 Mai 2014, 16:52:32
"Gung"
Sprechrolle
außerhalb der Lindenstraße

Ein unwahrscheinliches Szenario.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 20 Mai 2014, 11:02:06
Keine TV-Produktion:

Tanja mischt jetzt unter falschem Namen die Stuttgarter FDP auf!

http://www.fdp-stuttgart.de/kandidaten/charlotta-eskilsson-2/


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 20 Mai 2014, 12:04:00
Nun jaaaaaaaaaaaaaa .....  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 21 Mai 2014, 12:46:41
https://www.youtube.com/watch?v=x_G1a3kfQAQ


Mit Anna Teluren als Schwiegermutter "Tutti" Lindner


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: markus am 21 Mai 2014, 13:09:48
Jetzt habe ich gerade mal auf der Wikipedia nachgeschaut. Sind die Angaben dort aktuell, dann wird Frau Teluren morgen 100!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 21 Mai 2014, 13:27:11
Eben drum. Sie feiert im Filmchen schon mal rein...



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 21 Mai 2014, 13:51:21
wie goldig!  :smile:

 Das ist nicht die Tutti, das ist schon Amélie. Fehlt nur noch Priesnitz!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 21 Mai 2014, 13:57:05
Wäre ja eine feine Geste, wenn ihrer in irgendeiner Weise in der nächsten Folge eine Bedeutung zukäme, weil es ja auch der Donnerstag ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 22 Mai 2014, 02:24:00
Wäre ja eine feine Geste, wenn ihrer in irgendeiner Weise in der nächsten Folge eine Bedeutung zukäme, weil es ja auch der Donnerstag ist.

Wie könnte man das machen?


Hajo: "I-ich f-fühle mich w-wie hu-hu-hundert!"

Dressler: "Aber sicher leihe ich dir Geld, mein lieber Carsten, AN MEINEM HUNDERTSTEN bekommst du es!"

Isolde: "Ich bin doch noch keine Hundert! - wenn auch fast...."



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 22 Mai 2014, 14:33:54
ZUR INFORMATION:

Anna Teluren wird 98 Jahre alt.
von Redaktion "Lindenstraße" (22.05.2014, 12:47)

Auch Team und Ensemble der "Lindenstraße" haben Anna Teluren heute zu ihrem Geburtstag gratuliert. Die "Amélie von der Marwitz"-Darstellerin erfreut sich bester Gesundheit und betont, dass das auf Wikipedia veröffentlichte Geburtsjahr 1914 nicht stimmt. Anna Teluren wird heute nach eigenem Bekunden 98 Jahre alt. Über die netten Glückwünsche der "Lindenstraße"-Fans, die sie bereits erreicht haben, hat sie sich sehr gefreut!



http://www.lindenstrasse.de/Dialog/Zuschauerpost/Themen/thread.jsp?id=115322


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 22 Mai 2014, 16:09:40
Gestern spielte Julia Beerhold alias Sandra Sarikakis eine Nebenrolle als Poststellenleiterin des Parlamentarischen Rates 1948 in Bonn in dem Iris-Berben-Film über die Frauenrechtlerin Elisabeth Selbert, die dafür kämpfte, dass der Gleichstellungsartikel von Man und Frau ins Grundgesetz aufgenommen wurde.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 22 Mai 2014, 16:31:27
Ach DIE war das.
Ich hatte die in eine andere Rolle gesteckt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 22 Mai 2014, 18:10:07
Oh, die große Feier lässt bei Frau Teluren noch zwei Jahre auf sich warten? Wikipedia muss ja auch nicht immer stimmen. Ich freue mich, dass es ihr gut geht und wünsche der hochbetagten Dame noch viel Gesundheit und viele schöne Jahre. :thumb_up:



Julia Beerhold bleibt irgendwie immer "Karin Radke" für mich, die erste Reporterin des Rheinblattes in der Serie "Die Anrheiner", die zu Beginn der Serie was mit ihrem Chef Didi Rommerskirchen hatte, gespielt vom wunderbaren Peter Prager, den man auch als "Professor Gerlach" in "St. Angela" kannte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 23 Mai 2014, 13:05:15
Eine gute Aktion, an der sich auch die Listra beteiligt:

http://www.daserste.de/specials/bringbackourgirls-100.html



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 11 Juni 2014, 20:54:05
Ulrike C. Tscharre gerade im ARD Film "Falscher Moment".
Wie eine 32 jährige sieht Frau Tscharre aber nun nicht mehr aus  ;)

Harry Rowohlt war auch kurz zu sehen.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Juni 2014, 22:23:17
Die Hauptdarsteller sind alle älter als in ihrer Rolle.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Juni 2014, 22:40:28
(http://eak-fotografie.com/gosse/harry/harry-2014.jpg)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 12 Juni 2014, 07:29:17
Der Film ist aber von 2009, da war sie 35, das ist ja nun nicht wesentlich älter.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 12 Juni 2014, 11:35:41
Der Film ist aber von 2009, da war sie 35, das ist ja nun nicht wesentlich älter.

 :danke:

Da habe ich gar nicht nach geguckt.

(Da müsste sie aber schon 37 gewesen sein, aber egal)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 12 Juni 2014, 12:07:01
Eigentlich wäre das ja eine ideale Rolle für die Neubauer gewesen. Oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 12 Juni 2014, 12:21:06
Meh.

Ich habe nur den Trailer auf EinsFestival gesehen und reime mir zusammen, dass die Frau sich in einen wesentlich älteren Mann verliebt, oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 12 Juni 2014, 12:25:59
http://www.fr-online.de/tv-kritik/tv-kritik--letzter-moment--ein-laecheln-zum-verlieben,1473344,27463810.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 12 Juni 2014, 12:35:25
"Letzter Moment!"  :led:

Danke, Hamlet. Ich hatte nach "Falscher Moment" gesucht.

Und nö, "Marion" ist jünger, schlanker und schöner als Frau "ich trage 38".  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 26 Juni 2014, 16:08:48
Für alle die gestern kein Fußball geguckt haben lief gestern im ZDF der Film "meine Tochter, ihr Freund und ich". Darin war ein mir vom sehen bekannter Schauspieler Ende 50/Anfang 60 zu sehen, de ich aber zunächst nicht einzuordnen wusste.

Aufgrund dessen, dass hier in den letzten Tagen die Sprache davon war, fiel es mir irgendwann ein: es war Stefan Nossek alias Dietrich Siegl (http://www.kino.de/kinofilm/meine-tochter-ihr-freund-und-ich/fotoshow/141912/750128)!

Lange nicht mehr gesehen.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 26 Juni 2014, 16:17:28
Warum diese fette Schlampe? Was hat sie, was ich nicht habe? So purzelt es aus Iris (Sawatzki) heraus, als sie ihren Mann (Dietrich Siegl) mit der Nachbarin erwischt. Die Endvierzigerin sucht bei ihrer Tochter Asyl und ist erneut entsetzt: Die 25-jährige Sandra (Anna Rot) ist mit dem 53-jährigen Schriftsteller Hans (Milberg) liiert! Die verstörte Iris bringt den Alltag des Paares aus dem Takt.Nicht in den Filmtitel geschafft hat es Tobias (Manuel Rubey), der Sohn des Freundes der Tochter, der eigentlich in Sandra verknallt ist und den Verwirrungen noch eine zusätzliche Umdrehung verschafft...
Feine Verbalscharmützel gleichen einige Albernheiten aus - allein, wie all die Verwirrten immer wieder verlegen aneinander vorbeistammeln, ist schon sehr lustig.

> 21.45 | 90 Min. | 1-544-922

A/D 2012; R: Walter Weber D: Axel Milberg (Hans); Andrea Sawatzki (Iris); Manuel Rubey (Tobias); Dietrich Siegl (Günther); Ulrike Beimpold (Margit); Thomas Mraz (Pfarrer Sommerfeld); Anna Rot (Sandra); Tina Haller (Optikerin)



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 27 Juni 2014, 14:42:34
Ich habe den Film auch gesehen. Ich fand, die Sawatzki guckte die ganze Zeit wie ein verschrecktes Eichhörnchen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 27 Juni 2014, 14:59:55
Ich habe den Film auch gesehen. Ich fand, die Sawatzki guckte die ganze Zeit wie ein verschrecktes Eichhörnchen.

Ich hatte den Film auch an. Als die Haschkekse bei ihr anfingen zu wirken habe ich ganz schnell umgeschaltet, das war mir echt zu viel  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 27 Juni 2014, 15:09:10
die Sawatzki guckte die ganze Zeit wie ein verschrecktes Eichhörnchen.

Also wie immer.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 27 Juni 2014, 15:10:22
Ich habe den Film auch gesehen. Ich fand, die Sawatzki guckte die ganze Zeit wie ein verschrecktes Eichhörnchen.

Ich hatte den Film auch an. Als die Haschkekse bei ihr anfingen zu wirken habe ich ganz schnell umgeschaltet, das war mir echt zu viel  :biggrin:

Ja, es war manchmal hart an der Grenze. War was zum "sich berieseln lassen". Mein Freund betrat kurz das Wohnzimmer, guckte auf den Bildschirm, sagte "Ach du Schei...." und verschwand.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: scrooge am 27 Juni 2014, 15:13:32
Ich habe den Film auch gesehen. Ich fand, die Sawatzki guckte die ganze Zeit wie ein verschrecktes Eichhörnchen.

Ich hatte den Film auch an. Als die Haschkekse bei ihr anfingen zu wirken habe ich ganz schnell umgeschaltet, das war mir echt zu viel  :biggrin:

Wie bei Oma Rosi und dem Birkhuhn? 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 27 Juni 2014, 15:17:32
Erwähnte ich schon mal, daß ich mit Frau Sawatzki zusammen Führerschein gemacht habe?  :biggrin: Ich durfte sie immer nach Hause fahren. Damals schaute sie noch normal...

Bevor jetzt das Rechnen anfängt, sie war schon etwas über 18.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 27 Juni 2014, 15:18:28
Ich habe den Film auch gesehen. Ich fand, die Sawatzki guckte die ganze Zeit wie ein verschrecktes Eichhörnchen.

Ich hatte den Film auch an. Als die Haschkekse bei ihr anfingen zu wirken habe ich ganz schnell umgeschaltet, das war mir echt zu viel  :biggrin:

Wie bei Oma Rosi und dem Birkhuhn? 

Da kann ich mich nicht mehr dran erinnern.

Es sah aus wie ein Paarungstanz mit dem Plastik-Fliegen-Vorhang in der Gartenlaube  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 27 Juni 2014, 15:35:16
Örks.

Liebe Güte, diese ganzen Filmemacher, vor allem so Alt68er wie HWG, müssten doch aus eigener Erfahrung wissen, dass so ne Darstellung völlig übertrieben ist. Wahrscheinlich denken die, dass sich das gemeine ZDF- und ARD-Publikum so die Wirkung von "Drogen" vorstellt.  :sleepy:


(für Tinka zur Erinnerung: Rosi und Birkhuhn flippten damals völlig aus und hielten Penner Harry für den Messias, völliger Schwachsinn. Da ärgere ich mich heute noch drüber.)


Erwähnte ich schon mal, daß ich mit Frau Sawatzki zusammen Führerschein gemacht habe?  :biggrin: Ich durfte sie immer nach Hause fahren. Damals schaute sie noch normal...

Bevor jetzt das Rechnen anfängt, sie war schon etwas über 18.  :smile:

Hihi, das ist ja cool.

+ + +

Neulich kam irgendwo als Wiederholung noch mal der Film, von dem wir es hier schon hatten, der in dem "Marion Beimer" sich in einen 40 Jahre älteren Mann verliebt. Ich hab den sozusagen im Schnelldurchlauf gesehen, also nur Anfang und Ende, war aber gar nicht so übel.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 02 Juli 2014, 14:27:37
Ich habe den Film auch gesehen. Ich fand, die Sawatzki guckte die ganze Zeit wie ein verschrecktes Eichhörnchen.

Ich hatte den Film auch an. Als die Haschkekse bei ihr anfingen zu wirken habe ich ganz schnell umgeschaltet, das war mir echt zu viel  :biggrin:

Wie bei Oma Rosi und dem Birkhuhn? 

Da kann ich mich nicht mehr dran erinnern.

Es sah aus wie ein Paarungstanz mit dem Plastik-Fliegen-Vorhang in der Gartenlaube  ;)

Nein, die Rosi-Birkhahn-Space-Keks-Nummer war die beste Listra-Szene ever - ever, ever! (Folge 741)

(Na gut, die Anna-erwischt-auf-Helgas-insistieren-hin-Urschula-und-Brenner-im-Bett-Szene weil Helga meint Hansemann läge mit Urschula in der Poofe, war nicht minder witzig.)

Damals verspeisten die beiden doch Space-Kekse, die glaube ich Iffy gebacken und zum Akühlen in der damaligen Zenker-Kücher stehen lassen hatte, während Harry ein Vollbad nahm. Als er mangels frischer Wäsche zu einem Messgewand von der Garderobe griff, dass Gabi in ihrem damals akuten Kirchenwahn in der Paramentengruppe angefertigt habe, hielten ihn die beiden bekifften Damen für den Erlöser...

Das war wirklich lustig damals! Würde ich gerne mal wieder sehen.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 02 Juli 2014, 14:32:27
Also ich habe es auch als ziemlich furchtbar in Erinnerung. Von vornherein auf "Kult" gebürstete Haudrauf-Komik.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 02 Juli 2014, 14:33:13
Nee, das ist schon so lange her, damals war das wirklich noch urkomisch!  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 02 Juli 2014, 14:40:21
Nein, war es nicht!   :baff: ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 02 Juli 2014, 14:41:44
Wohohl!  :smily_crazy:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 02 Juli 2014, 19:27:27
Ich fand's auch sehr lustig :blush:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 03 Juli 2014, 09:24:33
Paramentengruppe

Was ist das?  :confused2:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rathauseck am 03 Juli 2014, 13:00:14
Das ist in der Regel eine Gruppe von Frauen, die sich um die Pflege der Meßgewänder und der für die Messe notwendigen Textilien kümmern.
Insbesondere flicken und reparieren sie die Sachen,
teilweise fertigen sie auch neue Gewänder und Decken an.
Gibt es heute aber nicht mehr in jeder Gemeinde.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 03 Juli 2014, 13:25:24
 :danke:

Nie gehört!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 03 Juli 2014, 14:04:01
Die Evangelen so ganz in schwatt brauchen sowas ja auch nicht! Das ist nur was für die katholischen Show-Girls  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 03 Juli 2014, 14:04:23
Ich fand's auch sehr lustig :blush:

Danke Edna!  :f010:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 11 Juli 2014, 20:26:32
Wenn ich mich nicht verguckt habe, habe ich vorhin beim Zappen in der ARD , Verbotene Liebe, Martin Armkneht gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 11 Juli 2014, 20:30:28
Jetzt wollte ich gerade schreiben, wieso, der spielt doch bei AWZ mit, aber das ist ja auch schon wieder drei Jahre her. :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 11 Juli 2014, 20:31:00
Ich hab gestern in einer Pastewkafolge die neue Sandra gesehen, da hat sie eine Krankenschwester gespielt


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 11 Juli 2014, 20:39:03
Wow, die hat aber nach den Anrheinern Sahne im Geschäft, gegenüber ihren Kollegen. Wo ist Liz Baffoe?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Juli 2014, 20:42:01
Wenn ich mich nicht verguckt habe, habe ich vorhin beim Zappen in der ARD , Verbotene Liebe, Martin Armkneht gesehen.


http://www.focus.de/kultur/vermischtes/verbotene-liebe-martin-armknecht-spielt-gastrolle-in-verbotene-liebe_aid_1005874.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 11 Juli 2014, 20:44:40
Wenn ich mich nicht verguckt habe, habe ich vorhin beim Zappen in der ARD , Verbotene Liebe, Martin Armkneht gesehen.


http://www.focus.de/kultur/vermischtes/verbotene-liebe-martin-armknecht-spielt-gastrolle-in-verbotene-liebe_aid_1005874.html

Der Artikel ist schon über ein Jahr alt. Entweder ist es keine Gastrolle mehr oder der zweite Auftritt, denn heute lief schon Folge 4527.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Juli 2014, 21:31:21
Caro ist entschlossen, sich nicht unterkriegen zu lassen. Sie will sich nach der Zurückweisung von Thore ganz auf ihre Karriere als Designerin konzentrieren. Ein unerwartetes Angebot von Gerhardt Mosch, einem großen Kunden von „LCL“, bestärkt sie in diesen Plänen. Und anfangs läuft das Bewerbungsgespräch mit Mosch auch noch großartig

http://www.fernsehserien.de/verbotene-liebe/spoiler-vorschau

http://www.imdb.com/character/ch0390916/


Gastrolle kann ja auch bedeuten, daß er nur ab und an mal auftaucht. So, wie Derphil in der Gosse.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 11 Juli 2014, 22:37:45
Enzo wird gerade in "Mein Leben und ich" als rückgratlos beschimpft  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 11 Juli 2014, 22:44:58
Enzo wird gerade in "Mein Leben und ich" als rückgratlos beschimpft  :biggrin:


:biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 12 Juli 2014, 20:25:33
Caro ist entschlossen, sich nicht unterkriegen zu lassen. Sie will sich nach der Zurückweisung von Thore ganz auf ihre Karriere als Designerin konzentrieren. Ein unerwartetes Angebot von Gerhardt Mosch, einem großen Kunden von „LCL“, bestärkt sie in diesen Plänen. Und anfangs läuft das Bewerbungsgespräch mit Mosch auch noch großartig

http://www.fernsehserien.de/verbotene-liebe/spoiler-vorschau

http://www.imdb.com/character/ch0390916/


Gastrolle kann ja auch bedeuten, daß er nur ab und an mal auftaucht. So, wie Derphil in der Gosse.

 :gung:

Ab und zu taucht er mal auf bei VL.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 13 Juli 2014, 10:54:51
Heinz W. Krückeberg spielte in "Kaddisch für einen Freund" mit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Shimuwini am 22 Juli 2014, 10:03:04
der Hase ist gerade bei "Volle Kanne"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 22 Juli 2014, 11:44:47
Was macht er da? Blumen gießen?  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 26 Juli 2014, 12:11:37
Gestern abend war er bei Bettina Böttinger im Kölner Treff auf WDR. Hatte ich aber verschlafen, wird wohl morgen früh wiederholt, sonst mal in der Mediathek gucken.


Ach ja und Willi Herren ist morgen mal wieder live im ZDF- Fernsehgarten, tritt wohl diesmal mit Band auf und ist gerade, wie er bei FB schrieb, fleißig am proben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 26 Juli 2014, 12:44:30
Als ich heute Nacht nach Hause kam, liefen im NDR die 3 nach 9 classics.
Ich erschrak ein wenig, denn ich hatte eine völlig blöde und falsche Assoziation.  :biggrin:
http://www.radiobremen.de/fernsehen/3_nach_9/classics/kuli100_v-panorama.jpg
http://filmmakers.de/misc/image?id=412187&xmax=335&ymax=415&wb=1

Obwohl die ja nichts miteinander zu tun haben, waren doch irgendwie Ähnlichkeiten erkennbar.  :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 26 Juli 2014, 13:07:41
Gestern abend war er bei Bettina Böttinger im Kölner Treff auf WDR. Hatte ich aber verschlafen, wird wohl morgen früh wiederholt, sonst mal in der Mediathek gucken.

Gut sieht er aus.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 26 Juli 2014, 22:26:42
Hallo,

gestern war Moritz Sachs auf zdf_neu in der lange eingestellten Serie "Die Rettungsflieger" kurz vor der Kamera zu sehen. Er war 2005 bei dieser Serie Regieassistent und kam hier zu einem kurzen Auftritt. Er hatte noch lange Haare, war aber schon etwas übergewichtig, und versuchte seiner Sprache einen bayerischen Einschlag zu geben. Seine Rolle bestand dann darin, das Überqueren einer Straße zu verbeimern. Er wurde natürlich angefahren, kurz von Marlene Marlow verarztet und dann ins Krankenhaus geflogen.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 26 Juli 2014, 22:37:11
Seine Rolle bestand dann darin, das Überqueren einer Straße zu verbeimern.

 :smilie_happy_137:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Shimuwini am 27 Juli 2014, 10:05:49
Was macht er da? Blumen gießen?  ;)
nee, er hat über sein Musical-Projekt mit Maite Kelly gesprochen (Die Schwarzen Brüder (http://www.dieschwarzenbrueder.de/)), bei dem er der Produzent ist, zuvor wurde mit ihm über das Thema "Vergewaltigung durch Frauen" gesprochen und über die Gosse allgemein - Teile der Sendung sind zusammengeschnitten in der ZDF-Mediathek (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2202504/Moritz-A.-Sachs-und-Maite-Kelly-zu-Gast#/beitrag/video/2202504/Moritz-A.-Sachs-und-Maite-Kelly-zu-Gast) zu sehen


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 27 Juli 2014, 11:23:16
Moritz A. Sachs war auch am Freitag auch Füllgast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff.
Er berichtete über sein Aufwachsen in der Lindenstraße. Aktuell ist er Produzent eines Musicals, das Anfang August Premiere in Bückeburg(!) hat.

Er berichtete auch über das Erleben seiner Rolle beim aktuellen Vergewaltigungsthema und dass er dafür auch Häme in den Sozialen Netzwerken erfahren habe. Er sprach von Facebook. Das Heinzi-Forum kann er doch wohl nicht gemeint haben, oder?

Als Beispiel nannte er Aussprüche wie: "deine Titten sind größer als die der Frau", was zu einem kurzen, peinlichen Schweigen im Studio führte.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 27 Juli 2014, 11:54:40
Hier war ja keine Häme.
Ich fand ihn bei Böttinger aber sehr angenehm und eloquent.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 27 Juli 2014, 20:30:34
Moritz A. Sachs war auch am Freitag auch Füllgast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff.
Er berichtete über sein Aufwachsen in der Lindenstraße. Aktuell ist er Produzent eines Musicals, das Anfang August Premiere in Bückeburg(!) hat.

[...]

Hömma, Schloss Bückeburg ist ein bedeutendes Beispiel der Weserrenaissance!  :smile: Da wird das Musical auch aufgeführt, wenn ich nicht irre.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Candice am 27 Juli 2014, 23:57:23
Moritz A. Sachs war auch am Freitag auch Füllgast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff.
Er berichtete über sein Aufwachsen in der Lindenstraße. Aktuell ist er Produzent eines Musicals, das Anfang August Premiere in Bückeburg(!) hat.

Er berichtete auch über das Erleben seiner Rolle beim aktuellen Vergewaltigungsthema und dass er dafür auch Häme in den Sozialen Netzwerken erfahren habe. Er sprach von Facebook. Das Heinzi-Forum kann er doch wohl nicht gemeint haben, oder?

Als Beispiel nannte er Aussprüche wie: "deine Titten sind größer als die der Frau", was zu einem kurzen, peinlichen Schweigen im Studio führte.  :biggrin:

Nee, der Spruch war anders. In etwa: Ich hätte lieber ihre Titten gesehen, als die von ihm.
Ich habe es mir in der Mediathek angesehen, weil ich gelesen hatte, dass Peter Stöger zu Gast war. Da war es ein netter Nebeneffekt, dass "Klausi" auch da war  :smile:

Gestern habe ich übrigens noch Clara Dolny (Josie) in "Dschungelkind" gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 28 Juli 2014, 11:19:19
Was macht er da? Blumen gießen?  ;)
nee, er hat über sein Musical-Projekt mit Maite Kelly gesprochen (Die Schwarzen Brüder (http://www.dieschwarzenbrueder.de/)), bei dem er der Produzent ist, zuvor wurde mit ihm über das Thema "Vergewaltigung durch Frauen" gesprochen und über die Gosse allgemein - Teile der Sendung sind zusammengeschnitten in der ZDF-Mediathek (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2202504/Moritz-A.-Sachs-und-Maite-Kelly-zu-Gast#/beitrag/video/2202504/Moritz-A.-Sachs-und-Maite-Kelly-zu-Gast) zu sehen

 :danke:

Das Musical:  :ohnmacht:

Ich sag's ja, irgendwann machen sie aus "Schindlers Liste" auch eins.  :mad:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 29 Juli 2014, 13:45:43
Das Musical:  :ohnmacht:

Ich sag's ja, irgendwann machen sie aus "Schindlers Liste" auch eins.  :mad:

Naja, grundsätzlich ist das Musical eine Kunstform wie alle anderen, und genauso offen für Themen wie alle anderen. Es muss ja nicht alles Glitzerkram sein.
Die Existenz von Actionfilmen und Til-Schweiger-Komödien macht das Medium Film ja auch nicht unmöglich für ernste Stoffe wie z.B. die Shoah.

Also ja: Warum nicht auch ein "Schindlers Liste"-Musical. Nicht dass ich das sehen möchte - ich mag keine Musicals, aber so prinzipiell...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 30 Juli 2014, 16:12:30
Das Musical:  :ohnmacht:

Ich sag's ja, irgendwann machen sie aus "Schindlers Liste" auch eins.  :mad:

Naja, grundsätzlich ist das Musical eine Kunstform wie alle anderen

Die niedrigste aller Kunstformen.    :bgrin:

Nein, ich hasse Musicals einfach, und ich hasse den Trend, *jedes* Sujet zu einem solchen zu verwursten, und Dein Einwand ist berechtigt und rational betrachtet wahrscheinlich auch wahr, denn natürlich kann man auch ernste Sachen einem Publikum in Kunstform näherbringen, warum auch nicht, aber Musicals sind einfach bäh.

Das ist kein ausgewogener fundierter Standpunkt, aber es ist meiner.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 30 Juli 2014, 16:13:16
Musical ist für mich leichte, seichte Unterhaltung, wo ich Spaß haben kann.


Und bei Schindlers Liste habe ich das nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Greg am 08 August 2014, 10:29:50
Schade. Von ihr hätte ich mehr erwartet.

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/5200044/nach-der--lindenstrasse--zu--promi-big-brother--.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 08 August 2014, 11:40:59
Oha.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 08 August 2014, 11:42:25
Oha.

Vielleicht will sie jemanden retten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 08 August 2014, 11:46:07
 :led:

Das muss es sein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 08 August 2014, 11:57:31
Schade. Von ihr hätte ich mehr erwartet.

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/5200044/nach-der--lindenstrasse--zu--promi-big-brother--.html

Das ist ja mal lustig. Ich weiß noch genau, daß es von ihr nicht einmal eine klitzekleine Nacktszene gab. Obwohl sie ja damals immer wieder Sex mit ihrem Waschilie hatte und viele Szenen im Schlafzimmer gedreht wurden. Aber in den Container, da geht sie rein. Da muß die finanzielle Not wohl groß sein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 08 August 2014, 11:58:01
Oha.

Vielleicht will sie jemanden retten.

Den Gerichtsvollzieher?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 08 August 2014, 13:29:40
Schaut mal: ist das Klaus Nierhoff alias Christian Brenner? (https://www.youtube.com/watch?v=cDuJweigP8o)

ich bin mir da nicht so ganz sicher!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 08 August 2014, 13:38:56
Schaut mal: ist das Klaus Nierhoff alias Christian Brenner? (https://www.youtube.com/watch?v=cDuJweigP8o)

 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 08 August 2014, 18:07:06
Thorsten Nindel spielt jetzt bei "Verbotene Liebe" mit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 08 August 2014, 18:19:45
Oha.

Vielleicht will sie jemanden retten.

Den Hamster, der schon eingezogen ist? 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: scrooge am 08 August 2014, 19:19:49
Stammt der aus Afrika?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 08 August 2014, 19:25:14
Ich fürchte, er ist aus 'ner Zoohandlung in Berlin/Treptow-Köpenick, aber das is' ja auch'n Schicksal.    :bawling:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 14 August 2014, 13:43:07
Zufällig entdeckt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Smog_(Film) (http://de.wikipedia.org/wiki/Smog_(Film))

Man beachte die beiden Hauptrollen!
Kennt jemand diesen Film?

edit:
der Link funktioniert jetzt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 14 August 2014, 13:54:16
ja
ja


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 14 August 2014, 14:05:37
edit:
der Link funktioniert nicht. ???

Das liegt an der Klammer bzw. dem Unterstrich.
Wenn Du (D)einen Link mit mit dem URL Icon verzierst, geht es auch.

Den Film kenne ich nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 14 August 2014, 14:12:59
zuiop - dein Link reicht nicht weit genug, die runde klammer hinten ist nicht mitverlinkt - fügt man diese der Adresszeile hinzu, kommt man zu dem Artikel.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 14 August 2014, 15:42:26
Wenn Du (D)einen Link mit mit dem URL Icon verzierst, geht es auch.

 :danke:

ich habe es korrigiert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 14 August 2014, 16:44:12
Den Film kenne ich und der ist sehr langweilig. Marjan und Groenebaum haben kaum Text und eigentlich hat man das Gefühl, man hätte Aktuelle Stunde zum Thema Smog als Spielfilmlänge.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 14 August 2014, 16:47:51
Wiki: "Viele Zuschauer hielten die Pseudo-Doku für real und riefen während der Ausstrahlung am 15. April 1973 besorgt beim Fernsehsender WDR an."


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 15 August 2014, 12:07:42
Es ist keine TV-Produktion, und es ist auch "nur" ein Ex-Lindensträßler, aber gestern abend war ich im Freilicht-Theater, und habe Bernd Tauber gesehen.
Schön war's, und geregnet hat's auch nur ein gaaanz kleines bißchen.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: cecilia am 18 September 2014, 11:30:31
Beim MDR gibt es ein kleines Interview mit Monika Woytowicz über eine ihrer Rollen im DDR- Fernsehen.
Die Lindenstraße wird auch erwähnt.  ;)

http://www.mdr.de/geschichte-mitteldeutschlands/meine-geschichte/monika-woytowicz100.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Greg am 21 September 2014, 20:33:15
Cool. Robert Engel im Tatort.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 21 September 2014, 20:37:01
Letzt Woche war Martin Armknecht auch mal wieder Patient in der Sachsenklinik.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Greg am 21 September 2014, 21:52:35
Ha. Und eine Bratpfannenattacke in der gleichen Episode.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 22 September 2014, 09:23:20
Letzt Woche war Martin Armknecht auch mal wieder Patient in der Sachsenklinik.

Der Arme, muss Episodendarsteller durch die deutsche Serienlandschaft tingeln...  :(

Hatte neben Martin Armknecht nicht auch Walles "Boris Ecker" einen Kurzauftritt im Tatort? Ich weiß gar nicht mehr als was? Korrupter Pharmamann?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 22 September 2014, 09:30:35
Habe ich schon im Tatort-Thread geschrieben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 22 September 2014, 09:34:35
Wieso der Arme? Ich meine, zwar ist es vom wirtschaftlichen vielleicht besser, einen durchgehenden Job in einer Serie zu haben, als Episodenrollen, aber interessanter ist bestimmt, wie er es macht (machen muss?)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 22 September 2014, 09:39:01
Habe ich schon im Tatort-Thread geschrieben.

Wo denn? Das letzte Posting im Tatort-Thread ist vom 15.09.!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 22 September 2014, 09:41:41
Die meisten Schauspieler sind ja mehr beim Arbeitsamt, als beschäftigt, von daher denke ich, Herr Armknecht ist gut im Geschäft. Und er ist so freier, für andere Projekte, ich glaube, er spielt doch auch noch Theater, oder?

Ich glaube, ich würde auch nicht ewig in nur einer Serie mitspielen wollen. Klar, das sichere Geld, aber als Schauspieler will man sich ja auch irgendwo selbstverwirklichen, denn man wird doch nicht Schauspieler, um seine Miete zahlen zu können.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 22 September 2014, 09:42:14
Habe ich schon im Tatort-Thread geschrieben.

Wo denn? Das letzte Posting im Tatort-Thread ist vom 15.09.!

Hat mich auch gerade gewundert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 22 September 2014, 09:44:01
ja, aber man hat ihn schon lange nicht mehr in einer Hauptrolle in einem Fernsehfilm gesehen (wobei ich das jetzt nicht beschwören kann), immer nur in kleinen Auftritten. Ich denke es ist für einen Schauspieler auch wünschenswert, wenn er irgendwann mal eine Hauptrolle spielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 22 September 2014, 09:48:22
Äääh?
Habe ich anscheinend vergessen abzuschicken  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 22 September 2014, 09:49:55
Ich hab's aber irgendwo gelesen - vielleicht im Folgenfred?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 22 September 2014, 09:53:21
Ha, ich habs gefunden.
Ich hatte das im Vorschau-Thread geschrieben, da Greg da was zum Tatort geschrieben hatte, und ich dachte, wir wären im Tatort-Thread.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 22 September 2014, 09:59:21
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 22 September 2014, 21:43:22
Dieter Rantzow war als Polizist in einer der neuen "Pastewka"-Folgen (http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/pastewka/Der-Nachruf--/18474/) zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 22 September 2014, 22:48:57
aaaaaaaaaah - da kann man ja die Folgen kucken! Ich hab überall bei Sat1 gesucht, weil der onlinerecorder die Folge nicht richtig aufgenommen hat!


Suuuuuuuper!



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Nafura am 23 September 2014, 02:36:00
Letzte Nacht kam eine Folge der Uralt-Serie "Auf Achse" mit Manfred Krug.
Da spielte Tilli Breidenbach die Chefin einer Spedition.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 23 September 2014, 10:38:41
http://www.lindenstrasse.de/Information/Service_und_Fakten/Termine.jsp

Einige Fernsehsendungen, in denen Lindensträßler auftreten. Kein Spoiler bzgl. der Lindenstraße!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 23 September 2014, 18:51:51
Dieter Rantzow war als Polizist in einer der neuen "Pastewka"-Folgen (http://www.myspass.de/myspass/shows/tvshows/pastewka/Der-Nachruf--/18474/) zu sehen.

Und ich hab noch überlegt, woher ich den kenne... Danke!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 23 September 2014, 21:32:16
Letzt Woche war Martin Armknecht auch mal wieder Patient in der Sachsenklinik.

Der Arme, muss Episodendarsteller durch die deutsche Serienlandschaft tingeln...  :(

Er ist immernoch im Krankenhaus.  :feil:  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 01 Oktober 2014, 11:10:37
Zu Moritz' Zimmer-frei-Auftritt:

http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=2404.75


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 17 Oktober 2014, 20:23:39
Das NDR-Fernsehen zeigte heute in der Sendung DAS! einen Beitrag mit Irene Fischer / Anna Ziegler mit Ausschnitten aus Folgen der Lindenstraße. In Einblendungen war bockmouth als treuer Zuschauer zu sehen.Die Sendung DAS! wird am 18.10.2014 von 5.15 Uhr bis 6.00 Uhr wiederholt


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 17 Oktober 2014, 21:53:28
Irrtum, das war Schneider Noerig.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 18 Oktober 2014, 07:47:05
Ich habe es gestern Abend verpasst, aber heute nacht dann aufgenommen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 18 Oktober 2014, 09:13:22
Ich hab's gesehen.

Aber ich kann leider nicht sagen, wie ich es fand, weil es nicht viel Neues gab. Nun weiß ich lediglich, wie Schneidi aussieht und welchen Fernseher er hat.


Jo.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 18 Oktober 2014, 10:36:19
Das ist ja schon mal eine Information, für die es sich lohnt, 45 Minuten fernzusehen.  :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 18 Oktober 2014, 10:38:20
Ich konnte ja vorspulen zwischendurch. Es hat also noch nicht mal 45 min gedauert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: scrooge am 18 Oktober 2014, 11:15:02
Und? Was für einen Fernseher hat er?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 18 Oktober 2014, 11:18:05
Einen Samsung.

Also - es gibt auch alte Aufnahmen von Dreharbeiten und so.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 18 Oktober 2014, 11:31:43
Gestern Abend lief auf Arte der großartige Spielfilm "Das Leben ist nichts für Feiglinge".

Darin spielte Adam Bousdoukos alias Manolis in einer absolute Mini-Nebenrolle den Lebensgefährten des schwulen Geschäftspartners des Hauptdarstellers Wotan Wilke Möhring.

Die Rolle war eigentlich völlig überflüssig, weil der Geschäftspartner selbst nicht mal eine tragende Rolle gespielt hat, geschweige denn dessen Lover.  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rathauseck am 18 Oktober 2014, 13:31:30
Adi war gestern im Polizeiruf "Die Maß ist voll" zu sehen.
Allerdings nur kurz und keine tragende Rolle.
Reichte nicht mal, um ein Verdächtiger zu werden.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 18 Oktober 2014, 15:29:07
Wir hatten uns erst später in DAS! eingeschalten und glaubten bockmouth zu erkennen. Danke Löpelmann für die Richtigstellung. In der NDR Mediathek ist der Beitrag zu Irene Fischer noch zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 18 Oktober 2014, 16:09:00
Inzwischen habe ich DAS gesehen und ich fand es sehr interessant.
Etwas erschwerend kommt hinzu, dass ich Henning Baumgarten überhaupt nicht mag. Aber Irene Fischer kommt da trotzdem sehr angenehm „rüber“.
Vielleicht liegt es daran, dass ich in einer Großstadt wohne, aber ich finde nun nicht, dass die Tatsache, dass jemand an Depressionen erkrankt ist, zwar ein ziemlich schlimmes Schicksal ist, aber das damit sehr hinter dem Berg gehalten wird. Also ich finde die Informationen darüber in meinem Umfeld und wie man so schön sagte: in der Bevölkerung, zumindest bei uns doch relativ ausreichen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Oktober 2014, 19:27:17
In der Mediathek findet man die Schneidi-Einspieler nicht, grmpf.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 18 Oktober 2014, 20:57:01
Ich finde, Frau Fischer sieht, naja..., alt aus.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 18 Oktober 2014, 20:57:37
Das stimmt


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 19 Oktober 2014, 06:50:02
Ich fand, sie sah extrem gut aus.
Außerdem ist sie Mitte 50, wie soll sie denn aussehen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 19 Oktober 2014, 08:57:59
Also ich finde auch, daß sie extrem gut und erholt aussah.

Und dieser komische Moderator hat einen seltsamen Vornamen, Rennbiene, nicht Henning, sondern Hinnerk oder so ähnlich. Ich wollte es nur sagen. Ist aber auch egal.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 19 Oktober 2014, 09:02:41
Mich hat auf jeden Fall gefreut, dass Frau Fischer die Nähe ihrer Fans zu schätzen weiß und dem Projekt wirklich sehr verbunden ist.


Fliederschubse, so nennen mich meine Fans.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: karottensalat am 19 Oktober 2014, 09:33:44
Ich fand, sie sah extrem gut aus.
Außerdem ist sie Mitte 50, wie soll sie denn aussehen?
Das fand ich auch. Und sympathisch kommt sie 'rüber. Mir hat gefallen, wie sie meinte, dass es sie freut, als Anna so kontrovers diskutiert zu werden. Sie hat bestimmt ordentlich Spaß am Anna bashing.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 19 Oktober 2014, 13:56:07
Also ich finde auch, daß sie extrem gut und erholt aussah.

Und dieser komische Moderator hat einen seltsamen Vornamen, Rennbiene, nicht Henning, sondern Hinnerk oder so ähnlich. Ich wollte es nur sagen. Ist aber auch egal.

Hinnerk ist nicht seltsam sondern norddeutsch!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 19 Oktober 2014, 13:56:50
Ich fand, sie sah extrem gut aus.
Außerdem ist sie Mitte 50, wie soll sie denn aussehen?
Das fand ich auch. Und sympathisch kommt sie 'rüber.

 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lunatic am 19 Oktober 2014, 14:51:22
Ich fand, sie sah extrem gut aus.
Außerdem ist sie Mitte 50, wie soll sie denn aussehen?
Das fand ich auch. Und sympathisch kommt sie 'rüber. Mir hat gefallen, wie sie meinte, dass es sie freut, als Anna so kontrovers diskutiert zu werden. Sie hat bestimmt ordentlich Spaß am Anna bashing.
Ich hab 2005 kurz in Bocklemünd auf der Jubiläumsfeier mit ihr gesprochen. Sie ist wirklich eine sehr nette Person und ich hoffe das Anna irgendwann bald wiederkommt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 Oktober 2014, 22:28:40
Bei Youtube findet ihr unter dem Titel "Unternehmen Rentnerkommune" eine schöne Serie aus dem Jahre 1978, ich glaube einen 10-Teiler mit Folgen von ca. 28 Minuten Länge, in der spielt Gottlieb Griese- Darsteller Fritz Bachschmidt eine der Hauptrollen. Es ist teilweise recht amüsant und humorig, auch wenn ich erst die zwei ersten Folgen gesehen habe. Vielleicht was für die nächsten Tage, an denen es so viel regnen soll.

Desweiteren spielt Walter Richter mit, ihn kennen vielleicht einige aus dem allerersten Tatort "Taxi nach Leipzig"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 19 Oktober 2014, 22:38:31
Bei Youtube findet ihr unter dem Titel "Unternehmen Rentnerkommune" eine schöne Serie aus dem Jahre 1978, ich glaube einen 10-Teiler mit Folgen von ca. 28 Minuten Länge, in der spielt Gottlieb Griese- Darsteller Fritz Bachschmidt eine der Hauptrollen. Es ist teilweise recht amüsant und humorig, auch wenn ich erst die zwei ersten Folgen gesehen habe. Vielleicht was für die nächsten Tage, an denen es so viel regnen soll.

Desweiteren spielt Walter Richter mit, ihn kennen vielleicht einige aus dem allerersten Tatort "Taxi nach Leipzig"

Hihi, das Buchstabenlayout im Vorspann erinnert an Pumuckl  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SirGuinness am 20 Oktober 2014, 08:58:28
Fliederschubse, so nennen mich meine Fans.
... war meine Wortschöpfung ...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 20 Oktober 2014, 12:41:41
Ich fand den DAS Beitrag auch interessant, wobei er in der Mediathek leider nur gekürzt zu sehen ist, wie die Wurst schon schrieb.

Frau Fischer wirkt sehr sympathisch, freut mich, dass es ihr gut geht, auch wenn mir Anna in der Listra fehlt.

@Sir: schöne Wortkreation!  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 20 Oktober 2014, 13:56:42
Bei Youtube findet ihr unter dem Titel "Unternehmen Rentnerkommune" eine schöne Serie aus dem Jahre 1978, ich glaube einen 10-Teiler mit Folgen von ca. 28 Minuten Länge, in der spielt Gottlieb Griese- Darsteller Fritz Bachschmidt eine der Hauptrollen.

 :danke:
Die Serie habe ich nie gesehen, werde ich nachholen!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 20 Oktober 2014, 15:36:49
Da werd ich auch mal reinschauen. Danke, Löpel.  :smile:

In der Mediathek findet man die Schneidi-Einspieler nicht, grmpf.

Ah, ich wollte schon fragen, wo Schneidi ist. Der Beitrag in der Mediathek hat auch nur etwas über 21 Minuten.


Also ich finde auch, daß sie extrem gut und erholt aussah.

Und dieser komische Moderator hat einen seltsamen Vornamen, Rennbiene, nicht Henning, sondern Hinnerk oder so ähnlich. Ich wollte es nur sagen. Ist aber auch egal.

Hihi, war das nicht der, den die Katja Riemann so schön hat auflaufen lassen? Fand ich herrlich.  :biggrin:


Zu Frau Fischer: Ich finde, sie sieht - natürrrlich - nicht mehr ganz jung aus, aber trotzdem gut. Eben altersentsprechend.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 24 Oktober 2014, 19:48:37
Ulrike Tscharre heute abend in:

Brezeln für den Pott
TV-Kulturkampfkomödie. Ein schwäbischer Backunternehmer landet im Ruhrgebiet und muss lernen, auch mal kleine Brötchen zu backen.

http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filme-im-ersten/sendung/brezeln-fuer-den-pott-100.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 Oktober 2014, 18:23:11
Gerade einen ganz besonderen Schatz in der WDR- Mediathek entdeckt: Die Sendung "Heimatabend" über die Stadt Essen.

Sprecherin im Off: Marie-Luise Marjan

Davon abgesehen, ich merke in letzter Zeit immer mehr, wie schön diese Stadt ist.

Die Sendung ist auch für Nicht-Essener interessant und informativ.

Bocki, morgen kommt übrigens über Münster. Die ganze Heimatabend-Reihe ist schön, Sprecher sind jedoch immer andere.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 01 November 2014, 20:12:24
Manon Straché hat vor einer Woche in "Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen" mitgespielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Pinguin am 01 November 2014, 20:25:38
Laut Bild.de geht Iffi-Rebecca ins nächste RTL-Dschungelcamp.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 November 2014, 11:07:03
Spaß am Dienstag mit Zini von 1991. Und "Enrico Pavarotti" Guido Gagliardi als Frisör. :biggrin: (Ab Min. 13:20) Wusste gar nicht, dass der da auch mal mitgespielt hat.

Unser Kinderfernsehen war auch ohne Kika schön damals. Diese Sendung lief nämlich im ARD-Programm, da gab es noch kein Sturm der Liebe oder früher auch Wunschbox, obwohl das war auch eine schöne Sendung *schwelg*


https://www.youtube.com/watch?v=MLzCGaaZeuE

(Min. 13:20, 20:44, )


Girlfriend, "deine" Mariele Millowitsch spielt auch eine kleine Rolle. ;)

In den letzten zwei Minuten.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 November 2014, 11:22:36
Und nochmal "Enrico", diesmal im Schimmi-Tatort. Mit einer fetten Rolle. :thumb_up:

https://www.youtube.com/watch?v=5sdCnaa3nps


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Girlfriend am 30 November 2014, 11:58:36
Girlfriend, "deine" Mariele Millowitsch spielt auch eine kleine Rolle. ;)

In den letzten zwei Minuten.

Es ist nicht mehr "meine" Mariele. Aber trotzdem danke. Das kannte ich tatsächlich noch nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Girlfriend am 30 November 2014, 18:45:12
Am 13.01.2015 ist Anja Antonowicz bei "In aller Freundschaft" zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 30 November 2014, 19:47:47
Am 1.10. lief in der ARD der Spielfilm DIE AUSERWÄHLTEN; Grundlagethematik die Missbräuche an der Odenwaldschule.
Adam Bousdoukos (Manolis) spielte einen der Lehrkräfte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 November 2014, 20:52:42
Das gibt es ja nicht, ich hab den Film gesehen und ihn nicht erkannt. :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 30 November 2014, 21:37:26
Löpel, Adam Bousdoukos war "Thomas", der Lehrer, der mit den minderjährigen Mädels rumgemacht hatte, u.a. (oder nur?) mir der Schülersprecherin; und er war auch in gewisser Weise gegen Pistorius. Klingelt es jetzt langsam.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 November 2014, 21:39:59
Löpel, Adam Bousdoukos war "Thomas", der Lehrer, der mit den minderjährigen Mädels rumgemacht hatte, u.a. (oder nur?) mir der Schülersprecherin; und er war auch in gewisser Weise gegen Pistorius. Klingelt es jetzt langsam.  :biggrin:

Ja, klar. Aber den hätte ich nie mit Manolis verbunden. Dann scheint er echt ein guter Schauspieler zu sein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 09 Dezember 2014, 20:29:14
Auf SWR läuft gerade eine Wiederholung des Tatorts "Scherbenhaufen" mit Benno Zimmermann und Marion Beimer als Vater und Tochter.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 Dezember 2014, 13:33:35
Ich weiß nicht, ob das hier schon mal erwähnt wurde - mir ist gestern erst aufgefallen, dass diese nette&süße "Ulla" aus "Kein Pardon" die gleiche Schauspielerin ist wie die, die diese irre "Angela" in der Lindenstraße gespielt hat (die Frau von Maxls Maxler).

Super Schauspielkunst, ich hätte die beiden nie zusammengebracht. Mir kam nur der Name irgendwie bekannt vor.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: DonMiguel am 10 Dezember 2014, 13:53:36
Auf SWR läuft gerade eine Wiederholung des Tatorts "Scherbenhaufen" mit Benno Zimmermann und Marion Beimer als Vater und Tochter.
Benno Zimmermann ist der Vater von Marion Beimer? Na wenn das Hantz wüßte. Ich hab ja schon immer geahnt, dass die Beimler-Ziegler Brut nicht nur auf Hantz zurückgeht...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 10 Dezember 2014, 14:50:32
Auf SWR läuft gerade eine Wiederholung des Tatorts "Scherbenhaufen" mit Benno Zimmermann und Marion Beimer als Vater und Tochter.
Benno Zimmermann ist der Vater von Marion Beimer? Na wenn das Hantz wüßte. Ich hab ja schon immer geahnt, dass die Beimler-Ziegler Brut nicht nur auf Hantz zurückgeht...

In diesem Tatort schon. Und ansonsten, wer weiß das schon...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 10 Dezember 2014, 16:33:32
Ich weiß nicht, ob das hier schon mal erwähnt wurde - mir ist gestern erst aufgefallen, dass diese nette&süße "Ulla" aus "Kein Pardon" die gleiche Schauspielerin ist wie die, die diese irre "Angela" in der Lindenstraße gespielt hat (die Frau von Maxls Maxler).

Super Schauspielkunst, ich hätte die beiden nie zusammengebracht. Mir kam nur der Name irgendwie bekannt vor.
Und ich überlog die ganze Zeit, woher mir die Visage das Gesicht bekannt vor kommt... Wär ich im Lebbe nisch druff gekomm'


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: markus am 10 Dezember 2014, 18:42:48
Bei der muss ich immer an das Listra-Sommerfest 2002 denken. Da gab sie Autogramme und zwei Frauen überlegten, wer das ist, ehe es aus einer laut heraus platzt: "Ach, das ist die Bekloppte"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 10 Dezember 2014, 19:01:25
Bei der muss ich immer an das Listra-Sommerfest 2002 denken. Da gab sie Autogramme und zwei Frauen überlegten, wer das ist, ehe es aus einer laut heraus platzt: "Ach, das ist die Bekloppte"

Hahaha, großartig!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 10 Dezember 2014, 19:24:28
Bei der muss ich immer an das Listra-Sommerfest 2002 denken. Da gab sie Autogramme und zwei Frauen überlegten, wer das ist, ehe es aus einer laut heraus platzt: "Ach, das ist die Bekloppte"
:thumb_up:

So gehört sich das  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 11 Dezember 2014, 11:39:14
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 15 Dezember 2014, 23:15:17
Kein direkter Lindensträßler, aber die ARD zeigt gleich einen Film über Celino Bleiweiß, der als Kind vor dem KZ gerettet wurde. Er ist der Vater von Marion I., Ina Bleiweiß und war mit Henny Schildknecht- Darstellerin Monika Woytowicz verheiratet.

"Das geschenkte Leben-Die wundersame Rettung des Celino Bleiweiß"

ARD 23.30-0.15 Uhr


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 16 Dezember 2014, 07:16:52
Habe ich aufgenommen.
Interessant, dass darüber nix bei wiki steht.
weder richtiger Name noch sonst irgendwas in der Richtung.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 16 Dezember 2014, 15:14:11
Ich habe das jetzt gesehen.
Das war extrem beeindruckend und ergreifend.
Ina Bleiweiß war 2x kurz zu sehen, sie sieht gut aus.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 16 Dezember 2014, 15:15:52
Ina Bleiweiß war 2x kurz zu sehen, sie sieht gut aus.

Habe ich auch gesehen - fand ich auch!  :thumb_up:

Sehr angegraut, sehr souverän - wenn ich nicht gewusst hätte, dass es um ihren Vater geht, hätte ich sie mitunter nicht erkannt - hatte nichts von der pausbäckigen Marion aus der Limdenstraße


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 16 Dezember 2014, 15:21:15
"Das geschenkte Leben-Die wundersame Rettung des Celino Bleiweiß"

Danke für den Tip, ich habe es aber noch nicht gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 16 Dezember 2014, 15:22:32
ich schau mir das auf jeden Fall noch an! Danke für den Tipp!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 16 Dezember 2014, 15:23:34
Ich habe das jetzt gesehen.
Das war extrem beeindruckend und ergreifend.

Ich konnte leider nicht ganz folgen, weil ich erst mittendrin eingestiegen bin und dann auch nicht ganz konzentriert zugeschaut habe. Aber was ich mitbekommen habe, fand ich durchaus berührend.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 16 Dezember 2014, 22:29:33
Bei ungefähr 1 : 30 ist Ina Bleiweiß  zu sehen. Ich hätte sie nicht mehr erkannt.



http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/das-geschenkte-leben-die-wundersame-rettung-des-celino-bleiweiss-100.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 16 Dezember 2014, 22:51:59
Bei ungefähr 1 : 30 ist Ina Bleiweiß  zu sehen. Ich hätte sie nicht mehr erkannt.



http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/das-geschenkte-leben-die-wundersame-rettung-des-celino-bleiweiss-100.html

Sie sieht aber richtig gut aus, finde ich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Alena am 17 Dezember 2014, 07:19:42
Ich hatte sofort eine Bekannte im Kopf... Also die Ähnlichkeit hätte ich nicht vermutet... Sie sieht wirklich gut aus!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: karottensalat am 17 Dezember 2014, 09:39:24
Interessant, dass darüber nix bei wiki steht. weder richtiger Name noch sonst irgendwas in der Richtung.

Wiki war schon fleißig und hat tapfer aktualisiert.

Sehr schöner Film und vielen Dank für den Link!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 17 Dezember 2014, 13:56:01
Habe ich auch sofort gesehen.
Alles auf Grundlage dieser Reportage.
Vielleicht war es vorher tatsächlich überhaupt nicht bekannt, er hat ja auch erzählt, dass er nie darüber gesprochen hat.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Malke am 17 Dezember 2014, 17:04:56
Na, da schau her!
Beim Namen Bleiweiß hab ich seinerzeit schon geschwind gestutzt - aus Gründen. Aber es hätte ebensogut ein Künstlername sein können oder gar nix zu bedeuten haben.

In Verbindung mit dem Vornamen "Celino" hätte mich jetzt auch die Erklärung "Rom(a)" nicht überrascht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Andromeda am 19 Dezember 2014, 20:51:48
Der Darsteller von "Boris Ecker" spielt gerade bei "Der Alte" mit.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 Dezember 2014, 14:16:22
"Tante Hatice" (Sema Meray) gerade bei Rote Rosen gesichtet. Spielt sie dauerhaft da mit?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 01 Januar 2015, 12:39:38
"Isolde Pavarotti" (Marianne Rogeè) im Hörspiel auf WDR 5:

http://www.wdr5.de/sendungen/hoerspielamdienstag/ichbinjaschonzuhause100.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bibistrella am 05 Januar 2015, 11:10:07
Gerade auf 3sat: Christian und Christiane, mit MLM als Mutter von Christian


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 13 Januar 2015, 21:20:03
Nastya (Anja Antonowicz) gerade bei "In aller Freundschaft".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 15 Januar 2015, 19:38:31
Wookie Mayer heute in

20 15
ARD
Mord in bester Gesellschaft: Die Täuschung


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 16 Januar 2015, 20:10:32
* * * NEWS * * * NEWS * * * NEWS * * * NEWS * * *

- Unfall im Dschungel Camp - "Iffi" stolpert. -  Krokodil platt. -


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 25 Januar 2015, 20:46:39
Anja Antonowicz im Kieler Tatort als Rechtsmedizinerin.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 27 Januar 2015, 18:18:36
Im Letzten Tatort (leider geschnitten):

"Guten Morgen Chlausi."

"Für Sie immer noch Herr Borowski!"

"Natürrrlich!"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 29 Januar 2015, 20:21:34
Phillip Brammer JETZT in einem München- Tatort von 2011 im WDR.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 29 Januar 2015, 20:49:02
Wer?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 30 Januar 2015, 11:08:22
http://www.lindenstrasse.de/Leute/Personen/_B/Philipp_Brammer/index.jsp


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 30 Januar 2015, 11:39:36
Also, bitte!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 31 Januar 2015, 02:38:06
Naja. So furchtbar lang war der ja nun nicht dabei, das ich den Schauspieler kennen müsste.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 18 Februar 2015, 22:07:51
Dorothea Walda (Oma von Felix) und Julia Beerhold ( Sandra Sarikakis) nun bei "Heiter bis tödlich" im WDR.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 19 Februar 2015, 07:58:57
Das ist ja schon vor 3 oder 4 Jahren gedreht und im NDR eine Wiederholung


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 Februar 2015, 09:51:07
Das ist ja schon vor 3 oder 4 Jahren gedreht und im NDR eine Wiederholung

Echt? Wusste ich gar nicht. Ich habe es auch leider nicht weitergeguckt, da hier ein Anruf reinkam. War es denn sehenswert?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 19 Februar 2015, 09:51:33
Löpel, hast Du Dir das Promishoppingqueen-Event mit Willi Herren schon notiert?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 Februar 2015, 10:26:51
Löpel, hast Du Dir das Promishoppingqueen-Event mit Willi Herren schon notiert?

Nein, ich habe nur mal was mitbekommen, dass es demnächst wohl eine RTL II- Dokusoap über die Herrens geben soll, wann weiß ich allerdings nicht genau. Wird das so was, wie die Wollnys?

Promishopping guck ich eigentlich nie, aber bei Willi kann ich ja mal eine Ausnahme machen. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rathauseck am 21 Februar 2015, 23:24:08
Lea war heute Abend im Tatort "Kindstod" im WDR zu sehen.
Ist schon von 2001, sie spielt ein kleines Mädchen, das misshandelt wird und an den Folgen sogar stirbt.
Sehr berührend und die kleine Lea spielt ihre Rolle wirklich gut.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 22 Februar 2015, 22:32:19
War das vorhin Ole Dahl (Paul) im Tatort als einer der zwei Söhne der zwei Väter (also des neuen Chefs des ehemaligen Kommissars)?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 26 Februar 2015, 19:56:55
http://www.lindenstrasse.de/Information/Service_und_Fakten/Termine.jsp


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: gaspal am 07 März 2015, 19:28:49
Ist zwar kein TV, aber ich denke, es passt hier trotzdem (Ich habe jedenfalls keinen anderen Thread gefunden.):

Gleich im WDR 2
Zu Gast bei Tobias Häusler: Joachim Hermann Luger
http://www.wdr2.de/musik/zugastbei/joachim-hermann-luger100.html (http://www.wdr2.de/musik/zugastbei/joachim-hermann-luger100.html)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 März 2015, 20:37:32
Danke für den Tipp, gaspal. :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 März 2015, 20:58:32
Er erzählte gerade, dass vor zehn Jahren ein Theaterzuschauer mitten während der Vorstellung an sein klingelndes Handy ging und "Hallo, ich bin hier im Theater, moment ich geh mal eben raus." sagte, dann von der Mitte der Stuhlreihe sich laut den Weg zum Ausgang bahnte. :ohnmacht: :biggrin:

Luger aber spielte souverän weiter, heute würde er die Vorstellung lieber unterbrechen.
Auf jeden Fall hat ihn das wohl sehr geärgert, was ja auch verständlich ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 07 März 2015, 21:05:02
Außerdem wünschte er sich Tina Turner und Reinhard Mey. Gleich nach den Nachrichten kommt noch ne Stunde.

Ohne gaspal hätte ich das verpasst.  :danke:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Cooper am 16 März 2015, 18:56:28
Benny Beimer mit Band und dem Kuh-Lied gerade auf zdf.kultur in einer Hitparade mit Viktor Worms von 1988.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 20 März 2015, 11:24:28
Philipp Sonntag ("Adi") ist in einer Mini-Mini-Rolle in dem tollen Film Grand Budapest Hotel zu sehen. Ich hab ihn grade so erkannt.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 20 März 2015, 23:15:47
Mizzi Stadler im Bayerischen Fernsehen in der "Spezlwirtschaft".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 26 März 2015, 09:54:20
Gestern auf SWR:

http://www.tvspielfilm.de/kino/filmarchiv/film/liebe-auf-bewaehrung,1311345,ApplicationMovie.html

Harry spielte sich selbst.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 27 März 2015, 11:07:00
Willi Herren und Familie gerade bei Familie Stories in RTL II.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 31 März 2015, 19:21:06
Antonia (ich kenne leider nicht den Namen der jungen Darstellerin) spielt gerade in der neue ARD-Vorabendserie mit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: madelief am 31 März 2015, 19:50:21
Ja, ist mit auch gerade aufgefallen. :biggrin:  Rentnercops heißt die Serie. Verena Plangger ("Frau Roth") spielt laut Abspann auch mit. (Ich habe kurz vor Schluss erst eingeschaltet, und da ist mir nur "Antonia" aufgefallen.)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 31 März 2015, 19:58:13
Hat die Termite denn dort eine dauernde Rolle oder war das heute nur ein Gastauftritt.. war sie vielleicht die Mörderin?  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 31 März 2015, 20:10:42
Wer ist denn nun gleich noch Frau Roth in der LS gewesen?
Das gegoogelte Bild der Schauspielerin löste ehrlichgesagt kein ach die bei mir aus. Hüüüllffeeee  :biggrin:

@Philo: Heute lief die erste Folge, Katharina Witza ((http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_133.gif)) spielt die Enkelin eines Corps. Könnte wohl sein, dass man sie in dieser kleinen Nebenrolle öfters mal kurz sieht - aber das ist rein spekulativ.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 31 März 2015, 20:36:51
Ihr voller Name war ja auch Frau RothvomVerfassungsschutz.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 31 März 2015, 20:49:12
 :danke:  :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 12 April 2015, 21:35:02
Ulrike C. Tscharre ist im heutigen aktuellen Tatort zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 12 April 2015, 22:10:59
Ulrike C. Tscharre ist im heutigen aktuellen Tatort zu sehen.

Und zwar nicht nur so nebenbei, sondern als das Mordmotiv!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: gaspal am 20 April 2015, 19:35:34
Gerade im WDR 2 MonTalk (noch bis 21.00 Uhr):
Liz Baffoe


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 21 April 2015, 20:29:35
Hallo,

bis gerade eben war Wookie Mayer ("Panne-Hanne") bei den Rosenheim-Cops als mordverdächtige Germanistikprofessorin zu sehen.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: gaspal am 26 April 2015, 23:53:49
WDR 2 Paternoster - Sybille Waury

Ist zwar nur kurz, aber ich fand, dass sie sympathisch 'rüberkam'.

Hier kann man es nachlesen bzw. nachhören: http://www.wdr2.de/unterhaltung/paternoster/sybille-waury-104.html



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 09 Mai 2015, 14:59:41
Tja, und heute hat sie Geburtstag und keinen hier scheint es zu interessieren. :(

Mal was anderes, meine 74jährige Bekannte sprach mir heute auf den AB, dass gestern bei Frau Böttinger im Kölner Treff Thorsten Nindel war und über seine überstandene Lungenkrebsgeschichte sprach. Sie sagt, er war sehr sympathisch und hätte eine sehr nette Frau.

Wahrscheinlich kann man das irgendwo auf der WDR-Seite noch nachgucken.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Schnecke am 09 Mai 2015, 17:33:31
Tja, und heute hat sie Geburtstag und keinen hier scheint es zu interessieren. :(
Glaubst du sie liest hier mit und sieht die Glückwünsche?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 09 Mai 2015, 17:38:20
Auszuschließen ist das nicht, denn es sind ja auch einzelne Autoren und andere Darsteller hier aufgetaucht und zum Teil angemeldet. Ich weiß, dass hier auch HWG mitliest.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 10 Mai 2015, 10:02:06
Thorsten Nindel gerade im Kölner Treff.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 11 Mai 2015, 07:00:38
Mich würde  sehr  interessieren ,  welchen Lungenkrebs Herrr Nindel hatte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 11 Mai 2015, 07:54:38
Das hat er nicht gesagt.
Sicherlich ein nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom (NSCLC) , denn er - salopp gesagt - lebt ja noch.
Im Gegensatz zum Kleinzelliges Bronchialkarzinom (SCLC)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 11 Mai 2015, 09:20:47
Auszuschließen ist das nicht, denn es sind ja auch einzelne Autoren und andere Darsteller hier aufgetaucht und zum Teil angemeldet. Ich weiß, dass hier auch HWG mitliest.

Naja, was heißt "mitlesen". Er wird vielleicht mal einen Blick reingeworfen haben und wissen, dass es das Forum gibt, aber ich vermute mal schwer, als Geschäftsführer einer Produktionsfirma hat man in der Regel Wichtigeres zu tun.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 01 Juni 2015, 11:20:43
Hab gerade bei youtube einen Schatz gefunden.

Dietrich Siegl "Nossek" in einem Fernsehfilm ("Erdsegen") von 1986 in der Hauptrolle!!!

Der Bruder von Andrea Spatzek spielt auch mit.

Ganz zu Ende gesehen habe ich es noch nicht, aber scheint etwas anspruchsvoller zu sein.

https://www.youtube.com/watch?v=-7xkvFTdSgk



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 16 Juni 2015, 13:18:18
Ulrike Tscharre:


http://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Drehstart-fuer-ARD-Serie-Im-Hotel-Heidelberg-ist-was-los-_arid,105438.html




Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 18 Juni 2015, 20:53:12
Ist die türkische Mutter in Kückückskind (zdf) Suna?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 18 Juni 2015, 20:59:52
Torsten Nindls Freundin ist doch Saskia Valencia - wenn ich mich nicht irre


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 18 Juni 2015, 21:10:39
Ist die türkische Mutter in Kückückskind (zdf) Suna?

Ja, ist sie

https://de.wikipedia.org/wiki/%C5%9Eiir_Elo%C4%9Flu


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 18 Juni 2015, 21:11:53
Torsten Nindls Freundin ist doch Saskia Valencia - wenn ich mich nicht irre

Ja, ist sie

https://de.wikipedia.org/wiki/Thorsten_Nindel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 18 Juni 2015, 21:15:54
Ist die türkische Mutter in Kückückskind (zdf) Suna?

Ja, ist sie

https://de.wikipedia.org/wiki/%C5%9Eiir_Elo%C4%9Flu

 :danke: Hast Du in der Filmografie das Werk vor Kückückskind gesehen? :jestera:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 18 Juni 2015, 21:21:46
Den Film habe ich nicht gesehen, aber der Titel klingt lustig.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Simona am 19 Juni 2015, 10:18:02
"Kückückskind" habe ich gestern auch gesehen. Neben "Suna" hat auch der Imam mitgespielt. Also der Imam aus der Gosse war auch dort ein Imam  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juni 2015, 08:55:44
Unser Orkan, Huseyin Ekici,war ürigens am Freitag auf Arte(!) im Film Einmal Hans mit scharfer Soße  (http://einmalhansmitscharfersosse-derfilm.de/) (auf dem Trailer-Bild zusehen) in einer Mini-Mini-Rolle als Bruder der Protagonistin mit unsgefähr zwei Sätzen Text zu sehen. Ich habe ihn erst gegen Ende des Films erkannt - - mensch, groß isser geworden!  :gung: :biggrin: 

 



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 25 Juni 2015, 08:56:49
Ach, er ist also raus aus dem Knast? Da könnte er seiner Exfreundin ja mal einen Besuch abstatten.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 25 Juni 2015, 08:59:16
Unser Orkan, Huseyin Ekici,war ürigens am Freitag auf Arte(!) im Film Einmal Hans mit scharfer Soße  (http://einmalhansmitscharfersosse-derfilm.de/) (auf dem Trailer-Bild zusehen) in einer Mini-Mini-Rolle als Bruder der Protagonistin mit unsgefähr zwei Sätzen Text zu sehen. Ich habe ihn erst gegen Ende des Films erkannt - - mensch, groß isser geworden!  :gung: :biggrin: 

 



Und dann noch mit 'nem Hans im Titel.  :biggrin:

War das gut? Der Film wird Sonntag Morgen wiederholt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 25 Juni 2015, 12:06:11
Sagen wir mal so: er war sehr unterhaltsam. Bin mir nicht klar, ob er ausschließlich mit Klischees und Stereotype spielt - aber Buch, Drehbuch und Regie sind ja in türkischer Hand. Und die Schauspielergarde ist auch immer dieselbe bei "türkischen Komödien": Almanya, Türkisch für Anfänger....

Unsere Listra-Architekten-Suna spielte übrigens (natürlich) die Mutter.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 09 Juli 2015, 22:48:13
Joachim Hermann Luger und Christian Kahrmann gleich, 23:15 bei Markus Lanz, ZDF.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: bibistrella am 09 Juli 2015, 23:25:12
Christian Kahrmann ist ganz schön alt geworden!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 09 Juli 2015, 23:27:58
Er arbeitet auch hart. Wird er bestimmt gleich erzählen. Hab ihn vor 2 Jahren in seinem Lädchen besucht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 10 Juli 2015, 04:05:04
Der hat doch seinen Laden in Berlin.
Übrigens genau dort, wo ich groß geworden bin....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 Juli 2015, 07:45:14
Ich war wenige Tage vor Weihnachten 2013 bei ihm, er servierte mir die leckerste Trinkschokolade der Welt. Lange Plaudern war nicht drin, seine zwei kleinen Töchter und seine Frau saßen einen Tisch weiter und wir konnten ihm bei der Kindererziehung zusehen und wenn Gäste hereinkamen, flitzte er schnell wieder hinter den Tresen.

Aber es war nett. Das Cafe ist winzig klein, zehn Tische oder so.
Wenn da mal 30 Benny- Fanclubs gleichzeitig kommen- ohje. ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 10 Juli 2015, 08:36:58

Wenn da mal 30 Benny- Fanclubs gleichzeitig kommen- ohje. ;)

Es gibt 30 Benny-Fanclubs?  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 10 Juli 2015, 08:51:28
Bötzowstr. 21 ...... Da sollte ich auch mal hingehen .....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 10 Juli 2015, 08:59:06

Wenn da mal 30 Benny- Fanclubs gleichzeitig kommen- ohje. ;)

Es gibt 30 Benny-Fanclubs?  :biggrin:

Das würde mich auch wundern.

Ich fand ihn gestern bei Lanz übrigens sensationell unsympathisch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 10 Juli 2015, 09:57:04
Ich auch.   :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 Juli 2015, 10:26:48
Ich fand ihn gestern bei Lanz übrigens sensationell unsympathisch.

Meine Güte, jetzt habe ich freiwillig Lanz geguckt.  :ohnmacht:
Ich fand ihn nicht unsympathisch, aber optisch und akustisch unangenehm.
Er hat mich sehr an dieses Wesen erinnert:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/7/77/JabbaTheHutt.jpg/260px-JabbaTheHutt.jpg


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 12 Juli 2015, 23:42:05
ich fand ihn prollig und aufgedunsen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 03 August 2015, 18:19:47
Aktuell ist "Timo" in der laufenden Sokofolge im ZDF zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 18 August 2015, 17:40:49
Gerade läuft ein "Vasily"/ Hermes Bericht in Brisant


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Pinguin am 18 August 2015, 19:53:25
Und was wurde berichtet? Ich hab ihn mal beim Promidinner gesehen, scheint eher ein Stoffel zu sein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 19 August 2015, 06:23:14
fandest Du?
Ich habe das Promi Dinner auch gesehen, ich war ein bisschen erstaunt, dass er in echt noch schlechter Deutsch spricht, als in der Serie und dass er offensichtlich nach 25 Jahren in Köln immer noch nur ein Behelfs- Zimmer/Behelfs- Wohnung hat, die irgendwie sehr spartanisch eingerichtet war.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Pinguin am 19 August 2015, 21:15:51
fandest Du?
Ich habe das Promi Dinner auch gesehen, ich war ein bisschen erstaunt, dass er in echt noch schlechter Deutsch spricht, als in der Serie und dass er offensichtlich nach 25 Jahren in Köln immer noch nur ein Behelfs- Zimmer/Behelfs- Wohnung hat, die irgendwie sehr spartanisch eingerichtet war.
eben. Sich selbst kein schönes zu Hause schaffen und nach x Jahren sich nur radebrechend verständigen können, da denk ich eher nicht, "he, netter, symathischer Typ, würde ich gern näher kennenlernen."
Mir währen beide Punkte für mich selbst sehr wichtig und ich finde das schon sehr grundlegende Dinge.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 22 August 2015, 16:36:39
Lafer! Lichter! Lecker!
Margie Kinsky und Bill Mockridge kochen noch bis 17 Uhr bei Johann Lafer und Horst Lichter im ZDF mit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 22 August 2015, 17:04:10
Ich hielt es ja eben für einen Scherz, aber googeln ergab dann doch Treffer:
Die Mockridges - Eine Knallerfamilie (http://www1.wdr.de/fernsehen/unterhaltung/mockridges/ueberuns/index.html)
Nächsten Freitag geht es los mit 4 Folgen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Shimuwini am 22 August 2015, 19:33:56
Nächsten Freitag geht es los mit 4 Folgen.
wenn man es genau nimmt geht es heute schon los ;)
Lachgeschichten: Familie Mockridge  (http://www1.wdr.de/fernsehen/unterhaltung/comedy/sendungen/lachgeschichten/familie-mockridge-lachgeschichten-100.html)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 24 August 2015, 12:17:41
Nun ist das ja gottseidank eine fiktive Comedy, aber vielleicht sollte ich trotzdem mal erwähnen, dass mir diese permanente "Hach, was sind wir durchgeknallt!"-Selbstinszenierung des Mockridge-Kinsky-Clans zunehmend auf den Sender geht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 28 August 2015, 13:23:06
Heute geht es los mit den Mockridges - ich werde auf alle Fälle mal reinschauen.

Hier ein ganz netter Bericht über die Serie: http://www.dwdl.de/meinungen/52364/die_mockridges_modern_family_in_bonnendenich/

Blöd nur dieser neumodische Kram, dass immer schon alle Folgen vor der TV-Ausstrahlung  in der Mediathek (http://www1.wdr.de/fernsehen/unterhaltung/mockridges/die-mockridges-100.html) zu sehen sind  :disapprove:  ;)



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 28 August 2015, 13:50:26

Für Leute wie mich, die sich nie irgendwelche Fernsehaustrahlungstermine merken, ist dieser neumodische Kram ein Segen.  ;)

Hm, ich dachte ja zuerst auch "Ach du Sch***" aber nach dem Artikel hört sich das eigentlich doch gar nicht so übel an. Vielleicht schau ich mal rein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 28 August 2015, 15:12:57
Ich finde Margie Kinsky ist auch immer wieder ein Knaller!

Sie gehört ja schon zu den Hausgästen und Lückenfüllern des "Kölner Treffs" im WDR Fernsehen, die immer kommen müssen, wenn kurzfristig ein Gast abgesagt hat, weil sie um die Ecke wohnen. Sie ist aber jedes Mal zum Schreien komisch!  :biggrin: :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 28 August 2015, 15:55:31
Allerdings habe ich sie mal bei Gerburg Jahnke gesehen (Mir fällt jetzt nicht ein, wie die Sendung heißt) da fand ich sie sehr schlecht.
Ich mag es nicht, wenn die Kabarettisten/Comedians auf der Bühne so schreien...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 28 August 2015, 23:51:41
Ich finde Margie Kinsky ist auch immer wieder ein Knaller!



Den "Dreifacher Rittberger" habe ich noch von meinen VHS Bändern runter gerippt.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 28 August 2015, 23:52:51
Sehe gerade, gibt es jetzt auch auf DVD:

http://www.amazon.de/Dreifacher-Rittberger-komplette-Heidenreich-Serien-Klassiker/dp/B00B1CDCIS


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 29 August 2015, 08:52:17
fandest Du?
Ich habe das Promi Dinner auch gesehen, ich war ein bisschen erstaunt, dass er in echt noch schlechter Deutsch spricht, als in der Serie und dass er offensichtlich nach 25 Jahren in Köln immer noch nur ein Behelfs- Zimmer/Behelfs- Wohnung hat, die irgendwie sehr spartanisch eingerichtet war.
eben. Sich selbst kein schönes zu Hause schaffen und nach x Jahren sich nur radebrechend verständigen können, da denk ich eher nicht, "he, netter, symathischer Typ, würde ich gern näher kennenlernen."
Mir währen beide Punkte für mich selbst sehr wichtig und ich finde das schon sehr grundlegende Dinge.
Ich kenne Herrn Hodolidis genauen Lebensumstände nicht, aber bei Wikipedia steht, er lebe in Athen. Wenn er in Deutschland nur eine Unterkunft für die Drehtage hat, finde ich es sowohl verständlich, dass die spartanisch ausgestattet ist, als auch, dass die Deutschkenntnisse nicht so sind, wie sie bei ständigem Aufenthalt in Deutschland sein könnten. Schlüsse auf den Charakter würde ich aus diesen beiden Punkten nicht ziehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 29 August 2015, 11:20:06
Also ich fand die Mockritsches gestern ganz amüsant und werde die nächsten Folgen - wann kommen die eigentlich - immer freitags? - gucken.

Es war zwar kein Feuerwerk des Schenkelklopfens (Gott sei dank!), aber ich habe permanent vor mich hingeschmunzelt und ein paar Mal laut aufgelacht. Insgesamt sehr sympathisch gemacht! Bill Mockridge ist ja wirklich ein witziger - und sieht so geschlankt richtig gut aus!

 :thumb_up:

Ich frage mich, ob das Haus wirklich das Mockridge-Haus ist, aber die Gegend sieht mir nicht nach Bonn-Endenich aus!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 29 August 2015, 16:36:33
Witzig übrigens fand ich den Running-Gag mit Bills Handy, das die Lindenstraßen-Titelmelodie als Klingelton hat und immer wenn es klingelte er Margie fragte: "drücken oder wischen?"  :biggrin:

Außerdem wurde er außerhalb des Hauses zweimal mit Herr Schiller angeredet!  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 01 September 2015, 21:53:27
Allerdings habe ich sie mal bei Gerburg Jahnke gesehen (Mir fällt jetzt nicht ein, wie die Sendung heißt) da fand ich sie sehr schlecht.
Ich mag es nicht, wenn die Kabarettisten/Comedians auf der Bühne so schreien...

Ladies Night


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 01 September 2015, 21:54:24
Witzig übrigens fand ich den Running-Gag mit Bills Handy, das die Lindenstraßen-Titelmelodie als Klingelton hat und immer wenn es klingelte er Margie fragte: "drücken oder wischen?"  :biggrin:

Außerdem wurde er außerhalb des Hauses zweimal mit Herr Schiller angeredet!  :smile:

Ich fand die Sendung nicht gut, irgendwie so gestellt. Die erste Sendung war besser, jetzt kommen ja wohl noch 3 Folgen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 02 September 2015, 05:56:33
Welche die Sendung und welche erste Sendung?
Das war doch die erste....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 02 September 2015, 08:03:56
ne, ne Woche vorher kam doch schonmal was über die Mockridges. Die Sendung war gut. Lachgeschichten war das.

Von der Serie "Die Knallerfamilie" war es natürlich die 1. Folge.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 03 September 2015, 21:02:41
"Klausi" gerade beim Hirschhausen-Quiz... es geht ums altern und es wurden Bilder und Ausschnitte von ihm aus den letzten 30 Jahren gezeigt.
Nun ist er im Interview.

EDIT:
Moritz hat gesagt, dass Klausi ja mittlerweile in der Serie sogar Stiefopa ist, weil er Iffi geheiratet hat. Ich musste jetzt erst überlegen, wer denn sein Stiefenkelkind ist.. der kleine Luki.
Ich glaube, selbst Iffi hat ihr Enkelkind schon seit Caros Wegzug nicht mehr gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 20 September 2015, 23:05:51
Hui, der Jeremy Mockridge hat sich aber rausgemacht. Den hätte ich fast nicht erkannt  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 22 September 2015, 20:45:38
Hallo,

vorhin sah man Tanja Frese (Maria Stadler) als mordverdächtige Balkonbauerin bei den Rosenheim-Cops.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 02 Oktober 2015, 11:06:14
MLM 1990 und 2015

https://www.youtube.com/watch?v=wEIYDyWNX_w

https://www.youtube.com/watch?v=6v6cdYNwDFw



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Oktober 2015, 21:34:54
Hallo,

vorhin sah man Tanja Frese (Maria Stadler) als mordverdächtige Balkonbauerin bei den Rosenheim-Cops.

Viele Grüße

Joringel



Fre_h_se.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 15 Oktober 2015, 16:18:50
http://www.dwdl.de/nachrichten/53043/willi_herren_ab_november_mit_eigener_dokusoap/

Habe ich jetzt ein Déjà-vu oder gab es nicht schon eine Doku-Soap mit Familie Herren auf RTL2? ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: klas am 16 Oktober 2015, 07:32:22
 :smile:
http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=81376&p3
 :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 24 Oktober 2015, 21:46:59
Hallo,

man sieht gerade Philipp Neubauer als kriminellen Hacker in "Alarm für Cobra 11", Folge "Die Todesliste", auf RTL Nitro. Diese Folge entstand unter der Regie von Holger Gimpel, der auch häufig bei der Lindenstraße Regie geführt hat.

Ergänzung: Anna Sophia Claus ("Lea Starck") hatte eine Nebenrolle als Entführungsopfer.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 November 2015, 22:51:19
Jetzt gleich bei West -Art im WDR Hans W. Geißendörfer im Talk.

Sendung läuft bereits.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 11 November 2015, 14:48:16
Mir ist neulich Christian Rudolf in der Flensburger-Werbung aufgefallen  ;)

*plopp*


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 11 November 2015, 14:49:37
Er ist jung und hat Durst oder braucht Geld. ;)

Die Bügelflasche ist schon genial.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: ERWIN! am 11 November 2015, 17:47:21
Er ist jung und hat Durst oder braucht Geld. ;)

Die Bügelflasche ist schon genial.

Jung, durstig, blank... sucht  :smile:

Bügelflasche ist herrlich, stimmt. Da kann die Molle auch mal umfallen und nix verschweppert. Oder für den schnellen Durst zwischendurch mal ein "kleines" Flens... Aber genug OT jetzt. Skal!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 14 November 2015, 17:44:45
Gerade gab es bei "Brisant" einen Bericht vom Lindenstraßenfest in Speyer, MLM, Hana G., "Gung" und "Iffi" wurden interviewt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 14 November 2015, 19:11:45
Mir ist neulich Christian Rudolf in der Flensburger-Werbung aufgefallen  ;)

*plopp*

(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/v/t1.0-9/12079450_10156122564675621_8527064872382287906_n.jpg?oh=969140c7d97ede89f360951826e813d4&oe=56C038CC)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 18 November 2015, 09:51:19
Gestern war "Alex" in der Soko Köln zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: mephista am 19 November 2015, 12:07:39
Ab Januar 2015 läuft im Schweizer Fernsehen die Krimiserie "Der Bestatter". Alte Staffeln liefen, so glaube ich, auch auf einem deutschen Sender (WDR?), bin zu faul um zu googeln.
Auf jeden Fall wird Joris Gratwohl in dieser Staffel eine Rolle spielen, welche, da lasse ich mich überraschen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 21 November 2015, 15:06:05
In Vorbereitung des Jubiläum > 30 Jahre Lindenstraße < sind Jo Bolling / Andy Zenker und Andrea Spatzek / Gabi Zenker zu Gast in der Sendung  MDR um vier aus Leipzig. Moderator Peter Imhof führt live von 16.30 Uhr - 17.00 Uhr die Gesprächsrunde durch. Eine Hotline für Zuschauer ist geschaltet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 21 November 2015, 15:08:12
Danke Manfred, danke Ingrid. Ich schau gern rein. :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 21 November 2015, 18:07:42
Da kommt doch einiges die kommenden Tage und Wochen:

Lindenstraße-Tag im ARD-Hauptstadtstudio
21.11., 11:00 bis 17:00 Uhr, Berlin

Andrea Spatzek und Jo Bolling bei "Hier ab vier"
23. 11., 16.00 Uhr, MDR Fernsehen

Irene Fischer und Joachim Luger bei "Daheim & unterwegs"
25.11., 16:15 Uhr, WDR Fernsehen

Georg Uecker bei "Lanz"
24.11., 23:15 Uhr, ZDF

Georg Uecker bei "Mensch, Otto!"
25.11., 19:00 Uhr, Bayern 3

Joachim Luger bei "Im Gespräch"
29.11., zw. 17:00 und 19:00 Uhr, Radio Köln

Moritz Zielke bei "Club JUK"
29.11., 20:00 Uhr, Bremen 4

Moritz A. Sachs bei "Gefragt, gejagt"
03.12., 18:00 Uhr, im Ersten

Hans W. Geißendörfer bei "Corso - Kultur nach 3"
04.12., 15:38 Uhr, Deutschlandfunk

Hana & Hans Geißendörfer im "Kölner Treff"
04.12., 21:45 Uhr, WDR Fernsehen

Marie-Luise Marjan Porträt im Vorfeld der Live-Folge
06.12., 16:30 Uhr, im Ersten

„Moritz A. Sachs – Ein Mann mit zwei Leben“ Ein Film von Hans W. Geißendörfer
06.12., 19:30 Uhr und 23:55 Uhr, Einsfestival

Marie-Luise Marjan und Bill Mockridge bei "Lanz"
08.12., ZDF

Irene Fischer in "Landesschau Baden-Württemberg"
09.12., 19:15 Uhr, SWR Fernsehen

"Der geschenkte Tag" in der "Lindenstraße"
03.01.16, 17:55 Uhr, WDR Fernsehen

http://www1.wdr.de/daserste/lindenstrasse/service/termine-100.html



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 21 November 2015, 18:33:17
hui - eine beeindruckende Liste.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 November 2015, 16:30:11


Georg Uecker ist heute abend bei Markus Lanz um 23.15 Uhr im ZDF.

Wurde zwar schon gepostet, aber nur noch mal zur Erinnerung.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 November 2015, 22:35:09
Um die Wartezeit auf Georg Uecker zu verkürzen: Willi Herren gerade in seiner Doku "Die Herrens" auf RTL II.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 24 November 2015, 22:43:21
Juhu.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 24 November 2015, 23:13:14
 :evilgrin1:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 November 2015, 23:17:51
Jetzt ist der  Willi auch noch bei den Trödeltrupplern. Aber Georg will man auch nicht versäumen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 24 November 2015, 23:21:10
Ich hab gerade in Lanz reingeschaltet, aber noch keinen Uecker gesehen?!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 November 2015, 23:21:39
Wundert mich auch gerade.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 November 2015, 23:26:56
Bin auch enttäuscht, naja, kann man den Herren noch ein bisschen bei RTL II "bewundern", bei diesen Trödeltrupps.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 24 November 2015, 23:32:50
Bis gestern war Herr Uecker noch auf der Off angekündigt zum Lanz. :bawling:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 25 November 2015, 10:17:15
Adele hatte sicher gesagt: "Er oder ich!"  :feil:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 25 November 2015, 10:26:08
"He or me!" wenn schon!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 25 November 2015, 10:35:44
Den Lanz halte ich nicht aus.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 25 November 2015, 10:39:02
Den Lanz halte ich nicht aus.

 :gung:

Ich hatte nur wegen Uecker eingeschaltet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 25 November 2015, 12:56:25
"He or me!" wenn schon!

Wenn schon, "Him or me!" oder "He or I!"



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 25 November 2015, 13:01:33
Das reimt sich doch gar nicht!  :beleidigtvb6:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 25 November 2015, 13:03:40
:led:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: shelby am 25 November 2015, 20:29:35
Heute sah ich Joachim Luger und Irene Fischer bei "Daheim und unterwegs" im WDR-Fernsehen, anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums. Als die Moderatoren sie fragten, ob sie auf die nächsten 30 Jahre anstoßen wollten, meinte Luger zwar zuerst, er würde sicher keine 30 Jahre mehr erleben, aber beide stießen dann geradezu ostentativ enthusiastisch auf die nächsten 30 an. Nach einem befürchteten baldigen Ende der Serie sah mir das nicht aus.

Angesprochen darauf, ob es nicht mal eine Folge in Spielfilmlänge geben könnte, meinten sie allerdings, das sei nicht drin, sie wollten das zwar durchaus gerne, aber die Serie stünde nun mal auf diesem Sendeplatz, und da sei nichts zu machen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 25 November 2015, 20:50:40
aber beide stießen dann geradezu ostentativ enthusiastisch auf die nächsten 30 an. Nach einem befürchteten baldigen Ende der Serie sah mir das nicht aus.

doch
grade wegen ostentativ enthusiastisch   :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: shelby am 25 November 2015, 21:00:43
grade wegen ostentativ enthusiastisch   :biggrin:
Ich vergaß, es sind Schauspieler...  :led:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 25 November 2015, 22:09:26
Luger ostentativ enthusiastisch. Macht mir doch keine solche Angst kurz vorm Schlafengehen!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 25 November 2015, 22:16:58
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sam am 25 November 2015, 22:25:11
Luger ostentativ enthusiastisch. Macht mir doch keine solche Angst kurz vorm Schlafengehen!

 :f010:

schlaf Oldie, schlaaaf
der Luger ist ein Schaaaf


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: shelby am 25 November 2015, 22:28:04
der Luger ist ein Schaaaf
Ach daher die graue Wolle am Kinn, ich hab mich schon gewundert...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 26 November 2015, 11:10:49
Um die Wartezeit auf Georg Uecker zu verkürzen: Willi Herren gerade in seiner Doku "Die Herrens" auf RTL II.

Apropos Willi Herren: eine Freundin hat im Oktober die Veedelsführung von Willi Herren im Kölner Friesenviertel (http://www.koeln.de/koeln/willi-herren-zeigt-sein-veedel_941570.html) mitgemacht: es/er muss grottenschlecht gewesen sein...  :ohnmacht:

Und sie wollte mich noch, dass ich als Lindenstraßen-Fan mitkommen, was ich aber wohlweislich und dankend im Vorfeld bereits abgelehnt hatte - Gott sei dank!  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 26 November 2015, 11:12:04
Den Lanz halte ich nicht aus.

 :gung:

Ich hatte nur wegen Uecker eingeschaltet.

Und?  :conf:

Inhalte, Inhalte, Inhalte bitte Herr Zuiop!  :beleidigtvb6:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 26 November 2015, 11:24:51
Und weil Uecker nicht auf der Gästeliste stand, habe ich wieder ausgeschaltet. Genug Inhalt?  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 26 November 2015, 11:39:17
Ach? war er dann doch nicht da?  :cofus:

Naja, an sich alles richtig gemacht!  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Loxagon am 26 November 2015, 12:22:07
Gegen weitere 30 Lindenjahre hätte ich nix einzuwenden und ein Spielfilm pro Jahr ist auch drin. Kann man doch so erzählen, dass er nicht "wichtig" ist sondern auch einfach mal an einem ... Mittwoch spielt. Oder so.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 26 November 2015, 12:38:08
Was soll einem Lindestraßen-Spielfilm parallel zu einer Echtzeit-Serie bitte schön gezeigt werden?
Gut - vielleicht endlich mal was freitags bis mittwochs so passiert oder Freunde, Bekannte, Verwandte außerhalb der Lindenstraße werden endlich mal vorgestellt...  :biggrin:

Außerdem wird es gar nicht genügend räumliche, personelle und finanzielle Kapazitäten geben um parallel einen Spielfilm zu drehen.

Aber im Grunde dienen Serienspielfilme doch nur dazu einer Serie nach ihrem Ende nochmal einen ehrenvollen, endgültigen Gnadentod zu gewähren - vgl. Sex and the City.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 26 November 2015, 13:12:55
Es gab doch schon mal einen Lindenstraße-Spielfilm, und ich glaube nicht, dass irgendjemand sowas nochmal erleben möchte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 26 November 2015, 13:16:57
War das nicht die "Was-wäre-wenn" Geschichte, wo Benny nicht gestorben ist?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 26 November 2015, 13:18:41
Nein, das war "nur" eine Sonderfolge.
Ich meine die "Entführung aus der Lindenstraße" mit Herbert Feuerstein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 26 November 2015, 13:21:10
Die Folge habe ich wohl erfolgreich verdrängt oder gar nicht gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Greg am 26 November 2015, 13:21:54
Ging es da um die von Terroristen gekaperten Atomkraftwerke? Das fand ich allerdings so trashig, dass es schon wieder wirklich lustig war.

Der Film bewegte sich ja außerhalb der Serienhandlung. Aber mal so eine Folge in Spielfilmlänge wäre mal interessant. Da traue ich HWG richtig was zu.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 26 November 2015, 13:22:32
Es gab doch schon mal einen Lindenstraße-Spielfilm, und ich glaube nicht, dass irgendjemand sowas nochmal erleben möchte.

Am 6.12.2015 könnte man es nochmal erleben.
http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Film/Komoedie/Startseite/?sendung=2872216209028058


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 26 November 2015, 13:32:50
Etwas blöd war, dass da jeder ne andere Rolle spielte als sonst ...

Man könnte ja z.B. eine gute Story für jemanden ausdenken, der nicht mehr in der Lindenstraße wohnt: Canan, Ahmed, Felix, Caro, und dieser Plot findet dann auch nicht in der Lindenstraße statt, aber es könnten doch da locker Figuren auftauchen, die in der Handlung dann eine Rolle spielen.

z.B.
Adi wird 80 - seine Kinder (von denen wir Ernesto und den Klempner kennen, wie hieß der noch?) richten ihm ein Fest aus. Eingeladen werden auch ein paar Gossis. Da könnte sich doch ein schöner Film drehen lassen.

In der darauffolgenden Serienfolge könnte man dann kurz erwähnen, was man erlebt hat bei Canan, Caro oder so.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 26 November 2015, 13:51:14
Ging es da um die von Terroristen gekaperten Atomkraftwerke? Das fand ich allerdings so trashig, dass es schon wieder wirklich lustig war.

Nee, das wiederum war irgendsone Filmhochschul-Sonderfolge, die innerhalb einer Kultnacht ausgestrahlt wurde.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 26 November 2015, 13:54:41
Da kann ich mich noch gaaaaanz dunkel dran erinnern.

Die "Entführung aus der Lindenstraße" habe ich entweder nie gesehen oder erfolgreich verdrängt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 26 November 2015, 14:53:39
Ja, aber diese Sonderfilme und -folgen waren ja reine - wie nennt man das? - Spin-offs der Serie. Sie hatten ja gar nichts mit der Serie und der laufenden Handlung zu tun und waren daher relativ uninteressant oder erst gar nicht ernst gemeint - ich erinnere mich zudem an diese unsägliche Ollilympia-Geschichte (http://www1.wdr.de/daserste/lindenstrasse/folgen/2012/folge-ollilympia-100.html)...   :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 26 November 2015, 15:10:20
Das mein ich, genau! Ein Spin-Off könnte aber auch wirklich mal interessant gestaltet werden.

Die Macher sollten besser nicht versuchen, lustig zu sein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 26 November 2015, 16:00:03
Ach ich werde ja nicht müde immer wieder zu betonen, dass es ja auch ein paar (wenige) schreiend-komische Szenen in 30 Jahren Lindenstraße gab:

1) Röschen und Frau Birkhan mit ihrer Harry'schen Heiland-Erscheinung nach Space-Keks-Konsum

2) Helga möchte Anna Hantzens Untreue mit Urzula beweisen und erwischt sie "in flagranti" mit Brenner....

unvergessen!  :jestera:  :thumb_up:

Vergessen sind nur die Folgen-Nummern  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2015, 16:33:35
Vergessen sind nur die Folgen-Nummern  :(

1) aus dem Jahr 2000, Folge 741: Der Rächer der Enterbten (http://www1.wdr.de/daserste/lindenstrasse/folgen/2000/folge-der-raecher-der-enterbten-100.html)
2) aus dem Jahr 2003, Folge 924: Wiederholungstäter (http://www1.wdr.de/daserste/lindenstrasse/folgen/2003/folge-wiederholungstaeter-100.html)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 26 November 2015, 16:41:53
super, Danke!  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2015, 16:44:29
(http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e050.gif)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 29 November 2015, 23:00:00
Habt ihr das Frett am Freitag gesehen? Sie ist nach Berlin gezogen, hat weiter Schaijße gebaut und wurde dann endlich erschlagen.


http://www.zdf.de/der-kriminalist/der-kriminalist-5988712.html

http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/e9a559cc-9449-322d-8548-49efca1f1ba0/e7d8b74d-f4cf-439d-aefe-3e78c55b0f2f?generateCanonicalUrl=true


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Alena am 30 November 2015, 10:41:15
Ja, das hab ich gesehen und gleich erkannt... Diese Rolle passt echt zu ihr...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 03 Dezember 2015, 18:50:18
"Gefragt - gejagt" mit Jeanette Biedermann und Moritz A. Sachs war sehr unterhaltsam. Zwei Patzer von Moritz ließen mich schmunzeln:


"Der erste König welchen deutschen Nachbarlandes war Leopold?" - "Bayern"

"Wer erfand "Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer?" - "Augsburger Puppenkiste"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 03 Dezember 2015, 20:15:29
Joachim Luger heute im Interview im ARD-Buffet:

http://www.ardmediathek.de/tv/ARD-Buffet/Studiogast-Joachim-H-Luger-alias-Hans-/Das-Erste/Video?documentId=32016804&bcastId=428628

Er spricht unter anderem über die Parkinson-Erkrankung von Hans und über den Till.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 06 Dezember 2015, 16:09:23
Bill Mockridge am 4.12. bei SWR1 Leute.
http://www.swr.de/swr1/bw/programm/leute/mockridge-bill-schauspieler/-/id=1895042/did=16479528/nid=1895042/b6g90v/index.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 16 Dezember 2015, 21:22:09
Gerade auf DVD im Film "Ich will doch nur, dass ihr mich liebt"(1976) von Rainer Werner Fassbinder in einer Nebenrolle entdeckt:

Annemarie Wendl (da war sie um die 60, hatte dunkelblondes Haar und auch schon den typischen Hausdrachenblick drauf).



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Nafura am 23 Dezember 2015, 02:00:33
Vorgestern in dem Film im ZDF "Tief durchatmen, die Familie kommt" gab es eine kleine Nebenrolle, einen Pizzaboten. Er wurde von Jeremy Mockridge gespielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 23 Dezember 2015, 10:44:35
Tja, die Mockridges haben die goldene Karriere halt in den Genen.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 23 Dezember 2015, 11:09:27
Vorgestern in dem Film im ZDF "Tief durchatmen, die Familie kommt" gab es eine kleine Nebenrolle, einen Pizzaboten. Er wurde von Jeremy Mockridge gespielt.

Das habe ich auch gesehen, habe ihn aber überhaupt erkannt und erst im Abspann gelesen, dass er es gewesen sein musste.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 03 Januar 2016, 12:43:23
Apropos mein Freund Jeremy:

gestern Abend liefen im WDR Fernsehen alle Folgen von "Die Mockridges - eine Knallerfamilie" am Stück. Ich hatte im Sommer nur die erste Folge gesehen, so war es jetzt eine gute Gelegenheit mal alle vier/fünf (?) Folgen anzuschauen. Im Anschluss kam noch eine Dokumentation über die Familie und ihr Leben in Bonn-Endenich.

Während ich die Folge im Sommer noch mäßig witzig fand,  haben sich Herr Benevolo und ich uns gestern Abend köstlich amüsiert. Bill und Margie sind ja echt der Knaller!  :biggrin:  :thumb_up:

Auch mein Freund Jeremy, alias Nico-alt spielte in einer Folge mit, in der er die Schauspielausbildung in Berlin abbrechen wollte. Ich habe ihn erst gar nicht erkannt, da er zunächst lange zottelige Haare hatte, die er sich dann in der Folge kurz geschnitten hat. Er hat echt gut gespielt, wirkte viel erwachsener und schien sich ein paar Abnäher am Mund gesetzt haben zu lassen...  ;)

In der Doku sprach er davon, dass er zum Schauspielstudium nach Berlin gegangen sei und dass die Rolle plötzlich umbesetzt wurde. Scheinbar wurde er gar nicht mehr gefragt den Nico weiterzuspielen. Ich habe jedenfalls meinen Frieden mit ihm geschlossen...  ;)

Wie ich gelesen habe, soll es eine Fortsetzung geben - freue mich drauf!  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 03 Januar 2016, 14:14:32
In der Doku sprach er davon, dass er zum Schauspielstudium nach Berlin gegangen sei und dass die Rolle plötzlich umbesetzt wurde.

 :led:

Der aktuelle Nico-Darsteller sollte auch zum Schauspielstudium nach Berlin gehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: SammyHawkens am 03 Januar 2016, 14:55:28
Apropos mein Freund Jeremy:

Auch mein Freund Jeremy, alias Nico-alt spielte in einer Folge mit, in der er die Schauspielausbildung in Berlin abbrechen wollte. Ich habe ihn erst gar nicht erkannt, da er zunächst lange zottelige Haare hatte, die er sich dann in der Folge kurz geschnitten hat. Er hat echt gut gespielt, wirkte viel erwachsener und schien sich ein paar Abnäher am Mund gesetzt haben zu lassen...  ;)

In der Doku sprach er davon, dass er zum Schauspielstudium nach Berlin gegangen sei und dass die Rolle plötzlich umbesetzt wurde. Scheinbar wurde er gar nicht mehr gefragt den Nico weiterzuspielen. Ich habe jedenfalls meinen Frieden mit ihm geschlossen...  ;)

Wie ich gelesen habe, soll es eine Fortsetzung geben - freue mich drauf!  :thumb_up:


Ja ich hab mir das dann auch angeschaut, weil Erich - äm Bill Bockridge ja nun leider nicht mehr in der Listra ist. Mir hat das auch ganz gut gefallen - Mal ein ganz anderer " BILL " und Margie - Normal mag ich Luke M. ja nicht so gerne, ist wohl eher etwas für die jüngere Generation. Aber hier in der Serie kann man sich dann schon dran gewöhnen !
Schön, dass es weiter geht ! Ich hab das auch schon gegoogelt aber leider nix gefunden .


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 03 Januar 2016, 14:56:26
In der Doku sprach er davon, dass er zum Schauspielstudium nach Berlin gegangen sei und dass die Rolle plötzlich umbesetzt wurde.

 :led:

Der aktuelle Nico-Darsteller sollte auch zum Schauspielstudium nach Berlin gehen.

Och nö. :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Frannie am 03 Januar 2016, 22:58:02

Ich hab´s auch gesehen und fand es ganz lustig. Dann kam Jeremy ...

MEIN LIEBER SCHWAN  :led:

Während Luke nicht so mein Typ ist, ist Jeremy ja ein richtiges Sahneschnittchen geworden. Ich habe fast einen Salto rückwärts gemacht vor Staunen und Begeisterung. Da er eine ziemliche Ähnlichkeit mit dem sehr jungen Ralph Fiennes hat, war ich mehr als angetan.

Ja, wenn er weiter den Nico gespielt hätte, dann  wäre das ja etwas ganz anderes. Gegen ihn ist der neue Nico völlig belanglos.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Greg am 04 Januar 2016, 00:06:15
Ich musste gerade an die Nachbarin der Mockridges denken....   :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: mephista am 06 Januar 2016, 09:14:41
Ab Januar 2015 läuft im Schweizer Fernsehen die Krimiserie "Der Bestatter". Alte Staffeln liefen, so glaube ich, auch auf einem deutschen Sender (WDR?), bin zu faul um zu googeln.
Auf jeden Fall wird Joris Gratwohl in dieser Staffel eine Rolle spielen, welche, da lasse ich mich überraschen.

Gestern lief die erste Folge der neuen Staffel. In einem Dorf wurde die Leiche der Kindergärtnerin gefunden. Joris spielte das Mitglied einer selbsternannten Bürgerwehr, leicht überzeichnet, aber nicht schlecht. Ich bin gespannt, ob er in den kommenden Folgen auch dabei sein wird. Aufgrund des Plots ist es aber wahrscheinlich, dass ich auch weiterhin in den Genuss von Joris kommen werde.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Mathis am 15 Januar 2016, 14:14:07

Ich hab´s auch gesehen und fand es ganz lustig. Dann kam Jeremy ...

MEIN LIEBER SCHWAN  :led:

Während Luke nicht so mein Typ ist, ist Jeremy ja ein richtiges Sahneschnittchen geworden. Ich habe fast einen Salto rückwärts gemacht vor Staunen und Begeisterung. Da er eine ziemliche Ähnlichkeit mit dem sehr jungen Ralph Fiennes hat, war ich mehr als angetan.


man fragt sich woher er das hat. Vom Papa kann es nicht sein  ;)



----------------

"Nastya" heute abend bei Bettys Diagnose. 19:25 Uhr im ZDF


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: karottensalat am 17 Januar 2016, 10:56:51
Ich hab´s auch gesehen und fand es ganz lustig. Dann kam Jeremy ...
Während Luke nicht so mein Typ ist, ist Jeremy ja ein richtiges Sahneschnittchen geworden. Ich habe fast einen Salto rückwärts gemacht vor Staunen und Begeisterung. Da er eine ziemliche Ähnlichkeit mit dem sehr jungen Ralph Fiennes hat, war ich mehr als angetan.
Ja, wenn er weiter den Nico gespielt hätte, dann  wäre das ja etwas ganz anderes. Gegen ihn ist der neue Nico völlig belanglos.
Ich habe die Filme inzwischen auch gesehen und war durchaus amüsiert. Den Jeremy habe ich gar nicht erkannt, ich dachte erst, dass der Jüngste (Liam?) der alte Nico ist. Wenn der übernommen hätte, dann hätte man den Unterschied gar nicht gemerkt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: cecilia am 26 Januar 2016, 17:40:45
Ein Interview mit Joris Gratwohl zu seiner Rolle in "Der Bestatter", zur Lindenstraße und zum Leben an sich:

Solothurner Zeitung (http://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/olten/bestatter-schauspieler-ein-bisschen-demut-schadet-nichts-130010869)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 05 Februar 2016, 09:29:19
Andrea Spatzek kocht mit Michael Toupet Branik.

http://www.swr.de/swr4/bw/tipps/branik-kocht-mit-andrea-spatzek-aus-der-lindenstrasse/-/id=258208/did=16455682/nid=258208/14blkzp/index.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 11 Februar 2016, 09:39:28
Freitag 12.Februar  22.00 Uhr  NDR Fernsehen

NDR Talk Show Die Hamburger Plauderrunde mit neuen Büchern, Musik, guter Laune  Anfang Dezember starb er in der "Lindenstraße" den Serientod. Bei Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt stellt Bill Mockridge sein neues Buch "In alter Frische" vor - mit Tipps, wie man jung bleibt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 26 Februar 2016, 12:05:20
Heute Abend ist Ulrike Tscharre im "Renterfernsehen" (http://www.fr-online.de/tv-kritik/-hotel-heidelberg---kramer-gegen-kramer---ard-der-zuschauer-als-baby,1473344,33851534.html).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 26 Februar 2016, 12:06:17
Klingt schlümm.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 26 Februar 2016, 13:30:48
Klingt schlümm.

 :gung:

Ich hatte das schon programmiert. Schnell wieder löschen!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 26 Februar 2016, 13:33:22
Ich kuck's.


Schon allein aus Trotz jetzt.


Vielleicht laufe ich ja auch durch's Bild.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 26 Februar 2016, 13:59:20
Vielleicht laufe ich ja auch durch's Bild.

Dann aber mit dem Text: "Ich bin Statistin und laufe jetzt durch's Bild."


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 26 Februar 2016, 15:10:46
Bei TV today steht sogar was halbwegs Positives (mit viel gutem Willen):

Tatsächlich sehenswert ist, wie die wunderbare Hannelore Hoger mit kauzigen kleinen Provokationen anarchische Energie in die mitunter etwas schlicht gehaltene Familienposse pumpt.

Normalerweise kann ich mich auf die Kommentare dort verlassen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 26 Februar 2016, 15:34:53
Vielleicht ist es ja ganz lustig, wenn man die Lokalitäten eben aus persönlicher Anschauung kennt.


Nun macht es mir doch nicht direkt madig :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 26 Februar 2016, 15:38:15
Vielleicht ist es ja ganz lustig, wenn man die Lokalitäten eben aus persönlicher Anschauung kennt.


Nun macht es mir doch nicht direkt madig :biggrin:

Von mir bekommst du den Auftrag, es zu schauen.  :smile:

Wenn du dann sagst, dass es ansehbar war, kann ich es immer noch in der Mediathek sehen. Ich habe nämlich meiner Mutter für heute Abend einen Anruf versprochen, der wird mich von Fernsehen abhalten.

Allerdings denke ich gerade, dass das genau das ist, was sie sonst auch immer so guckt. Vielleicht sollte ich doch eher anrufen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: taube73 am 26 Februar 2016, 16:17:43
 :diablotin: :diablotin: :diablotin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Paloma am 26 Februar 2016, 18:43:51
Ich bin um die 50 und hätte gar nichts dagegen, mit meinen Rundfunkgebühren den TV-Konsum meiner Mutter zu finanzieren (Großeltern habe ich nicht mehr). Aber ich fürchte, es bestehen etwas abenteuerliche Vorstellungen darüber, was Menschen ab 61 so sehen wollen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 26 Februar 2016, 20:28:11
Ich bin um die 50 und hätte gar nichts dagegen, mit meinen Rundfunkgebühren den TV-Konsum meiner Mutter zu finanzieren (Großeltern habe ich nicht mehr). Aber ich fürchte, es bestehen etwas abenteuerliche Vorstellungen darüber, was Menschen ab 61 so sehen wollen.

Naja, die wenigsten Menschen sind mit 61 schon Rentner. Meine Mutter wird dieses Jahr 80 und guckt gern diese deutschen Filmchen und Rosamunde Pilcher (aber nur wegen der Landschaftsaufnahmen!  :smile:).

Da es aber auch Leute unter 50 gibt, die gern Helene Fischer hören, denke ich, dass es auch Leute diesen Alters gibt, die solche Filme gern gucken.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 28 Februar 2016, 10:32:06
Manon Straché hat in dem Löwenzahn- Spielfilm (heute morgen wiederholt) eine taffe Berliner Imbisswagen-Verkäuferin gespielt.

Kurios, denn ihr "Mann" Olaf Kling (Franz Rampelmann)war auch mal in einer der früheren Löwenzahn-Folgen zu sehen.

Und Herwig Fischer (Listra- Regisseur) führte oft bei Löwenzahn Regie. Einmal, in der Folge "Leben und sterben" war er sogar in einer Szene zu sehen, als er vor einem Sarg Blumen hinstellte. Das war aber schon in der Fritz Fuchs-Ära. Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) hatte auch mal in der Lindenstraße mitgespielt, damals mit Julia von der Marwitz, wo die die Hunde aus dem Tierlabor retten wollten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 29 Februar 2016, 11:36:34
Das sind ja ne ganze Menge Überschneidungen.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: shelby am 01 März 2016, 19:11:42
Im WDR-Zeitzeichen "Ernst Litfaß, Erfinder der Litfaßsäule" (http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/zeitzeichen/ernst-litfass-104.html) vom 11. Februar wird der Ernst Litfaß in einigen Szenen von Joachim Luger gesprochen.
(Oder ich müsste mich beim Hören seeehr getäuscht haben.)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 01 März 2016, 20:14:56
Und der Generalpolizeidirektor ist Wolfgang Grönebaum, oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Eisblume am 01 März 2016, 22:12:33
Allerdings!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 20 März 2016, 09:38:00
Moin!

Nina Winter, ehemals Nina Dressler lebt also jetzt in Italien.

Na,da passt sie auch hin:

(http://eak-fotografie.com/gosse/dressler/stadler01.jpg)


(http://eak-fotografie.com/gosse/dressler/stadler02.jpg)


Sie hat nur einen sehr kurzen Auftritt, aber im Nachspann ist Christa Stadler aufgeführt.

http://www.ardmediathek.de/tv/Filme-im-Ersten/Der-Urbino-Krimi-Die-Tote-im-Palazzo/Das-Erste/Video?bcastId=1933898&documentId=34178918


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 20 März 2016, 11:54:37
 Ach die war das.
Sie kam mir bekannt vor, aber ich hab den Abspann nicht gelesen und ich konnte auch nicht einsortieren, wo her sie mir bekannt vorkam.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 20 März 2016, 12:46:32
Ich hatte den Verdacht, dass sie es ist. Aber sie war nur sehr kurz zu sehen, weshalb ich im Nachspann nachgesehen habe. Sie spielt die Mutter von Katharina Wackernagel, die wiederum eine Pathologin spielt. Man wird sie wohl noch öfter sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 20 März 2016, 12:55:05
Dienstag 22.03.2016  20.15 Uhr  im ZDF  Sendung ZDF-zeit  Wir Nachkriegskinder  Marie-Luise Marjan in einer Dokumentation


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 21 März 2016, 11:26:51
Moin!

Nina Winter, ehemals Nina Dressler lebt also jetzt in Italien.


Sie hat nur einen sehr kurzen Auftritt, aber im Nachspann ist Christa Stadler aufgeführt.

Ich hätte sie auf Anhieb wahrscheinlich nicht erkannt, aber wenn man es weiß sieht man es natürlich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 23 März 2016, 19:44:16
Schon ein bisschen älter: https://www.youtube.com/watch?v=QjD2mWVlSls&ebc=ANyPxKr9lBRql_-5zWpEK4ZAxN4dGt0aUIoTGqZFiAHeHLsC_VnX16L0WLeD3IYZ6xoeGCWrM47Ry4UHTtUzKchOPVy2ePvlrw

Quarks & Co mit Marie-Luise Marjan und Moritz Sachs. Fehler suchen im Reisebüro. Viel Spaß.
Ab 6:25

Auch sonst eine sehr unterhaltsame Q&C- Folge!!!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 24 März 2016, 08:46:42
Am Ostersonntag spielt unsere Schlauchbootlippe himself und Ex-Nico, Jeremy Mockridge in einem Rosamunde-Pilcher-Film im Zett-Dee-Eff-Herzkino  (http://www.zdf.de/herzkino/herzkino-5991244.html):heart: mit.

Mehr will und muss ich auch nicht darüber wissen  :heart_broke: :no:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 24 März 2016, 08:56:31
Im Trailer ist sogar ein nackter Pübbes zu sehen - ob der von Jeremy ist...?  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 08 April 2016, 21:14:56
Ulrike C. Tscharre und Anja Antonowicz spielen in der ARD gerade zwei Schwestern.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Signora am 23 April 2016, 21:44:50
Gestern war Bill Mockridge in "Luke - die Woche und ich" zu sehen.
Er spielte in einem kurzen Einspieler Lukes Vater ... aber in Form von Captain Iglo, der seinen Sohn auf die dunkle Seite der Werbung ziehen wollte.  :biggrin:
Ich fand es ziemlich witzig gemacht. Anscheinend ist Bill dort öfters zu sehen.
(Ich habe die Show gestern erst das erste Mal geschaut, obwohl ich Luke Mockridge bereits in Nightwash usw. eigentlich immer ganz witzig gefunden habe)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 28 April 2016, 15:44:33
Gabi und Andy hatten vorgestern Silberhochzeit?!

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/mediaplayer.jsp?mkey=60376182&rubrik=79451

 :dance:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 28 April 2016, 16:08:09
Gabi und Andy hatten vorgestern Silberhochzeit?!

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/mediaplayer.jsp?mkey=60376182&rubrik=79451

 :dance:

Nein, sie sagen doch gleich zu Beginn, dass sie am 14.11.1991 geheiratet haben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 28 April 2016, 16:12:02
Danke, ich hatte es nicht abgespreichert. Ist aber dennoch nicht mehr lange hin. 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 28 April 2016, 22:20:42
Aber das Interview war nett mit vielen schönen Rückblicken.
Und man merkt, dass die beiden sich auch privat gut verstehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 29 April 2016, 07:55:31
 :yes:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Shimuwini am 14 Juni 2016, 20:17:16
Timo (Michael Baral) scheint in der Werkstatt nicht ausgelastet zu sein, er geistert derzeit auch bei GZSZ (vermutlich als Schtardschurnalist) rum  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 12 Juli 2016, 22:48:47
Auf WDR 3 gerade "Matthiesens Töchter" mit Ulrike C. Tscharre und Anja Antonowicz.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 13 Juli 2016, 02:22:49
Julia Jäger und Ulrike Tscharre sehen sich sehr ähnlich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 10 September 2016, 20:52:51
Wenn ich richtig sehe, ist "Mila" gerade in der Spieleshow im ZDF als Kinderkandidatin. Das Mädel heisst Trixi. So heisst die Schauspielerin auch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Lunatic am 10 September 2016, 20:58:37
Japp, das ist sie.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 22 September 2016, 18:53:46
So, so, Christian Kahrmann hat also 2014 bei der Soko Stuttgart mitgespielt. Mein Fall ist er nicht (mehr).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 22 September 2016, 19:05:55
http://www.zdf.de/soko-stuttgart/soko-stuttgart-5990810.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 01 Oktober 2016, 15:40:52
Dietrich Siegl ( Nossek ) spielt heute abend bei "Spiel für dein Land" im Ersten für Österreich. 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 01 Oktober 2016, 20:45:39
Er ist etwas älter geworden :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 01 Oktober 2016, 20:59:12
Eben haben sie einen 30 Jahre alten Listra-Ausschnitt mit Nossek und Tanja gezeigt.
Und er müsste überlegen, wie er in der Serie gestorben ist..das hätten wir doch alle gewusst. :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 02 Oktober 2016, 00:19:26
Er kam sehr sympathisch rüber und tief berührt hat mich auch der Besuch von Lieselotte Pulver. Ich hatte meine ersten Fernseherfahrungen mit Lilo und Samson. :thumb_up:

Wahnsinn, wie fit diese Frau mit bald 87 noch ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 02 Oktober 2016, 12:33:52
http://www.zdf.de/soko-stuttgart/soko-stuttgart-5990810.html

Inzwischen zeigt der Link die nächste Folge.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 06 Oktober 2016, 20:42:36
Dr. Brooks hat grad im ZDF Brautkleider verkauft.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: LuckyLuke am 07 Oktober 2016, 06:15:09
Ich lese diesen Thread nicht mit, daher kann es sein, dass Ihr das hier schon kennt:

https://www.otto.de/p/s-oliver-red-label-sweatshirt-mit-schalkragen-566201994/#variationId=567759202

Das ist doch Nico oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Sabine am 07 Oktober 2016, 10:34:22
ja, das hab ich schonmal irgendwo gesehen. Der sieht da extrem deppert aus mit seinem Pony.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 07 Oktober 2016, 10:41:27
Der guckt doch immer irgendwie deppert.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 07 Oktober 2016, 11:11:14
Dr. Brooks hat grad im ZDF Brautkleider verkauft.

Was für ein Abstieg.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 07 Oktober 2016, 11:17:00
Dr. Brooks hat grad im ZDF Brautkleider verkauft.

Was für ein Abstieg.  ;)

Vielleicht braucht sie das als Nebenjob, weil die Idee von Alex nicht läuft.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 07 Oktober 2016, 16:32:38
Dr. Brooks hat grad im ZDF Brautkleider verkauft.

Was für ein Abstieg.  ;)

Da stelle ich mir gerade so eine frisch gebackene Nazibraut vor, sie sie ihrer Freundin zuflüstert "Tu mal die Negerin da weg, am Ende färbt die noch ab und dann ist das Kleid versaut".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 Oktober 2016, 10:48:59
Gestern im Tatort: Moreno Perna (Kellner Alfredo)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: schaengel am 10 Oktober 2016, 13:06:06
Ah, danke, ich habe mir schon gedacht, dass ich den Schauspieler irgendwo her kenne...  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 Oktober 2016, 13:28:24
Nee, Fabio Sarno war es, der den Francesco gespielt hat. Ob wir den nochmal in der Lndenstraße sehen? Warum hat Isolde das Casarotti abgegeben? Sehr schade. :bawling:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 10 Oktober 2016, 13:50:41
Nee, Fabio Sarno war es, der den Francesco gespielt hat.

Stimmt! :blush:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 20 Oktober 2016, 18:50:41
PanneHanne momentan in den Wiederholungen von Sturm der Liebe auf One.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Loxagon am 22 Oktober 2016, 15:14:36
Und hat eine der nervigsten Rollen der ganzen Serie.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 28 Oktober 2016, 19:47:32
PanneHanne momentan in den Wiederholungen von Sturm der Liebe auf One.

Wollte ich auch gerade schreiben.   ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 28 Oktober 2016, 19:49:44
Und hat eine der nervigsten Rollen der ganzen Serie.

Die Alte war neurotisch und blöd.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 29 Oktober 2016, 11:34:26
Sendung mit der Maus, 23.10.

(http://666kb.com/i/ddno80fy2f0pt1kuk.jpg)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 04 November 2016, 21:43:28
Zazie de Paris ist heute im "Kölner Treff".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 04 November 2016, 22:05:04
]Bill Mockridge und seine Frau (Gina Varese) jetzt  in der NDR Talkshow


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 05 November 2016, 08:46:55
Und Dana Schweiger, die ja mal die erste Pat gespielt hat


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Joringel am 05 November 2016, 21:44:55
Hallo,

aktive und ehemalige Lindensträßler tauchen auch immer wieder in anderen Serien auf. So konnte man am Donnerstag Anja Antonowicz ("Nastya Pashenko") in "Alarm für Cobra 11" als Gattin eines Auftragsmörders sehen, sowie zwei Wochen vorher in "Notruf Hafenkante".

Erkan Gündüz ("Murat Dagdelen") erschien heute in einer Wiederholungsfolge von "Alarm für Cobra 11" auf RTL Nitro in seiner gewohnten Rolle als Kleinstadtmafioso.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Miracoli am 06 November 2016, 00:33:33
Ausnahmsweise mal jemanden erkannt: Timo (Michael Baral) hatte vorhin in der ARD, Tödliche Geheimnisse - einen kurzen Auftritt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 06 November 2016, 21:08:06
Und Dana Schweiger, die ja mal die erste Pat gespielt hat.

Das wusste ich bis zu dieser Talkshow nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 07 November 2016, 11:05:41
Zitat
Bill Mockridge und seine Frau (Gina Varese) jetzt in der NDR-Talkshow.

Margie Kinsky habe ich heute in einer Folge aus dem Jahr 2000 entdeckt.    :blush:
 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 07 November 2016, 11:28:49
Zitat
Bill Mockridge und seine Frau (Gina Varese) jetzt in der NDR-Talkshow.

Margie Kinsky habe ich heute in einer Folge aus dem Jahr 2000 entdeckt.    :blush:
 

Ach!

Könnte daran liegen, dass die Folgen, in denen sie Gina Varese spielt, gerade auf EinsFestival laufen  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 08 November 2016, 21:15:33
"Friedhelm Ziegler" gerade als Theaterkollege eines Patienten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 13 November 2016, 13:42:46
MLM gerade auf SWR in dem Heimatfilm "Dem Himmel sei Dank" von 2005.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 14 November 2016, 11:29:08
"Friedhelm Ziegler" gerade als Theaterkollege eines Patienten.

In welcher Sendung?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 14 November 2016, 11:43:51
War das nicht "In aller Freundschaft"?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Valentine am 14 November 2016, 11:46:19
Nastya ist jetzt in der Gerichtsmedizin in Kiel ... hab sie im letzten Tatort dort gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 14 November 2016, 12:10:07
Zitat
Bill Mockridge und seine Frau (Gina Varese) jetzt in der NDR-Talkshow.

Margie Kinsky habe ich heute in einer Folge aus dem Jahr 2000 entdeckt.    :blush:
 

Ach!

Könnte daran liegen, dass die Folgen, in denen sie Gina Varese spielt, gerade auf EinsFestival laufen.  :smile:

 :yes:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 14 November 2016, 13:33:50
War das nicht "In aller Freundschaft"?

 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 14 November 2016, 14:49:19
Nastya ist jetzt in der Gerichtsmedizin in Kiel ... hab sie im letzten Tatort dort gesehen.

Ja, schon eine ganze Weile


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Valentine am 14 November 2016, 21:24:43
ja, aber im letzten Tatort hab ich sie erst letzten Sonntag gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 22 Dezember 2016, 20:00:46
Heute wieder die Mockridges im WDR 22.55 Uhr


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 27 Dezember 2016, 12:23:29
Die sind wieder der Knaller  :laugh: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up:

Vor allem immer die ganzen Bezüge zur Lindenstraße - super!

In der WDR-Mediathek sind alle Folgen zu sehen! http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/die-mockridges/


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 30 Dezember 2016, 08:13:43
Ich war auch positiv überrascht.   :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 30 Dezember 2016, 08:23:54
Ich fand die leider relativ langweilig.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: zuiop am 30 Dezember 2016, 09:55:05
 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 30 Dezember 2016, 12:22:12
Nein, die ganzen Seitenhiebe auf Fernsehleute, -sendungen und den WDR sind doch brüllend komisch - aber das verstehen NRW-Ausländer wohl nicht  :( ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 30 Dezember 2016, 14:39:27
Ich verstehe die schon, weil ich sehr viel WDR sehe, aber ich finde das Grundproblem: dominante italienische Mama und arbeitsloser Lindenstraßen-Erich nun doch schon etwas langweilig.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 14 Januar 2017, 12:19:50
Ich habe gestern gesehen, dass RTL morgen eine Sendung namens "It takes two" ausstrahlt, bei der Frau Siemoneit-Barum mitsingt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 14 Januar 2017, 12:31:24
Lustig, ich bin alt, klar, aber bei "Frau" Siemoneit-Barum habe ich irgendwie Differenzen in mir.Ich "kenne" dieses Mädchen nun seit sie 10 oder elf ist (und ich war da schon 15 bis 16) und für mich wird sie die Rebecca bleiben. Und als sie damals vor einigen Jahren beim Fanclub in Köln war, haben wir sie auch duzen dürfen, auch hinterher Momo-Darsteller Moritz Zielke.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Loxagon am 14 Januar 2017, 14:08:44
In der Regel duzt man sich eh auf solchen Fantreffs, wobei ich finde, dass deutlich ältere Darsteller einem schon das "Du" anbieten sollten, da schwingt dann auch eine XXL-Schippe Respekt mit. Bei einem "Unter Uns" Treffen damals zu Folge 2500 (ziemlich lange her) war auch die älteste Darstellerin der Serie anwesend, Christiane Maybach, die wir selbstverständlich gesiezt haben. Alleine das hat ihr sehr gut gefallen, dass sie uns dann schnell das du anbot. Aber ich finde, Respekt vor dem Alter muss schon sein.

Leider ist die Darstellerin dann krankheitsbedingt kurze Zeit später ausstiegen und einige Monate später verstorben. Für mich ist die Serie seither auch nicht mehr so gut, wie damals. Sehe ich aber auch bei der Lindenstraße, wo Else und Onkel Franz an allen Ecken und Enden fehlen. Ohne die beiden ist die Serie einfach nicht mehr so toll wie einst.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 16 Januar 2017, 09:29:21
Ich habe gestern in die Sendung "It takes 2" reingeschaut als Rebecca gerade fertig war. Sie hat glaube ich Adele gesungen - was ja passt, gehört habe ich sie aber nicht. Ich habe dann noch mitbekommen, als drei "Promi-Sängerkandidaten" ihren "Coaches" zugeschustert wurde, Rebecca als Dritte übrigblieb und etwas angesäuert geschaut hat.

Prinzipiell gehört diese Sendung nicht in mein TV-Portfolio. Lieblos gemachte RTL-Massenwaren...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 23 Januar 2017, 11:33:03
Ich bin gestern mal kurz reingeraten - kann es sein, dass Rebecca noch gewaltiger geworden ist?  :wow:


Titel: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)
Beitrag von: heinzi am 06 Februar 2017, 12:25:32
https://m.promiflash.de/news/2017/02/05/wow-sie-holt-das-erste-mal-30-punkte-bei-it-takes-2.html

Iffi bzw Rebecca hat bei RTL gesungen ...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 06 Februar 2017, 13:57:02
Am letzten Freitag trat der aktuelle Simon-Darstellerjunge in zwei Sketchen in der Heute-Show auf.

Hier ab Min. 10:20 und Min. 18:20: https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-3-februar-2017-100.html (abrufbar bis 03.05.2017)

Der ist ja auch wirklich pfiffig und beides kommt aus Köln!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: heinzi am 06 Februar 2017, 14:48:20
Ich bin gestern mal kurz reingeraten - kann es sein, dass Rebecca noch gewaltiger geworden ist?  :wow:

Ich glaub, so Glitzerkleider tragen noch mal extra auf ...
Aber sie hatte nach dem Dschungel abgenommen


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 06 Februar 2017, 15:05:23
Ah! die Chefin hat den richtigen Fred gefunden...  ;) :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 06 Februar 2017, 15:18:20
Ist jetzt also die tolle Karriere, für die RSB vor einigen Jahren mit großem Bohei ausgestiegen ist? Kleinlaut wieder zurück in der Lindenstraße und parallel dazu das volle C-Promi-Programm bei RTL, inkl. Dschungel und sich vor einer dahergelaufenen Jury zum Kasper machen...  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 06 Februar 2017, 18:07:00
Lese ich da Bedauern oder auch ein bisschen  :ausla: ? ;-)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 06 Februar 2017, 18:19:48
Ich verstehe die deutlich zu lesende Häme nicht ganz.
Sie hat etwas anderes gewagt und hat es konsequent gemacht, indem sie alte Sachen nicht als Sicherheitsleine halbherzig mitzog.
Das ist  leider (offensichtlich) gescheitert.
Kann passieren. Kann jedem passieren. Passiert wohl auch öfter.
Nun ist sie zur Lindenstraße zurückgekommen (ob reumütig oder kleinlaut weiß keiner) und versucht nun auch andere Dinge.
Ein bisschen Geld muss sie ja auch verdienen.
Dschungel – ok – darüber kann man streiten, obwohl das ja schon fast dazugehört nach so vielen Jahren.
Aber das mit dem Singen macht sie recht ordentlich.

Ist das nun „schlimmer“ als sich die ganze Zeit von einer zweitklassigen Serie mitziehen zu lassen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 06 Februar 2017, 18:39:46
Ist sie nicht ursprünglich ausgestiegen, um den Zirkus zu leiten?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Rennbiene am 06 Februar 2017, 18:45:35
Nicht den Zirkus, den gibt es schon länger nicht mehr.
Ein eigenes Projekt, zirkusähnlich mit ihrem Mann.
Das hat aber nicht geklappt, ich weiß nicht, ob sie pleite gegangen sind oder rechtzeitig vorher aufgehört haben.
Oder ob es dieses Projekt immer noch gibt, aber eben nicht genug Geld abwirft.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 06 Februar 2017, 18:46:45
Ach so, danke!  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 06 Februar 2017, 21:03:56
Lese ich da Bedauern oder auch ein bisschen  :ausla: ? ;-)
die deutlich zu lesende Häme

Nö, ich find's eher etwas tragisch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 07 Februar 2017, 04:54:54
Am letzten Freitag trat der aktuelle Simon-Darstellerjunge in zwei Sketchen in der Heute-Show auf.

Hier ab Min. 10:20 und Min. 18:20: https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-3-februar-2017-100.html (abrufbar bis 03.05.2017)

Der ist ja auch wirklich pfiffig und beides kommt aus Köln!  :biggrin:

 :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Simona am 08 Februar 2017, 08:57:49
"It takes 2", die RTL-Show, in der Rebecca Simoneit-Barum mitmischt, entwickelte sich zum Mega-Flop. Das Finale am nächsten Sonntag wird erst um 23.30 Uhr ausgestrahlt.
Rebecca Siemoneit-Barum hat übrigens das Finale erreicht. Irgendwie schon tragisch - egal, was sie versucht, um ihre Bekanntheit außerhalb der Lindenstrasse zu steigern - irgendwie will es nicht so recht gelingen  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 08 Februar 2017, 11:28:20
Naja, weil sie überall nur als "Lindenstraßen-Star" vorgestellt und identifiziert wird - eben weil sie bisher mit nichts anderem aufgetreten ist. vielleicht Duschgel- oder Ex-Zirkus-Star? Das schränkt doch arg ein und erweist sich vielleicht las Teufelskreis, dass man ihr nichts anderes gibt, weil sie nur als Lindestraßen-Star bekannt ist und das seit 25 Jahren.  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Benevolo am 08 Februar 2017, 11:28:52
Ich verstehe die deutlich zu lesende Häme nicht ganz.
Sie hat etwas anderes gewagt und hat es konsequent gemacht, indem sie alte Sachen nicht als Sicherheitsleine halbherzig mitzog.
Das ist  leider (offensichtlich) gescheitert.
Kann passieren. Kann jedem passieren. Passiert wohl auch öfter.
Nun ist sie zur Lindenstraße zurückgekommen (ob reumütig oder kleinlaut weiß keiner) und versucht nun auch andere Dinge.
Ein bisschen Geld muss sie ja auch verdienen.
Dschungel – ok – darüber kann man streiten, obwohl das ja schon fast dazugehört nach so vielen Jahren.
Aber das mit dem Singen macht sie recht ordentlich.

Ist das nun „schlimmer“ als sich die ganze Zeit von einer zweitklassigen Serie mitziehen zu lassen?

 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Malke am 08 Februar 2017, 13:41:26
Hämisch möchte ich da auch ganz und gar nicht werden. Sie hat's versucht, es war nix, und jetzt muss sie halt zusehen, wovon der Schornstein raucht. Ich seh nichts Ehrenrühriges darin, mit einem beruflichen Projekt nicht den erwünschten Erfolg gehabt zu haben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 14 März 2017, 22:31:55
Thomas Huber "Boris Ecker" gerade im WDR im Fernsehfilm "Zappelphilipp" zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Girlfriend am 25 März 2017, 15:37:49
Am 03.04. will Christian Rach bei RTL das "Terzo Mondo" von Kostas Papanastasiou bzw. dessen Sohn, retten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 25 März 2017, 17:33:48
Nicht mehr das schlechteste Essen der Welt zu verkaufen wäre vielleicht ein Anfang.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 26 März 2017, 16:47:50
So schlecht fand ich es nun auch wieder nicht.   


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: das Glückskind am 27 März 2017, 11:41:57
Meine Moussaka war furchtbar.

Aber ich will es mal so sagen: Man geht wohl nicht in erster Linie wegen des Essens hin.  ;) 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 27 März 2017, 15:42:48
Da fehlt Elena, die Dommadde risstis sneidet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Oldfield am 27 März 2017, 18:31:39
Meine Moussaka war furchtbar.

 :gung:
Und zwar sowohl in der Gemüse- als auch in der Leichenvariante. (Herr Oldfield hatte letztere, ich erstere, und wir fanden's beide grässlich.)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Signora am 30 März 2017, 20:39:53
Heute war Martin Armknecht in "Notruf Hafenkante" zu sehen.
Ich habe das noch nie geschaut, bin aber irgendwie zufällig reingezappt und als Herr Armknecht nach 3 min auf der Bildfläche erschien, musste ich gleich bis zum Schluss weitergucken.  :biggrin:
Die Chemie mit seiner minderjährigen Filmtochter, die heimlich ein Baby entbunden und es in einer Babyklappe abgegeben hatte, fand ich ehrlich gesagt nicht so super.
Aber die Emotionen, die er als Vater zeigte, als er Stück für Stück begreifen zu schien, was eigentlich passiert und dass er Großvater geworden ist, haben mir sehr gut gefallen.
Sehr souverän und wie immer sehr glaubwürdig gespielt von Martin Armknecht.

Auch wenn mich die Serie nicht soweit anspricht, dass ich regelmäßig wieder reinschalten würde, war die Folge mal ein netter Zeitvertreib.  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 31 März 2017, 16:59:15
TV Klar Nr. 13
Montag 3.April 2017  RTL  21.15 - 22.15

Rach, der Restauranttester  DOKU-SOAP "Terzo Mondo" Berlin - Pilgerstätte der "Lindenstraße"-Fans
Christian Rach will Kostas Papanastasiou unbedingt helfen. Nach über 40 Jahren ist sein Restaurant
"Terzo Mondo" in Berlin-Charlottenburg in Schieflage geraten. "Wir hatten schlechte Einnahmen,
konnten das Finanzamt nicht vollständig bezahlen und die Miete nicht aufbringen" so Kostas.
Bundesweit bekannt wurde Papanastasiou als Panaiotis Sarikakis, Betreiber des Lokals" Akropolis"
in der TV-Serie "Lindenstraße".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 03 April 2017, 21:26:01
Ich finde, der Sohn ist ein schnöseliger Schwaller.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: FrauZimt am 03 April 2017, 22:07:55
Und der Olle lebt leider komplett in seiner eigenen Welt und rafft überhaupt nichts mehr.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: salessia am 03 April 2017, 22:09:40
Und der Olle lebt leider komplett in seiner eigenen Welt und rafft überhaupt nichts mehr.

Wir diskutieren mittlerweile im Rach-Thread.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 04 April 2017, 21:37:58
Nachtrag
Es sind jetzt 13 Jahre her, da waren wir vom 3./4 April 2004 mit dem Fanclub im TERZO MONDO
in Berlin. Dort gab es ein Treffen mit dem Berliner Fanclub. Erinnerungen werden wach.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Hamlet am 05 April 2017, 23:14:08
Trotzdem hat Willi Herren schon wieder mehrere Projekte auf dem Zettel. „Ich habe noch einiges vor“, sagt Herren. „Demnächst kommt eine neue TV-Sendung mit mir. Außerdem arbeite ich an einem Comedy-Programm.“

Laß' mich raten; das Comedy-Programm heißt dann "Herrenwitze".

http://www.focus.de/kultur/musik/nach-dem-burnout-willi-herren-zurueck-im-rampenlicht-ich-war-noch-nie-so-erholt-wie-jetzt_id_6901068.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Löpelmann am 05 April 2017, 23:19:36
Schön, dass es ihm wieder besser geht, nun kann er wieder am Erfolg arbeiten. Er soll nur ein bisschen mehr auf die Gesundheit achten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 10 April 2017, 21:30:17
Michael Baral habe ich heute in diesem ARD-Film gesehen:

http://programm.ard.de/?sendung=2810619524138712

"Arzt mit Nebenwirkung" (Komödie 2017)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 18 April 2017, 21:12:04
"Timo" gerade in der "Sachsenklinik"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Mrs. Williams am 18 April 2017, 21:26:16
Pfefferspray ins Gesicht gekriegt?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Philo am 18 April 2017, 21:30:56
Nee, der integriert wohl gegen den Lover von der zickigen  Verwaltungschefin


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 24 April 2017, 19:14:15
"Dschämäl" gerade im Großstadtrevier als Gangmitglied.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Mrs. Williams am 24 April 2017, 19:59:09
Der scheint ja schwer beschäftigt zu sein.
Hat er da denn eine Sprech- oder auch mehr so eine Guckrolle?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: Tinka am 24 April 2017, 21:22:35
Der scheint ja schwer beschäftigt zu sein.
Hat er da denn eine Sprech- oder auch mehr so eine Guckrolle?

Cool daher quatschen darf er diesmal, is ja in einer Gang  :biggrin:
Und gangstermässig gucken... oder so.... unterscheidet sich nicht viel von seinem "ich bin ein armer Flüchtling" Blick  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 01 Mai 2017, 14:25:10
Wohnt "Adi" noch in der Lindenstraße? Ich habe Philipp Sonntag gerade als Gärtner im BR gesehen ("Das Glück kommt unverhofft").

http://www.br.de/br-fernsehen/programmkalender/ausstrahlung-1042798.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
Beitrag von: D21 am 17 Mai 2017, 13:51:05
Michael Baral habe ich heute in diesem ARD-Film gesehen:

http://programm.ard.de/?sendung=2810619524138712

"Arzt mit Nebenwirkung" (Komödie 2017)

"In aller Freundschaft" hat er schon 2009 mitgespielt. Die Folge wird gerade im BR wiederholt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 22 Mai 2017, 11:37:58
Im gestrigen Tatort waren Pannehanne und Kurt Sperling zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 22 Mai 2017, 12:20:17
Am Wochenende lief "Silberdisteln", unter Anderen spielte Giselle Vesco mit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 22 Mai 2017, 12:28:44
Im gestrigen Tatort waren Pannehanne und Kurt Sperling zu sehen.

Habe es noch nicht gesehen (ist aber aufgezeichnet), trug sie einen Faltenrock?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 06 Juni 2017, 18:45:19
Heute Bill Mockridge im PaarDuell (ARD) und gestern Jo Bolling im GeschichtsQuiz (HR).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 12 Juni 2017, 10:34:25
Manon Straché war am Freitag im "Riverboat" zu Gast. Ich freue mich immer, sie zu sehen. Momentan steht sie mit Desirée Nick in Berlin auf der Bühne.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 12 Juni 2017, 12:05:57
 Aber was sie beim Promi-backen „abgeliefert“ hat, war leider unter aller Kanone.
Natürlich nicht ihre bäckerischen Qualitäten, sondern die Art und Weise, wie sie sich dort gegeben hat.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 13 Juni 2017, 09:07:31
Sie hat in der Talk-Show gesagt: "Ich hätte mir die Sendung vorher einmal ansehen sollen. Ich werde nie wieder irgendwo hingehen, wo "Promi" davorsteht."


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 14 August 2017, 21:56:02
Ich habe gerade im Fernsehen Werbung für Prinzenrolle gesehen. Das (https://www.griesson-debeukelaer.de/uploads/media/Prinzen_Rolle_Spot_2017_Bus.JPG) ist doch "Nico", oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 14 August 2017, 22:18:52
Ja, denke schon. Jetzt geht er nicht nur auf, jetzt hat er auch 'nen Keks.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: scrooge am 15 August 2017, 09:30:43
Ich habe gerade im Fernsehen Werbung für Prinzenrolle gesehen. Das (https://www.griesson-debeukelaer.de/uploads/media/Prinzen_Rolle_Spot_2017_Bus.JPG) ist doch "Nico", oder?

Ich denke schon, aber ohne die Tattoos erkennt man ihn so schlecht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 15 August 2017, 10:32:41
Ja, das isser. Die perfekte Diät, ich will nie wieder Kekse essen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 17 August 2017, 20:17:55
MLM ist gleich irgendwann in der ZDF-Show "Wir lieben Fernsehen" mit dem Thema "Serien" zu Gast.

EDIT:
Nu isse da  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Shimuwini am 17 August 2017, 20:47:55
MLM ist gleich irgendwann in der ZDF-Show "Wir lieben Fernsehen" mit dem Thema "Serien" zu Gast.
in dem Trailer dazu lagen eben Hanz und Mutter Beimer zusammen im Bett, das war aber keine alte Aufnahme  :wow:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 17 August 2017, 20:49:39
MLM ist gleich irgendwann in der ZDF-Show "Wir lieben Fernsehen" mit dem Thema "Serien" zu Gast.
in dem Trailer dazu lagen eben Hanz und Mutter Beimer zusammen im Bett, das war aber keine alte Aufnahme  :wow:

Die Szene hat mich auch gewundert..auf dem Nachttisch stand ein Glas mit einem Gebiss   :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 26 August 2017, 16:49:17
http://www.moviepilot.de/movies/toedliche-geheimnisse/casts

Michael Baral   -     Sven Kortner


(http://eak-fotografie.com/gosse/timo/timo-news.jpg)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Oldfield am 31 August 2017, 09:19:52
Sandra 2 macht Wahlwerbung (https://youtu.be/GL-zQKzjmrk)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 31 August 2017, 15:08:58
https://de.wikipedia.org/wiki/Demokratie_in_Bewegung


Aus­richtung:
   
Direkte Demokratie
Grüne Politik
Multikulturalismus
Pro-europäisch
Progressivismus
Sozialdemokratie

Mitglieder­zahl   237

Frauen­anteil   37,1 %

Website   www.bewegung.jetzt


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 31 August 2017, 15:12:17
https://www.facebook.com/julia.beerhold



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 04 September 2017, 15:21:00
Nico macht TV-Reklame für die Prinzenrolle.
Hab den Spot gerade gesehen. Er sitzt in schwarzer Kapuzenjacke in der Straßenbahn und ruft:

Küss mich! Ich bin ein Prinz

 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 04 September 2017, 15:22:22
Ich meine natürlich nicht Nico- sondern den Nico-Darsteller....

(Ab wann kann ich editieren?) :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 04 September 2017, 15:45:39
Nico macht TV-Reklame für die Prinzenrolle.
Hab den Spot gerade gesehen. Er sitzt in schwarzer Kapuzenjacke in der Straßenbahn und ruft:

Küss mich! Ich bin ein Prinz

 :biggrin:

Das stand auf der vorigen Seite schon ganz oben. Ich war schneller!  :tounge:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 04 September 2017, 16:13:49
Nico macht TV-Reklame für die Prinzenrolle.
Hab den Spot gerade gesehen. Er sitzt in schwarzer Kapuzenjacke in der Straßenbahn und ruft:

Küss mich! Ich bin ein Prinz

 :biggrin:

Das stand auf der vorigen Seite schon ganz oben. Ich war schneller!  :tounge:

OH!

na dann: Zweiter! :biggrin:


Ich finde den Spot gelungen.
Kein großes Trara, nur seine Präsenz


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Schnecke am 04 September 2017, 16:57:14
Dabei wäre "Ich bin ein Frosch" passender. Ich kenne den Spot nicht.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Eisblume am 05 September 2017, 11:03:07
Ich meine natürlich nicht Nico- sondern den Nico-Darsteller....

(Ab wann kann ich editieren?) :smile:

Eigentlich ab 200 Einträge (hast Du ja schon) - aber die Chefin muß es freischalten, glaube ich.
Irgendwann wird sie ja wieder auftauchen, dann kannst Du sie bitten...  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 05 September 2017, 20:51:47
Ich meine natürlich nicht Nico- sondern den Nico-Darsteller....

(Ab wann kann ich editieren?) :smile:

Eigentlich ab 200 Einträge (hast Du ja schon) - aber die Chefin muß es freischalten, glaube ich.
Irgendwann wird sie ja wieder auftauchen, dann kannst Du sie bitten...  :smile:

Danke.
Ich warte auf die Chefin. :danke:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 08 September 2017, 21:52:06
Bill Mockridge  ist mit seiner Frau gleich um 22.00 Uhr Gast in der NDR Talkshow.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 08 September 2017, 21:59:51
Deren aufgesetzte Fröhlichkeit geht mir auf die Nerven. Speziell bei ihr ist das schlimm.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Oldfield am 09 September 2017, 12:31:37
 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 09 September 2017, 16:30:30
Ich fand sie dieses Mal nicht ganz so aufgedreht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 09 September 2017, 17:52:02
Bei der denk ich immer "egal was sie nimmt, gebt ihr nur die halbe Dosis". Für meinen Geschmack ist sie ein bisschen zu ... präsent.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 17 September 2017, 13:12:06
Sagt doch gestern der Sputnik zum Friedhelm "Sie sollten auch mal über ihren eigenen Tod nachdenken". Also, sach mal!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 27 September 2017, 19:41:40
Ich sehe die Mizzi gerade bei Hubert und Staer, im Ersten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 27 September 2017, 19:43:02
Bei "Hubert und Staller" sah ich sie. Ist schon vorbei.

Seit dem die Katz meine Tastatur runtergeschmissen hat, fallen Buchstaben aus.
Sorry :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Joringel am 28 September 2017, 00:13:27
Hallo,

bei der Soko Wismar gab heute Moritz Zielke ein Gastspiel. Er spielte einen Campingplatzbetreiber, der in seinem Kiosk unter der Hand selbst angebautes Cannabis verkauft. Es gab auch hier passenderweise einen Vatermörder, aber das war dann einer der Surflehrer.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 28 September 2017, 09:05:20
Hallo,

bei der Soko Wismar gab heute Moritz Zielke ein Gastspiel. Er spielte einen Campingplatzbetreiber, der in seinem Kiosk unter der Hand selbst angebautes Cannabis verkauft. Es gab auch hier passenderweise einen Vatermörder, aber das war dann einer der Surflehrer.

Viele Grüße

Joringel


Momo scheint Lindenstraßengeschichte zu sein.
Ich glaube, er taucht nicht mehr in der Listra auf.

Ich glaube nicht, dass die Rollen auf Moritz Zielke einprasseln werden.
Er ist zu alt und auch zu speziell, um nochmal erfolgreich durchzustarten.
Aber wahrscheinlich hat er beruflich noch ein anderes Standbein und nimmt am Rande mit, was ihm als Schauspieler geboten wird.

Ich hab vor ein paar Jahren in einer Zeitschrift einen Artikel über ihn gelesen. Ich erinnere mich dunkel, dass er und eine Geschäftspartnerin Kleinmöbel designen.
Zu lange her...ich weiss nicht mehr genau, was es war.
Ich meine, es ging um Wohnungseinrichtungen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 28 September 2017, 09:39:22
Aber wahrscheinlich hat er beruflich noch ein anderes Standbein und nimmt am Rande mit, was ihm als Schauspieler geboten wird.

Stand nicht irgendwo, dass er einen Vertrag als Dozent hat?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 28 September 2017, 10:19:56
Aber wahrscheinlich hat er beruflich noch ein anderes Standbein und nimmt am Rande mit, was ihm als Schauspieler geboten wird.

Stand nicht irgendwo, dass er einen Vertrag als Dozent hat?

Ja, hat er in Dortmund.

Und die Firma Wiederverwandt (http://wiederverwandt.strikingly.com/#das-sind-wir).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 31 Oktober 2017, 19:10:22
Martin Armknecht war eben als fieser Anwalt in der SOKO Köln zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 09 November 2017, 20:52:48
"Franzi" Brenner ist nicht mehr in Mailand, sondern kraxelt gerade in den Bergen rum ("Die Bergretter" im ZDF).

Wäre mir aber vermutlich nicht aufgefallen, wenn nicht gerade die Folgen mit ihr auf One laufen würden .


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: madelief am 15 November 2017, 00:34:51
Aufnahmeleiter Mattis Haid war (vor-)gestern bei "Bares für Rares" auf ZDFneo zu sehen. Er hat ein Schuco-Auto für 380 € verkauft. Leider ist das ein älterer Beitrag aus 2014 und daher nicht mehr in der Mediathek abrufbar.

In der Lindenstraße hatte er schon diverse Komparsenrollen, und das Lied "Without you", das während der Szenen lief, in denen Alex Liebeskummer wegen Marion hatte, ist auch von ihm.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 21 November 2017, 18:14:13
Heute 20.15 h im ZDF wirkt MLM mit:


"Früher war alles besser! Oder?"


Bestimmt ein passendes Sendeformat für mich....


 :tounge:



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 22 November 2017, 16:40:25
Vor einer Woche hat "Zorro" in der Sondersendung "Aktenzeichen XY gelöst" mitgespielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 22 November 2017, 16:51:48
Gestenr bei der letzten Staffelfolge von "Die Höhle der Löwen" wurde die App "Chef One" vorgestellt.

Dreistes Plagiat von unserem "Tischlein klick dich": https://www.vox.de/cms/die-hoehle-der-loewen-2017-zwei-loewen-lassen-sich-von-der-kulinarischen-app-chef-one-verfuehren-4133539.html

 :baff:

Ich schrie die ganze Zeit: "Guckt Ihr denn keine Listra, um auf solche Blender hereinzufallen..."  :(


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 22 November 2017, 16:55:54
Wer von diesen Drei (http://www.ndz.de/cms_media/module_img/12018/6009372_3_articledetail_hoffen-heute-auf-unterstuetzung-dogan-ayhan-aus-springe-von-links-mit-erdal-alim-und-philipp-benseler-foto-chef-one.jpg) ist Flöp, wer ist Alex und vorallem: wer ist Sunny???  :confu1:

Ich sehe gerade, der Deal ist geplatzt  (https://www.abendblatt.de/hamburg/article212610287/Hoehle-der-Loewen-Warum-die-Hamburger-Deals-platzten.html)- wahrscheinlich sind die Löwen dem Betrug auf die Schliche gekommen  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 22 November 2017, 17:49:04
Vor einer Woche hat "Zorro" in der Sondersendung "Aktenzeichen XY gelöst" mitgespielt.

Oh, da macht aber einer Karriere...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: doozer am 23 November 2017, 17:58:31
MLM gerade im Ersten bei "Wer weiß denn sowas?"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 24 November 2017, 05:16:12
...und unerträglich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Simona am 24 November 2017, 07:37:06
Ich glaub, der Hoecker hat auch drei Kreuze gemacht, als diese Sendung herum war  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 24 November 2017, 08:25:40
Sie war schon sehr ... präsent.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 24 November 2017, 15:55:01
Sie war schon sehr ... präsent.

Ja, das kann sie gut.

Kurz nach der Jahrtausendwende ist sie doch mal in einem Bunny-Kostüm live aufgetreten. Peinlich!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Greg am 25 November 2017, 07:15:40
 :thumb_up:
Solche Gedanken hatte ich auch.

Und wer von den Löwen war Angelina und wer Dressler?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 28 November 2017, 09:35:42
Dienstag 28.11.2017   Das Erste   21.00 - 21.45 Uhr   Serie: In aller Freundschaft
Zusammenbruch: Dr. Iris Brooks wird in die Sachsenklinik eingeliefert
Folge mit der ARD-Serie "Lindenstraße"


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 28 November 2017, 09:55:17
Danke für die Erinnerung!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 28 November 2017, 11:00:11
Dann werde ich mir heute abend erstmals eine Folge von "In aller Freundschaft" anschauen...

Hab ich bis auf einen Trailer noch nie gesehen. Das war die Lieblingsserie meiner Mutter...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 28 November 2017, 13:27:52

Wieder ein treuer Zusschauer weniger....  :(

https://www.dwdl.de/meinungen/64478/in_aller_freundschaft_tschss_lindenstrae/#


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 28 November 2017, 15:28:30
 :thumb_up:
Allein das Fazit:
Bevor Mutti Beimer zum Meth-Entzug ins Kloster Kaltenthal zieht, um von dort aus nach der Erfindung eines Wirkstoffs gegen Krebs den Mars zu kolonisieren, tu ich es der Mehrheit jener fünf Millionen Zuschauer besserer Tage gleich und sage: Ade! War schön mit dir. Ich guck mal, was bei Netflix läuft.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 28 November 2017, 15:37:52
Nur weil sie mal ein Cross over machen?
 Bisschen übertrieben, oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: FrauZimt am 28 November 2017, 16:12:06
Nur deshalb wohl nicht. Eher als Tropfen, der das Fass zum überlaufen bringt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 28 November 2017, 17:09:01

Wieder ein treuer Zusschauer weniger....  :(

https://www.dwdl.de/meinungen/64478/in_aller_freundschaft_tschss_lindenstrae/#


Ich habe es gerade lesen und wollte es posten - Bocki war aber schneller.  :thumb_up:

Ob der Überschrift habe ich fast einen Pflaumensturz bekommen  :ohnmacht:

War wohl mal wieder die Zeit reif für ein Lindenstraßen-Bashing  :sneaky2:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 28 November 2017, 17:57:08

Oder für irgendsonen Flitzpiepenheini, sich mal was wichtig zu machen. Auf den kann man auch verzichten.  :biggrin:


Ob der Überschrift habe ich fast einen Pflaumensturz bekommen  :ohnmacht:


Was zum?!?"???  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 28 November 2017, 18:05:48
Der Pflaumensturz tät mich auch interessieren.

Und wann, bitte, hatte Klaus Bulimie? Das ist irgendwie völlig aus meinem Gedächtnis gelöscht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: FrauZimt am 28 November 2017, 20:36:32
Betrachten wir die heutige "in aller Frendschaft"-Folge als Lindenstraßen-Sonderfolge und machen nen eigenen Thread auf? Ich guck das ja sonst nie, aber heute ausnahmsweise...   :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 28 November 2017, 20:40:22
Betrachten wir die heutige "in aller Frendschaft"-Folge als Lindenstraßen-Sonderfolge und machen nen eigenen Thread auf? Ich guck das ja sonst nie, aber heute ausnahmsweise...   :biggrin:

Ich glaube, das reicht hier. Iris wird ja nicht die ganze Folge beherrschen, schätze ich. Da gibt es ja auch noch immer zusätzlich Geschichten zwischen den Ärzten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 28 November 2017, 20:48:55
Wurde folgendes hier schon erörtert:

Wer macht eigentlich als Einwohner von München einen Wellness-Urlaub übers Wochenende auf Rügen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: FrauZimt am 28 November 2017, 20:51:30
Wurde folgendes hier schon erörtert:

Wer macht eigentlich als Einwohner von München einen Wellness-Urlaub übers Wochenende auf Rügen?

Im Spoilerbereich wurde seinerzeit glaube ich schon thematisiert, das man da wohl fahrtzeitbedingt nicht allzuviel Zeit am Ziel verbringt. Allgäu oder Fichtelgebirge wäre da naheliegender (Haha!), aber da fährt man ja nicht über Leipzig und kann kein SpinOff drehen...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 28 November 2017, 20:51:50
Wurde folgendes hier schon erörtert:

Wer macht eigentlich als Einwohner von München einen Wellness-Urlaub übers Wochenende auf Rügen?

Ja, darüber wurde sich schon gewundert. Ich weiß aber nicht mehr wo.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 28 November 2017, 20:52:37
Ich bin ja nur mal gespannt, ob das in der nächsten Gossen-Folge auch thematisiert wird.

Letzte Woche hat Iris ja erwähnt, dass sie und Lara ein Wellness-Wochenende auf Rügen machen wollen.
Das halte ich ja eigentlich schon mal für ziemlich blöd. Wie lange fährt man von München bis nach Rügen?
Lara wird ja erst noch Schule haben, so dass sie erst Freitag Nachmittag losfahren können. Und Sonntag Nachmittag müssten sie ja wieder zurück, damit Lara Montags wieder in die Schule kann.

Halte ich für unrealistisch.

EDIT

OK, ich bin nicht die einzige, die das seltsam findet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 28 November 2017, 21:11:02
Lara war also gar nicht mit. Das hörte sich in der letzten Gossen-Folge aber anders an. Da jammerte Jamal doch rum, dass er es ohne Lara nicht aushalten würde.

OK, Lara hat es eben irgendwie erklärt, aber das habe ich akustisch nicht so richtig verstanden.. irgendwas war mit einer Freundin.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 28 November 2017, 21:16:25
Lara war wohl auch mit auf Rügen, ist aber mit jemand anders mitgefahren. Als Iris grad mal in Leipzig war, waren sie schon "eine Stunde vor München", also irgendwo zwischen Nürnberg und Ingolstadt ... die müssen Stun-den vor Iris losgefahren oder wie die Irren gefahren sein. München-Binz sind übrigens über 900 Kilometer, da ist man viele Stunden unterwegs. Jede Menge Geschwindigkeitsbegrenzungen, Baustellen, zwischendurch muss auch mal getankt werden ...

Wieso hatte Iris eigentlich eine Platzwunde an der Stirn? Das Auto stand schon fast, als sie eine "Vollbremsung" gemacht hat. Und das Blut floss dramatisch ... der Schwerkraft entgegen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 28 November 2017, 21:17:57
Und warum kommt Alex nicht zu seiner Liebsten geeilt?  :biggrin:

OK, Jamal soll ihm nicht Bescheid geben.

Schon lustig, dass dieser Ex von der Ärztin auch Alexander heißt.

Ist aber nicht der gleiche.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 28 November 2017, 21:30:15
doch, ist der gleiche.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: FrauZimt am 28 November 2017, 21:33:03
Nö, ist er nicht. Die Ärztin kennt ja Lara von früher und wenn deren Vater ihr Exmann wäre, wäre das mit Sicherheit schonmal erwähnt worden.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 28 November 2017, 21:33:45
Nee, ist der Alexander von der Leipzig-Ärztin nicht der, der dann kurz vor der Hochzeit mit der anderen Sachsenklinik-Ärztin abgehauen ist?

Und halt nicht der Listra-Alex-Behrend.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: FrauZimt am 28 November 2017, 21:37:19
Lustig, diese Frau Marquard gab es schon, als ich den Kram vor ca. 20 Jahren das letzte Mal geguckt habe. Und die sah damals schon exakt genauso aus.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: FrauZimt am 28 November 2017, 21:39:02
Nee, ist der Alexander von der Leipzig-Ärztin nicht der, der dann kurz vor der Hochzeit mit der anderen Sachsenklinik-Ärztin abgehauen ist?

Und halt nicht der Listra-Alex-Behrend.

Aber hey, dann haben die ja nicht nur den Vornamen gemeinsam! Auch das kurz vor der Hochzeit stiften gehen!  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 28 November 2017, 21:56:15
Aha, ich verstehe....

Der Schweizer Alex ist also nicht der Alexander, der mit Iris Brooks einen ONS hatte....


Diese Verwaltungschefin Marquardt fand ich ganz cool, so eine hätte ich damals im Job auch gerne gehabt...   :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 28 November 2017, 22:21:02
Diese Verwaltungschefin Marquardt fand ich ganz cool, so eine hätte ich damals im Job auch gerne gehabt...   :biggrin:

Frau Marquardt ist eine Zicke, aber ich finde die Rolle ganz amüsant. Als Chefin möchte ich sie nicht haben. Aber sie ist etwas milder geworden.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 28 November 2017, 22:22:41
Das mit der Platzwunde war echt schwachsinnig.

Als Brentano und Kaminski eingesperrt waren, sah man eindeutig, dass der Raum Fenster hatte. Hätte man die nicht einfach öffnen und rufen können? Oder wenn sie nicht zu öffnen sind, dagegen hämmern und Zeichen geben?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 29 November 2017, 06:40:35
Das habe ich mich auch gefragt.
Und warum ist unser Alex nicht der Alexander, von dem hier gesprochen wurde?
Lara ist 17, also ist das Ganze 18 Jahre her.
Kommt doch zeitlich hin.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 29 November 2017, 06:41:43
Sind die nicht schon Donnerstag nach Rügen gefahren (Trotzdem schwachsinnig, aber wenigstens einen Tag mehr.)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 29 November 2017, 08:05:19
Und warum ist unser Alex nicht der Alexander, von dem hier gesprochen wurde?
Lara ist 17, also ist das Ganze 18 Jahre her.
Kommt doch zeitlich hin.

Ich glaube das deshalb nicht, weil die Ärztin doch dem einen Arzt erzählt hat, dass Iris was mit Alexander hatte. Da sagte er: "MIt ihrem Ex-Mann?" Sie scheint aber noch nicht so lange in Leipzig zu sein, weil sie an anderer Stelle erzählte, dass sie bisher dort so gut wie noch nie ausgegangen ist. Alex ist ja schon ziemlich lange in der Lindenstraße, also müssten sie schon sehr lange getrennt sein. Ich glaube nicht, dass der andere Arzt dann wüsste, wie ihr Ex-Mann heißt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 29 November 2017, 08:14:30
Mir ist gerade noch ein viel wichtigerer Punkt eingefallen, der dagegen spricht:

Iris fragte ihre (Ex)Freundin, ob sie noch mit Alexander zusammen ist. Für so durchtrieben halte ich sie nicht, wenn sie genau wüsste, wo dieser "Alex(ander)" ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 29 November 2017, 08:42:01
Das habe ich mich auch gefragt.
Und warum ist unser Alex nicht der Alexander, von dem hier gesprochen wurde?
Lara ist 17, also ist das Ganze 18 Jahre her.
Kommt doch zeitlich hin.

Der Alexander von der Ärztin Dr. Weber hat ja in der Serie auch eine Rolle gespielt

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/in-aller-freundschaft-ende-und-anfang100.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 29 November 2017, 09:22:40
Sind die nicht schon Donnerstag nach Rügen gefahren (Trotzdem schwachsinnig, aber wenigstens einen Tag mehr.)


Wenn, dann sind sie wohl Donnerstag Abend gefahren, oder Freitag früh - und Sonntag zurück, dann hätten sie maximal Freitag und Samstag auf der Insel gehabt. Hier in München sind weder Ferien noch schulfreie Tage - das gibt Ärger, wenn man einfach so Schule schwänzt (und das herauskommt, dass man nicht wirklich krank war). Und Iris hätte für den Freitag dann einen Vertreter für die Praxis gebraucht. Was kostet das so, frag ich mich gerade? Je nach Fachrichtung kann das teuer werden. Wenn ich mir so überlege, was mein Mann Anfang der 90er Jahre pro Tag bekommen hat, als er noch Praxisvertretung gemacht hat ...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 29 November 2017, 10:03:58
Ist Lara schon in der Oberstufe?

Ich hatte durch das Kurssystem Freitags immer nur 3 Stunden. Eine Doppelstunde Kunst und eine Stunde Mathe. Wenn Kunst ausgefallen ist, bin ich nicht hingefahren, denn in Mathe war ich ganz gut. Vielleicht ist bei ihr ja auch was ausgefallen. Mutter Iris bescheinigt starke Kopfschmerzen für den Rest der Stunden, und man kann wegfahren, denn man ist ja nicht bettlägerig.

Muss man denn eine Praxisvertretung haben? Kann man nicht mit Ankündigung einen Tag schließen? Wenn sie jetzt krank ist, kann sie ja auch nicht arbeiten.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 29 November 2017, 10:17:23
Mit Ankündigung kann man sogar zwei Wochen oder so schließen, mein Hausarzt kündigt das immer spätestens im Januar an, wann er in den Sommerferien zu hat. Bei "normalen" Hausärzten ist das wohl auch kein größeres Problem, man muss nur einen Kollegen bitten, "notfalls" die Patienten zu übernehmen, wenn da akut was auftritt - die Arzthelferin oder der Arzt selber spricht auf den Anrufbeantworter, welche Praxis "Vertretung" macht, und gut ist. Es gibt aber auch Praxen, die "man" einfach nicht mal eben für ein paar Tage schließt Praxen mit Großgeräten, Facharztpraxen ... Und wenn der Arzt dann plötzlich krank wird, muss man "irgendwie" einen Vertreter aus dem Ärmel zaubern.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 29 November 2017, 10:40:22
Und wann, bitte, hatte Klaus Bulimie?

Kann mich auch nicht daran erinnern.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: doozer am 29 November 2017, 14:32:53
Das mit der Bulimie war Sarah. Klaus hatte das niemals, obwohl man ihm schon solches andichten könnte, wenn man ihn so betrachtet. Abgesehen davon ist der Text lupenreines Mimimiiiiiii  :sleepy:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 29 November 2017, 14:42:10
 :biggrin:

Klaus hatte mal so eine Phase (nach der Vergewaltigung, glaube ich), in der er exzessiv Sport getrieben hat. Aber das ist ja noch keine Bulimie.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Eisblume am 29 November 2017, 15:03:41
[...]Abgesehen davon ist der Text lupenreines Mimimiiiiiii  :sleepy:

 :biggrin:

[...]

Klaus hatte mal so eine Phase (nach der Vergewaltigung, glaube ich), in der er exzessiv Sport getrieben hat. Aber das ist ja noch keine Bulimie.

Eben, da fehlt ja noch was.




Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rathauseck am 29 November 2017, 15:42:14
Zeitlich kommt das ja alles nicht hin.
Die Rückfahrt kann auch nicht am Sonntag gewesen sein,
schließlich war die Urologie-Praxis (zumindest vormittags mit Arzthelferin) geöffnet.
Und in der Kürze der Zeit konnte sich Iris vermeintlich einen grippalen Infekt auf Rügen einfangen, wenn es so gewesen wäre, hätte sie den wohl eher aus München mitgebracht, so schnell sind die Viren auch nicht.

Ich frag mich, wie wird die Story nun in der Lindenstraße fortgeführt.
Iris wird ja am Donnerstag noch in Leipzig sein  und wenn sie nach Hause darf, wohl kaum sofort wieder arbeiten können.
Ich frag mich, wird das thematisiert oder spielt sie die nächsten Wochen im wahrsten Sinne des Wortes keine Rolle und es herrscht Stillschweigen?



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 29 November 2017, 15:56:20
Keine Ahnung, ob da überhaupt irgendwas geplant wurde. In der letzten Lindenstraße-Folge wurde wenigstens ein Rügen-Wochenende geplant, aber vielleicht soll das erst "in einigen Wochen" stattfinden? Der Gegenbesuch der IAF-Darsteller in München soll ja auch erst nächstes Jahr kommen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 29 November 2017, 16:26:17
Ich hatte vermutet, dass die RF am Montag war.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 29 November 2017, 16:41:19
Rückfahrt am Montag? Auch möglich. Aber irgendwie scheint Iris völlig zu vergessen, dass Lara schulpflichtig ist. Wenn die beiden schon am Freitag rauf und am Montag wieder runter - das würde bedeuten, Lara schwänzt zwei Tage die Schule.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 29 November 2017, 16:52:53
Zeitlich kommt das ja alles nicht hin.
Die Rückfahrt kann auch nicht am Sonntag gewesen sein,

Hier in Düsseldorf gibt es laut meiner Kollegin auch Ärzte, die am Sonntag geöffnet haben. Ob das Kaminski allerdings auch macht, ist eher unwahrscheinlich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Schnecke am 29 November 2017, 16:55:59
:biggrin:

Klaus hatte mal so eine Phase (nach der Vergewaltigung, glaube ich), in der er exzessiv Sport getrieben hat. Aber das ist ja noch keine Bulimie.

Das war aber nur damit er die Boxtante kennenlernt und dann furchtbar enttäuscht wird weil die gerne eine Beziehung mit mehreren Männern hätte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rathauseck am 29 November 2017, 17:01:39
Keine Ahnung, ob da überhaupt irgendwas geplant wurde. In der letzten Lindenstraße-Folge wurde wenigstens ein Rügen-Wochenende geplant, aber vielleicht soll das erst "in einigen Wochen" stattfinden? Der Gegenbesuch der IAF-Darsteller in München soll ja auch erst nächstes Jahr kommen.
Nun ist diese OP aber ein Ereignis mit weitreichenden Konsequenzen.
Da kann man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen.
Wenn Iris in den nächsten Folgen vorkommt, müßte das thematisiert werden.
Oder man läßt sie ganz raus und erwähnt höchstens am Rande, daß sie z.B. in der Reha ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 29 November 2017, 17:14:58
:biggrin:

Klaus hatte mal so eine Phase (nach der Vergewaltigung, glaube ich), in der er exzessiv Sport getrieben hat. Aber das ist ja noch keine Bulimie.

Das war aber nur damit er die Boxtante kennenlernt und dann furchtbar enttäuscht wird weil die gerne eine Beziehung mit mehreren Männern hätte.

... eine Beziehung mit mehreren Männern und Klaus. 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 29 November 2017, 18:02:40
Abgesehen davon ist der Text lupenreines Mimimiiiiiii  :sleepy:

Verstehe ich nicht, schon wieder ne Neuwortschöpfung des 21.Jahrhunderts gebildet durch Internet und Neusprech-Achsomodern-Leuten ?? :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Girlfriend am 29 November 2017, 19:16:32
Und warum ist unser Alex nicht der Alexander, von dem hier gesprochen wurde?
Lara ist 17, also ist das Ganze 18 Jahre her.
Kommt doch zeitlich hin.

Ich glaube das deshalb nicht, weil die Ärztin doch dem einen Arzt erzählt hat, dass Iris was mit Alexander hatte. Da sagte er: "MIt ihrem Ex-Mann?" Sie scheint aber noch nicht so lange in Leipzig zu sein, weil sie an anderer Stelle erzählte, dass sie bisher dort so gut wie noch nie ausgegangen ist. Alex ist ja schon ziemlich lange in der Lindenstraße, also müssten sie schon sehr lange getrennt sein. Ich glaube nicht, dass der andere Arzt dann wüsste, wie ihr Ex-Mann heißt.

Dr. Weber ist tatsächlich noch nicht so lange in Leipzig. Ihr Sohn war bei seinem Vater (Alexander) und hatte dort einen schweren Unfall. Eins kam zum anderen und Dr. Weber arbeitet nun dauerhaft in Leipzig. Ihr Ex-Mann und Vater des verunglückten Kindes ist Alexander Weber (mit dem hatte Iris den ONS) und der hat sich aus dem Staub gemacht, als er auf dem Weg zum Standesamt war um seine neue Flamme zu heiraten.  


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Oldfield am 29 November 2017, 22:18:18
Abgesehen davon ist der Text lupenreines Mimimiiiiiii  :sleepy:

 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Titania am 30 November 2017, 11:34:25
Rückfahrt am Montag? Auch möglich. Aber irgendwie scheint Iris völlig zu vergessen, dass Lara schulpflichtig ist. Wenn die beiden schon am Freitag rauf und am Montag wieder runter - das würde bedeuten, Lara schwänzt zwei Tage die Schule.

Bei uns in Österreich kann man auch ohne schwänzen ein paar Tage freibekommen. Bei einem Tag kann man den Klassenlehrer fragen, ab zwei den Direktor. Wenn der Schüler gute Noten schreibt, und keine Tests anstehen, bekommt man die Genehmigung ziemlich problemlos. Jedenfalls war das zu meiner Schulzeit so. Ist aber auch schon eine Weile her.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 30 November 2017, 11:38:35
In NRW geht das meiner Meinung nach nicht. Vielleicht, wenn es was Familiäres ist, das weiter weg ist, Hochzeit, Beerdigung... Das könnte ich mir vorstellen, aber nicht für Urlaub.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 30 November 2017, 12:24:38
In Bayern?? No Way. Nur mit (sehr guter) Begründung. "Wellness-Wochenende" ist keine, für die man frei bekäme. Wir haben damals nicht mal für den Hochzeitstag unserer Großeltern einen Tag frei bekommen. Dabei wollten wir nur den Samstag haben. Für die Beerdigung des Großvaters ein halbes Jahr später, am Tag vor Heiligabend, haben wir dann allerdings schon die Freigabe bekommen. (hätten wir sie nicht bekommen, hätt ich hemmungslos geschwänzt und einen Direktoratsverweis in Kauf genommen).


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 30 November 2017, 12:32:53
Der einzige Anlass, für den man freibekommen muss (!), ist, wenn man für Deutschland antritt. Ich wusste das früher auch nicht. Erst, seitdem meine Tochter öfter an der Showdance-WM teilgenommen hat, die jedes Jahr über mehrere Tag außerhalb der Ferien läuft.

Zumindest hat die Tanzschulbesitzerin/Choreographin das behauptet, als mal ein Direktor der Schule einer Tänzerin Theater machen wollte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Tiamat am 30 November 2017, 12:54:57
Dann wird Lara letztendlich mit Attest blau gemacht haben. Schließlich war letzten Mittwoch Buß- und Bettag, also schulfrei. Und wenn am Donnerstag oder Freitag keine Klassenarbeit anstand, sieht das ein lockerer Mensch wie Iris (die ja zufällig Ärztin ist) auch nicht so eng.

An meiner Schule (Bayern) haben auch schon einige ziemlich oft gefehlt (entweder weil sie lieber für eine anstehende Klassenarbeit gelernt haben oder einfach null Bock) und solange ein Attest pünktlich abgegeben wird, war alles okay. Und in einem Fall hat sich eine Schülerin eine Woche vor den Pfingstferien nach Thailand verabschiedet.  ;)


Eigentlich finde ich das mit Lara letztendlich realistisch  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 30 November 2017, 13:31:28
In NRW geht das meiner Meinung nach nicht. Vielleicht, wenn es was Familiäres ist, das weiter weg ist, Hochzeit, Beerdigung... Das könnte ich mir vorstellen, aber nicht für Urlaub.

Ich habe gerade von einem Fall aus Düsseldorf gehört, wo eine rechtzeitige Rückkehr am Ende der Weihnachtsferien wegen Problemen mit dem Flug aus Spanien nicht möglich war, da hat die Klassenlehrerin einen Tag Verspätung erlaubt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 30 November 2017, 13:47:22
In NRW geht das meiner Meinung nach nicht. Vielleicht, wenn es was Familiäres ist, das weiter weg ist, Hochzeit, Beerdigung... Das könnte ich mir vorstellen, aber nicht für Urlaub.

Ich habe gerade von einem Fall aus Düsseldorf gehört, wo eine rechtzeitige Rückkehr am Ende der Weihnachtsferien wegen Problemen mit dem Flug aus Spanien nicht möglich war, da hat die Klassenlehrerin einen Tag Verspätung erlaubt.

Naja, da gibt es ja auch kaum Alternativen, außer auf die Bahn umzusteigen. Ob das dann schneller gewesen wäre...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 30 November 2017, 14:12:31
Schließlich war letzten Mittwoch Buß- und Bettag, also schulfrei. 

Buß- und Bettag ist in Bayern kein Feiertag, die Geschäfte haben ganz normal geöffnet, allerdings sind die Schulen geschlossen - das ist richtig. Aber die Lindenstraße-Folge spielte am Donnerstag, 23. November, und da waren Iris und Lara noch daheim in München.


Zitat
Und in einem Fall hat sich eine Schülerin eine Woche vor den Pfingstferien nach Thailand verabschiedet.  ;)

Wenn sie sich dabei nicht erwischen lässt ... man verplappert sich leicht mal. Wenn Eltern den Ferienbeginn ein bisschen vorverlegen oder das Ende etwas rauszögern (z. B. weil die Reisekosten außerhalb der Ferien günstiger sind), kann das teuer werden. In Bayern bis 1000 EUR.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 30 November 2017, 16:43:08
Beim Rauszögern genügt ja ein Attest von einem Arzt am Urlaubsort; Durchfall zB.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: karottensalat am 02 Dezember 2017, 19:53:25
:biggrin:
Klaus hatte mal so eine Phase (nach der Vergewaltigung, glaube ich), in der er exzessiv Sport getrieben hat. Aber das ist ja noch keine Bulimie.
Das war aber nur damit er die Boxtante kennenlernt und dann furchtbar enttäuscht wird weil die gerne eine Beziehung mit mehreren Männern hätte.
Genau. Und das war es dann mit dem Hasensport.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 03 Dezember 2017, 17:31:31
Helga ist grad in der Schwarzwaldklinik auf ZDF neo.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 03 Dezember 2017, 20:08:10
Ist ja was.

Helga in der Schwarzwaldklinik, Iris in der Sachsenklinik.... :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Shimuwini am 12 Dezember 2017, 19:42:56
Michael Baral/Timo Zenker spielt derzeit einen "Aushilfs-Pathologen" bei den Rosenheim Cops - selbst in den heimischen (Pinache) Medien (https://muehlacker-tagblatt.de/region-muehlacker/wiernsheim/pinache/michael-baral-bei-den-rosenheim-cops/) ein Thema   :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 12 Dezember 2017, 23:17:25
Ist ja was.

Helga in der Schwarzwaldklinik, Iris in der Sachsenklinik.... :biggrin:

Die gehören alle in die Klinik!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 13 Dezember 2017, 01:55:49
Michael Baral/Timo Zenker spielt derzeit einen "Aushilfs-Pathologen" bei den Rosenheim Cops - selbst in den heimischen (Pinache) Medien (https://muehlacker-tagblatt.de/region-muehlacker/wiernsheim/pinache/michael-baral-bei-den-rosenheim-cops/) ein Thema.   :biggrin:

Ich habe die Folge gesehen, allerdings nicht bis zum Schluss. Wer war der Mörder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 13 Dezember 2017, 02:24:51
Wurde "Iffi" eigentlich schon mal außerhalb der Gosse gesehen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 13 Dezember 2017, 07:30:18
Wurde "Iffi" eigentlich schon mal außerhalb der Gosse gesehen?

Ja, im Dschungel.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: SirGuinness am 27 Dezember 2017, 10:35:02
... so, jetzt wissen wir, wo Adi steckt: der macht grad 'ne Kreuzfahrt ins Glück.

Besichtigungstermin: Montag, 1.1.2018 bei der Konkurrenz

... ähm, nachträglich noch'n schönes Weihnachtsfest ...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 27 Dezember 2017, 13:35:13
Adi auf einer Kreuzfahrt? Der wird auf seine alten Tage ja noch zum Spießer  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Shimuwini am 08 Januar 2018, 21:07:40
der Hase ist aktuell Gast bei Plasbergs "Hart aber Fair" - heute zum Thema: Wampe oder Waschbrettbauch – gibt es gutes Leben ohne schlechtes Gewissen?  (https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 09 Januar 2018, 12:37:51
Ich habe es nicht gesehen, aber was hat er denn zu seiner Figur gesagt? Er hatte ja zwischenzeitlich mal durch das Tanzen abgenommen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 09 Januar 2018, 16:05:35
Ich hab es gesehen. Sehr enttäuschende Sendung. Dabei könnte man dazu so viel Interessantes sagen.
Der dämliche Detlev Soost war eingeladen. Warum, das weiss der Himmel. Dämlicher Selbstdarsteller.

Als Sidekick so ein Heini im Interview, der ständig seine Daten ausliest, weil er alles über sich wissen will.

Der Hase war der Vernünftigste in der Runde.

Aber man muss sich das nicht angucken. Plauderei ohne Tiefgang.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 09 Januar 2018, 17:20:42
Okay, dann hab ich ja nichts verpasst. Ich hab mich kurz geärgert, weil ich das zu spät gelesen habe, ich hätte es mir eigentlich angesehen.

Ich habe es nicht gesehen, aber was hat er denn zu seiner Figur gesagt? Er hatte ja zwischenzeitlich mal durch das Tanzen abgenommen.

So hieß es, aber ich habe da nie was von gemerkt. Eine zeitlang geisterte er auch mal mit dem Thema Paleo-Diät durch die Medien, was das gebracht hat sieht man ja.  :feil:


PS: Ah, hab grad zufällig noch einen Artikel (https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/tv/di%c3%a4ten-machen-ungl%c3%bccklich-%e2%80%93-es-sei-denn-sie-geh%c3%b6ren-zum-marketing/ar-BBI8yBS) dazu gefunden.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 09 Januar 2018, 17:38:57
Ich fand ihn durchaus reflektiert und er hat auch mittelscharf gegen Detlev Soost geschossen.
Mit Recht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 09 Januar 2018, 19:18:00
Okay, dann hab ich ja nichts verpasst. Ich hab mich kurz geärgert, weil ich das zu spät gelesen habe, ich hätte es mir eigentlich angesehen.

Ich habe es nicht gesehen, aber was hat er denn zu seiner Figur gesagt? Er hatte ja zwischenzeitlich mal durch das Tanzen abgenommen.

So hieß es, aber ich habe da nie was von gemerkt. Eine zeitlang geisterte er auch mal mit dem Thema Paleo-Diät durch die Medien, was das gebracht hat sieht man ja.  :feil:


PS: Ah, hab grad zufällig noch einen Artikel (https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/tv/di%c3%a4ten-machen-ungl%c3%bccklich-%e2%80%93-es-sei-denn-sie-geh%c3%b6ren-zum-marketing/ar-BBI8yBS) dazu gefunden.

Doch, das Training zeigte bei ihm Wirkung. Ich sehe let´s dace darum auch gerne. Die Kandidaten müssen sich wirklich reinhängen.
Man konnte beim Hasen eine Veränderung sehen. Er war nicht direkt schlank, aber straffer. Das hielt aber nicht lange. Ganz schnell sah er wieder aus, wie vor der Training.
Ich erinnere mich noch, dass seine Tanzpartnerin Melissa Ortiz einen Kurzauftritt in der Gosse hatte. Die beiden haben getanzt (wie passend). Das war auf irgendeinem Lista-Fest


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 10 Januar 2018, 13:47:30
Stimmt, da war mal irgendwas, ich erinnere mich dunkel.

Man kann sich die Sendung auch noch in der Mediathek anschauen, ich hab gestern mal reingesehen (nicht die ganzen 1 1/2 Stunden). Der Hase kommt immerhin sympathischer rüber als sein Charakter in der Lindenstraße. Aber dass seine Wampe alleine von langen Arbeitszeiten und zu viel Milchkaffee kommt, dass glaubt er doch wohl selber nicht. (Also er selbst vielleicht schon, aber ich nicht.  :feil: )

Über die Suche nach der Sendung bin ich übrigens auch noch auf diesen interessanten Artikel gestoßen:

https://www.welt.de/icon/partnerschaft/article171159619/Ist-es-wirklich-wuenschenswert-dass-Models-dick-sein-duerfen.html?zanpid=11459_1515515400_e0fb4d7cf774cf358cdc37770e917f41#Comments





Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 10 Januar 2018, 13:54:15
 Doch, das glaube ich sehr wohl.
MilchKaffee, den man sich normal kauft, der wird mit fetter Milch mitgemacht und oft auch noch Zucker. Das hat wesentlich mehr Kalorien, als man gemeinhin so denkt.
Dass der Schauspieler wesentlich sympathischer ist, als seine Rolle, habe ich auch wieder mal festgestellt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 10 Januar 2018, 14:28:48
Hab ja schon mal mit Moritz Sachs in einem Kölner Brauhaus ein paar Kölsch gezischt!

Auch damals erschien er schon mit Mütze... :biggrin:

Zusammen mit weiteren Darstellern kam er mit der Leeze...

Ich fand ihn auch riesig sympathisch, wir haben uns blendend über seine Rolle unterhalten...

Später zum Essen bestellte ich Spaghetti mit Tomatensauce und ich musste riesig aufpassen, dass ich ihm gegenüber am Tisch nichts aufs Hemd spritzte.. :biggrin:

Was da total kurios war: Er hat mich zum zweitenmal mit einem Regieassistenten aus seiner Produktionsfirma verwechselt...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 12 Januar 2018, 23:46:00
Was da total kurios war: Er hat mich zum zweitenmal mit einem Regieassistenten aus seiner Produktionsfirma verwechselt...

Der sitzt die meiste Zeit neben dem Regisseur und hat die Nase im Drehbuch, den siehst du als Schauspieler kaum.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 13 Januar 2018, 11:37:25
Hab ja schon mal mit Moritz Sachs in einem Kölner Brauhaus ein paar Kölsch gezischt!

Ich fand ihn auch riesig sympathisch, wir haben uns blendend über seine Rolle unterhalten .....

Da wäre ich gern dabei gewesen. Ich finde ihn ebenfalls sehr sympathisch.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Sabine am 13 Januar 2018, 22:34:06
Hab ja schon mal mit Moritz Sachs in einem Kölner Brauhaus ein paar Kölsch gezischt!

Ich fand ihn auch riesig sympathisch, wir haben uns blendend über seine Rolle unterhalten .....

Da wäre ich gern dabei gewesen. Ich finde ihn ebenfalls sehr sympathisch.

Dafür war ich dabei und es war schon toll, neben Klausi zu sitzen und mit ihm zu plauschen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 15 Januar 2018, 06:04:59
Gibt es einen Neid-Smilie?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 11 Februar 2018, 22:19:27
MOM gerade für Hamburg in der NDR- Quizshow


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 11 Februar 2018, 22:31:29
MOM gerade für Hamburg in der NDR- Quizshow

MOM?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 11 Februar 2018, 23:04:22
MLM

Entweder war es die Autokorrektur oder meine Wurstefinger  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 11 Februar 2018, 23:09:16
MLM

Entweder war es die Autokorrektur oder meine Wurstefinger  :biggrin:

Ach sooo! Naja, MLM ist ja auch eine Mom.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: markus am 12 Februar 2018, 07:00:34
Der JSK hat früher eine befreundete Luise Olisa genannt. Ich wusste also gleich, wer gemeint ist.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 21 Februar 2018, 18:40:11
Georg Uecker ist wohl heute bei Markus Lanz.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 23 Februar 2018, 08:04:41
MLM hat ja mal in Hamburg gelebt ...... Neulich traf ich jemanden, der sie von damals kannte. Sie hat am Ernst-Deutsch-Theater gespielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 23 Februar 2018, 23:04:34
Georg Uecker ist beim Kölner Treff.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 26 Februar 2018, 18:36:51
Habe ich mir gestern angesehen. War m. E. ein guter Talk.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: schaengel am 28 Februar 2018, 13:33:34
Habe mir jetzt die beiden Auftritte von G.UE. sowohl beim Lanz als beim Kölner Treff angeschaut. Inhaltlich war es vom Prinzip her bei beiden das Gleiche. Er kam sehr sympathisch rüber.
Er sagte, dass es ihm gut ginge und dass er im Grunde HIV-Viren-frei wäre. Es würden bei einem Aids-Test keine Viren mehr nachweisbar. Und dass er so aussieht wie er aussieht, würde an den Tabletten liegen, die er gegen HIV nimmt.
Was er aber in beiden Sendungen nicht thematisiert hat - und es wundert mich, dass da auch keiner nachgefragt hat - ist dieses ständige Zappeln von ihm. Bei den Interviews hatte er sich vielleicht im Griff (oder mit Tabletten nachgeholfen). Aber ich habe ihn ja live als Komparse beim Drehen bzw. neben dem Drehen erlebt. Der arme Mann konnte ja keine Sekunde Ruhe halten. Er war immer in Bewegung. Hätte mich schon interessiert, woher das kommt. Ob das auch eine Nebenwirkung der Tabletten ist oder eine "eigene Krankheit"....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 01 März 2018, 14:06:22
Morgen ist er dann auf dem "Riverboat":

https://www1.wdr.de/daserste/lindenstrasse/service/termine-100.html


Davon, dass es eine Nebenwirkung "Zappeln" gibt, habe ich noch nichts gehört. Die beiden HIV-Positiven, die ich kenne, haben das nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 09 März 2018, 12:39:16
Dieter Schaad (Dr. Manfred Pauli) spielt am Sonntag im Tatort. Schaad wird im April 92 oder 88.

Laut wiki ist er Jahrgang 1926, laut Agentur 1930.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 09 März 2018, 15:46:07
Der ist über 90. Der war doch 81/82 in "Heimat" schon ein alter Sack.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 10 März 2018, 19:28:10
Manno Strache (ich krieg das mit dem Akzent am tablet nicht hin) scheint heute im Film im Ersten eine größere Rolle zu spielen. Ich guck es aber trotzdem nicht.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 10 März 2018, 19:47:53
Ich ertrage die nicht!

Auf dem Foto sieht man genau, warum:

http://images.tvtoday.de/itv/2018-03-10/5a79a67bf033af609c0ad0c8_780.jpg


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 10 März 2018, 19:56:35
Ich ertrage die nicht!

Auf dem Foto sieht genau, warum:

http://images.tvtoday.de/itv/2018-03-10/5a79a67bf033af609c0ad0c8_780.jpg

Haha, ja, das Foto hatte ich auch gesehen.   :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 10 März 2018, 21:35:06
Die "brrruuustlose Ossi" (Else K.) habe ich schon damals nicht ertragen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 11 März 2018, 06:41:02
Manno Strache (ich krieg das mit dem Akzent am tablet nicht hin) scheint heute im Film im Ersten eine größere Rolle zu spielen. Ich guck es aber trotzdem nicht.  :biggrin:

Mit dem Vornamen hättest Du Dir aber schon mehr Mühe geben können.   ;)

Ich wollte den Film gern sehen, habe aber die Sender verwechselt und bin beim ZDF gelandet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 11 März 2018, 07:44:07
Die "brrruuustlose Ossi" (Else K.) habe ich schon damals nicht ertragen.

Der Bruder war so ätzend. Der wäre heute bestimmt bei der AfD.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: FrauZimt am 11 März 2018, 08:38:52
Der wird doch von seiner Reinkarnation dem Prepdepp ganz hervorragend vertreten...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 11 März 2018, 12:52:15
Manno Strache (ich krieg das mit dem Akzent am tablet nicht hin) scheint heute im Film im Ersten eine größere Rolle zu spielen. Ich guck es aber trotzdem nicht.  :biggrin:

Mit dem Vornamen hättest Du Dir aber schon mehr Mühe geben können.   ;)

Ich bin vom Heinzi-Virus infiziert.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: SirGuinness am 15 März 2018, 15:26:57
... wer Anja Antonowicz (Nastya) wieder mal sehen will, sollte heute am Donnerstag, 15.3.2018 um 20:15 Uhr das ZDF einschalten. Sie spielt da eine grössere Nebenrolle bei "Der Bergdoktor", inclusive ihrer wunderschönen langen Haare.

... es lohnt sich, u.a. auch wegen dem wunderschönen Bergpornorama ...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 09 Mai 2018, 19:21:18
Die Termite, ist gerade in "Rentnercops" zu bewundern.-
In einer Folge von 2014.
Hat sie da eine Dauerrolle als Enkelin des pensionierten Bullen?

Erstes Programm
Rentnercops
1/24
Verdamp lang her


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 13 Mai 2018, 22:06:44
"Marion Beimer" ist gerade auf 3 sat.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 21 Mai 2018, 12:58:37
Der Orkan-Darsteller ist gerade bei Danni Lowinski auf SAT1 Gold zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 11 Juni 2018, 13:38:11
Vor ein paar Tagen bzw Nächten habe ich "Krampus" von DVD geguckt. Die Oma hat mich irgendwie fasziniert; sie war alt, aber gar nicht so omahaft, sie hatte eher eine ausgeprägte "GILF" Erotik. Aber vor allem kam mir das Gesicht bekannt vor. Erst im Abspann wusste ich dann, wer es ist. Also hat Nina Winter _doch_ Karriere in den Staaten gemacht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 12 Juli 2018, 07:45:46
Zum fünften Mal lädt Horst Lichter (56) heute zu seiner Erfolgs-Trödelshow „Bares für Rares“ zur besten Sendezeit (20.15 Uhr, ZDF). Mit dabei diesmal: Bill Mockridge (70) und Ehefrau Margie (60).

https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/bares-fuer-rares/so-viel-kriegen-promis-fuer-ihren-auftritt-56289802,view=conversionToLogin.bild.html

Das wird wieder launig lustig und fröhlich werden, viel gelacht wird da werden.

Der Bill steht bei mir ja auf neutral, aber das krankhaft extrovertierte Weib mit seiner Dauergutelaune geht mir so was von auf den Zeiger. Lacht die eigentlich auch bei Hintern abputzen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 12 Juli 2018, 18:55:28
Es ist doch wichtig, gerade heutzutage fröhlich zu sein. Das ist halt die rheinische Frohnatur. Ich mag das.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 12 Juli 2018, 19:29:31
Es ist doch wichtig, gerade heutzutage fröhlich zu sein. Das ist halt die rheinische Frohnatur. Ich mag das.

Ja, "rhein'sche Frohnatur" ist _nett_!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 12 Juli 2018, 20:43:54
Sie heiraten in Kanada nochmal. Zum 35. Hochzeitstag. Ich nehme den beiden ihr Glück ab, das ist so selten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 17 Juli 2018, 13:35:50
MLM wird am kommenden Freitag um 22 Uhr im NDR zu sehen sein (Talkshow "Tietjen & Bommes").

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/tietjen_und_bommes/Leben-in-Bewegung,sendung796050.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 22 Juli 2018, 17:15:59
 Na bitte!
Und sie hat es wieder geschafft, ihr Seminar bei Strassberg in New York unterzubringen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 23 Juli 2018, 21:57:21
Opa Adi macht jetzt trivago-Werbung.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 28 Juli 2018, 13:11:51
Hat denn gestern keine Moritz A. Sachs im Kölner Treff bei Bettina Böttinger gesehen?

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/koelner-treff/video-koelner-treff---schauspieler-bestseller-autorin-und-musikerin-100.html

Er war gleich der erste Gast, ca. Min. 2 - Min 16.

Beeindruckend, wie er sich optisch verändert hat und wie offen er mit seiner Sorge umgeht das Gewicht nicht halten zu können.  :thumb_up:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Sabine am 28 Juli 2018, 13:30:06
Hab ich gesehen und wüßte man nicht, daß er es ist würd man ihn nicht erkennen. Das sagte auch Bettina. Er kommt sehr sympathisch rüber. Ich drück ihm die Daumen, daß er das Gewicht hält.

Katerina Jacob fand ich auch klasse.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 28 Juli 2018, 14:19:38
Hat denn gestern keine Moritz A. Sachs im Kölner Treff bei Bettina Böttinger gesehen?

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/koelner-treff/video-koelner-treff---schauspieler-bestseller-autorin-und-musikerin-100.html

Er war gleich der erste Gast, ca. Min. 2 - Min 16.

Beeindruckend, wie er sich optisch verändert hat und wie offen er mit seiner Sorge umgeht das Gewicht nicht halten zu können.  :thumb_up:

Das wurde im "meinereiner" besprochen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Miracoli am 28 Juli 2018, 20:14:37
Ich hätte ihn auch nicht erkannt, sagenhafte Veränderung - die ihm gut steht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 29 Juli 2018, 08:20:08
Hat denn gestern keine Moritz A. Sachs im Kölner Treff bei Bettina Böttinger gesehen?

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/koelner-treff/video-koelner-treff---schauspieler-bestseller-autorin-und-musikerin-100.html

Beeindruckend, wie er sich optisch verändert hat und wie offen er mit seiner Sorge umgeht, das Gewicht nicht halten zu können.  :thumb_up:

Ich bin nachher auf die Wiederholung gespannt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 29 Juli 2018, 13:49:21
Hat denn gestern keine Moritz A. Sachs im Kölner Treff bei Bettina Böttinger gesehen?

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/koelner-treff/video-koelner-treff---schauspieler-bestseller-autorin-und-musikerin-100.html

Er war gleich der erste Gast, ca. Min. 2 - Min 16.

Beeindruckend, wie er sich optisch verändert hat und wie offen er mit seiner Sorge umgeht das Gewicht nicht halten zu können.  :thumb_up:

Das wurde im "meinereiner" besprochen.

ups, das scheint ja inzwischen der ausschließliche Fred zu sein. Da kann man ja alle anderen gleich löschen...  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 29 Juli 2018, 15:23:39
Ja.
Und es gibt tatsächlich Leute, die da nicht lesen...
Mich zum Beispiel.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Miracoli am 29 Juli 2018, 15:30:55
Ihr könnt je gerne selbst mehr schreiben, dann steht der meinereiner nicht so alleine dar.  ;)

Aus Gründen  :smile:  dominiert momentan eher der Wetterthread.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: karottensalat am 29 Juli 2018, 21:44:16
Ja.
Und es gibt tatsächlich Leute, die da nicht lesen...
Mich zum Beispiel.
Mich auch! Der ist zum diskutieren nicht gut geeignet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 30 Juli 2018, 09:19:06
Ihr könnt je gerne selbst mehr schreiben, dann steht der meinereiner nicht so alleine dar.  ;)

Ich bin kaum im Off-Topic-Bereich und "Klausis Deformierung" das war nunmal ein On-Topic-Thema

und "meinereiner" ist schon aufgrund seines Formats kein echter Diskussionsthread.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 30 Juli 2018, 09:25:06
und "meinereiner" ist schon aufgrund seines Formats kein echter Diskussionsthread.

Ich vermute, der wird deshalb so oft genommen, weil man die zig anderen oftmals nicht mehr findet.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 30 Juli 2018, 13:21:22
Ihr könnt je gerne selbst mehr schreiben, dann steht der meinereiner nicht so alleine dar.  ;)

Ich bin kaum im Off-Topic-Bereich und "Klausis Deformierung" das war nunmal ein On-Topic-Thema

und "meinereiner" ist schon aufgrund seines Formats kein echter Diskussionsthread.

Stimmt, das nervt mich auch oft.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 30 Juli 2018, 13:29:45
Als die ersten Meldungen über die Abnahme kamen, wurde das hier Anfang Juli im Thread "Die Lindenstraße in den Medien" besprochen.

Die Talk-Show wurde jetzt nur deshalb im "Meinereiner" besprochen, weil dort jemand gepostet hatte, dass sie gerade diese Talk-Show mit Moritz gesehen hat. Dann wurde natürlich darauf eingegangen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 30 Juli 2018, 14:05:32
In dem speziellen Fall war der "Meinereiner" eben zeitnah. Das war der Grund. Wenn es nach mir ginge, könnte man den "Meinereiner" oben fest tackern als laufenden "Chat".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 30 Juli 2018, 15:43:14
Ich meinte das auch ganz allgemein, nicht auf das Klausi-Abnahme-Thema bezogen.

Der "meinereiner" ist halt nett für Witzeleien und Belanglosigkeiten, aber nicht für ernsthafte Diskussionen geeignet. Nur manchmal entwickelt sich aus einer belanglosen Nebenbemerkung eine interessante Diskussion, und dann nervt es mich extremst°, wenn man dann jedes Mal in diesem blöden Pünktchen-Stil schreiben muss. Und wenn man es mal lässt, kommt gleich irgendjemand angerannt und meckert.  :biggrin:

Und noch mehr nervt es dann, wenn der meinereiner-Stil sich auch auf andere Threads ausbreitet (wie diese böse Ranke in dem Buch, das ich gerade lese). Als ob es nicht schon reicht, die blöden Pünktchen im richtigen Thread zu lesen.

So, das musste jetzt einfach mal raus.  ;)
 



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 30 Juli 2018, 15:54:25
Ich erlebe aber meistens, dass man dann doch in den entsprechenden Thread wechselt, wenn es eine längere Diskussion gibt.

Das Pünktchen-Geschreibe und dieses Schreiben in der 3. Person nervt doch wohl jeden, der irgendetwas diskutieren möchte.

Oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Miracoli am 30 Juli 2018, 16:31:08
Nee, ich liebe den meinerreiner.  :tounge:

Die Abgrenzung, wo was geschrieben werden soll, fällt mir manchmal schwer, wo ist z.B. der Unterschied zum Kleinkram?

Meinereiner passt halt immer irgendwie  ;)

Für komplizierte oder anspruchsvolle Diskussionen allerdings zugegeben nicht geeignet, das gehört dort auch nicht rein unbedingt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 30 Juli 2018, 17:56:09
Ich mag den meinereiner auch, weil man da einfach mal was los werden kann. So wichtige Neuigkeiten z.B., dass man gerade einen Salat gegessen hat.  :biggrin:

Ich finde es nur manchmal etwas umständlich, weil man die Sätze immer umbauen muss. Man kann nicht schreiben "Dann kam ein Auto von links", sondern "...erklärt, dass dann ein Auto von links kam". Aber ich werde es überleben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 31 Juli 2018, 10:26:31

Ja, so geht's mir auch. Aber für das Geplauder zwischendurch geht es ja.


Ich erlebe aber meistens, dass man dann doch in den entsprechenden Thread wechselt, wenn es eine längere Diskussion gibt.


Ja, weil es eben dann doch etwas mühsam ist.

 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 31 Juli 2018, 10:41:41
Hat denn gestern keine Moritz A. Sachs im Kölner Treff bei Bettina Böttinger gesehen?

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/koelner-treff/video-koelner-treff---schauspieler-bestseller-autorin-und-musikerin-100.html

Er war gleich der erste Gast, ca. Min. 2 - Min 16.

Beeindruckend, wie er sich optisch verändert hat und wie offen er mit seiner Sorge umgeht das Gewicht nicht halten zu können.  :thumb_up:

Das wurde im "meinereiner" besprochen.

ups, das scheint ja inzwischen der ausschließliche Fred zu sein. Da kann man ja alle anderen gleich löschen...  ;)

Ich habe ja nur so leicht empfindlich auf den "meinereiner"-Thread reagiert, weil "früher" ja schon mal gerne Heinzis angeraunzt wurden, wenn sie im vermeintlich falschen Thread geschrieben hatten.  ;)

Ich glaube meinereiner hat noch nie in jenem Thread geschrieben...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Miracoli am 31 Juli 2018, 12:37:45
Dann wird es aber Zeit!  ;)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 31 Juli 2018, 13:08:57
Ich habe ja nur so leicht empfindlich auf den "meinereiner"-Thread reagiert, weil "früher" ja schon mal gerne Heinzis angeraunzt wurden, wenn sie im vermeintlich falschen Thread geschrieben hatten.  ;)

Es war ja nicht falsch.

"Meinereiner guckt gerade ein Interview mit dem "Klausi" Darsteller" ist ja nicht falsch.

Wie gesagt, der Thread hat einen Chat-Charakter.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 31 Juli 2018, 13:15:09
Im meinereiner ist eigentlich nichts falsch, da ist ja kein Thema vorgegeben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Miracoli am 31 Juli 2018, 13:39:15
 :gung:

Wie Sam mal so schön sagte: im off topic Thread kann man nicht off topic sein


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 31 Juli 2018, 13:40:05
Im meinereiner ist eigentlich nichts falsch, da ist ja kein Thema vorgegeben.

Dafür wird es hier um so falscher.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: scrooge am 31 Juli 2018, 15:52:45
Wie Hamlet schon sagte, der Meinereiner-Fred ist so eine Art Chat. Da kann man nix falsch machen, aber das heisst auch, dass da eine Menge untergeht. Mir ist es zu  mühsam, da verspätet noch etwas nachzulesen, und anderen geht es wahrscheinlich auch so. Und wenn man ewas in einem passenden Thread postet und dann als Antwort bekommt, dass besagtes Thema schon in Meinereiner-Fred besprochen wurde, dann freut man sich nicht wirklich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 31 Juli 2018, 15:58:35
Wie Hamlet schon sagte, der Meinereiner-Fred ist so eine Art Chat. Da kann man nix falsch machen, aber das heisst auch, dass da eine Menge untergeht. Mir ist es zu  mühsam, da verspätet noch etwas nachzulesen, und anderen geht es wahrscheinlich auch so. Und wenn man ewas in einem passenden Thread postet und dann als Antwort bekommt, dass besagtes Thema schon in Meinereiner-Fred besprochen wurde, dann freut man sich nicht wirklich.

Da ich das war, die das gepostet hatte:

Ich meinte das nicht in dem Sinne "Meensch, das wurde doch längst woanders besprochen" sondern erläuternd, weil Bene sich wunderte, dass die Talk-Show anscheinend gar nicht gesehen wurde.

Ich dachte, es sei hilfreich. Hätte ich das dann lieber für mich behalten sollen? Versteh ich jetzt irgendwie nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: scrooge am 31 Juli 2018, 16:10:34
Für mich klang es schon ein bisschen nach "Das Thema haben wir schon durch", aber das kann durchaus an mir liegen. Vielleicht könnte man ja ausser dem Hinweis noch kurz was zum Thema sagen, denn (ich weiss, ich wiederhole mich), den Meinereiner-Fred nachzulesen, ist mühsam.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 31 Juli 2018, 16:36:36
Für mich klang es schon ein bisschen nach "Das Thema haben wir schon durch", aber das kann durchaus an mir liegen. Vielleicht könnte man ja ausser dem Hinweis noch kurz was zum Thema sagen, denn (ich weiss, ich wiederhole mich), den Meinereiner-Fred nachzulesen, ist mühsam.

Da bin ich ganz bei dir, ich finde das auch mühsam. Ich hätte natürlich dahin verlinken können, aber als Bene die Frage stellte, war die Diskussion gerade am Vorabend gewesen, deshalb habe ich nicht drüber nachgedacht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 31 Juli 2018, 16:37:15
Für mich klang es schon ein bisschen nach "Das Thema haben wir schon durch", aber das kann durchaus an mir liegen.

Und wie gesagt, so meinte ich es nicht. Es sollte nur ein Hinweis sein.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: scrooge am 31 Juli 2018, 16:42:13
Dann habe ich es in den falschen Hals gekriegt.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 31 Juli 2018, 16:43:05
Dann habe ich es in den falschen Hals gekriegt.  :smile:

Kann passieren.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 01 August 2018, 09:33:01
Naja, wenn alles inzwischen im "meinereiner"-Thread besprochen wird, der off-topic, sowohl on-topic, als auch off-Topic-Themen zulässt  :ohnmacht:, den allerdings - wie sich zeigt - doch einige hier aufgrund seines Stils nicht lesen, können wir ja den Rest des Forums schließen...  ;) ;) ;)

So und jetzt nehmen wir uns alle in den Arm, haben uns wieder lieb und tanzen Ringelreigen...  :canmo:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 01 August 2018, 09:36:10
*beneganzdollliebhabunddrückundumärmel*


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 01 August 2018, 09:42:09
 :inlove: - ich liebe dieses Forum, so kuschelig - auch noch nach 12 Jahren...  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 01 August 2018, 09:48:12
Hat man noch mal was von "Olaf Kling" gehört?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 09 August 2018, 09:15:46
Joachim Hermann Luger kommt morgen in den Kölner Treff.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 09 August 2018, 09:51:07
Joachim Hermann Luger kommt morgen in den Kölner Treff.

Als Toter hat er ja Zeit dafür.

Ob er wie der Ur-Django dereinst einen Sarg hinter sich her zieht?

Im Sarg dann Cabanossi, Brötchen und Bier?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 12 August 2018, 11:45:39
Na, das waren doch nette Anekdoten aus Ostdeutschland.   :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 18 August 2018, 15:39:22
Iffi spielt in einem Karl-Marx-Comedy-Musical mit.

https://www.volksfreund.de/nachrichten/kultur/comedy-musical-come-back-karl-marx-in-trier_aid-25245083


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 18 August 2018, 15:42:43
 :ohnmacht:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 18 August 2018, 16:02:59
 :gung:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 20 August 2018, 12:54:25
 :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 21 August 2018, 09:10:50
Willi Herren gerade als Promi Big Brother-Experte auf Sat1.  

Edit:
https://www.tonight.de/news/unterhaltung/promi-big-brother-2018-willi-herren-ist-jetzt-analytiker.997701


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: schaengel am 03 September 2018, 20:46:55
Kann es sein, dass ich eben unsere Lea in der Werbung für Pantene pro V gesehen habe?
Edit: war wahrscheinlich die Rojin...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 06 September 2018, 21:11:40
Luger hat doch mal in einem Tatort einen verliebten Totschlagtrottel gespielt. Zum Schluss wurde er dramatisch verhaftet. Vielleicht könnte er ja jetzt einen Haftentlassenen spielen?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 19 September 2018, 23:10:43
Knut Hinz war letzte Woche in einer alten Folge vom "Großstadtrevier" zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: karottensalat am 21 September 2018, 12:05:03
Am 3.11. ist Margie Kinsky bei Inas Nacht. Da freue ich mich jetzt schon drauf, das wird bestimmt unterhaltsam. Außerdem werden sie und Bill Großeltern einer Enkelin.  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 21 September 2018, 17:43:33
Wie kommt es, dass Du jetzt schon den Termin kennst?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: karottensalat am 21 September 2018, 17:46:27
https://daserste.ndr.de/inas_nacht/sendetermine/index.html

Weil es auf der Seite von Inas Nacht steht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 21 September 2018, 17:53:26
Danke für die Aufklärung.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 21 September 2018, 18:06:33
Am 3.11. ist Margie Kinsky bei Inas Nacht.

Hoffentlich stirbt Bill nicht vor ihr, weil die steht am offenen Grab und grinst und lacht und kann die Klappe nicht halten...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: karottensalat am 21 September 2018, 18:39:03
Wäre das so schlimm, also darf man am Grab nicht lachen? Ich denke aber, sie wird genau so theatralisch weinen, wie sie lacht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 22 September 2018, 09:36:01
Gerade läuft "Urlaub mit Mama" auf One mit Susanna Capurso.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Joringel am 29 September 2018, 22:10:34
Hallo,

ich habe hier noch einen Auftritt eines Ex-Lindensträßlers nachzutragen. Am Donnerstag war in "Alarm für Cobra 11" Valentin Schreyer ("Ben Hofer", "Biker") als erst strippender und dann toter Ex-Polizist zu sehen.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 29 September 2018, 22:57:17
Gerade läuft auf Super RTL "Der bewegte Mann" mit 3 Ex-Lindensträßlern.

Til Schweiger, Martin Armknecht und Horst D. Scheel.

Edit: 4! Willi Herren ist auch dabei.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: karottensalat am 30 September 2018, 10:13:22
Tochter hat mir ein Foto geschickt: Sunny als Gangster bei den Pfefferkörnern. Ich habe sie erst gar nicht erkannt, so anders sieht sie als männlicher Gangster aus.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Tiamat am 13 Oktober 2018, 12:27:48
"Alex" bzw. Joris Gratwohl kann man wohl ab dem 18.10. im Kino in einer Nebenrolle sehen  :smile:

"Mario" (https://youtu.be/TmG3cNLrj2c) (Trailer)
Ein Film über zwei sich liebende Profifußballer


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Shimuwini am 24 Oktober 2018, 19:41:38
beim Durchzappen heute gestutzt und dann gelacht - Aaron Rufer (Jamal) gibt in der "Doku-Soap Krass Schule – Die jungen Lehrer (https://www.rtl2.de/sendung/krass-schule-die-jungen-lehrer/gut-zu-wissen/die-schueler-aus-krass-schule)" auf RTL2 den Hochbegabten Rocco


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 04 November 2018, 20:35:17
Moritz Zielke ("Momo") ist heute als Kandidat in der NDR-Quizshow um 22.05 Uhr.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 04 November 2018, 21:57:04
"Benny" war in Soko Leipzig, sogar mit einer etwas größeren Rolle. Fett isser geworden. Aber das passt gut, er sollte das ausbauen; in der Branche den "dicken Mann" anbieten.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: SirGuinness am 04 November 2018, 23:32:02
... Jack im englischen TV (nur kurz ab 00:50):

https://www.youtube.com/watch?v=tcun54pPuNY (https://www.youtube.com/watch?v=tcun54pPuNY)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 07 November 2018, 23:31:41
Kennt das jemand? Marie-Luise Marjan im Schulfernsehen des WDR der 70er mit "Gesangseinlage" :ohnmacht:. Ab Minute 17:35 geht es los. Wohl der Vorläufer zum Fernsehbär, der auf die Feuerwehr wartet. Bildschirm müsst ihr selbst putzen. :biggrin:

https://www.youtube.com/watch?v=AbM9P4Sih-w


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Signora am 09 November 2018, 13:01:26
Sie war ja optisch schon ein Feger damals.
Da ich ungefähr in "Klausis" Alter bin, habe ich sie von Anfang an in der Gosse immer nur als "alt" wahrgenommen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 09 November 2018, 16:26:35
Ich war 1976 erst ein Jahr alt. Bei meiner Einschulung haben wir so nicht die Lehrerin angesprochen, sondern mit Frau.... (Familienname).
Aber ich denke, an diesem Schulfernsehformat ist so einiges absurd gewesen, denkbar, dass es extra komisch wirken sollte, um bei Eltern und Lehrern Interesse zu wecken.
Wenn man bei YouTube danach sucht kommen noch weitere solcher Ausgaben mit MLM und sogar auch mit Sascha Hehn, der zu der Zeit wirklich eine Erotikrakete war.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Sabine am 09 November 2018, 21:52:42
Sascha Hehn fand ich auch damals toll.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 09 November 2018, 22:48:10
1977: Das Leben kann so schön sein… (Schulfernsehen).

Darin spielt er einen Schlagersänger. Davor hat er in etlichen Schulmädchenreporten mitgespielt.

Aber ich schweife ab von Lindensträßlern in anderen Produktionen, man möge mir verzeihen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: karottensalat am 10 November 2018, 20:42:18
Kennt das jemand? Marie-Luise Marjan im Schulfernsehen des WDR der 70er mit "Gesangseinlage" :ohnmacht:. Ab Minute 17:35 geht es los. Wohl der Vorläufer zum Fernsehbär, der auf die Feuerwehr wartet. Bildschirm müsst ihr selbst putzen. :biggrin:
https://www.youtube.com/watch?v=AbM9P4Sih-w
Cool! Wie findest du denn solche Perlen in den Tiefen des Internets?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 10 November 2018, 20:57:45
Es war zufällig. Manchmal suche ich so alte Klassiker, wie Hobbythek und dann kommen ähnliche Angebote.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Tinka am 17 November 2018, 22:06:28
“Yussuf Bakkoush” gerade im ZDF bei “Herr und Frau Bulle”.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 18 November 2018, 05:36:42
War der jüngere der beiden nicht Orkan?

Edit: Ja, stimmt, Hüseyin Ekici spielte da mit.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Tinka am 18 November 2018, 18:26:45
Den habe ich wohl übersehen  :smile:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Shimuwini am 18 November 2018, 18:38:42
und wer gerade was Schnulziges Antiquarisches braucht... auf ZDFneo ist MLM in der Schwarzwaldklinik zu sehen  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 22 November 2018, 19:01:05
Manon Straché war gerade in der SOKO Stuttgart zu sehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 05 Dezember 2018, 09:40:17
MLM heute als Prinzessin:

https://www.tag24.de/nachrichten/mutter-beimer-rote-rosen-lindenstrasse-neuer-job-890561


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 07 Dezember 2018, 19:59:42
Mutter Beimer bei "Rote Rosen"

Mutter Beimer ist nun in einer ganz anderen Serie zu sehen. Marie-Luise Marjan spielte in der ARD-Serie „Rote Rosen“ mit. Dort spielt sie jedoch keine Hausfrau, sondern eine vermögende Prinzessin – eine krasse Verwandlung! Es handelte sich dabei jedoch nur um ein kurzes Gastspiel – Mutter Beimer wird weiterhin in der „Lindenstraße“ zu sehen sein.


Hab´s auch gerade gelesen
InTouch


Unsere MLM hat schon das Zeug zu einer deutschen Angela Lansbury - oder?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 07 Dezember 2018, 21:00:22
Ich fand MLM in den Siebzigern umwerfend, z.B. im Tatort mit Hans-Jörg Felmy oder bei der Mini-Serie Tour de Ruhr!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 13 Dezember 2018, 09:50:38
Ich fand MLM in den Siebzigern umwerfend, z.B. im Tatort mit Hans-Jörg Felmy oder bei der Mini-Serie Tour de Ruhr!
Ich glaube, sie spielte in dem Tatort damals eine Kellnerin.
Eine kurze Szene, aber einprägsam.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 13 Dezember 2018, 10:34:38
Jepp, "Der Mann aus Zimmer 21" (?) - Spannend wie wild!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 13 Dezember 2018, 11:41:24
- 22 -

https://www.tvspielfilm.de/kino/filmarchiv/film/tatort-der-mann-aus-zimmer-22,1301656,ApplicationMovie.html

Da hatte nicht nur die Bleibtreu einen erroddischen Auftritt, auch die Marjan trug einen Minirock, und als sie zum Dachboden rauf ging, filmten sie ihr untern Rock.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 13 Dezember 2018, 13:58:42
- 22 -

https://www.tvspielfilm.de/kino/filmarchiv/film/tatort-der-mann-aus-zimmer-22,1301656,ApplicationMovie.html

Da hatte nicht nur die Bleibtreu einen erroddischen Auftritt, auch die Marjan trug einen Minirock, und als sie zum Dachboden rauf ging, filmten sie ihr untern Rock.
Ja, an das kurze Röckli erinnere ich mich auch.

Das war in der Vor-mee-too-Zeit!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Loxagon am 13 Dezember 2018, 18:38:54
Mutter Beimer bei "Rote Rosen"

Mutter Beimer ist nun in einer ganz anderen Serie zu sehen. Marie-Luise Marjan spielte in der ARD-Serie „Rote Rosen“ mit. Dort spielt sie jedoch keine Hausfrau, sondern eine vermögende Prinzessin – eine krasse Verwandlung! Es handelte sich dabei jedoch nur um ein kurzes Gastspiel – Mutter Beimer wird weiterhin in der „Lindenstraße“ zu sehen sein.


Hab´s auch gerade gelesen
InTouch


Unsere MLM hat schon das Zeug zu einer deutschen Angela Lansbury - oder?

Ich fand ihre Rolle da toll. Sie kann gerne auf Dauer nach Lüneberg umsiedeln. Und hat dann "zufällig" ihre Schwester "Helga B." dabei, die "ein paar liebe Nachbarn" mitbringt. Und dann unterwandert man Lüneburg und die neue Rose, die dann nach 200 Folgen heiratet wird... Helga.  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 14 Dezember 2018, 13:27:12
Da hatte nicht nur die Bleibtreu einen erroddischen Auftritt.

Mir war bisher gar nicht bewusst, dass die sich mit "c" schrieb.   :blush:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 19 Dezember 2018, 12:13:48
Gestern aus Versehen in "Der Lehrer" (RTL) reingezappt.
Klaus Nierhoff (Christian Brenner) spielte einen Arzt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Schnecke am 26 Dezember 2018, 18:18:12
Ulrike C. Tscharre spielt in der Servus TV Serie "Meiberger - Im Kopf des Täters" eine Staatsanwältin und spricht glaubwürdig Österreichisch. Sehr nett ist auch Otto Schenk als Vater Meiberger.

https://www.servus.com/at/p/Meiberger-–-Im-Kopf-des-Täters/SA002LFK/ (https://www.servus.com/at/p/Meiberger-–-Im-Kopf-des-Täters/SA002LFK/)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Arti am 30 Dezember 2018, 00:13:48
Der Timo ist heute Mittag im ersten in den Bergen rumgekraxelt.
Ich komm mir vor, wie eine Petze....


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 30 Dezember 2018, 11:22:00
Vielleicht gehört das ja zu seiner Therapie ...?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 30 Dezember 2018, 11:27:05
Hat der Prepper ihn den begleitet?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 02 Januar 2019, 09:35:16
Moritz A. Sachs ist gerade zu Gast bei "Volle Kanne".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Philo am 02 Januar 2019, 10:36:49
Ich habe nur noch den Schluss gesehen.
Was hat er denn zum Listra-Aus gesagt?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 02 Januar 2019, 13:18:19
Dass die Serie etwas ganz besonderes war, nah an den Themen der Zeit. Ich habe es auch nicht von Anfang an gesehen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 05 Januar 2019, 18:04:53
Heute um 20.15 h im ZDF ist Friedhelm Ziegler (Arnfried Lerche), Annas erster Gatte zu sehen im TV-Krimi: Ein starkes Team: Eiskalt !


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 09 Januar 2019, 15:15:55
Heute um 21 h im WDR Moritz Sachs (Klaus Beimer) in der Sendung Doc Esser! Es geht um sein Abspecken!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Joringel am 16 Januar 2019, 21:52:50
Hallo,

heute war im ZDF in der Serie "Die Spezialisten - Im Namen der Opfer" Philipp Sonntag (Adolf "Adi" Stadler) in einer Gastrolle zu sehen. Aus der Lindenstraße scheint er sich ja schleichend verabschieded zu haben.

Viele Grüße

Joringel


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 18 Januar 2019, 11:58:49
Heute Abend auf arte ""Macht euch keine Sorgen" (http://www.spiegel.de/kultur/tv/macht-euch-keine-sorgen-von-emily-atef-glaube-liebe-gewalt-a-1201996.html) mit Ulrike C. Tscharre.



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: hanswurtebrot am 28 Januar 2019, 11:08:35
Mein Cousin, der beim WDR seine Ausbildung macht, war für den Schnitt eines 15-minütigen Ausbildungs-Kurzfilms alleinverantwortlich, der am vergangenen Samstagabend bei ONE lief. Warum das in diesen Thread passt? Die Lindenstraße-Stiefgeschwister Aaron Rufer (Jamal) und Trixi Janson (Mila) spielen auch mit. Link zur Mediathek (https://www.ardmediathek.de/one/player/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTI4NGI1OTQwLThjYjYtNDQxNC05MTRhLWNmMWMxOTk5NzBjZA/mach-mal)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 30 Januar 2019, 14:04:48
Programm-Tipp

Ich habe gestern eine Vorschau der Satiresendung "Kroymann" mit Maren Kroymann, morgen 31.01.2019, 23:30! gesehen. Super Sendung!

Gast MLM!

https://www.daserste.de/unterhaltung/comedy-satire/comedy-satire/sendung/kroymann-174.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 01 Februar 2019, 12:26:21
Gestern war "Helga" bei Maren Kroymann.

http://mediathek.daserste.de/Comedy-Satire-im-Ersten/Kroymann/Video?bcastId=25304236&documentId=59852884


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 15 März 2019, 21:58:24
Christian Kahrmann hat in "Klassentreffen" mitgespielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 15 März 2019, 22:28:09
Martin Armknecht gerade zu Gast im Kölner Treff.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 15 März 2019, 22:52:17
Christian Kahrmann hat in "Klassentreffen" mitgespielt.

Ja, ich habe es gesehen. Auch die dazugehörige Serie. War im meinereiner auch Thema.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 15 März 2019, 23:42:56
Martin Armknecht gerade zu Gast im Kölner Treff.

Ich habe leider nur den Schluss gesehen, wo er sich über seinen falsch geschriebenen Namen beklagte.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 15 März 2019, 23:43:24
Und jetzt MLM in Kölner Treff Classics von 2007.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 15 März 2019, 23:44:16
Martin Armknecht gerade zu Gast im Kölner Treff.

Ich habe leider nur den Schluss gesehen, wo er sich über seinen falsch geschriebenen Namen beklagte.

Ja, leider kam er erst spät dran. Aber die anderen Gäste waren auch interessant und unterhaltsam.

D21, eigentlich müsstest du die Sendung noch in der Mediathek sehen können.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 16 März 2019, 00:39:26
Das denke ich auch, außerdem wird sie Sonntag vormittag wiederholt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 16 März 2019, 10:58:28
Was kann man denn an "Martin Armknecht" falsch schreiben (falschschreiben)?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 16 März 2019, 11:55:46
"Arschknecht" ?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Valentine am 16 März 2019, 13:18:39
Man hat seinen Namen "Arnknecht" geschrieben. https://www.google.com/search?q=armknecht+falsch+geschrieben&oq=armknecht+falsch+geschrieben&aqs=chrome..69i57.4623j1j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 16 März 2019, 18:52:02
"Arschknecht" ?

 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 16 März 2019, 18:53:57
Leider hat er uns die Arschratte, die ihm Beate und Urszula bescherten, auch diesmal wieder nicht gezeigt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 17 März 2019, 12:31:36
Leider hat er uns die Arschratte, die ihm Beate und Urszula bescherten, auch diesmal wieder nicht gezeigt.

Die hat eh nur bis zum nächsten Bad gehalten, aufgemalt wie die war.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 24 März 2019, 14:27:06
Guck an, Timo im ZDF in einer tragenden Rolle:

https://www.zdf.de/filme/schwartz-und-schwartz/der-tod-im-haus-100.html

33:50

Wahnsinn!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 24 März 2019, 14:59:32
 Immerhin eine Sprechrolle.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 24 März 2019, 16:03:37
Immerhin eine Sprechrolle.

Schreirolle...


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 31 März 2019, 17:39:00
Nicht TV, aber Radio:

Ab morgen (1. April - kein Scherz) täglich auf WDR 4 in der Frühsendung (6 bis 10 Uhr) die neue Radio-Comedy "Margie und Bill".

https://presse.wdr.de/plounge/radio/wdr4/2019/03/20190324_margie_bill.html


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: bockmouth am 12 April 2019, 15:35:36
Heute um 20.15 h Clelia Sarto (Dani Schmitz aus der Listra) in der ARD!

Deren Vornamen kann man nach 7 Pils auch nicht mehr unfallfrei aussprechen...

 :biggrin:



Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 12 April 2019, 20:30:40
Sie hat sich nicht viel verändert. Auf die Handlung achte ich jetzt weniger, da das so die Art von Film ist, die nicht so meins sind. Aber Danke für den Tipp, Bockmouth.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 02 Mai 2019, 09:37:55
Sabrina Buchstab lebt!  :thumb_up:

Susanna Capurso spielte letzten Sonntag die gehörnte Ehefrau in der ZDF-Schmonzette "Ein Sommer in der Toskana" (https://www.zdf.de/filme/herzkino/ein-sommer-in-der-toskana-100.html)

Furchtbar der Film, trotzdem sind wir in unserer Trägheit und wegen unseres geplanten Toskana-Urlaubs dran hängengeblieben.
Vorallem weil ein offensichtlich türkischer Schauspieler den Italo-Lover gespielt hat  :ohnmacht:, aber Frau Capurso war wieder ganz Signora Buchstab!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 02 Mai 2019, 09:47:35
Vorallem weil ein offensichtlich türkischer Schauspieler den Italo-Lover gespielt hat  :ohnmacht:, aber Frau Capurso war wieder ganz Signora Buchstab!

 :biggrin:

Italiener, Türke.... Egal, Hauptsache Spanier.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Benevolo am 02 Mai 2019, 12:21:32
...wo du recht hast, hast du recht!

Ich sollte nicht immer so pingelig sein...  :(  :biggrin: :biggrin: :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: zuiop am 08 Mai 2019, 12:43:21
Joachim H. Luger nicht im TV, aber im Theater in Stuttgart:
https://www.schauspielbuehnen.de/programm/s-2018-19/wir-sind-die-neuen


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 08 Mai 2019, 12:46:00
Was tot ist, kann niemals sterben.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 08 Mai 2019, 12:46:14

Das gab's doch mal als TV-Film (mit anderen Schauspielern). Den fand ich richtig lustig.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 08 Mai 2019, 12:48:49
Die Rethel ist ja im Umgang mit zittrigen Alten gut geübt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 08 Mai 2019, 12:51:43

Das gab's doch mal als TV-Film (mit anderen Schauspielern). Den fand ich richtig lustig.

Das hier wird es sein (https://de.wikipedia.org/wiki/Wir_sind_die_Neuen). Den kenne ich gar nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 08 Mai 2019, 13:09:01
Wenn der Lauterbach mitspielt, habe ich den definitiv _nicht_ gesehen!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 08 Mai 2019, 13:09:35
Wenn der Lauterbach mitspielt, habe ich den definitiv _nicht_ gesehen!

Ich mag den.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Hamlet am 08 Mai 2019, 13:11:35
*börks* ne du, den finde ich zum kotzen.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 08 Mai 2019, 14:23:12
Dafür haut's die Schneeberger raus.


Das gab's doch mal als TV-Film (mit anderen Schauspielern). Den fand ich richtig lustig.

Das hier wird es sein (https://de.wikipedia.org/wiki/Wir_sind_die_Neuen). Den kenne ich gar nicht.

Genau. Ich sag so was ja wirklich selten bei deutschen Filmen, aber der war richtig klasse. Ähnliches Kaliber wie der Wellness-Film, würde ich sagen. Ich hab mich kaputtgelacht.

 


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 08 Mai 2019, 14:33:48
Das habe ich auch in Berlin im Theater gesehen


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 08 Mai 2019, 14:37:44
Und wie war's?


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 08 Mai 2019, 14:41:05
Gemischt.
Der erste Teil hatte Längen, der zweite war wesentlich besser.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Tinka am 08 Mai 2019, 15:44:42
Dafür haut's die Schneeberger raus.


Das gab's doch mal als TV-Film (mit anderen Schauspielern). Den fand ich richtig lustig.

Das hier wird es sein (https://de.wikipedia.org/wiki/Wir_sind_die_Neuen). Den kenne ich gar nicht.

Genau. Ich sag so was ja wirklich selten bei deutschen Filmen, aber der war richtig klasse. Ähnliches Kaliber wie der Wellness-Film, würde ich sagen. Ich hab mich kaputtgelacht.

 

Ich fand den auch köstlich  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 08 Mai 2019, 16:06:16
"Die fotografieren ihre Schuhe!"  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 08 Mai 2019, 18:35:52
Ines Lutz gerade bei Quizduell ARD


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 09 Mai 2019, 11:28:33
Mit Ruhm hat sie sich nicht bekleckert, vor allem am Schluss.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Miracoli am 10 Mai 2019, 10:15:31

Das gab's doch mal als TV-Film (mit anderen Schauspielern). Den fand ich richtig lustig.

Das hier wird es sein (https://de.wikipedia.org/wiki/Wir_sind_die_Neuen). Den kenne ich gar nicht.

Mal wieder so ein Film, den ich kenne und Du nicht.  :tounge:

Ich fand den auch ziemlich lustig.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Malke am 13 Mai 2019, 16:50:24
Joachim H. Luger nicht im TV, aber im Theater in Stuttgart:
https://www.schauspielbuehnen.de/programm/s-2018-19/wir-sind-die-neuen

Ich bin sonst kein großer Theatergänger, aber ich überleg mir das.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: das Glückskind am 21 Mai 2019, 09:33:02
Ich hab gestern durch reinen Zufall - weil ich mal schauen wollte, was aus der Josi-Darstellerin geworden ist - entdeckt, dass ihre nervige kleine Schwester ("Caro") ebenfalls beim Theater gelandet ist und zwar ganz hier in der Nähe.  :smile:

https://buehnen-halle.de/cynthia_cosima_erhardt

(Das Bild sieht irgendwie doof aus.)


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 21 Mai 2019, 09:41:58

(Das Bild sieht irgendwie doof aus.)


Finde ich gar nicht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Rennbiene am 21 Mai 2019, 14:35:22
Übrigens - sicherheitshalber - kein Wort von der LS


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Miracoli am 21 Mai 2019, 15:35:59
Angesichts der anspruchsvollen Stücke vermutlich eher peinlich.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: nonoever am 21 Mai 2019, 18:50:17
Ich hab gestern durch reinen Zufall - weil ich mal schauen wollte, was aus der Josi-Darstellerin geworden ist - entdeckt, dass ihre nervige kleine Schwester ("Caro") ebenfalls beim Theater gelandet ist und zwar ganz hier in der Nähe.  :smile:

https://buehnen-halle.de/cynthia_cosima_erhardt



Ich finde das Bild auch nicht doof.

Und danke für den Link  :smile:
Dass sie hier spielt, dass ist komplett an mir vorbeigelaufen.
Und das Neue Theater ist wirklich klasse, ich war nur ewig nicht mehr da . Aber jetzt sollte es mal wieder sein. Ich denke, ich werde dem Gatten nix davon sagen, dass eine Ex-Lindensträßlerin mitspielt, weil sonst wohl alleine gehen müsste  :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Löpelmann am 21 Mai 2019, 19:25:23
Grad bei Sturm der Liebe in One gezappt und bin mir ziemlich sicher, dass Ines Lutz “Franziska” mitspielt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 21 Mai 2019, 19:28:17
Ich hab gestern durch reinen Zufall - weil ich mal schauen wollte, was aus der Josi-Darstellerin geworden ist - entdeckt, dass ihre nervige kleine Schwester ("Caro") ebenfalls beim Theater gelandet ist und zwar ganz hier in der Nähe.  :smile:

https://buehnen-halle.de/cynthia_cosima_erhardt



Ich finde das Bild auch nicht doof.

Und danke für den Link  :smile:
Dass sie hier spielt, dass ist komplett an mir vorbeigelaufen.
Und das Neue Theater ist wirklich klasse, ich war nur ewig nicht mehr da . Aber jetzt sollte es mal wieder sein. Ich denke, ich werde dem Gatten nix davon sagen, dass eine Ex-Lindensträßlerin mitspielt, weil sonst wohl alleine gehen müsste  :biggrin:

Und dann sagst du während der Vorstellung: "Das ist ja witzig, ich glaub, die hat mal in der Lindenstraße mitgespielt! "


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: nonoever am 21 Mai 2019, 19:32:17
 :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin:

Gute Idee!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: scrooge am 21 Mai 2019, 20:07:44
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Malke am 22 Mai 2019, 10:26:02
Die Josi-Darstellerin, Clara Dolny, scheint nicht mehr als Schauspielerin aktiv zu sein. Ich seh allenfalls nur noch Bilder von ihr mit Tochter, irgendwo auf der Welt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 22 Mai 2019, 10:46:29
Wahrscheinlich ist sie durch die Lindenstraße so reich geworden, dass sie nicht mehr arbeiten muss.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Malke am 22 Mai 2019, 10:48:35
 :biggrin:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: scrooge am 22 Mai 2019, 11:30:25
Ich sag's ja, wir haben was falsch gemacht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 22 Mai 2019, 11:50:34
Ich sag's ja, wir haben was falsch gemacht.

Uns wollte ja keiner. Ich hab es versucht! Mein Talent wurde noch nicht einmal entdeckt, als ich Statist war. :bawling:


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Miracoli am 22 Mai 2019, 12:17:41
Alles Banausen!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: hanswurtebrot am 22 Mai 2019, 12:49:06
Ich sag's ja, wir haben was falsch gemacht.

Uns wollte ja keiner. Ich hab es versucht! Mein Talent wurde noch nicht einmal entdeckt, als ich Statist war. :bawling:

Dabei gab es Zeiten, da warst Du dort häufiger am Set als so mancher Stammschauspieler!


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: salessia am 22 Mai 2019, 12:51:56
Ich sag's ja, wir haben was falsch gemacht.

Uns wollte ja keiner. Ich hab es versucht! Mein Talent wurde noch nicht einmal entdeckt, als ich Statist war. :bawling:

Dabei gab es Zeiten, da warst Du dort häufiger am Set als so mancher Stammschauspieler!

Najaaaa.... insgesamt in meinem ganzen Leben (!)  :biggrin: war ich 4mal da. Einmal mit einer offiziellen Führung, 2mal als Statist und einmal mit einem "Insider".


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Malke am 22 Mai 2019, 14:25:45
Schauspielen, nein danke! Nicht meins. Aber in der Mittagspause hatten wir es heute im Kollegenkreis davon. Ich hätt' so gerne Storylines verzapft. :-) Ich sehe da Ähnlichkeiten zu meinem Job: Kreative Konstruktionsarbeit. Aber ich hätt' sicher immer recht haben wollen und wäre beleidigt gewesen, wenn meine Ideen nicht akzeptiert worden wären.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Oldfield am 23 Mai 2019, 12:21:41
Ich hab mich mal bei einer Produktionsfirma als Soap-Storyliner beworben. Weiter als bis ins erste Gruppen-Vorstellungsgespräch hab ich's nicht geschafft, aber es wurde einem da schon vermittelt, dass das ein sehr fordernder und intensiver Job ist. Wenn man sich andauernd in Teamarbeit menschliche Schicksale ausdenken muss, führt das wohl zwangsläufig dazu, das man sich dabei auch selber ziemlich nackig macht.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: Malke am 23 Mai 2019, 12:44:45
Ja, kann ich mir vorstellen. Es ist bestimmt nicht halb so lustig wie man sich das vielleicht vorstellt.


Titel: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
Beitrag von: D21 am 02 Juni 2019, 09:49:26
Martin Armknecht gestern als Mörder in einer alten Folge der SOKO Kitzbühel.