@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
26 Juni 2019, 08:58:02 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Allah sei mit dir!  (Gelesen 57052 mal)
truhe
Administrator
Lindenstrassenurgestein
*****
Offline Offline

Beiträge: 9.047


Forumsbastler


WWW
« am: 17 Februar 2006, 23:21:16 »

LaLuna hat mich gebeten diesen Tread zu eröffnen.
Sie hat begonnen Arabisch zu lernen und möchte hier über ihre ersten Gehversuche berichten.
Gespeichert

wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Wink
hier spukt es wohl
Chat-Statistik Chat-Protokolle
@heinzi FAQ

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.965





Ignore
« Antworten #1 am: 17 Februar 2006, 23:46:30 »

Ich lerne schreiben.

Nach meiner ersten Stunde kann ich schon "Papa", "Tür" und "der, die, das".
 
Arabisch schreibt man von rechts nach links. Vokale werden nicht geschrieben. Für Anfänger werden Vokale durch Punkte oder Kringel über oder unter den Konsonanten ausgedrückt. Später muss man sich das Wort jedoch ohne diese Hilfen aus dem Zusammenhang erschließen. Wann dennoch das alif ("a") eingesetzt wird, muss ich in der nächsten Stunde nochmal erfragen.
 
Jeder Konsonant hat bis zu vier Erscheinungsformen. Welche benutzt wird, hängt davon ab, an welcher Stelle er steht: Allein, am Anfang, in der Mitte oder am Ende eines Wortes.

Aus meinem Schulheft:




Sprechen durften wir noch nicht. Der Dozent wies uns aber bereits darauf hin, dass es zwei Laute gibt, die für den Mitteleuropäer unsprechbar sind, so wie für den Chinesen das "r". Unsere Stimmbänder seien für diese Laute nicht ausgelegt.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
schrammel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.390





Ignore
« Antworten #2 am: 17 Februar 2006, 23:48:48 »

Keine Karikaturen gezeichnet?
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.965





Ignore
« Antworten #3 am: 17 Februar 2006, 23:52:55 »

Im ersten Semester kommen erstmal nur Smileys dran (s. o.).
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
schrammel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.390





Ignore
« Antworten #4 am: 18 Februar 2006, 00:34:08 »

Ich finde das gut. Kein Sonntagsreden a la Beimer über Dialogführen, sondern "machen" (Andy Z.)!
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.965





Ignore
« Antworten #5 am: 18 Februar 2006, 00:38:01 »

Auf Arabisch heißt das: "Allemamachen!"
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
schrammel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.390





Ignore
« Antworten #6 am: 18 Februar 2006, 00:42:17 »

Machemerma!
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
schaengel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 3.356


Koblenz meine Stadt, Koblenz mein Verein!




Ignore
« Antworten #7 am: 18 Februar 2006, 00:44:51 »

challemanninschallebad !!
Gespeichert

Die Kunst zu leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.011


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #8 am: 18 Februar 2006, 12:09:00 »

Zitat (LaLuna @ 17 02 2006,23:46)
Sprechen durften wir noch nicht. Der Dozent wies uns aber bereits darauf hin, dass es zwei Laute gibt, die für den Mitteleuropäer unsprechbar sind, so wie für den Chinesen das "r". Unsere Stimmbänder seien für diese Laute nicht ausgelegt.

Kara Ben Nemsi konnte es perfekt!

Mir wird von dieser Schrift immer ganz durmelig.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #9 am: 18 Februar 2006, 16:34:53 »

LaLuna, ich musste bei deinem Satz "Sprechen durften wir noch nicht" sehr lachen. Herr Taube und ich haben nämlich vor einigen Jahren anläßlich einer bevorstehenden Syrienreise selbst ein wenig Arabisch gelernt und unser Lehrer hatte einen genau entgegengesetzten Ansatz: Wir mussten von Anfang an sprechen, dafür lernten wir nicht schreiben. Angesichts der begrenzten Zeit, die uns damals vor der Reise noch blieb, war das eine gute Idee. Trotzdem ist es sehr merkwürdig, sich quasi als Analphabet durchs Reiseland zu bewegen. Und schade ist es auch: Auf einem unserer Dias war einer dieser Saftstände zu sehen, bei denen man köstliche frisch zubereitete Fruchtsäfte in 0,5l-Bierhumpen serviert bekommt. Oben stand etwas. Zu Hause führten wir unsere Dias dem Arabischlehrer vor und er erklärte uns, da stehe "Der König der Vitamine".

Dieser Thread wird auch Herrn Taube veranlassen, mir beim Forumsbesuch über die Schulter zu gucken, denn wir fahren demnächst in den Oman.

EDIT wegen Frage schon beantwortet...




Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.626


Mia san mia




Ignore
« Antworten #10 am: 18 Februar 2006, 17:59:51 »

Zitat (Paloma @ 18 02 2006,16:34)
Und schade ist es auch: Auf einem unserer Dias war einer dieser Saftstände zu sehen, bei denen man köstliche frisch zubereitete Fruchtsäfte in 0,5l-Bierhumpen serviert bekommt. Oben stand etwas. Zu Hause führten wir unsere Dias dem Arabischlehrer vor und er erklärte uns, da stehe "Der König der Vitamine".

Und was war daran jetzt schade? Hattest du keinen Saft getrunken, weil du nicht wusstest, was es ist? Ich versteh den Satz irgendwie nicht.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #11 am: 18 Februar 2006, 19:55:35 »

Den Saft habe ich natürrrlich literweise getrunken, der war sowas von lecker. Schade finde ich, dass einem viele wichtige oder einfach nur amüsante Informationen verloren gehen, wenn man nicht lesen kann, was geschrieben steht.



Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.965





Ignore
« Antworten #12 am: 18 Februar 2006, 23:25:01 »

Zitat (Paloma @ 18 02 2006,16:34)
Dieser Thread wird auch Herrn Taube veranlassen, mir beim Forumsbesuch über die Schulter zu gucken, denn wir fahren demnächst in den Oman.

Das könnte knapp werden. Das kommende Semester werden wir laut Aussage des Dozenten ausschließlich dafür verwenden, das Alphabet zu lernen.

Also wird zu "Papa" vielleicht noch "Mama" hinzukommen, gegebenenfalls auch noch "Tut tut, ein Auto!"

Hoffentlich enttäuschen diese Aussichten Herrn Taube nicht allzu sehr.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.626


Mia san mia




Ignore
« Antworten #13 am: 18 Februar 2006, 23:52:46 »

Zitat (Paloma @ 18 02 2006,19:55)
Den Saft habe ich natürrrlich literweise getrunken, der war sowas von lecker. Schade finde ich, dass einem viele wichtige oder einfach nur amüsante Informationen verloren gehen, wenn man nicht lesen kann, was geschrieben steht.

Ach so, danke für die Erklärung.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.626


Mia san mia




Ignore
« Antworten #14 am: 18 Februar 2006, 23:54:29 »

Luna, darf ich fragen, wieso du dich für arabisch entschieden hast? Möchtest du demnächst in einem Land Urlaub machen, wo die Sprache gesprochen wird?
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.965





Ignore
« Antworten #15 am: 19 Februar 2006, 00:13:10 »

Ich möchte den Koran im Original lesen!


'<img:'>


Nein.

Ich wurde auf meinen Reisen durch das arabisch geprägte Andalusien dazu inspiriert.
Ich möchte meinen Horizont erweitern.
Ich möchte einmal ein arabisches Land besuchen.
Ich möchte verstehen, wie diese Sprache funktioniert.
Ich möchte nie aufhören, etwas Neues zu lernen.
Ich habe ein Faible für Sprache und Kommunikation.
Just for Fun ...

Such dir etwas aus, es ist von jedem etwas. Ein ganz konkreter Grund besteht nicht.

Diese Frage wurde übrigens auch in der ersten Unterrichtsstunde gestellt, die Antworten waren sehr vielfältig:

Ich möchte in Ägypten tauchen lernen.
Ich bin mit einem Araber verheiratet.
Ich lerne schon Chinesisch, warum nicht auch Arabisch?
Ich habe generelles Interesse an Sprachen.
Ich tanze arabisch.
Ich studiere Wirtschaftswissenschaften und will später nach Arabien gehen.
Ich interessiere mich für die arabische Kultur.
Ich stamme aus einer arabischen Familie, wurde aber hier geboren und spreche nur Deutsch.
Ich möchte mich dazu definitiv nicht äußern.




Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #16 am: 19 Februar 2006, 11:11:29 »

Zitat (LaLuna @ 19 02 2006,00:13)
Ich möchte den Koran im Original lesen!

Ich habe gehört, dass der Koran das einzige Schriftstück ist, wo die Vokale angegeben sind (genau wissen tu ich es aber nicht...), sonst werden sie ja immer weggelassen. Aber beim Koran wollte man wohl keinen Interpretationsspielraum.

Ich möchte mich dazu definitiv nicht äußern.

Ob der BND seine Mitarbeiter zwecks Schonung der Staatskassen in VHS-Kurse schickt?
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.965





Ignore
« Antworten #17 am: 19 Februar 2006, 13:28:22 »

Zitat (Paloma @ 19 02 2006,11:11)
Ich habe gehört, dass der Koran das einzige Schriftstück ist, wo die Vokale angegeben sind

Das ist fast richtig. Denn in jüngster Zeit ist ein weiteres Schriftstück aufgetaucht!  '<img:'>

Ich habe inzwischen herausgefunden, warum es für das "a" (alif) einen eigenen Buchstaben gibt: Es handelt sich hierbei um einen Langvokal, der immer mit einem eigenen Buchstaben dargestellt wird. Nur die Kurzvokale werden mit den Punkten gekennzeichnet bzw. weggelassen.


Ob der BND seine Mitarbeiter zwecks Schonung der Staatskassen in VHS-Kurse schickt?


Das ist natürlich auch eine Interpretationsmöglichkeit! Ich hatte ja bisher vermutet, dass die junge Frau demnächst nach Arabien verkauft werden soll.



Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
markus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.801


WWW

Ignore
« Antworten #18 am: 19 Februar 2006, 17:31:45 »

LaLuna, ich bin beeindruckt! Ich sag ja auch, dass ich gerne Sprachen lerne, aber wie ist der Status quo? Französisch geht ziemlich gut, aber anwenden tu ich's so gut wie nie, Englisch geht auch sehr gut, hoffentlich kann ich das bald wieder anwenden, aber mein Spanisch ist total verkümmert '<img'>
Für ne Sprache wie Arabisch würde mir erst recht der Ehrgeiz fehlen.
Gespeichert

Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.965





Ignore
« Antworten #19 am: 19 Februar 2006, 19:51:05 »

Och, ich lerne ja auch noch seit Jahren Spanisch und Flamenco und treibe mehrmals die Woche Sport, da kommt es auf einen weiteren festen Termin auch nicht mehr an.  '<img:'>

Ich habe aber schon immer neben meiner Arbeit irgendwelche Kurse absolviert oder Vorlesungen an der Uni gehört, ich brauche das unbedingt als Ausgleich zu meinem Job.

Was Arabisch angeht: "Beeindruckt" bitte erst sein, wenn ich das - nasagenwirmal - ein Semester durchgehalten habe. Mehr habe ich mir sowieso nicht vorgenommen, weil mir das auf Dauer tatsächlich zu viel würde. Und "Ehrgeiz" habe ich diesbezüglich keinen. Zu Hause werde ich dafür mit Sicherheit nichts tun - außer hier regelmäßig meinen Bericht abzuliefern.   '<img'>
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.698


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #20 am: 20 Februar 2006, 08:02:52 »

Ich glaub, ich wäre zu schlampig für die arabische Schrift. Die Smilies würden bei meiner Sauklaue alle gleich ausschauen.

Ich schleiche immer noch drumrum, Ivrit zu lernen. Aber bei meinen unberechenbaren Terminen ist ein Kurs kaum drin, und ich weiß, was aus dem Vorsatz geworden ist, im Selbststudium Spanisch zu lernen: Nicht viel.
Gespeichert


Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.698


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #21 am: 20 Februar 2006, 09:37:57 »



Das ist glaub das einzige arabische Wort/Zeichen, das ich wiedererkennen würde ... die "drei Männekes aufm Schlitten", die für "Stopp" stehen.
Gespeichert


Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
markus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.801


WWW

Ignore
« Antworten #22 am: 20 Februar 2006, 09:40:25 »

Stop! Bobfahrer haben Vorfahrt
Gespeichert

Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Lupinchen
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.837





Ignore
« Antworten #23 am: 21 Februar 2006, 07:28:36 »

'<img'> Bobfahrer haben Vorfahrt! Ich schmeiss mich gleich weg! '<img'>
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 57052 mal)
Krtek
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.827





Ignore
« Antworten #24 am: 21 Februar 2006, 14:22:17 »

Zitat (Malke @ 20 02 2006,09:37)


Das ist glaub das einzige arabische Wort/Zeichen, das ich wiedererkennen würde ... die "drei Männekes aufm Schlitten", die für "Stopp" stehen.

Was machen denn die beiden hinteren Männekes für einen Schweinekram?
Gespeichert

Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu.
Du machst hier grad mit einem Bekanntschaft, den ich genauso wenig kenne wie du.
Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.145 Sekunden mit 20 Zugriffen.