@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
24 März 2019, 06:51:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 3 4 5 6 [7] 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Allah sei mit dir!  (Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #150 am: 05 Mai 2007, 08:38:20 »

Zur Abschlußklausur sind nur ganz wenige Kursteilnehmer erschienen. Wahrscheinlich hatten sie so eine Ahnung, dass die wahnsinnig schwer sein würde. Es gab eine Menge in beide Richtungen zu übersetzen. Aber da es völlig egal ist, wie gut oder schlecht man diese Klausur schreibt, haben wir uns halt durchgekämpft und irgendwann die Blätter abgegeben. Ein paar Mädels sahen es nicht ganz so locker und haben wie wild voneinander abgeschrieben, als hinge das Leben davon ab.
Ergebnisse gibt es noch keine.

In Syrien waren wir natürlich nach wie vor darauf angewiesen, Leute zu finden, die englisch sprachen. Aber für die Kommunikation mit Taxifahrern etc haben die Sprachkenntnisse schon geholfen, auch wenn die Kommunikation natürlich recht einsilbig war.

Nächste Woche geht der Kurs weiter. Ich freu mich schon, den Lehrer wiederzusehen und bin gespannt, wer vom letzten Kurs diesmal wieder dabei ist.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
halea
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.569





Ignore
« Antworten #151 am: 07 Mai 2007, 19:00:22 »

Danke für die Antwort! Ich freue mich schon auf den Fortgang des Kurses. Es ist zwar nicht so, daß ich irgendwas dabei lernen würde, aber dennoch finde ich es hochspannend und fiebere jeder neuen Episode entgegen. ;-)

Zu den abschreibenden Mädels fällt mir nix ein. Was versprechen die sich davon? Ach, egal...
Gespeichert

Memento mori

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #152 am: 13 Mai 2007, 12:13:06 »

Das war ganz ungewohnt: schon zwei Tage vor dem Beginn des 3. Kurses bekamen wir eine Mail, in der uns der Arabischlehrer mitteilte, in welchem Raum der Kurs stattfinden sollte. Bisher war es noch vor jedem Kurs so gewesen, dass wegen der ungeklärten Raumfrage der Kurs verspätet begann. Ein Teilnehmer sagte sogar, der pünktliche Beginn habe ihn ein wenig in Bedrängnis gebracht, er habe fest damit gerechnet, dass der Kurs frühestens mit einwöchiger Verspätung beginnt.

Als sich dann eine immer größere Anzahl von Schülern im Raum einfand und locker plaudernd auf den Lehrer wartete, war dann alles wie gewohnt. Wir waren uns einig, dass wir mit dem Pünktlichkeits-Erziehungsprogramm unseres Lehrers wohl neu würden beginnen müssen. Aber mit einer pünktlichen Verspätung von 20 Minuten war unser Lehrer dann da. Er war gut gelaunt, aber gerade erst von einem fast zweimonatigen Syrienaufenthalt zurück und deshalb noch leicht von der Rolle.

Viele Teilnehmer des letzten Kurses sind auch dieses Mal wieder dabei, was mich sehr freut. Und dann tauchen auch immer wieder ein paar Neue auf, man wundert sich immer wieder, wie groß doch das Interesse an Arabisch ist und wie viele Leute zumindest über ein paar Grundkenntnisse verfügen. Eine der neuen Teilnehmerinnen arbeitet im Gefängnis und so weiß ich jetzt, dass Gefängnis auf arabisch sidschn heißt. Da wir uns in Syrien mit dem Arabischlehrer manchmal vor dem Gericht (mahkama) verabredet haben, wäre ich nun für Unannehmlichkeiten gerüstet, hoffe aber, dass diese Kenntnisse rein theoretischer Natur bleiben.

Noch keine Neuigkeiten von den Ergebnissen der Klausur.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #153 am: 14 Mai 2007, 21:47:44 »

Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame erkläre ich heute, was Sonne und Mond im Arabischunterricht zu suchen haben.
Dazu muss ich ein bißchen ausholen:

Der bestimmte Artikel ist al und zwar immer: für männliche und weibliche Substantive sowie für Einzahl und Mehrzahl.

Wenn also Lehrer mu'allim heißt, ist der Lehrer almu'allim.
So könnte man endlos weitermachen:

beit (Haus) - albeit '<img'>
kitab (Buch) - alkitab '<img'>
talib (Student) - altalib '<img'>
sayara (Auto) - alsayara  ':O'  ':SN:'

Mist, das ist falsch. S ist nämlich ein Sonnenbuchstabe. Sonnenbruchstaben drängeln das l weg, wobei der erste Buchstabe des Substantivs verdoppelt wird. Es muss also heißen: assayara.

Und weiter:

sukar (Zucker) - assukar
zait (Öl) - azzait

Diese Verschiebungen hört man nur, beim Schreiben bleibt das l immer erhalten.

Interessant ist die Sache für die, die ein wenig Spanisch können:
Da heißt Zucker azùcar und Öl aceite. D.h. die Spanier haben sich die Wörter von den Arabern "abgehört", aber nicht verstanden, dass das schon die Hauptwörter inklusive bestimmtem Artikel sind und so setzen sie jetzt nochmal einen bestimmten Artikel davor. Aber doppelt gemoppelt hält ja besser.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #154 am: 14 Mai 2007, 22:31:02 »

Das ist ja interessant. Bei dem "assukar" hab ich auch direkt an "Azukar" gedacht. Aber witzig, dass das so entstanden ist.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.016


Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #155 am: 21 Mai 2007, 14:55:48 »

Ist Assassin auch aus dem arabischen abgeleitet?
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #156 am: 21 Mai 2007, 22:06:45 »

Andromeda, ich besuche einen Anfängerkurs, aber danke, dass Du mir offenbar einiges zutraust. Ich denke aber, nein. Das arabische Wort für Mörder hat mit assassin gar nichts zu tun und bis Frankreich sind die Araber ja auch nicht gekommen.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.016


Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #157 am: 22 Mai 2007, 15:30:12 »

Trotzdem danke!
Ich bewundere jeden, der zumindest den Versuch macht, diese Sprache und diese Schrift zu lernen. Die Schrift schaut für mich aus, als wäre ein Regenwurm übers Papier gekrochen.  ':O' Von der Sprache versteh ich überhaupt nix.

Waren die Assassini nicht auch in Rom beheimatet? *denk*
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #158 am: 07 Juni 2007, 19:49:08 »

*seufz* Vor unregelmäßigen Verben ist man in keiner Sprache sicher, auch im Arabischen nicht. Allerdings heißen die Verben hier nicht "unregelmäßig" sondern "krank". Und wodurch werden sie krank? Haltet Euch fest: durch lange Vokale! (Mir ist auch schon ganz schlecht, ich glaube, ich habe mich an langen Vokalen überfressen.)
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #159 am: 17 Juli 2007, 19:18:02 »

Die Ergebnisse der Arabischklausur vom 2. Kurs kamen ungefährt 5 Monate später und genau einen Tag vor der Abschlußklausur des 3. Kurses per Mail an: ich habe eine 1, Herr Taube eine 3.

Gestern schrieben wir nun die 3. Klausur in sehr kleiner Besetzung. Ich habe den Eindruck, dass das Studentenleben heute längst nicht mehr so schön ist wie zu meiner Zeit und die Studenten am Semesterende so richtig Streß haben. Alles, was da nicht prüfungsrelevant ist, fällt hinten runter und so haben sich gestern hauptsächlich die Berufstätigen durch die Klausur gebissen.

Mitte Oktober geht es weiter, bis dahin ist jetzt mal Arabisch-Pause - auch mal nett.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.027


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #160 am: 17 Juli 2007, 19:21:05 »

Glückwunsch zum Sehr Gut, Paloma   '<img'>
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #161 am: 17 Juli 2007, 19:23:17 »

Danke, Bocki. Auf den Allah ist übrigens ebenso wenig Verlaß wie auf unseren Heini: alles musste Dir selbst in den Kopf reinbimsen.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.378


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #162 am: 18 Juli 2007, 08:38:15 »

Glückwunsch und auch an Herr Taube....

Werdet Ihr noch länger Arabisch-Kurs machen oder noch diesen einen, der im Oktober beginnt?
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
halea
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.569





Ignore
« Antworten #163 am: 18 Juli 2007, 17:54:40 »

Quote: 
(Paloma @ 17 07 2007,19:18)

Die Ergebnisse der Arabischklausur vom 2. Kurs kamen ungefährt 5 Monate später und genau einen Tag vor der Abschlußklausur des 3. Kurses per Mail an: ich habe eine 1, Herr Taube eine 3.


Da ich davon ausgehe, daß Herr Taube genauso blitzgescheit ist wie Frau Taube, zeigt sich hier,  wie wertvoll das Nacharbeiten, und sei es auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame  *g*, doch ist. Ich gratuliere Familie Taube zu den "bestandenen" Klausuren und insbesondere Frau Taube zur Traumnote.

Obwohl ich mich hier seltenst melde, werde ich auch weiterhin, wie bisher auch schon, jeden Beitrag sorgfältig lesen. Es fällt zwar für mich in die Kategorie "unnützes Wissen", aber ich finde es dennoch richtig spannend.
Gespeichert

Memento mori

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.027


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #164 am: 18 Juli 2007, 18:28:52 »

Was heisst denn eigentlich 'sehr gut' auf arabisch?  ':<img:'>
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
schrammel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.390





Ignore
« Antworten #165 am: 19 Juli 2007, 07:02:22 »

Fal affel, Bock
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Kinski
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.269




Ignore
« Antworten #166 am: 19 Juli 2007, 12:21:30 »

Quote: 
(Andromeda @ 21 05 2007,14:55)

Ist Assassin auch aus dem arabischen abgeleitet?


Ich habe mal gehört, dass es von dem Wort "Haschisch" kommen soll.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #167 am: 21 Juli 2007, 09:08:23 »

Quote: 
(bockmouth @ 18 07 2007,18:28)

Was heisst denn eigentlich 'sehr gut' auf arabisch?  ':<img:'>


Mit den Schulnoten kenne ich mich nicht so aus, ein sehr nützliches Wort aber ist "tajiib", was soviel wie gut oder schön heißt. Wenn man z.B. mit dem Taxifahrer einen Preis ausgehandelt ist, sagt er tajiib (wohl, weil er total happy ist, dass er den ambitioniert handelnden Touristen doch wieder ein bißchen Kohle mehr abgeluchst hat als seinen Landsleuten).

Das mit dem mörderischen Haschisch werde ich bei Gelegenheit mal in Erfahrung zu bringen versuchen.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Tulpe
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.442


Companion to the Doctor




Ignore
« Antworten #168 am: 24 Juli 2007, 14:45:22 »

Hier kann man was zur Etymologie des Wortes nachlesen:
http://en.wikipedia.org/wiki/Hashshashin
Gespeichert

"When a man loves cats, I am his friend and comrade without further introduction." - Mark Twain


http://www.die.net/moon/

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
markus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.746


WWW

Ignore
« Antworten #169 am: 24 Juli 2007, 14:54:38 »

ich dachte, jetzt kommt ein Beitrag "Scheiß Hessen" '<img'>
Gespeichert

Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #170 am: 21 Oktober 2007, 09:48:07 »

Letzte Woche hat der Arabischkurs wieder angefangen. Es ist der Fall eingetreten, den man bei Sprachkursen ja eigentlich immer hat: in den Anfängerkursen herrscht ein wahnsinniger Andrang, später bröckelt es dann gewaltig. So kam der 4. Kurs, zu dem wir uns angemeldet hatten, nicht zustande. Der Arabischlehrer bot uns an, einfach den 3. nochmal zu besuchen. Uns ist das ganz recht, denn wir können ja nicht soviel Zeit in den Kurs investieren, so kommt ein wenig Wiederholung ganz gelegen.

Gestern haben wir im Kino den neuen Akin-Film "Auf der anderen Seite" gesehen. Da gab es sehr viele türkische Dialoge mit deutschen Untertiteln und wir konnten erkennen, dass es schon ziemlich viele Wörter geben muss, die sowohl im Türkischen als auch im Arabischen vorhanden sind.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #171 am: 30 Oktober 2007, 21:14:46 »

Unser 4. Arabischkurs, der eine Wiederholung des 3. ist, läßt sich sehr gut an. Gerade die Hausaufgabenblätter, die ich im letzten Kurs frustriert nur zur Hälfte gelöst hatte (teils, weil sie einfach zu schwer für mich waren, teils, weil sie zu viele unbekannte Vokabeln enthielten und das Nachschlagen mich Tage gekostet hätte) kommen jetzt noch einmal dran und ich habe trotzdem noch was davon. Wir hören in jeder Stunde etwas Neues und selbst wenn wir Dinge schon mal gehört haben, haben sie sich in den allerseltensten Fällen richtig gesetzt. Hinzu kommt, dass die meisten Kursteilnehmer in diesem Semester ganz andere Voraussetzungen als wir mitbringen: 2 Männer sind mit Araberinnen verheiratet. Ich persönlich finde zwar, die hätten sich ruhig mal ein wenig früher um die Sprache der Gattinnen kümmern können, aber nun hat wohl zumindest der eine den starken Willen, gegenüber seinen Kindern, die inzwischen ganz gut Arabisch können, nicht das Gesicht zu verlieren. Von den Studenten haben die meisten schon mal im Ausland Kurse besucht. Die sagen dann Sachen, die wir nicht verstehen und der Lehrer erklärt uns: "Das war ägyptischer/jemenitischer/syrischer Dialekt, aber wir lernen ja die Hochsprache." Das beruhigt uns dann immer ganz doll. Und dann ist jetzt noch ein sehr gebildeter älterer Herr aus dem Iran aufgetaucht. Der hat sowieso einen massiven Vorteil, weil ein hoher Prozentsatz der Farsi-Wörter arabischen Ursprungs sind.



Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #172 am: 31 Oktober 2007, 21:09:35 »

Die einzelne Dame war schon länger nicht mehr auf dem Board zugange. Ich hoffe, dass es Ihr gut geht. Vielleicht kann ich sie ja durch eine kleine Arabisch-Lektion anlocken:

Schon früher (siehe Posting 145 in diesem Fred) erklärte ich, dass Wörter aus derselben Familie oft auf denselben 3 Konsonanten basieren. Dieses Wissen hilft sehr oft, den Sinn von Wörtern wenigstens zu erahnen, wenn man ein anderes Wort aus der Familie schon kennt.

Eine weitere Regel hilft ebenfalls bei der Erschließung von Bedeutungen: Wörter, die mit m beginnen, bezeichnen den Ort einer Tätigkeit:

So ist maktab (Büro) der Ort, wo geschrieben wird (schreiben - kataba).
masbah ist der Ort, wo geschwommen wird (schwimmen - sabaha).
Und matbach ist der Ort, an dem gekocht wird (kochen - tabacha)
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #173 am: 15 Juni 2008, 13:50:51 »

Bis vorletzte Woche habe ich brav Arabisch gelernt. Aber jetzt ist hier, obwohl mir das sehr schwer fällt, erstmal Pause bis zum Winter und zwar deswegen.
Gespeichert

Autor Thema: Allah sei mit dir!(Gelesen 53937 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #174 am: 21 Oktober 2008, 20:36:45 »

Gestern hat Arabisch wieder angefangen. Viel haben wir wohl nicht verpaßt, es war, als wären wir nie weg gewesen.

Rosinen heißt auf Arabisch übrigens zabiib (mit einem S wie in Sachen am Anfang). Wen erinnert das an etwas?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 5 6 [7] 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.162 Sekunden mit 19 Zugriffen.