@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
26 Juni 2019, 14:55:42 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 ... 15   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bayrisch  (Gelesen 74780 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.764


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #175 am: 20 September 2007, 15:01:48 »

Quote: 
(Hamlet @ 20 09 2007,01:05)

Quote: 
(Tulpe @ 09 09 2007,17:08)

So nennt man bei uns die kleinen Verkrustungen, die man morgens manchmal am Auge hat (ich weiß dafür kein hochdeutsches Wort).


Mancherorts nennt man das den "Schlaf".



Genau, hier zum Beispiel.

Quote: 
(Kinski @ 19 09 2007,19:25)

Wie sagt Ihr denn zu einem schleimigen Hustenauswurf?



Sowas gibt's hier nicht.  '<img'>
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.841


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #176 am: 20 September 2007, 15:58:36 »

Quote: 
(das Glückskind @ 20 09 2007,15:01)

Sowas gibt's hier nicht.  '<img'>


...und wenn, dann wird nicht drüber gesprochen!  '<img'>
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #177 am: 20 September 2007, 18:01:12 »

Quote: 
(doozer @ 20 09 2007,11:06)

Quote: 
(Kinski @ 19 09 2007,19:25)

Wie sagt Ihr denn zu einem schleimigen Hustenauswurf?

Bei uns is des a Glache. '<img'>


Hm, wie sag ich denn? Vielleicht Lungaharing! Willy Astor hat dieser "kunterbunten Glitschigkeit" sogar ein eigenes Lied gewidmet...


'<img'>
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.758


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #178 am: 11 Januar 2008, 11:26:29 »

Ist es in Bayern eigentlich allgemein üblich, Iowa auf der zweiten Silbe zu betonen?
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #179 am: 11 Januar 2008, 19:21:13 »

Hab ich noch nie gehört. Wenn ich mir das so vorsage, hört sich das für mich auch eher Schwäbisch an!  ':<img:'>

In Niederbayern gibt es übrigens einen Ort mit Namen Aiterhofen. Da sagen alle nur noch Idaho dazu (natürlich etwas bairisch angehaucht...)!  '<img'>
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Kinski
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.269




Ignore
« Antworten #180 am: 11 Januar 2008, 21:59:19 »

Quote: 
(suppengirl @ 11 01 2008,19:21)

In Niederbayern gibt es übrigens einen Ort mit Namen Aiterhofen. Da sagen alle nur noch Idaho dazu (natürlich etwas bairisch angehaucht...)!  '<img'>


'<img'>

 ':bussi:'
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.056

Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #181 am: 28 Januar 2008, 10:00:14 »

Quote: 
(Kinski @ 19 09 2007,19:25)

Wie sagt Ihr denn zu einem schleimigen Hustenauswurf?

Bei uns is des a Glache. '<img'>


Bei uns is des a Breggalhuastn.
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.992


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #182 am: 28 Januar 2008, 22:47:28 »

Oder a Haring.

Kennt jemand den Lungaharing von Willy Astor? Ich kuck mal, ob ich auf die Schnelle wenigstens den Text finde.
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.992


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #183 am: 28 Januar 2008, 22:51:23 »

Ich weiss noch, es war Frühling und die Sonne schien so schön
da habe ich auf unserm Gehweg etwas liegen sehn
es schimmerte wie Silbergeld und funkelte mich an
ich heb es auf und denk mir, dass man sich so täuschen kann

Lungaharing, Du farbenfroher Schleim
Du kunterbunte Glitschigkeit, Du Grossbazillenheim
Lungaharing, ich muss Dir gestehn
dass Heringe herumlungern, das wird nicht gern gesehn!

Die Tanzkapelle spielt in dem Kaffeehaus einen Walzer
plötzlich tut's im Brustkorb vom Bassisten einen Schnalzer
es flutscht ein kleines Teilchen aus seinem Mund wie ein Gewehrschuss -
in den Pino Grigio - "Sag beim Auswurf leise Servus ..."

Lungaharing - des klingt jetzt nicht sehr fein
und grad in dem Moment fällt mir ein schöneres Wort ein:
Breckerlhuast'n - wohl auch nicht sehr beliebt,
und keiner legt groß Wert darauf, dass Breckerlhuast'n gibt

Wer fliegt gerne durch die Luft, Luft, Luft
das ist nur der grüne Schuft, Schuft, Schuft
Lungaharing, wächst im Dunkeln auf
früher oder spaeter holt sich jeder einen rauf

Lungaharing - Du farbenfroher Schleim
Du kunterbunte Glitschigkeit, Du Grossbazillenheim
ich könnte, wenn ich wollte immer Luuungahaaaring speib'n!
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.502


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #184 am: 29 Januar 2008, 07:15:32 »

':O'

Täusche ich mich, oder gibt es auch sowas ähnliches mit Hühnerauge!?

".... i ho niat gwust, das so n mistviacherl sou weyh tu ka..."

Da ich nicht weiß, wie man bayrisch schreibt, habe ich einfach aus meinem Kopf hin. Das hörte ich in Passau auf einer Hochzeit.
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.841


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #185 am: 29 Januar 2008, 07:21:17 »

Quote: 
(Andromeda @ 28 01 2008,10:00)

Quote: 
(Kinski @ 19 09 2007,19:25)

Wie sagt Ihr denn zu einem schleimigen Hustenauswurf?

Bei uns is des a Glache. '<img'>


Bei uns is des a Breggalhuastn.


Hört sich an wie Bröckchen-Husten. So nennt man bei uns aber "sich übergeben".
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.841


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #186 am: 29 Januar 2008, 07:24:07 »

Übrigens ist das (schleimiger Hustenauswurd) etwas, was mich echt zum Würgen bringt, wenn ich es so, wie in Oldfields Beitrag, auf der Straße liegen sehe. Dann lieber 100mal beschissene Windeln wechseln..... Mir ist schon beim Lesen ganz komisch geworden.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
bibistrella
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 16.536


Katzenversteherin




Ignore
« Antworten #187 am: 29 Januar 2008, 10:58:51 »

ganz schlimm sind auch die geräusche dazu, wenn die (meistens) älteren herren "hochziehen", bevor sie auf die strasse spucken......
Gespeichert

free your mind and your fat ass will follow

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.764


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #188 am: 29 Januar 2008, 14:06:30 »

Quote: 
(salessia @ 29 01 2008,07:21)

Quote: 
(Andromeda @ 28 01 2008,10:00)

Quote: 
(Kinski @ 19 09 2007,19:25)

Wie sagt Ihr denn zu einem schleimigen Hustenauswurf?

Bei uns is des a Glache. '<img'>


Bei uns is des a Breggalhuastn.


Hört sich an wie Bröckchen-Husten. So nennt man bei uns aber "sich übergeben".


Kenn ich auch so ähnlich: Bröckelhusten =  ':kotz:'
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #189 am: 29 Januar 2008, 16:29:45 »

Ich verbinde das auch eher mit  ':kotz:'
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.477


Fade Molln




Ignore
« Antworten #190 am: 31 Januar 2008, 18:47:09 »

Danke, Oldfield, für diesen schönen Text. Ich liebe dieses Lied. Ich singe es oft in Gedanken, wenn ich an einem besonders schönen Lungaharing-Exemplar vorbei spaziere....also beinahe täglich *wuergh*
Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.056

Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #191 am: 20 April 2008, 01:26:46 »

Quote: 
(das Glückskind @ 29 01 2008,14:06)

Quote: 
(salessia @ 29 01 2008,07:21)

Quote: 
(Andromeda @ 28 01 2008,10:00)

Quote: 
(Kinski @ 19 09 2007,19:25)

Wie sagt Ihr denn zu einem schleimigen Hustenauswurf?

Bei uns is des a Glache. '<img'>


Bei uns is des a Breggalhuastn.


Hört sich an wie Bröckchen-Husten. So nennt man bei uns aber "sich übergeben".


Kenn ich auch so ähnlich: Bröckelhusten =  ':kotz:'


Hab nochmal nachgeforscht bei den Ahnen:

Es ist auch unter der Bezeichnung "Rotzfahna" bekannt.
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #192 am: 20 April 2008, 13:23:21 »

Jetzt weiß ich gar nicht mehr, ob ich nach dem Wort schon mal gefragt habe.. Ist eins der Wörter, um deren Überleben ich kämpfe:

Grachal

Wer weiß, was das ist?




Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
markus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.801


WWW

Ignore
« Antworten #193 am: 20 April 2008, 15:52:52 »

Fränkisch für Kracher?
Gespeichert

Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Kinski
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.269




Ignore
« Antworten #194 am: 20 April 2008, 16:53:53 »

Limonade.

Ich verwende das Wort sehr oft.
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.698


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #195 am: 20 April 2008, 17:16:25 »

Ein "Gracherl" kenn ich auch. Aber das Wort kommt bei uns aktiv nur noch in den Jugenderinnerungen meines Vaters und seiner Schwester vor.
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.992


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #196 am: 20 April 2008, 20:09:43 »

Im passiven Wortschatz hab ich das Wort auch. Ich hätte es jetzt allerdings mehr nach Österreich gepackt.
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #197 am: 20 April 2008, 21:57:32 »

Quote: 
(Malke @ 20 04 2008,17:16)

Ein "Gracherl" kenn ich auch. Aber das Wort kommt bei uns aktiv nur noch in den Jugenderinnerungen meines Vaters und seiner Schwester vor.


Als ich in die große Stadt (Deggendorf, 30.000 Einwohner) aufs Gymnasium kam, hab ich das Wort auch aus meinem aktiven Wortschatz verbannt, da es dort nur "Limo" gab. Erst später habe ich beschlossen, das Wort wieder ganz gezielt zu benützen (natürlich nur, wenn auch nur ansatzweise die Möglichkeit bestand, dass mein Gegenüber mich evtl. verstehen könnte). Das ist so ein schönes lautmalerisches Wort, ich fände es sehr schade, wenn es verschwinden würde.

Mein Vater hat mir mal erklärt, woher das Wort wohl stammt. Ich dachte ja immer, es hinge mit der Kohlensäure zusammen, deren Sprudeln Krach erzeugt. Aber es kommt wohl eher von den Flaschen, in denen das Gracherl zunächst verkauft wurde. Die machten beim Öffnen wegen einer besonderen Konstruktion (irgendwas mit einer Plastikkugel, ich kriegs nimmer zusammen) ein besonders lautes Geräusch.
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
heinzi
Administrator
Akropolis-Stammgast
*****
Offline Offline

Beiträge: 38.378


Hausmeister


WWW
« Antworten #198 am: 26 April 2008, 21:55:40 »

Schlümpfe auf bayrisch!
Gespeichert

So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 74780 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #199 am: 26 April 2008, 22:24:30 »

http://www.youtube.com/watch?v=wO0RfmU7ON8&feature=related


http://www.youtube.com/watch?v=9yWn08Dhv5E&feature=related


 '<img'>




Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 ... 15   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.147 Sekunden mit 20 Zugriffen.