@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
20 September 2019, 19:05:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 15   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bayrisch  (Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #200 am: 20 Mai 2008, 18:20:05 »

Gerade hab ich mir Hitzfelds Abschied angesehen (Link gibts gleich bei "Fußball"). Dabei fiel mir mal wieder das schöne bairische Wort "Fotzbräsln" ein. Kinski, Andromeda, kennt ihr das? Oder einer von den Anderen?

Hab ich das Wort hier schon mal erwähnt?  '<img'>
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
markus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.855


WWW

Ignore
« Antworten #201 am: 20 Mai 2008, 19:50:30 »

Ausdruck für einen durch Emotion bewegten Unterkiefer?
Gespeichert

Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #202 am: 20 Mai 2008, 20:09:16 »

Das hast du sehr schön formuliert. Ich hab schon (erfolglos) überlegt, wie ich das am besten erklären könnte.  '<img'>
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
Kinski
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.269




Ignore
« Antworten #203 am: 20 Mai 2008, 22:01:34 »

Quote: 
(suppengirl @ 20 05 2008,18:20)

Hab ich das Wort hier schon mal erwähnt?  '<img'>


Ja, hast Du. '<img'>
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #204 am: 20 Mai 2008, 22:36:32 »

Quote: 
(Kinski @ 20 05 2008,22:01)

Quote: 
(suppengirl @ 20 05 2008,18:20)

Hab ich das Wort hier schon mal erwähnt?  '<img'>


Ja, hast Du. '<img'>


Hab ich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaar nicht, ich hab extra nachgelesen!  ':p'
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
Kinski
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.269




Ignore
« Antworten #205 am: 21 Mai 2008, 13:02:07 »

Dann war es halt mal im chat, ich kenne diesen Begriff nämlich erst durch Dich.
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #206 am: 21 Mai 2008, 13:07:01 »

Ja, so wird es sein. Deswegen hatte ich ja auch das unbestimmte Gefühl, dass ich das hier schon mal geschrieben habe.
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #207 am: 06 November 2008, 14:35:19 »

Gerade sagte meine Mutter zu mir: "Gib ma amoi des Speal-Schachtal!"

"Speal" ist ein Wort, das ich nur von meiner Mutter kenne. Sonst noch jemand?
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.477


Fade Molln




Ignore
« Antworten #208 am: 06 November 2008, 14:41:26 »

Ich als Bayerin kenne das Wort nicht, das wurmt mich. Spanschachtel?!
Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.477


Fade Molln




Ignore
« Antworten #209 am: 06 November 2008, 14:45:57 »

Da Klein-Doozerich mir gerade die Zunge rausstreckt  (---"Odie"---), fällt mir die Ausdrucksweise einer verstorbenen Ex-Nachbarin ein: Zunge=Bläschl. Die Geldscheine hatten bei ihr gemäß ihrer Farbe die Bezeichnung: Der Blaubläschlade, der Broubläschlade, der Roudbläschlade, der Greabläschlade usw.
Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.066

Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #210 am: 06 November 2008, 14:52:09 »

Quote: 
(suppengirl @ 06 11 2008,14:35)

Gerade sagte meine Mutter zu mir: "Gib ma amoi des Speal-Schachtal!"

"Speal" ist ein Wort, das ich nur von meiner Mutter kenne. Sonst noch jemand?


Das würde ich jetzt mal frei als Stecknadel oder Sicherheitsnadel übersetzen.

Eher Sicherheitsnadel.
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.066

Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #211 am: 06 November 2008, 14:53:34 »

Quote: 
(doozer @ 06 11 2008,14:45)

Da Klein-Doozerich mir gerade die Zunge rausstreckt  (---"Odie"---), fällt mir die Ausdrucksweise einer verstorbenen Ex-Nachbarin ein: Zunge=Bläschl. Die Geldscheine hatten bei ihr gemäß ihrer Farbe die Bezeichnung: Der Blaubläschlade, der Broubläschlade, der Roudbläschlade, der Greabläschlade usw.


Den Bläschl kenn ich auch und ich verwende den Ausdruck auch ab und zu.  '<img'>

Allerdings bislang nicht in Zusammenhang mit Geldscheinen. Ist aber mal eine Überlegung wert, solange ich meinen Bläschl net hinpappen muß.
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.477


Fade Molln




Ignore
« Antworten #212 am: 06 November 2008, 15:16:11 »

Kapiert nie einer: Manchmal nenne ich Klein-Doozerich "Mercedes"
Menschheit: "'<img'>??"
Ich: Ja weil er immer so benzt.....
Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #213 am: 06 November 2008, 17:37:05 »

Quote: 
(Andromeda @ 06 11 2008,14:52)

Quote: 
(suppengirl @ 06 11 2008,14:35)

Gerade sagte meine Mutter zu mir: "Gib ma amoi des Speal-Schachtal!"

"Speal" ist ein Wort, das ich nur von meiner Mutter kenne. Sonst noch jemand?


Das würde ich jetzt mal frei als Stecknadel oder Sicherheitsnadel übersetzen.

Eher Sicherheitsnadel.


Ah naaa, a Sicherheitsnadel is doch a Gluufan! Aber Stecknadel war richtig.

Den Zusammenhang zwischen Bläschl (sag ich auch noch so) und Geldscheinen hätte ich auch gerne noch erklärt.


Wie schaut es denn mit "Glubbal" aus?
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #214 am: 06 November 2008, 17:37:46 »

Quote: 
(doozer @ 06 11 2008,15:16)

Kapiert nie einer: Manchmal nenne ich Klein-Doozerich "Mercedes"
Menschheit: "'<img'>??"
Ich: Ja weil er immer so benzt.....


Hehe, sehr gut, das merk ich mir.  '<img'>




Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Online Online

Beiträge: 25.450





Ignore
« Antworten #215 am: 06 November 2008, 19:29:51 »

Quote: 
(suppengirl @ 06 11 2008,17:37)

Wie schaut es denn mit "Glubbal" aus?


Ich als Ausländer trau mich mal.

Eine Wäscheklammer, bei uns Kluppn?
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #216 am: 06 November 2008, 19:59:54 »

'<img'>

Oder auch die Fingerkuppen: "Dua deine Finga weg, sunst hau i dir auf d'Glubbal!"
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
kühle Blonde
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.080




Ignore
« Antworten #217 am: 06 November 2008, 20:30:40 »

Und wer kennt a Butzlkou?
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #218 am: 06 November 2008, 21:13:19 »

Das ist ein Tannenzapfen, oder? Aber das Wort ist nicht Baierisch... eher Oberpfälzisch..., auf Baierisch heißt das Kiabull.  ':<img:'>



Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
kühle Blonde
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.080




Ignore
« Antworten #219 am: 06 November 2008, 22:00:03 »

Quote: 
(suppengirl @ 06 11 2008,21:13)

Das ist ein Tannenzapfen, oder? Aber das Wort ist nicht Baierisch... eher Oberpfälzisch..., auf Baierisch heißt das Kiabull.  ':<img:'>


Aha, und die Oberpfalz liegt neuerdings nicht mehr in Bayern? '<img'>

Weiß jemand, was Hoawutzl sind?
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #220 am: 06 November 2008, 22:57:25 »

Naja, die Oberpfalz... aber lassen wir das, wir müssen hier zusammenhalten!  '<img'>

Hoawutzl kommt mir bekannt vor. Sind das Hagebutten?
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
kühle Blonde
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.080




Ignore
« Antworten #221 am: 07 November 2008, 02:28:39 »

Quote: 
(suppengirl @ 06 11 2008,22:57)

Naja, die Oberpfalz... aber lassen wir das, wir müssen hier zusammenhalten!  '<img'>


Ich bitte dich, die Oberpfalz gehört sogar zu Altbayern........ im  Gegensatz zu Franken, die haben wir nur, weil die Thüringer sie nicht wollten.  ':O'  ':<img:'>
Quote: 
(suppengirl @ 06 11 2008,22:57)

Hoawutzl kommt mir bekannt vor. Sind das Hagebutten?  



Die Kandidatin hat 100 Punkte! '<img'> Und jetzt frag ich noch nach Holskrala! ':cool:'
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #222 am: 07 November 2008, 05:50:43 »

Oh, da bin ich jetzt gerade überfragt...
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.066

Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #223 am: 07 November 2008, 07:34:04 »

... ich auch   '<img'> Da bin ich jetzt auf die Lösung gespannt.

Kennt jemand von Euch den Ausdruck "rasse Nagerl"?
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 77760 mal)
kühle Blonde
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.080




Ignore
« Antworten #224 am: 07 November 2008, 08:17:01 »

Quote: 
(Andromeda @ 07 11 2008,07:34)

... ich auch   '<img'> Da bin ich jetzt auf die Lösung gespannt.

Kennt jemand von Euch den Ausdruck "rasse Nagerl"?


Als Nagerl werden hierzulande Geürznelken bezeichnet und rass ist etwas, dass ziemlich scharf ist oder halt deutlich hervorschmeckt. Das würde also eine Speise bedeuten, in der eindeutig zu viele Nelken sind. Oder lieg ich falsch?

Holskrala kann man nicht übersetzen.......  '<img'> Mancherort heisst er auch "Riebler". Es ist ein Kartoffelteig, der mit Mehl vermischt und dann zwischen den Händen gerieben wird, ehe er in Fett herausgebacken wird. Daher kommt also Riebler und Holskrala deshalb, weil er ziemlich resch  '<img'> ist.




Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 15   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.145 Sekunden mit 19 Zugriffen.