@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
17 Januar 2019, 10:54:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 10 11 12 13 [14] 15   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bayrisch  (Gelesen 70111 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.296


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #325 am: 16 Oktober 2010, 15:22:37 »

Einige Regensburger wollten mir vergangene Woche übrigens klarmachen, dass man in Bayern nicht eine Ma(aaa)ß Bier bestellt, sondern eine Mass mit kurzem a. Stimmt das tatsächlich oder sagt man das nur in Regensburg so?

Du glaubst einem Bayer nix??? sowas gibbets  ohnmacht
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.350


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #326 am: 13 September 2011, 12:00:06 »

Im aktuellen Folgenthread hat Oldfield einen interessanten Artikel verlinkt:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dialektfreie-muenchner-tschues-statt-pfiadi-1.936857-3

Was bedeutet denn bitte "Hund samma scho"? Also ich kann's schon "übersetzen", aber ich versteh die Bedeutung nicht. 
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.565


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #327 am: 13 September 2011, 12:01:17 »

Sowas wie: "Wir sind schon ganz schön clever/gerissen."
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.350


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #328 am: 13 September 2011, 12:14:13 »

 led

Danke, Malke.
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.565


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #329 am: 13 September 2011, 12:39:52 »

Ein Beleg für meine Behauptung:

Zitat
Hund Hund; schlauer Kerl 'a hund is a scho' - 'der ist ausgefuchst'

http://www.bayrisch-lernen.de/wortschatz/wortschatz.html#h
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Verperlung
Mitglied
Lindenstraessler

Offline Offline

Beiträge: 658




Ignore
« Antworten #330 am: 04 April 2012, 17:19:31 »

Frage an die Bairisch sprechende oder verstehende Bevölkerung: Kenn ihr den Ausdruck "foude" oder "foudig"? Und wenn ja, wie würdet ihr ihn übersetzen?

Jahre später, wenn es schon keinen mehr interessiert  balloon (hab den Thread gerade erst gefunden)

Foudig heißt soviel wie geizig
Gespeichert

"Da schließt sich der Kreis!"
"Weihnachten ist sozusagen die Schloßallee unter den Feiertagen"
(Dittsche)

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.565


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #331 am: 19 April 2012, 13:51:00 »

Hier kann man seine Kenntnisse in diversen Südstaaten-Dialekten testen.

http://www.antenne.de/antenne/spiele/online/bayern_dialekttest.php

Das einzige, was ich fehlerfrei geschafft habe, ist Fränkisch. Beim Schwäbischen und beim Niederbayrischen hat's mich schwer aus der Kurve getragen.
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #332 am: 19 April 2012, 14:27:04 »

Niederbayrisch immerhin 7 von 15, und das nur, weil ich's a weng von hier kenn.
Sehr schwierig! Aber lustig.
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #333 am: 19 April 2012, 14:30:01 »

Huch, Oberbayrisch fehlerfrei!

Sie kina nur a echta Oberbayer sei. Des hom's subba gmacht! Hoin sa Sie glei moi a Weißwurscht zur Belohnung.

Moag i net!
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.565


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #334 am: 19 April 2012, 14:34:18 »

Da hab ich auch nur einen Fehler gehabt. Bin über den Suppenkasper gestolpert.
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.680


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #335 am: 19 April 2012, 14:35:33 »

Subbä! Wenn des ned a richdigä Franke wor!

Das liegt sicher an meiner fränkischen Schwiegermutter.  biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.296


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #336 am: 20 April 2012, 15:16:09 »

Beim Oberbairischen bin ich auch über Suppenkaspar gestolpert, sonst alles richtig, Franken 13 richtig, Oberpfalz 12 richtig.... naja, das ist interessant...

Wenn man die Schulzeit anguckt: zuerst Oberpfalz, dann Franken, dann München, also Oberbayern.... und da hab ich die meisten Punkte

Niederbayern nur 9... gut, Schwesterl kommt von da und benutzt paar solche Ausdrücke... jetzt mach ich mich mal an Schwaben... mal guggn ob ich mich blamier...


Antwort "von den Schwaben" mit 11 Punkten: "Jo verreck! Des hond sie aber subber gmachd! Koi Wunder - denn die wo die schönschte Sprache haben sind halt doch die Schwaben"
« Letzte Änderung: 20 April 2012, 15:18:54 von Alena » Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.679


Philosophin




Ignore
« Antworten #337 am: 20 April 2012, 20:09:36 »

Ich als Nordlicht habe mich erstmal an Oberbayrisch gewagt und immerhin 12 Punkte.

Schade, dass man die richtigen Antworten nicht erfährt, wenn man falsch geantwortet hat.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Aließ
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.806




Ignore
« Antworten #338 am: 27 April 2012, 18:48:04 »

Was ist denn nun der Suppnkaschba? Bis auf den hab ich alles richtig.
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.410


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #339 am: 30 April 2012, 21:26:01 »

denn die wo die schönschte Sprache haben sind halt doch die Schwaben"


Fällt das nicht eher unter chronische Halskrankheit?
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.410


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #340 am: 30 April 2012, 21:31:37 »

Sie haben 15 von 15 Fragen richtig beantwortet!
Sie kina nur a echta Oberbayer sei. Des hom's subba gmacht! Hoin sa Sie glei moi a Weißwurscht zur Belohnung!


Schwer war es ja wirklich nicht.
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.410


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #341 am: 30 April 2012, 21:33:06 »

Was ist denn nun der Suppnkaschba? Bis auf den hab ich alles richtig.

Jemand, dem man nicht wirklich trauen kann. Der Westerwelle zB, das ist so ein richtiger Subbnkaschpa.

Hat wohl auch damit zu tun, daß ein ordentlicher Bayer auch eine ordentliche Wampn mitbringt.

A Bayer ohne Wampn isch wia a Puff ohne Schlampn.
« Letzte Änderung: 30 April 2012, 21:35:59 von Hamlet » Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.410


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #342 am: 30 April 2012, 21:36:43 »

Huch, Oberbayrisch fehlerfrei!

Sie kina nur a echta Oberbayer sei. Des hom's subba gmacht! Hoin sa Sie glei moi a Weißwurscht zur Belohnung.

Moag i net!

Wenn oana meeika wui an Stier
as Wasser liaba dringt wia´s Bia
mit Messa und Gobe d Weißwurscht isst
beim kammerfenstarln d Loata vergisst
moand es is a Gams, dawei is des a Goaß
an jeden Scheissdreck vui besser woas
Leid, bleibts ruhig, deaz eich nix scheissen
des san koane Menschn, des san Preißn !
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.005

Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #343 am: 02 Mai 2012, 22:29:46 »

Bei niederbayrisch und oberbayrisch hab ich jeweils 14 von 15 richtig.

Oberpfälzisch hab ich alle!  ohnmacht
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.296


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #344 am: 03 Mai 2012, 09:29:14 »

Bei niederbayrisch und oberbayrisch hab ich jeweils 14 von 15 richtig.

Oberpfälzisch hab ich alle!  ohnmacht

hat wohl der Crashkurs in Kroatien und hier bei Herr Alena was gebracht? Köstlich!!!
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.005

Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #345 am: 03 Mai 2012, 14:51:55 »

Das wird es sein!  led Ich musste zu oft dolmetschen.  ausla
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Aließ
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.806




Ignore
« Antworten #346 am: 07 Mai 2012, 17:34:54 »

Was ist denn nun der Suppnkaschba? Bis auf den hab ich alles richtig.

Jemand, dem man nicht wirklich trauen kann. Der Westerwelle zB, das ist so ein richtiger Subbnkaschpa.

Dankeschön. Eingeborene Bayerin lernt von einem Hessen Bairisch. Gut, dass wir hier unter uns sind. Wink
« Letzte Änderung: 07 Mai 2012, 17:37:37 von Aließ » Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Cooper
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.523





Ignore
« Antworten #347 am: 07 Mai 2012, 17:39:41 »

Sowas wie: "Wir sind schon ganz schön clever/gerissen."

Zitat aus "Monaco Franze":

"A Hund bist scho, Franze."
Gespeichert

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.565


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #348 am: 25 Januar 2013, 14:56:50 »

http://quiz.sueddeutsche.de/quiz/2081641021-schimpfwörter-quiz

Einen Fehler hatte ich ... und glaube die Erklärung nicht, die sie für die Herkunft des Schimpfworts "Brunzkachl" herziehen. Das Wort ist älter.
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 70111 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.473


Fade Molln




Ignore
« Antworten #349 am: 25 Januar 2013, 16:02:40 »

Well done, Malke! Zur Erklärung von "Brunzkachl" (welch' herrliches Wort!) kann ich folgendes beisteuern: Meine Mutter benützt diesen Ausdruck manchmal, wenn es  um ein bestimmtes grobschlächtiges Weib geht. Aber ohne Brunz, nur als Kachel - jedoch sagt sie "der Kache", also maskulinum! Warum nicht die Kachel sondern der ? *überleg* Es liegt daran, dass ein Brunzkachel ein vulgärer Ausdruck für "Nachttopf" war!  biggrin
Gespeichert

Da war ich froh.
Seiten: 1 ... 10 11 12 13 [14] 15   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.116 Sekunden mit 19 Zugriffen.