@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
22 Juli 2017, 02:50:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 11 12 13 14 [15]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bayrisch  (Gelesen 45610 mal)
Chaosqueen
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.281


Hobby: buchstabenwürfeln




Ignore
« Antworten #350 am: 25 Januar 2013, 16:16:35 »

Hihi, ich wußte "nur" nicht, was ein "Grachal" ist.  smile
Gespeichert

Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Mein Vertrauen ist keine PIN bei dem man 3 Versuche hat!

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 45610 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.301


Fade Molln




Ignore
« Antworten #351 am: 25 Januar 2013, 16:41:38 »

Der Begriff ist lautmalerischen Ursprungs *belehr*
Habe was Schönes dazu im Internet gefunden. http://bar.wikipedia.org/wiki/Kracherl
Gaaanz alte Leute  kannten das noch so, mit der Glaskugel...
Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 45610 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 60.191


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #352 am: 25 Januar 2013, 16:52:37 »

Ha! In Braunschweig geboren, in Detmold aufgewachsen, ins Rheinland verschleppt worden, und ich hatte trotzdem alles richtig! Das muss an der frrränggischen Schwiegerfamilie liegen.
Gespeichert

Ich denke laut, damit ich auch höre, was ich alles weiß

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 45610 mal)
Eisblume
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.711


Lost in Translation




Ignore
« Antworten #353 am: 28 Januar 2013, 14:34:18 »

 smile

Norddeutsche Mutter, oberbayrischer Vater, schwäbische Großmutter, aber "nur" 13 Richtige. Das mit der Limonade wußte ich nicht.
Gespeichert

It's not a bug, it's a feature...

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 45610 mal)
Eisblume
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.711


Lost in Translation




Ignore
« Antworten #354 am: 28 Januar 2013, 14:35:48 »

Der Begriff ist lautmalerischen Ursprungs *belehr*
Habe was Schönes dazu im Internet gefunden. http://bar.wikipedia.org/wiki/Kracherl
Gaaanz alte Leute  kannten das noch so, mit der Glaskugel...

Huch! Ich brauch nen Vorleser... Mir gefällt aber der Gebrauch des å...
Gespeichert

It's not a bug, it's a feature...

Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 45610 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.050


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #355 am: 28 Januar 2013, 14:39:29 »

Das "Kracherl" kenne ich aus dem Österreichischen, aus Erzählungen der Familie.
Gespeichert


Autor Thema: Bayrisch(Gelesen 45610 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.758





Ignore
« Antworten #356 am: 28 April 2017, 13:36:14 »

Wikipedia auf Bayrisch:

https://bar.wikipedia.org/wiki/Hanna_Schygulla
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 12 13 14 [15]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 19 Zugriffen.