@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
17 Januar 2019, 10:55:22 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zimmer frei  (Gelesen 32511 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.680


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #25 am: 23 April 2008, 07:42:03 »

Ich hab mir mal den Ausschnitt mit Cherno angesehen. Ich mag die Sendung ja sonst (und Cherno mag ich nicht), aber ich finde, das war nicht witzig. Es ist ja bekannt, dass er Legastheniker war. Warum man darauf herumreiten muss, verstehe ich nicht. Den beiden fällt doch sonst was Intelligenteres ein.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.040


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #26 am: 23 April 2008, 08:45:41 »

Quote: 
(Pinguin @ 22 Apr. 2008,22:04)

Wie Chernobyl (© by Schrammel) die Sendung verlässt, kann man HIER sehen. Aber der kommt ja wieder, wie langweilig.


Da sieht man, dass Christinchen auch älter geworden ist. - Cherno sowieso!  ':<img:'>
Gespeichert

"Alles hat seine zwei Seiten."

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Hippo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 10.382

Obermotzi & Oberbocki




Ignore
« Antworten #27 am: 23 April 2008, 09:05:43 »

Die bisherigen Gäste:
Tokunbo Akinro, Boris Aljinovic, Marijke Amado, Christian Anders, Thomas Anders, Prinz Frédéric von Anhalt, Franz-Josef Antwerpes, Ingo Appelt, Willy Astor, Mo Asumang, Susann Atwell, Barbara Auer, Peer Augustinski, Bela B., Kristina Bach, Wieland Backes, Liz Baffoe, Hugo Egon Balder, Andrea Ballschuh, Muriel Baumeister, Meret Becker, Jürgen Becker, Reinhold Beckmann, Konrad Beikircher, Caroline Beil, Mathias Beltz, Ingrid van Bergen, Erika Berger, Roberto Blanco, Norbert Blüm, DJ Bobo, Mirja Boes, Nils Bokelberg, Wigald Boning, Andy Borg, Volker Brandt, Matthias Brandt, Jo Brauner, Manni Breuckmann, Eva Briegel, Bernhard Brink, Mark Britton, Peter-Heinrich Brix, Christian Brückner, Till Brönner, Thomas Bug, Jochen Busse, Kai Böcking, Iris Böhm, Erich Böhme, Bettina Böttinger, Guido Cantz, Roberto Cappelluti, Mathieu Carrière, Rudi Cerne, Roger Cicero, Cindy und Bert, Thomas D., Bruce Darnell, Gerhard Delling, Joy Denalane, Die lange Nacht der Musikanten, Heikko Deutschmann, Die Prinzen, Die Ärzte, Olli Dittrich, Jörg Draeger, Wiglaf Droste, Laura Dünnwald, Kai Ebel, Katja Ebstein, André Eisermann, Barbara Eligmann, HA Schult und Elke Koska, Frank Elstner, Jenny Elvers, Anke Engelke, Jan Fedder, Verona Feldbusch, Rainhard Fendrich, Heino Ferch, Fettes Brot, Herbert Feuerstein, Andrea Fischer, Ottfried Fischer, Gotthilf Fischer, Tim Fischer, Kim Fisher, Michael Fitz, Lisa Fitz, Joy Fleming, Jürgen Fliege, Ulrike Folkerts, Anja Franke, Justus Frantz, Thomas Freitag, Ute Freudenberg, Amelie Fried, Uwe Friedrichsen, Annette Frier, Thomas Fritsch,
Susanne Fröhlich, Tom Gaebel, Michael Gantenberg, Tom Gerhardt, Maren Gilzer, Uschi Glas, Winfried Glatzeder, Vadim Glowna, Frank Goosen, Karel Gott, Alida Gundlach, Stefan Gwildis, Gregor Gysi, Fritzi Haberlandt, Thomas Hackenberg,
Gitte Haenning, Nina Hagen, Regina Halmich, Werner Hansch
Leander Haußmann, Dieter Thomas Heck, Wolke Hegenbarth, René Heinersdorff, Jürgen Heinrich, Thomas Helmer,Hans-Olaf Henkel, Michael "Bully" Herbig, Christoph Maria Herbst, Eva Herman, Thomas Hermanns, Regine Hildebrandt, Bernhard Hoecker, Jan Hofer, Klaus Hoffmann, Hannelore Hoger, Michael Holm, Judith Holofernes, Andreas Hoppe, Guildo Horn, Dominique Horwitz, Chris Howland, Lotti Huber, Annette Humpe, Inga Humpe, Uwe Hübner,Rebecca Immanuel, Katerina Jacob, Hannes Jaenicke, Horst Janson, Cherno Jobatey, Jess Jochimsen, Bibi Johns, Steffi Jones, Harald Juhnke, Claudia Jung, Stefan Jürgens, Jenny Jürgens, Udo Jürgens,  Roland Kaiser, Oliver Kalkofe, Wladimir Kaminer, Hellmuth Karasek, Karneval, Katy Karrenbauer, Christine Kaufmann, Rick Kavanian, Markus Kavka, Maite Kelly, Hape Kerkeling, Peter Kern, Johannes B. Kerner, Alice und Ellen Kessler, Michael Kessler,
Udo Kier, Arabella Kiesbauer, Andrea Kiewel, Claus Kleber, Claudia Kleinert, Anja Kling, Herbert Knaup, Herbert Knebel, Ulla Kock am Brink, Dagmar Koller, Thomas Koschwitz, Ann-Kathrin Kramer, Harald Krassnitzer, Peter Kraus, Diether Krebs, Hildegard Krekel, Lotti Krekel, Jan Gregor Kremp, Cleo Kretschmer, Nina Kronjäger, Maren Kroymann, Mike Krüger, Paul Kuhn, Heinz Rudolf Kunze, Janine Kunze, Anita Kupsch, Sarah Kuttner, Renate Künast, Dieter Kürten, Gerd Köster, Johann Lafer, Günter Lamprecht, Dieter Landuris, Leonard Lansink, Volker Lechtenbrink, Frank Lehmann, Michael Lesch, Hans Liberg, Horst Lichter, Karl Lieffen, Hera Lind, Patrick Lindner, Jürgen von der Lippe, Wolfgang Lippert, Peter Lohmeyer, Annett Louisan, Frauke Ludowig, Ingolf Lück, Wolf Maahn, Peter Maffay, Sandra Maischberger, Armin Maiwald,  
Markus Majowski, Heike Makatsch, Leslie Malton, Marie-Luise Marjan, Toni Marshall, Lisa Martinek, Dietrich Mattausch,
Eva Mattes, Enie van de Meiklokjes, Ulla Meinecke, Hans Meiser, Achim Menzel, Gabriele Metzger, Reinhard Mey, Claudia Michelsen, Mieze, Mariele Millowitsch, Phan-Thi Minh-Khai,
Michael Mittermeier, Ralf Moeller, Karl Moik, Dieter Moor,
Ralph Morgenstern, Rudolph Moshammer, Wencke Myhre, Richy Müller, Ina Müller, Tim Mälzer, Jürgen W. Möllemann, Naabtal Duo, Nacht der WDR-Gesichter, Xavier Naidoo, Ingo Naujoks, Carmen Nebel, Alexandra Neldel, Miroslav Nemec, Christine Neubauer, Désirée Nick, Nicole, Wolfgang Niedecken, Desirée Nosbusch, Dieter Nuhr, Thomas Ohrner, Christoph M. Ohrt, Hans Werner Olm, Matthias Opdenhövel, Sven Ottke, Götz Otto, Kristin Otto,  Oli P., Bastian Pastewka, Christiane Paul, Bernhard Paul, Sissi Perlinger, Nina Petri, Franziska Petri,
Dieter Pfaff, Kai Pflaume, Ludger Pistor, Frank Plasberg, Ulrich Pleitgen, Fritz Pleitgen, Oliver Pocher, Kalle Pohl, Toni Polster, Wolf-Dieter Poschmann, Sabine Postel, Franka Potente, Markus Maria Profitlich, Jean Pütz, Thomas Quasthoff, Freddy Quinn,
Stefan Raab, Max Raabe, Dominic Raake, Bill Ramsey, Uta Ranke-Heinemann, Achim Reichel, Lars Reichow, Marcel Reif, Christine Reinhart, Annett Renneberg, Anouschka Renzi, Ilja Richter, Ralf Richter, Katja Riemann, Jens Riewa, Charlotte Roche, Armin Rohde, Mary Roos, Claudia Roth, Claude-Oliver Rudolph, Tina Ruland, Inga Rumpf, Rita Russek, Bettina Rust,
Thomas Rühmann, Barbara Salesch, Otto Sander, Anneke Kim Sarnau, Sasha, Andrea Sawatzki, Heinrich Schafmeister, Rocko Schamoni, Michael Schanze, Max Schautzer, Denis Scheck,
Franziska Schenk, Björn-Hergen Schimpf, Wilfried Schmickler,
Ralf Schmitz, Helen Schneider, Werner Schneyder, Margarethe Schreinemakers, Horst Schroth, Birgit Schrowange, Alfons Schuhbeck, Axel Schulz, Toni Schumacher, Toni Schumacher, Charlotte Schwab, Karsten Schwanke, Jessica Schwarz, Alice Schwarzer, Sandra Schwarzhaupt, Til Schweiger, Bärbel Schäfer, Winnie Schäfer, Frank Schätzing, Frank Schöbel,
Barbara Schöneberger, Dietmar Schönherr, Etta Scollo, Martin Semmelrogge, Jochen Senf, Ireen Sheer, Heide Simonis, Hella von Sinnen, Jakob Sisters, Walter Sittler, Smudo, Peter Sodann,
Michael Sommer, Andrea Spatzek, Karsten Speck, Jutta Speidel, Michael Steinbrecher, Bernd Stelter, Loretta Stern, Susanne Stichler, Julia Stinshoff, Oliver Stokowski, Manon Straché, Ludger Stratmann, Heinz Strunk, Christina Stürmer,
Hilmi Sözer, Mousse T., Jasmin Tabatabai, Jürgen Tarrach,
Katharina Thalbach, Anna Thalbach, Helmut Thoma, Simone Thomalla, Willi Thomczyk, Bettina Tietjen, Christian Tramitz, Jördis Triebel, Nora Tschirner, Gayle Tufts, Stefanie Tücking,
Georg Uecker, Susanne Uhlen, Elena Uhlig, Christine Urspruch,  
Isabell Varell, Herman van Veen, Michael Vesper, Saskia Vester,
Elisabeth Volkmann, Felix von Manteuffel, Rosa von Praunheim, Benjamin von Stuckrad-Barre, Carlo von Tiedemann, Katharina Wackernagel, Lilo Wanders, Oliver Welke, Pe Werner, Guido Westerwelle, Julia Westlake, Ulrich Wickert, Wilhelm Wieben,
Sarah Wiener, Kai Wiesinger, Harry Wijnvoord, Wotan Wilke Möhring, Anne Will, Roger Willemsen, Ron Williams, Judy Winter,
Katarina Witt, Tine Wittler, Jörg Wontorra, Sönke Wortmann,
Klaus Wowereit, Marcel Wüst, Gustav Peter Wöhler, Natalia Wörner, R. Zacher, Frank Zander, Rosel Zech, Daniela Ziegler,
Petra Zieser, Die große Zimmer Frei Nacht, Zimmer Frei!-Nacht, Bettina Zimmermann, Anka Zink, Dennenesch Zoudé.




Gespeichert

Rentner und aktives Mitglied der Linkspartei

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
maren
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.229




Ignore
« Antworten #28 am: 23 April 2008, 09:10:24 »

Ich müsste mal suchen, ich glaube, die Cherno-Folge hab´ ich noch irgendwi auf Video. Aber wie Perle schon schrieb, sie war wirklich sehr enttäuschend!
Gespeichert

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #29 am: 23 April 2008, 10:05:23 »

Quote: 
(salessia @ 23 04 2008,07:42)

Ich hab mir mal den Ausschnitt mit Cherno angesehen. Ich mag die Sendung ja sonst (und Cherno mag ich nicht), aber ich finde, das war nicht witzig. Es ist ja bekannt, dass er Legastheniker war. Warum man darauf herumreiten muss, verstehe ich nicht. Den beiden fällt doch sonst was Intelligenteres ein.


Genau das habe ich damals auch an den WDR geschrieben.
Diesen Brief habe ich hier damals reinkopiert und gestern gesucht.
Durch die Einschränkung bei der Suchfunktion aber nicht gefunden.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Mathis
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 3.449





Ignore
« Antworten #30 am: 23 April 2008, 10:58:17 »

Zimmer frei habe ich schon eeeewig nicht mehr gesehen. Für mich war das Highlight damals meistens der Auftritt von Annemie Hülchrath

die Sendungen müsst ich jetzt aufnehmen. Es ist mir sonntags einfach zu spät.

Götz ist mir oft auch zu überdreht und unnatürlich. Beispiel: Seine Anmoderation zum Bilderrätsel.  '<img'>
Gespeichert

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
perle
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.132





Ignore
« Antworten #31 am: 23 April 2008, 11:13:51 »

Gerade die (also die Anmoderation) finde ich ok, das ist ja schon "kult". Ich finde ihn dann eher mal zwischendurch anstrengend, wenn er findet, dass er nicht genügend beachtet wird und sich "nach vorne drängeln" muss.

Und diesen König, der da ab und an vorbeikommt, den finde ich ja nun gar nicht lustig, nur laaaaaaaaaaaaangweilig!




Gespeichert

Patience is a strength!

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.429


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #32 am: 23 April 2008, 11:30:56 »

Früher war "Zimmer frei" für mich immer das klassische Wochenendausklingmuss. Aber inzwischen ist es halt ein bisschen langweilig geworden, da ja in 12 Jahren fast schon jeder halbwegs bekannte Deutsche dort war und zunehmend irgendweilche B- und C-"Bekannten" auftreten, von denen ich z.T. noch nie was gehört habe. Wenn ich aber am Sonntagabend fernsehe schalte ich auch mal rein, gucke wer da ist und bleibe vielleicht auch hängen.

Ich liebe ja Christine Westermann, weil sie für mich eine Kindheitserinnerung aus der "Drehscheibe" nach der Kinderstunde ist. Doch inzwischen verkultet sie sich selber  '<img'> , das hat sie doch eigentlich nicht nötig. Und wie 60 sieht sie wirklich noch nicht aus  '<img'> .
Gespeichert

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #33 am: 23 April 2008, 11:34:44 »

Die ist schon 60? ':O'  Nee, hätt ich auch nicht gedacht.
Ich hab das früher auch regelmäßig gesehen, ist mir jetzt meistens zu spät. Kommt da eigentlich keine Wiederholung z.Bsp. am WE tagsüber?

Mir haben die Auftritte der Küchenrollen auch immer gut gefallen, besser als Annemie. '<img'>
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Mathis
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 3.449





Ignore
« Antworten #34 am: 23 April 2008, 11:42:38 »

Quote: 
(Benevolo @ 23 04 2008,11:30)

Ich liebe ja Christine Westermann, weil sie für mich eine Kindheitserinnerung aus der "Drehscheibe" nach der Kinderstunde ist. Doch inzwischen verkultet sie sich selber  '<img'> , das hat sie doch eigentlich nicht nötig. Und wie 60 sieht sie wirklich noch nicht aus  '<img'> .


auf "Kölner" scheint Christine Westermann eine auffällige Faszination auszuüben. Da kannte ich mal noch so einen, der schwärmte auch immerzu von der Drehscheibe  ':<img:'>

(übrigens Westermann und 60. Wusstet Ihr wie alt Alida Gundlach ist ?? Die wird 65! Auch nicht schlecht)

Und König ist nicht langweilig ':p'
Gespeichert

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.429


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #35 am: 23 April 2008, 15:36:07 »

Quote: 
(Mathis @ 23 04 2008,11:42)

auf "Kölner" scheint Christine Westermann eine auffällige Faszination auszuüben. Da kannte ich mal noch so einen, der schwärmte auch immerzu von der Drehscheibe  ':<img:'>


Das stimmt wohl. Nach der Drehscheibe hat sie jahrelang die "Aktuelle Stunde" im WDR Fernsehen (regionales Nachrichtenmagazin) zusammen mit Frank Plasberg moderiert. Die beiden bildeten quasi eine Symbiose.

Jetzt macht sie u.a. alle zwei Wochen am Sonntagmorgen einen Buchtipp auf WDR 2. Dadurch ist sie zumindest in NRW neben Elke Heidenreich (so wie früher Reich-Ranicki & Co.) zur größten Buchverkäuferin geworden. Wenn sie ein Buch empfiehlt stürmen am nächsten Tag sämtliche Frauen die Buchhandlungen.
Gespeichert

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Mathis
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 3.449





Ignore
« Antworten #36 am: 23 April 2008, 15:56:10 »

Quote: 
(Benevolo @ 23 04 2008,15:36)


Das stimmt wohl. .


ach, ich wieder mit meinen Andeutungen.  '<img'>
entschuldige  '<img'>

Eigentlich wollte ich sagen, dass Westermann bei (in Köln lebenden) Schwulen wohl besonders gut ankommt.
Wobei, der Drehscheiben-/Westermann-Fan, den ich kennenlernte lebte damals noch im Badischen.
Gespeichert

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.350


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #37 am: 23 April 2008, 16:57:54 »

Quote: 
(perle @ 22 04 2008,22:29)

Und ich kann mich an eine Sendung erinnern, in der diese Fernsehrichterin (die rothaarige, Mist, wie heisst die denn nochmal) zu Gast war und irgenwie konnte m.E. Christine die Frau gar nicht ab. Obwohl ich sie ganz sympathisch fand.



Barbara Salesch! Ich kann die auch nicht ab.  ':<img:'>

Quote: 
(Hippo @ 23 04 2008,09:05)

Die bisherigen Gäste:


Ist ja irre! So viele!

Mir geht es ähnlich wie Lino: Ich denk meistens nciht dran, aber wenn, dann seh ich es auch gern.

Die Sendung mit Andrea Spatzek habe ich gesehen, ich fand sie auch sehr sympathisch. Sie schien mir aber auch ein wenig angeschickert zu sein.  '<img'>

Ob ich damals schon wusste, wer Bommel und André sind, weiß ich gar nicht.

Auf den Zacher wäre ich jetzt doch mal neugierig ...
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
perle
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.132





Ignore
« Antworten #38 am: 23 April 2008, 17:06:56 »

genau, Salesch! Danke Glückskind.

Und ich habe das Gefühl, dass die Leute bei Zimmer frei öfter mal einen im Tee haben. Verschätzen sich vielleicht mit dem ständigen Anstoßen beim Essen...
Tine Wittler war mal da, da war die ganze Zeit Schnaps trinken angesagt - war auch ne nette Sendung.
Gespeichert

Patience is a strength!

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Ilse
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 10.525


Frollein mit silbrigem Haar und dezentem Lächeln




Ignore
« Antworten #39 am: 23 April 2008, 17:12:30 »

Quote: 
(Mathis @ 23 04 2008,11:42)

[Und König ist nicht langweilig ':p'


Doch... ich finde den ganz schrecklich
Gespeichert

Es ist schwer allwissend zu sein aber ich komm damit klar.

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Lino
Mitglied
Lindenstraessler

Offline Offline

Beiträge: 912




Ignore
« Antworten #40 am: 23 April 2008, 18:49:26 »

So wie ich es gerade in Hippos Aufistung überflogen habe, waren von der Lindenstraße bisher vier Schauspieler bei Zimmer frei. Liz Baffoe, Marie-Luise Marjan, Andrea Spatzek und Georg Uecker.

Ich meine, dass ich Marie-Luise Marjan damals auch gesehen habe, kann mich aber an die Sendung gar nicht mehr erinnern. Nur noch, dass wohl auch eine wirkliche WG im Einspieler auf die WG tauglichkeit von Frau Marjan befragt wurde.

Die Sendung mit Andrea Spatzek habe ich damals auch gesehen und fand sie ganz lustig.

Die Sendung mit dem Cherno hätte ich wahnsinnig gerne gesehen, habe sie aber leider nie zu Gesicht bekommen.
Gespeichert

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.040


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #41 am: 24 April 2008, 12:44:56 »

Dann ist es ja allerhöchste Zeit, Joris Gratwohl einzuladen!  '<img'>
Gespeichert

"Alles hat seine zwei Seiten."

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
maren
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.229




Ignore
« Antworten #42 am: 24 April 2008, 13:01:09 »

Quote: 
(D21 @ 24 04 2008,12:44)

Dann ist es ja allerhöchste Zeit, Joris Gratwohl einzuladen!  '<img'>


Stimmt. Die richtigen "Promis" waren ja alle schon da!
 ':p'
Gespeichert

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.040


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #43 am: 24 April 2008, 13:09:11 »

':SN:'  ..... und Klaus Nierhoff soll bitte auch bald zu Gast sein!  '<img'>
Gespeichert

"Alles hat seine zwei Seiten."

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #44 am: 14 Mai 2008, 07:22:46 »

Ich stelle fest, dass mir Götz Alsmann zunehmend auf den Zeiger geht mit seinem dazwischenquatschen und jedes informative Gespräch abblocken.
das ist mir in den letzten Sendungen wieder besonders aufgefallen.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Mirella
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.706





Ignore
« Antworten #45 am: 14 Mai 2008, 10:07:27 »

Die Folge mit Thomas D. war super. Der hat einen herrlichen Humor und war total schlagfertig und sympatisch! Das war eine kurzweilige Sendung  '<img'>
Gespeichert

Catherine liked high places
High up, high up on the hills
A place for making noises
Like whales


Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #46 am: 14 Mai 2008, 10:39:13 »

Ich habe die mit Susanne Holst gesehen, hätte mich wirklich sehr interessiert.
Immer wenn die beiden Frauen mehr als 2 1/2 Sätze gesagt haben, funkte Alsmann dazwischen..
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
SirGuinness
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.901


Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"




Ignore
« Antworten #47 am: 14 Mai 2008, 11:54:55 »

Mich nervt das auch immer bei anderen Moderatoren/innen. Wenn die nicht mal die Grundregeln der verbalen Kommunikation beherrschen, dann gehören sie eigentlich gefeuert.
Gespeichert

© by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

Der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.040


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #48 am: 18 Mai 2008, 13:37:29 »

Ich freue mich darauf, heute mehr über Rudolf Kowalski zu erfahren. Er gehört ja eher zu den stillen Stars, geb. 1948 in Gladbeck.
Gespeichert

"Alles hat seine zwei Seiten."

Autor Thema: Zimmer frei(Gelesen 32511 mal)
Mrs. Columbo
Mitglied
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 380





Ignore
« Antworten #49 am: 18 Mai 2008, 13:42:12 »

Quote: 
(Rennbiene @ 22 04 2008,14:40)

Ich habe es extra aufgenommen und fand es ausgesprochen langweilig.
Ich habe ihn in verschiedenen Talkshows gesehen und fand ihn nicht uninteressant.
Dass seine Witze manchmal (öfter) den Grad des erträglichen überschreiten, nun das taten sie bei anderen auch oft.
Aber das was er (vernünftig) zu sagen hatte und erzählte, was nicht uninteressant.
Aber es war schlicht langweilig.
Und das hat mich verwundert.
Ich finde es auch extrem anstrengend, wenn der Zuschauer genau weiß, dass die Sendung nicht live ist und die Macher sich krampfhaft bemühen, den Eindruck zu erwecken.

Allerdings muss ich hinzufügen, dass die letzten 10 Minuten dann etwas besser wurden.


Doch, so wie ungefähr jede 7. Sendung war diese ausnahmsweise live.
Gespeichert

Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt. (Hermann Hesse)
Seiten: 1 [2] 3 4 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.15 Sekunden mit 19 Zugriffen.