@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
14 Dezember 2018, 16:46:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 ... 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 928 "Tempo"  (Gelesen 13014 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.822


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #25 am: 14 September 2003, 20:06:08 »

Warum hieß die Sendung "Tempo"

- wegen Speed

- weil Pat ständig auf der Durchreise ist
- weil Carsten sich im Eiltempo wieder mit Lisa arrangiert
- weil Käthe Auftritt tempomäßig vorbei war
- weil Nina angebraust kam, als Tanja randalierte
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
BettinaH-K
Mitglied
Lindenstraessler

Offline Offline

Beiträge: 986





Ignore
« Antworten #26 am: 14 September 2003, 20:10:41 »

Schade, dass nicht gezeigt wurde, wie der Gigant und Jacqueline grinsend am Fenster standen/saßen, als Flennja vor der Villa randalierte:

"Tsähähä, schauense mal, Jacqueline, mein famoses Fräulein Ex-Frau hat mal wieder 'n bissel den Durchblick verloren."

Jacqueline: "Boah, krass, Dokterchen, dann stimmt das ja doch alles, was sie mir über diese Pissnelke erzählt haben."

Gigant: "Nicht wahr. Diese billige Schlampe hatse nicht mehr alle. Monsieur Gung, schiebense mal die 'Neunte' aufs CD-Tellerchen, ich möchte diese Randale mit einem klaren Kopf beobachten."

CD-Player: "Freude schöner Götterfunken..."



Gespeichert

"Mein Hirn ist schon ganz weich." (Hanz Ziegler-Beimer, Folge 942)

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Norbert
GESPERRT
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.994





Ignore
« Antworten #27 am: 14 September 2003, 20:15:38 »

Zitat (Girlfriend @ Sep. 14 2003,15:08)
@Norbert: Heute abend zur Listra weile ich ganz in deiner Nähe (wenn du nicht gerade in Bremen bist).

Bremen ist angesagt. :-)

Und Folge gucken nachher zum Abendessen.
Gespeichert

"My ideal of happiness is a clear blue sky. No clouds, nothing."

Alfred Hitchcock

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.512


Mia san mia




Ignore
« Antworten #28 am: 14 September 2003, 20:30:33 »

Als Franzi sagte: "Hey, die spielen heute Abend in München..." habe ich nur gedacht "Wieso München? Die sind doch in Köln."  ':p:'



Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Armknecht
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.480




Ignore
« Antworten #29 am: 14 September 2003, 21:04:41 »

Zitat (scrooge @ Sep. 14 2003,19:27)
Dass Käthe nicht schon früher daran gedacht hat, den Viedeorekorder zu programmieren, wundert mich auch etwas.

Wie der große Ralf König schon in einem seiner Comics sagte:

"Tunten und Technik '<img'> "
Gespeichert

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.512


Mia san mia




Ignore
« Antworten #30 am: 14 September 2003, 21:08:14 »

Wenn einer meiner Lieblingsserien ausgestrahlt wird, habe ich schon Minuten vorher das Band genaustens eingestellt, das Programm gewählt und sitze dann startklar, mit der Fernbedienung in der Hand, vor dem Kasten. So ein Chaos wie bei Käthe gibt es bei mir nicht  '<img:'>
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
SchneiderNoerig
FreiwilligBeendeteMitgliedschaft
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.229




Ignore
« Antworten #31 am: 14 September 2003, 21:18:51 »

Konfuse, da war doch heute wieder etwas speziell für Dich in der Folge, nicht wahr...?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Schöne Taube
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.002





Ignore
« Antworten #32 am: 14 September 2003, 22:03:23 »

Vasily und Mary sollten sich nicht quer durch's Lokal miteinander unterhalten und schon gar nicht Probleme mit Mikis anzusprechen. Macht sich schlecht gegenüber den Gästen.

Wenn Erich nur eine Woche Urlaub hat, Pat aber 5 Wochen im Urlaub ist, was geschieht dann in den restlichen 4 Wochen mit Wendy? Allmählich würde sich die Anstellung einer Kinderfrau rechnen. Wenn die Paul, Wendy und Nikos hütet, könnte man die Kosten durch 3 teilen und viele Probleme wären gelöst.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
SchneiderNoerig
FreiwilligBeendeteMitgliedschaft
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.229




Ignore
« Antworten #33 am: 14 September 2003, 22:05:27 »

...Tanja erinnerte mich heute an den jungen Gerhard Schröder, der in jungen Jahren an dem Zaune des Kanzleramtes rüttelte und da hinein wollte...!°
Gespeichert

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.512


Mia san mia




Ignore
« Antworten #34 am: 14 September 2003, 22:06:50 »

Zitat (SchneiderNoerig @ Sep. 14 2003,22:05)
...Tanja erinnerte mich heute an den jungen Gerhard Schröder, der in jungen Jahren an dem Zaune des Kanzleramtes rüttelte und da hinein wollte...!°

*schauder*
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Frannie
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 12.909



WWW

Ignore
« Antworten #35 am: 14 September 2003, 23:50:14 »

Zitat (SchneiderNoerig @ Sep. 13 2003,23:05)
...Tanja erinnerte mich heute an den jungen Gerhard Schröder, der in jungen Jahren an dem Zaune des Kanzleramtes rüttelte und da hinein wollte...!°

Also wirklich.!

Ich fand die Folge heute ganz gut. Tanja sah  aber  sehr schwanger aus. Mußte man die so in Großaufnahme zeigen? Na egal, jedenfalls hat sie wohl irgendeinem schwer eins über den Dätz gegeben.
Wieso fuhr Nina, wenn sie nicht im Dienst ist, mit einem Polizeiauto vor? Wird sie jetzt immer mit der grünen Minna nach Hause gebracht? Und wieso hat Tanja ausgerechnet vor Dresslers Haus randaliert? Sie  war zwar mit ihm zwar mal verheiratet, aber *er* hat ihr doch nie was Böses angetan. Eher umgekehrt.
Lisa, die Schlange hat´s mal wieder geschafft.   Sie scheint auch wieder Oberwasser zu haben. Die blöde Kuh. Ich wollte so gerne wissen, wie es Valle in Mexico geht, und nur wegen ihr weiß ich das jetzt nicht. Gemein. Schade, dass Gabi es nicht wenigstens  Carsten erzählt hat. Vielleicht heißt Vallle Zenker-Eckert ja jetzt bereits Valerie Fereira y Morales. Und nur wegen Lisa habe ich das jetzt verpaßt. Dumme Kuh.
Erich und Wendy/Popo... da kann ich noch nichts zu sagen. Jedenfalls müßte Wendy  ihren Opa doch längst vergessen haben.

Die arme Ute Mora. Bertelchen sah doch noch ziemlich lebendig aus.

Mein neuer Hund - Straßenköter aus der Türkei - heißt übrigens Schröder (Schrödi). Nein ,nicht Gerhard, sondern nach dem Peanut Schroeder.



Gespeichert

Frannie.

Jack soll was Anständiges lernen. Abitur machen, studieren, promovieren, habilitieren.

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.822


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #36 am: 15 September 2003, 07:38:55 »

Zitat (Schöne Taube @ Sep. 14 2003,22:03)
Allmählich würde sich die Anstellung einer Kinderfrau rechnen. Wenn die Paul, Wendy und Nikos hütet, könnte man die Kosten durch 3 teilen und viele Probleme wären gelöst.

Wie wär es denn mit dem Lindenstraßen-Kindergarten?  '<img:'>
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.555


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #37 am: 15 September 2003, 08:10:34 »

Irgendwie war das kein großer Gag gestern.

Die Schwierigkeiten, mir rechtzeitig zu sagen: "Achtung, nur die Schauspielerin ist schwanger, nicht die Serienfigur", die hab ich auch. Es fällt mir nicht leicht, das Offensichtliche zu ignorieren.

Ich hätte an Franzis Stelle gar nie nicht vor einer Polizeibeamtin herumgebläkt, dass Tanja Speed genommen hat. Okay, Nina war nicht im Dienst, und es gibt sowas wie "Privatwissen". Den genauen Begriff hab ich jetzt nicht parat. Aber jedenfalls muss man als Polizist nicht jeden Verstoß, von dem man privat Kenntnis erhält, weiterverfolgen/melden. Aber weiß Franzi das?

Kann Erich seiner Tochter nicht das Sorgerecht für Wendy entziehen lassen? Pat pfludert da in der Weltgeschichte herum und stellt das Kind hier und da und dort mal ab. Nicht, dass sie es mal abzuholen vergisst. Allerdings ist es fraglich, ob *er* als alllein stehender Berufstätiger das Sorgerecht bekäme. Am End kommt die Kleine noch irgendwo in Kanada ins Heim! Ja, wenn er noch mit Helga verheiratet wäre ...
Gespeichert


Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Silja
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.074





Ignore
« Antworten #38 am: 15 September 2003, 08:19:09 »

Eher mäßige Folge!

Mary hat ja außnahmsweise mal im ehelichen Betrieb geschafft, Donnerwetter! Und Mikis ist ja wohl nur doof.

Das Wort "Party" kann ich aus Franzis Mund nicht mehr hören.

Über Pat äußere ich mich nicht mehr.

Lisa - war ja klar, dass sie bleiben darf, weil die Flöte ne Pfeife ist.

Naja, und Tanjas Ausraster fand ich jetzt nicht so dolle. Ist mit schon ohne Speed passiert. Nur der blutige Besenstiel war eklig.

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Maggie
Mitglied
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 462




Ignore
« Antworten #39 am: 15 September 2003, 08:33:47 »

Zitat (bockmouth @ Sep. 14 2003,19:35)
Das war wieder Listra-typisch, dass Tanja ausgerechnet die
Speed-Pillen in irgend so einer Schachtel rein zufällig fand.

Sie wusste doch sicher, dass die Pillen in der Dose sind, weil Franzi sie immer da versteckt...

aber schwanger sollte sie wirklich keine Drogen nehmen...  ':p:'

Tja, ansonsten? Mäßig.

Das mit dem Arztkittel und Berta fand ich auch sehr seltsam.
Erst dachte ich, sie zieht ihn Käthe an, weil er ja jetzt auch ein "Dr." ist, aber so? *schulterzuck*
Gespeichert

"Der Geist ist wie ein Fallschirm: er kann nur funktionieren, wenn er offen ist." (Thomas R. Dewar)

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
stonetwin
Mitglied
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 207



WWW

Ignore
« Antworten #40 am: 15 September 2003, 08:55:56 »

...üble rückenschmerzen!!! hab ich hin und wieder auch schon mal!
dann stopf ich mir auch immer irgendwas in den rücken...so als polster...wenn ich hätte, auch carstens kittelchen  '<img:'>
Gespeichert

...vor dem spiel is nach dem spiel....oder so *gg*

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.822


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #41 am: 15 September 2003, 09:11:23 »

Wieso spricht Erich in Gegenwart von Pat über Popo mit dem Namen Wendy. Ich denke, Wendy heißt sie nur inoffiziell und seinerzeit hätte sich Erich fast verplappert gegenüber Pat.

Und jetzt nennt er sie offiziel Wendy und Pat sagt kein Wort dazu.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Gast

« Antworten #42 am: 15 September 2003, 10:42:31 »

1. "Kannsde mich mal einfach in den Arm nehmen" - Die Flennsche, tzzz, als wäre ihre Stressbeziehung nicht freiwilliger Natur, sondern eine vom Herrgott persönlich geschickte Prüfung, die es zu bestehen gilt.

2. "Sie sind keine Patientin, an der man viel verdienen kann" - Es schimmert die wahre Arzt-Motivation des Flöter durch.

3. "Ich beobachte die Schmetterlinge in ihrem Bauch" - betreibt die Altfrisösische jetzt Leib-und-Magen-Forschung? Gibts auf Wunsch eigentlich Sekt im "Urzula's"?

4. "Du bist immer die Bremse" - Eben, mehr Energie zeigen, Ex-Therapeuse! Oder, Franzi, die Bremsschläuche manipulieren. Aber das ist ja wunderbar gelungen!

5. "Weeeeendy!" - Keine Frage, verglichen mit Lisa ist Schiller die bessere Mutti.

6. "Vasily? Sie bedienen" - völlig unglaubwürdig, dass Kellner und Wirt einer anspruchslosen Bierkneipe mit Griechenküche noch nicht per Du sind. Lächerlich.

7. "Hack, hack, hack doch!" - Ich glaube es hackt der Hahn! Wann ist diese Tanzi-Schtorie endlich vorbei?

8. "Solange ich auf Wendy aufpasse, kein Alkohol" - Mir fehlen die Worte. Wo liegt die gesetzliche Promillegrenze bei Unfällen im Hüteverkehr?

9. "Herr Schiller hat heute frei!" - und der freihabende Kellner setzt sich in seiner Freizeit ausgerechnet in die Beitzn, in der er sonst schaffe geht, jo!

10. "Ludwig, laß mich rein!" - Nie mehr, Schluß, endgültig Schluß! Weiber. Zu schade, dass Else Kling diesen verwüstlichen Auftritt nicht hautnah miterleben konnte...



Gespeichert

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Armknecht
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.480




Ignore
« Antworten #43 am: 15 September 2003, 11:13:54 »

Zitat (Sabine @ Sep. 15 2003,09:11)
Wieso spricht Erich in Gegenwart von Pat über Popo mit dem Namen Wendy. Ich denke, Wendy heißt sie nur inoffiziell und seinerzeit hätte sich Erich fast verplappert gegenüber Pat.

Und jetzt nennt er sie offiziel Wendy und Pat sagt kein Wort dazu.

Nehme mal schwer an, die gute Pat weiss selber gar nicht mehr so genau, wie Ihr Kind überhaupt heisst, geschweige denn, was für ein Geschlecht sie überhaupt hat. Immer wenn die Windel mal gewechselt werden müssen, geht das Baby zu irgendeiner Nanny oder zu "Freunden". Und ich schätze mal, genau wie Erich es gemacht hat, hat jeder Ihr einen anderen Namen gegeben. Oder wer würde schon im Supermarkt sagen: "Das ist Popocatepetl (?)."?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.822


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #44 am: 15 September 2003, 11:24:29 »

Stimmt, der Name ist wirklich schauderhaft.

Um mal wieder zum Thema Verona zu kommen: die nennt ihr Kind San Diego.

Vielleicht sollten die Eltern bei der Namenswahl berücksichtigen, daß ihr Kind das ganze Leben lang mit dem Namen rumlaufen muß.

Von evtl. Modespielchen sollte man da absehen. Die kann man ja denn - wenns schon unbedingt sein muß -  als Zweitnamen geben.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Armknecht
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.480




Ignore
« Antworten #45 am: 15 September 2003, 11:30:06 »

Zitat (Sabine @ Sep. 15 2003,11:24)
Um mal wieder zum Thema Verona zu kommen: die nennt ihr Kind San Diego.

Oha, very Off-Topic, ich höre schon wieder die Schreie...

Vielleicht wurde das Kind ja in der Kalifornischen Stadt gezeugt
(a la "f*** it like Beckham").
Nur gut, und damit komme ich wieder zum Thema, daß das in der Listra nicht auch so praktiziert wird, sonst würde Nico Zenker jetzt eventuell "Ei" oder "Hinterhof" heissen.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.868


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #46 am: 15 September 2003, 11:45:55 »

Zitat (Schöne Taube @ Sep. 14 2003,19:51)
Wenn Tanja in der Lindenstraße sehe, ist mir die Schauspielerin völlig egal. Das Problem ist, dass Tanja ganz offensichtlich schwanger aussieht, es aber nicht sein soll. Der Zuschauer muß sich immer wieder in Erinnerung rufen, dass er den Babybauch jetzt übersehen muß.

Genau, Schöne Taube. Der Kugelbauch ist einfach *zu* offensichtlich.

Zitat (nochmal Schöne Taube @ Sep. 14 2003,22:03)
Vasily und Mary sollten sich nicht quer durch's Lokal miteinander unterhalten und schon gar nicht Probleme mit Mikis anzusprechen. Macht sich schlecht gegenüber den Gästen.

Stimmt, das gehört sich wirklich nicht. Die Steigerung ist allerdings, wenn sich der Restaurantchef bei den Gästen über die Unfähigkeit eies Mitarbeiters beklagt, wie es uns einmal passierte. Grundgütiger, ist das peinlich! Bestimmt bringt Mary sowas auch bald.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Krtek
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.808





Ignore
« Antworten #47 am: 15 September 2003, 11:50:29 »

Zitat (Sabine @ Sep. 15 2003,11:24)
Um mal wieder zum Thema Verona zu kommen: die nennt ihr Kind San Diego.

Zum Glück gibt es in Deutschland eine Institution wie das Standesamt, das die Kinder zumindest bei der Namensgebung vor den Hirnfurzideen ihrer Eltern schützt.
Gespeichert

Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu.
Du machst hier grad mit einem Bekanntschaft, den ich genauso wenig kenne wie du.

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Frannie
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 12.909



WWW

Ignore
« Antworten #48 am: 15 September 2003, 12:29:57 »

Zitat (Malke @ Sep. 14 2003,09:10)
Kann Erich seiner Tochter nicht das Sorgerecht für Wendy entziehen lassen? Pat pfludert da in der Weltgeschichte herum und stellt das Kind hier und da und dort mal ab.
...

Ne kann er nicht. Was hat das deutsche Jugendamt mit einer kleiner Kanadierin zu tun, die nur ab und zu - ganz selten - in Deutschland ist? Und wenn sie in Deutschland ist, geht es ihr ja ganz gut. Sie ist ja nicht ausgesprochen verwahrlost.

Trotzallem was Ihr über Pat sagt... mit ihren schwarzen Haaren sieht sie dreimal besser als als mit den hellen blonden.
Gespeichert

Frannie.

Jack soll was Anständiges lernen. Abitur machen, studieren, promovieren, habilitieren.

Autor Thema: Folge 928 "Tempo"(Gelesen 13014 mal)
Frannie
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 12.909



WWW

Ignore
« Antworten #49 am: 15 September 2003, 12:33:40 »

Zitat (Schrammel @ Sep. 14 2003,11:42)
2. "Sie sind keine Patientin, an der man viel verdienen kann" - Er schimmert die wahre Arzt-Motivation des Flöter durch.

9. "Herr Schiller hat heute frei!" - und der freihabende Kellner setzt sich in seiner Freizeit ausgerechnet in die Beitzn, in der er sonst schaffe geht, jo!

zu 2. Haben Ärzte eine andere Motivation?

zu 9: kann ich auch nicht verstehen. Na ja, ich habe 14 Tage Urlaub wegen meinem neuen Köter. Und soeben schickt mir meine Chefin einen wissenschaftlichen Aufsatz zu mit der Bemerkung, ich könnte doch bestimmt mal eben drüber gucken. Nur liest man leider nicht mal eben wissenschaftlichen Kram...

 ':cry:'  '<img'>  '<img'>  '<img'>
Gespeichert

Frannie.

Jack soll was Anständiges lernen. Abitur machen, studieren, promovieren, habilitieren.
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 ... 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.133 Sekunden mit 20 Zugriffen.