@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
24 März 2019, 06:46:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Domian  (Gelesen 16820 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.653


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #25 am: 10 März 2015, 12:00:59 »

Ich habe die Sendung immer nur gesehen, wenn ich mal zufällig davor vom Fernsehschlaf aufgewacht bin. :-) So auch vor kurzem. Da schilderte eine Dame irgendwelche komplizierten Familienverhältnisse und er hat und hat das einfach nicht kapiert.

Ich erwog ernsthaft, da anzurufen und zu sagen: "Fragse, wie lange sie mit dem X schon verheiratet ist, dann klärt sich das alles!"

Irgendwann hat man vielleicht alles schon gehört und kann und mag sich als Moderator einfach nicht mehr auf diese Anrufe konzentrieren.
Gespeichert


Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #26 am: 10 März 2015, 12:10:24 »

Ich habe die Sendung immer nur gesehen, wenn ich mal zufällig davor vom Fernsehschlaf aufgewacht bin. :-)

Geht mir genauso!  biggrin

Allerdings habe ich dann meist nicht nur kurz gesehen, sondern bin hängengeblieben.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Sam
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.013


aims to misbehave




Ignore
« Antworten #27 am: 10 März 2015, 18:28:00 »


Zum Abschied des Telefon-Talkers Domian: Retter der Entehrten

Zitat
Den Anrufer, der erklärte, er befriedige sich am liebsten inmitten von 60 Kilogramm Hackfleisch, stellte er gleich nach dem Gespräch zur anwesenden Psychologin durch.

Ich sag's doch: großartig   biggrin  tja - damals


Zitat
Mit Domian geht der letzte große Telefon-Talker. Jetzt bleiben an der Headphone-Front nur noch die Verkaufskanalquängler und Astro-Irren.

auch wieder wahr
Gespeichert

Why don't you push her wheelchair down the driveway? We got business here.  

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #28 am: 10 März 2015, 21:27:06 »

60 Kilo Hack kosten um 300 Euro. Aber dafür ist es dann auch ohne Kondom...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.542


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #29 am: 11 März 2015, 13:51:46 »

Hat er das immer wieder verwendet? Bis es irgendwann mitmachen konnte?
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #30 am: 11 März 2015, 14:18:40 »

Hat er das immer wieder verwendet? Bis es irgendwann mitmachen konnte?

Baaah....du bist auch vor nix fies!
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Sam
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.013


aims to misbehave




Ignore
« Antworten #31 am: 11 März 2015, 14:25:03 »

anschließend keine Frikadellen draus machen wär aber schon Lebensmittelverschwendung
Gespeichert

Why don't you push her wheelchair down the driveway? We got business here.  

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.542


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #32 am: 11 März 2015, 14:42:12 »

Hat er das immer wieder verwendet? Bis es irgendwann mitmachen konnte?

Baaah....du bist auch vor nix fies!

Also der Typ f**** 60 Kilo Hackfleisch und *ich* hab jetzt die Grenze überschritten?  biggrin
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #33 am: 11 März 2015, 14:45:09 »

Hat er das immer wieder verwendet? Bis es irgendwann mitmachen konnte?

Baaah....du bist auch vor nix fies!

Also der Typ f**** 60 Kilo Hackfleisch und *ich* hab jetzt die Grenze überschritten?  biggrin

Ja, du mit deinen ausschweifenden Phantasien!
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.542


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #34 am: 11 März 2015, 15:04:33 »

Ja, manchmal erschrecke ich vor mir selbst.
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Lunatic
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.853




Ignore
« Antworten #35 am: 11 März 2015, 15:23:40 »

Och, ich hab auch so Gedankengänge wie Glückskind.  feil Das sorgt dann öfter schon mal zu entsetzen im Freundeskreis.
Gespeichert

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.542


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #36 am: 11 März 2015, 15:54:44 »

Hihi, in meinem Freundeskreis bin ich noch mit die Harmloseste.  knicks
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Lunatic
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.853




Ignore
« Antworten #37 am: 11 März 2015, 15:56:56 »

Wenn du die Harmloseste bist will ich den Rest erst gar nicht kennen lernen.  biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.542


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #38 am: 11 März 2015, 16:18:36 »

Doch.  diablotin
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Herbi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.850


Der dicke Käfer




Ignore
« Antworten #39 am: 11 März 2015, 22:19:18 »

Wir brauchen vielleicht auch hier einen abgesperrten Bereich.  evilgrin1
Gespeichert

Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.793





Ignore
« Antworten #40 am: 12 Januar 2016, 01:35:16 »

Domian läuft ab heute wieder. Gerade schaue ich zu und mir ist bewusst, wie diese Sendung die letzten 20 Jahre mein Leben begleitet hat, obwohl ich nie angerufen habe. Aber es stimmt mich traurig, dass er Ende diesen Jahres aufhört. Er hat die Medienlandschaft bereichert. Ich befürchte, dass auf dem Sendeplatz nichts vergleichbares kommt.
Gespeichert

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.793





Ignore
« Antworten #41 am: 12 Mai 2016, 01:07:17 »

Gutes Thema heute. smile
Gespeichert

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.793





Ignore
« Antworten #42 am: 17 November 2016, 10:09:13 »

Was machen wir demnächst zwischen 1 und 2 Uhr nachts?

1995 begann ja die Sendung, da hab ich immer schon geguckt, da ich spät Feierabend hatte. Und in meinen Zeiten als Taxifahrer, wenn ich Nachtschicht hatte, lief das im Radio.

Gut, beide Jobs hab ich nicht mehr, aber trotzdem kommt es oft vor, dass ich erst weit nach 2.00 Uhr ins Bett gehe. Obwohl von "ins Bett gehen" ja nicht die Rede sein kann, da ich eh nur eine Schlafcouch in einem Wohn- Schlafzimmer habe.
Die Themen bei Domian und seine einfühlsamen Lösungsansätze waren immer irgendwie selbstverständlich. Das bricht nun weg. Wenigstens einen Nachfolger hätten sie doch finden können.
Gespeichert

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
halea
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.569





Ignore
« Antworten #43 am: 17 November 2016, 10:59:17 »

Ich gucke das nicht regelmäßig, eher so aus Zufall. Meist kann ich dabei gut einschlafen, weil Domian zwar eine schöne Stimme, aber so einen pastoralen Tonfall hat.

Für die Sendung gestern hatte ich kurz überlegt, mich zu melden. Das Thema war "Im Angesicht des Todes" oder so ähnlich. Hab's nicht gesehen, nur die Ankündigung.

Naja, jedenfalls fand ich das Thema ganz passend, aber dann dachte ich, daß ich die Nation nicht mit der hunderttausendsten Krebsgeschichte nerven sollte.
Gespeichert

Memento mori

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #44 am: 17 November 2016, 11:03:16 »

Ich habe einen Teil davon gesehen. Wie viele Krebsgeschichten es vorher gab, weiß ich nicht. Die eine Anruferin berichtete vom Tod ihres Kindes im Mutterleid in der 36. Woche und dem Verlust ihres Ehemanns ein paar Jahre später durch einen Hirntumor.

Der andere Anrufer, den ich mitbekommen habe, war Bestatter.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Krtek
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.808





Ignore
« Antworten #45 am: 26 November 2016, 21:41:38 »

Was machen wir demnächst zwischen 1 und 2 Uhr nachts?

1995 begann ja die Sendung, da hab ich immer schon geguckt,

Ich kenne noch die Anfänge von Jürgen Domians Sendung. Damals lief sie Anfang der 90er auf WDR1, immer freitags von 15.00 - 16.00 Uhr. Ich war dann immer von der Uni auf dem Weg nach Hause. Mit der Umwandlung von WDR1 in EinsLive startete Domian dann seinen Nachttalk. Streng genommen gab es Domian also 24 Jahre.
Gespeichert

Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu.
Du machst hier grad mit einem Bekanntschaft, den ich genauso wenig kenne wie du.

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
halea
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.569





Ignore
« Antworten #46 am: 26 November 2016, 22:17:15 »

Maulwurf! *strahl*

Endlich mal jemand, der die nachmittägliche Sendung kennt und erwähnt. Zwischenzeitlich dachte ich schon, ich bilde mir das alles nur ein. Ich war damals i.d.R. aud dem Heimweg von der Arbeit im Auto. Angerufen haben, wenn ich mich recht erinnere, auch  hauptsächlich sehr junge Leute, die siebzigjährigen waren da kaum oder gar nicht zu finden
Gespeichert

Memento mori

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #47 am: 27 November 2016, 04:21:44 »

Ganz, ganz früher gab es doch im Radio auch so eine Sendung, die nannte sich "Kummerkasten". Man musst einen Brief schreiben, und der wurde dann im Radio besprochen. Kann ich mich so ganz vage dran erinnern.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.793





Ignore
« Antworten #48 am: 28 November 2016, 21:34:43 »

Ja, da kann ich mich auch noch dunkel dran erinnern. Mit der Umbenennung von WDR 1 zu Radio Eins Live bekam Domian dann ein Gesicht.

Ich bin schon etwas traurig, dass es zu Ende geht.

Am 16.12. ist wohl das letzte Mal. Ich hoffe ja, er macht nach einer Weile ein neues Format, vielleicht irgendwas wöchentliches zu früherer Stunde.
Gespeichert

Autor Thema: Domian(Gelesen 16820 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.793





Ignore
« Antworten #49 am: 16 Dezember 2016, 17:43:25 »

Folgende Nacht von 1- 2 allerletzte Domiansendung. bawling
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.115 Sekunden mit 19 Zugriffen.