@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
19 September 2018, 23:24:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 [10] 11 12 13   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012  (Gelesen 33985 mal)
Marcus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.696


Ex-Lindenstraße-Baron




Ignore
« Antworten #225 am: 13 April 2012, 22:39:13 »

@ Marcus. Wenn ihr bei der Lästerei bei "s" ankommt, spart mich bitte aus!  biggrin

Hmpf. An dem Treffen nehmen zehn Personen teil. Wieso werde gerade ich mit diesem Hinweis bedacht?  u075
Gespeichert

Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 65.502


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #226 am: 13 April 2012, 23:19:50 »

@ Marcus. Wenn ihr bei der Lästerei bei "s" ankommt, spart mich bitte aus!  biggrin

Hmpf. An dem Treffen nehmen zehn Personen teil. Wieso werde gerade ich mit diesem Hinweis bedacht?  u075

Ach, ich weiß auch nicht....  Cool
Gespeichert

"Is that really what my hair looks like from the back?" (Hermione Granger)

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 33.544


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #227 am: 14 April 2012, 08:00:03 »

*kicher*
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Herbi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.813


Der dicke Käfer




Ignore
« Antworten #228 am: 14 April 2012, 09:37:35 »

@ Marcus. Wenn ihr bei der Lästerei bei "s" ankommt, spart mich bitte aus!  biggrin

Hmpf. An dem Treffen nehmen zehn Personen teil. Wieso werde gerade ich mit diesem Hinweis bedacht?  u075

11  beleidigtvb6
Gespeichert

Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.881


Forumswurst




Ignore
« Antworten #229 am: 15 April 2012, 00:01:01 »

Punkt Mitternacht: Wieder zuhause!  smile
Gespeichert

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 21.985


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #230 am: 15 April 2012, 00:23:03 »

Auch da.
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.881


Forumswurst




Ignore
« Antworten #231 am: 15 April 2012, 00:23:39 »

Haben die Spandauer Hinterhöfe dich doch nicht verschluckt?  tounge

Gute Nacht!
Gespeichert

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 21.985


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #232 am: 15 April 2012, 00:27:54 »

Hihi, nein es ist alles gut gegangen.
Ich hatte auch ab Spandauer Bahnhof einen sehr netten redseligen Taxifahrer, der ursprünglich aus Köln stammt.  biggrin
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Lunatic
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.853




Ignore
« Antworten #233 am: 15 April 2012, 00:54:29 »

Auch daheim. Schön wars und viel zu kurz  biggrin
Gespeichert

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 21.985


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #234 am: 15 April 2012, 01:46:30 »

YEP

Und nun: Gute Nacht.  smile
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.762


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #235 am: 15 April 2012, 06:54:53 »

Auf jeden Fall fing der gestrige Tag verheißungsvoll an, bei so einem Frühstück...

Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.977


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #236 am: 15 April 2012, 08:39:38 »

Für mich war es sehr aufregend, weil ich zum ersten mal bei einem Treffen war. Mit berlintypischer einstündiger Verspätung kam ich im Prenzlauer Berg an. Der hat sich seit den wilden 80er Jahren ziemlich verändert, ist kaum wieder zu erkennen. Jedenfalls von Außen. Aber das ist ja bekannt. Aber als ich in die verabredete Lokalisation kam und in das Hinterstübchen blickte, erinnerte mich der Raum aber doch an die 80er Jahre, die ersten "freien" Kneipen des Pranzlauer Berges, zusammengewürfelte Möbelstücke, die etwas ungeordent im Raume standen, es wirkte alles so überhaupt nicht nach des, was ich mir unter dem neuen Prenzlauer Berg so vorgestellt hatte.

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/538064

Zum Glück verkündete eine Stimme aus der hintersten Ecke, man würde nicht beißen, denn auch wenn ich zugeben muss, dass ich das eigentlich nicht befürchtet hatte, so waren die Gefahren eines solchen Treffens doch hinreichend beschrieben worden. Ich bin trotzdem weiter gegangen. Zwei der Anwesenden erkannte ich, weil ich mal im Forum ein Foto gesehen habe, eine andere erkannte ich an ihrem berliner Dialekt, bei den anderen hätte ich raten müssen, aber ich musste dann doch nicht, denn alle haben sich artig vorgestellt.

Zum Glück hat sich auch gleich Marcus um mich gekümmert, so dass ich nicht so einsam auf meinem Hocker saß. Ja, und so begann das Abenteuer und ich gestehe, dass es mir wirklich gut gefallen hat. Was die angedrohten Läster-Orgien betraf, so hat man damit leider erst begonnen, als ich mich schon verabschiedet hatte. Wahrscheinlich wollten sie mich dabei dann doch nicht dabei haben, vielleicht um den guten Eindruck zu bewahren.  tounge

« Letzte Änderung: 15 April 2012, 09:08:18 von karottensalat » Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.463





Ignore
« Antworten #237 am: 15 April 2012, 11:17:22 »

Hihi, nein es ist alles gut gegangen.
Ich hatte auch ab Spandauer Bahnhof einen sehr netten redseligen Taxifahrer, der ursprünglich aus Köln stammt.  biggrin

Naja, Berliner und Kölner sind ja ein Schlag Mensch! biggrin
Gespeichert

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Kirschblüte
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.858



WWW

Ignore
« Antworten #238 am: 15 April 2012, 11:56:38 »

Was die angedrohten Läster-Orgien betraf, so hat man damit leider erst begonnen, als ich mich schon verabschiedet hatte. Wahrscheinlich wollten sie mich dabei dann doch nicht dabei haben, vielleicht um den guten Eindruck zu bewahren.  tounge



Wie kommst Du denn darauf, dass hinterher noch gelästert wurde? Von Wurstl habe ich heute morgen dergleichen nicht erfahren biggrin
Gespeichert

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 21.985


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #239 am: 15 April 2012, 12:07:53 »

Ich fand das Treffen sehr gelungen. Es war schön, altbekannte Gesichter wiederzusehen und neue ( hallo, Karottensalat  smile) kennenzulernen.

Jetzt sitze ich hier in der Jungswohnung und überlege was ich noch tun soll. Die WGler schlafen noch tief und fest. Lust auf Kultur scheinen sie heute nicht zu haben und mein Sohn deutete gestern auch schon an, dass er noch für die Uni lernen müsse. biggrin


Ich denke, ich werde einen frühen Zug zurück nehmen, damit ich auf jeden Fall rechtzeitig zur Listra-Folge wieder daheim bin.
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Hermine2005
Mitglied
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 433





Ignore
« Antworten #240 am: 15 April 2012, 15:35:35 »

Wen meintest Du denn Nonever?

Ich steck nicht in der GR-Krise, hab halt nur viel um die Ohren, leider. :-( Werd mir, wenn er denn steht, wieder den Termin für's nächste Jahr notieren. Ach, ich seh gerade, daß auch schn eine 10. Seite da ist. :-) Na dann les ich mal weiter. ;-)
Ich hoffe, daß Ihr Spaß hattet. ;-)
Gespeichert




aus Folge 1045 "Happy birthday": Vasily zu Mary: "Ich werde einer Scheidung niemals zustimmen!"

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.762


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #241 am: 15 April 2012, 15:53:30 »

Den Thread für den nächsten Termin habe ich doch schon gestern Abend eröffnet!!
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.762


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #242 am: 15 April 2012, 16:25:45 »

Ich hätte dann übrigens auch das Tiergartenfoto von M. wieder gefunden.
Bei Bedarf und nach extra Genehmigung würde ich es auch "weiterverteilen".
Und ich weiß jetzt auch wieder den Grund der Heiterkeit....
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Kirschblüte
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.858



WWW

Ignore
« Antworten #243 am: 15 April 2012, 17:33:38 »

Jetzt habe ich eben meinen Bericht gelöscht a025

Also verkürzt nochmal:

Eigentlich war ich schon das erweiterte WE über im Forumstreff-Fieber, weil ich mich mit den Nafuras vorher getroffen habe, Wurstl ab Donnerstag bei mir zu Gast war, und Rennbiene für Samstag früh zum Fruhstück und gemeinsamen Musizieren angesagt war. Danach ging`s dann direkt in die östlicheren Gefielde zum Treff. Ein guter Vorschlag von Rennbiene, denn für mich ist alles ab Alexanderplatz sozusagen Neuland (shame on me). In dem Zusammenhang erinnere ich nochmal an die Verabredung mit Kat vor 2 Jahren, wo ich nicht mal im Stande war, den Treff an der Weltzeituhr am Alex zu finden biggrin
Schön ist es immer wieder, die bereits bekannten Gesichter zu sehen und "neue" kennenzulernen, in meinem Falle Karottensalat und Lunatic.
Es ist kein Wunder, dass ich nach Ablauf von noch mal 4 Stunden intensiven und teilweise sehr lauten Redens an meine Grenzen kam und mich beim Lokalwechsel verabschieden musste. Ich verwende die allgemeine Platitude, die mein Orthopäde mir charmanterweise manchmal ins Ohr flüstert: "man ist ja nicht mehr 20".
Gespeichert

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.762


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #244 am: 15 April 2012, 17:42:00 »

Aaah, der Don Giovanni....
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Kirschblüte
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.858



WWW

Ignore
« Antworten #245 am: 15 April 2012, 17:49:09 »

Dank Deiner gestrigen Einrichtung war das Hochladen ein Kinderspiel! biggrin
Gespeichert

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.762


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #246 am: 15 April 2012, 17:52:10 »

Das freut mich, das ist doch ein schönes Programm..
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.242


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #247 am: 15 April 2012, 18:12:27 »

Das sieht ja schön aus....
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.977


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #248 am: 15 April 2012, 19:03:33 »

Jetzt sitze ich hier in der Jungswohnung und überlege was ich noch tun soll. Die WGler schlafen noch tief und fest. Lust auf Kultur scheinen sie heute nicht zu haben und mein Sohn deutete gestern auch schon an, dass er noch für die Uni lernen müsse.

Wir haben den ganzen Sonntag im Museum verbracht (meine beiden Jüngsten und ich), hättste mal was gesagt. Ich hätte dich in familiären Verpflichtungen vermutet.
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: 7. Berlintreffen am 14. April 2012(Gelesen 33985 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 21.985


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #249 am: 15 April 2012, 19:10:59 »

Ich hätte auch gedacht, dass ich mit meinem Sohn noch irgendetwas hätte unternehmen können.  smile

Aber, um bei der Wahrheit zu bleiben, es ist gestern richtig spät geworden. Ich war erst gegen 0.30 Uhr zurück in Spandau und habe dann mit Sohn und Kumpel noch bis ca. 1.30 Uhr zusammengesessen. Dann ging ich aufs Sofa und die beiden Herren an ihre PCs, um die Welt virtuell zu retten.  biggrin

Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 [10] 11 12 13   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.847 Sekunden mit 19 Zugriffen.