@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
19 Juni 2018, 22:01:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 56 57 58 59 [60]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.  (Gelesen 121466 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 63.995


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #1475 am: 27 März 2018, 22:35:59 »

Ich fand ihn gut.
Gespeichert

"Is that really what my hair looks like from the back?" (Hermione Granger)

Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1476 am: 03 April 2018, 13:18:43 »

Was haben Ida Engvoll als Rebecka Martinsson und Heino Ferch als Richard Brock gemeinsam? Sie spielen beide in guten verfilmten Krimis mit guten Drehbüchern mit, gucken aber zwischendurch immer wieder mal so unmotiviert ausdruckslos und deppert in die Gegend, dass man meinen könnte, sie warten auf eine göttliche Eingebung die ihnen das Drehbuch erklärt.

PS Rebecka Martinson hat einen hübschen Hintern, den sie ja ausgiebig in einer weißen Panty vorführt. Witzig fand ich, wie man recht genau erkennen konnte, dass diese "im weißen Panty aus dem Bett hüpf" Szenen der _beiden_letzten Folgen an einem Tag gedreht wurden. Na ja, so spart man Wäsche, immerhin zieht der blütenweiße Slip ja brutal zwischen die Pobacken rein...
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.442


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #1477 am: 03 April 2018, 13:24:28 »

*kicher* Die Rebecka hab ich auch gesehen und mich über die permanent erstaunt guckende Blondine mit den Hasenzähnen geärgert.

Die Story hatte ja was. Aber für meinen Geschmack hatte es da zu viele unüberlegt und naiv handelnde Polizistinnen. "Weiber" sagt man ja nicht. Fahren allein irgendwo an den A*** der Welt um ein Rudel gemeingefährlicher böser Buben zu befragen. Keine Sau weiß, wo sie sind. Telefon und Waffe, so sie eine haben, bleiben im PKW. Und dann wundern sie sich, wenn sie plötzlich eine Knarre an den Kopp gehalten kriegen, man ihnen den Autoschlüssel wegnimmt/die Reifen zersticht oder sie sie im eiskalten Fluss landen.
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1478 am: 03 April 2018, 13:52:10 »

Ja, das war so was von blöd!
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.442


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #1479 am: 03 April 2018, 13:54:18 »

Das war's dann für mich mit dieser Reihe.
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1480 am: 03 April 2018, 14:25:48 »

Ist schon im Internet verewigt. Das ist dann das, was bleibt...

http://www.searchcelebrityhd.com/free/ida-engvoll-rebecka-martinsson-s01.html
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1481 am: 03 April 2018, 14:32:39 »

Obwohl gestern der "Tatort" Schmarren "alleinerziehende Kommissarin weiß permanent nicht wohin mit ihrem Kleinkind" noch schlimmer war. Dann schon lieber ein gut gefilmtes blondes Hasenzähnchen mit weißen Pantys...
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.442


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #1482 am: 03 April 2018, 14:42:10 »

Tatort hab ich mir sowieso geschenkt. Das Thema ist für mich, bis auf wenige Ausnahmen, durch. Auf irgendeinem abseitigen Sender wird's schon eine Doku geben zu einem Thema, das mich interessiert.
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1483 am: 03 April 2018, 16:27:48 »

Heike frisst-Bananen-quer Makatsch ist als Kommissarin auch ein Fehlgriff. Und mit 47 auch ein bisserl zu alt für ein chaotisierendes Kleinkind am Ärmel.

Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1484 am: 03 April 2018, 16:40:57 »

Am Sonntag kam übrigens eine Tatort-Wiederholung, in der die "Vanessa" ganz Vorstadtweib in Hochform zu sehen war.


https://de.wikipedia.org/wiki/Tatort:_Lohn_der_Arbeit

Der war gut!
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.241


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #1485 am: 03 April 2018, 19:46:11 »

Das war's dann für mich mit dieser Reihe.

Für mich auch, ich brauche keine 2. Staffel.
Da ziehe ich noch lieber mit Saga Noren von "Die Brücke" zusammen als mir die "beste Juristin die wir jemals hatten" noch weiter ansehen zu müssen.

Wieso hat die eigentlich den Hund mit dem Stein erschlagen?? Hätte sie ihn einfach losgelassen wäre er/sie vermutlich weggelaufen und hätte die Verrückte mit dem Gewehr abgelenkt/von ihrem Versteck weggeführt. Oder sie gebissen.

Irgendwie kam mir das ganze vor wie eine Parodie, alles viel zu überspitzt, übertrieben, unglaubwürdig etc.
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1486 am: 06 Mai 2018, 21:37:02 »

"Söhne, hört mal her, der Zaun an der Nordweide muss repariert werden. Adam?" - "Ich kann nicht, ich habe doch den Termin in der Stadt, der Anwalt, du weißt doch." - "Little Joe?" - "Ich fahre mit Adam, die Einkäufe machen. "Hoss?!" - "Och Paaaaa...."
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.695


"Don't feed the Troll."




Ignore
« Antworten #1487 am: 08 Mai 2018, 21:57:37 »

Die neuen Folgen von "Weißensee" sind ganz schwere Kost.   Sad
Gespeichert

"Don't feed the Troll."

Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1488 am: 08 Mai 2018, 22:04:27 »

Die neuen Folgen von "Weißensee" sind ganz schwere Kost.   Sad

Ich habe es aufgenommen und gucke später.
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
das Glückskind
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.835


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #1489 am: 25 Mai 2018, 10:25:22 »

                                       TONI!!!!!

dance3 dance3 dance3 dance3 dance3 dance3 dance3 dance3 dance3 dance3


Yesyesyesyesyes!!!

Ich find die so Hammer, die Frau. Und ich wusste von Anfang an, dass sie gewinnt. Ha!
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 63.995


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #1490 am: 25 Mai 2018, 10:36:43 »

Ich habe es nicht gesehen aber hinterher gelesen. Ich fand sie ja auch am besten. Ich habe allerdings während der ganzen Wochen wirklich nur sporadisch hin und wieder ein bisschen reingeschaut.

Allerdings habe ich an anderer Stelle gelesen, dass sie in der Finalsendung nicht die Beste war und das Ganze wohl vorher schon so geplant war. Dazu kann ich aber nichts sagen, weil ich gar nicht weiß, wie die Finalsendung abgelaufen ist.
Gespeichert

"Is that really what my hair looks like from the back?" (Hermione Granger)

Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
das Glückskind
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.835


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #1491 am: 25 Mai 2018, 11:03:14 »

Ich hab auch nicht alles gesehen, das Finale ziieeeeeht sich ja immer ewig. Aber ich fand (leider) auch, dass sie nicht so gut war wie sonst. Eigentlich wäre es auch verdient gewesen, wenn Julianna gewonnen hätte.
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 63.995


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #1492 am: 25 Mai 2018, 11:10:28 »

Ich hab auch nicht alles gesehen, das Finale ziieeeeeht sich ja immer ewig. Aber ich fand (leider) auch, dass sie nicht so gut war wie sonst. Eigentlich wäre es auch verdient gewesen, wenn Julianna gewonnen hätte.

Danke! So ähnlich habe ich es auch gelesen.
Gespeichert

"Is that really what my hair looks like from the back?" (Hermione Granger)

Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1493 am: 12 Juni 2018, 07:20:33 »

Im Prinzip fand ich "Midnight Sun" sehr gelungen, wenngleich man schon recht schnell ahnen konnte, dass da Atommüll im Bergwerk gelagert wurde. Allerdings hatte ich da die Betreiberfirma im Verdacht, nicht die Belegschaft.

Gut inszeniert und gefilmt war es auf jedem Fall.

Drei Dinge stören mich;

1. Was sollte der Bohei um den Sohn der französischen Ermittlerin. Muss denn in jedem Krimi die Ermittlerin einen Privatscheiß am Bein haben? Der Sohn war auch für die Handlung völlig überflüssig, die Tochter des Staatsanwaltes im Brunnen hätte für Logik und Dramaturgie völlig ausgereicht. 

2. Warum hatten weder die Französin noch deren Sohn keinerlei Sprachprobleme in Schweden? Auch die Thailänderin hatte keine Verständigungsprobleme.

3. Und das wiegt am schwersten; das Wasser drang in den oben luftdichten Schutzcontainer ein. Der Container war zwar unten mehrfach angebohrt, aber da konnte die Luft ja nicht entweichen. Die Männer hätten also stundenlang in einer Luftblase stehen können. Statt dessen füllte das Wasser viel zu schnell den gesamten Container aus. Ein ärgerlicher Fehler!
Gespeichert


Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
das Glückskind
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.835


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #1494 am: 12 Juni 2018, 13:11:00 »


Muss denn in jedem Krimi die Ermittlerin einen Privatscheiß am Bein haben? 


Sag ich ja, das nervt.

Ich hab Midnight Sun jetzt nicht gesehen, aber so was stört mich generell auch immer.
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Gestern oder neulich im TV gesehen... Teil 2.(Gelesen 121466 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 42.258


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1495 am: 12 Juni 2018, 14:09:50 »


Ich hab Midnight Sun jetzt nicht gesehen,


Steht in der ZDF Mediathek zur Verfügung. Es lohnt sich!

Ganz große Mode zZ: Vater mit Alzheimer!
Gespeichert

Seiten: 1 ... 56 57 58 59 [60]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.326 Sekunden mit 19 Zugriffen.