@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
09 April 2020, 05:12:22 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 ... 26   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Trauerthread Privat  (Gelesen 57227 mal)
mephista
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.413


Dialäktdänkeri




Ignore
« Antworten #450 am: 20 Januar 2017, 12:05:12 »

Ein wunderschöner Text, Vivian, meine Gedanken sind bei dir.
Mein Papa hatte Jahrgang 1921 und ist 1985 verstorben, aber er fehlt mir jetzt noch. Er war ein sogenanntes Verdingking (bei euch heisst das, so meine ich, "Schwabenkind") und er hat nur sehr wenig darüber erzählt.
Er besuchte nur während drei Jahren eine Schule und war immer "nur" Hilfsarbeiter, aber ein wunderbarer Vater für uns.
Ich bin gerade daran, die Lebensgeschichte meiner Eltern aufzuschreiben, einfach nur für mich, und oft muss ich weinen und dann wieder lachen.
Als meine Mutter vor Jahren für ein Wochenende mit dem Turnverein wegfuhr, wollte unser Papa für uns Pfannkuchen machen. Wir forderten ihn auf, die Pfannkuchen in der Luft zu wenden, wie Muttern dies tat. Der Teig blieb an der Decke kleben. Seine Erklärungsversuche: einfach göttlich
Gespeichert

Es gibt ein Leben nach der Lindenstrasse, ich bin gespannt darauf

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.257


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #451 am: 21 Januar 2017, 00:07:59 »

Omas/Opas und Opas/Omas leben in uns weiter, vergesst das bitte nicht!
Gespeichert

«---  Barista, Barista Antifascista!  ---»

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.257


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #452 am: 21 Januar 2017, 00:12:23 »

Vor ein paar Monaten habe ich mal wieder einen Mittelwellensender mit einer Röhre gebaut. Ich konnte nicht schlafen und fing einfach an. Das Ding hat funktioniert. Ich musste heulen. Habe es dann in die Mülltonne geschmissen, weil: ILLLEGAL! und war dann traurig. Aber so ist das nun mal. - Was hat das mit dem Thread zu tun? Ich hatte das Gefühl, mein Opa steht neben mir!

Menschen, die wir lieben, sterben nicht. Sie sitzen an unserem Tisch und gehen durch die Stuben. Sie trinken aus unserem Glas, und in der Stille können wir sie hören. (Carl Zuckmayer)
Gespeichert

«---  Barista, Barista Antifascista!  ---»

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.751


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #453 am: 21 Januar 2017, 04:47:03 »



Meine "Kleine Oma", hier stehend neben ihrer älteren Schwester, wäre gestern 114 Jahre alt geworden.
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.932


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #454 am: 21 Januar 2017, 11:38:51 »

Vivian,

ich sitze gerade in der Stadtbücherei und habe nach dem Lesen deines berührendes Textes über deinen geliebten Großvater total Tränen in den Augen.

Wirklich, ich weiß und  ich bin felsenfest überzeugt, du wirst in dein ganzes Leben nicht vergessen.
Wenn du an ihn denkst, dann weine und lache über ihn, ganz wie es dir in den Sinn kommt.

Es wird natürlich eine gewisse Zeit dauern, aber deine tiefe Trauer wird sich eines Tages  in Erinnerung verwandeln.

Da ich ja deine schriftstellerischen Fähigkeiten kenne, kann ich dich nur bitten, das Leben deines Großvaters zu dokumentieren.

Dir aber zunächst ganz viel Kraft!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Vivian
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.406


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #455 am: 21 Januar 2017, 16:01:43 »

Auch euch vielen Dank für eure Worte. Mephista, über die Pfannkuchengeschichte mußte ich sehr lachen - bei uns gab es auch eine Pfannkuchengeschichte: meine Mutter hatte Zucker- und Salzbehälter verwechselt und sich zuerst sehr aufgeregt, daß ich den Pfannkuchen mit "Zucker" (aber eben tatsächlich mit Salz) nicht essen wollte.

Meinen Opa hätte es sehr gefreut, daß seine Lebensgeschichte hier auf so viel positive Resonanz trifft, auch mich freut es natürlich, war es doch von mir als eine Art Trauerbewältigung gedacht, bei der ich gar nicht damit gerechnet hatte, daß es jemanden interessiert. Und nun hat es noch einige zu eigenen Erinnerungen angeregt, das ist doch eine sehr schöne Entwicklung.

Ich habe gestern übrigens erfahren, daß der Opa tatsächlich wortwörtlich friedlich eingeschlafen ist, sein Sohn war bei ihm und hat seine Hand gehalten, die ganze Zeit. Am Tag vorher ging es ihm auch - den Umständen entsprechend - gut, also war es wirklich kein qualvoller Siechtum.

Bocki, daß Du gerade in Deinem eigenen schweren Verlust so schöne Worte gefunden hast, hat mich natürlich besonders berührt. Danke! Auch Dir weiterhin viel Kraft und es freut mich sehr, daß Du so positiv von Deinem Vater Abschied nehmen konntest.
Gespeichert

Resilienz ist nicht vorschreibbar und geringere Resilienz nicht vorwerfbar.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
mephista
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.413


Dialäktdänkeri




Ignore
« Antworten #456 am: 23 Januar 2017, 13:51:32 »

Wie einige von euch vielleicht noch wissen, hat meine Mama im Dezember 2010 den Freitod gewählt, indem sie ins Wasser ging.
Ich habe nun eine Kurzgeschichte über sie geschrieben, Titel "Die Nichtschwimmerin" und bei einem Schreibwettbewerb eingegeben. Ich bin in der näheren Auswahl.
Dazu habe ich auch mit meinen drei Schwestern gesprochen und war positive überrascht über ihre Rückmeldungen. Ich hatte Angst, dass sie das nicht gut heissen würden.
Gespeichert

Es gibt ein Leben nach der Lindenstrasse, ich bin gespannt darauf

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.220


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #457 am: 25 April 2017, 14:11:44 »

So, fast ein Jahr nach der Diagnose und einigen Ups und Downs hat der Krebs nun gewonnen.

Schwiegermutter hatte sich vor etwas über einer Woche schon mit ihrem Mann im Nachbargebäude des Seniorenheims in einem Doppel Pflegezimmer einquartiert.
Die Chemo brachte nicht den gewünschten Erfolg, sie hatte starke Probleme mit Blutdruck und teilweise Fieberschübe und somit wurde die Behandlung abgebrochen. Prognose war ja von vornherein sehr schlecht.
Jetzt war der Stent wieder zu und es sie hatte wieder Gelbsucht.

Am Sonntag früh bekamen wir einen Anruf von Mr.'s Schwester das es ihr sehr schlecht gehen würde und sie alle gerne noch mal sehen würde. Schwester und Schwager vom Mr. waren ja schon da (am Tag vorher aus Italien zurück), Bruder und Schwägerin sind ja eh ständig da und Onkel, Tante und Nichte waren am Samstag da gewesen.
Eine Stunde später saßen wir dann im Auto und haben uns auf den Weg gemacht, am Montag mittag haben wir uns dann verabschiedet und sind wieder nach Hause. Es war nicht abzusehen wie lange es noch dauern wird und sie fand das auch vollkommen in Ordnung.

Heute Nacht bzw. morgens früh ist sie dann im Beisein ihres Mannes friedlich eingeschlafen.

Wir hatten natürlich gehofft das es nicht mehr so lange dauert und da ich sie lange genug kenne wusste ich auch das sie das sicherlich so "geplant" hat.

Am Freitag ist schon die Beerdigung, ich gehe davon aus das sie alles schon vorbereitet, bzw. geplant hatte.

Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 39.848


Philosophin




Ignore
« Antworten #458 am: 25 April 2017, 14:15:05 »

Tinka, herzliches Beileid.
Gespeichert

08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.015





Ignore
« Antworten #459 am: 25 April 2017, 14:22:15 »

Herzliches Beileid, Tinka.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.932


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #460 am: 25 April 2017, 14:43:23 »

Herzliche Anteilnahme, Tinka!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 72.152


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #461 am: 25 April 2017, 14:57:47 »

Herzliches Beileid, Tinka. Schön, dass ihr Mann bei ihr war.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.781


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #462 am: 25 April 2017, 15:32:18 »

Mein Beileid, Tinka!
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
heinzi
Administrator
Akropolis-Stammgast
*****
Offline Offline

Beiträge: 38.378


Hausmeister


WWW
« Antworten #463 am: 25 April 2017, 15:43:55 »

Ich finde den Gedanken schön, wenn man sich noch mal von allen lieben verabschieden kann, bzw man selbst noch mal den Todkranken besuchen konnte.


Mein Beileid
Gespeichert

So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 31.596


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #464 am: 25 April 2017, 15:53:30 »

Mein Beileid, Tinka.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.576


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #465 am: 25 April 2017, 18:17:34 »

Auch hier nochmal mein aufrichtiges Beileid, Tinka.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Sam
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.013


aims to misbehave




Ignore
« Antworten #466 am: 25 April 2017, 18:17:49 »

Herzliches Beileid
Gespeichert

Why don't you push her wheelchair down the driveway? We got business here.  

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.527





Ignore
« Antworten #467 am: 25 April 2017, 18:43:54 »

Grad erst gelesen, aufrichtiges Beileid.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.220


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #468 am: 25 April 2017, 20:47:49 »

 danke euch Allen!

Am Freitag ist schon die Beerdigung, wir konnten zum Glück noch ein Hotelzimmer ergattern. Nicht so einfach in der Nähe von Hildesheim wenn Hannovermesse ist (und es einigermaßen bezahlbar sein soll).
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.186


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #469 am: 25 April 2017, 22:12:20 »

Herzliche Anteilnahme, Tinka ... für das, was jetzt auf euch zu kommt, wünsche ich euch viel Kraft.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.862





Ignore
« Antworten #470 am: 26 April 2017, 06:12:37 »

Mein Beileid, Tinka!
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
taube73
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.578





Ignore
« Antworten #471 am: 26 April 2017, 08:58:10 »

Dem kann ich mich nur anschließen. Alles Gute für euch!
Gespeichert

Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 29.277


Forumswurst




Ignore
« Antworten #472 am: 26 April 2017, 09:05:23 »

Herzliches Beileid!
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
Kirschblüte
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.890



WWW

Ignore
« Antworten #473 am: 26 April 2017, 17:11:19 »

Ich schließe mich HWB an.
Gespeichert

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 57227 mal)
EdnaKrabappel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.453





Ignore
« Antworten #474 am: 26 April 2017, 21:34:53 »

Herzliches Beileid an Dich und Deine Familie.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 ... 26   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.087 Sekunden mit 20 Zugriffen.