@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
30 März 2020, 19:17:42 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 20 21 22 23 [24] 25 26   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Trauerthread Privat  (Gelesen 56819 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.747


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #575 am: 05 Juni 2019, 11:46:35 »

Wenn beide Partner die Krankheitserfahrung haben, bilden sie wohl so eine Art Schicksalsgemeinschaft. Sie müssen dem anderen nicht groß erklären, wie sie sich fühlen. Der kennt und versteht das. Wenn sie einander Halt geben können, fein. Wenn sich zwei aneinanderklammern, die der Bewältigung des Alltags nicht gewachsen sind, und gemeinsam untergehen, dann wär's weniger gut.
Gespeichert


Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.962





Ignore
« Antworten #576 am: 05 Juni 2019, 11:51:31 »

Ich finde die Diskussion sehr interessant (auch der Beitrag des vermissten Käfers).

Aber vielleicht solltet ihr woanders weiter machen - in den Trauerthread passt das nicht so richtig rein, oder?
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 71.962


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #577 am: 08 Juni 2019, 01:22:58 »

Mein Mann hat einen besten Freund, den er seit über 40 Jahren kennt, ich nenne ihn jetzt mal Michael. Beide haben all diese Jahre miteinander verbracht, kannten die Ehefrauen, die Eltern, und haben auch Kinder bekommen, mit denen sie auch gegenseitig Kontakt hatten. Mein Mann sagte immer: "Den kann ich nachts anrufen, egal wo ich bin, der kommt."

Letzte Woche erfuhr mein Mann, dass der Schwiegervater von Michael gestorben ist. Die Beerdigung war heute, mein Mann konnte nicht hin, weil er nicht frei bekommen hat.

Heute Nachmittag war mein Mann in einer Besprechung und sein Handy klingelte. Er kannte die Nummer nicht und hat es weggedrückt. Nach der Besprechung hat er die Nummer angerufen. Der Teilnehmer sagte als Erstes: "Papa ist tot." Es war der Sohn des besten Freundes meines Mannes.

Michael war heute auf der Beerdigung seines Schwiegervaters und fühlte sich nicht gut. Er sagte, er geht mal kurz nach Hause und legt sich hin. Er ist nicht wieder aufgewacht. Er war 64.

Ich habe nun hier ein Häufchen Elend sitzen, so habe ich meinen Mann noch nie gesehen. Ich denke auch an die Frau, die ihren Vater beerdigt und am selben Tag den Ehemann verliert.

Ich kann außer Umarmen nicht viel machen, was soll man sagen? Ich habe heute mehrmals den Satz gehört: "Wer weiß, wer der Nächste ist." Ich denke, das kommt durch den Schock und hoffe nicht, dass diese Gedanken noch lange bleiben.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.834





Ignore
« Antworten #578 am: 08 Juni 2019, 07:06:29 »

Das ist furchtbar. Ich wünsche euch viel Kraft.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.143


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #579 am: 08 Juni 2019, 08:25:59 »

Übel so was.
Gespeichert

«---  Barista, Barista Antifascista!  ---»

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.171


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #580 am: 08 Juni 2019, 09:10:20 »

Salessia, da fehlen mir die Worte. Momentan kannst du, fürchte ich, gar nichts machen ... sein bester Freund ist gegangen. Du kannst seinen Trauerprozess durch nichts beeinflussen ... wenigstens ist jetzt ein "langes Wochenende", da kann er drei Tage lang nach seinen Bedürfnissen leben, bevor er am Dienstag wieder "funktionieren" und arbeiten muss. (wenn er dann noch nicht so weit ist ... ich glaube, in solchen Fällen würde ein Hausarzt auch mal arbeitsunfähig schreiben ...)

Als meine Mutter das vor gut einem Monat erlebt hat - ihre beste Freundin, die sie seit Schulzeiten, also seit rund sieben Jahrzehnten, kennt, ist sehr plötzlich und sehr unerwartet gestorben, am Tag davor war sie noch putzmunter, topfit und hat Pläne für die Zukunft gemacht - hab ich ihr Rosengeranienöl geschickt. In der Aromatherapie wird das für die Trauerbegleitung verwendet ... es hat mir vor vier Jahren bei Schwiegerpapas Tod auch geholfen. Einen Tropfen Öl auf ein Taschentuch und das in die Hemdtasche oder ins Dekolleté stecken. Man muss den Duft nicht besonders intensiv wahrnehmen, ein Hauch davon genügt schon.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 22.851


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #581 am: 08 Juni 2019, 11:36:10 »

Salessia, das ist furchtbar.

Mir fehlen die Worte..
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Online Online

Beiträge: 34.907


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #582 am: 08 Juni 2019, 12:23:56 »

Ach Salessia,

das ist so bitter, so traurig!

Euch allen viel Kraft, es ist absolut schlimm, wenn das Sterben so abrupt und plötzlich kommt!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 71.962


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #583 am: 08 Juni 2019, 12:39:11 »

Danke euch.

Er hat heute Vormittag mit der Frau telefoniert und fährt morgen mal kurz hin. Wir haben jetzt 2 Wochen Urlaub und fahren morgen Nachmittag zum Boot. Die Wettervorhersage ist leider sehr bescheiden. Keine Sonne stört mich ja nicht, aber es ist auch viel Regen angekündigt. Mal sehen...

Es wird wohl eine Urnenbeisetzung geben. Wenn das innerhalb dieser 2 Wochen passiert, werden wir vielleicht zurück kommen. Da hat er sich aber noch nicht entschieden. Vielleicht haben wir ja auch die Nase voll vom Regen und fahren sowieso zurück.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.567


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #584 am: 08 Juni 2019, 20:05:53 »

Salessia, ich wünsche euch viel Kraft.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Online Online

Beiträge: 26.516





Ignore
« Antworten #585 am: 08 Juni 2019, 20:54:26 »

Das ist mehr als hart, mein Beileid, Salessia.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.962





Ignore
« Antworten #586 am: 11 Juni 2019, 10:41:10 »

Das ist wirklich furchtbar.

Gebe deinem Mann Halt, so gut es geht.

Der Familie von Michael wünsche ich viel Kraft - 2 Schicksalsschläge direkt hintereinander ist sehr hart.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.761


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #587 am: 11 Juni 2019, 18:18:30 »

Auch ich wünsche euch viel Kraft-besonders Salessio und Michaels Famile
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.567


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #588 am: 04 September 2019, 12:07:38 »

Vorgestern ist unser "Ausbilder" in der Synagoge gestorben - Gehirntumor. Er hat uns so ziemlich alles beigebracht, was man über Führungen wissen muss. Er gehörte praktisch zum Inventar. RIP, Frank, du wirst uns fehlen.

Laut einer Kollegin dort hat er früher zahlreiche Gespräche mit Leuten geführt, die den zweiten Weltkrieg noch miterlebt hatten. Aus seinen Aufzeichnungen sollte irgendwann noch ein Buch entstehen, aber wie es halt so geht, man kommt ja zu nichts. Es wäre schön, wenn die Historiker in unsere Freiwilligentruppe die Aufzeichnungen bekommen und das Projekt fortsetzen könnten.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.749


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #589 am: 10 September 2019, 15:24:51 »

Es wäre schön, wenn die Historiker in unserer Freiwilligentruppe die Aufzeichnungen bekommen und das Projekt fortsetzen könnten.

Das hoffe ich.

Herzliches Beileid.
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.567


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #590 am: 10 September 2019, 16:16:04 »

 danke
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.749


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #591 am: 29 September 2019, 13:32:11 »

Die Einschläge kommen näher. Im Nachbarort meines Heimatdorfes wird ein Haus verkauft:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/2-familien-haus-in-36269-philippsthal-roehrigshof/1216520631-208-3692?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android&fbclid=IwAR2cHGvOOYaFml4IfCUFbyoonnAlDHaZDq9vNCVqkJhxeVNubdo1kbbumwQ

Ich frage, wem es gehört. Antwort: NN

Ich frage: Warum will er es verkaufen? Antwort: Er ist tot.


Da wird mir schon anders. Schließlich bin ich mit ihm konfirmiert worden.    Sad
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.143


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #592 am: 29 September 2019, 14:08:36 »

Ganz schön private Bilder da in dem Angebot.

Unverschämt so was!
Gespeichert

«---  Barista, Barista Antifascista!  ---»

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
EdnaKrabappel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.452





Ignore
« Antworten #593 am: 29 September 2019, 15:30:42 »

Alles sehr schön retro. Vor allem die Bäder.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 71.962


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #594 am: 29 September 2019, 15:33:46 »

Alles sehr schön retro. Vor allem die Bäder.

So kann man es auch nennen.  biggrin

Ups, Trauerthread.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Andromeda
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.088

Diplomdosenöffnerin




Ignore
« Antworten #595 am: 08 Oktober 2019, 17:34:28 »

Mein Schwiegervater hat es geschafft. Er ist gestern schmerzlos eingeschlafen.

Die Schwiegermutter ist am Boden zerstört. Kann ich verstehen. Sie waren 51 Jahre verheiratet. Das macht so schnell keiner nach.

Ich vermisse den Schwiegervater jetzt schon. Obwohl er zuletzt aufgrund seiner Krankheit nicht immer einfach war, war er ein ganz toller Mensch. Mach's gut, K., gute Reise.
 bawling
Gespeichert

Ich glaube nicht an den Aberglauben. Das bringt Unglück.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.185


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #596 am: 08 Oktober 2019, 17:37:39 »

Mein Beileid, Andromeda!
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 39.810


Philosophin




Ignore
« Antworten #597 am: 08 Oktober 2019, 17:42:08 »

Andromeda, von mir auch herzliches Beileid und viel Kraft für die schwere Zeit.
Gespeichert

08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Online Online

Beiträge: 26.516





Ignore
« Antworten #598 am: 08 Oktober 2019, 17:56:30 »

Das ist traurig, fühl dich gedrückt, Andromeda.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 56819 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.567


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #599 am: 08 Oktober 2019, 18:19:39 »

Mein Beileid, Andromeda, und viel Kraft für euch.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/
Seiten: 1 ... 20 21 22 23 [24] 25 26   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.095 Sekunden mit 19 Zugriffen.