@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
29 Februar 2020, 07:16:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 ... 26   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Trauerthread Privat  (Gelesen 55209 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.107


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #225 am: 18 Dezember 2015, 18:53:44 »

Gute Freunde verlieren ist wohl genau so schlimm wie Angehörige verlieren ... das tut mir Leid, Bocki ...
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Sam
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.013


aims to misbehave




Ignore
« Antworten #226 am: 18 Dezember 2015, 19:08:07 »

auch wenn es vielleicht mit Ankündigung kam aufgrund von Krankheit etc., haut einen die Nachricht über den Tod dann doch immer um

mein Beileid, Bocki
Gespeichert

Why don't you push her wheelchair down the driveway? We got business here.  

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 71.572


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #227 am: 18 Dezember 2015, 19:08:16 »

Mein Mitgefühl, Bocki.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.498





Ignore
« Antworten #228 am: 18 Dezember 2015, 19:10:33 »

Das muss schlimm sein, ich schrub ja neulich auch, dass meine Ex- Lieblingskollegin von vor 16 Jahren verstorben ist, mit nur 53.

Ich fühle mit, Bockmouth.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 39.625


Philosophin




Ignore
« Antworten #229 am: 18 Dezember 2015, 19:32:09 »

Bocki, mein Beileid.
Gespeichert

10 - 9 - 8 - 7 - 6 - 5 - 4 - 3 - 2 -1 - 0

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.779


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #230 am: 18 Dezember 2015, 19:48:55 »

Ich danke euch allen sehr!

Tja, er war auch ein alter Fahrradkumpel.

1988 die Fahrt zum Münchner Oktoberfest, 754 km von Sa.-Fr. Er war der Bordmechaniker, ich der Navigator.

1992 2,5 Tage MS-Lüneburg. Das war unsere längste Tagesradtour dabei bis Preußisch Ströhen 156 km.

Sonst unternahmen wir noch Radtouren nach Ostfriesland, nach Leverkusen-Opladen, Teutoburger Wald, südliches Münsterland...

Unsere größte spinnerte Idee war mal eines Tages von Perth (Westaustralien) bis Sydney, dann rauf auf die Harbour Bridge und mit dem Indian Pacific Train wieder nach Perth...
Das haben wir bei manchem Pils ausgiebigst belabert...

Aber die letzten 2,5 Jahre weder persönlich noch am Telefon, er konnte ja nicht mehr sprechen.
Und neu zu artikulieren mit Kehlkopfmikrophon usw. hatte er keinen Bock (mehr).

Meinereiner hatte ja jahrzehntelang mit diesen Pat. in der HNO-Klinik zu tun (zumindest verwaltungstechnisch). Viele dieser Leute waren durchaus in der Lage, sich sprachtechnisch zu äussern. Einige davon sogar ohne KK-Mikrophon, denn der medizinische Fortschritt seit Beginn der Siebziger konnte sich echt sehen lassen.

M. konnte die verfluchte Kombination von Rauchen & Trinken einfach nicht lassen. Selbst mit entferntem Kehlkopf versuchte er noch zu rauchen, aber das ging nicht mehr. Aber leider der Bierkonsum stieg immer mehr. Am Schluß waren es wohl 10 Flaschen täglich.. Die ersten 4 morgens, damit die Hände ruhig wurden...
Live gesehen habe ich ihn letztmalig im Juni 2015, seitdem keinen Kontakt mehr. Er verabscheute auch den privaten Gebrauch von Internet und Email sowie SMS...

Nun warte ich mal ab, wie die Beerdigung vonstatten gehen soll. Aber heute und morgen möchte ich bei seiner Ehefrau nicht anrufen oder mailen, die wird genug Brassel am Hals haben...

Werde morgen mal im Dom oder der Lambertikirche eine Kerze anzünden....
« Letzte Änderung: 18 Dezember 2015, 19:51:04 von bockmouth » Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 71.572


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #231 am: 18 Dezember 2015, 20:19:08 »

Darf ich dich mal fragen, was euch nach Leverkusen-Opladen getrieben hat? Das ist ja wohl die am wenigsten sehenswerte Stadt (bzw. Stadtteil), die ich kenne.  biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.498





Ignore
« Antworten #232 am: 18 Dezember 2015, 20:20:37 »

Autobahnmeisterei fällt mir da als erstes ein. Vielleicht kann man das besichtigen?
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.728





Ignore
« Antworten #233 am: 18 Dezember 2015, 20:25:32 »

Traurige Sache, Bocki -wobei er an seinem Schicksal wohl nicht ganz unschuldig ist.

Auch wenn ihr euch lange nicht gesehen habt, so hattet ihr doch schöne gemeinsame Erlebnisse und eine intensive Zeit zusammen.

Mein Mitgefühl.

Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Sam
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.013


aims to misbehave




Ignore
« Antworten #234 am: 18 Dezember 2015, 20:33:00 »

Darf ich dich mal fragen, was euch nach Leverkusen-Opladen getrieben hat?

sie waren wild, jung und verrückt   biggrin
Gespeichert

Why don't you push her wheelchair down the driveway? We got business here.  

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.779


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #235 am: 18 Dezember 2015, 20:36:11 »

Darf ich dich mal fragen, was euch nach Leverkusen-Opladen getrieben hat? Das ist ja wohl die am wenigsten sehenswerte Stadt (bzw. Stadtteil), die ich kenne.  biggrin

Klaro, es war genau genommen gar Bergisch Neukirchen...
Dort wohnen 2 Kumpels von mir, die ich 1973 in Irland kennengelernt hatte. Eine Ente aus MS und eine Ente aus OP...

BN ist aber ein recht netter Fleck im Bergischen Land und von meines Kumpels Dachzimmer kann man sogar den Kölner Dom sehen...
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 29.245


Forumswurst




Ignore
« Antworten #236 am: 19 Dezember 2015, 08:17:14 »

Trauriges Schicksal mit dem Freund, Bocki!


Ich habe ganz aktuell auch mit der Ironie des Schicksals zu tun, oder wie auch immer man es nennen mag:
Kommenden Dienstag hätte ich nachmittags nochmal Unterricht bei meinem Prof, dem Kölner Domkapellmeister, gehabt. Er stammt ja auch aus Wurstlhausen und im Grunde haben wir mittlerweile mehr ein freundschaftliches, als ein Prof-Studenten-Verhältnis und kürzlich habe ich sogar einen ehemaligen Chor von ihm übernommen. 
Jedenfalls habe ich am Dienstag abends einen Auftritt in Wurstlhausen, sodass ich ihn gebeten habe, den Unterricht etwas früher stattfinden zu lassen, damit ich es rechtzeitig nach Wurstlhausen schaffe. War kein Problem. Und nun erfahre ich, dass seine Mutter vor drei Tagen verstorben ist und die Beerdigung am Dienstag mittags in Wurstlhausen stattfindet. Also hat sich das Unterrichts-Thema nun erledigt und wir sind beide in Wurstlhausen.

Ausgerechnet am Todestag der Mutter kam auch postalisch meine neue CD bei ihm an, die ich ihm als Weihnachtsgeschenk geschickt habe. "Songs of Life and Death" - traurige Aktualität.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.791





Ignore
« Antworten #237 am: 19 Dezember 2015, 10:00:02 »

Bocki, mein herzliches Beileid!
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.758





Ignore
« Antworten #238 am: 19 Dezember 2015, 10:44:53 »

Bocki, das tut mir sehr Leid. Wenn ich ans Altern denke, ist es eigentlich genau das, wovor ich mich am meisten fürchte: Dass nach und nach die alten Weggefährten nicht mehr da sind. Falten und Knieprobleme sind doch ein Scheißdreck dagegen.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
taube73
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.578





Ignore
« Antworten #239 am: 19 Dezember 2015, 10:46:57 »

Bocki, das tut mir auch leid. Selbst, wenn es kein Familienmitglied war, so habt ihr doch eine lange, gemeinsame Vergangenheit.
Gespeichert

Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.492


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #240 am: 19 Dezember 2015, 13:07:53 »

Bocki, wenn auch etwas verspätet noch mein Beileid.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.779


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #241 am: 19 Dezember 2015, 14:01:15 »

Auch euch vielen Dank für die Anteilnahme!
 gung
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Herbi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.866


Der dicke Käfer




Ignore
« Antworten #242 am: 20 Dezember 2015, 12:49:41 »

Bocki, ich weiß, was es heißt einen Freund zu verlieren. Mein Beileid.
Gespeichert

Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.779


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #243 am: 20 Dezember 2015, 15:03:09 »

Vielen Dank, Herbi!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.482


Fade Molln




Ignore
« Antworten #244 am: 20 Dezember 2015, 17:53:29 »

Bockmouth, ich denke an Dich!
Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.779


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #245 am: 20 Dezember 2015, 17:57:40 »

Vielen Dank, doozer...
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.779


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #246 am: 30 Dezember 2015, 17:29:35 »

Bin gerade wiedergekommen von der privaten Trauerfeier für meinen Kumpel. Wir waren 12 Leute, der Bestatter kam mit der Urne und hielt eine kleine bewegende Rede über Berg- und Talfahrt in M.s Leben. Was ich auch gut fand, die Begleitumstände mit dem Alkohol ließ er nicht unerwähnt.

So habe ich nach über 20 Jahren auch mal wieder M`s Schwester getroffen, die hat sich kaum verändert. Hat auch schon eine erwachsene Tochter, natürlich!

Dann gab es in großer Runde Kaffee, Bienenstich sowie den üblichen Beerdigungskuchen... Einige Fotos wurden rumgereicht und einige Dönkes (Anekdoten) zum Besten gegeben...

Mein Freund wird in den nächsten Tagen auf Hoher See bestattet und zwar zwischen Wangerooge und Spiekeroog. Das nennt sich stille Bestattung, da kein Angehöriger dabei ist. Seine Ehefrau bekommt dann eine Seekarte mit der Stelle, wo die Urne abgesenkt wird. Und sobald sie es möchte, kann sie mit dem Schiff mal zu der bestimmten Stelle fahren...

Ich stelle mal den Link mit dem Info-Film hier rein, finde ich höchst interessant....

www.youtube.com/watch?v=qsHK46CCR08



« Letzte Änderung: 31 Dezember 2015, 08:43:54 von bockmouth » Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 71.572


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #247 am: 30 Dezember 2015, 17:31:27 »

Der Vater meines Freundes hatte auch eine Seebestattung. Ich wusste gar nicht, dass es das in Deutschland gibt, bevor er mir das erzählte.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.758





Ignore
« Antworten #248 am: 30 Dezember 2015, 17:36:26 »

Nach meiner Beobachtung sind Seebestattungen häufiger geworden, auch bei Leuten, bei denen der Bezug zur See nicht so auf der Hand liegt. Es ist halt eine der wenigen Möglichkeiten einer Bestattung, bei der hinterher kein Grab zum Pflegen übrig bleibt. Ich kannte das aber bisher nur als Trauerfeier in kleinem Kreis auf dem Schiff. Von so einer Bestattung, wie Bocki sie beschrieben hat, also ohne Begleitung von Angehörigen, hatte ich bisher nicht gehört.
Gespeichert

Autor Thema: Trauerthread Privat(Gelesen 55209 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.779


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #249 am: 30 Dezember 2015, 17:43:40 »

Bei dieser stillen Bestattung werden gleich mehrere Urnen ins Wasser gelassen.
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 ... 26   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.112 Sekunden mit 20 Zugriffen.