@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
22 Februar 2019, 10:17:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV  (Gelesen 47834 mal)
Schnecke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.958





Ignore
« Antworten #325 am: 27 April 2017, 12:30:30 »

Das kann ich mir vorstellen, da maulen schon die Westösterreicher dass sie viel nicht verstehen.
Gespeichert

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 22.626


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #326 am: 27 April 2017, 12:45:35 »

Dann bin ich ja beruhigt. Ich wollte immer, dass man Vater da mal kurz reinschaut, nur so wegen der Sprache, aber mochte keine Krimis und konnte sich dazu nicht überwinden. Er hätte sicher mehr verstanden als ich, aber aus den nämlichen Gründen auch nicht alles.
Gespeichert


Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.732


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #327 am: 27 April 2017, 13:09:04 »

Das kann ich mir vorstellen, da maulen schon die Westösterreicher dass sie viel nicht verstehen.

Die Tiroler san doch eh deppert.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Schnecke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.958





Ignore
« Antworten #328 am: 27 April 2017, 17:25:32 »

Das kann ich mir vorstellen, da maulen schon die Westösterreicher dass sie viel nicht verstehen.

Die Tiroler san doch eh deppert.
Find i ned.

Wenn der Trautmann zb. sagt "I bin a franker Kieberer" haben wahrscheinlich viele, ab einem Radius von mehr als 100 km entfernt von Wien, Verständnisprobleme. Aber ich glaube Trautmann mit weniger tiefsten wienerisch wäre nicht das Gleiche. So ohne Hendlfanger etc.
Gespeichert

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 22.626


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #329 am: 28 April 2017, 11:05:30 »

Das hab ich mir auch gedacht. Wenn sie die Sprache zähmen, ist der Witz dahin. Dann lieber ein paar Zuschauer, die nicht alles verstehen.

(Und ich hör auch die Tiroler gern reden. Aber ich hab eh ein Herz für Dialekte.)
Gespeichert


Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.356


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #330 am: 30 April 2017, 20:45:42 »

Warum muss ich beim heutigen Tatort bei der Szene im Polizeibus bloss an den Film "Seven/Sieben" denken??  biggrin

Die haben sogar Ähnlichkeit miteinander:

Kevin Spacey

Gerhard Liebmann
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.180


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #331 am: 30 April 2017, 20:52:32 »

Kevin Spacey sieht eindeutig besser aus!  inlove
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.356


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #332 am: 30 April 2017, 21:39:09 »

Das ist jetzt aber kein Zufall mehr, die Szene mit dem Mörder, der Frau und Batic in der Halle....  biggrin
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.732


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #333 am: 30 April 2017, 22:48:13 »

Vorneweg, ich fand ihn gut inszeniert, gut gefilmt und gut geschnitten. An den Schauspielern gibt es nix zu meckern. Aber ein Logikfehler ärgert mich: Wenn sie davon ausgingen, dass Batic geschossen hat, müssten sie ihn und seine Kleidung auf Schmauchspuren hin untersuchen. Und dann würden sie schnell feststellen, dass nicht er geschossen hat, sondern eine Person seitlich neben ihm.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.044


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #334 am: 01 Mai 2017, 05:30:17 »

In der Kritik haben sie geschrieben, von allen Lösungsvarianten haben sie die unlogischste und damit eigentlich doofeste genommen.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.549


Mia san mia




Ignore
« Antworten #335 am: 01 Mai 2017, 14:57:59 »

Ich hatte am Freitag noch mal den "1. Teil" geschaut und bin mit großen Hoffnungen an den gestrigen Tatort gegangen. Ich fand ihn ziemlich enttäuschend. So lange suchen sie den Mörder und dann ist er plötzlich da. Ich hatte doch gehofft, dass man nicht gleich erfährt, wer es ist. Stattdessen wird fast 90 Minuten darüber spekuliert, ob Batic geschossen hat oder nicht. Außerdem fand ich es an den Haaren herbeigezogen, dass Ayumi wusste, wer den Gefangenen Transporter fährt und dass sie somit im Vorfeld die Chance hatte die beiden zu bestechen. Teilweise war es wirklich sehr verwirrend.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.732


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #336 am: 08 Mai 2017, 06:15:50 »

110 - Nachtdienst

http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/polizeiruf-110/sendung/nachtdienst-100.html

 Die nächtliche Atmosphäre und der Stress der Pfleger war sehr gut wieder gegeben. Gefreut hat mich auch, Ernst Jacobi mal wieder zu sehen. Er war die perfekte Besetzung für diese Rolle. Insgesamt sehenswert. Abzug gibt es bei mir für die Anzahl der Opfer - das war übertrieben, einfach zu viele. Also Note 2+.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.732


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #337 am: 10 Mai 2017, 21:49:14 »

Ich wusste nicht, dass Inkasso-Heinzi ein reales Vorbild hat bzw hatte....

http://www.spiegel.de/panorama/leute/hamburg-inkasso-henry-ist-tot-a-1146994.html
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.549


Mia san mia




Ignore
« Antworten #338 am: 21 Mai 2017, 20:59:46 »

"Kurt Sperling" ist im Tatort aus München dabei.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.356


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #339 am: 21 Mai 2017, 21:15:22 »

"Kurt Sperling" ist im Tatort aus München dabei.

Den hätte ich nicht erkannt  smile


Martin Feifel habe ich allerdings auch fast nicht erkannt, nur an den Augenbrauen. Hat der so abgenommen? Oder ist der krank?
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.749





Ignore
« Antworten #340 am: 21 Mai 2017, 22:01:36 »

Er hat wirklich Ähnlichkeit mit Momo. Scheel kann schon sehr gut casten.

Ohje, wenn Momo Tatort guckt, wird er schon wieder an seine Tat erinnert. biggrin Wink
Gespeichert

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.549


Mia san mia




Ignore
« Antworten #341 am: 21 Mai 2017, 22:17:14 »

"Kurt Sperling" ist im Tatort aus München dabei.
Den hätte ich nicht erkannt  smile

Ich habe ihn auch erst nur an der Stimme erkannt und dann mal genauer hingesehen  biggrin
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.044


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #342 am: 22 Mai 2017, 05:49:22 »

Ich bin allerdings bei eingeschlafen.

Wer ist er denn gewesen?
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.732


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #343 am: 22 Mai 2017, 08:14:12 »

Ich bin allerdings bei eingeschlafen.

Wer ist er denn gewesen?

Malke!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.044


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #344 am: 22 Mai 2017, 08:41:13 »

Bitte wer?


(Allerdings habe ich festgestellt, die 6-20-Uhr-Sperre in der Mediathek gilt nur für den Anfang. Ich habe um 5:55 heute morgen angefangen, um die letzten 25 Minuten nachzusehen, da war die Sperre dann offensichtlich deaktiviert)
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Lumpi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 16.352


Exil-Westfale


WWW

Ignore
« Antworten #345 am: 06 Juni 2017, 11:04:37 »

Ich fand's gestern gar nicht schlecht - vor allem die Wendung ...
Gespeichert

Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.356


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #346 am: 06 Juni 2017, 13:58:21 »

Hatt das Mädel nicht am Anfang einen Ovutest in der Hand? Kann man damit feststellen ob man schwanger ist?
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.732


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #347 am: 07 Juni 2017, 08:33:12 »

Ich fand's gestern gar nicht schlecht - vor allem die Wendung ...

Die Story fand ich gut. Aber die seltsame Aussprache des Tatverdächtigen (der Mutti-Schwule) ging mir auf die Nerven. Und der Kommissar ist eh unerträglich.

Es gibt da einen Schauspieler, der noch schlimmer spricht und spielt als dieser Mutti-Schwule; der da: https://www.youtube.com/watch?v=VZJoSOHySXo

1:18:30 - wenn ich den sehe wird mir schon anders, aber wenn er dann redet, kriege ich das Zucken in den Beinen.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Lumpi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 16.352


Exil-Westfale


WWW

Ignore
« Antworten #348 am: 07 Juni 2017, 09:41:31 »

Der "Mutti-Schwule" war sehr gut als Unangenehmer in Szene gesetzt.
Gespeichert

Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Autor Thema: Tatort/Polizeiruf - und andere Krimis im öffentlich-rechtlichen TV(Gelesen 47834 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.044


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #349 am: 07 Juni 2017, 15:49:55 »

Hatt das Mädel nicht am Anfang einen Ovutest in der Hand? Kann man damit feststellen ob man schwanger ist?

 Das war doch ein ganz normaler Schwangerschaftstest
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene
Seiten: 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.095 Sekunden mit 19 Zugriffen.