@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
20 August 2017, 17:23:33 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 7 8 9 10 [11] 12   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)  (Gelesen 34336 mal)
Sam
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.621


aims to misbehave




Ignore
« Antworten #250 am: 06 August 2017, 22:04:14 »

dann muß Löpel das ja kucken   biggrin
Gespeichert

Why don't you push her wheelchair down the driveway? We got business here.  

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.245





Ignore
« Antworten #251 am: 06 August 2017, 23:31:52 »

Ich habe das in der Bild am Sonntag gelesen.

Die hab ich nicht, war irgendwo online.

Ich habe das auch in der online Ausgabe gelesen  tounge
Gespeichert

Nur der FCB - ein Leben lang

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 60.495


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #252 am: 06 August 2017, 23:44:32 »

Ich habe das in der Bild am Sonntag gelesen.

Die hab ich nicht, war irgendwo online.

Ich habe das auch in der online Ausgabe gelesen  tounge

Bei mir war es irgendsowas wie Bunte oder Gala.
Gespeichert

Ich denke laut, damit ich auch höre, was ich alles weiß

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.090





Ignore
« Antworten #253 am: 07 August 2017, 02:24:54 »

Wo läuft Big Brother denn? Wie zur Jahrtausendwende bei RTL? Weiß noch, damals Jürgen und Zladko, aber habe kaum reingeguckt. Aber bei "unserem" Olli würde ich gern mal reingucken. Hieß es nicht vor ein paar Jahren, er kehrt in die Lindenstraße zurück? Trotz vieler Satan-Eskapaden? Man darf gespannt sein, was Willi uns noch so beschert.
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.014


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #254 am: 07 August 2017, 06:27:14 »

Sat 1
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
zuiop
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.381


Wortspielbeiträge: 86.392




Ignore
« Antworten #255 am: 07 August 2017, 13:07:31 »

Ich finde den sehr unlustig.

 gung
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.832


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #256 am: 07 August 2017, 13:13:04 »

 gung
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 15.324





Ignore
« Antworten #257 am: 07 August 2017, 14:50:46 »

Bei mir wird angezeigt, dass der Artikel überarbeitet wird - dann war er wohl nicht lustig.

Promi BB ist beknackt, ich kenne - vermutlich zum Glück -  fast keine(n).
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Shimuwini
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.455


Buschbaby




Ignore
« Antworten #258 am: 07 August 2017, 14:56:14 »

Bei mir wird angezeigt, dass der Artikel überarbeitet wird - dann war er wohl nicht lustig.
nö, hat da mit nix zu tun, der Link kann nur das "ß" nicht lesen Wink

http://www.stupidedia.org/stupi/Lindenstrasse

btw... wir sind vermutlich nur nicht intelligent genug, um den Humor der stupidedia zu verstehen  biggrin  Wink



*edit* ich bin sogar noch zu blöd, um stupidedia richtig zu schreiben Wink
« Letzte Änderung: 07 August 2017, 14:59:36 von Shimuwini » Gespeichert


Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Arti
Qualify
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 304




Ignore
« Antworten #259 am: 07 August 2017, 18:01:02 »


btw... wir sind vermutlich nur nicht intelligent genug, um den Humor der stupidedia zu verstehen  biggrin  Wink

*edit* ich bin sogar noch zu blöd, um stupidedia richtig zu schreiben Wink

Hat nix mit Intelligenz zu tun. Ist einfach ein spezieller Humor, der nicht von jedem geteilt wird. Wink
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.090





Ignore
« Antworten #260 am: 07 August 2017, 18:50:19 »

Den dicken Johnny von Eis am Stiel kennt man doch. Wink
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 60.495


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #261 am: 07 August 2017, 18:55:15 »

Den dicken Johnny von Eis am Stiel kennt man doch. Wink

Ich "kenne" noch mehr von den Bewohnern, aber sie interessieren mich nicht so. Außerdem wäre es eh blöd, wenn ich mit Gucken anfange, weil ich beim Finale und auch schon kurz vorher wahrscheinlich segeln bin.
Gespeichert

Ich denke laut, damit ich auch höre, was ich alles weiß

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Arti
Qualify
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 304




Ignore
« Antworten #262 am: 07 August 2017, 19:22:29 »

Den dicken Johnny von Eis am Stiel kennt man doch. Wink

Macht der da auch mit?

Zachi- oder so ähnlich heisst der doch.-?
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.090





Ignore
« Antworten #263 am: 07 August 2017, 19:54:35 »

Zachi Noy glaub ich, den sie im Sand eingebuddelt haben, nur der Kopf guckte oben raus und dann haben sie, nee das schreib ich besser nicht. biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Arti
Qualify
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 304




Ignore
« Antworten #264 am: 07 August 2017, 20:14:29 »

Zachi Noy glaub ich, den sie im Sand eingebuddelt haben, nur der Kopf guckte oben raus und dann haben sie, nee das schreib ich besser nicht. biggrin


Ja, den meine ich. Kann mich zwar nicht an diese Szene erinnern (danke! danke!  biggrin)


Vor ein paar Jahren war er mal bei Dieter Bohlen.
Bei "Supertalent". Da stand er neben seinem Agenten auf der Bühne. Der "Agent" hat sich produziert, gesungen und was weiss ich. Und Zachy stand stumm und wie blöde daneben.

Da hat der Dieter gesagt, was er von dem Auftritt hält.
Man kann von Dieter halten, was man will- das Showgeschäft hat er verstanden.

Bohlen sagte zu Zachy: Dich kennt jeder, der damals die Filme gesehen hat. Du hast einen Namen und du hast es nicht nötig neben diesem Typen auf der Bühne zu stehen.
Der benutzt dich doch nur.
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 15.324





Ignore
« Antworten #265 am: 07 August 2017, 21:27:58 »

Danke Shimu, jetzt konnte ich den Artikel auch lesen.

Hätte aber anders auch wenig verpasst.  Wink
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Online Online

Beiträge: 25.916





Ignore
« Antworten #266 am: 08 August 2017, 21:26:45 »

Ich habe heute gelesen, dass Willi Herren bei Promi BB dabei sein soll. Ich weiß aber nicht mehr, wo.

Meinen Segen hat er.    devil
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.959


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #267 am: 12 August 2017, 22:00:48 »

„Ich war mal kokainabhängig, habe sechs Aufenthalte in der Betty-Ford-Klinik hinter mir. Ich habe bestimmt zwei Jahre meines Lebens in Kliniken verbracht. Ich habe vielen Leuten wehgetan und habe mir durch meine Kokserei viele Hauptrollen versaut“, erzählt Willi offen.

http://www.bild.de/unterhaltung/tv/promi-big-brother/das-passiert-am-zweiten-tag-52843762.bild.html

"Hauptrollen", soso. Und sogar "viele", eiei...

Vermutlich sollte er Schimanski Nachfolger werden. Und dann hat er total zugekokst Til Schweiger imitiert...
Gespeichert

~Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert von Säitenbocher Müschli!~

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Arti
Qualify
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 304




Ignore
« Antworten #268 am: 12 August 2017, 22:37:25 »

„Ich war mal kokainabhängig, habe sechs Aufenthalte in der Betty-Ford-Klinik hinter mir. Ich habe bestimmt zwei Jahre meines Lebens in Kliniken verbracht. Ich habe vielen Leuten wehgetan und habe mir durch meine Kokserei viele Hauptrollen versaut“, erzählt Willi offen.

http://www.bild.de/unterhaltung/tv/promi-big-brother/das-passiert-am-zweiten-tag-52843762.bild.html

"Hauptrollen", soso. Und sogar "viele", eiei...

Vermutlich sollte er Schimanski Nachfolger werden. Und dann hat er total zugekokst Til Schweiger imitiert...

Ist das Interview gesendet worden? Hat er das in eine Kamera gesagt?-- Oder wurde das nur gedruckt?

Ich kann mit Herren nicht viel anfangen. Nur- unter Realitätsverlust scheint er nicht zu leiden.
Vielleicht hat er ja gesagt: "...ich hab mir viele Rollen versaut..."

Ich halte nicht für ausgeschlossen, dass die Bild hier etwas fetter aufgetragen hat.
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.014


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #269 am: 13 August 2017, 05:55:27 »

Das hat er gestern bei BB gesagt.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Arti
Qualify
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 304




Ignore
« Antworten #270 am: 13 August 2017, 11:25:43 »

Ich hab es gestern auch gehört.

Mein Eindruck ist aber nicht, dass er angeberisch einen rausgehauen hat - oder sich überschätzt.

Auf mich wirkte das wie totales Selbstmitleid.

"Was hab ich alles verpass! Was hätte ich für eine Karriere machen können...."

Je größer sich einer die verpassten Chancen ausmalt, desto mehr Grund hat er zum  Jammern.

Herren kam mir unter den Selbstdarstelern vor, wie ein Mensch.
Ich verstehe, warum ihn manche-oder viele- mögen.
Vielleicht gerade wegen seines Absturzes. Das war bei Martin Semmelrogge ja auch so.
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.090





Ignore
« Antworten #271 am: 13 August 2017, 12:06:22 »

Naja, verpasst... Er IST doch im Showgeschäft. Und man kennt ihn. Die meisten ( auch sogar gut ausgebildete Schauspieler oder Sänger)bleiben unbekannt.

Er sollte nur, wo er über 40 ist, die Gesundheit ernster nehmen. Und natürlich nicht wieder kriminell werden.
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 35.272


Philosophin




Ignore
« Antworten #272 am: 13 August 2017, 12:35:13 »

Und man kennt ihn.


Wer ist denn "man"?

Ich weiß nicht, ob er außerhalb der Listra-Fans sooo bekannt ist.
Gespeichert

Niemals Zweite Liga!

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.090





Ignore
« Antworten #273 am: 13 August 2017, 12:44:55 »

Ich wollte sagen, besser, als Schauspieler mit Folkwang oder Falckenberg Abschluss und dann arbeitslos oder ein Theaterengagement in drei Jahren.

Klar ist WH nur wenigen bekannt, aber immerhin einer Zielgruppe. Deswegen verstehe ich ihn nicht, wenn er sein Licht selbst so unter den Scheffel stellt. Passt doch gar nicht zu so einer selbstbewussten Person.
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 34336 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Online Online

Beiträge: 25.916





Ignore
« Antworten #274 am: 16 August 2017, 18:50:05 »

Vielleicht ist er weniger selbstbewusst, als Du denkst?! Vielleicht zu recht?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 8 9 10 [11] 12   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.198 Sekunden mit 20 Zugriffen.