@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
21 Oktober 2017, 19:40:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 8 9 10 11 [12]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)  (Gelesen 37739 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.020





Ignore
« Antworten #275 am: 17 August 2017, 19:06:09 »

Wie BUNTE berichtet, hat MLM eine Ayurveda-Kur gemacht und dann am Dom von Worms das Stück "Glut. Siegfried von Arabien" gesehen.
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 39.525


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #276 am: 17 August 2017, 23:29:28 »

Aus gut unterrichteten Kreisen verlautet, dass sie zwischen Kur und Dom auf der Toilette war. Das hat die Lügenpresse natürlich wieder unterschlagen. Danke Merkel !!!!!!!11!!!!!
Gespeichert

~Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert von Säitenbocher Müschli!~

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.847


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #277 am: 22 August 2017, 15:24:07 »

"Momos Plan ist ähnlich schlecht durchdacht wie die teilweise unfreiwillig komische Dramaturgie dieser ungewöhnlichen Episode. Immerhin hat Drehbuchautorin Catrin Lüth erkennbaren Spaß daran, unserer heimlichen Lieblingsfigur Robert ein paar unvergessliche Bonmots in den Mund zu legen."

https://www.noz.de/deutschland-welt/medien/artikel/938876/ungewoehnliche-lindenstrasse-folge-engelchen-flieg-1#gallery&0&0&938876
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
das Glückskind
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.168


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #278 am: 22 August 2017, 15:59:45 »

Und was sind denn nun die unvergesslichen Bonmots?  Wink

Witzig fand ich übrigens auch, dass das Ganze in den Vorschautrailern mit "Lindenstraße - die neuen Folgen" angekündigt wurde. Als wäre die gute alte Lindenstraße The Walking Dead oder Game of Thrones oder so was, wo die Fans die neuen Folgen kaum erwarten können.  biggrin
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
zuiop
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.393


Wortspielbeiträge: 86.392




Ignore
« Antworten #279 am: 22 August 2017, 16:21:40 »

Und was sind denn nun die unvergesslichen Bonmots?  Wink

Hab ich vergessen...
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.167


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #280 am: 22 August 2017, 16:28:52 »

Die habe ich auch gesucht?
Was meint die wohl?
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Loxagon
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 4.080


WWW

Ignore
« Antworten #281 am: 22 August 2017, 16:30:47 »

Das dieses Mal Momo und nicht Anna geschubst hat, vielleicht.

Mal schauen was Anna sagt, wenn sie hört, das Momo ihre Methode "geklaut" hat. "ICH SCHUBS DICH TOT! DU SCHUBSDIEB!"
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
FrauZimt
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.983





Ignore
« Antworten #282 am: 22 August 2017, 16:55:21 »

"Das ist meine Methode, du mieser kleiner Plagiator!"
Gespeichert

"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 35.576


Philosophin




Ignore
« Antworten #283 am: 22 August 2017, 17:01:23 »

"Was würdest du dazu sagen, wenn ich plötzlich anfangen würde, Leute abzustechen??
Gespeichert

Niemals Zweite Liga!

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.020





Ignore
« Antworten #284 am: 25 August 2017, 09:32:24 »

Der Herren mal wieder ....

https://www.promiflash.de/news/2017/08/25/nach-ihrem-pbb-exit-evelyn-enttaeuscht-von-willi-herren.html
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.143


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #285 am: 10 Oktober 2017, 12:05:22 »

Ich weiß nicht so recht, in welcher Rubrik ich diese Frage am besten stellen soll: Heut ist meine timline voll mit der Meldung, dass der Schauspieler Salvatore Caci (40) plötzlich gestorben ist. Man kenne ihn aus der Lindenstraße.

Also ... ich nicht. Mir sagt weder der Name noch das Gesicht was. Wer kann sich erinnern, wen er da mal gespielt hat?

http://www.promipool.de/artikel/schauspieler-salvatore-caci-40-ist-tot-179484/?utm_campaign=PPAR_171009_SalvatoreCaciTod&utm_medium=Social&utm_source=Facebook+Promipool&utm_content=Teaser
Gespeichert


Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.734


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #286 am: 10 Oktober 2017, 12:32:42 »

Das wurde gestern im "Trauerthread für Promis" schon geschrieben ... BUNTE hat ihn gar als Lindenstraße-Star gefeiert. Tatsächlich hat er in insgesamt drei Folgen mitgespielt:
in Folge 809 einen Koch und in den Folgen 1537 und 1557 jeweils einen Handwerker.

Salvatore Caci in der Internet Movie Database: http://www.imdb.com/name/nm1933132/

wer gerne diverse Vorabendserien sieht, hat ihn sicher öfter mal gesehen, mir ist er überhaupt nicht im Gedächtnis haften geblieben.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.143


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #287 am: 10 Oktober 2017, 13:20:38 »

Ah, danke! Bei den vielen Threads hier hat man leicht mal was übersehen.
Gespeichert


Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Loxagon
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 4.080


WWW

Ignore
« Antworten #288 am: 10 Oktober 2017, 16:29:25 »

Lindenstraße-STAR bei einer KOMPARSENROLLE, die keine Sau kennt?!  ohnmacht
Gespeichert

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.734


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #289 am: 10 Oktober 2017, 19:52:43 »

BUNTE halt ... irgendwie müssen die ja Seiten füllen.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 39.525


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #290 am: 10 Oktober 2017, 23:32:41 »

Nicht nur in der BUNTEN, praktisch überall. Gebt den Namen mal bei Google ein.
Gespeichert

~Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert von Säitenbocher Müschli!~

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.459


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #291 am: 11 Oktober 2017, 08:18:27 »

Tja, jeder kennt ihn, nur wir nicht...  confs
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.143


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #292 am: 11 Oktober 2017, 08:26:59 »

 biggrin
Genau das ist der Punkt.
Gespeichert


Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
das Glückskind
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.168


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #293 am: 11 Oktober 2017, 10:52:34 »

Das war nicht dieser Koch von Enrico, der ermordet wurde, oder?
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
markus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.473


WWW

Ignore
« Antworten #294 am: 11 Oktober 2017, 11:17:40 »

Und wiedergeboren als Handwerker - schlechtes Karma...
Gespeichert

Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.734


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #295 am: 11 Oktober 2017, 11:57:05 »

Das war nicht dieser Koch von Enrico, der ermordet wurde, oder?

Nein, das war in der Folge, in der Isolde das Casarotti endgültig geschlossen hat - der Vater von Ines holte da ein paar Sachen für seinen Laden und so. http://www1.wdr.de/daserste/lindenstrasse/folgen/2001/folge-kaelteeinbruch-100.html
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Die Lindenstraße in den Medien (ab Dez. 2015)(Gelesen 37739 mal)
das Glückskind
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.168


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #296 am: 11 Oktober 2017, 13:44:22 »

Ah, danke. Ich hab grad mal gegooglet, das Mafia-Opfer hieß Giancarlo, gespielt von Marco die Marco. Auch ein cooler Name.  smile

Und wiedergeboren als Handwerker - schlechtes Karma...

Markus!  biggrin
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/
Seiten: 1 ... 8 9 10 11 [12]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.383 Sekunden mit 19 Zugriffen.