@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
22 März 2019, 18:25:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 32 33 34 35 [36] 37 38   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Medizin IV  (Gelesen 48993 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.026


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #875 am: 10 Januar 2019, 13:08:48 »

Früher gab man da gering dosiertes Arsen. Arsen ist stark appetitanregend. Da müsste es doch heute ein Äquivalent zu geben.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.542


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #876 am: 10 Januar 2019, 13:23:06 »


Gibt's, aber das ist nicht so 100%ig legal.  Wink
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.679


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #877 am: 02 März 2019, 16:12:12 »

Hat jemand Erfahrung, wie lange es dauert, bis ein Schnitt im Finger zuwächst? Ich habe mich Montag beim Brotschneiden etwas tiefer in den linken Zeigefinger (Fingerkuppe) geschnitten und bis heute klafft das immer noch etwas auseinander. Es ist ein wenig besser als Montag, aber nicht viel, und natürlich ist es sehr lästig, weil es sofort wehtut, wenn irgendwas dran kommt oder naß wird. Ich mache schon viel mit der rechten Hand, was aber als Linkshänder umständlich ist und natürlich brauche ich zum Tippen alle Finger und ich tippe sehr sehr viel und es tut die ganze Zeit weh. Nicht schlimm, aber unangenehm.

Wie lange dauert das in etwa, bis das zugeheilt ist? Es nervt langsam etwas.
Gespeichert

"Tief in der Nacht krochen dunkle Gewitterwolken wie endlos lange Finger über den Himmel. Schließlich erdrosselten sie den Mond."

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 7.668


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #878 am: 02 März 2019, 16:19:48 »

mit so was kann man zum Arzt gehen ... da kann bei klaffenden Wunden mit spezialpflaster die Wundränder zusammen geheftet werden. Außerdem empfehle ich aus eigener Erfahrung - hab mir Mittwoch einen Finger in der Heckklappe übelst gequetscht, es hat geplutet und tat so weh dass mir übel wurde - Rescue Tropfen plus Rescue Salbe, alternativ Traumeel Salbe plus Tabletten.

Schreibfehler bitte ich zu entschuldigen, tippe ebenfalls einhändig ...
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.113


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #879 am: 02 März 2019, 16:36:58 »

 Hast du denn ein Pflaster drauf?
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.679


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #880 am: 02 März 2019, 16:52:50 »

Nein, ich habe kein Pflaster drauf, ich wollte Luft dranlassen.

Zum Arzt will ich wegen so einer Kleinigkeit eigentlich nicht, aber Traumeel-Salbe habe ich noch von meiner Fußverstauchung. Ich wußte nicht, daß das auch bei offenen Wunden hilft. Werde ich mal ausprobieren, danke. Gute Besserung für den gequetschten Finger - so was ähnliches hatte ich auch mal mit der Autotüre, tat sauweh.
Gespeichert

"Tief in der Nacht krochen dunkle Gewitterwolken wie endlos lange Finger über den Himmel. Schließlich erdrosselten sie den Mond."

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #881 am: 02 März 2019, 17:03:27 »

Bei solchen kleinen Schnittwunden und Quetschungen kann ich mitreden, passiert mir wegen Ungeschicklickeit auch ab und an, so wie kürzlich mit dem Hammer.

Ein Schnitt sollte nach etwa 2 Tagen soweit geheilt sein, dass er kaum noch weh tut, bis er richtig zugewachsen ist schätze ich etwa 1 Woche.

Wenn es zu tief war, wäre ein Gang zum Doc nicht verkehrt gewesen  Wink

Ob das jetzt noch etwas bringt?

Außer desinfizieren fällt mir nicht viel ein, vielleicht Bepanthen oder mal in der Apotheke fragen, Arzt ist am WE doof.

Herzchenpflaster rüber reich an alle Verletzten.  smile
Gespeichert

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.113


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #882 am: 02 März 2019, 17:23:31 »

 Ich habe immer ein Pflaster auf solche Sachen gemacht und mache es auch immer noch.
Früher war das so, dass man die Meinung vertrat: Luft muss rein. Das ist inzwischen doch revidiert. In der etwas feuchteren Atmosphäre eines Pflasters heilt so eine Wunde schneller. Außerdem schmerzt es auch weniger, wenn die Wundränder zusammengepresst werden.
Ich hatte das Gefühl schon immer so, aber nun  wurde es mir auch bestätigt.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.679


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #883 am: 02 März 2019, 19:10:44 »

@ Miracoli: oh, ein Spezialist  biggrin. Stimmt, Du hast ja auch öfter mal was. Eine Woche ist ja schon mal ein Anhaltspunkt, da habe ich noch zwei Tage Zeit.

@ Rennbiene: stimmt, das habe ich auch mal im Fernsehen gehört oder gelesen. Da sieht man mal, wie tief dieses "Luft muß ran" drin war, ich habe das ganz vergessen, daß das gar nicht so empfehlenswert ist.

Also, jetzt ist Salbe und ein Pflaster drauf und beim Tippen tut es schon mal etwas weniger weh, mal sehen, ob es jetzt auch heilt.

Danke für eure Tips!!  smile
Gespeichert

"Tief in der Nacht krochen dunkle Gewitterwolken wie endlos lange Finger über den Himmel. Schließlich erdrosselten sie den Mond."

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.656


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #884 am: 02 März 2019, 19:34:11 »

Wünscht gutes Fingerheilen!
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.026


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #885 am: 02 März 2019, 20:07:58 »

Wenn es sich entzündet, beim Pinkeln in den Strahl halten.

Ich meine das ernst!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 31.041


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #886 am: 02 März 2019, 22:37:22 »

Ich hatte das auch mal und tippen ist dann wirklich sehr schmerzhaft. Gute Heilung.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.-Grandma 2019
Als die Lindenstraße angefangen hat war ich noch nicht Mutter - jetzt bin ich Oma.

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
heinzi
Administrator
Akropolis-Stammgast
*****
Offline Offline

Beiträge: 38.108


Hausmeister


WWW
« Antworten #887 am: 02 März 2019, 23:13:07 »

Vivian ich hatte mir den Fingernagel eingerissen, leicht ins Fleisch rein, erst jetzt am 21 oder 22 Februar und die Kruste ging vor ca 2 Tagen ab.

Und weh tut es immer noch etwas.

Da kann ich mir gut vorstellen, dass ein tiefer Schnitt länger benötigt, ich würde die Stelle mit Pflaster zusammenhalten, fände ich auch ein guter Schutz vor Alltagsdreck.
Gespeichert

So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Online Online

Beiträge: 25.043





Ignore
« Antworten #888 am: 03 März 2019, 08:41:03 »

Nach meiner Erfahrung heilen Schnitte die man sich mit einem scharfen Messer zugefügt hat viel schneller als wenn die Haut einreißt oder man sich zb. mit Karton schneidet.
Gespeichert

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.679


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #889 am: 03 März 2019, 14:13:18 »

Ich bin ganz baff, was ein halber Tag mit Pflaster für einen Unterschied gemacht hat! Nochmals danke für die Tips  smile.
Gespeichert

"Tief in der Nacht krochen dunkle Gewitterwolken wie endlos lange Finger über den Himmel. Schließlich erdrosselten sie den Mond."

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #890 am: 03 März 2019, 15:02:24 »

Der Spezialist hat sich eben einen Finger ganz leicht an dünnem Karton aufgeritzt.  biggrin  Blutet aber nicht, nur rot.

Schön, dass das Pflaster wirkt.  smile

Bei mir ist es auch so: scharfe Schnitte heilen sehr schnell, übel ist wenn man sich wie heinzi den Nagel ins Fleisch rein reißt.
Gespeichert

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.392


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #891 am: 03 März 2019, 19:45:33 »

Ich habe mir jetzt auch ein Bepanthen Pflaster geklebt. Schnell, schnell ist keine gute Sache wenn mit einem Börner Gemüsehobel hantiert  Wink
Ist schon am Freitag passiert, wird jetzt aber eher schlimmer als besser. Die Stelle ist auch mehr als doof, links oben am rechten Daumen, dicht neben dem Nagel.
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.656


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #892 am: 03 März 2019, 19:46:43 »

Was ist denn hier los?

Gute Besserung an alle schlimmen Finger!   biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #893 am: 03 März 2019, 20:15:18 »

Passiert also auch Profis.  smile

Schnelle Heilung!
Gespeichert

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.679


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #894 am: 03 März 2019, 20:23:11 »

Ich habe mich schon gefreut, daß ich endlich mal ein Trendsetter bin, aber das waren ja wohl Valentine oder Heinzi. Paßt mal alle etwas besser auf eure Finger auf, ist ja eine wahre Epidemie.
Gespeichert

"Tief in der Nacht krochen dunkle Gewitterwolken wie endlos lange Finger über den Himmel. Schließlich erdrosselten sie den Mond."

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
markus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 23.746


WWW

Ignore
« Antworten #895 am: 03 März 2019, 20:26:12 »

Ich habe mir neulich ein hübsches X in den Daumen geschnitten. Wollte eigentlich nur die Messer in den Nicer Dicer reindrücken und bin am Rahmen abgerutscht. Hat auch einige Tage gedauert, lag vor allem an der blöden Stelle an der Daumenspitze.
Gespeichert

Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.679


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #896 am: 03 März 2019, 20:29:04 »

Ist der Nicer Dicer gut? (Also abgesehen von der Verletzungsgefahr....).
Gespeichert

"Tief in der Nacht krochen dunkle Gewitterwolken wie endlos lange Finger über den Himmel. Schließlich erdrosselten sie den Mond."

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.656


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #897 am: 03 März 2019, 20:31:19 »

Ist der Nicer Dicer gut? (Also abgesehen von der Verletzungsgefahr....).

Ich hab dem Gatten zu Weihnachten so eine Art Grundmodell geschenkt. Er ist ziemlich begeistert.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.679


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #898 am: 03 März 2019, 20:33:21 »

So wie ich den Gatten kenne, äußert sich das bei ihm in einem Nicken und wohlwollenden Brummen?  biggrin
Gespeichert

"Tief in der Nacht krochen dunkle Gewitterwolken wie endlos lange Finger über den Himmel. Schließlich erdrosselten sie den Mond."

Autor Thema: Medizin IV(Gelesen 48993 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.113


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #899 am: 03 März 2019, 20:39:04 »

 Ich habe seit 15 Jahren einen.
Und bin begeistert.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene
Seiten: 1 ... 32 33 34 35 [36] 37 38   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.096 Sekunden mit 21 Zugriffen.