@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
17 Januar 2019, 19:12:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 ... 93   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016  (Gelesen 93945 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.322


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #25 am: 15 Dezember 2016, 21:51:44 »

Wir haben heute unser Weihnachtspaket von der Arbeit bekommen.
Hätte ich vorher gewusst was drin ist hätte ich lieber alternativ das Geld dafür dem Tierheim gespendet.
4 Teegläser, 4 Eierbecher, Aufbackbrötchen, Müsli, Konfitüre, Leberpastete, Orangensaft, Kerze, Kuchen, Servietten, Tee, eine Brottrommel und 6 Bambusbrettchen.
Den Fresskram bekommen wir sicher weg, Servietten gehen immer und die Brettchen sind ganz nett. Den Rest werde ich zum Sozialkaufhaus bringen.

Geschenkgutscheine sind doch besser, auch wenn man in dem Moment nichts zum Auspacken hat. Aber ich habe eine schöne digitale Küchenwaage, tolle Schneidebrettchen und hatte tolle Sachen von Rituals die ich mir selber aussuchen konnte.

Naja.... einem geschenkten Gaul...
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
heinzi
Administrator
Akropolis-Stammgast
*****
Offline Offline

Beiträge: 37.930


Hausmeister


WWW
« Antworten #26 am: 15 Dezember 2016, 22:04:28 »

Der Wille sollte zählen ... war doch ne nette Idee
Gespeichert

So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.322


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #27 am: 15 Dezember 2016, 22:21:02 »

Der Wille sollte zählen ... war doch ne nette Idee

Naja, Wille.... das ist hier gebräuchlich und üblich. Kann die Firma von der Steuer absetzen.

Letztes Jahr hatten wie ganz viele Tapas Sachen drin, da haben wie Silvester einen Tapas Abend gemacht. Die Kräuterbuttermischung ist der Hammer!

Der Mr. hatte mal als Weihnachtspaket einen Picknickkoffer, gefüllt. Die verderblichen Sachen haben wir aufgefuttert und als eine liebe Freundin von mir heiratete haben wir den aufgefüllt mit allem was sie und ihr Ehemann gerne essen und denen zur Hochzeit geschenkt. Die haben sich soooo gefreut und haben im Park ein Picknick gemacht. In den Flitterwochen  smile
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.694


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #28 am: 15 Dezember 2016, 22:23:55 »

Tssss, undankbares Volk!  biggrin

Weihnachtspäckchen... Da kann ich nur von träumen! Sogar unsere Weihnachtsfeier fällt spartanisch aus. Im Besprechungsraum mit bestellter Pizza oder Nudeln.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.680


Philosophin




Ignore
« Antworten #29 am: 15 Dezember 2016, 22:40:44 »

Tssss, undankbares Volk!  biggrin

Weihnachtspäckchen... Da kann ich nur von träumen! Sogar unsere Weihnachtsfeier fällt spartanisch aus. Im Besprechungsraum mit bestellter Pizza oder Nudeln.

Das kann aber mehr Spass machen als in einem piekfeinen Nobelschuppen
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.322


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #30 am: 15 Dezember 2016, 22:42:40 »

Wir haben dieses Jahr keine Weihnachtsfeier sondern einen Neujahrsumtrunk. Das Wort sieht komisch aus und es wird sicher auch komisch oder ungewöhnlich werden da unser "Digital Lab" die Feier organisiert.
Ich hoffe das die Rechnung tragen mit dem Durchschnittsalter der Mitarbeiter und wir keine Lasergames machen müssen  biggrin
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.523


Mia san mia




Ignore
« Antworten #31 am: 15 Dezember 2016, 22:43:03 »

Naja, und wenn wir die nun doch zu früh rausgestellt haben, ist es auch nicht so schlimm.. besser als zu spät  smile

Bei uns kann man sich per Mail informieren lassen wann welche Tonne geleert wird.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.694


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #32 am: 15 Dezember 2016, 22:46:19 »

Tssss, undankbares Volk!  biggrin

Weihnachtspäckchen... Da kann ich nur von träumen! Sogar unsere Weihnachtsfeier fällt spartanisch aus. Im Besprechungsraum mit bestellter Pizza oder Nudeln.

Das kann aber mehr Spass machen als in einem piekfeinen Nobelschuppen

Es gibt ja auch noch was dazwischen. Vorletztes Jahr waren wir z. B. im Fachwerk. Das war wirklich schön, vom Gebäude her und vom Essen auch. Kein Nobelschuppen. Aber wir müssen sparen....
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.694


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #33 am: 15 Dezember 2016, 22:47:06 »

Naja, und wenn wir die nun doch zu früh rausgestellt haben, ist es auch nicht so schlimm.. besser als zu spät  smile

Bei uns kann man sich per Mail informieren lassen wann welche Tonne geleert wird.

Das kann man sogar auch bei uns.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.891


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #34 am: 15 Dezember 2016, 22:51:10 »

Irgendwie ist es mit der Abfallentsorgung bei uns in dieser Woche durcheinander.. oder eigentlich auch wieder nicht.

Restmüll wird normalerweise alle 2 Wochen Dienstags abgeholt und Altpapier alle 4 Wochen Freitags...wenn, dann auch beides in der gleichen Woche (Gelber Sack auch noch..immer alle 4 Wochen am Mittwoch)

Auf dem Planer, den ich Anfang des Jahres ausgedruckt habe, sollte es für diese Woche abweichend sein.. ist im Umfeld von Feiertagen durchaus mal der Fall.

Restmüll sollte also schon am Montag abgeholt werden. Also habe ich den Müll Sonntag rausgebracht und mein Papa hat die Tonne rausgestellt... Montag Abend stand sie immer noch voll draußen.

Ich habe dann nochmal auf der Internet-Seite nachgeschaut und da stand dann auch wieder Dienstag als Termin.

Für Altpapier stand im Originalplan drin, dass die Abholung diese Woche erst am Samstag ist..Papa hatte die Tonne also auch nicht rausgestellt (wie auch bei den Nachbarn keiner).

Zum Glück habe ich nochmal ins Internet geschaut.. und da stand heute wieder der Freitag als Termin drin.. mal sehen, wie viele das nun verpennen.

Naja, und wenn wir die nun doch zu früh rausgestellt haben, ist es auch nicht so schlimm.. besser als zu spät  smile

Das ist aber ein Durcheinander. Wir haben immer einen Tag, wo der Müll abgeholt wird, nur der Müll variiert halt. Wir stellen alle am Dienstagabend für Mittwoch raus und gut is. Nur wenn Feiertage sind verschiebt es sich schonmal. Aber jeder Müll an nem anderen Tag find ich blöd. Aber...
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.694


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #35 am: 15 Dezember 2016, 22:55:09 »

An meinem vorigen Wohnort waren es auch unterschiedliche Tage. Dienstags alle 2 Wochen gelbe Säcke, Montags alle 4 Wochen Papier und Freitags jede Woche Restmüll. Hier ist es, glaube ich, ähnlich, aber genau weiß ich es nicht, weil mein Mann die Tonnen rausstellt. Er ist ja immer früher draußen als ich. Entweder fährt er früher zur Arbeit oder er kommt früh morgens von der Nachtschicht.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.891


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #36 am: 15 Dezember 2016, 22:56:29 »

Mein Mann geht morgen mit der Firma im Steakhouse essen. Das machen sie immer am letzten Freitag vor Weihnachten. Gut, wäre dann nächste Woche.

Von der Mutterfirma war dieses Jahr zum Weihnachtsengel - die Show mit Thommy Engel von den Bläck Fööss eingeladen worden. Show und Dinner.

Dann gibt es eigentlich immer noch ne Flasche Sekt, bisher Gutscheine für irgendwelche Kaufhäuser. Aber da hat man ja keinen Anspruch drauf.

Meine Tochter ist heute mit ihrer "Firma" im Phantasialand und abends in diesem Fantassima mit Show und Essen. Heute kurz den Patienten gesagt, sie sollen sich selbst versorgen. biggrin
Sie hat Glück, heute frei und morgen erst zur Nacht, da kann sie das auch genießen. Ob es da Weihnachten noch was gibt bin ich mal gespannt, sie muß über Weihnachten arbeiten.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.891


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #37 am: 15 Dezember 2016, 22:59:11 »

Hab eben schon Nachricht von ihr bekommen, Show geil, Essen geil, nur Trinken was teuer. Aber da sponsort die Klinik auch was.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.694


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #38 am: 15 Dezember 2016, 23:03:52 »

Meine Tochter ist heute mit ihrer "Firma" im Phantasialand und abends in diesem Fantassima mit Show und Essen. Heute kurz den Patienten gesagt, sie sollen sich selbst versorgen. biggrin
Sie hat Glück, heute frei und morgen erst zur Nacht, da kann sie das auch genießen. Ob es da Weihnachten noch was gibt bin ich mal gespannt, sie muß über Weihnachten arbeiten.

Wie machen die das denn mit den Leuten, die arbeiten müssen?

Die Firma meines Mannes hat letztes Jahr im Swissotel eine riesige Firmenparty (nicht zu Weihnachten) mit Partnern gemacht. Das fand in mehreren Sälen statt mit verschiedenen "Futterstellen" und Bühnenprogrammen über Zauberer, Bauchredner bis hin zu Graham Bonney.  biggrin

Die haben das Ganze 2mal aufgezogen, damit jeder einmal dabei sein kann.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.891


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #39 am: 15 Dezember 2016, 23:11:33 »

Meine Tochter ist heute mit ihrer "Firma" im Phantasialand und abends in diesem Fantassima mit Show und Essen. Heute kurz den Patienten gesagt, sie sollen sich selbst versorgen. biggrin
Sie hat Glück, heute frei und morgen erst zur Nacht, da kann sie das auch genießen. Ob es da Weihnachten noch was gibt bin ich mal gespannt, sie muß über Weihnachten arbeiten.

Wie machen die das denn mit den Leuten, die arbeiten müssen?

Die Firma meines Mannes hat letztes Jahr im Swissotel eine riesige Firmenparty (nicht zu Weihnachten) mit Partnern gemacht. Das fand in mehreren Sälen statt mit verschiedenen "Futterstellen" und Bühnenprogrammen über Zauberer, Bauchredner bis hin zu Graham Bonney.  biggrin

Die haben das Ganze 2mal aufgezogen, damit jeder einmal dabei sein kann.
Meine Tochter ist heute mit ihrer "Firma" im Phantasialand und abends in diesem Fantassima mit Show und Essen. Heute kurz den Patienten gesagt, sie sollen sich selbst versorgen. biggrin
Sie hat Glück, heute frei und morgen erst zur Nacht, da kann sie das auch genießen. Ob es da Weihnachten noch was gibt bin ich mal gespannt, sie muß über Weihnachten arbeiten.

Wie machen die das denn mit den Leuten, die arbeiten müssen?

Die Firma meines Mannes hat letztes Jahr im Swissotel eine riesige Firmenparty (nicht zu Weihnachten) mit Partnern gemacht. Das fand in mehreren Sälen statt mit verschiedenen "Futterstellen" und Bühnenprogrammen über Zauberer, Bauchredner bis hin zu Graham Bonney.  biggrin

Die haben das Ganze 2mal aufgezogen, damit jeder einmal dabei sein kann.

Ich meine, die fahren auch zweimal.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.891


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #40 am: 15 Dezember 2016, 23:11:52 »

huch, doppelt zitiert
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.694


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #41 am: 15 Dezember 2016, 23:14:20 »

huch, doppelt zitiert

Hält besser.  biggrin

Ich "musste" da übrigens unbedingt in den Saal, in dem Graham Bonney auftrat, weil er mein Held aus der Zeit der ZDF-Hitparade war. Ich konnte mich erst wieder losreißen, nachdem er "Wähle 333" gesungen hat. Mein Ex-Freund (jetzt Mann) fand das etwas verhaltensoriginell.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 66.694


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #42 am: 15 Dezember 2016, 23:47:12 »

Ich habe gerade in einem anderen Forum gelesen: "Gestern habe ich Robbie Williams im Fernsehen gesehen. Ich kannte ihn vorher gar nicht, aber jetzt hat er einen Fan mehr." Auf die Frage, wie man denn Robbie Williams nicht kennen kann, kam die Antwort: "Ich kann diese amerikanischen Akteure nicht auseinanderhalten."  ohnmacht

Wie passend, dass er vor einiger Zeit in einem Interview sagte, dass er in Amerika ganz normal über die Straße gehen kann, weil ihn niemand kennt.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #43 am: 16 Dezember 2016, 06:43:03 »

Ich kenne ihn eigentlich auch nicht. Natürlich kenne ich Bilder, aber ob ich schon mal ein Lied wirklich gehört habe, das glaube ich eher nicht.
Und die Gruppe in der er gesungen hat (ich weiß nicht mal den Namen) dafür war ich schon zu alt und die Töchter zu jung.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.565


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #44 am: 16 Dezember 2016, 08:48:07 »

Alle Jahre wieder wird bei uns in der Firma die Story von der ausgefallenen Weihnachtsfeier erzählt. Das ist auch schon über zehn Jahre her, muss aber ein traumatisches Erlebnis gewesen sein (Meine Kollegin und ich waren zu der Zeit bei einem "Auslandseinsatz" und haben das nicht miterlebt.).

Da war ein Informations- und Workshoptag angesetzt mit anschließendem Weihnachtsessen und geselligem Beisammensein. Die Kolleginnen und Kollegen haben sich also alles brav angehört und ihre Aufgaben gelöst - und als ihnen der Magen schon in den Kniekehlen hing, trat der damalige Geschäftsführer vors Publikum und verkündete, es sei etwas Tragisches passiert: Das Mutterhaus in den USA haben allen Tochtergesellschaften aus Kostengründen die Weihnachtsfeier verboten. Es gäbe jetzt also kein Essen.

Der Witz in der Tüte war, dass die Cateringfirma schon im Haus war, das Buffet stand. Die mussten also alles wieder mitnehmen und wegschmeißen, die deutsche Niederlassung musste das bezahlen - nur die Mitarbeiter bekamen es nicht.

Mich wundert heut noch, dass da keine Stühle geflogen sind. Den Sinn kann bis heute keiner begreifen: Was ist gespart, wenn man bereits bezahltes Essen wegschmeißt? Man hat nur die Mitarbeiter vor den Kopf gestoßen und "bestraft".

Hatte da keiner den Mut zu sagen: Sorry, Herrschaften, eure Anweisung kam zu spät, wir haben schon gefeiert?

Ich glaub, diese Geschichte wird sogar noch die Firma überleben.
Gespeichert


Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
heinzi
Administrator
Akropolis-Stammgast
*****
Offline Offline

Beiträge: 37.930


Hausmeister


WWW
« Antworten #45 am: 16 Dezember 2016, 08:51:23 »

Da hat det Chef doch aber auch nichts gedacht!

Wenn das Essen schon aufgebaut war und somit eh bezahlt wetden musste, dann ist es eh zu spät...
Gespeichert

So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.565


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #46 am: 16 Dezember 2016, 08:53:48 »

Der hat sich vermutlich einfach nicht getraut, die Anweisungen des Mutterhauses zu ignorieren. (In anderen Niederlassungen hat man sich dezent an die Stirn getippt und trotzdem gefeiert, haben wir hinterher erfahren. Die gehorsamen Deutschen mal wieder ...)
Gespeichert


Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.923


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #47 am: 16 Dezember 2016, 09:03:57 »

Das ist wirklich tragisch. Da hätte man doch einfach konspirativ das Buffet abräumen können, wenn es schon mal da stand...

Was anderes: Bei uns in der Nähe sind vor ein paar Tagen ein paar Schafe abgehauen und zur Universität gepilgert. Dort standen sie am Morgen vor dem Eingang zur Bibliothek. Ob sie - wie die Schafe von Glenkill - einen Mord aufklären und zu diesem Behufe noch etwas nachschlagen wollten?
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.565


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #48 am: 16 Dezember 2016, 10:11:46 »

Und wenn sie einen Leithammel gefunden hätten, wären sie alle in die Bibliothek reingelatscht? :-D

Ich erinnere mich an eine Polizeimeldung, der zufolge die Sheriffs gerufen wurden, weil es sich rund 20 Schafe auf der Terrasse/im Garten eines Privathauses gemütlich gemacht hatten.
Gespeichert


Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread ab Dezember 2016(Gelesen 93945 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.923


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #49 am: 16 Dezember 2016, 10:17:04 »

Das sie nicht reingelatscht sind, lag wohl nicht am fehlenden Leithammel, sondern daran, dass die Bieb noch zu hatte. *g*
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 ... 93   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.088 Sekunden mit 20 Zugriffen.