@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
24 März 2019, 06:48:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Vorstadtweiber  (Gelesen 6749 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #25 am: 13 Februar 2018, 21:38:24 »

Noch eine Stunde...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #26 am: 13 Februar 2018, 22:18:23 »

Nachdem ich seit 19 Uhr auf der Couch gepennt habe, werde ich mir die Folgen heute mal "live" ansehen.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #27 am: 13 Februar 2018, 22:23:02 »

Brav!

Der Schnitzler war übrigens gestern kurz in "Arschkalt" zu sehen, arschlochig arrogant wie immer...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #28 am: 14 Februar 2018, 00:41:43 »

Frage:

- Der Hadi musste doch aus dem Haus raus weil es eine Dienstwohnung seiner Bank war. Wo hat er jetzt dieses neue Haus her?

- Warum fährt die Caro nicht mit dem Porsche davon, sie hatte doch den Schlüssel?

- War die Darstellerin der Maria auch in echt schwanger? Sie hat nämlich abgenommen; im Gesicht und am Hintern.  (Der Kellner übrigens auch, aber der war ja wohl nicht schwanger...)

Von dem umgelöteten Chip des USB-Sticks reden wir mal nicht, das ist eh ein Schmarren.

Die Walli sah im Krankenhaus in Nahaufnahme ja ganz schon zerknittert aus, nicht wie 40, wie Mitte 50.


Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #29 am: 14 Februar 2018, 00:44:34 »

Also ein Schwangerhintern war das ja, was da in der zweiten Staffel bei ihr zu sehen war. Da habe ich einen Blick für:

http://www.krone.at/444446
« Letzte Änderung: 14 Februar 2018, 00:50:37 von Hamlet » Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.047





Ignore
« Antworten #30 am: 14 Februar 2018, 07:10:33 »

Das mit dem Haus von Hardi hat uns auch gewundert, vor allem sah das für mich wie das erste Haus aus.

Wer versteht schon die Caro?

Das hast du schon selbst beantwortet. Die Caro-Darstellerin hat übrigens Zwillinge bekommen, falls die riesige Handtasche schon zu sehen ist.

Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #31 am: 14 Februar 2018, 07:27:24 »

Da war doch was, als Hadi als Kanzler kandidieren sollte. Da wurde gesagt, dann kann er auch das Haus behalten. Warum er es jetzt immer noch hat, verstehe ich aber auch nicht. Das ist eindeutig das ursprüngliche Betonklotzhaus.

Caro hat den Porsche aus Bockigkeit nicht mitgenommen. Man könnte auch Blödheit sagen. Hadi hatte ein Verhältnis mit seiner Exfrau, jetzt mit seiner Therapeutin, aber Caro darf nicht. So so....

Ich habe noch nicht verstanden, was dieser Lover eigentlich ist. Er muss Sozialstunden ableisten, sonst wandert er in den Knast? Wurde gesagt, wofür? Ich muss ehrlich sagen, ich hatte gestern manchmal Schwierigkeiten, die Leute zu verstehen.

Und die Therapeutin ist also Schnitzlers Schwester. Das wusste man vorher noch nicht, oder?

Wieso hat Marias Schwiegermutter plötzlich ein Herz für Maria?

Warum Georg Maria nicht einfach gehen lässt, verstehe ich noch immer nicht.

Wenn die Witwenrente der Walli so niedrig ist, warum verkauft sie nicht dieses riesige Haus? Da würde ich mich allein nicht drin wohlfühlen. Aber das wäre wohl zu einfach. Und nun will sie an Geld kommen, indem sie das Stundenhotel verkauft und alles behalten darf, was über 3 Mio liegt? Ist das soviel wert? Sieht für mich nicht so aus, aber ich kenne mich mit Preisen von Hotels natürlich nicht aus. Das wollen sie ja nun wohl dem Schnitzler schmackhaft machen, weil es bald an Wert verliert.

Ich habe aber noch eine Frage zu vorigen Folgen:
Kann mir bitte mal jemand aufdröseln, was es nochmal mit den vertauschten Kindern auf sich hatte, und zu welchem Zweck? Wer steckte dahinter und war das nur, damit der Klinikchef seine Klinik verliert? Was genau hatte der Typ damit zu tun, der sich jetzt mit den beiden Weibern verbündet, um sich am Schnitzler zu rächen? War der nicht schon mal in einem Video vom Stundenhotel zu sehen?

Fragen, Fragen, Fragen.....

Die Caro-Darstellerin bekommt Zwillinge? Das stelle ich mir aber schwierig vor. Eine große rot-weiße Tasche war gestern schon zu sehen.


Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #32 am: 14 Februar 2018, 07:31:45 »

Ach ja, Marias Gesicht fand ich auch schlanker. Ich würde sie so gern mal mit offenen Haaren sehen. Hatte sie die Haare im Bett mit ihrem Lover auch immer zusammen gebunden?
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #33 am: 14 Februar 2018, 07:33:24 »

Hab ein Foto gefunden.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.047





Ignore
« Antworten #34 am: 14 Februar 2018, 07:37:56 »

Der Krankenpfleger ist nach wie vor sehr mysteriös. Warum er Sozialstunden ableisten musste und wer er genau ist weiß man noch nicht.

Der Typ der sich mit den Weibern verbündet ist einer der Väter von Vanessas Kindern. Welche Rechnung der mit Schnitzler offen hat weiß ich nicht.
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #35 am: 14 Februar 2018, 07:40:53 »

Der Krankenpfleger ist nach wie vor sehr mysteriös. Warum er Sozialstunden ableisten musste und wer er genau ist weiß man noch nicht.

Der Typ der sich mit den Weibern verbündet ist einer der Väter von Vanessas Kindern. Welche Rechnung der mit Schnitzler offen hat weiß ich nicht.

Ja, das hatte ich auch mitbekommen. Ok, mehr weiß man also nicht.

Trotzdem bitte ich dich (oder Hamlet), wenn ihr mehr Zeit habt, mir die Sache mit der Kindervertauschung nochmal zu erklären.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.047





Ignore
« Antworten #36 am: 14 Februar 2018, 09:15:58 »

Der Arzt hat die Kinder vertauscht, damit der Vaterschaftstest nicht ergibt dass er das Kind von Vanessas Baby ist. 
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #37 am: 14 Februar 2018, 09:52:48 »

Der Arzt hat die Kinder vertauscht, damit der Vaterschaftstest nicht ergibt dass er das Kind von Vanessas Baby ist. 


Ach jaaaa.... Aber du meinst sicher "der Vater" und nicht "das Kind".  biggrin

Bei dem Treffen gestern, um sich an Schnitzler zu rächen, sah man ja, dass Waltraud und dieser Vater von Vanessas anderem Kind sich kennen. Woher nochmal?

Ich blick echt bei der Fülle von Personen und Verwicklungen manchmal nicht durch.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.047





Ignore
« Antworten #38 am: 14 Februar 2018, 10:16:40 »

Natürrrrlich  biggrin

Das weiß ich auch nicht und ich glaube das ist Absicht. Erinnere dich an die allererste Szene, die Beerdigung vom Joschi. Da wusste man auch lange nicht wer da beerdigt wird.
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #39 am: 14 Februar 2018, 10:22:19 »

Natürrrrlich  biggrin

Das weiß ich auch nicht und ich glaube das ist Absicht. Erinnere dich an die allererste Szene, die Beerdigung vom Joschi. Da wusste man auch lange nicht wer da beerdigt wird.

Ok, damit kann ich leben. Ich will ja nur sicher sein, dass ich nichts verpasst oder vergessen habe.  smile
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #40 am: 14 Februar 2018, 14:11:26 »

Hadi hatte ein Verhältnis mit seiner Exfrau, jetzt mit seiner Therapeutin,

Die Szene in Staffel2, in der die Therapeutin ihm nasagenwirmal die neue Therapie anbietet, war so was von geil gemacht.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #41 am: 14 Februar 2018, 14:13:50 »


Wieso hat Marias Schwiegermutter plötzlich ein Herz für Maria?


Sie muss irgendwo unterkommen. Und von Maria wird sie besser versorgt als von Georg, dem sie ja auch die 100.000 geklaut hat.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.047





Ignore
« Antworten #42 am: 14 Februar 2018, 14:16:06 »

Außerdem will sie Georg eins auswischen und ich glaube ein bisserl schlechtes Gewissen ist auch dabei.

Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #43 am: 14 Februar 2018, 14:19:35 »


Wieso hat Marias Schwiegermutter plötzlich ein Herz für Maria?


Sie muss irgendwo unterkommen. Und von Maria wird sie besser versorgt als von Georg, dem sie ja auch die 100.000 geklaut hat.

Angeblich hat Georg ja noch ein paar Schäfchen im Trockenen, wie man gestern erfuhr. Was arbeitet er eigentlich jetzt? War er nicht bei seiner Schwester angestellt? Was ist denn mit der Firma jetzt?
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #44 am: 14 Februar 2018, 14:25:59 »

Die Firma müsste die Tochter geerbt haben. Der Georg wird die Schwarzgelder der Schwester abgegriffen haben.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #45 am: 14 Februar 2018, 14:26:46 »

Die Firma müsste die Tochter geerbt haben. Der Georg wird die Schwarzgelder der Schwester abgegriffen haben.

Ach stimmt, da war ja noch eine Tochter. Danke.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.038


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #46 am: 14 Februar 2018, 14:27:13 »

Außerdem will sie Georg eins auswischen und ich glaube ein bisserl schlechtes Gewissen ist auch dabei.

Das Butzerl macht sie halt altersmilde.

Aber warte, bis das Butzerl zu viel nervt...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.047





Ignore
« Antworten #47 am: 14 Februar 2018, 15:04:07 »

Das frage ich mich auch ob die alle von Lindentalern leben.
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.047





Ignore
« Antworten #48 am: 14 Februar 2018, 15:05:39 »

Außerdem will sie Georg eins auswischen und ich glaube ein bisserl schlechtes Gewissen ist auch dabei.

Das Butzerl macht sie halt altersmilde.

Aber warte, bis das Butzerl zu viel nervt...

Dazu sage ich jetzt nix.  shutup
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 6749 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.657


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #49 am: 14 Februar 2018, 15:07:47 »

Das frage ich mich auch ob die alle von Lindentalern leben.

Also wenn der Georg jetzt nicht mehr arbeitet, und niemand von seinem sonstigen trockenen Schäfchen weiß, wovon will denn Maria dann leben? Die arbeitet doch auch nicht. Oder die fängt auch so an wie Sabine und hat irgendwie dann "schwupps" wieder einen reichen Mann. Passiert mir auch dauernd.
Gespeichert

¡Sueco viejo!
Seiten: 1 [2] 3 4 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.122 Sekunden mit 19 Zugriffen.