@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
27 Juni 2019, 07:23:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 [3] 4 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Vorstadtweiber  (Gelesen 8902 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #50 am: 14 Februar 2018, 15:14:21 »

Maria bekommt Kindergeld.  led
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #51 am: 14 Februar 2018, 15:20:16 »

Maria bekommt Kindergeld.  led

Wow!  biggrin

Oder ist das in Österreich viel mehr als bei uns?
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #52 am: 14 Februar 2018, 15:32:05 »

Ich weiß nicht wie hoch das ist, eine Villa in Sievering geht sich allerdings sicher nicht aus.
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #53 am: 14 Februar 2018, 15:36:56 »

Zitat
Kinderbetreuungsgeld-Konto (pauschale Leistung)
Bezugshöhe
14,53 Euro bis 33,88 Euro täglich (je nach gewählter Variante)
Bezugsdauer
Von 365 bis zu 851 Tagen ab der Geburt für einen Elternteil bzw. von 456 bis 1.063 Tagen ab der Geburt des Kindes bei Inanspruchnahme durch beide Elternteile (je nach gewählter Variante). In der kürzesten Variante, das ist die Grundvariante mit 365 Tagen ab dem Tag der Geburt (dieser wird mit eingerechnet), erhält man den höchsten Betrag (33,88 Euro pro Tag). Je länger die Anspruchsdauer ist, desto geringer ist der Tagesbetrag. Wählt man z.B. die doppelte Dauer der Grundvariante (das sind 730 Tage), so erhält man den halben Betrag (also 16,94 Euro täglich). Mit der Wahl der Anspruchsdauer wählt man also automatisch auch den Tagesbetrag. Die Wahl bindet auch den anderen Elternteil.
Von der jeweiligen Gesamtanspruchsdauer pro Kind sind 20 Prozent dem zweiten Elternteil vorbehalten ohne die Möglichkeit diese zu übertragen (in der kürzesten Variante sind das 91 Tage).
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/194/Seite.1940282.html#Scheidung

Dazu kommen noch € 111,80 Familienbeihilfe.
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #54 am: 14 Februar 2018, 15:47:03 »

Das heißt, man bekommt nur höchstens knapp 3 Jahre Kindergeld und ca. 1000,00 Euro im Monat?

Hier bekommt man für das erste und zweite Kind jeweils 194,00 Euro pro Monat, aber so lange, bis die Ausbildung abgeschlossen ist bzw. längstens bis das 25. Lebensjahr beendet ist. Das sind dann im längsten Fall über 58.000,00 Euro, wenn ich richtig rechne.

Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #55 am: 14 Februar 2018, 16:05:03 »

Nein, die Familienbeihilfe ist das bei uns was bei euch das Kindergeld ist. Die ist nach Alter gestaffelt und wird wie auch in Deutschland bis zum Ende der Ausbildung bzw. längstens bis 26 bezahlt.

Das Kindergeld bei uns bekommt man nur bis zum 3. Lebensjahr des Kindes, ich glaube bei euch heißt das Erziehungsgeld. Da gibt es Unterschiede je nach gewählten Modell, ob man vorher ein Einkommen hatte oder nicht und ob beide Elternteile in Karenz gehen oder nicht.

Die Höhe der Familienbeihilfe kopiere ich mal von help.gv.at ein.

Zitat
Die Familienbeihilfe beträgt ab Jänner 2016 pro Kind und Monat:

Alter des Kindes   Betrag pro Monat
ab Geburt   111,80 Euro
ab 3 Jahren   119,60 Euro
ab 10 Jahren   138,80 Euro
ab 19 Jahren   162 Euro
Der monatliche Gesamtbetrag an Familienbeihilfe erhöht sich durch die Geschwisterstaffelung für jedes Kind, wenn sie:

Für zwei Kinder gewährt wird, um 6,90 Euro für jedes Kind
Für drei Kinder gewährt wird, um 17 Euro für jedes Kind
Für vier Kinder gewährt wird, um 26 Euro für jedes Kind
Für fünf Kinder gewährt wird, um 31,40 Euro für jedes Kind
Für sechs Kinder gewährt wird, um 35 Euro für jedes Kind
Für sieben und mehr Kinder gewährt wird, um 51 Euro für jedes Kind
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #56 am: 14 Februar 2018, 16:27:46 »

Ah, ok.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #57 am: 14 Februar 2018, 16:34:24 »

Das frage ich mich auch ob die alle von Lindentalern leben.

Nicht ganz so, immerhin gibt es drei Putzfrauen. Und sie pumpen sich kräftig gegenseitig an bzw klauen auch mal dreist.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #58 am: 14 Februar 2018, 16:36:56 »

Das frage ich mich auch ob die alle von Lindentalern leben.

Nicht ganz so, immerhin gibt es drei Putzfrauen. Und sie pumpen sich kräftig gegenseitig an bzw klauen auch mal dreist.

Drei? Die eine, die für die Autowäscherin arbeitet und die Autowäscherin selbst? Und wer noch? Sabine war ja nur ganz kurz Putzfrau.

Die Autowäscherin hat ja anscheinend was ins Pfandhaus gebracht, um an Geld zu kommen.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #59 am: 14 Februar 2018, 16:42:46 »

Die Killerlesbe, die Sabine und die Vanessa.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #60 am: 14 Februar 2018, 16:44:19 »

Die Killerlesbe, die Sabine und die Vanessa.

Die Killerlesbe hatte ich vergessen. Vanessa hat aber auch eine Putzfrau. Der hat sie doch vorgegaukelt, dass sie in Boutiquen shoppen war, indem sie ihre Lebensmitteleinkäufe in andere Tüten gepackt hat.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #61 am: 14 Februar 2018, 16:52:59 »

Die müssen alle die Fassade aufrecht erhalten, von daher ist die Serie sehr realistisch.
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #62 am: 14 Februar 2018, 17:02:51 »

Vanessas Putzfrau wartet auf ihr Geld...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #63 am: 14 Februar 2018, 17:10:08 »

Vanessas Putzfrau wartet auf ihr Geld...

Stimmt! Das war ja hochgradig herablassend, vorauszusetzen, dass es ja sicher nicht so dringend ist.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #64 am: 15 Februar 2018, 19:20:05 »

Der Schnitzler hat eine ganz üble Fresse. Zusammen mit seinen viel zu engen Anzügen schaut der aus wie ein Lump! Isser ja auch...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #65 am: 16 Februar 2018, 14:37:54 »

Mir ist noch eine Frage eingefallen:

Wo kommt denn der Typ her, bei dem Nico jetzt wohnt? Weiß man irgendwas über den?
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #66 am: 16 Februar 2018, 15:46:52 »

Der war Kellner im Sattsam, Antonio, in Wahrheit heißt er Anton mit echten wienerisch-bähmischen Nachnamen. Der junge Pudschedl und er waren gemeinsam in der Schule.
Gespeichert

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #67 am: 16 Februar 2018, 17:26:10 »

Mir ist noch eine Frage eingefallen:

Wo kommt denn der Typ her, bei dem Nico jetzt wohnt? Weiß man irgendwas über den?

Das war/ist der Kellner, den die Anwältin ganz zu Anfang mal auf der Straße aufgelesen hatte und der ihr auch im Bett zu Diensten sein musst. Als sie das Lokal dann abgeben musste trennte er sich nachts vor dem Lokal wortlos von ihr. Er hat im Gesicht abgenommen, vielleicht hast du ihn deshalb nicht erkannt.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #68 am: 19 Februar 2018, 21:43:15 »

Der Schnitzler hat eine ganz üble Fresse. Zusammen mit seinen viel zu engen Anzügen schaut der aus wie ein Lump! Isser ja auch...

Lies mal über den Schauspieler bei Wiki. Das ist schon beeindruckend.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #69 am: 20 Februar 2018, 22:32:47 »

Ich guck wieder live. Mal sehen, wie lange.

@Schnecke: Wie weit seid ihr denn? Bei uns kommen heute die Folgen 25 und 26.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #70 am: 20 Februar 2018, 22:45:37 »

Gleich geht's los!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.847


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #71 am: 20 Februar 2018, 22:47:35 »

Das ist wie Weihnachten.   biggrin

Wahrscheinlich hab ich morgen wieder 20 Fragen.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #72 am: 21 Februar 2018, 00:38:19 »

Ja, äh, ganz nett dieses Doku-Drama-Spiel.

Ich vermisse das Satirische.

Die Weiber verhalten sich, wie sich Weiber verhalten.

Die Ex-Politiker und Ex-Banker verhalten sich, wie sich usw

Und die Schwulen eh.

Das Satirische kommt zu kurz!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #73 am: 21 Februar 2018, 00:42:02 »

Wenn jetzt die Caro bei dem Autofritzen putzt, wird sie ihn wohl irgendwann dabei erwischen, wie er sich bei einem ihr gut bekannten Video einen runter holt. *BUMM*, der Stick ist wieder im Handlungsgeschäft!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorstadtweiber(Gelesen 8902 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 46.024


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #74 am: 21 Februar 2018, 00:43:39 »

Und wenn der Jörgibua dahinter kommt, wie die Nico ihn verarscht, gibt es noch einmal einen Toten bzw eine Tote.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»
Seiten: 1 2 [3] 4 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.112 Sekunden mit 19 Zugriffen.