@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
14 Dezember 2018, 16:52:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Westfälisch für Anfänger  (Gelesen 6098 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.991


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« am: 07 März 2018, 07:27:23 »

Gerade hat Herr D21 zu mir gesagt:

"Ich finde, Du bist die ganze Zeit mich am Ärgern dran."

 biggrin
Gespeichert

"Alles hat seine zwei Seiten."

Autor Thema: Westfälisch für Anfänger(Gelesen 6098 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.385


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #1 am: 15 März 2018, 18:03:45 »

das iss auch richtig, woll? - gib's fentern dran!

Guat goahn!
un lott di wat!
Gespeichert

Autor Thema: Westfälisch für Anfänger(Gelesen 6098 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.991


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #2 am: 02 April 2018, 10:11:10 »

 smile



Herr D21 hat einen Kollegen seines Vaters mal gefragt, wo der gerade arbeite.

Antwort:
"Dat weste doch, woll. Da, wo 'n roten LKW steht, am Rhin."
Gespeichert

"Alles hat seine zwei Seiten."

Autor Thema: Westfälisch für Anfänger(Gelesen 6098 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.385


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #3 am: 03 April 2018, 12:26:37 »

Das ist aber kein Westfälisch, das ist Kauderwelsch...  biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Westfälisch für Anfänger(Gelesen 6098 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.991


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #4 am: 03 April 2018, 20:07:07 »

Vielleicht ist es falsch wiedergegeben, vielleicht wird im Westmünsterland aber tatsächlich kein Westfälisch gesprochen?!
Gespeichert

"Alles hat seine zwei Seiten."

Autor Thema: Westfälisch für Anfänger(Gelesen 6098 mal)
Lumpi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 16.304


Exil-Westfale


WWW

Ignore
« Antworten #5 am: 14 Mai 2018, 07:15:14 »

Der Westfale an sich spricht kein Westfälisch, sondern einen der westfälischen Dialekte. Und die sind gar nicht immer so westfälisch.
Gespeichert

Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Autor Thema: Westfälisch für Anfänger(Gelesen 6098 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.991


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #6 am: 23 August 2018, 12:35:07 »

Wenn ein Münsterländer sich amüsieren will, überträgt er bekannte Kirchenlieder in seinen Dialekt, z.B. "O Däz, voll Blod und Schrammen".
Gespeichert

"Alles hat seine zwei Seiten."

Autor Thema: Westfälisch für Anfänger(Gelesen 6098 mal)
Lumpi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 16.304


Exil-Westfale


WWW

Ignore
« Antworten #7 am: 24 August 2018, 12:23:20 »

Gilt für viele Regionen. Zu Karneval war ich in der "Meß op Kölsch", das fand ich schon amüsant, da wurde genau das getan.
Gespeichert

Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 19 Zugriffen.