@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
18 Juni 2019, 07:36:35 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018  (Gelesen 7985 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.227


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #25 am: 28 Oktober 2018, 21:08:38 »

Ach so, das Board war ausgefallen und ich dachte schon, mein iPhone zeigt kein Internet mehr an! Ich surfe mit dem WLAN des Hotels, da mein Roaming ? Aufgebraucht ist, keine Ahnung!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #26 am: 28 Oktober 2018, 21:12:06 »

Was stand bitte auf der Tasse in einer der ersten Szenen? Irgendwas mit Fuck... ?

Fuck the world.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.227


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #27 am: 28 Oktober 2018, 21:17:10 »

Gracias
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #28 am: 28 Oktober 2018, 21:47:23 »

Was stand bitte auf der Tasse in einer der ersten Szenen? Irgendwas mit Fuck... ?

Ich konnte auch etwas nicht lesen

Was für Papiere hat Timo in Jäcks Wohnung gefunden?

Waren das Hotel- oder Reisebuchungen?
Er hat zwei Dokumente mit der Taschenlampe angeleuchtet
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #29 am: 28 Oktober 2018, 21:55:02 »

Ich habe ein Bahnticket nach Hamburg gesehen. Sie wollte doch zu Sarah.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.750


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #30 am: 28 Oktober 2018, 22:04:13 »

Es war eine Reiseauskunft.
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #31 am: 28 Oktober 2018, 22:23:10 »

Es war eine Reiseauskunft.

Ja, sowas meinte ich auch. Das Ticket wird sie ja mit haben oder auf dem Handy.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Mitleserin
Qualify
Qualify

Offline Offline

Beiträge: 61




Ignore
« Antworten #32 am: 28 Oktober 2018, 22:32:18 »

Iffi hat mich heute auf die Palme gebracht:

"Nico, hilfst du Antonia heute in Mathe? Ich kann das nicht..."

Ja, klar, Frauen können halt kein Mathe, noch nicht einmal, wenn sie studierte Biologinnen sind  pfanne

Die hat aber schon einmal so einen dämlichen frauenfeindlichen Spruch gebracht, damals als Nico geboren wurde:" Es ist ein Junge. Ich kann halt nicht pfuschen" pfanne
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #33 am: 28 Oktober 2018, 22:45:42 »

Das ist nicht unbedingt so. Ich hatte Mathe LK, könnte aber weder Bio noch Physik gut. Außerdem ist es bei ihr viel länger her als bei ihrem Sohn.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.582


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #34 am: 28 Oktober 2018, 22:51:53 »

Vor einiger Zeit ist Klaus von Nastya vergewaltigt worden. Daraus ist Smilla entstanden.

Seit wann wohnen die in Berlin, oder was sagte Mila?
Ich dachte Nastya sei in Paraguay oder irgendwo in Südamerika.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Shimuwini
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.813


Buschbaby




Ignore
« Antworten #35 am: 28 Oktober 2018, 23:34:37 »

Iffi hat mich heute auf die Palme gebracht:

"Nico, hilfst du Antonia heute in Mathe? Ich kann das nicht..."

Ja, klar, Frauen können halt kein Mathe, noch nicht einmal, wenn sie studierte Biologinnen sind  pfanne

Die hat aber schon einmal so einen dämlichen frauenfeindlichen Spruch gebracht, damals als Nico geboren wurde:" Es ist ein Junge. Ich kann halt nicht pfuschen" pfanne

es wäre frauenfeindlich, wenn sie gesagt hätte "ich als Frau kann das nicht", sie hat es aber lediglich auf sich bezogen und nicht auf alle Frauen dieser Welt und wenn sie nun mal kein Mathe kann, warum soll sie ihren Sohn da nicht um Hilfe für seine Schwester bitten?
Gespeichert

✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Mitleserin
Qualify
Qualify

Offline Offline

Beiträge: 61




Ignore
« Antworten #36 am: 28 Oktober 2018, 23:56:23 »

Das ist nicht unbedingt so. Ich hatte Mathe LK, könnte aber weder Bio noch Physik gut. Außerdem ist es bei ihr viel länger her als bei ihrem Sohn.

Doch, das ist unbedingt so. Mathematikgrundvorlesungen sind in jeder Naturwissenschaft Bestandteil des Studiums und zwar auf wesentlich höherem Niveau als in der achten Klasse Gymnasium.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Mitleserin
Qualify
Qualify

Offline Offline

Beiträge: 61




Ignore
« Antworten #37 am: 29 Oktober 2018, 00:15:53 »

es wäre frauenfeindlich, wenn sie gesagt hätte "ich als Frau kann das nicht", sie hat es aber lediglich auf sich bezogen und nicht auf alle Frauen dieser Welt und wenn sie nun mal kein Mathe kann, warum soll sie ihren Sohn da nicht um Hilfe für seine Schwester bitten?

Wenn sie kein Mathe könnte, hätte sie die für das Studium benötigten Mathescheine nicht geschafft. Nochmal: Es ist schlicht undenkbar, dass eine Naturwissenschaftlerin keine Mathematik auf Mittelstufenniveau beherrscht. Mathematik ist das Handwerkszeug jedes Naturwissenschaftlers.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Shimuwini
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.813


Buschbaby




Ignore
« Antworten #38 am: 29 Oktober 2018, 00:21:12 »

es wäre frauenfeindlich, wenn sie gesagt hätte "ich als Frau kann das nicht", sie hat es aber lediglich auf sich bezogen und nicht auf alle Frauen dieser Welt und wenn sie nun mal kein Mathe kann, warum soll sie ihren Sohn da nicht um Hilfe für seine Schwester bitten?

Wenn sie kein Mathe könnte, hätte sie die für das Studium benötigten Mathescheine nicht geschafft. Nochmal: Es ist schlicht undenkbar, dass eine Naturwissenschaftlerin keine Mathematik auf Mittelstufenniveau beherrscht. Mathematik ist das Handwerkszeug jedes Naturwissenschaftlers.
das mag ja sein, träfe dann aber auf Männlein und Weiblein gleichermassen zu, Iffy hat ihre Aussage dennoch lediglich auf sich bezogen und wenn sie augerechnet das nicht kann (bspw mangels Übung)... so what?!
Gespeichert

✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.991


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #39 am: 29 Oktober 2018, 00:38:04 »

Ich finde diese Ich-bin-Geschäftsfrau-und-so-furchtbar-sexy-Frau noch immer ganz schrecklich. Das ist alles so unglaubwürdig.

Und die starrt immer so komisch.
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.250


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #40 am: 29 Oktober 2018, 06:05:01 »

Timo regt sich darüber auf, dass Jack ihn eventuell wegen des Urlaubszieles belogen hat. Das findet er unkollegial und alles so was.
Abgesehen davon, dass Timo eh eine Macke hat, was geht das den Arbeitgeber an? WAS man im Urlaub macht?

Unmöglicher als die Tatsache, dass statt Iffi eher Nico Antonia helfen soll, die Tatsache, dass das was er da macht, arbeiten ist, hat sich offensichtlich noch nicht bis zu Iffi rumgesprochen.

Wieviel zig Tausend Euro hat Angelina denn Nico geborgt?
Wo hat sie das Geld denn her?
Haben sie keine vernünftige Rückgabe schriftlich ausgemacht?
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #41 am: 29 Oktober 2018, 08:00:20 »

Timo regt sich darüber auf, dass Jack ihn eventuell wegen des Urlaubszieles belogen hat. Das findet er unkollegial und alles so was.
Abgesehen davon, dass Timo eh eine Macke hat, was geht das den Arbeitgeber an? WAS man im Urlaub macht?

Natürlich nichts. Es war doch auch schräg, dass er sich beklagte, dass er sie mit einer vollen Werkstatt hängenlässt, nachdem er sagte, er habe ihr freigegeben, weil sie zu einer Freundin wollte. Dann darf er ihr eben nicht freigeben, wenn es nicht geht. Es ist vergeblich, bei Timo nach Logik zu suchen, und das soll wohl auch dargestellt werden.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 29.106


Forumswurst




Ignore
« Antworten #42 am: 29 Oktober 2018, 08:03:27 »

Timo lügt eh. Als ich gestern in der Werkstatt stand, war da kein einziges Auto.  biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.755


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #43 am: 29 Oktober 2018, 08:07:45 »

Timo hat Jack frei gegeben - weil Jack zu Sarahs Geburtstagsfeier nach Hamburg wollte. Das wäre für Timo also OK gewesen. Wenn sie allerdings sich in HH mit 'nem Kerl verlustieren würde, das wäre dann unkollegial? Das geht keinen Chef was an, was ein Arbeitnehmer in seiner Freizeit macht.  Und ihr dann hinterher spionieren ... der Schuss wird nach hinten los gehen, ich hoffe, der Mann kommt bald in die Psychiatrie.

Wenn ich einen Geldbetrag in der Höhe, in der Angelina Nico Geld geliehen hat, verleihen würde, dann nur mit Vertrag. Für private Darlehensverträge gibt es sogar Muster und Vordrucke, in der alle Modalitäten festgelegt werden. Höhe des Darlehens, Zinsen, monatliche Raten ... (Zinsen müssen verlangt werden, ansonsten könnt's vom Finanzamt auch als Schenkung ausgelegt werden und Schenkungssteuer wird fällig, hat mir vor einigen Jahren eine Steuerberaterin gesagt. Der Freibetrag hierfür liegt unter Freunden bei 20.000 EUR)

Die Fehlgeburt, Jamal hat sich um Mila gekümmert ... das war angenehm unaufgeregt, genau wie es "nebenan" wahrscheinlich auch passieren könnte.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.755


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #44 am: 29 Oktober 2018, 08:09:12 »

Timo lügt eh. Als ich gestern in der Werkstatt stand, war da kein einziges Auto.  biggrin

Gestern war Sonntag, da hat er alles schon abgearbeitet und die Eigentümer haben ihre Autos schon wieder abgeholt, is doch klar  Wink
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.227


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #45 am: 29 Oktober 2018, 08:19:48 »

Timo lügt eh. Als ich gestern in der Werkstatt stand, war da kein einziges Auto.  biggrin

 toungetounge tounge
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.582


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #46 am: 29 Oktober 2018, 09:48:59 »

Ich finde diese Ich-bin-Geschäftsfrau-und-so-furchtbar-sexy-Frau noch immer ganz schrecklich. Das ist alles so unglaubwürdig.

Und die starrt immer so komisch.

Gott sei Dank hatte Nico abends sein Jane-Fonda-Gedächtnis-Aerobic-Schweißband abgenommen und sein vatikanfarbenes Sportdress abgelegt (gut, sein Ausgeh-Outfit sah farbenmäßig auch eher nach Nineties aus ohnmacht). Jetzt braucht er nur noch ein bisschen Frisur und ich könnte ihm den Callboy abnehmen.  biggrin

Diese Ulrike wirkte eher beschämt als souverän darin Nico immer mehr Hunderter für erweiterte Dienstleistungen hinblättern zu müssen.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.582


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #47 am: 29 Oktober 2018, 09:53:04 »

Wird Roland jetzt als mitfühlender Rechtspopulist aufgebaut???  icon_yuck disapprove
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.582


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #48 am: 29 Oktober 2018, 09:56:31 »

Werden Neyla, Klaus, Dschämäl und Mila durch den Schmerz der Fehlgeburt zur glücklichen Patchworkfamilie? Wird Dschämäl bei den Dreien einziehen? Es müsste doch noch ein Zimmer frei sein, oder? Die Wohnung ist doch die Gabi-Benno-Phil-später Zenker-Ur-WG Anno 1985, oder?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1693 "Schmaler Grat" vom 28.10.2018(Gelesen 7985 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.995





Ignore
« Antworten #49 am: 29 Oktober 2018, 11:29:20 »

Timo lügt eh. Als ich gestern in der Werkstatt stand, war da kein einziges Auto.  biggrin

Hey, jetzt weiß ich immer noch nichts genaues. Warum warst du in den Lindenstraßen-Kulissen und warst du vorher noch nie da?
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.112 Sekunden mit 19 Zugriffen.