@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
24 Februar 2019, 03:07:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018  (Gelesen 2545 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.048


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« am: 31 Oktober 2018, 14:15:03 »

----snip----
1700. Geht das gut? (16.12.2018)
In der Lindenstraße findet ein Weihnachtsbasar statt. Murat hadert mit seinem Konflikt mit seinem Sohn Paul. Der nimmt ihm übel, dass er sich wegen des Comedian-Auftritts in der Shishabar aus jedem politischen Engagement zurückziehen will. Dafür herrscht zwischen Helga und Anna seltene Harmonie. Bis ein Plätzchendesaster wieder die altbekannten Rivalinnen in ihnen weckt.
Tanja ist mit Sunnys Hilfe dabei, ihre Tablettensucht in den Griff zu bekommen und verschweigt dabei, wie schwer ihr das fällt. Als Sunny unterwegs ist, versetzt eine Unfallmeldung im Radio Tanja in Sorge um ihre Partnerin. Schafft sie es, sich dem Versuch zu widersetzen, sich nicht mit Tabletten zu beruhigen?
Nach einer tollen Nacht mit Johannes folgt für Nina am Morgen die Ernüchterung: Johannes ist weg. Als sie ihn wenig später auf dem Weihnachtsbasar wiedersieht, nähern sich die beiden wieder an. Ob das gut geht?
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.960


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #1 am: 31 Oktober 2018, 16:42:27 »

Dafür herrscht zwischen Helga und Anna seltene Harmonie. Bis ein Plätzchendesaster wieder die altbekannten Rivalinnen in ihnen weckt.

Die schwarzen Raben mal wieder.

Zitat
Schafft sie es, sich dem Versuch zu widersetzen, sich nicht mit Tabletten zu beruhigen?
Was hat der Vorschaupraktikant denn hier fabriziert? Der Satz stimmt doch hinten und vorne nicht.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.036





Ignore
« Antworten #2 am: 04 November 2018, 17:41:35 »


Zitat
Schafft sie es, sich dem Versuch zu widersetzen, sich nicht mit Tabletten zu beruhigen?
Was hat der Vorschaupraktikant denn hier fabriziert? Der Satz stimmt doch hinten und vorne nicht.

der satz ist total verkorkst...... tounge
wenn man die serie kennt, weiss man, was gemeint sein könnte.....
Gespeichert

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Loxagon
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.439


WWW

Ignore
« Antworten #3 am: 04 November 2018, 18:17:13 »

Stimmt. Man hält die Straße eben nur unter Drogen aus, wenn man da wohnt.
Gespeichert

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.481


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #4 am: 23 November 2018, 12:57:54 »

Dafür herrscht zwischen Helga und Anna seltene Harmonie. Bis ein Plätzchendesaster wieder die altbekannten Rivalinnen in ihnen weckt.

Die vorletzten schwarzen Raben?  Sad

 bawling bawling bawling
Gespeichert

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.191


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #5 am: 23 November 2018, 13:03:09 »

bawling bawling bawling

Ich dachte immer, die sind für Roberto reserviert. 

Vielleicht taucht er ja in der letzten Folge nochmal auf. So als Rückblick in den Erinnerungen.  biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Schnecke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.962





Ignore
« Antworten #6 am: 23 November 2018, 14:09:46 »

bawling bawling bawling

Ich dachte immer, die sind für Roberto reserviert. 

Vielleicht taucht er ja in der letzten Folge nochmal auf. So als Rückblick in den Erinnerungen.  biggrin

Roberto steht bei Jack unter der Dusche und sie kann sich plötzlich an alles erinnern.   biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.191


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #7 am: 23 November 2018, 14:16:14 »

bawling bawling bawling

Ich dachte immer, die sind für Roberto reserviert. 

Vielleicht taucht er ja in der letzten Folge nochmal auf. So als Rückblick in den Erinnerungen.  biggrin

Roberto steht bei Jack unter der Dusche und sie kann sich plötzlich an alles erinnern.   biggrin

Jo! An so eine Duschszene habe ich auch schon öfter gedacht.  biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Schnecke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.962





Ignore
« Antworten #8 am: 23 November 2018, 14:22:34 »

bawling bawling bawling

Ich dachte immer, die sind für Roberto reserviert. 

Vielleicht taucht er ja in der letzten Folge nochmal auf. So als Rückblick in den Erinnerungen.  biggrin

Roberto steht bei Jack unter der Dusche und sie kann sich plötzlich an alles erinnern.   biggrin

Jo! An so eine Duschszene habe ich auch schon öfter gedacht.  biggrin

Diese Duschszene hätten sie schon vor Jahren bringen sollen, so nach dem Motto "Du hast nur schlecht geträumt".
Gespeichert

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.735


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #9 am: 23 November 2018, 14:34:48 »

Als sie ihn wenig später auf dem Weihnachtsbasar wiedersieht, nähern sich die beiden wieder an. Ob das gut geht?

Ganz laaangsam und mit erhobenen Händen, nur nicht zu schnell....
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.477


Fade Molln




Ignore
« Antworten #10 am: 23 November 2018, 15:26:19 »

Er, besinnungslos von Sunnys schwarz gebrautem Craftbeer-Tasting, gibt sich Nina vollkommen hin.
« Letzte Änderung: 23 November 2018, 15:28:00 von doozer » Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.036





Ignore
« Antworten #11 am: 27 November 2018, 18:54:01 »

bawling bawling bawling

Ich dachte immer, die sind für Roberto reserviert. 

Vielleicht taucht er ja in der letzten Folge nochmal auf. So als Rückblick in den Erinnerungen.  biggrin

Der ist doch nur so sympathisch, weil er so jung gestorben ist.

Wenn Roberto heute noch leben würde, hätte er:
zwei uneheliche Kinder, die er nie erwähnen würde
Ein Geschäft in den Sand gesetzt
sich einer Sekte angeschlossen
einen Fußgänger mit seinem Auto umgenietet und Fahrerflucht begangen
mit dem Engel eine Liebesbeziehung begonnen
wäre vom Doc adoptiert worden
würde sich mit Anschelina hitzige Gefechte ums Erbe liefern
Gespeichert

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
FrauZimt
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.131





Ignore
« Antworten #12 am: 27 November 2018, 23:46:11 »

Und das alles würden wir sehen wollen und ihn immer noch lieben, jawohl!
Gespeichert

"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.191


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #13 am: 27 November 2018, 23:51:16 »

Und das alles würden wir sehen wollen und ihn immer noch lieben, jawohl!

Ich distanziere mich. Ich habe ihn nie geliebt und dafür oft Schelte von Bene und Alena einstecken müssen, jawoll!  biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.627


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #14 am: 28 November 2018, 09:36:11 »


Zitat
Schafft sie es, sich dem Versuch zu widersetzen, sich nicht mit Tabletten zu beruhigen?
Was hat der Vorschaupraktikant denn hier fabriziert? Der Satz stimmt doch hinten und vorne nicht.

Das wird die Autokorrektur gewesen sein. Schafft sie es, der Versuchung zu widerstehen ...

Und dann ist immer noch ein "nicht" übrig.
Gespeichert


Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.341


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #15 am: 28 November 2018, 09:47:47 »

Und das alles würden wir sehen wollen und ihn immer noch lieben, jawohl!

Ich distanziere mich. Ich habe ihn nie geliebt und dafür oft Schelte von Bene und Alena einstecken müssen, jawoll!  biggrin

Mein Robertoooooo...

@Eselchen... bawling
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Eisblume
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.199


Lost in Translation




Ignore
« Antworten #16 am: 28 November 2018, 17:32:23 »

 biggrin

Man kann die Uhr danach stellen. Pawlow lässt grüßen...
Gespeichert

It's not a bug, it's a feature...

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.109


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #17 am: 28 November 2018, 20:55:58 »

Und das alles würden wir sehen wollen und ihn immer noch lieben, jawohl!
Ich kenne den noch gar nicht und bin schon seeeehr gespannt. In den Folgen von vor 15 Jahren gibt es noch nicht einmal Sabrina, da ist Bertha gerade verstorben.
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: Vorschau 1700 für 16.12.2018(Gelesen 2545 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.481


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #18 am: 12 Dezember 2018, 15:27:35 »

bawling bawling bawling

Ich dachte immer, die sind für Roberto reserviert. 

Ach die Zeit heilt alle Wunden...  inlove heart_broke smile
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.111 Sekunden mit 19 Zugriffen.