@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
18 Juni 2019, 07:38:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4] 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018  (Gelesen 5396 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.410


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #75 am: 12 November 2018, 17:35:01 »

Aha, die Post dauert eine Woche

Naja, das ist Post in die Untersuchungshaftanstalt. Die geht erst über den Tisch des Staatsanwaltes oder des Richters (je nachdem, wer die Postkontrolle wahrnimmt) und wird dort gelesen und dann weitergeschickt. Da kommen schon ein paar Tage Laufzeit zusammen.

Aha.
Das ist dann aber nicht überall so. Ich kenne auch ungeöffnete Post, die da ankommt.
Entscheidender ist wohl eher, wann sie ausgeteilt wird.

Doch, das ist überall so. Post, die in die U-Haft hinein- oder hinausgeht, wird geöffnet und kontrolliert. Immer.
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.514


Philosophin




Ignore
« Antworten #76 am: 12 November 2018, 17:35:19 »

Noch ne Frage zu Herrn Uecker: er ist HIV-positiv? Dann stirbt er doch bald oder nicht?

Du kannst vielleicht merkwürdige Fragen stellen.

Was ist daran merkwürdig? Ich wundere mich nur, dass jemand mit HIV noch Schauspieler ist?
[/quote]

Und warum sollte er das nicht sein?

Dir scheint der Unterschied zwischen "HIV-infiziert" und "AIDS-krank" auch im Jahr 2018 noch nicht bekannt zu sein.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.995


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #77 am: 12 November 2018, 17:41:39 »

Nun, man hat es jahrelang verschwiegen bzw. sogar abgestritten, damit er weiter Schauspieler sein konnte. 
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.752


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #78 am: 12 November 2018, 17:46:51 »

Ich versteh trotzdem nicht, warum er deswegen kein Schauspieler mehr sein können soll. Dass "man" es verschwiegen hat könnte auch daran liegen, dass es seine Privatsache ist und niemanden einen Scheiß angeht.
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.991


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #79 am: 12 November 2018, 17:51:05 »

 gung
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.772





Ignore
« Antworten #80 am: 12 November 2018, 17:52:31 »

Ich kenne mich da nicht im Detail aus, jedenfalls ist HIV inzwischen gut behandelbar und ein weitgehend "normales" Leben möglich, inkl. Berufstätigkeit.

Angelinas Füße sind mir gar nicht aufgefallen (kein Fußfetischist  Wink ), früher waren ihre merkwürdigen Zehen schon einmal Thema - sie scheint aber keine Probleme mit ihren Füßen zu haben.  smile
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.995


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #81 am: 12 November 2018, 17:58:10 »

Ich versteh trotzdem nicht, warum er deswegen kein Schauspieler mehr sein können soll. Dass "man" es verschwiegen hat könnte auch daran liegen, dass es seine Privatsache ist und niemanden einen Scheiß angeht.

Das hatte damals versicherungstechnische Gründe.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #82 am: 12 November 2018, 18:34:58 »

Aber wenn er blutet und ein anderer auch, und die sich berühren, dann ist der andere auch HIV-positiv!
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.995





Ignore
« Antworten #83 am: 12 November 2018, 18:44:00 »

Google, bzw. Findhund, Lucky Luke, sei Dein Freund.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Online Online

Beiträge: 31.203


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #84 am: 12 November 2018, 18:49:48 »

Uecker hat doch selbst mal erzählt, daß er mit Medikamenten so gut eingestellt ist, daß das Virus nicht mehr nachweisbar ist. Daß man ihm die Krankheit ansieht ist nochmal was anderes.

Ansonsten find ich die Fragen wie von 1980 oder so, als die Panik mit HIV aufkam.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.-Grandma 2019
Als die Lindenstraße angefangen hat war ich noch nicht Mutter - jetzt bin ich Oma.

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.995





Ignore
« Antworten #85 am: 12 November 2018, 18:57:02 »

Sabine, ganz genau. Und die Fragen von Lucky sind unwissend und in gewisser Weise stigmatisierend, als kämen sie von Politikern anno 1988.

Wenn unter NW dann kann keine Ansteckung erfolgen. Und 99 Prozent die ihre Pillen nach Plan nehmen sind unter Nachweis.

Gefährlich sind die, die wechselnde Partner haben, ungeschützt und sich nicht testen lassen.

Das sollte in den Medien mal viel mehr veröffentlicht werden, damit diese Panik der 80er auch beim Letzten angekommen ist.

Soll jetzt aber auch nicht bedeuten, gar zu leichtfertig mit dem Thema umzugehen.

Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #86 am: 12 November 2018, 19:02:12 »

Mir tut es leid um den Menschen Uecker, den ich sehr sympathisch finde! Ich hoffe, er kann noch lange mitspielen.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.995





Ignore
« Antworten #87 am: 12 November 2018, 19:07:07 »

Mir tut es leid um den Menschen Uecker, den ich sehr sympathisch finde! Ich hoffe, er kann noch lange mitspielen.

Das hoffe ich auch, Lucky. 
« Letzte Änderung: 12 November 2018, 19:20:59 von Löpelmann » Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Online Online

Beiträge: 31.203


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #88 am: 12 November 2018, 19:09:12 »

Mir tut es leid um den Menschen Uecker, den ich sehr sympathisch finde! Ich hoffe, er kann noch lange mitspielen.

naja, ich hab aus deinen Aussagen und Fragen aber was anderes rausgelesen.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.-Grandma 2019
Als die Lindenstraße angefangen hat war ich noch nicht Mutter - jetzt bin ich Oma.

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #89 am: 12 November 2018, 19:09:57 »

Man hätte das Cannabis-Thema weiterspinnen können, indem Carsten zum Dauerkonsumenten wird und er mit Robert Engel gemeinsam ein Drogen-Imperium aufbauen  Wink biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.995





Ignore
« Antworten #90 am: 12 November 2018, 19:09:58 »

Aber wenn er blutet und ein anderer auch, und die sich berühren, dann ist der andere auch HIV-positiv!

Wenn das so wäre, dann würden sich die Menschen in ihren Wohnungen verschanzen aus dann leider berechtigter Angst. Denke nur an einen schweren Unfall, da ist man verpflichtet zu helfen.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #91 am: 12 November 2018, 19:10:52 »

Mir tut es leid um den Menschen Uecker, den ich sehr sympathisch finde! Ich hoffe, er kann noch lange mitspielen.

naja, ich hab aus deinen Aussagen und Fragen aber was anderes rausgelesen.

Das wollte ich nicht. Ich bin großer Carsten-Fan  danke
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.995





Ignore
« Antworten #92 am: 12 November 2018, 19:11:36 »

Mir tut es leid um den Menschen Uecker, den ich sehr sympathisch finde! Ich hoffe, er kann noch lange mitspielen.

naja, ich hab aus deinen Aussagen und Fragen aber was anderes rausgelesen.

Das wollte ich nicht. Ich bin großer Carsten-Fan  danke

Ich auch. Aber auch von Lotti und Käthe.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #93 am: 12 November 2018, 19:14:02 »

Lotti find ich auch gut!  biggrin
Wie der immer Sunny klar machen will  biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #94 am: 12 November 2018, 19:47:37 »

Ich habe eine Verständnisfrage

Ich nehme an, Andy und Gaby wissen nicht, dass Timo
den Vaterschaftstest gefälscht hat. Oder doch?

Timo wird es ihnen nicht erzählt haben.

Wer weiss davon offiziell?

Sarah als ihre Anwältin.
Alex, der echte Vater...

und noch jemand?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.755


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #95 am: 12 November 2018, 20:03:18 »

Noch ne Frage zu Herrn Uecker: er ist HIV-positiv? Dann stirbt er doch bald oder nicht?

Du kannst vielleicht merkwürdige Fragen stellen.

Was ist daran merkwürdig? Ich wundere mich nur, dass jemand mit HIV noch Schauspieler ist?
[/quote]

Wo ist das Problem - ein Mensch mit HIV ist, sofern er sich an gewisse "Spielregeln" hält, weniger gefährlich für seine Kollegen als ein Mensch mit Schnupfen oder Husten.

Und ob er bald stirbt ... kann keiner sagen. Genauso wenig wie man heute sagen kann, ob du bald stirbst oder nicht. Mit den Medikamenten heutzutage kann man HIV ganz gut in Schach halten. Das Hodgkin-Lymphom könnte sogar sein größeres Problem sein.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.755


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #96 am: 12 November 2018, 20:07:27 »

Aber wenn er blutet und ein anderer auch, und die sich berühren, dann ist der andere auch HIV-positiv!

Wenn. Wenn ein HIV-Infizierter blutet und einem anderen in eine blutende Wunde tropft, dann kann eine Übertragung des Virus stattfinden. Kann, muss aber nicht. Ich denke aber mal, dass am Set alle Kollegen von Herrn Uecker schon länger "im Bilde" sind als wir und wissen, auf was sie sich einlassen. Und Herr Uecker wird, wenn er eine offene Wunde hat, damit nicht überall herumsauen sondern sich ein Pflaster draufkleben.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
SirGuinness
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.954


Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"




Ignore
« Antworten #97 am: 12 November 2018, 20:12:27 »

Aha, die Post dauert eine Woche

Naja, das ist Post in die Untersuchungshaftanstalt. Die geht erst über den Tisch des Staatsanwaltes oder des Richters (je nachdem, wer die Postkontrolle wahrnimmt) und wird dort gelesen und dann weitergeschickt. Da kommen schon ein paar Tage Laufzeit zusammen.

Aha.
Das ist dann aber nicht überall so. Ich kenne auch ungeöffnete Post, die da ankommt.
Entscheidender ist wohl eher, wann sie ausgeteilt wird.

Doch, das ist überall so. Post, die in die U-Haft hinein- oder hinausgeht, wird geöffnet und kontrolliert. Immer.

... wo bleibt dann da die Unschuldsvermutung? Damit wird doch dann völlig unwürdig die persönliche Freiheit eingeschränkt ...
Gespeichert

© by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

Der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
SirGuinness
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.954


Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"




Ignore
« Antworten #98 am: 12 November 2018, 20:14:58 »

Gott, ist Andi eine... wie heißt eine männliche Glucke?  ohnmacht

... Gluckser ...
Gespeichert

© by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

Der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

Autor Thema: Folge 1695 "Blindes Vertrauen" vom 11.11.2018(Gelesen 5396 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #99 am: 12 November 2018, 20:56:26 »

Ich nehme an, Andy und Gaby wissen nicht, dass Timo
den Vaterschaftstest gefälscht hat. Oder doch?


Ich meine, die wissen das, sicher bin ich mir aber nicht. Hatte Jack es nicht erzählt?
Gespeichert

¡Sueco viejo!
Seiten: 1 2 3 [4] 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.113 Sekunden mit 19 Zugriffen.