@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
24 Februar 2019, 03:10:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 4 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018  (Gelesen 4061 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.549


Mia san mia




Ignore
« am: 25 November 2018, 17:29:26 »

Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018

Spieltag: Donnerstag, 22.11.2018

Wiederholungen:

◾So, 25.11., 19:45 Uhr, ONE
◾So, 25.11., 23:15 Uhr, ONE
◾Mo, 26.11., 05:50 Uhr, NDR, Radio Bremen
◾Di, 27.11., 01:20 Uhr, ONE
◾Do, 29.11., 01:20, MDR
◾Fr, 30.11., 01:30 Uhr, HR
◾Sa, 01.12., 07:00 Uhr, RBB
◾Sa, 01.12., 17:40 Uhr, ONE
◾So, 02.12., 06:00 Uhr, BR
◾So, 02.12., 07:40 Uhr, WDR
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.735


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #1 am: 25 November 2018, 17:50:22 »

Ein guter Shnax dauert drei Minuten?

Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
EdnaKrabappel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.125





Ignore
« Antworten #2 am: 25 November 2018, 18:55:10 »

Murat in der Durchreiche - herrlich  biggrin

Bei dem Titel musste ich übrigens an die „Sieben-Minuten-Übung“ denken...
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.749





Ignore
« Antworten #3 am: 25 November 2018, 18:58:28 »

Und die Garagen waren auch noch mal zu sehen, unvergesslich, wie Gottlieb Griese sein Boot baute und Zorro Pichelsteiner seinen Wohnwagen in den Hof stellte. bawling
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
EdnaKrabappel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.125





Ignore
« Antworten #4 am: 25 November 2018, 18:59:25 »

„Der Momo hat mehr Probleme verursacht, als er gelöst hat.“

„Könnt Ihr Euch Anna als Coach vorstellen?“

Helga trifft den Nagel auf den Kopf.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.175


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #5 am: 25 November 2018, 19:00:16 »

Momo hat mehr Probleme verursacht, als er gelöst hat.


Jetzt schon mein Spruch der Folge  thumb_up
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.749





Ignore
« Antworten #6 am: 25 November 2018, 19:01:14 »

Momos Hauptproblem war ja wohl sein Vater. Wink Wink
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
FrauZimt
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.131





Ignore
« Antworten #7 am: 25 November 2018, 19:01:18 »

Momo hat mehr Probleme verursacht, als er gelöst hat.


Jetzt schon mein Spruch der Folge  thumb_up

 gung
Gespeichert

"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.892


Philosophin




Ignore
« Antworten #8 am: 25 November 2018, 19:02:46 »

Nina wirkt ja sehr begeistert von diesem Meerschweinchen-Typen.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
EdnaKrabappel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.125





Ignore
« Antworten #9 am: 25 November 2018, 19:05:23 »

Ich würde mich an Ninas Stelle mit einem Date auch in der Beiz treffen, in der die ganze Nachbarschaft abhängt. Und einen Typen, der beleidigt reagiert, wenn ich am ersten Treffen, das noch dazu ganz kurzfristig eingeschoben wurde, nicht sofort mehr Zeit habe, würde ich gleich streichen.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.749





Ignore
« Antworten #10 am: 25 November 2018, 19:05:47 »

Helgas Blutzuckerspiegel wurde bislang von Spiegeleiern in Ordnung gehalten. tounge
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.892


Philosophin




Ignore
« Antworten #11 am: 25 November 2018, 19:06:14 »

Mal wieder geht bei der Arbeit der Privatkram vor.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.749





Ignore
« Antworten #12 am: 25 November 2018, 19:07:37 »

Mal wieder geht bei der Arbeit der Privatkram vor.

Finde ich auch gut. Denn mal ehrlich, wem von uns geht denn WIRKLICH Arbeit VOR Privatkram?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.175


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #13 am: 25 November 2018, 19:07:48 »

"Anna, bring erscht mal deinen Blutzuckerspiegel in Ordnung"

 Ich kriege diesen Akzent nicht mit einem ernstzunehmenden Coach (gibts die überhaupt?) überein. Sodele!
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
EdnaKrabappel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.125





Ignore
« Antworten #14 am: 25 November 2018, 19:08:34 »

„Er durfte so sterben, wie er gelebt hat“ - ja, zwischen Helga und Anna.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.892


Philosophin




Ignore
« Antworten #15 am: 25 November 2018, 19:09:01 »

Mal wieder geht bei der Arbeit der Privatkram vor.

Finde ich auch gut. Denn mal ehrlich, wem von uns geht denn WIRKLICH Arbeit VOR Privatkram?

Wenn ich bei der Arbeit bin, bleibt mein Privatkram außen vor.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
FrauZimt
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.131





Ignore
« Antworten #16 am: 25 November 2018, 19:10:11 »

Nina trifft den Typen in einem Café AUSSERHALB DER GOSSE??? Wo komme mer denn da hin?! ohnmacht
Gespeichert

"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.749





Ignore
« Antworten #17 am: 25 November 2018, 19:10:49 »

Mal wieder geht bei der Arbeit der Privatkram vor.

Finde ich auch gut. Denn mal ehrlich, wem von uns geht denn WIRKLICH Arbeit VOR Privatkram?

Wenn ich bei der Arbeit bin, bleibt mein Privatkram außen vor.

Ja, ist schon klar, weil man funktionieren muss, aber innendrin so wirklich?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.892


Philosophin




Ignore
« Antworten #18 am: 25 November 2018, 19:10:52 »

Mal wieder geht bei der Arbeit der Privatkram vor.

Finde ich auch gut. Denn mal ehrlich, wem von uns geht denn WIRKLICH Arbeit VOR Privatkram?

Löpel, wie würdest du es denn finden, wenn du stundenlang auf dem Amt oder beim Arzt warten müsstest, weil die Mitarbeiter dort lieber Privatgespräche führen, anstatt sich um deine Angelegenheiten zu kümmern?
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.892


Philosophin




Ignore
« Antworten #19 am: 25 November 2018, 19:12:27 »

Kommt es nun zur großen Versöhnung zwischen Anna und Helga und die beiden werden beste Freundinnen?
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.749





Ignore
« Antworten #20 am: 25 November 2018, 19:13:59 »

Mal wieder geht bei der Arbeit der Privatkram vor.

Finde ich auch gut. Denn mal ehrlich, wem von uns geht denn WIRKLICH Arbeit VOR Privatkram?

Löpel, wie würdest du es denn finden, wenn du stundenlang auf dem Amt oder beim Arzt warten müsstest, weil die Mitarbeiter dort lieber Privatgespräche führen, anstatt sich um deine Angelegenheiten zu kümmern?


Hab ich schon erlebt, ich verkürze mir mit meinem Phone die Zeit, indem ich z. B. auf dem Heinziforum oder Facebook surfe.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
EdnaKrabappel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.125





Ignore
« Antworten #21 am: 25 November 2018, 19:14:39 »

Nina trifft den Typen in einem Café AUSSERHALB DER GOSSE??? Wo komme mer denn da hin?! ohnmacht

Schockierend! Bestimmt wird das Café Sahne von den zwei Unbekannten auf Klausˋ Geburtstag geführt.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
FrauZimt
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.131





Ignore
« Antworten #22 am: 25 November 2018, 19:15:13 »

Kommt es nun zur großen Versöhnung zwischen Anna und Helga und die beiden werden beste Freundinnen?

Ich darf Gabi zitieren: "Jetzt wird's a bissl unheimlich."
Gespeichert

"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.892


Philosophin




Ignore
« Antworten #23 am: 25 November 2018, 19:16:08 »

"Mein Schmetterling"  ohnmacht
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4061 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.892


Philosophin




Ignore
« Antworten #24 am: 25 November 2018, 19:17:14 »

Nina trifft den Typen in einem Café AUSSERHALB DER GOSSE??? Wo komme mer denn da hin?! ohnmacht

Schockierend! Bestimmt wird das Café Sahne von den zwei Unbekannten auf Klausˋ Geburtstag geführt.

Der NARO-Lieferwagen stand dort aber auch vor der Haustür. So weit weg kann es also nicht sein.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!
Seiten: [1] 2 3 4 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.089 Sekunden mit 19 Zugriffen.