@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
18 Juni 2019, 07:36:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4] 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018  (Gelesen 4548 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #75 am: 26 November 2018, 21:39:08 »

Der Coach geht gar nicht. Eine Kollegin von mir macht gerade eine Coaching Ausbildung, das geht über 2 Jahre und sie ist ein sehr empathischer Mensch. Und Anna entschließt sich aus einer Laune heraus, Coach zu werden und kriegt die Ausbildung noch für lau?

Das glaube ich nicht, der Coach hat doch was von "das sehen wir dann, wenn du die ersten Klienten hast" geschwafelt. Mir schwant dabei Übles.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.514


Philosophin




Ignore
« Antworten #76 am: 26 November 2018, 21:43:32 »



"ich gehe mal in DIE akropolis" - jetzt weiß ich erst, was ich daran so merkwürdig fand! das sagte sonst keiner in der listra?



Ich glaube, dass Roland da witzig sein wollte.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #77 am: 26 November 2018, 21:52:44 »

Der Coach geht gar nicht. Eine Kollegin von mir macht gerade eine Coaching Ausbildung, das geht über 2 Jahre und sie ist ein sehr empathischer Mensch. Und Anna entschließt sich aus einer Laune heraus, Coach zu werden und kriegt die Ausbildung noch für lau?

Das glaube ich nicht, der Coach hat doch was von "das sehen wir dann, wenn du die ersten Klienten hast" geschwafelt. Mir schwant dabei Übles.

Das habe ich auch schon gedacht. Aber kann er denn beweisen, dass er eine Leistung erbracht hat? Gibt es einen Vertrag?
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.514


Philosophin




Ignore
« Antworten #78 am: 26 November 2018, 22:02:40 »

Vielleicht ködert er sie ja nur mit den zunächst kostenlosen Coachings.

Er erzählt ihr dann, wie toll sie das macht und sie seine beste Schülerin ist... und um noch besser zu werden, sollte sie doch unbedingt weitere Kurse machen, die dann natürlich Geld kosten.

Sie soll sich dann unbedingt an der Jaloha-Akademie anmelden.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #79 am: 26 November 2018, 22:05:58 »

Ob es einen Vertrag gibt, ist noch nicht bekannt, aber irgendwas hat er sicher in der Hand. Aber vielleicht will er sich ja nur bei ihr und bei Helga durchschnorren.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #80 am: 27 November 2018, 08:25:37 »

Ob es einen Vertrag gibt, ist noch nicht bekannt, aber irgendwas hat er sicher in der Hand. Aber vielleicht will er sich ja nur bei ihr und bei Helga durchschnorren.
Ich dachte: der macht Anna emotional von sch abhängig.
Sie ist doch das klassische Beuteschema: ältere Frau, verwitwet, einsam, ohne Freundeskreis

wenn es ihr gelingt, die Rolle des Vertrauten zu übernehmen, zahlt ihm Ana freiwillig, was er haben will. Er hat sich dann auch einen Überblick über ihre Finanzen verschafft

Wenn es u einen Vertrag ginge, bräuchte er das Geschmuse nicht (verbal gemeint).
Aber wenn er Anna wirklich nahe kommt, glaubt Anna, dass er ein guter Mensch ist und, dass sie ohne ihn nicht mehr leben kann.
Dann genügt es, wenn sie ihm versprochen hat, zu bezahlen.

Aber ob das klappt?
Der Mann kennt Helga noch nicht....

Anna vertraut ihm. Sie hat gerade den Tunnelblick.

Wäre spannend zu sehen, was passiert, wenn die Anwältin Sarah auftaucht

Kinder sollten ihre Eltern ab und an besuchen...
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.698


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #81 am: 27 November 2018, 09:04:00 »

Mich nervt dieser schwäbische Landsmann. Ist das ein Promi, der diese Rolle spielt? Der ist irgendwie so ... unnatürlich.

PS: ich hätt' auch selber googeln können. Der Darsteller ist interessanter als seine Rolle. Und: Er ist der Onkel der Schauspielerin Katharina Wackernagel. https://de.wikipedia.org/wiki/Christof_Wackernagel
Ach, das ist Christoph Wackernagel!
Sehr interessant. Dem Forum entgeht nichts...
@Malke, danke, das du gegoogelt hast.
Ich habe vor kurzem erst über seine schauspielerische Arbeit nach der Haft gelesen.

War das nicht erst im Thread zur letzten Folge ein Thema?

Ich bitte um Entschuldigung. Ich hab seit Juni - außer der Hans-Beimer-Sterbefolge - keine Listra mehr geschaut. Ich war nicht auf dem Laufenden und hätte mich wohl besser rausgehalten.
Gespeichert


Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Titania
Lindenstraessler

Offline Offline

Beiträge: 716




Ignore
« Antworten #82 am: 27 November 2018, 09:56:52 »

Hatte Iffi vor ein paar Jahren nicht sogar mal eine semierotische Annäherung mit Murat? - ohne Sekt!  blinz

genau das geht mir seit murats spruch an roland auch nicht aus dem sinn: aber ich kriege nicht mehr zusammen, was da zw. iffi u. murat war?

Wie jemand glaub ich schon schrieb, haben die beiden kurzzeitig angebändelt, als Murat von Lisa getrennt war.
Ich kann mich erinnern, dass die beiden mal im Kino waren. Insgesamt wurde es als eine unverbindliche Affaire von beiden Seiten dargestellt.
Murat wollte Lisa damals wohl auch ein bisschen eifersüchtig machen.



Genau, da war mal was. Auch mit Bollywoodfilme gucken.  led Aber dazwischen war doch der Lärm und die vielen "bösen Moslems" vor der Bar, vor denen Iffi Angst hatte. Damals war sie auf Murat nicht so gut zu sprechen. Vielleicht ist sie entspannter weil sie dank Roland ein ausgeglichenes Privatleben hat, um es mal dezent zu formulieren.  duckw
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.752


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #83 am: 27 November 2018, 10:17:37 »

So ähnlich wollte ich es auch grad schreiben.  Wink Und wahrscheinlich liegt es auch an des Preppers sagenhaften Fenster-Abdichtungen, die keinen Laut mehr in die Wohnung lassen.

Ich kann mich auch noch dunkel dran erinnern, dass da mal ein Date zwischen Murat und Iffi war und dass das Ganze dann irgendwie "ungeschickt" verlief.

Ich dachte übrigens auch, der Folgentitel bezieht sich auf Ninas Dating-App (so ne Art Speed-Dating hatte ich mir da vorgestellt  biggrin ). Der Handlungsstrang zeigte irgendwie ganz gut, was an diesem ganzen Online-Dating-Mist nicht stimmt. Der eine Typie verdrückt sich und schreibt dann eine Nachricht, statt Nina genau das ins Gesicht zu sagen, der andere lässt sich von seiner Schwester überreden, eine Meerschweinchenbild zu posten und versaut sich damit für immer sein Profil.  biggrin Da ich Nina nicht mag, fand ich den "Hipster"-Typen allerdings lustig. Hat der echt nur seinen eigenen Kaffee bezahlt?  ohnmacht

Die Geschichte um Paul, Lisa, Murat ist eigentlich schon ganz spannend. Die waren ja gruselig, diese Erdogan-Fans.

Also ich fand die Folge richtig toll!
Viel warmherziger Humor in den Dialogen, und bei der Aussprache von Anna und Helga hatte ich tatsächlich ein bisschen Pipi in den Augen  blush

Ich fand das Gespräch auch gut. Es wurde auch mal Zeit, dass das ewige Gezicke zwischen Anna und Helga aufhört. Das fanden doch am Ende eh nur noch die Autoren lustig.  sleepy


Wäre spannend zu sehen, was passiert, wenn die Anwältin Sarah auftaucht

Kinder sollten ihre Eltern ab und an besuchen...

Die aber nicht, bitte.  biggrin In den Wiederholungsfolgen nervt Sarah gerade extrem mit ihren Perlenketten und den Klugscheißereien ("Ich bin ja nur die Praktikantin ...") Tom kann sich aber gerne mal wieder blicken lassen.  smile



PS: ich hätt' auch selber googeln können. Der Darsteller ist interessanter als seine Rolle. Und: Er ist der Onkel der Schauspielerin Katharina Wackernagel. https://de.wikipedia.org/wiki/Christof_Wackernagel

Ach du scheiße ...

(Also ich les das auch grad zum ersten Mal.)


« Letzte Änderung: 27 November 2018, 10:20:02 von das Glückskind » Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #84 am: 27 November 2018, 10:25:48 »

Mich nervt dieser schwäbische Landsmann. Ist das ein Promi, der diese Rolle spielt? Der ist irgendwie so ... unnatürlich.

PS: ich hätt' auch selber googeln können. Der Darsteller ist interessanter als seine Rolle. Und: Er ist der Onkel der Schauspielerin Katharina Wackernagel. https://de.wikipedia.org/wiki/Christof_Wackernagel
Ach, das ist Christoph Wackernagel!
Sehr interessant. Dem Forum entgeht nichts...
@Malke, danke, das du gegoogelt hast.
Ich habe vor kurzem erst über seine schauspielerische Arbeit nach der Haft gelesen.

War das nicht erst im Thread zur letzten Folge ein Thema?

Ich bitte um Entschuldigung. Ich hab seit Juni - außer der Hans-Beimer-Sterbefolge - keine Listra mehr geschaut. Ich war nicht auf dem Laufenden und hätte mich wohl besser rausgehalten.

Schmarrn. Solche Dinge können gar nicht oft genug wiederholt werden.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.755


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #85 am: 27 November 2018, 10:45:14 »

Passiert mir auch mitunter, dass ich irgendwas schreibe, was jemand anders schon schrieb - und wenn ich dann einen derartigen Rüffel bekomme, bin ich derart vor den Kopf gestoßen, dass mir vorübergehend die Lust am Lesen und Schreiben hier vergeht. Aber das war dann ja vielleicht auch beabsichtigt.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.752


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #86 am: 27 November 2018, 15:57:40 »

Ich denke nicht, dass Girlfriend das so gemeint hat. So wie ich es verstehe bezieht sich die Frage auf Artis Bemerkung, dass sie da erst vor kurzem was drüber gelesen habe.
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #87 am: 27 November 2018, 16:03:09 »

Ich musste bei Registrierung im Forum unterschreiben, dass ich erst posten darf, wenn ich alle anderen Postings gelesen habe. Ihr nicht?  biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #88 am: 27 November 2018, 16:26:01 »

Nein, das kam erst später.  biggrin
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.995


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #89 am: 27 November 2018, 16:32:53 »

Und warum baut Murat die seit Jahren in München verbotenen Heizpilze auf? Das kann teuer werden, wenn das Ordnungsamt bei einer Kontrolle diese Dinger bemerkt.

Das betrifft nur die mit Gas betriebenen Heizpilze (privat darf man die aber weiterhin benutzen), nicht aber die elektrischen. Was natürlich sehr sinnvoll ist, wenn man Glühbirnen verbietet aber diese elektrischen Heizpilze erlaubt...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.772





Ignore
« Antworten #90 am: 27 November 2018, 16:52:22 »

Zum finanziell ausnehmen ist Anna aber wenig geeignet, sie hatten doch schon vor Hans' Ableben leichte finanzielle Probleme und besser ist das bestimmt nicht geworden.

Was der Guru im Schilde führt ist mir nicht so ganz klar.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.995


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #91 am: 27 November 2018, 17:04:28 »


Was der Guru im Schilde führt ist mir nicht so ganz klar.

Zunächst einmal wohnt er umsonst. Sex hat er sicher auch umsonst mit ihr. Auf welche Art von Strich er sie dann schicken wird, werden wir noch sehen.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.995


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #92 am: 27 November 2018, 17:15:14 »

Jedenfalls wissen wir jetzt, dass Iffi ihr Bargeld von Möpsen bewachen lässt. Was auch erklärt, warum  Anna immer so flache *höhöhö* Finanzaustattungen hat.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.621


Mia san mia




Ignore
« Antworten #93 am: 27 November 2018, 19:52:52 »

Ich denke nicht, dass Girlfriend das so gemeint hat. So wie ich es verstehe bezieht sich die Frage auf Artis Bemerkung, dass sie da erst vor kurzem was drüber gelesen habe.

Danke, genau so war es gemeint. Ich war mir sicher, dass das ich das im Thread zur letzten Folge gelesen hatte und dann kam die Bemerkung "Danke, dass du gegoogelt hast". Ich wollte niemand einen Vorwurf machen, sondern habe mich lediglich gefragt, ob das jetzt wirklich Thema war, oder nicht. Mag anders rübergekommen sein, sorry.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.621


Mia san mia




Ignore
« Antworten #94 am: 27 November 2018, 19:56:07 »

Passiert mir auch mitunter, dass ich irgendwas schreibe, was jemand anders schon schrieb - und wenn ich dann einen derartigen Rüffel bekomme, bin ich derart vor den Kopf gestoßen, dass mir vorübergehend die Lust am Lesen und Schreiben hier vergeht. Aber das war dann ja vielleicht auch beabsichtigt.

P.S. Wenn das auch mich gemünzt sein sollte: Was für einen Grund sollte ich haben irgendwem die Lust am Schreiben nehmen zu wollen? Jeder kann machen was er will. Und um was ging, habe ich ja eben schon erklärt.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #95 am: 27 November 2018, 19:57:24 »



"ich gehe mal in DIE akropolis" - jetzt weiß ich erst, was ich daran so merkwürdig fand! das sagte sonst keiner in der listra?



Ich glaube, dass Roland da witzig sein wollte.

Ich glaube, dass Roland seine Allgemeinbildung darstellen wollte.

"Von Denen weiss doch keener, was die Akropolis ist. Die denken hier doch alle, Akropolis ist ein Lammkotelett-Grill."
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.755


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #96 am: 27 November 2018, 20:01:59 »

Ich kann mich nicht erinnern, von wem es kam, was auch von Vorteil sein kann, ich bin da auch nicht sehr nachtragend und vergesse einiges wieder - hier hat jede/r seine Art, manche sind eher ruppig, manche sehr direkt, manche nerven ohne Ende und merken es nicht mal, wenn man sie mit der Nase draufstupft, manche schreiben so kurzweilig dass ich kaum abwarten kann, wann sie wieder etwas von sich geben, manche (ich zum Beispiel) vielleicht (gelegentlich) auch etwas überempfindlich,  ... und für "Notfälle" gibt's auch die Ignorierfunktion ...
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #97 am: 27 November 2018, 21:01:55 »

Und warum baut Murat die seit Jahren in München verbotenen Heizpilze auf? Das kann teuer werden, wenn das Ordnungsamt bei einer Kontrolle diese Dinger bemerkt.
Seine Heizpilze gehen ja nicht.... tounge
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.785


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #98 am: 27 November 2018, 21:19:19 »

Ich habe jetzt die Folge gesehen und festgestellt, dass ich wohl doch nicht nur kurz die Augen zu hatte.  biggrin

Jetzt kann ich senfen.

Ich habe nicht ganz verstanden, was daran so unglaublich schlimm sein soll, seinen Geburtstag mit 20 Leuten zu feiern. Auch wenn die Wohnung klein ist, geht das, wenn sich die Leute in der Küche, im Flur und vielleicht in Pauls Zimmer verteilen. Party zum Geburtstag war bei uns eigentlich immer normal. Ist doch nur einmal im Jahr.

Als Andy sagte: "Das Einzige, was mir Sorgen macht, ist, dass er BWL studiert hat.", musste ich innerlich lachen, weil ich nicht wusste, worauf er hinauswollte.
Meine Freundin hat BWL studiert, und als ihr Bruder zum ersten Mal seine neue Partnerin anschleppte, die Mediziner wie er ist, sagte sie: "Leute, die nicht intelligent sind und einfach irgendwas studieren wollen, studieren BWL." Da hatte sie direkt eine neue Freundin.

Jemand fragte, warum Klaus sich für den Artikel entschuldigt hat. Er sagte: "Ich hatte eigentlich lang und ausführlich geschrieben, aber die haben ziemlich eingekürzt, auch Pauls Zitate."

Wieso kauft man sich Gyros und fängt dann ein Coaching an? Damit man es dann kalt vor Anna stellt, deren Magen knurrt?

Was hat denn der Hipster gesagt, als er vom Tisch aufstand und so tat, als wolle er zur Toilette? "Ich geh mal die Keramik.... (was?)" Ich habe es mir 2mal angehört und trotzdem nicht verstanden.

Und der Prepper hat die Haare ab! Und Andys Gesicht sah schmaler aus, fand ich.


Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1697 "Die 3-Minuten-Regel" vom 25.11.2018(Gelesen 4548 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #99 am: 28 November 2018, 11:13:02 »


Ich habe nicht ganz verstanden, was daran so unglaublich schlimm sein soll, seinen Geburtstag mit 20 Leuten zu feiern. Auch wenn die Wohnung klein ist, geht das, wenn sich die Leute in der Küche, im Flur und vielleicht in Pauls Zimmer verteilen. Party zum Geburtstag war bei uns eigentlich immer normal.

Als Andy sagte: "Das Einzige, was mir Sorgen macht, ist, dass er BWL studiert hat.", musste ich innerlich lachen, weil ich nicht wusste, worauf er hinauswollte.

Jemand fragte, warum Klaus sich für den Artikel entschuldigt hat. Er sagte: "Ich hatte eigentlich lang und ausführlich geschrieben, aber die haben ziemlich eingekürzt, auch Pauls Zitate."

Was hat denn der Hipster gesagt, als er vom Tisch aufstand und so tat, als wolle er zur Toilette? "Ich geh mal die Keramik.... (was?)" Ich habe es mir 2mal angehört und trotzdem nicht verstanden.


@salessia

Ehrlich gesagt, finde ich 20 Jugendliche in einer kleinen Wohnung auch zu viel.
Gerade in dem Alter haben Jugendliche einen großen Bewegungsdrang- und dann müsste man vorher die anderen Mieter abklappern. Soll ja sicher Musik gehört und getanzt werden.

Aber da muss Lisa nun durch! Sie hat JA gesagt  thumb_up
Paul hat ja jetzt die besten Karten. Er kann verhandeln und eine Einigung bei 10 müsste drin sein.


Ich glaube aber, dass Lisa da grundsätzlich auf der Bremse steht. Denke nicht, dass sie gerne und ausgelassen feiern kann. Sie ist der Typ, der mit selbst gebackenen Kuchen glänzen will.
Lisa hat bestimmt Angst davor, die Kontrolle zu verlieren. Das liegt an ihrer Kindheit. Sie hat ja viele gute Erfahrungen nicht gemacht.
Ich finde Lisa in ihrer Verkorkstheit immer wieder toll und Frau Peplow spielt die Rolle gut.

Dieser "Hipster" war für mich zum Schütteln. brrr
Das war so ein "Möchtegern-Hypster". Ekelhat, wie er sich benommen hat. So gönnerhaft und von oben herab. Und vermutlich nix dahinter.
Hab auch nicht verstanden, was er da gemurmelt hat.
Den zweiten Kandidate fand ich wesentlich sympathischer. Denke mal, dass die beiden zusammen kommen werden. Der hat doch so bedauernd geguckt, als ihm Nina erst mal einen Korb gab.
Jedenfalls gab es eine Moment, in dem ich dachte: Der ruft sie noch mal an.

Ich hatte Andys Reaktion auf das BWL Studium anders erstanden. Jedenfalls in dem Zusammenhang.
Nicht, dass der Typ nichts Anderes gekonnt hat. - Ich dachte er meint: Ja, klar! Der kennt sich mit Geld aus. Der hat ein Geschäftsmodell entwickelt, einsame Witwen zu schröpfen.

Ein Start Up für die Witwenabzocke, sozusagen.
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.161 Sekunden mit 19 Zugriffen.