@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
23 März 2019, 00:14:24 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018  (Gelesen 5010 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 31.042


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #25 am: 09 Dezember 2018, 21:13:24 »

Ist das Revival von Elisabeth.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.-Grandma 2019
Als die Lindenstraße angefangen hat war ich noch nicht Mutter - jetzt bin ich Oma.

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.375


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #26 am: 09 Dezember 2018, 21:52:42 »

Dafür ist Paul in Christian verknallt, aber so was von ......

... mal schauen, wie Lisa dann reagieren wird.

 smile


(Ist mir gar nicht aufgefallen.)
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Loxagon
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.480


WWW

Ignore
« Antworten #27 am: 09 Dezember 2018, 21:56:59 »

Wenn Blicke ausziehen könnten ...  smile

Ich mache mir jedenfalls in der Zukunft Sorgen um Lisas Blutdruck, wenn Paul wirklich schwul ist.
Dazu Erdowahn, ihr Job, immer mal wieder Geldsorgen ...

Alles Dinge, die den Blutdruck in sehr steile Höhen treiben. Vor allem bei Lisa  Wink
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
FrauZimt
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.144





Ignore
« Antworten #28 am: 09 Dezember 2018, 22:12:11 »

Na, da hat Nina nach diesen beiden komischen Typen neulich ja mal ein richtiges Zuckerschnittchen aufgegabelt!
Gespeichert

"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #29 am: 09 Dezember 2018, 22:16:40 »

Den Kabarettisten habe ich schon mal im TV gesehen, toll fand ich seinen kurzen Auftritt auch nicht. Angenehm ist der Umgang von Murat mit Paul, die beiden können wirklich gut miteinander, wobei mir Murat eh sympathisch ist die letzten Jahre.

Gut, dass die grüne Kundin die Situation geklärt hat - das gibt es im wahren Leben wohl eher selten, dass jemand einen Fehler zu seinem Schaden zugibt, Tanja hätte ihr ja die komplette Frisur geschenkt.

Findet Nina jetzt ihr Glück? Den Mann (Johannes? ) fand ich attraktiv und sehr nett, danke Nono für die Erklärung des Geschenks.

Tanja fasst sich ein Herz und offenbart ihr Suchtproblem ihrer Partnerin Sunny - und was macht die: rennt erst mal weg ...
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.026


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #30 am: 09 Dezember 2018, 22:48:06 »

Ach so, das Geschenk für Nina war ein Wachsklumpen! Ich dachte, ein bemalter Kieselstein...
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.026


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #31 am: 09 Dezember 2018, 22:51:55 »

Ist klar, uns Sunny säuft trotz Leberschadens ein Riesenglas Rotwein vor lauter Schreck wegen Tanjas Tablettensucht...
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.026


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #32 am: 09 Dezember 2018, 22:55:24 »

Was meinte Simon, warum ist die Physikstunde ausgefallen? Warum war er bei Jasper?
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.238


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #33 am: 09 Dezember 2018, 22:58:33 »

Was meinte Simon, warum ist die Physikstunde ausgefallen? Warum war er bei Jasper?

Die Physikstunde ist nicht ausgefallen. Simon wollte mit seinem Freund Physik lernen. Das war allerdings nur ein Vorwand. Sie sind stattdessen Eislaufen geangen
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.026


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #34 am: 09 Dezember 2018, 23:01:43 »

Ah danke!!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.063





Ignore
« Antworten #35 am: 10 Dezember 2018, 00:03:34 »

Angenehm ist der Umgang von Murat mit Paul, die beiden können wirklich gut miteinander,
Ich empfinde das etwas anders. Für mich wirkt Murat wie ein Ertrinkender, der sich an einem Nichtschwimmer festhält. Besonders, wenn er sich an Paul festklammert.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.063





Ignore
« Antworten #36 am: 10 Dezember 2018, 00:04:09 »

Ist klar, uns Sunny säuft trotz Leberschadens ein Riesenglas Rotwein vor lauter Schreck wegen Tanjas Tablettensucht...
Jeder ruiniert sich, so gut er kann  Wink
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #37 am: 10 Dezember 2018, 07:05:34 »

Ein Pralinenworkshop in einem Schokoladen?

Trifft man dann Steffi wieder?

Die wird ihr neues Leben doch hoffentlich weit weg führen.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #38 am: 10 Dezember 2018, 07:07:22 »

Aber ziemlich unlustig.

Ich fand den auch nicht so lustig.

Das war einer von der Sorte, wo ein Schild "LACHEN" hoch gehalten wird.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.504


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #39 am: 10 Dezember 2018, 09:29:43 »

Nina sieht ja irgendwie trutschig aus mit ihrem leberwurstfarbenen Anorak, finde ich für eine erstes Date sehr unvorteilhaft.  disapprove
Ein schicker Mantel, der hätte was hergemacht!

Und dieser Johannes ist so ein zu liebenswürdiger Beau mit zu dick aufgetragenem Anfangsgesäusel - das kann doch nicht gut geh'n...  Sad
« Letzte Änderung: 10 Dezember 2018, 09:41:16 von Benevolo » Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.504


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #40 am: 10 Dezember 2018, 09:33:00 »

Ninas Tindertreffen holen mich auch nicht ab. Wahrscheinlich bin ich zu alt für diese Art der "Wischundweg"-Dates. Obwohl dieser Johannes ja schon sehr schöne Augen hat. Naja, ich denke, dass wir ihn vielleicht noch einmal erleben dürfen.

Nono, ich glaube wenn man (schon lange) nicht (mehr) auf dem "Markt" ist, findet man dieses Digi-Dating schon ziemlich strange. Aber ich glaube selbst Analogexbeziehungsinhaber fangen irgendwann an zu shnaxeln - anders geht's doch heutzutage nicht mehr auf dem Weg zur Zweisamkeit?  Sad Wink
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.504


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #41 am: 10 Dezember 2018, 09:40:38 »

Dafür ist Paul in Christian verknallt, aber so was von ......

... mal schauen, wie Lisa dann reagieren wird.

 smile


(Ist mir gar nicht aufgefallen.)

Den Christian habe ich mir aber etwas smarter und extrovertierter als "Chefredakteur" so einer engagierten Schülerzeitung mit Pulitzerambitionen. Er wirkte etwas spröde!

Aber er scheint mir aber sehr viel Macht und Einfluss zu besitzen, dass er Paul dies gesamte politische Redaktion überträgt...  biggrin

Ich war ja vor 30 Jahren auch mal Chefredakteur der erfolgreichsten Schülerzeitung auf (Land-)Kreisebene. Aber so machtvoll war ich nicht, dass ich Redakteuren" die Themen zusprechen konnte  biggrin. Das ist mir doch ein bisschen dick aufgetragen, zumal es eine Sekundarstufe 1 ist und die Schüler doch max. 16 sind, oder? Bei uns wurde veröffentlicht worüber die Leute Bock hatten zu schreiben. Politisch und gesellschaftlich kritisch ging es damals allerdings auch zu.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.063





Ignore
« Antworten #42 am: 10 Dezember 2018, 09:41:38 »

Na, da hat Nina nach diesen beiden komischen Typen neulich ja mal ein richtiges Zuckerschnittchen aufgegabelt!

Äußerlich Zucker, aber abwarten

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er Nina so toll findet, wie er tut
(Deine Lachfältchen....)

Ich glaube, der hat ein Geldproblem und sucht eine Frau, die ihn durchfüttert

Er hat sich den ganzen Abend an einem Tee festgehalten.
Der Wachsklumpen als Geschenk wirkte nett, da spontan, hat ihn aber nichts gekostet.
Er hätte ihr ja auch anbieten können, ihre Rechnung zu übernehmen (das hätte Nina natürlich abgelehnt)

Ich glaube, dass Nina mit dem Meerschweinchen besser fahren würde.
Der hübsche Kerl, in den sie sich natürlich verknallen muss, weil er sie angeflirtet hat,
hat vermure ich, einen Berg Schulden und ist nicht wählerisch.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.063





Ignore
« Antworten #43 am: 10 Dezember 2018, 09:42:36 »

und man bedenke den Folgentitel: Ideal und Wirklichkeit gung
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.504


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #44 am: 10 Dezember 2018, 09:44:53 »

So nüchtern kann man es natürlich auch sehen, Arti,  Sad biggrin
Aber in die Richtung kann ich mir das auch vorstellen...   gung
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.656


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #45 am: 10 Dezember 2018, 09:54:15 »

Nina sieht ja irgendwie trutschig aus mit ihrem leberwurstfarbenen Anorak, finde ich für eine erstes Date sehr unvorteilhaft.  disapprove

Das habe ich auch gedacht! Ob der leberwurstfarben war, weiß ich gar nicht mehr. Ich fand ihn einfach total unschick. Irgendwie so, wie wenn man ein Kind für den Kindergarten warm anzieht.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.063





Ignore
« Antworten #46 am: 10 Dezember 2018, 10:08:30 »

So nüchtern kann man es natürlich auch sehen, Arti,  Sad biggrin
Aber in die Richtung kann ich mir das auch vorstellen...   gung
tut mir leid....
ich wollte die romantische stimmung im forum nicht stören... Wink
aber ich rechne mit katzenjammer bei Nina

Nina heult: "...und ausgerechnet mir passiert so etwas! Mir als Polizistin!....Es wäre so schön gewesen..."

Iffi: "...und du hast keinen Verdacht geschöpft, als er dir die Bürgschaft zum Unterschreiben hingehalten hat?"

Nina schluchzt unverständliche Worte
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.656


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #47 am: 10 Dezember 2018, 10:10:37 »

Deine Phantasie ist köstlich.  biggrin

Aber dass das einfach geschmeidig gut ausgeht, glaube ich auch nicht.
« Letzte Änderung: 10 Dezember 2018, 10:14:15 von salessia » Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.026


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #48 am: 10 Dezember 2018, 10:24:01 »

Leberwurst-Farben mit abgelaufenem MHD... biggrin
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1699 - "Ideal und Wirklichkeit" vom 09.12.2018(Gelesen 5010 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.063





Ignore
« Antworten #49 am: 10 Dezember 2018, 10:33:42 »

Leberwurst-Farben mit abgelaufenem MHD... biggrin

ohh, aber immer noch zum sofortverzehr geeignet
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.098 Sekunden mit 19 Zugriffen.