@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
16 Juni 2019, 23:34:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 3 4 5 [Alle]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018  (Gelesen 6256 mal)
Shimuwini
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.813


Buschbaby




Ignore
« am: 16 Dezember 2018, 15:51:21 »

die letzte Folge in diesem Jahr um 18:50 Uhr

Folge 1700 "Geht das gut?"

Spieltage: 16.12. und 17.12.2018

sicherlich bekannt, dennoch klasse und passend *find*  smile - Mog’s Christmas Calamity

Buch: Jens Schleicher
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Jacqueline Svilarov, Sontje Peplow, Erkan Gündüz, Jo Bolling, Marie-Luise Marjan, Sybille Waury, Martin Walde, Andrea Spatzek, Irene Fischer, Joris Gratwohl, Rebecca Siemoneit-Barum, Felix Maximilian ("Johannes Diestl") u.a.

weitere Sendetermine - vorbehaltlich kurzfristiger Programmänderungen

    So, 16.12., 18:50 Uhr, Das Erste
    So, 16.12., 19:45 Uhr, ONE
    So, 16.12., 23:15 Uhr, ONE
    Mo, 17.12., 05:50 Uhr, NDR, Radio Bremen
    Di, 18.12., 00:20 Uhr, ONE
    Do, 20.12., 01:20, MDR
    Sa, 22.12., 06:00 Uhr, RBB
    Sa, 22.12., 18:10 Uhr, ONE
    So, 23.12., 06:00 Uhr, BR
    So, 23.12., 07:45 Uhr, WDR


nächste Folge dann 06.01.19., 19:30 Uhr, Das Erste: Folge 1701 „Türkischer Honig“
« Letzte Änderung: 16 Dezember 2018, 16:25:01 von Shimuwini » Gespeichert

✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.783


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #1 am: 16 Dezember 2018, 15:56:08 »

42 Minuten? Bei mir im Programm steht bis 19.20 Uhr.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #2 am: 16 Dezember 2018, 16:01:54 »

00:42 Min. bedeutet 00 Minuten und 42 Sekunden und ist die Länge des Vorschautrailers.


Bist nicht der erste, der da drauf reingefallen ist.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #3 am: 16 Dezember 2018, 16:04:20 »

die letzte Folge in diesem Jahr um 18:50 Uhr dafür mit  42 Min Länge



Schönes Video smile

Und das mit der Länge wollte ich auch gerade fragen, aber Hamlet hat es ja erklärt.  biggrin
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Shimuwini
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.813


Buschbaby




Ignore
« Antworten #4 am: 16 Dezember 2018, 16:25:47 »

sorry für die Verwirrung, bin auch drauf reingefallen blush habe es oben geändert  Wink
Gespeichert

✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #5 am: 16 Dezember 2018, 16:35:38 »

Ich hatte mal einen 1700er Opel Rekord!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.783


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #6 am: 16 Dezember 2018, 18:55:46 »

Murat hat immer so einen verzweifelten Gesichtsausdruck.  biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #7 am: 16 Dezember 2018, 19:24:13 »

Murat hat immer so einen verzweifelten Gesichtsausdruck.  biggrin

Nach all den Jahren mit Lisa ist es ein Wunder, dass er überhaupt noch einen hat.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #8 am: 16 Dezember 2018, 19:24:39 »

Was kostet so ein Verkaufsbus denn am Tag?
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #9 am: 16 Dezember 2018, 19:25:39 »

Minni sieht in Hüftjeans übrigens gut aus - sofern die Kamera auf Nabelhöhe steht.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Loxagon
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.583


WWW

Ignore
« Antworten #10 am: 16 Dezember 2018, 19:26:56 »

Helga und Anna sind wieder normal  smile
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #11 am: 16 Dezember 2018, 19:31:04 »

500 am Tag.

https://www.film-autos.com/oldtimer-mieten/3227-citroen-hy-verkaufswagen-baujahr-1971/

Hinzu kommen noch die Klappverschlußflaschen und die Zutaten fürs Brauen. Sunny muss also so umme 1000 Flaschen verkaufen bevor sie in eine Gewinnzone kommt.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #12 am: 16 Dezember 2018, 19:31:09 »

Ein Mega-Event, dieser Adventsmarkt, wenn auch anders als Alex sich das vorgestellt hat.  biggrin
Dieser Johannes ist schon ein sonderbarer Heiliger, der hat bestimmt ein finsteres Geheimnis, weshalb Nina einen folgenschweren Entschluss fassen muss. Kein Spoiler.

 Und bei Helga und Anna ist alles wieder im Normalbereich. Diese Harmonie war mir schon richtig unheimlich.

Dass Sunny und Tanja überhaupt versucht haben, das Trumm da raus zu fahren! Der sah je dreimal so breit aus wie die Lücke zwischen den Autos.
« Letzte Änderung: 16 Dezember 2018, 19:35:04 von scrooge » Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #13 am: 16 Dezember 2018, 19:31:35 »

hab die folge halb gesehen

anna und helga benehmen sich wie ein altes ehepaar
wahrscheinlich lieben sie sich

hat helga wirklich die schwarzen zimtsterne verpackt,- oder waren das schokoladenteilchen?
Sie meinte doch, sie konnte 2 Sterne retten.
Der Teig war wohl zu dünn  feil

Ich denke, in den Tüten waren Schokosachen und ein Zimtstern.
Das Andere wäre ja gemein

Und jetzt amüsiere ich mich erstmal über eure beiträge
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #14 am: 16 Dezember 2018, 19:35:27 »

Ich schaue die Sendung etwas zeitversetzt.

Gabis Gesichtsausdruck, als Anna von den veganen Keksen erzählt  biggrin
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #15 am: 16 Dezember 2018, 19:37:27 »

Ich schaue die Sendung etwas zeitversetzt.

Gabis Gesichtsausdruck, als Anna von den veganen Keksen erzählt  biggrin

ja- und der andi.... biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #16 am: 16 Dezember 2018, 19:38:15 »


Dieser Johannes ist schon ein sonderbarer Heiliger, der hat bestimmt ein finsteres Geheimnis, weshalb Nina einen folgenschweren Entschluss fassen muss.

Ein Obdachloser der sich jeden Tag sein Methadon abholen muss?
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #17 am: 16 Dezember 2018, 19:40:01 »

Gabis Gesichtsausdruck, als Anna von den veganen Keksen erzählt  biggrin

Und die Zutaten passen zu Annas Gesicht.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #18 am: 16 Dezember 2018, 19:41:18 »


Der Teig war wohl zu dünn  feil

Ich denke, in den Tüten waren Schokosachen und ein Zimtstern.


Helga hatte die Temperatur zu hoch eingestellt.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #19 am: 16 Dezember 2018, 19:41:58 »

Der Cliffhanger, der keiner war.......  sleepy
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #20 am: 16 Dezember 2018, 19:41:59 »



jetzt haben dagdelens so große probleme, durch den comedian-auftritt in ihrer bar.
sie waren vor einer woche noch so stolz und voller hoffnung, dass paul nun ganz groß rauskommt, in dem er über die türkei schreibt.

nun ist murat geknickt. eingeknickt sind sie, sagt er und schämt sich.
man kann sich denken, was in der letzten woche los gewesen ist.

Aber ich frage mich: wo ist klaus?
Was sagt Klaus dazu?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #21 am: 16 Dezember 2018, 19:42:29 »

War das Schnee aus einer Schneemaschine oder war der Schnee echt?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #22 am: 16 Dezember 2018, 19:43:39 »

War das Schnee aus einer Schneemaschine oder war der Schnee echt?

Der war echt.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #23 am: 16 Dezember 2018, 19:44:09 »

War das Schnee aus einer Schneemaschine oder war der Schnee echt?

Habe ich auch gerätselt. Ich vermute der war zumindest teilweise digital. Ansonsten Schneemaschine am Kran.
« Letzte Änderung: 16 Dezember 2018, 19:47:55 von Hamlet » Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #24 am: 16 Dezember 2018, 19:46:11 »


Der Teig war wohl zu dünn  feil

Ich denke, in den Tüten waren Schokosachen und ein Zimtstern.


Helga hatte die Temperatur zu hoch eingestellt.

Temperatur? Helga hat doch wieder verpennt..oder?
Ich hab nur halb geguckt. Hat sie nicht wieder eine Runde gepennt?
Man hat doch gesehen, dass sie den roten Wecker gestellt hat.

Was war denn in den Cellophantütchen?
Dominosteine und jeweils ein essbarer Zimtstern?

Und was hatte sie für ein komisches weisses Zeug m Haar und auf dem Mantel?

Sollte das Kunstschnee sein, den sie sich selber aufgesprüht hat?
Passt doch nicht zu ihr.

Oder sollte das Lindenstraßenschnee sein?
Warum haben die Anderen nix davon abbekommen?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #25 am: 16 Dezember 2018, 19:46:14 »


Der Teig war wohl zu dünn  feil

Ich denke, in den Tüten waren Schokosachen und ein Zimtstern.


Helga hatte die Temperatur zu hoch eingestellt.

Wie Heinz Becker: Viel zu niedrig eingestellt.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #26 am: 16 Dezember 2018, 19:46:35 »

Wann wurde die Folge gedreht? Da hats doch noch gar nicht geschneit in Köln, äh München?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #27 am: 16 Dezember 2018, 19:47:34 »


Wie Heinz Becker: Viel zu niedrig eingestellt.

auch ein klassiker, die weihnachtsfolge, in der der baum umfällt biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #28 am: 16 Dezember 2018, 19:49:06 »


Der Teig war wohl zu dünn  feil

Ich denke, in den Tüten waren Schokosachen und ein Zimtstern.


Helga hatte die Temperatur zu hoch eingestellt.

Wie Heinz Becker: Viel zu niedrig eingestellt.

180° sollte sie, 250° hat sie.
« Letzte Änderung: 16 Dezember 2018, 19:51:20 von Hamlet » Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #29 am: 16 Dezember 2018, 19:49:07 »

Wird in Bayern auf Weihnachtsmärkten tatsächlich "Grog" verkauft? Bei uns in Nürnberg heisst das Glühwein.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #30 am: 16 Dezember 2018, 19:49:10 »

Ich habe die ganze Zeit Angst, dass ein ganz bestimmtes Lied gespielt wird  biggrin
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #31 am: 16 Dezember 2018, 19:49:34 »

Wird in Bayern auf Weihnachtsmärkten tatsächlich "Grog" verkauft? Bei uns in Nürnberg heisst das Glühwein.

Das sind aber verschiedene Getränke.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #32 am: 16 Dezember 2018, 19:49:37 »

@ Arti: Genau. Und Helga hat die Temperatur auf ca. 250 Grad eingestellt, wenn ich das richtig gesehen habe.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #33 am: 16 Dezember 2018, 19:52:02 »

Wird in Bayern auf Weihnachtsmärkten tatsächlich "Grog" verkauft? Bei uns in Nürnberg heisst das Glühwein.

Das sind aber verschiedene Getränke.

Aber so was von unterschiedlich!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #34 am: 16 Dezember 2018, 19:53:09 »

Ja ok, aber wird auf bayerischen Weihnachtsmärkten irgendwo Grog verkauft?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #35 am: 16 Dezember 2018, 19:53:22 »

@ Arti: Genau. Und Helga hat die Temperatur auf ca. 250 Grad eingestellt, wenn ich das richtig gesehen habe.
helga, helga..... sleepy

in wirklichkeit torpediert sie weihnachten.
sie kann "das fest der liebe" seit der trennung von hantz nicht mehr ausstehen,
würde ich tiefenpsychologisch analysieren...
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #36 am: 16 Dezember 2018, 19:54:14 »

Ja ok, aber wird auf bayerischen Weihnachtsmärkten irgendwo Grog verkauft?

Wenn jemand ihn verkaufen möchte, dann sicher. Warum nicht?
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #37 am: 16 Dezember 2018, 19:55:24 »



Dass Sunny und Tanja überhaupt versucht haben, das Trumm da raus zu fahren! Der sah je dreimal so breit aus wie die Lücke zwischen den Autos.

Und an Tanjas Stelle hätte ich mich geweigert.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.587


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #38 am: 16 Dezember 2018, 19:55:44 »


Der Teig war wohl zu dünn  feil

Ich denke, in den Tüten waren Schokosachen und ein Zimtstern.


Helga hatte die Temperatur zu hoch eingestellt.

Wie Heinz Becker: Viel zu niedrig eingestellt.

180° sollte sie, 250° hat sie.

130° 30 Minuten sollte sie sie backen, 250° 55 Minuten hat sie eingestellt.
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
LuckyLuke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.487





Ignore
« Antworten #39 am: 16 Dezember 2018, 19:56:14 »

Mal ne Frage: warum wird Tanja gar nicht müde auf die Schlaftabletten?  ohnmacht bawling
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #40 am: 16 Dezember 2018, 19:59:11 »


130° 30 Minuten sollte sie sie backen, 250° 55 Minuten hat sie eingestellt.

ist die frau irre?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Sabine
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 31.203


pinker Planscher




Ignore
« Antworten #41 am: 16 Dezember 2018, 19:59:51 »

@ Arti: Genau. Und Helga hat die Temperatur auf ca. 250 Grad eingestellt, wenn ich das richtig gesehen habe.

und zu lange, Anna sagte doch 30 Min. und Helga hat 55 Min. eingestellt.
Gespeichert

Gemeinsamkeiten mit B.M. und M.K. aus B.E. sind nicht auszuschließen, aber rein zufällig.-Grandma 2019
Als die Lindenstraße angefangen hat war ich noch nicht Mutter - jetzt bin ich Oma.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #42 am: 16 Dezember 2018, 20:00:37 »


130° 30 Minuten sollte sie sie backen, 250° 55 Minuten hat sie eingestellt.

ist die frau irre?

Das ist das Unbewusste: Wenn schon die eigenen Raben es wundersamerweise überlebt haben, müssen wenigstens andere Plätzchen anbrennen. Sonst fehlt etwas.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #43 am: 16 Dezember 2018, 20:02:08 »

ich glaube, wenn anna helgas raben nicht rechtzeitig aus dem ofen gerisen hätte, hätte helga annas kekse nicht verbrennen lassen.

anna hat helga die schwarzen raben verdorben.
was blieb den helga übrig?
Sie musste ja die zimtsterne verkohlen.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.753


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #44 am: 16 Dezember 2018, 20:04:49 »


Der Teig war wohl zu dünn  feil

Ich denke, in den Tüten waren Schokosachen und ein Zimtstern.


Helga hatte die Temperatur zu hoch eingestellt.

Temperatur? Helga hat doch wieder verpennt..oder?
Ich hab nur halb geguckt. Hat sie nicht wieder eine Runde gepennt?
Man hat doch gesehen, dass sie den roten Wecker gestellt hat.


Anna sagte was von 130 Grad und 30 Minuten - Helga hat 250 Grad und 50 Minuten eingestellt.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #45 am: 16 Dezember 2018, 20:07:46 »

Mal ne Frage: warum wird Tanja gar nicht müde auf die Schlaftabletten?  ohnmacht bawling

Das ist typisch für eine Sucht. Alkis werden ja auch erst nach einer halben Flasche Schnaps wieder wirklich wach.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.783


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #46 am: 16 Dezember 2018, 20:08:05 »

ich glaube, wenn anna helgas raben nicht rechtzeitig aus dem ofen gerisen hätte, hätte helga annas kekse nicht verbrennen lassen.

anna hat helga die schwarzen raben verdorben.
was blieb den helga übrig?
Sie musste ja die zimtsterne verkohlen.

Das ist eine wunderbare Interpretation.  biggrin

Ich habe das auch so gesehen, dass Helga die Temperatur zu hoch und die Zeit zu lang eingestellt hat. Ich verstehe nur nicht, warum sie die verkohlten Sterne in die Tütchen gepackt hat.

Ich habe auch nicht verstanden, warum Anna so hektisch den Ofen geöffnet hat und so tat, als ob es schon furchtbar verbrannt stinkt. Die Plätzchen waren doch noch ganz hell. Da konnte noch gar nichts stinken.

Die Lücke zum Rausfahren sah für mich auch von Anfang an zu klein aus. Ich wäre an Tanjas Stelle auch nicht gefahren. Da bin ich doch gern mal "Mädchen" und hätte gesagt, dass da genug Kerle rumspringen. Mit meinem Auto kann ich gut ein- und ausparken, aber nicht mit so einem Riesengefährt.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #47 am: 16 Dezember 2018, 20:08:55 »


130° 30 Minuten sollte sie sie backen, 250° 55 Minuten hat sie eingestellt.

ist die frau irre?

Natürlich.

In dieser Straße sind ALLE irre.

Wie oft soll ich das denn noch schreiben?
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.621


Mia san mia




Ignore
« Antworten #48 am: 16 Dezember 2018, 20:10:02 »

Mal ne Frage: warum wird Tanja gar nicht müde auf die Schlaftabletten?  ohnmacht bawling

So etwas soll es geben.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hippo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 10.384

Obermotzi & Oberbocki




Ignore
« Antworten #49 am: 16 Dezember 2018, 20:11:22 »

Mal ne Frage: warum wird Tanja gar nicht müde auf die Schlaftabletten?  ohnmacht bawling
Ganz einfach bei Gewöhnung und dauernder Überdosierung wirken Schlafmittel z.B. Zopiclon oder Zopiden und Beruhigungsmittel z. B. Valium paradox.
Gespeichert

Rentner und aktives Mitglied der Linkspartei

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.248


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #50 am: 16 Dezember 2018, 20:14:37 »



Dass Sunny und Tanja überhaupt versucht haben, das Trumm da raus zu fahren! Der sah je dreimal so breit aus wie die Lücke zwischen den Autos.

Und an Tanjas Stelle hätte ich mich geweigert.

Man hat ja von oben (auch aus der ungünstigen Kameraperspektive) gesehen, dass die da überhaupt nicht rausfahren hätten können. Hätte so scharf  abbiegen müssen, dass ich mich da grundsätzlich geweigert hätte. Allerdings hat sich Tanja ja auch geweigert, Sunny hat sie ja nur intensiv überredet.
« Letzte Änderung: 16 Dezember 2018, 20:17:15 von Rennbiene » Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #51 am: 16 Dezember 2018, 20:26:42 »

Ich habe bei Tanjas Tabelettenkonsum etwas den Überblick verloren. Schluckt sie jetzt Schlaftabletten oder immer noch die Schmerzmittel ihres inzwischen wundergeheilten Sprösslings?
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.783


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #52 am: 16 Dezember 2018, 20:45:15 »

Ich habe bei Tanjas Tabelettenkonsum etwas den Überblick verloren. Schluckt sie jetzt Schlaftabletten oder immer noch die Schmerzmittel ihres inzwischen wundergeheilten Sprösslings?

Ich meine, sie hätte von Iris Schlaftabletten verschrieben bekommen, vielleicht, nachdem das mit den Sohn-Tabletten mengenmäßig nicht mehr funktionierte?  Dann sah man sie mal im Internet suchen, und schließlich hat ihr doch eine Kundin im Salon von irgendwelchen Wunderpillen erzählt. Entweder bekommt sie sie von ihr, oder sie hat die Bezugsquelle von ihr.

So reime ich mir das zusammen.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #53 am: 16 Dezember 2018, 20:53:10 »

 danke Möglich ist das.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #54 am: 16 Dezember 2018, 20:54:13 »

Mal ne Frage: warum wird Tanja gar nicht müde auf die Schlaftabletten?  ohnmacht bawling
Ganz einfach bei Gewöhnung und dauernder Überdosierung wirken Schlafmittel z.B. Zopiclon oder Zopiden und Beruhigungsmittel z. B. Valium paradox.

Danke. Das wusste ich auch nicht.

Ich dachte sie steckt im Kreislauf:
Abends Schlaftabletten zum Einschlafen, morgens Pillen zu Wachwerden, tagsüber Aufputschmittel und abends wieder was zum Einschlafen.

Und das Gespräch morgens zwischen Sunny und Tanja:
Da dachte ich, dass Sunny die Tablette rationiert, bzw. ihr etwas zum Ausschleichen gibt, damit sie keinen kalten Entzug machen muss.

Dass nun ausgerechnet Sunny auf dem hohen Ross sitzt...

Und außerdem: wenn Tanja clean ist, muss Sunny eine Alkoholentziehungskur machen...
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
EdnaKrabappel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 6.202





Ignore
« Antworten #55 am: 16 Dezember 2018, 21:11:42 »

Komische Folge irgendwie. Ich verstehe auch nicht, warum Helga die schwarzen Dinger noch eingepackt hat. Und hatte sie das Verkokeln geplant? Ihr Gesichtsausdruck, als sie Anna angeboten hat, das Backen zu übernehmen, war schon etwas fies. Zwei Fragen an die Backkundigen hier: werden Ausstecherle nicht ganz kurz gebacken, so dass es sich gar nicht lohnt, auf die Couch zu gehen? Und sollten Zimtsterne nicht länger lagern und nicht gerade frisch aus dem Ofen kommend verzehrt werden?

Hatices Entkommen wurde leider nur kurz gestreift. Schade, die Geschichte hätte mich interessiert. Und jede Minute Sendezeit mit Tanja und Sunny wäre ein Geschenk gewesen. Warum schiebt Tanja wegen der Unfallmeldung Panik? Gibt es nur eine einzige Straße, die in die Gosse führt? Und natürlich erwartet sie von Nina Spezialkenntnisse über sämtliche Verkehrsvorkommnisse. Das Ausparken war total bescheuert. Bei der Lücke hätte ich mich auch stocknüchtern geweigert. Die Szene wäre aber nur halb so folgenschwer gewesen, wenn man Alex einfach gebeten hätte wegzufahren.

Aber was mir gefallen hat, war Ninas romantisches Abenteuer. Wahrscheinlich bin ich schon weihnachtlich-harmonisch eingestellt. Auf Glückskinds Kommentare freue ich mich aber trotzdem  devil
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Loxagon
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.583


WWW

Ignore
« Antworten #56 am: 16 Dezember 2018, 21:18:51 »


130° 30 Minuten sollte sie sie backen, 250° 55 Minuten hat sie eingestellt.

ist die frau irre?

Das war doch Absicht, weil aus der besten Busenfreundin wieder die beste Erzfeindin wurde.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.783


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #57 am: 16 Dezember 2018, 21:20:51 »

Komische Folge irgendwie. Ich verstehe auch nicht, warum Helga die schwarzen Dinger noch eingepackt hat. Und hatte sie das Verkokeln geplant? Ihr Gesichtsausdruck, als sie Anna angeboten hat, das Backen zu übernehmen, war schon etwas fies. Zwei Fragen an die Backkundigen hier: werden Ausstecherle nicht ganz kurz gebacken, so dass es sich gar nicht lohnt, auf die Couch zu gehen? Und sollten Zimtsterne nicht länger lagern und nicht gerade frisch aus dem Ofen kommend verzehrt werden?

Bei der Lücke hätte ich mich auch stocknüchtern geweigert. Die Szene wäre aber nur halb so folgenschwer gewesen, wenn man Alex einfach gebeten hätte wegzufahren.

Aber was mir gefallen hat, war Ninas romantisches Abenteuer. Wahrscheinlich bin ich schon weihnachtlich-harmonisch eingestellt. Auf Glückskinds Kommentare freue ich mich aber trotzdem  devil

Helga hat das Verkokeln ganz sicher geplant. Ausstechplätzchen werden wirklich nur 10 Minuten oder so gebacken.

Wie war das denn genau mit den Zimtsternen? Lagen die schon fertig auf dem Blech oder musste Helga auch noch den Teig ausrollen und die Sterne ausstechen? Einmal im Leben habe ich das versucht. Ich hätte den Teig fast aus dem Fenster geworfen. Aber Annas Teig war ja vegan, vielleicht rollt der sich leichter.

Sunny konnte Alex nicht bitten, die hassen sich doch gerade.

Zum letzten Absatz: Ich auch beides.  smile
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #58 am: 16 Dezember 2018, 21:33:32 »

Zwei Fragen an die Backkundigen hier: werden Ausstecherle nicht ganz kurz gebacken, so dass es sich gar nicht lohnt, auf die Couch zu gehen? Und sollten Zimtsterne nicht länger lagern und nicht gerade frisch aus dem Ofen kommend verzehrt werden?

Zu beiden Fragen: Ja. Und nach meinem Rezept sollten Zimtsterne erst mal über Nacht trocknene, bevor man sie überhaupt in den Ofen schiebt. Aber vielleicht ist das ja bei der veganen Variante anders.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.587


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #59 am: 16 Dezember 2018, 22:51:23 »

Wieso wollte Gabi eigentlich nicht mit Alex anstoßen?
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #60 am: 16 Dezember 2018, 22:53:09 »

Ach so, und ich Backecperte dachte, diese Schaltuhr sei so etwas wie eine Uhr, die man zum Eierkochen braucht... ohnmacht
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #61 am: 16 Dezember 2018, 22:55:25 »

Vielleicht sind die verkokelten Zimtsterne für Alex sein Weihnachtsbier gedacht...
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #62 am: 16 Dezember 2018, 22:58:44 »

Johannes: Gibt es Honig zum Frühstück?

Nina: Nein, den hat sich Helga zum Backen ausgeliehen!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.783


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #63 am: 16 Dezember 2018, 23:03:43 »

Ach so, und ich Backecperte dachte, diese Schaltuhr sei so etwas wie eine Uhr, die man zum Eierkochen braucht... ohnmacht

Das ist doch dasselbe. Man hat doch nicht unterschiedliche Uhren für Eier oder Plätzchen oder Kuchen. Oder verstehe ich dein Posting nicht?
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.783


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #64 am: 16 Dezember 2018, 23:04:18 »

Vielleicht sind die verkokelten Zimtsterne für Alex sein Weihnachtsbier gedacht...

Verstehe ich auch nicht.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #65 am: 16 Dezember 2018, 23:11:55 »

1. ich dachte, Helga hätte so eine Schaltuhr auf 5 oder 6 Min. eingestellt, und schwups sind die Kekse fertig!


2. Das sollte ein Scherz sein: Sunny braucht Zimtnachschub für ihr Biermixgerät...
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Rathauseck
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.746





Ignore
« Antworten #66 am: 17 Dezember 2018, 00:39:25 »

Ich verstehe eh nicht, warum noch während des Basars gebacken werden mußte. Und warum 2 Personen los gehen müssen, um eine Kanne Kaffee zu kochen. Zumal Helga eh schon in der Wohnung war. Da hätte sie ja auch schon mal den Kaffee kochen können.
Sehr unorganisiert die Damen.
Gespeichert

Wenn der liebe Gott uns alle schlank haben wollte, hätte er nicht die Schokolade erfunden.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.248


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #67 am: 17 Dezember 2018, 06:53:26 »

Warum bäckt Helga nachts Kekse?
Vor allem erst in der Nacht vor dem Adventsmarkt.
Klar dass das natürlich telegener ist, als die Sachen schon 1 Woche vorher vorzubereiten, aber das ist doch völlig bekloppt. SOO eine vielbeschäftigte Dame, dass sie nur nachts Zeit hat, ist sie ja nun eher nicht mehr.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 68.783


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #68 am: 17 Dezember 2018, 07:49:25 »

Warum bäckt Helga nachts Kekse?
Vor allem erst in der Nacht vor dem Adventsmarkt.
Klar dass das natürlich telegener ist, als die Sachen schon 1 Woche vorher vorzubereiten, aber das ist doch völlig bekloppt. SOO eine vielbeschäftigte Dame, dass sie nur nachts Zeit hat, ist sie ja nun eher nicht mehr.

Sicher hatte sie Schlafstörungen und hat sich im Bett herumgewälzt mit der Frage: "Werden die Plätzchen auch ausreichen?"   biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.749


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #69 am: 17 Dezember 2018, 09:05:23 »

Dieser Johannes ist schon ein sonderbarer Heiliger, der hat bestimmt ein finsteres Geheimnis, weshalb Nina einen folgenschweren Entschluss fassen muss. Kein Spoiler.

Ist er vielleicht obdachlos oder warum sieht er so abgeranzt aus?
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Titania
Lindenstraessler

Offline Offline

Beiträge: 716




Ignore
« Antworten #70 am: 17 Dezember 2018, 10:37:26 »

Helga und Anna streiten wieder - Normalzustand wiederhergestellt  biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #71 am: 17 Dezember 2018, 11:10:46 »

Hallo Leute!

Es ist gerade Mitternacht,
Nina ihren Johannes anlacht.
Sie spazieren Hand in Hand
durch das Winterwunderlistraland.
Nina kennt ein tolles indonesisches Lokal,
das sie gerade dem Johannes wärmstens empfahl.
Doch der meint nur: "Es wäre doch viel schöner,
wir essen als Hauptgericht einen knackigen Döner!
Ausserdem, wie ich das so seh',
gibt es heute nacht noch Schnee!"
Nina: "Lust auf einen Kaffee bei mir oben?"
Johannes' Augen leuchten da lustumwoben.
Im Hausflur sie sich heftig umklammern,
man spürt beider Leidenschaft in ihren Herzkammern!

Die türkischen Behörden haben wohl eingelenkt,
man hat Tante Hatice die Freilassung geschenkt.
Murat weiß nicht, ist das gut oder schlecht,
für Lisa war die Aktion völlig zu Recht.
Murat ist aber nicht so zufrieden ganz:
"Paul ist sauer, das wir haben eingezogen den Schwanz!"
Lisa sieht das von der praktischen Seite:
"So sieht er halt die Situation in der kompletten Breite!"
Andy hört ein Rumoren in der WG-Küche,
riecht er denn nicht die Teig- und Zutatengerüche?
Er schleicht sich in den Küchenbereich
und stösst im Halbdunkel Helga an sogleich.
"Helga, es ist gleich halb zwei!
Geh ins Bett vorm ersten Hahnenschrei!"
Helga: "Ja ja!", kann sie nur kurz verschnaufen,
"muss morgen doch mit Anna Plärtzchen auf dem Basar verkaufen!"

Nun ist die Mmorgendämmerung zu sehen,
Sunny und Tanja in der Küche stehen.
Tanja soll reduzieren ihre Tabletten,
Sunny versucht alles, sie vor der Sucht zu retten.
Erst mal am Tag eine weniger schlucken,
das stoppt schon etwas Tanjas nervöses Zucken.
Sunny muss noch weg, Sendling ist sein Ziel:
"Überraschung!", triumphiert sie - und verrät nicht zuviel!
"Die Zufahrtsstraßen sind relativ frei.
Es ist doch Sonntag, ich mir nur was ausleih'!"
Simon hat auf Basar keine Lust,
Tanja schiebt deswegen aber keinen Frust.
Sie räumt auf ihren Kleiderschrank,
sie fühlt sich ohne ihre Tabletten ziemlich krank.
Doch da, in  irgendeinem Kittel
findet sie noch einige ihrer Aufputschmittel!

Die Basarstände sind aufgebaut in der Werkstatthalle,
es passen alle Stände rein, ja, wirklich alle!
Organisator Alex mit Elias im Arm -
ja, das Kind hat es wirklich warm -
managt den Verkauf der Weihnachtsutensilien,
der Basar wird frequentiert von vielen Familien!
Alex: "Jack liegt im Bett mit fetter Grippe
und Iris ist in Essen bei ihrer Sippe!"
Nina liegt in der Falle, sie wachträumt,
aber Johannes Weggang hat sie wohl versäumt.
Sie steht auf, trifft Iffi im Badezimmer.
Die: "Weiß auch nicht, wo er ist, hab keinen Schimmer!"
Tanja ist hypernervös, als sie im Radio hört:
Schwerer Unfall bei Sendling - sie ist total verstört.
Sie versucht, Sunny anzurufen, doch vergeblich,
sie steigert sich rein aus Sorge um Sunny ganz erheblich.
Die Hauptstraße, benannt nach Thomas Wimmer,
dort wird es von Jahr zu Jahr mit den Unfällen schlimmer!
Helga hat ihren Stand beim Basar kurz verlassen,
denn in den Backofen müssen noch hinein weitere Teigmassen,
sie stellt die Backofenuhr ein ganz korrekt
und sie sich dann auf dem Sofa ausstreckt!

Nina ist verwirrt und schreibt Johannes eine Textnachricht.
Sie vermisst ihren Lover - ganz einfach und schlicht.
Erhält einen Anruf von Tanja Schildknecht dazwischen,
ist ja blöd, dass die sich momentan muss da mitmischen.
Fragt sie doch Nina tatsächlich ziemlich dreist:
"Als Polizistin du ja sicherlich weißt,
ob Sendlingen von Fahrzeugen im Stau ist umstellt
was los ist auf der Sendlinger Strecke sowie im Umfeld!"
Nina genervt: "Null Ahnung, frag meine Kollegen auf der Wache!"
Ihr geht durch den Kopf eher mit mit Johannes die Sache!
Nach etlicher Zeit endlich Sunny erscheint,
es sieht sie als erstes ihr neuester Feind.
Alex erblickt auch einen Oldtimer-Lieferwagen.
Vor Zorn kann er erst gar nichts sagen.
Doch dann: "Für dich ist hier kein Platz!"
Doch die anderen Händler rücken näher zusammen -ratzfatz!
So kann Sunny das Fahrzeug in die Halle bugsieren,
Alex kann diesen Streit nur total verlieren!

Anna und Gabi, jede sich wundert.
Wo bleibt nur Helga, die ist perdü schon seit hundert
Minuten. "Komm, wir gehen mal schauen!",
meint Gabi zu Anna, und so gehen die beiden Frauen
hoch und können noch so gerade retten die Raben,
die wirklich noch ihre normale Farbe haben.
Helga ist auf der Couch voll eingeschlafen,
Anna und Gabi sich lachende Blicke zuwarfen.
Tanja wirft Sunny vor, sie hätte sie nicht angerufen:
"Menno Tanja, bei diesem Stau kam ich nicht aus den Hufen!
Was ist nur los, du bist so durch den Wind?
Konzentrieren wir uns auf den Basar, wo wir gerade sind!"
In die Runde: "Seht mal, womit der Oldtimer ist bestückt.
Mit diesem Bier hier ist mir ein Meisterwerk geglückt!"
Alle probieren den Gerstensaft mit Zimt,
(lieber Glühwein als Glühbier, aber ganz bestimmt!)
Tanja erzählt, dass die noch hatte Pillen gefunden,
doch die Einnahme hätte sie sich selbst unterbunden!

Nina geht einsam von Stand zu Stand.
Sie fühlt sich verschaukelt und verkannt.
Johannes' Verschwinden nervt sie halt,
Torschlußpanik kriegt sie bald!
Helga und Anna, seit einiger Zeit sehr verbunden,
rühren nun wieder in alten fast vergessenen Wunden.
Zetern und Zanken ist beider liebster Zeitvertreib.
Wer von beiden ist nun das schlimmste zänkische Weib!?
He, was ist das? Da ist Johannes auf der Bildfläche!
Nina sieht ihn, vergessen sind ihre geplanten Kräche.
Johannes ganz cool: "Bist mir am Bierstand schon aufgefallen,
dachte mir, die Frau musst du dir krallen!"
Mittlerweile fallen riesige Schneeflocken,
das Paar spaziert durch die Listra, ihre Hände sich andocken!
Nina ist erfüllt von Liebesschmacht,
Johannes hat in ihr ein heißes Verlangen entfacht.
Er: "Können Sie meine Entschuldigung annehmen?",
scheint seine Worte lang auszudehnen.
"Jepp, ich war unterwegs zum Joggen,
und musste zeitweise Sie daher "ausloggen".
Und sehen Sie nur, ich hab es prophezeit,
sehen Sie nur, wie es hier kräftig schneit!"

Vergriffen sind schon Helgas und Annas Backwaren,
"Neue müssen her!", sind sie sich im Klaren.
Helga erkärt sich flugs bereit -
ob das Anna wohl sehr erfreut? -
in den Backofen zu schieben Annas Teig.
Sie denkt: "Sonst kommen wir auf keinen grünen Zweig!"
Nina und Johannes sind aufeinander geil,
sie ziehen sich gegenseitig aus, Teil für Teil.
Er: "Sollen wir zusammen baden, denn es ist ja ein Trend?
Safe Water - bath with a Friend!"
Helga stellt ein die Backofenuhr
für wenige Minuten nur.
Unten beim Basar Andy und Gabi Sorgen litten,
weil sich ja Helga und Anna wieder ziemlich stritten.
Da kommt Helga endlich mit Gebäck, welches ist angebrannt.
"Anna, du hast so einen dünnen Teig, den ich bei dir vorfand.
Ist ja kein Wunder, dass wir wieder mal haben,
ein ganzes Blech voller Schwarzer Raben!
Das war nicht in Hans(z)ens Sinn!"
Anna: "Ich fürchterlich sauer auf dich bin!
Wie kannst du diese Aussage wagen!
Helga, ich kann dich einfach nicht mehr ertragen!"

So langsam geht der Basar zu Ende,
man räumt auf rund um das Hallengelände.
Sunny will den Oltimer rückwärts rausrangieren,
Tanja soll ihr dabei etwas dirigieren,
denn die Aussfahrt ist so schmal,
Tanja ist im Gesicht aschfahl,
kriegt es leider nicht gerafft,
ihre Hilfe ist doch ziemlich mangelhaft.
So soll sie! laut Sunny den Oldtimer im Rückwärtsgang
rausfahren, Tanjas Herz in die Hose sank.
Ein dumpfer Knall, schon ist es geschehen,
was mussten da alle Anwesenden sehen!?
Tanja hat die Seite eines PKWs verbeult,
sie hängt überm Steuer, sie gnadenlos heult.
Alex kommt herbei geeilt -
zum Glück Elias nicht mehr in seinen Armen weilt -
flucht im Schwyzer Dialekt:
"He Sunny, was hast du nur damit bezweckt?
Ist das deine Art von billiger Rache?"
Die kontert: "Glaubst du, dass ich sowas mache?"
Keiner kümmert sich um Tanja Schildknecht,
dabei geht's der so gerade ziemlich schlecht!

Nina ist glücklich, denn Johannes
ist endlich ein Mann, der kann es
wirklich schaffen, Nina zu bezircen,
aber sie darf jetzt im blinden Liebeswahn nichts überstürzen!
Johannes: "Möchte gerne zum Frühstück Honig schlecken!"
Er weiß, wie er kann Nina liebevoll necken!
Sunny schlimme Dinge ahnt,
sie hatte ja Tanja gründlich gewarnt.
Die gesteht ihr: "Ja, ich hab noch etliche Pillen konsumiert!"
Sunny vor Verzweiflung fast die Geduld verliert!

Nun muss Johannes aber wirklich aufbrechen,
doch vorher geben sie sich noch ihr Liebesversprechen.
Nina ist nun alleine im Bett,
sie liegt so sexy da, so anmutig und adrett!
Sie schließt die Augen so zärtlich wunderbar,
hat Traumbilder von Johannes, die sind schneekristallflockenklar!

Die Folge heute "GEHT DAS GUT?",
da sich bei mir wenig Weihnachtsgefühl entlud.
Dafür aber ein stimmungsvolles Bild
über Zärtlichkeit und Liebe, das war wie wild!
Liebe Autoren, Zimtbier und Oldtimer  - alles Mist!
eine Soap lebt nur vom Thema Liebe, dass ihr es nur wisst!

Bis dann!

bockmouth
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #72 am: 17 Dezember 2018, 12:11:06 »

Ich habe bei Tanjas Tabelettenkonsum etwas den Überblick verloren. Schluckt sie jetzt Schlaftabletten oder immer noch die Schmerzmittel ihres inzwischen wundergeheilten Sprösslings?

Es sind Beruhigungspillen.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #73 am: 17 Dezember 2018, 12:11:54 »

Helga und Anna streiten wieder - Normalzustand wiederhergestellt  biggrin

Streit - der Sex der Postmenopausentanten.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #74 am: 17 Dezember 2018, 12:50:39 »

Minni sah in ihrem Unterkleid aber auch reizend aus; üppige Brust, Kuschelbäuchlein... Und die Frau soll in München Probleme haben, einen Mann zu finden? Schwachsinn!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.621


Mia san mia




Ignore
« Antworten #75 am: 17 Dezember 2018, 13:37:21 »

Ich habe bei Tanjas Tabelettenkonsum etwas den Überblick verloren. Schluckt sie jetzt Schlaftabletten oder immer noch die Schmerzmittel ihres inzwischen wundergeheilten Sprösslings?

Es sind Beruhigungspillen.

Sicher?
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #76 am: 17 Dezember 2018, 14:19:49 »

Kann es sein, dass bei Min. 21.30 Ines (Birgitta Weizenegger) am Stand von Lisa und Murat stand?
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #77 am: 17 Dezember 2018, 14:23:01 »

Ich habe bei Tanjas Tabelettenkonsum etwas den Überblick verloren. Schluckt sie jetzt Schlaftabletten oder immer noch die Schmerzmittel ihres inzwischen wundergeheilten Sprösslings?

Es sind Beruhigungspillen.

Sicher?

Ja. Moderne Schlafmittel sind Beruhigungsmittel.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 29.105


Forumswurst




Ignore
« Antworten #78 am: 17 Dezember 2018, 17:10:34 »

Wieso wollte Gabi eigentlich nicht mit Alex anstoßen?

Gabi und Alex haben angestoßen. Anna hat aber nicht mitgemacht. Warum Alex‘ Tassen-Rückzug so demonstrativ im Bild war, frage ich mich auch.

Kann es sein, dass bei Min. 21.30 Ines (Birgitta Weizenegger) am Stand von Lisa und Murat stand?

Nein, das war sie nicht.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #79 am: 17 Dezember 2018, 18:03:09 »

Helga und Anna streiten wieder - Normalzustand wiederhergestellt  biggrin

na endlich.
das war ja schon unnormal
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #80 am: 17 Dezember 2018, 18:25:29 »

Kann es sein, dass bei Min. 21.30 Ines (Birgitta Weizenegger) am Stand von Lisa und Murat stand?

Nö!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.750


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #81 am: 17 Dezember 2018, 18:52:45 »

Das mit dem Anstoßen ist mir gar nicht aufgefallen. Ich glaub ich muss die Folge noch mal schauen, ich fand die sehr schön und kurzweilig. Und mittlerweile finde ich es eigentlich auch gut, dass die gewohnte Zeitstruktur ab und zu mal ein bisschen unterbrochen wird - statt Donnerstag von morgens bis abends waren es diesmal zwei Nächte einschließlich "Morgen danach" und der (Sonn)Tag dazwischen.

Den Adventsmarkt fand ich sehr hübsch, doch. Bei Murats und Lisas leckeren Sachen hätte ich gerne mal probiert.  smile (Süß mag ich irgendwie nicht mehr so.) Wo war das Ganze eigentlich, war das die Werkstatt?

Die drölfzigtste Wiederauflage von Annas und Helgas Zankereien hätte ich persönlich nun nicht wieder haben müssen, ich fand die "Waffenruhe" zwischen den beiden sehr angenehm. Da hat die Methode von diesem Leutenberger (oder wie dieser Heini noch mal hieß) wohl nicht lange funktioniert.  sleepy Schön war aber, wie Murat und Lisa sich drüber amüsiert haben.

Der Gedanke, dass Helga die Zimtsterne absichtlich verkokelt hat, war mir beim Ansehen der Folge noch gar nicht gekommen. Aber jetzt wo ihr es sagt ....  led Wahrscheinlich weil Anna durchgesetzt hat, dass sie "diesmal" den Plätzchennachschub holen musste. (Verstehe auch nicht, warum man das Zeug nicht vorher kauft bäckt ... )

Tanja hat man erstmals ihr Alter angesehen, fand ich. Mit Make up sieht sie echt viel jünger aus.

Sunny hat viiiieeeeeeeel zu spät "Stop" gerufen, oder?

Alex find ich immer klasse, wenn er so sauer ist, dass schweizerisch redet. War natürlich schon ein bisschen link, Tanja so auszufragen.

Spruch der Folge kam von Murat: "Sunny, Alter ... "  biggrin



Aber was mir gefallen hat, war Ninas romantisches Abenteuer. Wahrscheinlich bin ich schon weihnachtlich-harmonisch eingestellt. Auf Glückskinds Kommentare freue ich mich aber trotzdem  devil

 biggrin

Okay, ich *habe* natürlich darauf gehofft, dass der Typ am zweiten Morgen wieder einen "Polnischen" (Zitat Iffi) macht.  duckw Aber da kommt bestimmt noch was nach, die Hinweise für Artis Theorie verdichten sich (er wollte nix kaufen auf dem Weihnachtsmarkt, nicht essen gehen), und da freu ich mich schon drauf. ;-) Ansonsten fand ich die Szenen mit den beiden eigentlich auch sehr schön. Der Johannes ist schon ein Schnuckel.

Ach ja, bei der Szene, als Nina am zweiten Morgen aufwachte und man zunächst nur ihre Hälfte des Bettes sah, musste ich total an "Und täglich grüßt das Murmeltier" denken. Ich hörte direkt schon "I got you Babe" in meinem Kopf.  biggrin

Und noch mal ach ja: Die Musikuntermalung der Folge fand ich sehr schön.  inlove Zwei meiner Lieblingsweihnachtssongs ("Baby it's cold outside" und der von John & Yoko) waren dabei, und nicht das böse verbotene Lied.  smile

Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #82 am: 17 Dezember 2018, 19:03:52 »

Tanja hat man erstmals ihr Alter angesehen, fand ich.

Das kam schon öfter mal in den letzten Monaten. Aber immer nur so ganz kurz.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #83 am: 17 Dezember 2018, 19:56:23 »

Ist eigentlich noch jemandem aufgefallen, dass bei Tanja, Helga und Nina in der Wohnung der nahezu identische Adventskranz mit den pinken Kerzen stand? Nur die Deko wich etwas voneinander ab. (Mal pinke Schleifen und mal Sterne..).

Wenn es jetzt überall rote Kerzen gewesen wären, wäre mir das vielleicht gar nicht so aufgefallen, aber pinke Kerzen sind ja nun doch nicht so üblich.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #84 am: 17 Dezember 2018, 20:17:28 »

Gab es bei Naro im Sonderangebot...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #85 am: 17 Dezember 2018, 20:53:23 »






Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.753


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #86 am: 17 Dezember 2018, 20:55:31 »

Bei mir steht heuer auch ein pinkfarbener Apfentzkrantz, die Dinger gab's im Gartencenter dutzendweise - mehr als rote. Das war dieses Jahr wohl die In-Farbe.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.246


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #87 am: 17 Dezember 2018, 20:55:59 »

Boh, was euch wieder alles so auffällt. Und dann soll noch mal jemand sagen, die Lindenstraße wäre zu teuer. Die nutzen sogar ihre Adventskränze mehrfach.
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #88 am: 17 Dezember 2018, 23:07:18 »

Die können in der Requisite schlecht zig Adventskränze aufbewahren, das kostet zu viel Platz.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.587


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #89 am: 17 Dezember 2018, 23:30:18 »

Ich würde die screenshots rausnehmen und nur den Link dahin posten. Das kann Ärger geben!
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #90 am: 17 Dezember 2018, 23:37:19 »

Ich würde die screenshots rausnehmen und nur den Link dahin posten. Das kann Ärger geben!

Nö, wenn die Folge schon gelaufen ist, sind Zitate zu Diskussionszwecken erlaubt.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #91 am: 17 Dezember 2018, 23:40:43 »

Praktisches Beispiel aus dem Alltag, der „bekanntermaßen zu zahlreichen Abmahnungen“ führt:

Wer urheberrechtlich geschütztes Material einer Nachrichtenagentur ohne irgendeine inhaltliche Auseinandersetzung auf seine Webseite (aszugsweise) kopiert, alleine um mehr Content anzuhäufen, der wird vom Zitatrecht aus §51 UrhG nicht geschützt, auch wenn er eine Quelle angibt.

Wer dagegen urheberrechtlich geschütztes Material auszugsweise mit Quellenangabe auf seine Seite kopiert im Rahmen einer eigenen inhaltlichen Auseinandersetzung („blabla … siehe dazu die Meldung vom … [Zitat] … dies belegt…“), der wird durch §51 UrhG gedeckt.


https://www.ferner-alsdorf.de/urheberrecht__urheberrecht-das-zitatrecht-nach-%C2%A751-urhg-zitierfreiheit-zitatzweck-rechtsanwalt__rechtsanwalt-alsdorf__8410/
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.248


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #92 am: 18 Dezember 2018, 05:13:49 »

Mir ist bei Tanja nur sofort beim ersten sehen der niedliche Nikolaus aufgefallen, der auf der Esstheke steht.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #93 am: 18 Dezember 2018, 05:14:58 »

Was bedeutet denn eigentlich „einen Polnischen machen“? Hab ich noch nie gehört!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.248


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #94 am: 18 Dezember 2018, 05:19:45 »

Ohne Abschied heimlich verschwinden.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
FrauZimt
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.169





Ignore
« Antworten #95 am: 18 Dezember 2018, 07:16:59 »

Polnischer Abgang: https://www.zeit.de/zeit-magazin/2014/46/redewendungen-polnischer-abgang-abschied
Gespeichert

"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #96 am: 18 Dezember 2018, 10:03:34 »

Ah ja, vielen Dank!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #97 am: 18 Dezember 2018, 11:05:17 »

Was bedeutet denn eigentlich „einen Polnischen machen“? Hab ich noch nie gehört!

Kannte ich auch noch nicht. Interessant ist folgendes:

Von einem Fest zu verschwinden, ohne sich von Gastgebern und Gästen zu verabschieden, heißt im Deutschen entweder einen polnischen Abgang oder Abschied machen (vor allem in Berlin und im Osten) – oder sich französisch verabschieden (eher in Westdeutschland). Beide Nationen sind an diesen Ausdrücken vollkommen schuldlos, denn weder in Polen noch in Frankreich wird traditionell die Kultur des Nichtabschieds gepflegt. Dass diese Form des Abschieds eher beliebig nach Nationen benannt wird, zeigt sich auch daran, dass das, was in Deutschland polnisch heißt, in Polen englisch heißt und in England französisch und in Frankreich wiederum englisch. Es sind immer die anderen, die sich davonschleichen.

https://www.zeit.de/zeit-magazin/2014/46/redewendungen-polnischer-abgang-abschied

Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #98 am: 18 Dezember 2018, 11:36:38 »

Ja wirklich, jeder schiebt es auf den anderen!

 thumb_down Sad
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Greg
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 21.165




Ignore
« Antworten #99 am: 18 Dezember 2018, 12:44:23 »

Ich kenne es nicht vom Begriff "Davonschleichen", sondern vom "Davonstehlen".

Das hat mir ein polnischer Freund so erklärt.   biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #100 am: 18 Dezember 2018, 12:57:22 »

Ich kenne es nicht vom Begriff "Davonschleichen", sondern vom "Davonstehlen".

Das hat mir ein polnischer Freund so erklärt.   biggrin

Das bezieht sich auf dein Auto, das zusammen mit deinem polnischen Freund dann weg ist.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #101 am: 18 Dezember 2018, 12:57:29 »

Das mit dem Anstoßen ist mir gar nicht aufgefallen. Ich glaub ich muss die Folge noch mal schauen,
Ich habe es beim ersten Gucken auch nicht bemerkt. Bei der Wiederholung gesehen hab ich es auch gesehen.
Ich glaube aber, dass das nix zu bedeute hat.
Frau Fischer hat wohl die Szene vermasselt.
Als Joris Gratwohl mit Frau Fischer anstoßen will, spricht sie ihren Text weiter (ich glaube sie sinniert, ob die Kekse gut werden) und vergisst dann wohl einfach, ihm den Becher hinzuhalten.
Ich glaube da ist ihr ein kleines Missgeschick passiert, aber auch nicht so schlimm, dass man die Szene wiederholen musste.
Aber interessant dieser kleine Augenblick.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.768





Ignore
« Antworten #102 am: 18 Dezember 2018, 14:20:18 »

Den Streit zwischen der plätzchen-sabotierenden Helga und der böse guckenden Anna fand ich dieses mal irgendwie lustig, vielleicht weil es mitten auf dem riesigen  smile Weihnachtsmarkt war und die anderen gespannt und belustigt zugeschaut haben.

Nina sah erstaunlich gut aus in ihrem Nachtgewand und Tanja wirkte auf mich dieses mal auch sehr viel älter als gewohnt.

Gibt es jetzt heftigen Streit zwischen Sunny und Tanja, nachdem T. wieder gelogen hat über ihre Tabletten?

Schade, dass sie einen Unfall mit dem schönen alten Wellblech-Citroen inszenieren. Fahren kann den ein ungeübter Fahrer sicherlich nicht so leicht, zumal die Ausfahrt selbst mit einem normalen kleinen PKW kaum zu schaffen gewesen ist, so wie es die Kamera zeigte.

Johannes birgt ein dunkles Geheimnis, da bin ich mir inzwischen auch recht sicher. Pleite/obdachlos oder sowas in der Art.

Ninchen ist einfach kein Glück gegönnt, trotz ihrer schönen Möpse.  smile
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.750


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #103 am: 18 Dezember 2018, 15:04:04 »


Mir ist bei Tanja nur sofort beim ersten sehen der niedliche Nikolaus aufgefallen, der auf der Esstheke steht.

Mir als erstes der Adventskalender an der Wand.  smile

Was bedeutet denn eigentlich „einen Polnischen machen“? Hab ich noch nie gehört!

Kannte ich auch noch nicht. Interessant ist folgendes:

Von einem Fest zu verschwinden, ohne sich von Gastgebern und Gästen zu verabschieden, heißt im Deutschen entweder einen polnischen Abgang oder Abschied machen (vor allem in Berlin und im Osten) – oder sich französisch verabschieden (eher in Westdeutschland). Beide Nationen sind an diesen Ausdrücken vollkommen schuldlos, denn weder in Polen noch in Frankreich wird traditionell die Kultur des Nichtabschieds gepflegt. Dass diese Form des Abschieds eher beliebig nach Nationen benannt wird, zeigt sich auch daran, dass das, was in Deutschland polnisch heißt, in Polen englisch heißt und in England französisch und in Frankreich wiederum englisch. Es sind immer die anderen, die sich davonschleichen.

https://www.zeit.de/zeit-magazin/2014/46/redewendungen-polnischer-abgang-abschied



Wirklich interessant. Ich kannte bisher eigentlich auch nur den Ausdruck "sich auf französisch empfehlen".

Praktisches Beispiel aus dem Alltag, der „bekanntermaßen zu zahlreichen Abmahnungen“ führt:

Wer urheberrechtlich geschütztes Material einer Nachrichtenagentur ohne irgendeine inhaltliche Auseinandersetzung auf seine Webseite (aszugsweise) kopiert, alleine um mehr Content anzuhäufen, der wird vom Zitatrecht aus §51 UrhG nicht geschützt, auch wenn er eine Quelle angibt.

Wer dagegen urheberrechtlich geschütztes Material auszugsweise mit Quellenangabe auf seine Seite kopiert im Rahmen einer eigenen inhaltlichen Auseinandersetzung („blabla … siehe dazu die Meldung vom … [Zitat] … dies belegt…“), der wird durch §51 UrhG gedeckt.


https://www.ferner-alsdorf.de/urheberrecht__urheberrecht-das-zitatrecht-nach-%C2%A751-urhg-zitierfreiheit-zitatzweck-rechtsanwalt__rechtsanwalt-alsdorf__8410/


Bei Bildern ist es aber nicht ganz so einfach:

https://drschwenke.de/wann-ist-ein-bildzitat-erlaubt-anleitung-mit-beispielen-und-checkliste/

https://www.telemedicus.info/urteile/Urheberrecht/531-LG-Berlin-Az-16-S-1299-Schadensersatz-bei-Screenshots-ohne-Quellenangabe.html


Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #104 am: 18 Dezember 2018, 18:10:06 »

Schade, dass sie einen Unfall mit dem schönen alten Wellblech-Citroen inszenieren. Fahren kann den ein ungeübter Fahrer sicherlich nicht so leicht, zumal die Ausfahrt selbst mit einem normalen kleinen PKW kaum zu schaffen gewesen ist, so wie es die Kamera zeigte.

Ich finde auch, dass Sunny sie falsch eingewiesen hat. Das war doch schon zu spät, als er Stopp! gerufen hat. Kurz davor hieß es noch: Weiter!

Tanja hätte sich nicht breitschlagen lassen dürfen, klar.
Aber Sunny hat sich doch mit dem Auto da hineingedrängelt. Also hätte er das Auto auch wieder rausfahren müssen.

Und grundsätzlich: Er wollte auf dem Markt sein Bier verkaufen. Der ursprüngliche Sandort war ja ins Wasser gefallen.
Alex hatte recht, den Bierstand nicht auf dem Weihnachtsmarkt haben zu wollen.
Das sah ja aus, als würde Craft Beer den ganzen Weihnachtsmarkt finanzieren, wie so ein super Sponsor.
Und das war es ja nunmal nicht. Eher im Gegenteil.

Der Konflikt um Sunnys Bierausschank ist schon interessant. Manchmal weiss man, dass ezwas falsch ist, aber -zig Leute drumherum (die sich keine großen Gedanke machen), finden, man benimmt sich we ein Spielverderber. Das wäre doch so nett und so schön..
Und dann zeigt sich manchmal, dass die ganz Idee doch Käse war.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #105 am: 18 Dezember 2018, 18:58:50 »

Sunny, sie....
ihr Bier...

 Wink
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #106 am: 18 Dezember 2018, 20:31:11 »

Wo war eigentlich Emil?
Deniz musste ja noch irgendwo abgeholt werden. Vielleicht war sie ja bei Murats Eltern oder bei Tante Hatice (aber  das hätte man ja erwähnen können, als man von ihrer gut gegangenen Rückkehr berichtet wurde).

Emma hat man auch nicht gesehen. Aber die war ja vielleicht bei Vassili. Jack war ja laut Alex krank.

Da der Spieltag dieses Mal ein Sonntag war, wird Emil auch nicht in der Kindergruppe gewesen sein.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.158


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #107 am: 19 Dezember 2018, 09:38:26 »

Der ursprüngliche Sandort war ja ins Wasser gefallen.

Durch den einen fehlenden Buchstaben wird dieser Satz richtig poetisch.  1luvu
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.582


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #108 am: 19 Dezember 2018, 09:48:43 »

So jetzt habe ich die Folge auch gesehen.

Ich kam mir teilweise vor wie in einem Coca-Cola-Weihnachtswerbespot mit dieser ganzen lauten Weihnachtsmusik - ich habe Oldfield schon heulen hören (wo ist der eigentlich in letzter Zeit?).

Warum um alles in der Welt ist der Weihnachtsmarkt in die Werkstattverlegt worden? Sturm? Wahrscheinlich sind die Szenen schon im Kölner Hochsommer gedreht worden.
die Hausherrin war krank und die Partnerin des Veranstalters war in Essen? - komisch, Listra-Dienstplan halt.
War ja ein reines Sauf- und Fressfest - oder gab's auch typische weihnachtliche Handwerkskunst zu erwerben?  biggrin

Was mich wunderte, dass Lisa so engagiert vertretenwar. Sie bestand früher doch so vehement darauf als Muslisa kein Weihnachten zu feiern...
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.582


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #109 am: 19 Dezember 2018, 09:51:52 »


Dieser Johannes ist schon ein sonderbarer Heiliger, der hat bestimmt ein finsteres Geheimnis, weshalb Nina einen folgenschweren Entschluss fassen muss.

Ein Obdachloser der sich jeden Tag sein Methadon abholen muss?

Seinem monstranzartigem Oberkörper nach ist diese These eher unwahrscheinlich...  Wink  inlove
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.750


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #110 am: 19 Dezember 2018, 11:22:30 »

Schade, dass sie einen Unfall mit dem schönen alten Wellblech-Citroen inszenieren. Fahren kann den ein ungeübter Fahrer sicherlich nicht so leicht, zumal die Ausfahrt selbst mit einem normalen kleinen PKW kaum zu schaffen gewesen ist, so wie es die Kamera zeigte.

Ich finde auch, dass Sunny sie falsch eingewiesen hat. Das war doch schon zu spät, als er Stopp! gerufen hat. Kurz davor hieß es noch: Weiter!


Ja genau, das fand ich nämlich auch.
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #111 am: 19 Dezember 2018, 11:34:45 »

Faszinierend fand ich aber die weiße Wachsmalkreide auf Alex' Auto.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 45.986


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #112 am: 19 Dezember 2018, 11:36:02 »


Dieser Johannes ist schon ein sonderbarer Heiliger, der hat bestimmt ein finsteres Geheimnis, weshalb Nina einen folgenschweren Entschluss fassen muss.

Ein Obdachloser der sich jeden Tag sein Methadon abholen muss?

Seinem monstranzartigem Oberkörper nach ist diese These eher unwahrscheinlich...  Wink  inlove

Als wenn es in der Gosse so viel Realität gäbe...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.225


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #113 am: 19 Dezember 2018, 13:48:51 »

Boah, was ihr alles so entdeckt!

Ich mag das, wenn die Folgen so "zerpflückt" werden, ganz ehrlich... 

 gung
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.477


Fade Molln




Ignore
« Antworten #114 am: 19 Dezember 2018, 13:55:17 »

"Wegen Sturmwarnung" wurde der Event in die sauberste und leerste Autowerkstatt der Welt verlegt, nicht wegen Sturmes an sich.
Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.509


Philosophin




Ignore
« Antworten #115 am: 19 Dezember 2018, 14:00:57 »

Naja, bei so einem Event ist es sinnvoll, schon bei einer Sturmwarnung entsprechend zu reagieren.  smile
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.582


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #116 am: 19 Dezember 2018, 14:51:59 »

aber inszenatorisch war die Werkstattnummer aber 'ne Pleite, wenn man schon eine bespielbare Außenkulisse und zudem keine Weihnachts- und Silvesterfolge 2018 hat...

es geht bergab...  bawling
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
doozer
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 4.477


Fade Molln




Ignore
« Antworten #117 am: 19 Dezember 2018, 15:16:39 »

Vielleicht gab's am Drehtag Sturmwarnung?  Wink
Gespeichert

Da war ich froh.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #118 am: 19 Dezember 2018, 16:45:35 »

Der ursprüngliche Sandort war ja ins Wasser gefallen.

Durch den einen fehlenden Buchstaben wird dieser Satz richtig poetisch.  1luvu

@Scrooge
Danke  biggrin

die Mieze schmeisst ab und zu die Tastatur runter....
böse katze... diablotin
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #119 am: 19 Dezember 2018, 16:47:54 »


Dieser Johannes ist schon ein sonderbarer Heiliger, der hat bestimmt ein finsteres Geheimnis, weshalb Nina einen folgenschweren Entschluss fassen muss.

Ein Obdachloser der sich jeden Tag sein Methadon abholen muss?

Seinem monstranzartigem Oberkörper nach ist diese These eher unwahrscheinlich...  Wink  inlove

Als wenn es in der Gosse so viel Realität gäbe...

Ich weiss ja nicht, ob ich diesen wie in Marmor gemeisselten Körper glauben soll.
Wie sieht Johannes wohl von hinten aus? Auch so perfekt?

Es gibt ja Kochschürzen, mit aufgedruckten Körpern.
Vielleicht hatte er so etwas an?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.991


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #120 am: 02 Januar 2019, 16:42:56 »

Ich kam mir teilweise vor wie in einem Coca-Cola-Weihnachtswerbespot mit dieser ganzen lauten Weihnachtsmusik - ich habe Oldfield schon heulen hören (wo ist der eigentlich in letzter Zeit?).

Och wieso, ich hab doch gar nix gegen Musik.
In diesem Fall fand ich's aber tatsächlich too much. Als hätte irgendwer beim Aufräumen eine "Best of Christmas Hits"-CD gefunden und beschlossen, möglichst viel davon in einer Lindenstraße-Folge unterzubringen. Es wirkte so wahllos, das machte für mich irgendwie keinen Sinn.
Passte aber andererseits zu der seltsam zerfahrenen Dramaturgie und Handlungsarmut dieser Folge. Diese ständigen stimmungsvollen Schwenks über die Straße... Sollte wohl irgendwie das Vergehen von Zeit signalisieren, aber schwupps, waren wir in der nächsten Szene schon wieder auf dem Weihnachtsbazar, wo der Handlung zufolge aber eigentlich kaum Zeit vergangen sein kann. Und dann diese seltsame Plätzchenback-Pendelei von Helga... Irgendwie hat das für mich alles nicht so recht funktioniert.
Amüsiert hat mich allerdings der Waldkäuzchen-Schrei am Anfang. Hört man ja ständig mitten in der Stadt jestera
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 6256 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.155





Ignore
« Antworten #121 am: 03 Januar 2019, 18:56:22 »


Amüsiert hat mich allerdings der Waldkäuzchen-Schrei am Anfang. Hört man ja ständig mitten in der Stadt jestera
@Oldfield
War mir gar nicht aufgefallen.
Vielleicht ein Star, der sich den Käuzchenschrei draufgeschafft hat?
Stare sind begnadete Geräuscheimitatoren
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 4 5 [Alle]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.313 Sekunden mit 19 Zugriffen.