@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
21 März 2019, 15:39:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4] 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018  (Gelesen 5684 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.561


Mia san mia




Ignore
« Antworten #75 am: 17 Dezember 2018, 13:37:21 »

Ich habe bei Tanjas Tabelettenkonsum etwas den Überblick verloren. Schluckt sie jetzt Schlaftabletten oder immer noch die Schmerzmittel ihres inzwischen wundergeheilten Sprösslings?

Es sind Beruhigungspillen.

Sicher?
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.021


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #76 am: 17 Dezember 2018, 14:19:49 »

Kann es sein, dass bei Min. 21.30 Ines (Birgitta Weizenegger) am Stand von Lisa und Murat stand?
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #77 am: 17 Dezember 2018, 14:23:01 »

Ich habe bei Tanjas Tabelettenkonsum etwas den Überblick verloren. Schluckt sie jetzt Schlaftabletten oder immer noch die Schmerzmittel ihres inzwischen wundergeheilten Sprösslings?

Es sind Beruhigungspillen.

Sicher?

Ja. Moderne Schlafmittel sind Beruhigungsmittel.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 29.032


Forumswurst




Ignore
« Antworten #78 am: 17 Dezember 2018, 17:10:34 »

Wieso wollte Gabi eigentlich nicht mit Alex anstoßen?

Gabi und Alex haben angestoßen. Anna hat aber nicht mitgemacht. Warum Alex‘ Tassen-Rückzug so demonstrativ im Bild war, frage ich mich auch.

Kann es sein, dass bei Min. 21.30 Ines (Birgitta Weizenegger) am Stand von Lisa und Murat stand?

Nein, das war sie nicht.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.063





Ignore
« Antworten #79 am: 17 Dezember 2018, 18:03:09 »

Helga und Anna streiten wieder - Normalzustand wiederhergestellt  biggrin

na endlich.
das war ja schon unnormal
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #80 am: 17 Dezember 2018, 18:25:29 »

Kann es sein, dass bei Min. 21.30 Ines (Birgitta Weizenegger) am Stand von Lisa und Murat stand?

Nö!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.537


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #81 am: 17 Dezember 2018, 18:52:45 »

Das mit dem Anstoßen ist mir gar nicht aufgefallen. Ich glaub ich muss die Folge noch mal schauen, ich fand die sehr schön und kurzweilig. Und mittlerweile finde ich es eigentlich auch gut, dass die gewohnte Zeitstruktur ab und zu mal ein bisschen unterbrochen wird - statt Donnerstag von morgens bis abends waren es diesmal zwei Nächte einschließlich "Morgen danach" und der (Sonn)Tag dazwischen.

Den Adventsmarkt fand ich sehr hübsch, doch. Bei Murats und Lisas leckeren Sachen hätte ich gerne mal probiert.  smile (Süß mag ich irgendwie nicht mehr so.) Wo war das Ganze eigentlich, war das die Werkstatt?

Die drölfzigtste Wiederauflage von Annas und Helgas Zankereien hätte ich persönlich nun nicht wieder haben müssen, ich fand die "Waffenruhe" zwischen den beiden sehr angenehm. Da hat die Methode von diesem Leutenberger (oder wie dieser Heini noch mal hieß) wohl nicht lange funktioniert.  sleepy Schön war aber, wie Murat und Lisa sich drüber amüsiert haben.

Der Gedanke, dass Helga die Zimtsterne absichtlich verkokelt hat, war mir beim Ansehen der Folge noch gar nicht gekommen. Aber jetzt wo ihr es sagt ....  led Wahrscheinlich weil Anna durchgesetzt hat, dass sie "diesmal" den Plätzchennachschub holen musste. (Verstehe auch nicht, warum man das Zeug nicht vorher kauft bäckt ... )

Tanja hat man erstmals ihr Alter angesehen, fand ich. Mit Make up sieht sie echt viel jünger aus.

Sunny hat viiiieeeeeeeel zu spät "Stop" gerufen, oder?

Alex find ich immer klasse, wenn er so sauer ist, dass schweizerisch redet. War natürlich schon ein bisschen link, Tanja so auszufragen.

Spruch der Folge kam von Murat: "Sunny, Alter ... "  biggrin



Aber was mir gefallen hat, war Ninas romantisches Abenteuer. Wahrscheinlich bin ich schon weihnachtlich-harmonisch eingestellt. Auf Glückskinds Kommentare freue ich mich aber trotzdem  devil

 biggrin

Okay, ich *habe* natürlich darauf gehofft, dass der Typ am zweiten Morgen wieder einen "Polnischen" (Zitat Iffi) macht.  duckw Aber da kommt bestimmt noch was nach, die Hinweise für Artis Theorie verdichten sich (er wollte nix kaufen auf dem Weihnachtsmarkt, nicht essen gehen), und da freu ich mich schon drauf. ;-) Ansonsten fand ich die Szenen mit den beiden eigentlich auch sehr schön. Der Johannes ist schon ein Schnuckel.

Ach ja, bei der Szene, als Nina am zweiten Morgen aufwachte und man zunächst nur ihre Hälfte des Bettes sah, musste ich total an "Und täglich grüßt das Murmeltier" denken. Ich hörte direkt schon "I got you Babe" in meinem Kopf.  biggrin

Und noch mal ach ja: Die Musikuntermalung der Folge fand ich sehr schön.  inlove Zwei meiner Lieblingsweihnachtssongs ("Baby it's cold outside" und der von John & Yoko) waren dabei, und nicht das böse verbotene Lied.  smile

Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #82 am: 17 Dezember 2018, 19:03:52 »

Tanja hat man erstmals ihr Alter angesehen, fand ich.

Das kam schon öfter mal in den letzten Monaten. Aber immer nur so ganz kurz.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.061


Philosophin




Ignore
« Antworten #83 am: 17 Dezember 2018, 19:56:23 »

Ist eigentlich noch jemandem aufgefallen, dass bei Tanja, Helga und Nina in der Wohnung der nahezu identische Adventskranz mit den pinken Kerzen stand? Nur die Deko wich etwas voneinander ab. (Mal pinke Schleifen und mal Sterne..).

Wenn es jetzt überall rote Kerzen gewesen wären, wäre mir das vielleicht gar nicht so aufgefallen, aber pinke Kerzen sind ja nun doch nicht so üblich.
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #84 am: 17 Dezember 2018, 20:17:28 »

Gab es bei Naro im Sonderangebot...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 38.061


Philosophin




Ignore
« Antworten #85 am: 17 Dezember 2018, 20:53:23 »






Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.663


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #86 am: 17 Dezember 2018, 20:55:31 »

Bei mir steht heuer auch ein pinkfarbener Apfentzkrantz, die Dinger gab's im Gartencenter dutzendweise - mehr als rote. Das war dieses Jahr wohl die In-Farbe.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.155


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #87 am: 17 Dezember 2018, 20:55:59 »

Boh, was euch wieder alles so auffällt. Und dann soll noch mal jemand sagen, die Lindenstraße wäre zu teuer. Die nutzen sogar ihre Adventskränze mehrfach.
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #88 am: 17 Dezember 2018, 23:07:18 »

Die können in der Requisite schlecht zig Adventskränze aufbewahren, das kostet zu viel Platz.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.391


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #89 am: 17 Dezember 2018, 23:30:18 »

Ich würde die screenshots rausnehmen und nur den Link dahin posten. Das kann Ärger geben!
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #90 am: 17 Dezember 2018, 23:37:19 »

Ich würde die screenshots rausnehmen und nur den Link dahin posten. Das kann Ärger geben!

Nö, wenn die Folge schon gelaufen ist, sind Zitate zu Diskussionszwecken erlaubt.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #91 am: 17 Dezember 2018, 23:40:43 »

Praktisches Beispiel aus dem Alltag, der „bekanntermaßen zu zahlreichen Abmahnungen“ führt:

Wer urheberrechtlich geschütztes Material einer Nachrichtenagentur ohne irgendeine inhaltliche Auseinandersetzung auf seine Webseite (aszugsweise) kopiert, alleine um mehr Content anzuhäufen, der wird vom Zitatrecht aus §51 UrhG nicht geschützt, auch wenn er eine Quelle angibt.

Wer dagegen urheberrechtlich geschütztes Material auszugsweise mit Quellenangabe auf seine Seite kopiert im Rahmen einer eigenen inhaltlichen Auseinandersetzung („blabla … siehe dazu die Meldung vom … [Zitat] … dies belegt…“), der wird durch §51 UrhG gedeckt.


https://www.ferner-alsdorf.de/urheberrecht__urheberrecht-das-zitatrecht-nach-%C2%A751-urhg-zitierfreiheit-zitatzweck-rechtsanwalt__rechtsanwalt-alsdorf__8410/
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.108


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #92 am: 18 Dezember 2018, 05:13:49 »

Mir ist bei Tanja nur sofort beim ersten sehen der niedliche Nikolaus aufgefallen, der auf der Esstheke steht.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.021


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #93 am: 18 Dezember 2018, 05:14:58 »

Was bedeutet denn eigentlich „einen Polnischen machen“? Hab ich noch nie gehört!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.108


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #94 am: 18 Dezember 2018, 05:19:45 »

Ohne Abschied heimlich verschwinden.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
FrauZimt
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.143





Ignore
« Antworten #95 am: 18 Dezember 2018, 07:16:59 »

Polnischer Abgang: https://www.zeit.de/zeit-magazin/2014/46/redewendungen-polnischer-abgang-abschied
Gespeichert

"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.021


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #96 am: 18 Dezember 2018, 10:03:34 »

Ah ja, vielen Dank!
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #97 am: 18 Dezember 2018, 11:05:17 »

Was bedeutet denn eigentlich „einen Polnischen machen“? Hab ich noch nie gehört!

Kannte ich auch noch nicht. Interessant ist folgendes:

Von einem Fest zu verschwinden, ohne sich von Gastgebern und Gästen zu verabschieden, heißt im Deutschen entweder einen polnischen Abgang oder Abschied machen (vor allem in Berlin und im Osten) – oder sich französisch verabschieden (eher in Westdeutschland). Beide Nationen sind an diesen Ausdrücken vollkommen schuldlos, denn weder in Polen noch in Frankreich wird traditionell die Kultur des Nichtabschieds gepflegt. Dass diese Form des Abschieds eher beliebig nach Nationen benannt wird, zeigt sich auch daran, dass das, was in Deutschland polnisch heißt, in Polen englisch heißt und in England französisch und in Frankreich wiederum englisch. Es sind immer die anderen, die sich davonschleichen.

https://www.zeit.de/zeit-magazin/2014/46/redewendungen-polnischer-abgang-abschied

Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.021


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #98 am: 18 Dezember 2018, 11:36:38 »

Ja wirklich, jeder schiebt es auf den anderen!

 thumb_down Sad
Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1700 - "Geht das gut?" - 16.12.2018(Gelesen 5684 mal)
Greg
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 21.110




Ignore
« Antworten #99 am: 18 Dezember 2018, 12:44:23 »

Ich kenne es nicht vom Begriff "Davonschleichen", sondern vom "Davonstehlen".

Das hat mir ein polnischer Freund so erklärt.   biggrin
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.104 Sekunden mit 19 Zugriffen.