@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
23 März 2019, 00:18:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 [8] 9   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019  (Gelesen 6433 mal)
bockmouth
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 34.026


Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens




Ignore
« Antworten #175 am: 09 Januar 2019, 10:17:01 »

Jannik Schamweber... (sic!)

Gespeichert

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.669


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #176 am: 09 Januar 2019, 13:39:02 »

Wenn die diversen Tattoos bei ihm wenigstens so eine Art "Gesamtkunstwerk" ergäben ... So, wie's jetzt ist, ist es einfach nur zum schreiend davonlaufen.
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #177 am: 09 Januar 2019, 14:11:54 »

Das Ehepaar mit der glücklichen Ehe fand ich irgendwie ganz nett, eine witzige Einlage aus dem Alltagsleben einer Polizistin - stelle ich mir zumindest so ähnlich vor.

Nicos Kundin sah super aus (für meinen Geschmack) - und solch eine Frau lässt 1000 Euro für den furchtbaren Nico springen?

Iffi fand ich deises mal nicht mehr so unsympathisch, Murat und Co klasse wie immer. Wie Murat allerdings auf Pauls Outing reagieren wird?

Lisa wird sich damit sehr schwer tun, zumindest anfangs.

Wie alt ist Paul inzwischen eigentlich, er wird vielleicht noch in der Orientierungsphase sein?  Wink

Ninas Verhalten wunderte mich auch: seit wann ist die eng mit Angelina, und was sucht sie bei Nico: Escort Service am Abend?

Trotz des äußerst nervigen Nicos fand ich die Folge ganz nett - es gab aber auch 2 Wochen gar keine, vielleicht bloß deswegen.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #178 am: 09 Januar 2019, 14:15:25 »

Wenn die diversen Tattoos bei ihm wenigstens so eine Art "Gesamtkunstwerk" ergäben ... So, wie's jetzt ist, ist es einfach nur zum schreiend davonlaufen.

Als wenn er damit beworfen wurde.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.375


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #179 am: 09 Januar 2019, 14:35:54 »

Ninas Verhalten wunderte mich auch: Seit wann ist die eng mit Angelina, und was sucht sie bei Nico: Escort Service am Abend?

 led
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #180 am: 09 Januar 2019, 14:49:49 »

Eben erst gelesen, der beste Kommentar: Bockis Toast Haiwaii zubereitet im Toaster!   biggrin

Bocki, schade dass Du kein Gedicht mehr schreiben willst - aber sehr verständlich angesichts deines Aufwandes.
Vielleicht ausnahmsweise mal eines, wenn Du besonders viel Lust und Zeit hast?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.504


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #181 am: 09 Januar 2019, 15:38:49 »

Nicos Kundin sah super aus (für meinen Geschmack) - und solch eine Frau lässt 1000 Euro für den furchtbaren Nico springen?

...für den furchtbaren oder fruchtbaren Nico?  Wink
Ja, die Frau war eine gutaussehende Businessfrau! Macht die Szene aber nicht weniger albern...

Zitat
Wie alt ist Paul inzwischen eigentlich, er wird vielleicht noch in der Orientierungsphase sein?  Wink

Paul müsste doch 16 sein (Jahrgang 2002 und damit bald mit der Schule fertig?). Wenn er in dem Alter sein Verliebtsein in einen Jungen/Mann ausspricht, ist er "gefestigt", da kann man sich nichts mehr vormachen von wegen "Phase" oder die "Sache" verdrängen.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #182 am: 09 Januar 2019, 16:30:43 »

Manchmal - selten - wechselt das ja auch bei Erwachsenen noch - mit 16 sollte er allerdings ziemlich wissen, was er will.

Ich dachte, er wäre etwas jünger.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #183 am: 09 Januar 2019, 17:50:24 »

Vielleicht hat sich Paul ja angesteckt und ist jetzt auch ein Transmädchen?

Aber müsste dann Christian nicht eine Lesbe sein?

Ach was, Paul sollte muslimisches Bier brauen!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.043





Ignore
« Antworten #184 am: 09 Januar 2019, 18:55:44 »

Manchmal - selten - wechselt das ja auch bei Erwachsenen noch - mit 16 sollte er allerdings ziemlich wissen, was er will.

Ich dachte, er wäre etwas jünger.

Da war doch erst vor einigen Folgen sein 16. Geburtstag und die Rede dass er eine Party machen will.

Ist es wirklich so dass sich die sexuelle Orientierung bei Erwachsenen noch ändert? Ich habe eher das Gefühl dass sich einige erst später trauen ihre wirkliche Orientierung auszuleben oder sogar sich selber einzugestehen.

Nachtrag: Ich glaube gar nicht dass Lisa so ein Problem damit hat, kann aber nicht sagen warum ich dieses Gefühl habe.
« Letzte Änderung: 09 Januar 2019, 18:58:59 von Schnecke » Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Online Online

Beiträge: 25.793





Ignore
« Antworten #185 am: 09 Januar 2019, 19:06:08 »

Leider können wir ja bei Paul den weiteren Lebensweg nicht verfolgen. Bloß nur noch ein Jahr.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #186 am: 09 Januar 2019, 20:29:01 »

Das mit seinem Geburtstag hatte ich schon wieder vergessen.

Lisa wird zumindest anfangs völlig entsetzt reagieren, Murat schnell Verständnis zeigen und ihn so akzeptieren wie er ist.

Ob Lisa sich dann schnell wieder abregt?
Keine Ahnung.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.656


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #187 am: 09 Januar 2019, 23:06:30 »

Ist es wirklich so dass sich die sexuelle Orientierung bei Erwachsenen noch ändert? Ich habe eher das Gefühl dass sich einige erst später trauen ihre wirkliche Orientierung auszuleben oder sogar sich selber einzugestehen.

Nachtrag: Ich glaube gar nicht dass Lisa so ein Problem damit hat, kann aber nicht sagen warum ich dieses Gefühl habe.

Ich bin in beiden Punkten deiner Meinung, obwohl ich das natürlich beides nicht wissen kann.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.504


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #188 am: 10 Januar 2019, 09:18:00 »

Warten wir mal ab bei Paul, wo sein Leiden liegt:

1. dass er sich in eine Jungen verliebt und dadurch erkennt, dass er schwul ist (Doppelleiden)
2. dass er sein Schwulsein schon länger erkannt hat und nur verzweifelt ob der aussichtslosen Liebe zu einem vermeintlich heterosexuellen Jungen ("Hete"  Wink) (Einfachleiden)

Die wenigen Szenen und Pauls Verhalten lassen für mich auf 2. schließen, was ich ganz gut finde: keine übliches Coming-out-Drama, sondern einfach nur das Thema "unerfüllte Liebe" einfach nur mal in Homo-Variante. Das fände ich sehr entspannt.

Ich war mit 16 auch in einen Schulfreund verleibt. Mein Thema war damals auch nicht mein Schwulsein, sondern die Unerreichbarkeit (vielleicht unter selteneren und damals noch schwierigeren Vorzeichen), so wie es viele in dem Alter erleben.

Ich glaube auch nicht, dass er irgendwann "geheilt" wird und sich dann einem netten Girl zuwendet. Wahre Bisexualität ist irgendwie anders gelagert...
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #189 am: 10 Januar 2019, 10:09:42 »

Wobei sich noch die Frage stellt, ist es Paul oder Pauline...
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #190 am: 10 Januar 2019, 10:11:26 »

Leider können wir ja bei Paul den weiteren Lebensweg nicht verfolgen. Bloß nur noch ein Jahr.


Ja, blöd, ne. Schwulennachwuchs zum begucken und dann wird brutal beschnitten. Saudumm!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Oldfield
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.980


selbstgerecht, überheblich, merkbefreit


WWW

Ignore
« Antworten #191 am: 10 Januar 2019, 12:07:31 »

Die wenigen Szenen und Pauls Verhalten lassen für mich auf 2. schließen, was ich ganz gut finde: keine übliches Coming-out-Drama, sondern einfach nur das Thema "unerfüllte Liebe" einfach nur mal in Homo-Variante. Das fände ich sehr entspannt.

 gung

Zuerst dachte ich mir: Das geht ja ganz schön schnell, vom ersten Foreshadowing, als Paul am Beginn der Folge Christians Spacehorst-Profil anschmachtete, und am Ende dann schon das Comingout.
Aber jetzt find ich's gerade gut, dass der Fokus der Geschichte offenbar nicht auf "Hilfe, ich bin schwul"-Qualen liegt.  thumb_up
Gespeichert

"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #192 am: 10 Januar 2019, 12:45:45 »

Paul orientiert sich schon mal:


https://www.amazon.de/Highlight-Trachten-Ledershorts-Princess-Rindleder/dp/B00IPILF8A/ref=pd_sbs_193_19?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B00IPILF8A&pd_rd_r=49c29e0b-14c3-11e9-a608-89dad360706c&pd_rd_w=TgXSL&pd_rd_wg=sDCUl&pf_rd_p=51bcaa00-4765-4e8f-a690-5db3c9ed1b31&pf_rd_r=ENCDTVFMVFGB28J8Z5PM&refRID=ENCDTVFMVFGB28J8Z5PM
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.431





Ignore
« Antworten #193 am: 10 Januar 2019, 12:47:42 »

Das werden erst die nächsten Folgen zeigen, worauf der Schwerpunkt liegt.

Bisher finde ich es gut gemacht und auch gut gespielt vom Paul-Darsteller.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #194 am: 10 Januar 2019, 13:05:33 »

Das werden erst die nächsten Folgen zeigen, worauf der Schwerpunkt liegt.


Auf Lisa natürlich.
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Signora
Mitglied
Mitglied-1

Offline Offline

Beiträge: 392





Ignore
« Antworten #195 am: 13 Januar 2019, 09:19:18 »

So, hier nun auch noch mein Senf zur letzten Folge. Fand ich übrigens klasse, dass diesmal so viele Kommentare zusammengekommen sind! thumb_up

Die Strip-Geschichte von Nico fand ich gar nicht so fremdbeschämig. Kann mir schon vorstellen, dass es der Kundin gefällt, wenn er so ein bisschen jugendlich unbeholfen und übertrieben rumpost, er ist ja auch deutlich jünger als sie. Und dass es nicht beim Ausziehen bleibt, war ja klar. Wo wär denn da der Sinn dahinter gewesen?
Blöd fand ich allerdings den Teil der Geschichte mit "lass uns morgen nach Istanbul fliegen".
Und was ist mit Deinen (nomalen) Kundinnen aus dem EMS-Studio, Nico? Die werden sich freuen, wenn ihre Termine so kurzfristig ausfallen... Typisch Litstra-Realität (oder liegt es an Nico, weil er einfach nicht bis 3 denkt?)

Nina tut mir echt leid. Wieder nix mit der großen Liebe. Unverschämt fand ich allerdings, spätnachts noch am Studio zu klopfen und Nico (der ja im Smoking da saß) zu fragen, ob er noch offen hätte. Häh?

Die Geschichte um Paul bleibt auch interessant. Schön, wie die Wahrheit Stück für Stück und Woche für Woche entwickelt wurde.

Und zu guter Letzt...  biggrin... ich hab keinen Sandwich-Maker und bin erst nach der Toast-Hawaii Aera geboren. Aber mein Haushalt beherbergt dafür einen Hotdog-Maker.  tounge
Gespeichert

„Es gibt auch noch eine Welt außerhalb der Lindenstraße." (Enrico Pavarotti)

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #196 am: 13 Januar 2019, 10:12:05 »

So was da?

https://www.youtube.com/watch?v=9gqCGjOHe44


Geil! Will ich haben!
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 45.033


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #197 am: 13 Januar 2019, 10:18:23 »

Die technische Qualität scheint zwar grenzwertig zu sein (na ja, bei dem Preis...) ich habe ihn aber trotzdem bestellt. Billiger als Stiefel isser ja.

 https://www.amazon.de/Ariete-00C018600AR0-186-Partytime-Retrostil/dp/B00FZK9TLQ/ref=sr_1_5?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1547370773&sr=1-5&keywords=hot+dog+maker
Gespeichert

«--- Dös is doch die reinste Bananenfabrik! ---»

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.114


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #198 am: 13 Januar 2019, 10:19:34 »

Find ich auch toll.
Gibt es solche Hotdog-Brötchen?
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Folge 1701 "Türkischer Honig" vom 06.01.2019(Gelesen 6433 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 50.114


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #199 am: 13 Januar 2019, 10:21:39 »

Die technische Qualität scheint zwar grenzwertig zu sein (na ja, bei dem Preis...) ich habe ihn aber trotzdem bestellt. Billiger als Stiefel isser ja.

 https://www.amazon.de/Ariete-00C018600AR0-186-Partytime-Retrostil/dp/B00FZK9TLQ/ref=sr_1_5?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1547370773&sr=1-5&keywords=hot+dog+maker

die Bewertungen sind aber nicht dolle bis schlecht.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 [8] 9   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.145 Sekunden mit 19 Zugriffen.