@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
07 Dezember 2019, 11:16:06 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4] 5  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019  (Gelesen 6765 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.779


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #75 am: 12 August 2019, 20:34:01 »

led

 thumb_up

 biggrin


Ja, du bist ja auch der Handwerker vor dem Herren!
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.779


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #76 am: 12 August 2019, 20:41:19 »

Meister Eder hätte seine Werkstatt nicht betreiben können, wenn der Hof vor der Werkstatt eine Matschwiese wäre.
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.403


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #77 am: 13 August 2019, 00:25:34 »

Kann man so einen Hinterhof eigentlich getrennt vom Gebäude verkaufen?
Na klar, warum denn nicht.

Wie sollen denn die Leute in die Garagen kommen, wenn da ein Garten ist?
Garagen kann man kündigen.

Kann mir jemand erklären, warum ausgerechnet Jack ein neues Sofa kauft obwohl das alte noch in Ordnung ist?
Vielleicht hat sie gar kein neues Sofa gekauft. Vielleicht wil sie bloß kein Sofa mehr haben.

Lohmeier stellt ds mit dem Garten / der Oase so dar, als ob er den Bewohnern damit was Gutes tut. Dürfen die sich dann auch tatsächlich dort aufhalten oder nur von ihren Wohnungen aus drauf gucken?
Er hat doch gesagt, die Bewohner dürfen den Garten auch nutzen. Fände ich voll in Ordnung. War haben die denn bloß dagegen?
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.779


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #78 am: 13 August 2019, 02:53:45 »

Vielleicht hat sie gar kein neues Sofa gekauft. Vielleicht wil sie bloß kein Sofa mehr haben.

Das neue Sofa ist doch schon da. Deshalb ja der ganze Ärger.
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.779


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #79 am: 13 August 2019, 02:56:25 »

Er hat doch gesagt, die Bewohner dürfen den Garten auch nutzen. Fände ich voll in Ordnung. War haben die denn bloß dagegen?

Vielleicht finden die einen Hipster-Alibigarten genau so bescheuert wie ich? Vielleicht wollen sie weiter einen Platz, wo sie einen Schrank abbeizen können, wo sie in Ruhe Autoreifen wechseln können und wo sie auch mal einen Grill anwerfen können. Aber wie schon gesagt; Leuten, die ihr Leben nur noch auf dem Smartphone leben, kann das egal sein.  
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 70.656


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #80 am: 13 August 2019, 07:30:16 »

Er hat doch gesagt, die Bewohner dürfen den Garten auch nutzen. Fände ich voll in Ordnung. War haben die denn bloß dagegen?

Vielleicht finden die einen Hipster-Alibigarten genau so bescheuert wie ich? Vielleicht wollen sie weiter einen Platz, wo sie einen Schrank abbeizen können, wo sie in Ruhe Autoreifen wechseln können und wo sie auch mal einen Grill anwerfen können.

Hast du sowas jemals gesehen? Ob Grillen im Hof erlaubt ist, ist auch nochmal eine andere Frage.

Ich finde das Ganze unrealistisch. Der Hof ist nicht groß, und wenn alle Hausbewohner den Garten benutzen dürfen und das auch täten, ist kein Platz mehr für die Hotelgäste.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.403


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #81 am: 13 August 2019, 07:56:18 »

Der Hof soll dich den Hotelgarten nur etwas vergrößern. Ich denke schon, dass so etwas möglich ist und dass es Häuser gibt, die zu bestimmten, ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Gebiete Zugang haben. Ich kenne Leute, die wohnen in der Nähe der BUGA und jeder, der in dem Gebiet wohnt, hat einen Schlüssel für einen Nebeneingang, die können z. . die BuGa auch außerhalb der Öffnungszeiten nutzen.
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Online Online

Beiträge: 7.984


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #82 am: 13 August 2019, 09:27:01 »

Mal eine Frage an die juristische gebildeteren User hier; hätte man Timo wg verschleppter Hauptverhandlung nicht schon längst aus der U-Haft entlassen müssen?

Bis zu sechs Monaten darf U - Haft dauern. So lange ist das Ganze doch noch nicht her, oder?

https://de.wikipedia.org/wiki/Untersuchungshaft_(Deutschland)#Obergrenze_der_Untersuchungshaft
"Solange kein Urteil ergangen ist, das auf eine Freiheitsstrafe oder eine freiheitsentziehende Maßregel lautet, soll in Deutschland der Vollzug der Untersuchungshaft in der Regel sechs Monate nicht überschreiten. Das Oberlandesgericht kann jedoch diese Frist verlängern, „wenn die besondere Schwierigkeit oder der besondere Umfang der Ermittlungen oder ein anderer wichtiger Grund das Urteil noch nicht zulassen und die Fortdauer der Haft rechtfertigen“ (§ 121 StPO). Dies ist in der Praxis nicht selten der Fall."

Der Wiki-Eintrag ist missverständlich formuiert: Ab Beginn der Hauptverhandlung gilt die 6-Monats/9-Monatsfrist nicht mehr. Die HV muss nach 6 Monaten U-Haft, aber spätestens nach 9 Monaten U-Haft (in Ausnahmefällen), begonnen haben. Mehr nicht. Danach gibt es bis zur Verkündung des Urteils keine einzuhaltenden Haft-Fristen mehr.  Steht in Absatz 3 des § 121 StPO.
Das Gericht muss jedoch immer prüfen, ob die Dauer der U-Haft je nach Dauer des Prozesses noch verhältnismäßig ist.

Danke!
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.663


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #83 am: 13 August 2019, 11:13:57 »

Wo ist eigentlich Andrea Neumann?

Andreaneumann heißt die!  Wink - und ich habe sie auch vermisst.

Hallo zurück aus der Sommerpause für die letzte Staffel!  biggrin thumb_up thumb_up Sad

Ich habe noch nie einen Arzthelfer gesehen! wie innovativ und cute!
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Benevolo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 11.663


Bordeselchen




Ignore
« Antworten #84 am: 13 August 2019, 11:22:12 »

Kann man so einen Hinterhof eigentlich getrennt vom Gebäude verkaufen?

eigentlich nicht, da für jedes Haus Abstands- und Rettungsflächen auf eigenem Grundstück nachgeweisen werden müssen, auch wenn diese über Baulasten gesichert werden können. wenn der Hinterhaof von Haus nr. 3 als Garten gestaltet werden soll, den die hotelgäste als Außenbereich eines Spas" mit nutzen können, kann dass über Grunddienstbarkeiten erfolgen. Dafür ist ein Verkauf nicht nötig.

Aber mal ehrlich, was will so ein Hotel in der Lage mit einem "Außen-Spa-Bereich? Es wird doch max. als Business- oder Wochenend-Touri-Hotel genutzt und die haben doch max. einen Fitnessraum mit Innensauna. Oder wer macht einen Wellnessurlaub in Giesing?
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.779


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #85 am: 13 August 2019, 17:00:15 »

Er hat doch gesagt, die Bewohner dürfen den Garten auch nutzen. Fände ich voll in Ordnung. War haben die denn bloß dagegen?

Vielleicht finden die einen Hipster-Alibigarten genau so bescheuert wie ich? Vielleicht wollen sie weiter einen Platz, wo sie einen Schrank abbeizen können, wo sie in Ruhe Autoreifen wechseln können und wo sie auch mal einen Grill anwerfen können.

Hast du sowas jemals gesehen?

In den Anfangsjahren der Gosse war auf dem Hof viel Leben. Erinnern wir uns nur mal an Zorros "Ei". Oder Andis kurioses E-Mobil, Bennos "schöne Sochen aus Holz", Frank -ist  krank- Winters "solide Geschäftsidee" usw usw.
« Letzte Änderung: 13 August 2019, 17:01:58 von Hamlet » Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.338





Ignore
« Antworten #86 am: 13 August 2019, 17:10:42 »

Jaroszlav Winicki ist im Hof verstorben.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Rathauseck
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.821





Ignore
« Antworten #87 am: 13 August 2019, 18:09:56 »

Ja früher, da war eben noch  mehr Lametta...
Gespeichert

Wenn der liebe Gott uns alle schlank haben wollte, hätte er nicht die Schokolade erfunden.

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.338





Ignore
« Antworten #88 am: 13 August 2019, 18:16:09 »

Das spektakulärste Hinterhofereignis war wohl Franz Schildknechts Tod in der Kälte und dass er eine Woche unbemerkt dort lag.

Else wäre ja beim Brand im Ei fast umgekommen, wenn Claudia Rantzow sie nicht gerettet hätte. Und vorher waren sie spinnefeind.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.846

Mia san mia




Ignore
« Antworten #89 am: 13 August 2019, 21:03:23 »

Jaroszlav Winicki ist im Hof verstorben.

Franz Schildknecht auch, oder?
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.338





Ignore
« Antworten #90 am: 13 August 2019, 21:12:20 »

Jaroszlav Winicki ist im Hof verstorben.

Franz Schildknecht auch, oder?

Genau, auf ganz tragische Weise.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 39.192


Philosophin




Ignore
« Antworten #91 am: 13 August 2019, 21:17:32 »

Was zeigt uns das: Der Hof ist sehr gefährlich... gut, wenn er endlich weg ist. biggrin
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.485





Ignore
« Antworten #92 am: 13 August 2019, 22:02:46 »



Im Vorspann der Folge steht

Der Hof
avlu
garden


"Avlu" heisst auf Türkisch Innenhof
Das Wort garden hat ein ° über dem a

Mit "garden" ist doch sicher ein begrünter Innenhof gemeint?
Welche Sprache ist das?


Gespeichert

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Tiamat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.983


sammelt nutzloses Wissen




Ignore
« Antworten #93 am: 13 August 2019, 22:44:00 »

   
gård heißt Hof im Dänischen.

Gespeichert

A timid young woman named Jane
Found parties a terrible strain
With movements uncertain
She'd hide in a curtain
And make sounds like a rabbit in pain

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.779


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #94 am: 14 August 2019, 00:04:30 »

Was zeigt uns das: Der Hof ist sehr gefährlich...

... speziell wenn Anna da mitmischt!
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Mitleserin
Qualify
Schnupperhase

Offline Offline

Beiträge: 186




Ignore
« Antworten #95 am: 14 August 2019, 07:08:05 »

Egal wie man zu dem Hof steht, das beimersche Verhalten (Mutter und Sohn) war 'mal wieder unter aller Kanone: dringen ohne Erlaubnis in des Docs Wohnung ein und Plätzen in eine Besprechung.

Muss man sich einmal vorstellen, wenn das in den eigenen vier Wänden passieren würde, dass der Nachbar plötzlich im eigenen Wohnzimmer steht und dabei denjenigen, der die Tür öffnet, einfach ignoriert und überrennt.

Aber die Beimerin hatte es ja noch nie so mit der Unverletzlichkeit der Wohnung: Wenn ich daran denke, wie sie seinerzeit bei Hans und Anna einfach eingedrungen ist und die beiden beim Sex im Wohnzimmer überrascht hat. Oder damals den Klaus, als der zusammen mit Dany (und Philipp?) in der Badewanne saß...

Beimersche Merkregel: Ich betrete fremde Wohnungen ohne Erlaubnis nur dann nicht, wenn ich ohnehin nicht 'rein will.
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.403


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #96 am: 14 August 2019, 07:51:35 »

Wenn ich daran denke, wie sie seinerzeit bei Hans und Anna einfach eingedrungen ist und die beiden beim Sex im Wohnzimmer überrascht hat. Oder damals den Klaus, als der zusammen mit Dany (und Philipp?) in der Badewanne saß...
oder vor Jahren, als sie bei "Usch" und Brenner hereingeplatzt ist, weil sie dachte, dass Urzula ein Verhältnis mit Hans hat. Komisch, dass sie immer weiter macht, egal, wie sehr sie sich dabei schon blamiert hat. Ist das eine psychische Störung, die noch keinen Namen hat?
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 70.656


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #97 am: 14 August 2019, 08:14:55 »

Beimersche Merkregel: Ich betrete fremde Wohnungen ohne Erlaubnis nur dann nicht, wenn ich ohnehin nicht 'rein will.

 biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 1.485





Ignore
« Antworten #98 am: 14 August 2019, 08:38:10 »

   
gård heißt Hof im Dänischen.



@Tiamat

Danke schön!

Aber die Bedeutung "Garten" steckt darin- oder?
Also ein begrünter Innenhof

Wenn ich das Wort "Hof" höre, denke ich an eine graue Betonfläche, in der Mitte ein runder Rasenkreis, mit Grünpflanzen außen rum (je nach Lust des Hausmeisters), Kellereingänge mit angeschlossenen Fahrrädern und einem Gulligitter zum Wasserablauf.
Aber ich bin in Berlin groß geworden....
In anderen Kulturen sind die Innenhöfe kleine grüne Oasen
Gespeichert

Autor Thema: Folge 1727 "Der Hof" vom 11.08.2019(Gelesen 6765 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.376


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #99 am: 14 August 2019, 10:00:38 »

Wenn ich daran denke, wie sie seinerzeit bei Hans und Anna einfach eingedrungen ist und die beiden beim Sex im Wohnzimmer überrascht hat. Oder damals den Klaus, als der zusammen mit Dany (und Philipp?) in der Badewanne saß...
oder vor Jahren, als sie bei "Usch" und Brenner hereingeplatzt ist, weil sie dachte, dass Urzula ein Verhältnis mit Hans hat. Komisch, dass sie immer weiter macht, egal, wie sehr sie sich dabei schon blamiert hat. Ist das eine psychische Störung, die noch keinen Namen hat?

Helga hat was von einer Dampfwalze, und der Hase gerät in dem Punkt ganz nach ihr.
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/
Seiten: 1 2 3 [4] 5  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.131 Sekunden mit 20 Zugriffen.