@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
14 August 2020, 03:00:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]  Alle   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020  (Gelesen 4874 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.408





Ignore
« Antworten #25 am: 16 Januar 2020, 20:08:50 »

Hat er nicht auch mal als Flugbegleiter regelmäßig was geschmuggelt?

Ja, Drogen.

Kokain, er war doch selbst abhängig.

War das die Zeit, in der Alex depressiv war?
Gespeichert

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.584





Ignore
« Antworten #26 am: 16 Januar 2020, 20:09:55 »

Ich meine, das war so um 2003/04.
Gespeichert

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Goldilocks
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 3.548





Ignore
« Antworten #27 am: 25 Januar 2020, 17:54:03 »

Hat er nicht auch mal als Flugbegleiter regelmäßig was geschmuggelt?

Ja, Drogen.

Kokain, er war doch selbst abhängig.

War das die Zeit, in der Alex depressiv war?

Nein. In den alten Folgen, die gerade täglich auf One laufen, schmuggelt er Koks aus Kolumbien und konsumiert auch selber. Da ist er noch mit Marion zusammen.
Depressiv wurde er, nachdem er Marion vor demTraualtar hat stehen lassen und sie nach Frankfurt/Oder gezogen ist.
Gespeichert

Life's a bitch and then you die.

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.408





Ignore
« Antworten #28 am: 25 Januar 2020, 19:35:55 »

@Goldilocks

Danke. Dann kann ich es mir zusammenreimen.
Gespeichert

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 40.211


Philosophin




Ignore
« Antworten #29 am: 18 Februar 2020, 21:11:15 »

Für Nicht-Spoiler eben in der ARD schon ärgerlich:

Zwischen der Nonnen-Serie und der Ärzte-Serie kam eine Vorschau für die nächste Listra-Folge, in der man auch schon sieht, dass es zu dem Brand kommt und Helga in Gefahr schwebt.
Gespeichert

08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 50.077


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #30 am: 18 Februar 2020, 21:14:47 »

Für Nicht-Spoiler eben in der ARD schon ärgerlich:

Zwischen der Nonnen-Serie und der Ärzte-Serie kam eine Vorschau für die nächste Listra-Folge, in der man auch schon sieht, dass es zu dem Brand kommt und Helga in Gefahr schwebt.

Feuer lockt Zuschauer!
Gespeichert

«---  Barista, Barista Antifascista!  ---»

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 77.268


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #31 am: 18 Februar 2020, 21:26:22 »

Für Nicht-Spoiler eben in der ARD schon ärgerlich:

Zwischen der Nonnen-Serie und der Ärzte-Serie kam eine Vorschau für die nächste Listra-Folge, in der man auch schon sieht, dass es zu dem Brand kommt und Helga in Gefahr schwebt.

Feuer lockt Zuschauer!

Jetzt brauchen sie auch keinen mehr anzulocken.   beleidigtvb6
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.408





Ignore
« Antworten #32 am: 18 Februar 2020, 21:49:32 »

Ich verstehe es schon.
Die Serie soll nicht sang- und klanglos in der Versenkung verschwinden.
(Mir wird gerade bewusst, dass diese Metapher aus der Theaterwelt kommt)

"Man" will nicht, dass es irgendwann 2020 heisst:
Worum geht es denn gerade in der Lindenstraße?
Lindenstraße? Ich glaube, die wurde im Frühjahr abgesetzt.
Ach so? Ich dachte, die läuft noch.


Darum wird man jetzt versuchen, möglichst viel Aufmerksamkeit zu bekommen.
Die Quoten sind ja nun fast egal.
Aber das Stadion soll mitkriegen, dass der Läufer auf der Zielgeraden ist, auch wenn die meisten den 7-Kämpfern zugucken.

Gespeichert

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 40.211


Philosophin




Ignore
« Antworten #33 am: 18 Februar 2020, 21:52:16 »


Aber das Stadion soll mitkriegen, dass der Läufer auf der Zielgeraden ist, auch wenn die meisten den 7-Kämpfern zugucken.




Aber das Stadion soll nicht wissen, wer gewinnt, bevor das Rennen zuende ist  biggrin
Gespeichert

08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.408





Ignore
« Antworten #34 am: 18 Februar 2020, 21:53:50 »

Wie die letzte Folge ausgeht wissen wir doch nicht.
Und das wird hoffentlich nicht verraten.

Gespeichert

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 40.211


Philosophin




Ignore
« Antworten #35 am: 18 Februar 2020, 21:55:33 »

Ich sehe das ganze ja entspannt, weil ich spoilere.

Aber sonst hätte ich mich vermutlich sehr geärgert, wenn ich die Vorschau zufällig gesehen hätte.
Gespeichert

08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 50.077


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #36 am: 18 Februar 2020, 21:57:38 »

Und falsches Grundkonzept:

Anna wollen wir brennen sehen, nicht Helga.

Helga sollte platzen...
Gespeichert

«---  Barista, Barista Antifascista!  ---»

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Arti
Qualify
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 2.408





Ignore
« Antworten #37 am: 18 Februar 2020, 22:06:11 »

Anna soll flennen

Helga soll petzen

Gespeichert

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Shimuwini
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.238


Buschbaby




Ignore
« Antworten #38 am: 18 Februar 2020, 22:37:14 »

Für Nicht-Spoiler eben in der ARD schon ärgerlich:

Zwischen der Nonnen-Serie und der Ärzte-Serie kam eine Vorschau für die nächste Listra-Folge, in der man auch schon sieht, dass es zu dem Brand kommt und Helga in Gefahr schwebt.

Feuer lockt Zuschauer!

Jetzt brauchen sie auch keinen mehr anzulocken.   beleidigtvb6

zumindest sind sie mit dem Brand, vermutlich ja durch die rechte Szene gelegt.... Achtung Wortspiel  - brandaktuell, wenn man an die Festnahmen der letzten Tage denkt.....
Gespeichert

✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Autor Thema: Vorschau 1753 vom 23. Februar 2020(Gelesen 4874 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Online Online

Beiträge: 50.077


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #39 am: 18 Februar 2020, 22:45:04 »

Bei dieser Szene musste ich sofort an Anna denken:

https://youtu.be/JM0--VD95mw?t=180

Das wäre ein gerechtes Ende für Anna.
Gespeichert

«---  Barista, Barista Antifascista!  ---»
Seiten: 1 [2]  Alle   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 20 Zugriffen.