@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
16 September 2019, 09:16:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!  (Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #250 am: 13 Oktober 2010, 15:51:30 »

Aber dann klatscht Ihr noch Marmelade drauf = ganz süß  biggrin
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
Schildkröte
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.018


auch in blau noch grün




Ignore
« Antworten #251 am: 13 Oktober 2010, 16:50:18 »

Klingt aber lecker!
Gespeichert

"And there's nothing I can do"

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.438





Ignore
« Antworten #252 am: 14 Oktober 2010, 06:55:42 »

Ist es auch, Doli hat ja keine Ahnung.  biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #253 am: 14 Oktober 2010, 13:50:09 »

Doli muss dafür aber keinen Sport treiben. duckw Weißt schon, wie's gemeint ist, gell....?   smile Was macht die WII?
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.438





Ignore
« Antworten #254 am: 14 Oktober 2010, 14:18:30 »

Die Schnecke muss weniger wegen der mürben Schnecken mit Marmelade Sport machen (die gibt es sehr selten) sondern eher wegen den Dingen, die auch Doli gerne isst.  biggrin

Die WII lebt noch, wird allerdings kaum verwendet, Frau hat ja eine Jahreskarte im Fitnesscenter (und die sogar schon verlängert).
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #255 am: 14 Oktober 2010, 19:12:22 »

Wow! Gratuliere! Ja, die Pasta...
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #256 am: 14 Dezember 2010, 19:05:27 »

Gerade auf ORF: "2. Gruft eröffnet". Schlafplätze für Obdachlose. biggrin Ich glaub, würde das in D so genannt, gäbe es einen Aufschrei.
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #257 am: 10 Februar 2011, 15:10:49 »

Das ist nichts für Anfänger. Gerade schaue ich mal nach, was ich hier immer für Zeug bezahle und sammle mir die entsprechenden Verträge ein.

Superädifikat. Erbbaurecht ist viel zu gewöhnlich. biggrin
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #258 am: 18 Februar 2011, 09:15:36 »

Ein schönes Fest:

Sauschäd'l-Ball

Findet im Nachbardorf statt. Irgendwie stell ich mir vor, die haben da alle so' nen Schädel auf. Geht aber wohl ums Essen, denke ich mal und dann tanzen sie halt danach.

Überhaupt wird der Begriff Schädel hier herrlich verwendet: Eine Nachbarin verglich 2 Kinder und sagte, der ist ja einen Schädel größer als der andere. biggrin
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #259 am: 09 März 2011, 13:06:10 »

Ich find's immer noch lustig:

"Zwischen Werfen und Pfarrwerfen kommt es zu Stau wegen Holzschlägerungsarbeiten."
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
zuiop
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.490


Wortspielbeiträge: 86.392




Ignore
« Antworten #260 am: 27 März 2011, 11:49:57 »

Ich lese gerade das Buch der in Ösi lebenden Susanne Ayoub: Engelsgift.
Da sind einige seltsame Formulierungen, zB vergisst jemand "auf etwas".

Noch seltsamer: "Dann fiel der Vertreter um seine Provision um."

 ohnmacht
« Letzte Änderung: 27 März 2011, 12:09:26 von zuiop » Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #261 am: 28 März 2011, 12:18:09 »

Ersteres ist für mich schon ganz normal.

Noch so ein Beispiel ist, dass es kein "auf dem/der" gibt. So sind Österreicher am Schiff (ich seh sie immer an der Reling hangeln), spielen am Fußballplatz (was eine Erklärung wäre, warum sie nicht gewinnen biggrin) usw.

Das mit dem Vertreter versteh ich gar nicht. Hab ich so noch nie gehört. Was ist denn gemeint?
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.709


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #262 am: 28 März 2011, 13:37:55 »

"auf etwas vergessen" sag ich auch noch gelegentlich. "Bin am Klo" und ähnliche Formulierungen sind mir gleichfalls vertraut, wobei ich das "am" hier immer als Zusammenziehung von "auf dem" empfunden habe.

Das mit dem Vertreter hab ich auch noch nie gehört.
Gespeichert


Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.438





Ignore
« Antworten #263 am: 28 März 2011, 19:57:07 »

Der Vertreter hat keine Provision bekommen. Zb. ein Makler wird beauftragt, Käufer und Verkäufer einigen sich ohne Makler, der Makler fällt daher um seine Provison um, alles klar?
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #264 am: 28 März 2011, 20:22:16 »

Alles klar. biggrin danke
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.963


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #265 am: 10 Mai 2011, 17:37:06 »

Tsihi, ich hab heut was Geiles entdeckt: den "Wiener Schmähdandler" fürs Navi. Den werd ich mir auf das TomTom laden (hoffe, ich krieg es hin). "Olso des wär jetzt sehr freindlich von Eahnen wann's die Ausfahrt nehmen würden."   biggrin
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #266 am: 10 Mai 2011, 18:34:21 »

 biggrin Den tät ich mir nicht noch draufladen.

Da fällt mir meine Lieblingsstory von meiner jetzigen Firma ein. Eine Kollegin aus Düsseldorf hörte: "Ruf Earna a." Sie fragt: "Welche Erna?".
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
Kröte
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.420





Ignore
« Antworten #267 am: 10 Mai 2011, 19:02:37 »

 biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.438





Ignore
« Antworten #268 am: 11 Mai 2011, 06:24:18 »

 biggrin

Gestern hab ich mir auch ein paar dieser Navi-Stimmproben angehört, wollte mir den Schmähdandler anhören. Natürlich habe ich mir die anderen Dialekte auch angehört. Mit Dialekten hab ich im Normalfall nicht so große Probleme, aber die Kölsch-Variante hab ich kaum verstanden.
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
Kröte
Mitglied
Aloisius Stub'n Fan
***
Offline Offline

Beiträge: 30.420





Ignore
« Antworten #269 am: 11 Mai 2011, 08:17:26 »

Kann ich mir gut vorstellen... biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 69.762


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #270 am: 11 Mai 2011, 10:05:32 »

Passt zwar hier nicht rein, aber in LA hatte ich ein Leih-Navi mit der Stimme von Enie van de Meiklokjes. Nicht schön....

Ich stelle mir aber auch jeden noch so "lustigen" Dialekt auf Dauer im Navi nervig vor.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.963


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #271 am: 11 Mai 2011, 11:06:52 »

Ja, das kann schon sein. Ich probier's mal aus, das kann man ja sicher auch wieder runterschmeißen.

Bloß meine Mutter liebt diesen Wiener Dialekt so, überhaupt Wien, und ich fahre am Wochenende eine längere Strecke mit ihr, da nehm ich den Tommy mit Wiener Schmäh mal mit. Ich weiß zwar, wo es langgeht, aber das macht einfach mehr Spaß mit dem Navi. Ich nehm das jetzt überall mit. Einmal sieht man immer genau, wie lang es noch dauert, zweitens macht es irrsinnig Spaß, die vorgegebene Ankunftszeit zu "unterbieten".  biggrin
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 69.762


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #272 am: 11 Mai 2011, 11:36:43 »

Einmal sieht man immer genau, wie lang es noch dauert, zweitens macht es irrsinnig Spaß, die vorgegebene Ankunftszeit zu "unterbieten".  biggrin

Und ich dachte immer, ich bin die Einzige, die so bekloppt ist.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.963


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #273 am: 11 Mai 2011, 11:46:02 »

*kicher*

Oder die bei diesen Anzeigentafeln "Sie fahren  .... km/h!" versucht, eine möglichst hohe Zahl zu sehen? Da kenn ich noch mindestens eine Person (die Du auch kennst).  feil
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 104502 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 69.762


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #274 am: 11 Mai 2011, 11:53:31 »

Diese Anzeigetafeln kenne ich nur aus 30er Zonen, da mach ich sowas nicht. Ich weiß, welche Person du meinst.  biggrin
Gespeichert

¡Sueco viejo!
Seiten: 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 19 Zugriffen.