@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
27 Juni 2019, 07:26:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 8 9 10 11 [12] 13   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!  (Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #275 am: 11 Mai 2011, 12:45:17 »

Oh, noch jemand! biggrin

Ich fahr manchmal auch "extra" anders, nur weil ich nicht mache, was andere sagen und die Zippe umrechnen muss. blush
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #276 am: 11 Mai 2011, 12:54:30 »

Ich fahr manchmal auch "extra" anders, nur weil ich nicht mache, was andere sagen und die Zippe umrechnen muss. blush

 biggrin Genau, ich lass mir doch nicht von einem leblosen Ding Befehle geben.
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #277 am: 11 Mai 2011, 12:58:47 »

 biggrin

Ganz schlimm ist es, wenn wir mit Herrn Dolis Navi (egal welches der ca. 10 Stück). Die hat niemals Recht! Wenn schon, weiß meine Bescheid! Wir haben auch schon mehrere nebeneinander laufen lassen, da darf man es aber nicht eilig haben. biggrin
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Schildkröte
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.018


auch in blau noch grün




Ignore
« Antworten #278 am: 11 Mai 2011, 13:03:05 »

Ich hatte am Wochenende einen Leihwagen mit Navi und fand es auch bei neutraler Stimme fürchterlich. Die ausgerechnete Ankunftszeit hat mich völlig verwirrt, weil ich mich die ganze Zeit gefragt habe, warum es schon so spät ist. Die vorgeschlagenen Wege waren auch eher unpraktisch. Und vor allem weiß es nicht, wo in Bitterfeld der Bahnhof ist, blödes Ding. Ich fürchte, ich habe recht viele Schimpfwörter benutzt.
Gespeichert

"And there's nothing I can do"

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #279 am: 11 Mai 2011, 14:08:21 »

Oh je! Die Schimpfwörter waren bei Dir bestimmt ganz harmlos und leise.  Wink
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Schildkröte
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.018


auch in blau noch grün




Ignore
« Antworten #280 am: 11 Mai 2011, 14:55:40 »

Du bist noch nie mit mir Auto gefahren, wa? Frag mal meinen besten Freund, der hat Stoßgebete gen Himmel geschickt, als ich durch Florenz gefahren bin, unter anderem, weil er gehofft hat, die anderen auf der Straße hören nicht, was ich ihnen an den Kopf schmeiße.  Wink
Gespeichert

"And there's nothing I can do"

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #281 am: 11 Mai 2011, 15:15:23 »

Ich hatte am Wochenende einen Leihwagen mit Navi und fand es auch bei neutraler Stimme fürchterlich. Die ausgerechnete Ankunftszeit hat mich völlig verwirrt, weil ich mich die ganze Zeit gefragt habe, warum es schon so spät ist. Die vorgeschlagenen Wege waren auch eher unpraktisch. Und vor allem weiß es nicht, wo in Bitterfeld der Bahnhof ist, blödes Ding. Ich fürchte, ich habe recht viele Schimpfwörter benutzt.
Hehe, stell dir mal vor das Navi könnte vom Fahrer neue Wörter lernen.

Statt "Nehmen Sie die nächste Ausfahrt", "Foahr die Nächste ausse du Funzen". Oder "Rechts, ned links du Wappler".
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Schildkröte
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.018


auch in blau noch grün




Ignore
« Antworten #282 am: 11 Mai 2011, 15:51:20 »

 biggrin

Ich hätte mir gewünscht, das Navi würde mit dem Blinker kommunizieren bzw. anders herum. Denn wenn ich den Blinker schon gesetzt habe, mir nochmal sagen lassen zu müssen, ich solle doch abbiegen, finde ich reichlich dämlich.

Aber ich schweife ab.
Gespeichert

"And there's nothing I can do"

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #283 am: 11 Mai 2011, 17:28:05 »

Ich hatte am Wochenende einen Leihwagen mit Navi und fand es auch bei neutraler Stimme fürchterlich. Die ausgerechnete Ankunftszeit hat mich völlig verwirrt, weil ich mich die ganze Zeit gefragt habe, warum es schon so spät ist. Die vorgeschlagenen Wege waren auch eher unpraktisch. Und vor allem weiß es nicht, wo in Bitterfeld der Bahnhof ist, blödes Ding. Ich fürchte, ich habe recht viele Schimpfwörter benutzt.
Hehe, stell dir mal vor das Navi könnte vom Fahrer neue Wörter lernen.

Statt "Nehmen Sie die nächste Ausfahrt", "Foahr die Nächste ausse du Funzen". Oder "Rechts, ned links du Wappler".

 biggrin
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.766


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #284 am: 16 Mai 2011, 14:06:59 »

 jestera

Der Wiener Schmäh-Typ kann tatsächlich ganz schön grantig werden, wenn man nicht macht was er sagt. ("So geht's ned. Umdrahn!!") Und manchmal ist er regelrecht anzüglich .... was der bei einem Kreisverkehr sagt, also nein. So eine Pottsau.  ohnmacht

Aber wir haben uns echt amüsiert, und er hat uns gut geleitet. Meine Mutter will so was jetzt unbedingt auch haben.
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #285 am: 16 Mai 2011, 14:29:10 »

 biggrin Die Wiener sind ja auch grantig.
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #286 am: 16 Mai 2011, 14:31:32 »

 biggrin Was sagt er denn beim Kreisel?
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
das Glückskind
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.766


Queen of totally everything




Ignore
« Antworten #287 am: 16 Mai 2011, 14:33:56 »

"Fohrns jetzt in den Kreisverkehr. Vielleicht ham's ja dann amal im Kreis Verkehr. Drüüüüütte Ausforht!" Und dabei lacht er auch noch so dreckert.  biggrin
Gespeichert

Sincere drunken apologies !!

>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #288 am: 16 Mai 2011, 14:40:38 »

 ohnmacht  jestera jestera
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.503


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #289 am: 16 Mai 2011, 16:08:21 »

Klasse....
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.410


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #290 am: 19 Mai 2011, 22:32:37 »

doli: Was ist das/der "Grün"?
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #291 am: 19 Mai 2011, 22:36:05 »

Grillen.

Merke: aus il wird ü
aus el ö

"Du hast einen tollen Pöz an, hast Du nicht eine Tasche aus Füz?"  biggrin
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Malke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.698


Altes Verlagswesen


WWW

Ignore
« Antworten #292 am: 20 Mai 2011, 07:55:26 »

Wenn ich weiß, in welchem Dialekt ich mich derzeit befinde, ist das mit dem "Grün" für mich kein Problem. Schwierig wird's mit meiner Sippschaft, wenn sie sich mitten im Satz drehen und die Sprache wechseln.
Gespeichert


Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 29.112


Forumswurst




Ignore
« Antworten #293 am: 01 Juni 2011, 22:20:18 »

Gerade kommt im ZDF-Auslandsjournal eine Reportage über die Beziehung von Deutschen und Österreichern.
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #294 am: 02 Juni 2011, 10:36:48 »

Schade, nicht gesehen. War's schlimm?  biggrin
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 29.112


Forumswurst




Ignore
« Antworten #295 am: 02 Juni 2011, 10:40:53 »

Guckst du hier:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/1349530/auslandsjournal-vom-01-Juni-2011
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #296 am: 02 Juni 2011, 10:51:05 »

Danke! Ja, da ist was dran. biggrin
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
Schnecke
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 25.346





Ignore
« Antworten #297 am: 02 Juni 2011, 11:20:19 »

 biggrin
Gespeichert

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #298 am: 18 Juli 2011, 11:47:00 »

Eigentlich gehört's auch in den Sprachverwüstungsthread...
Falls jemand denkt, das Beamtendeutsch in D ist recht ...äh... ungebräuchlich:

Polizist:"Welche Zivilstreife hat heute um 08:00 Uhr einen BMW mit deutschem Kennzeichen beamtshandelt und die Papiere dem Fahrer nicht zurückgegeben?"
Streife: "Die Papiere wurden gerade dem daneben wohnenden Neffen ausgefolgt."

 ohnmacht Gestern passiert.  biggrin

Das "Ausfolgen" wird hier aber auch ganz üblicherweise im z. Bsp. Möbelhaus verwendet, daran hatte ich mich schon gewöhnt.
Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Österreichisch für Anfänger!(Gelesen 101784 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 27.758


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #299 am: 20 Juli 2011, 07:18:15 »

 ohnmacht
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)
Seiten: 1 ... 8 9 10 11 [12] 13   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 19 Zugriffen.