@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
17 Januar 2019, 19:12:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 93 94 95 96 [97] 98 99 100 101   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Das Auto  (Gelesen 96165 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.416


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #2400 am: 16 Oktober 2018, 12:17:02 »

Ein LKW nach dem anderen...
Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.416


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #2401 am: 17 Oktober 2018, 21:05:52 »

Spurstangengelenke und Vermessung/Einstellung wurde heute gemacht.

Zusammen mit TÜV-Gebühren und noch etwas Kleinkram an der Auspuffaufhängung rund 500,-- Nach 11 Jahre ist das ok.

Mit dem Seniorchef (der ist so anfangs der 70er) habe ich etwas geplaudert. Ich: "Ich hoffe ja, dass der noch 4 Jahre durchhält." Er: "Das schafft der locker!"
Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.186





Ignore
« Antworten #2402 am: 18 Oktober 2018, 10:02:11 »

Ist jedenfalls nachhaltiger und besser für die Umwelt als die Kiste zu verschrotten.
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.416


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #2403 am: 18 Oktober 2018, 14:09:15 »

Ist jedenfalls nachhaltiger und besser für die Umwelt als die Kiste zu verschrotten.

Spurstangengelenke sind Verschleißteile, da muss man wirklich nicht verschrotten.

Die sind (waren) ja auch nur ausgeschlagen, weil hier ein Schlagloch aufs andere folgt. Na ja, und all die groben Feldwege dann noch dazu. 
Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.416


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #2404 am: 14 November 2018, 13:32:44 »


Während der Diesel aufs Abstellgleis geschoben wurde, erwies sich eine Alternative als viel größerer Irrweg: Plug-In-Hybride. Im Gegensatz zu reinen Elektroautos wurden die laut einem BBC-Bericht oft gar nicht aufgeladen - es wurden nur Fördergelder kassiert.



https://www.focus.de/auto/elektroauto/kabel-gar-nicht-ausgepackt-plug-in-hybride-sind-der-groesste-betrug-seit-dieselgate_id_9901213.html


Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.186





Ignore
« Antworten #2405 am: 19 Dezember 2018, 13:43:53 »

Nun ist mir doch ein wenig wehmütig zumute: habe mein Stoffdachauto ausgeräumt, geht in Zahlung für einen neuen Nudellaster nächstes Jahr.  bawling

Hatte ich 8 1/2 Jahre, aber die letzten beiden Jahre stand es fast nur noch unbenutzt und unbeachtet rum und wurde kaum bewegt.

Bisserl traurig ist das schon; jedoch vom dumm rumstehen wird es aber auch nicht besser und ein Klassiker als pöhser Diesel auch nicht mehr.
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #2406 am: 02 Januar 2019, 13:36:19 »

HWB,  ich habe in meiner äeiner-Faden deine hohe Autoversicherung gelesen.
Das erscheint mir wirklich sehr hoch.
Hast du ein besonderes Auto? Hattest du einen Unfall? Vergleichst du regelmäßig?
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.961


Forumswurst




Ignore
« Antworten #2407 am: 02 Januar 2019, 14:23:41 »

Antworten: Dreimal nein.
(Ist ein älterer Skoda Fabia, Teilkasko. Kosten habe ich gerade nochmal genau nachgesehen: 584 Euro sogar)
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Philo
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 37.680


Philosophin




Ignore
« Antworten #2408 am: 02 Januar 2019, 15:51:37 »

Bei welcher SF-Klasse bist du denn und wie viele jährliche Kilometer hast du angegeben?
Gespeichert

Lindenstraße darf nicht enden!

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.961


Forumswurst




Ignore
« Antworten #2409 am: 02 Januar 2019, 16:20:58 »

Kilometer habe ich glaube 15.000 angegeben.
SF-Klasse muss ich morgen in den Unterlagen nachsehen, die liegen bei meiner Mutter.
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #2410 am: 02 Januar 2019, 20:04:14 »

 Vielleicht solltest du dir für 2020 mal die Mühe machen, im Oktober einfach mal zu googeln und zu schauen. Bis 31. November musst du kündigen. (Geht schlecht, ich meinte natürlich den 30. November)
Das erscheint mir auch mit 15.000 km wirklich extrem hoch.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.186





Ignore
« Antworten #2411 am: 02 Januar 2019, 20:23:44 »

Nur ein Fabia und nur TK - gute Voraussetzungen für eine niedrige Prämie.

Aber die Wurst ist noch jung - da wird die SFR-Klasse nicht allzu gut liegen.
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #2412 am: 03 Januar 2019, 06:23:10 »

Aber 10 Jahre hat er mindestens eine Fahrerlaubnis...
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Schnecke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.865





Ignore
« Antworten #2413 am: 03 Januar 2019, 06:43:55 »

Bei uns wäre das eine übliche Prämie, allerdings ist da bei uns die Kfz-Steuer inkludiert. Wie lange jemand eine Fahrerlaubnis hat ist bei uns für die Prämie nicht relevant, da gilt nur wie lange man unfallfrei ein Auto zugelassen hat (Bonus-/Malus-System).
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #2414 am: 03 Januar 2019, 07:00:29 »

Hier auch.
aber HWB schrieb ja, dass er noch keinen Unfall hatte, deswegen habe ich das mal geschätzt.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Schnecke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.865





Ignore
« Antworten #2415 am: 03 Januar 2019, 11:14:12 »

Was ist die SF-Klasse? Wie wird in D die Kfz-Steuer eingehoben?

Bei uns ist die Höhe des Selbstbehaltes ein Faktor für die Prämienhöhe bei der Kasko. Und bei kleinen Autos ist der Unterschied zwischen Voll- und Teilkasko manchmal so minimal, dass man mit einer Vollkasko viel besser aussteigt. Vergleichen zahlt sich da echt aus.
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #2416 am: 03 Januar 2019, 13:31:36 »

Schadensfreiheit
Steuer wird extra erhoben.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.961


Forumswurst




Ignore
« Antworten #2417 am: 03 Januar 2019, 16:58:21 »

Kilometer habe ich glaube 15.000 angegeben.
SF-Klasse muss ich morgen in den Unterlagen nachsehen, die liegen bei meiner Mutter.

Ich habe nun auf der aktuellen Rechnung nachgesehen:

KFZ-Haftpflichtversicherung inkl. Schutzbrief 489,02 Euro
Teilkaskoversicherung (SB 150 Euro) 95,16 Euro

Macht insgesamt also 584,18 Euro.

SF-Klasse 11
Beitragssatz 45 %
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #2418 am: 03 Januar 2019, 18:13:49 »

 Wie gesagt: unbedingt im Oktober 2019 mal Versicherungsvergleich googeln, deine Auto Daten eingeben und dann vergleichen. Mir erscheint es sehr, sehr hoch.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Schnecke
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 24.865





Ignore
« Antworten #2419 am: 03 Januar 2019, 18:37:18 »

Schadensfreiheit
Steuer wird extra erhoben.

Danke, bei uns ist das die Stufe, je niedriger umso besser bzw. weniger Prämie.

Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.416


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #2420 am: 09 Januar 2019, 05:52:58 »

Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 44.416


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #2421 am: 09 Januar 2019, 05:59:00 »

Und würde man eine aufrichtige Ökobilanz aufmachen, basierend auf Preis, Bauraum und Leistung, dann „kommt hinten der Ottomotor raus oder ein kleiner Diesel“, sagt Jörg Wellnitz.

.html]https://ingolstadt-today.de/lesen--der-sinnlose-traum-von-der-elektrischen-zukunft.html
Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
hanswurtebrot
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.961


Forumswurst




Ignore
« Antworten #2422 am: 12 Januar 2019, 13:20:14 »

Nachdem ja kürzlich noch die KFZ-Steuer meines bisherigen Skoda Fabias Thema war, geht es nun um das Auto an sich: Da ganz aktuell und auch in den nächsten Monaten wieder einige Reparaturen inkl. TÜV anstehen, habe ich mich nach 15 Jahren und 240.000 gefahrenen Kilometern dazu entschlossen, mich nach etwas Neuem (bzw. Gebrauchtem) umzusehen.

Da ich mit Marke und Modell durchaus zufrieden war, bin ich auf dieses Angebot im Großraum Memmingen gestoßen und bin das Auto gestern auf dem Rückweg vom Skiurlaub einmal Probe gefahren. Mir gefällt soweit alles sehr gut. 1,5 Jahre und 4.400 Kilometer sind ja wirklich noch nicht viel und die Ausstattung ist umfangreich. Nun habe ich leider kaum Ahnung von Autos, insbesondere von (motor-)technischen Dingen. Mir wurde von jemandem gesagt, dass 999 Kubikzentimeter eine kleine Maschine sind und ich damit nicht unbedingt wieder über 200.000 Kilometer Laufleistung zu erwarten hätte. Kann dazu oder auch gerne zu ganz anderen Dingen jemand etwas sagen? Ich freue mich sehr über Hinweise, Tipps und Empfehlungen zum Angebot.

Ich muss bis Dienstag eine Kaufentscheidung fällen.
« Letzte Änderung: 12 Januar 2019, 13:25:52 von hanswurtebrot » Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Girlfriend
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.523


Mia san mia




Ignore
« Antworten #2423 am: 12 Januar 2019, 13:24:28 »

Zum Motor kann ich dir nichts sagen, aber so eine Rückfahrkamera ist geil. Ich wollte nicht mehr drauf verzichten.
Gespeichert

FC Bayern - für immer mein Verein

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96165 mal)
Miracoli
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 18.186





Ignore
« Antworten #2424 am: 12 Januar 2019, 13:33:52 »

Sehr schöne Farbe!  Wink

Kleiner Hubraum und Dreizylinder ist heutzutage bei Kleinwagen normal, ob der tatsächlich wieder 200 t schafft weiß keiner, generell sind moderne Autos komplexer als ältere.

Brauchst Du den ganzen sportlichen Schnick Schnack?

Für einen gebrauchten Reimport mit älterer Abgasnorm wäre mir dieser im Verhältnis zu einem neuen zu teuer.

Mit Fabias kenne ich mich nicht aus, aber ein allgemeiner Rat: derzeit dreht die Politik völlig durch betreffs Fahrverboten, auch Benziner könnten bald betroffen sein.

Deswegen derzeit: nur einen Neuwagen mit aktuellster Norm Euro 6 d, Diesel ist heikel obwohl Du viel fährst.

Lange laufende Garantie / Garantieverlängerung.

Der Rest ganz nach Gusto und Geldbeutel.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 93 94 95 96 [97] 98 99 100 101   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 19 Zugriffen.