@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
17 Januar 2019, 19:13:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 ... 101   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Das Auto  (Gelesen 96167 mal)
SirGuinness
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.901


Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"




Ignore
« Antworten #25 am: 08 Dezember 2004, 10:55:05 »

Habe grad mal nachgerechnet: mein Honda-Mädsche is ja schon volljährig und darf wählen gehen (Bj.1986). Und ich hoffe auch, dass ich sie nächstes Jahr nochmal durch den TÜV kriege.

Malke, du müsstest dann 'nen Golf II haben. Von dieser Sorte hatte ich auch mal einen ab Werk, niegel- nagelneu, ein Diesel GL (mit den breiten Rücklichtern) für damals noch sagenhafte ca. DM 16.000! Und nach eineinhalb Jahren habe ich ihn mit ca. 60.000 km drauf für nur noch die Hälfte verkaufen können. Da reifte in mir die Erkenntnis, dass man mit Neufahrzeugen noch mehr Geld als mit alten kaputtmacht. C'est la Vie!
Gespeichert

© by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

Der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.296


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #26 am: 08 Dezember 2004, 11:11:02 »

Außer man behält, bis  der TÜV Euch scheidet....
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Teresa
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.438



WWW

Ignore
« Antworten #27 am: 08 Dezember 2004, 11:15:37 »

Zitat (Alena @ 08 12 2004,11:11)
Außer man behält, bis  der TÜV Euch scheidet....

Mein Audi ist auch schon über 8 Jahre alt und der wird auch vorerst mein letztes Auto bleiben. Den fahre ich solange bis er nimmer schnaufen kann.  '<img:'>
Gespeichert

Die Liebe ist das Wertvollste,
was ein Mensch besitzt.
Arm sind diejenigen, die nicht
wissen, wie man damit umgeht
-Tobias Vogt-

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.958





Ignore
« Antworten #28 am: 14 Dezember 2004, 00:38:58 »

Meine 14 Jahre alte Fließheckfregatte muss morgen zum TÜV - wollen wir mal das Beste hoffen...!  '<img'>
Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.395


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #29 am: 14 Dezember 2004, 09:03:46 »

Zitat (Alena @ 08 12 2004,09:31)
ES kommt kein Brief. Es kam auch kein Brief... Huh, hatte wohl mehr Glück als Verstand!!!!

Ich habe mal einen Strafzettel zugeschickt bekommen, nicht bezahlt und nie eine Mahnung oder etwas in der Art bekommen. Fand ich sehr angenehm.
Gespeichert

"Die königliche Tochter habe ich gewißenhaft gepflegt und ehrerbietig behandelt. Nichts desto weniger ist sie heut den ganzen Tag auf den Dächern herumgestreift."

Mariee Juárez. Jakelin Caal. Felipe Gomez Alonzo.

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.296


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #30 am: 14 Dezember 2004, 09:32:10 »

':<img:'>
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
SirGuinness
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.901


Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"




Ignore
« Antworten #31 am: 14 Dezember 2004, 10:06:05 »

Strafzettel verjähren schon nach 3 Monaten.
Gespeichert

© by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

Der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.395


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #32 am: 14 Dezember 2004, 10:08:25 »

Das ist gut zu wissen. - Ich hatte mal im Rahmen des Studiums ein Praktikum beim Ordnungsamt machen müssen (war übrigens sehr interessant) und die meinten dort, es würden wohl häufiger Strafzettel "untergehen" im administrativen Gewirre. Stimmt anscheinend. Schade, daß der nicht untergegangen ist, der mir meinen ersten Punkt eingebracht hat, der war nämlich ganz schön teuer.  '<img'>
Gespeichert

"Die königliche Tochter habe ich gewißenhaft gepflegt und ehrerbietig behandelt. Nichts desto weniger ist sie heut den ganzen Tag auf den Dächern herumgestreift."

Mariee Juárez. Jakelin Caal. Felipe Gomez Alonzo.

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.958





Ignore
« Antworten #33 am: 14 Dezember 2004, 18:06:31 »

Zitat (LaLuna @ 14 12 2004,00:38)
Meine 14 Jahre alte Fließheckfregatte muss morgen zum TÜV - wollen wir mal das Beste hoffen...!  

':dance1:'  '<img'>  '<img'> '<img'>

Yes! Plakette is druff, nur geringe Mängel, die in der nächsten Woche beseitigt werden.  '<img:'>
Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Gast

« Antworten #34 am: 14 Dezember 2004, 19:28:09 »

Glückwunsch, Luni!
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Norbert
GESPERRT
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.994





Ignore
« Antworten #35 am: 14 Dezember 2004, 22:43:13 »

Zitat (LaLuna @ 14 12 2004,18:06)
nur geringe Mängel, die in der nächsten Woche beseitigt werden.  '<img:'>

Wozu, wenn Du die Plakette hast? Aber nichtsdestotrotz meinen Glückwunsch. '<img'>
Gespeichert

"My ideal of happiness is a clear blue sky. No clouds, nothing."

Alfred Hitchcock

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.958





Ignore
« Antworten #36 am: 14 Dezember 2004, 22:59:55 »

Danke für die Glückwünsche!  '<img:'>

Die Mängel sind an den Bremsen, da habe ich schon ein gewisses Eigeninteresse.

Normalerweise hätte ich den Wagen mit diesen Mängeln ein zweites Mal kostenpflichtig vorführen müssen. Da ich aber den TÜV über meine Frickel-Werkstatt habe machen lassen.... mehr schreibe ich jetzt lieber nicht.  '<img:'>
Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Alena
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 36.296


Bairisches Madl




Ignore
« Antworten #37 am: 15 Dezember 2004, 09:58:04 »

Hehe.. das kenne ich... ich fahr auch nie ein zweites Mal vor... ':<img:'>   schön, wenn man die richtigen Leute kennt
Gespeichert

Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Norbert
GESPERRT
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.994





Ignore
« Antworten #38 am: 07 Januar 2005, 01:33:45 »

Ich wundere mich mal wieder wie sehr die Spritpreise differieren. Heute abend, bei mir im Ort: die zwei Markentankstellen wollen je 97,9, die freie T nur 91,9.

Da ich volltankte, 50 Liter, macht das eine Differenz von 3 Euro. Das ist kein Reichtum, aber immerhin!
Gespeichert

"My ideal of happiness is a clear blue sky. No clouds, nothing."

Alfred Hitchcock

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #39 am: 07 Januar 2005, 06:32:20 »

Zitat (LaLuna @ 14 12 2004,22:59)
Normalerweise hätte ich den Wagen mit diesen Mängeln ein zweites Mal kostenpflichtig vorführen müssen. Da ich aber den TÜV über meine Frickel-Werkstatt habe machen lassen.... mehr schreibe ich jetzt lieber nicht.  '<img:'>

Warum musst Du ihn ein 2. Mal kostenpflichtig vorführen??
Normalerweise hast Du 4 Wochen Zeit, um die Mängel zu beheben, die Nachkontrolle ist dasn kostenlos!?
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Norbert
GESPERRT
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.994





Ignore
« Antworten #40 am: 07 Januar 2005, 08:05:00 »

Zitat (Rennbiene @ 07 01 2005,06:32)
Normalerweise hast Du 4 Wochen Zeit, um die Mängel zu beheben, die Nachkontrolle ist dasn kostenlos!?

Das stimmt nicht, kostet halbe Gebühr.

Bei mir waren es diese furchterregenden Sachen, die die Zweitvorführung hervorriefen: Handbremse (benutze ich nie) bremste ungleichmäßig, auf der einen Seite stärker, Blinkerbirnchen vorne waren "verschlissen" und blinkten weiß statt gelb und Verbandskasten war zu alt.

Naja. Aber sonst war der Mann ganz nett.
Gespeichert

"My ideal of happiness is a clear blue sky. No clouds, nothing."

Alfred Hitchcock

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Rennbiene
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.963


rennt und rennt und rennt...




Ignore
« Antworten #41 am: 07 Januar 2005, 09:33:50 »

Komisch.
Bei A.T.U. sagen sie mir, wenn ich in 4 Wochen komme, ist die Nachprüfung kostenlos.
Gespeichert

Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Vivian
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.395


Duchess of Evil




Ignore
« Antworten #42 am: 07 Januar 2005, 10:00:40 »

Bei mir war damals, wenn ich mich recht erinnere, die "Nachprüfung" auch kostenlos. Dafür war die Reparatur schweineteuer. Bin ich froh, daß ich diesen Ärger hinter mir habe.
Gespeichert

"Die königliche Tochter habe ich gewißenhaft gepflegt und ehrerbietig behandelt. Nichts desto weniger ist sie heut den ganzen Tag auf den Dächern herumgestreift."

Mariee Juárez. Jakelin Caal. Felipe Gomez Alonzo.

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Glufamichel
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.910





Ignore
« Antworten #43 am: 03 Februar 2005, 18:17:45 »

DER gefällt mir auch ausnehmend gut:

http://www.sueddeutsche.de/,amm1/automobil/artikel/177/47130/
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
LaLuna
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 9.958





Ignore
« Antworten #44 am: 06 März 2005, 22:40:40 »

Jetzt ist ein paarmal eines dieser neuen blau-silbernen Polizeiautos hinter mir hergefahren. Habt ihr vor denen Respekt? Ich kann die gar nicht ernst nehmen. '<img:'>

Ich jedenfalls muss total aufpassen, dass ich tatsächlich langsamer fahre, wenn die in der Nähe sind.
Gespeichert


Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Teresa
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.438



WWW

Ignore
« Antworten #45 am: 09 März 2005, 11:31:27 »

Zitat (LaLuna @ 06 03 2005,22:40)
Jetzt ist ein paarmal eines dieser neuen blau-silbernen Polizeiautos hinter mir hergefahren.

Ich habe noch keins gesehen, obwohl ich die letzten Tage viel unterwegs war. Fahre gleich nach Monschau - vielleicht gibt es da ja welche.  '<img:'>
Gespeichert

Die Liebe ist das Wertvollste,
was ein Mensch besitzt.
Arm sind diejenigen, die nicht
wissen, wie man damit umgeht
-Tobias Vogt-

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Hippo
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 10.382

Obermotzi & Oberbocki




Ignore
« Antworten #46 am: 09 März 2005, 13:55:59 »

Zitat (LaLuna @ 06 03 2005,22:40)
Jetzt ist ein paarmal eines dieser neuen blau-silbernen Polizeiautos hinter mir hergefahren. Habt ihr vor denen Respekt? Ich kann die gar nicht ernst nehmen. '<img:'>

Ich jedenfalls muss total aufpassen, dass ich tatsächlich langsamer fahre, wenn die in der Nähe sind.

genau ich find die sehen irgendwie wie spielzeugautos aus !!!! '<img'>
Gespeichert

Rentner und aktives Mitglied der Linkspartei

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Gast

« Antworten #47 am: 16 April 2005, 20:41:01 »

Sensationelle Onboard-Aufnahmen! - jene spektakulären sind Teil meines Vertrages mit dem meine Autofahrten exklusiv übertragenden Sender Hessen3. This is racing!



Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
SchneiderNoerig
FreiwilligBeendeteMitgliedschaft
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 20.229




Ignore
« Antworten #48 am: 16 April 2005, 20:47:12 »

Zitat (Schrammel @ 16 04 2005,20:41)
Sensationelle Onboard-Aufnahmen! - jene spektakulären sind Teil meines Vertrages mit dem meine Autofahrten exklusiv übertragenden Sender Hessen3. This is racing!

…ich kriege jedes Mal einen Schrecken, Schrammel, wenn ich einen Eintrag von Dir in diesem Thread erblicke, weil ich immer denke, jetzt hat es Deine treue heißgeliebte 89er-Polo-Steilheckfregatte doch in den Autohimmel geholt und Du hockst da wie ein Häufchen Elend. Zum Glück ist dem nicht so.

Das Foto – sensationell, doch, ja – vor allem Dein konzentrischer Blick – ich bin schwer begeistert. Du schaust aus, als wenn Du eine frei werdende Parklücke erspäht hast und Dich auf ein gewagtes Einparkmanöver vorbereitest.
 '<img:'>
Gespeichert

Autor Thema: Das Auto(Gelesen 96167 mal)
Gast

« Antworten #49 am: 16 April 2005, 20:57:21 »

Konzentrisch - genau, Schneider, das trifft meinen Fahrstil sehr gut! Wieder etwas, das ich mit Hans Beimer gemein habe...
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5 6 ... 101   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.133 Sekunden mit 19 Zugriffen.