@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
15 Oktober 2019, 16:59:24 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 18 19 20 21 [22] 23   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Halloween  (Gelesen 36093 mal)
Tinka
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 19.762


Das rote Tuch


WWW

Ignore
« Antworten #525 am: 09 Oktober 2019, 17:28:55 »

"Halloween hat weder eine positive Botschaft noch irgendeine sinnvolle Aussage. Ganz im Gegensatz übrigens zum St.-Martins-Fest. Und außerdem sind Sankt-Martin-Laternen viel schöner als Spinnenweben und Möchtegern-Gruselkostüme."

Ich habe wahrlich nichts gegen keltische Traditionen. Vielleicht passt Halloween ja zu den Menschen von heute. Es ist m. E. jedenfalls ziemlich hohl.

 Sad

Mit Adjektiven wie "hohl" solltest du aufpassen!

Die Kürbisse sind hohl  biggrin
Gespeichert

Glaub nicht alles was du denkst!

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #526 am: 09 Oktober 2019, 17:30:02 »

In den 90ern nahm das schon ganz sachte seinen Anfang.

Das Wort "Halloween" ("das kommt aus Irland") habe ich zu ersten mal von meinem Opa väterlicherseits gehört, und da ging ich noch nicht zur Schule. Anlass für meinen Opa, mir den Begriff zu erklären, war das im Herbst bei uns übliche Schnitzen der "Dickwurzteufel". Damit ging es dann nach Einbruch der Dunnkelheit mit HUHUHUUUUU durch die (damals noch unbeleuchteten!) Dorfstraßen. Im "Teufel" war ein Kerzenstumpen vom letzten Adventskranz drin. Manche haben sich auch einen Kartoffelsack übergestülpt und den "Teufel" auf Kopfhöhe gehalten. Diese Tradition ist alt, sehr alt, mein Urgroßvater hat das als Kind schon gemacht, und dessen Urgroßvater wohl auch.  
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.179





Ignore
« Antworten #527 am: 09 Oktober 2019, 17:30:22 »

"Halloween hat weder eine positive Botschaft noch irgendeine sinnvolle Aussage. Ganz im Gegensatz übrigens zum St.-Martins-Fest. Und außerdem sind Sankt-Martin-Laternen viel schöner als Spinnenweben und Möchtegern-Gruselkostüme."

Ich habe wahrlich nichts gegen keltische Traditionen. Vielleicht passt Halloween ja zu den Menschen von heute. Es ist m. E. jedenfalls ziemlich hohl.

 Sad

Mit Adjektiven wie "hohl" solltest du aufpassen!

Die Kürbisse sind hohl  biggrin

Gespenster unter diesen weißen Laken vermutlich auch.
Gespeichert

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.179





Ignore
« Antworten #528 am: 09 Oktober 2019, 17:33:01 »

In den 90ern nahm das schon ganz sachte seinen Anfang.

Das Wort "Halloween" habe ich zu ersten mal von meinem Opa väterlicherseits gehört, und da ging ich noch nicht zur Schule. Anlass für meinen Opa, mir den begriff zu erklären, war das im Herbst bei uns übliche Schnitzen der "Dickwurzteufel". Damit ging es dann nach Einbruch der Dunnkelheit mit HUHUHUUUUU durch die (damals noch unbeleuchteten!) Dorfstraßen. Im "Teufel" war ein Kerzenstumpen vom letzten Adventskranz drin. Manche haben sich auch einen Kartoffelsack übergestülpt und den "Teufel" auf Kopfhöhe gehalten. Diese Tradition ist alt, sehr alt, mein Urgroßvater hat das als Kind schon gemacht, und dessen Urgroßvater wohl auch.  

Das klingt auf jeden Fall viel spannender, interessanter und alles andere als hohl. Hier ist es ja nur Geldmacherei für Dekoartikelgeschäfte und Kostümabteilungen großer Kaufhäuser. Die Freizeitparks, allen voran Europapark Rust und Moviepark Bottrop nutzen das Thema auch gut aus.
Gespeichert

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #529 am: 09 Oktober 2019, 17:36:41 »


Auch im deutschsprachigen Raum gibt und gab es in zeitlicher Übereinstimmung mit Halloween regional verbreitete Feste, die der Thematik des Halloween-Festes nahe stehen: Das Spielen von Streichen, das Aushöhlen von Rüben, die Rückkehr der Toten usw. In Mittelhessen haben wir als Kinder gerne sog. „Dickwurzteufel“ (vgl. Bild dazu) hergestellt:Um bei Dunkelheit Leute im Dorf zu erschrecken. Eine Bildergalerie zeigt Resultate eines Dickwurzteufel-Schnitzwettbewerbs: http://www.oberlahn.de/6-Events/18-Bildergalerie/g...;gid;353;sort;1,Dickwurzteufel-Schnitzwettbewerb.html.

https://www.myheimat.de/gladenbach/kultur/kreative-geister-kuerbis-fratzen-dickwurz-teufel-kuerbistenkonzert-und-halloween-d966074.html

Aber unser unhohler D21 ist ja kein Mittelhesse, er ist NIEDER-Hesse.
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.135


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #530 am: 09 Oktober 2019, 17:46:10 »

Danke, Hamlet, so ist es.   smile


Wir haben zu Hause auch Futterrüben ausgehöhlt, Gesichter geschnitzt und Kerzen reingestellt.
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.338


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #531 am: 09 Oktober 2019, 17:48:24 »

Geschäfte werden .ist allen Festen gemacht. Warum sollte das bei Halloween anders sein? Die christlichen Feste sind fast alle geklaut, da hat man sich gern bei anderen Kulturen bedient.
Ich mag Halloween und finde den Martin Quark doof. So what.
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #532 am: 09 Oktober 2019, 17:57:17 »


Wir haben zu Hause auch Futterrüben ausgehöhlt, Gesichter geschnitzt und Kerzen reingestellt.

Wie überaus langweilig. Sicher wurdest du dazu gezwungen.
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #533 am: 09 Oktober 2019, 17:58:11 »

Ich mag Halloween und finde den Martin Quark doof. So what.

Halloween ist anarchistisch frei, St.Martin dient der "Erbauung"...
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #534 am: 09 Oktober 2019, 17:59:36 »

Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.135


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #535 am: 09 Oktober 2019, 18:33:42 »


Wir haben zu Hause auch Futterrüben ausgehöhlt, Gesichter geschnitzt und Kerzen reingestellt.

Wie überaus langweilig. Sicher wurdest du dazu gezwungen.

Wie kommst Du auf so eine (absurde) Idee?
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #536 am: 09 Oktober 2019, 18:35:35 »


Wir haben zu Hause auch Futterrüben ausgehöhlt, Gesichter geschnitzt und Kerzen reingestellt.

Wie überaus langweilig. Sicher wurdest du dazu gezwungen.

Wie kommst Du auf so eine (absurde) Idee?

Wenn man deine Beiträge zum Thema so liest.
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.135


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #537 am: 09 Oktober 2019, 18:53:48 »

Vielleicht missverstehst Du da hin und wieder auch etwas?!
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #538 am: 09 Oktober 2019, 20:09:55 »

Vielleicht missverstehst Du da hin und wieder auch etwas?!

Vielleicht passt Halloween ja zu den Menschen von heute. Es ist m. E. jedenfalls ziemlich hohl.
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
karottensalat
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 5.338


Tagschläfer




Ignore
« Antworten #539 am: 09 Oktober 2019, 20:57:26 »

Er meinte, der Kürbis ist hohl.
Gespeichert

Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.135


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #540 am: 09 Oktober 2019, 21:11:04 »

Vielleicht missverstehst Du da hin und wieder auch etwas?!

Vielleicht passt Halloween ja zu den Menschen von heute. Es ist m. E. jedenfalls ziemlich hohl.

Das ist doch sehr zurückhaltend formuliert?!   Wink
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Löpelmann
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 26.179





Ignore
« Antworten #541 am: 09 Oktober 2019, 21:17:41 »

Die Menschen brauchen so etwas (genau wie Karneval, Weihnachten, Valentinstag). Es kurbelt den Geldkreislauf an und färbt den Alltag bunt.
Und im Fall von Halloween, dass Kinder und Jugendliche größtenteils drauf abfahren ist doch klar, es ist lustig, cool, es fördert die Gemeinschaft untereinander.
Ich selbst brauche es nicht, aber ich bin da kein Maßstab und verurteile es nicht. Habe auch schon an der Tür Süßigkeiten gegeben, die ich extra dafür gekauft hatte, es gab aber auch Jahre, da war ich so drauf, dass ich das Klingeln ignorierte, ist auch je nachdem bei mir.
Gespeichert

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.135


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #542 am: 09 Oktober 2019, 21:38:42 »

Ich habe - in Berlin - auch schon an der Tür Süßigkeiten gegeben. - Ich weiß nicht, wie das aus Kindersicht ist. - Für mich ist es lästig.   Sad
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
nonoever
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.549


Professionelle Erbsenzählerin




Ignore
« Antworten #543 am: 09 Oktober 2019, 21:56:23 »

Aus Kindersicht ist das nicht lästig. Und ich finde es auch nicht lästig, ganz im Gegenteil, ich freue mich, wenn verkleidete 5-Jährige vor der Tür stehen und versuchen, gruselig auszusehen.
Aber, ich kann es akzeptieren, wenn andere Menschen es anders sehen. Aber die können ihre Tür ja auch geschlossen lassen, damit sich die Lästigkeit in Grenzen hält. Smiley
Gespeichert

Time is just memory
mixed with emotions

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Hamlet
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 47.016


Power-Poster von nebenan.




Ignore
« Antworten #544 am: 09 Oktober 2019, 23:26:36 »

.... vor der Tür stehen und versuchen, gruselig auszusehen.


Oder wie Carl Sagan...
Gespeichert

«---  Aquaman ist scheiße!  ---»

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
D21
Mitglied
Bürgerbüro-Mitarbeiter
**
Offline Offline

Beiträge: 28.135


"Alles hat seine zwei Seiten."




Ignore
« Antworten #545 am: 10 Oktober 2019, 04:23:17 »

Aus Kindersicht ist das nicht lästig. Und ich finde es auch nicht lästig, ganz im Gegenteil, ich freue mich, wenn verkleidete 5-Jährige vor der Tür stehen und versuchen, gruselig auszusehen.

Ja, ich sehe es ein, ich bin manchmal etwas misanthropisch.



"Nur für heute will ich positiver denken."    Wink
Gespeichert

"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
scrooge
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 14.277


Ach was!


WWW

Ignore
« Antworten #546 am: 10 Oktober 2019, 08:15:25 »

Aus Kindersicht ist das nicht lästig. Und ich finde es auch nicht lästig, ganz im Gegenteil, ich freue mich, wenn verkleidete 5-Jährige vor der Tür stehen und versuchen, gruselig auszusehen.
Aber, ich kann es akzeptieren, wenn andere Menschen es anders sehen. Aber die können ihre Tür ja auch geschlossen lassen, damit sich die Lästigkeit in Grenzen hält. Smiley

Bei uns in der Straße versuchen sie dieses Jahr, das Ganze etwas zu organisieren. Wir bekamen eine Zettel mit einer Uhrzeit, wann die Kids ungefähr auftauchen werden, und einen Aufkleber, den man ans Fenster oder an die Tür kleben kann, wenn man da ist und Sußigkeiten austeilen möchte. Mal sehen, wie es läuft. Wir machen jedenfalls mit.  ghostface ghost heks
Gespeichert

"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Lumpi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 16.689


Exil-Westfale


WWW

Ignore
« Antworten #547 am: 10 Oktober 2019, 09:36:58 »

Das finde ich ja gut. Bei uns im Veedel dominiert aber St. Martin und das Dreikönigssingen.
Gespeichert

Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
Shimuwini
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.893


Buschbaby




Ignore
« Antworten #548 am: 10 Oktober 2019, 09:56:00 »

ich bin mal gespannt, wie es jetzt hier in der neuen Wohnung ist - in der alten Bude kamen bis vor ein paar Jahren sowohl zu Halloween als auch zu St. Martin die Kids, irgendwann waren sie halt aus dem "Süßes oder Saures" bzw "Martinssingen" rausgewachsen  Wink - vermutlich wird hier eher das Martinssingen im Vordergrund stehen, wenn überhaupt ...
Gespeichert

✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Autor Thema: Halloween(Gelesen 36093 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 70.012


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #549 am: 10 Oktober 2019, 10:32:03 »

Da, wo ich jetzt wohne, hat noch nie jemand geklingelt.

Im vorigen Haus schon, aber ich habe da oft vorher nicht dran gedacht, seitdem meine Tochter aus dem "Klingelalter" raus war. Das war dann echt blöd. Ich musste die Rollläden runterlassen und mich tot stellen, weil ich nichts Süßes hatte.
Gespeichert

¡Sueco viejo!
Seiten: 1 ... 18 19 20 21 [22] 23   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.108 Sekunden mit 20 Zugriffen.