@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum
21 März 2019, 19:52:05 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Keine Spycambilder mehr posten
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 [8]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon  (Gelesen 51408 mal)
Marcus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.696


Ex-Lindenstraße-Baron




Ignore
« Antworten #175 am: 28 Juli 2007, 14:41:39 »

Quote: 
(Mariies @ 11 01 2007,19:13)

weggemobbt - ständig präsent sein


'<img'>
Gespeichert

Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
Marcus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.696


Ex-Lindenstraße-Baron




Ignore
« Antworten #176 am: 28 Juli 2007, 14:43:08 »

Ach ja, das Julchen! Also, a bisserl hölzern hat sie schon gespielt.
Gespeichert

Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #177 am: 14 Januar 2008, 22:12:20 »

Karnickel-Diskussion: Freundschaftliches Gespräch zur gemeinsamen einheitlichen Bestimmung des Beschimpfungsgrades einer Redewendung.



Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.652


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #178 am: 14 Januar 2008, 22:21:11 »

...und zur Belustigung der mitlesenden Unbeteiligten.
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #179 am: 14 Januar 2008, 22:24:29 »

Belustigung? Nein!!! Das muss schon alles seine Ernsthaftigkeit haben!  '<img'>
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
salessia
Mitglied
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 67.652


Board-Zitrone




Ignore
« Antworten #180 am: 14 Januar 2008, 22:27:54 »

Ach so, ich kenn misch nit so aus hier.....
Gespeichert

¡Sueco viejo!

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
Marcus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.696


Ex-Lindenstraße-Baron




Ignore
« Antworten #181 am: 14 Januar 2008, 22:55:27 »

... und zum zehnfachen Aufwärmen  '<img'>
Gespeichert

Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
bibistrella
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 16.536


Katzenversteherin




Ignore
« Antworten #182 am: 14 Januar 2008, 23:00:26 »

...fehlt nur noch ein karnickel-fred !
Gespeichert

free your mind and your fat ass will follow

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
Marcus
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 22.696


Ex-Lindenstraße-Baron




Ignore
« Antworten #183 am: 20 Juli 2008, 23:26:55 »

Latte-Macchiato-Tussi-Film.

Die Übersetzung ins Deutsche ahne ich nur. Wissen tu ich sie nicht.

Ist "L'auberge espagnole" auch ein Latte-Macchiato-Tussi-Film? Wenn ja, dann "fühle" ich zumindest, wie es übersetzt heißen muss.  '<img'>
Gespeichert

Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #184 am: 28 September 2008, 08:16:05 »

"Zieglersteine" - Befüllungsmaterial für Handtaschen zur ökonomischen und ökologischen Entsorgung unliebsamer Schwiegersöhne.
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.663


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #185 am: 10 Oktober 2008, 09:02:42 »

Mag ja sein dass der "Schwiegersohn in spe" ökonomisch entsorgt wurde- ökologisch aber sicher nicht. Überleg mal, der ganze Teer nun auf dem Friedhof...

(Edit: Satzbau)




Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
SirGuinness
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.912


Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"




Ignore
« Antworten #186 am: 10 Oktober 2008, 12:00:37 »

Anna = Fliederschubse
Gespeichert

© by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

Der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #187 am: 12 Oktober 2008, 15:32:27 »

Quote: 
(Valentine @ 10 10 2008,09:02)

Mag ja sein dass der "Schwiegersohn in spe" ökonomisch entsorgt wurde- ökologisch aber sicher nicht. Überleg mal, der ganze Teer nun auf dem Friedhof...


Da hast du nun auch wieder Recht. Aber was hätten sie mit ihm tun sollen? Sondermüll?
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
suppengirl
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 13.232


Weltherrscherin




Ignore
« Antworten #188 am: 12 Oktober 2008, 15:36:29 »

Extremwurstbrotschmiering:

Übersprungshandlung nach der (vermeintlich) versehentlichen okönomischen und gar nicht mal so ökologischen Entsorgung eines unliebsamen Schwiegersohns (in spe).

Gut so?  ':<img:'>
Gespeichert

Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
Valentine
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.663


Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.




Ignore
« Antworten #189 am: 12 Oktober 2008, 17:15:33 »

Quote: 
(suppengirl @ 12 10 2008,15:32)

Quote: 
(Valentine @ 10 10 2008,09:02)

Mag ja sein dass der "Schwiegersohn in spe" ökonomisch entsorgt wurde- ökologisch aber sicher nicht. Überleg mal, der ganze Teer nun auf dem Friedhof...


Da hast du nun auch wieder Recht. Aber was hätten sie mit ihm tun sollen? Sondermüll?


Ganz nüchtern betrachtet, sind Friedhöfe sowieso Sondermülldeponieen. Wenn man bedenkt, was die Menschen, die dort beerdigt wurden, im Lauf ihres Lebens so alles in sich versammelt haben: einen bunten Medikamentencocktail, diverse Ersatzteile von Zahnfüllungen bis zum künstlichen Hüftgelenk, ...
Gespeichert

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
- Mahatma Gandhi -

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
doli71
GESPERRT
Akropolis-Stammgast
****
Offline Offline

Beiträge: 49.503


olle Zippe




Ignore
« Antworten #190 am: 12 Oktober 2008, 18:14:12 »

... auf Friedhöfen in Hollywood werden bei Ausgrabungen in ein paar hundert Jahren nur noch T.....  gefunden.....

Oder kann man die recyclen?




Gespeichert

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
Lumpi
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 16.408


Exil-Westfale


WWW

Ignore
« Antworten #191 am: 20 Oktober 2008, 07:20:59 »

Schafe:
Eine Unterart der Spießer in den Augen Opa Adis. Hauptmerkmal: Geschmacklose Wohnungseinrichtung, geregeltes Einkommen, Hang zum Rückzug in die eigenen vier Wände.
Gespeichert

Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
Paloma
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 8.756





Ignore
« Antworten #192 am: 21 Oktober 2008, 20:32:29 »

Murmeltier-Fragen:

Murmeltier-Fragen weisen stets dieselbe Form auf:

Warum duzt Name einer älteren Person eigentlich Name einer jüngeren Person?
Stellen kann eine solche Frage prinzipiell jeder, zu beachten ist aber, dass die Beantwortung grundsätzlich Rennbiene obliegt.
Gespeichert

Autor Thema: Hochdeutsch - Boardjargon(Gelesen 51408 mal)
SirGuinness
Mitglied
Lindenstrassenurgestein
*
Offline Offline

Beiträge: 7.912


Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"




Ignore
« Antworten #193 am: 05 Dezember 2008, 11:01:17 »

° als Synonym für den Fuzzy aus'm Hohen Norden.
Gespeichert

© by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

Der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 [8]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Impressum Forumregeln Blog
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 19 Zugriffen.