Autor Thema: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen  (Gelesen 326297 mal)

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.375
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1950 am: 02 Januar 2022, 07:01:13 »
Jahrgang 1914, also war sie da zwischen 56 und 65. Heutzutage geht das als „jung“ durch.
Beim Casting für die Lindenstraße hat sie angegeben, sie sei 60, obwohl sie schon 70 war.

Aber Schulmädchen-Report, das ist ja Sodom und Gomerra.

Denkt man an Julians “Ganz großes Kino”, was er während Gabi und Andys Abwesenheit in deren Wohnung trieb.

 :tounge:

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.394
  • Fan der 1. Stunde
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1951 am: 02 Januar 2022, 08:41:50 »
In einem Schulmädchenreport ist sie auch dabei. Ich liebe diese Filme. Da merke ich immer wieder, warum die 70er für mich das schönste Jahrzehnt waren, auch wenn ich davon live leider noch nicht viel mitbekommen habe. Die Wendl war aber auch in den 70ern schon lange nicht mehr jung, wie hier bezeichnet.

Wow! Du hast absolut recht. Der Pudelnackt in Oberbayern ist aus dem Jahr 1969 - da war sie immerhin schon 55 Jahre alt.  :ohnmacht: Ich hab' ja mal kurz reingeschaut und hab' sie auch entdeckt - da wäre ich nie im Leben drauf gekommen, dass sie schon soooooo alt ist. Ich hab' doch nicht geschielt - da stand ein blutjunges Mädchen hinter der Kasse im Laden??
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.853
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1952 am: 02 Januar 2022, 12:11:02 »
Nun ja, sie war alt und brauchte das Geld...
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.657
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1953 am: 02 Januar 2022, 14:44:21 »
Wobei ja gerade der "Pudelnackt in Oberbayern" absolut harmlos ist. Sex und Nacktheit gibt es da so gut wie gar nicht. Diesbezüglich gibt es da weitaus empfehlenswertere Vertreter wie "Liebesgrüße aus der Lederhose" oder "Lass jucken Kumpel". Oder solche genialen Titel wie "Der Ostfriesen-Report - O mei, haben die Ostfriesen Riesen" und "Oktoberfest, da kann man fest".

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 43.251
  • Philosophin
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1954 am: 11 Januar 2022, 21:22:38 »
Jetzt habe ich überlegt, wer der heutige Patient bei "In aller Freundschaft" ist.. es ist Friedhelm Ziegler.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.394
  • Fan der 1. Stunde
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1955 am: 12 Januar 2022, 06:03:49 »
Oh, den hab' ich auch schon lange nicht mehr gesehen... 

Dienstag abends laufen jetzt wöchentlich die alten Schimanski-Tatorte.
Als ich gestern abend zufällig in "Gebrochene Blüten" reinzappte, entdeckte ich Adi Stadlers Freundin - Renate Krößner.
Mitte der 80er Jahre war das noch ein richtig heißer Feger.    :thumb_up:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.251
  • rennt und rennt und rennt...
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1956 am: 12 Januar 2022, 06:25:01 »
Dann hast du aber nie am Samstag Abend: Ein starkes Team gesehen??
Da spielt er von Anfang an den Chef.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.394
  • Fan der 1. Stunde
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1957 am: 12 Januar 2022, 17:23:14 »
Ne, das kannte ich (bis eben) nicht.
Obwohl ich den ebenfalls mitwirkenden Florian Martens auch sehr mag.   :thumb_up:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.394
  • Fan der 1. Stunde
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1958 am: 09 Februar 2022, 19:24:11 »
Manon Straché (alias Claudia Ranzow) spielt in der neuen Comedy-Sitcom Ich dich auch! (ZDFneo) mit.
Diese läuft ab 15. Februar.
Allerdings kann ihre Rolle nicht allzu umfangreich sein, da sie auf der Internet-Seite des ZDF nicht zu sehen ist.
Im TV-Trailer hab' ich sie allerdings sofort erkannt.    ;)
https://www.zdf.de/serien/ich-dich-auch
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 43.251
  • Philosophin
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1959 am: 05 Juli 2022, 21:27:58 »
Kathy, das Kindermädchen der BeZies, die dann mit Zorro ausgewandert  ist, ist gerade Patientin in der Sachsenklinik bei "In aller Freundschaft"
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 97.442
  • Board-Zitrone
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1960 am: 05 Juli 2022, 21:33:15 »
Ich gucke ja gerade immer die Pastewka-Folgen auf Comedy-Central.

Am Freitag konnte ich nicht gucken und habe die Folge eben auf MySpass nachträglich geguckt. Sie hieß "Die Sitcom" und spielte teilweise in den Lindenstraßenkulissen. Claus Vinçon und Bill Mockridge spielten mit und die Lindenstraßenmelodie war zu hören.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.375
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1961 am: 22 Juli 2022, 12:49:22 »
Am Sonntag ist Moritz A.Sachs (Klausi) im ZDF Fernsehgarten zu Gast.

 :smile:

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.809
  • Queen of totally everything
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1962 am: 22 Juli 2022, 12:55:32 »
Das schaut die chère mère immer.   :smile:

(Ich kann leider die Kiewel nicht ertragen.)


Ich gucke ja gerade immer die Pastewka-Folgen auf Comedy-Central.

Am Freitag konnte ich nicht gucken und habe die Folge eben auf MySpass nachträglich geguckt. Sie hieß "Die Sitcom" und spielte teilweise in den Lindenstraßenkulissen. Claus Vinçon und Bill Mockridge spielten mit und die Lindenstraßenmelodie war zu hören.

Haaa, das muss ich auch nachgucken. Oder lohnt es sich nicht?
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 43.251
  • Philosophin
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1963 am: 22 Juli 2022, 13:14:41 »
Am Sonntag ist Moritz A.Sachs (Klausi) im ZDF Fernsehgarten zu Gast.

 :smile:

Singt er da etwa seinen großen Welthit "Meine Mama"? :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 97.442
  • Board-Zitrone
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1964 am: 22 Juli 2022, 13:21:08 »

Haaa, das muss ich auch nachgucken. Oder lohnt es sich nicht?

Die Handlung an sich war nicht so der Brüller bzw. es gibt bessere Folgen, aber ich fand es trotzdem wegen der Lindenstraße amüsant zu gucken und außerdem war witzig, wie Pastewka und Kessler zuerst über Claus Vinçon voll abgelästert haben, weil der ja total deprimiert sein muss, weil er seit Jahren nichts anderes als Lindenstraße spielt. Das zog sich anfangs so durch, bis sich natürlich (wie immer) das Blatt wendete.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 97.442
  • Board-Zitrone
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1965 am: 22 Juli 2022, 13:23:07 »
Das schaut die chère mère immer.   :smile:

(Ich kann leider die Kiewel nicht ertragen.)


Die Kiewel finde ich nur gut, wenn Martina Hill "in ihr steckt".   :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.375
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1966 am: 22 Juli 2022, 16:33:20 »
Am Sonntag ist Moritz A.Sachs (Klausi) im ZDF Fernsehgarten zu Gast.

 :smile:

Singt er da etwa seinen großen Welthit "Meine Mama"? :biggrin:

Wenn, bitte im Hasenkostüm.

Offline BarbaraCT

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.195
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1967 am: 01 August 2022, 21:01:08 »
Gestern Abend lief auf ZDF Info die Terra X Sendung "Große Mythen aufgedeckt: Die Nibelungen".
Königin Kriemhild war - unsere Nastya, Anja Antonowicz.  :smile:

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.853
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen
« Antwort #1968 am: 01 August 2022, 21:32:33 »
Helga war schon ein bisserl zu alt dafür. Und ich denke auch nicht, dass Krimhild ständig mit einem Topf voller Linsensuppe herumlief. 
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...