Autor Thema: Kleider machen Leute... Teil 2  (Gelesen 158866 mal)

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Kleider machen Leute... Teil 2
« am: 10 Februar 2012, 09:19:30 »
So, ich mach ma einen neuen Thread auf, der alte war voll.

Mädels (ich will ja keinen diskriminieren, natürlich auch Jungs), wie is'n Eure Meinung zur Kleiderordnung bei einer 2. Hochzeit ab 40?

Eh' nur Standesamt, bei uns ist aber üblich, auch da mit weißem Klid aufzutreten, also hat da nix mit Kirche zu tun (auch nichts mit Unschuld  :biggrin:).

Ich hab irgendwie zu beidem eine Abneigung, also weiß, aber ich find auch so olle Kostüme schrecklich zu dieser Gelegenheit. Abendkleid ist albern, Cocktailkleid auch.

Ich hätte höchstens sowas schmales, nudefarbenes vor meinem inneren Auge.

Meinungen?
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #1 am: 10 Februar 2012, 09:31:28 »
Ist doch bloß ein Rechtsgeschäft. Hosenanzug für die Dame, Zweiteiler für den Herrn.
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #2 am: 10 Februar 2012, 09:46:45 »
Hehe! Wieso bloß ein Rechtsgeschäft? Man kann auch aus Liebe heiraten, wenn man nicht religiös ist.

doli, Dein inneres Auge bildet ab, was ich gut fände :smile:
"And there's nothing I can do"

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.178
  • pinker Planscher
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #3 am: 10 Februar 2012, 09:53:58 »
Ich würd auch sagen, Cocktail- und Abendkleid is nich. Irgendwas schickes, aber nudefarben. Ne gefällt mir nicht. Dann lieber ohne und richtig nude. :biggrin: ;)
Huch - alles neu

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.260
  • rennt und rennt und rennt...
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #4 am: 10 Februar 2012, 10:10:56 »
Schicker Hosenanzug oder auch Kostüm, dann es dürfte für meinen Geschmack auch weiß oder cremefarben sein.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #5 am: 10 Februar 2012, 10:16:40 »
Hosenanzug oder Kostüm trägt die Braut aber eben meistens auch auf Arbeit, das sieht so ... streng aus.
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.260
  • rennt und rennt und rennt...
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #6 am: 10 Februar 2012, 10:24:38 »
naja, zur Vertragsunterzeichnung??  :biggrin:

Trägt sie denn auch so helle Sachen auf der Arbeit?
Mit der richtigen Frisur udn ein paar Blumen?

Oder man macht es ganz krass so in Richtung feuerrotes Kleid
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #7 am: 10 Februar 2012, 10:25:52 »
Alexis Carrington vom Denver Clan lief auch bei ihrer fünften Hochzeit noch im weißen Kleid mit Schleier auf.

Ich würde da nach nix und niemandem fragen und was kaufen, in dem ich mir weder overdressed noch zu geschäftsmäßig vorkäme. Das ist die Veranstaltung der Brautleute, und wer anschließend an deren Outfit rumnölen möchte, möge das tun.

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #8 am: 10 Februar 2012, 10:26:38 »
 :biggrin: Es soll schon nicht nur eine Vertragsunterzeichung sein.

Helles Kostüm macht alt. *find* Vielleicht noch Hut, wa?
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #9 am: 10 Februar 2012, 10:27:53 »
Alexis Carrington vom Denver Clan lief auch bei ihrer fünften Hochzeit noch im weißen Kleid mit Schleier auf.

Ich würde da nach nix und niemandem fragen und was kaufen, in dem ich mir weder overdressed noch zu geschäftsmäßig vorkäme. Das ist die Veranstaltung der Brautleute, und wer anschließend an deren Outfit rumnölen möchte, möge das tun.

Die Ansicht liegt mir auch, aber wenn man so gar keine Idee hat... Der Herr würde noch dazu am liebsten in Jeans und Shirt gehen. Schwierig.
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #10 am: 10 Februar 2012, 10:33:24 »
So einen hab ich auch daheim. Und mein Bruder ist der gleiche.

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #11 am: 10 Februar 2012, 10:35:37 »
Inspirationsbummel durch schnöselige Geschäfte?
Was es da online oder an Katalogen gibt, da bin ich spontan überfragt. Da kenn ich an "schicken" Klamotten nur Trutschiges und Überkandideltes.

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #12 am: 10 Februar 2012, 10:36:42 »
Ja, ich seh da auch nur Trutschiges vor mir.
Schnöselige Geschäfte, hm, was ist das zum Beispiel?
Peek und Cloppenburg, sowas?

Also haben wir meinungsmäßig mal wieder von allem etwas.  :biggrin:

Ist denn nun ein schlichtes "Brautkleid" dann eher unangebracht?
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #13 am: 10 Februar 2012, 10:40:01 »
Ich finde das genau richtig und würde es vermutlich ähnlich machen. Ein "Brautkleid", was man vielleicht auch mal noch zu einer anderen Gelegenheit tragen könnte?

Aber mal ganz nebenbei: Glückwunsch zur Entscheidung! Und wann soll das stattfinden? Macht ja auch was aus, welche Temperaturen zu erwarten sind (auch wenn es dann immer anders wird als man denkt)
"And there's nothing I can do"

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #14 am: 10 Februar 2012, 10:41:49 »
Was immer Klamotten abseits der Schlumpfmützen-Ästhetik im Schaufenster hat, wär mir da recht. Ich hätte auch keine Hemmungen, in ein Brautmodengeschäft zu gehen. Die werden ja nicht nur so Rüschenzeugs haben, sondern hoffentlich auch was von schlichter Eleganz. "Zweite Versuche" sind ja heute keine Seltenheit mehr.


Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #15 am: 10 Februar 2012, 10:45:26 »
Ähm, dann doch nicht geheim genug ausgedrückt.  :biggrin: Danke, Schildi.

Erst mal online-Scheidung durchdrücken, ist aber am Laufen und funktioniert bisher prima.

Auf jeden Fall diesmal im Sommer, meine erste fand im Februar statt. Land weiß ich noch nicht. D, Ö oder I.

@malke, stimt. Mir fällt gerade ein, dass es in Wien sehr viele türkische Brautmodengeschäfte gibt, aber das ist bestimmt alles ganz rüschig. Aber die haben viele farben, vielleicht fällt mir was ins Auge.
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #16 am: 10 Februar 2012, 10:48:19 »
Sorry, falls ich das so nicht hätte sagen können, ich editiere auf Wunsch alles... Ich fand das eindeutig, um wen's geht... :kem: und habe es auch nicht als so "geheim" empfunden. :whistling:
"And there's nothing I can do"

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.260
  • rennt und rennt und rennt...
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #17 am: 10 Februar 2012, 10:49:13 »
Doli-Schatz, das war nach dem ersten Satz klar...     


Also zieh an, was Dir am allerbesten gefällt.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Alena

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.288
  • Bairisches Madl
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #18 am: 10 Februar 2012, 10:50:36 »
Doli, freut mich und gratuliere zur Entscheidung!

Ich persönlich hätte auf dem Standesamt am liebsten in Jeans geheiratet und Herr Alena auch, da wir ohnehin kirchlich mit weiß heirateten. Aber da spielte die Verwandtschaft nicht mit. Sie hatten regelrecht zusammengetan und uns zu "anständigen" Sachen überredet. Ich hatte einen rauchblauen Hosenanzug an und Herr Alena schwarze Jeans (er hats geschafft) und passend zu meinem Hosenanzug ein Sakko. War okay so.

Doli, zieh das an, was du möchtest, schau nicht drauf, was die anderen haben, mögen, wollen, vorschreiben... (ich red leicht)...

Ich persönlich würde wieder Hosenanzug nehmen. Bei Deiner Größe und Figur vielleicht ein schmales langes Kleid. Dazu muss Herr Doli aber mitspielen und nicht in Jeans auftauchen...  :biggrin:
Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #19 am: 10 Februar 2012, 10:55:11 »
Selbst die Google-Bildsuche versagt hier. Die nutze ich ja gern mal für erste Recherchen. Aber wennde da "Brautkleid + Standesamt" eingibst, ist das meiste, was angezeigt wird, von der Gattung "Ach du liebe Zeit!".  :biggrin:

Offline Goldilocks

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.681
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #20 am: 10 Februar 2012, 10:55:54 »
Also, bei dem Kleid in nude musste ich prompt an die Sex&the City-Folge denken, in der Carrie das "Nackt-Kleid" (so ein Hauch von nichts) bei ihrem ersten Date mit Mr. Big trug und prompt mit ihm in der Kiste landete. Daher eher: nein.
Life's a bitch and then you die.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #21 am: 10 Februar 2012, 11:02:43 »
Doli, gratuliere!!!!!!!!!!!

Doli-->Deine Hochzeit--->Deine Klamotten

zieh an, was Dir gefällt!
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #22 am: 10 Februar 2012, 11:03:55 »
Aber ein Kleid in nude und das Carrie-Kleid sind doch nicht das gleiche. Doli wird kaum in einem Hauch von nichts heiraten, oder?

Die Logik gilt übrigens nicht für Herrn Doli: Er möge sich bitte klamottentechnisch an Dir orientieren! :smile:
"And there's nothing I can do"

Offline Goldilocks

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.681
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #23 am: 10 Februar 2012, 11:05:22 »
Aber ein Kleid in nude und das Carrie-Kleid sind doch nicht das gleiche. Doli wird kaum in einem Hauch von nichts heiraten, oder?


Ich weiß doch. Aber ich bekomme das Bild nicht aus meinem Kopf  :biggrin:
Life's a bitch and then you die.

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Kleider machen Leute... Teil 2
« Antwort #24 am: 10 Februar 2012, 11:11:27 »
Online gibt's wohl nur grausliche Lumpen. Ich kann eingeben, was ich will, ich bin vom Resultat entsetzt.  :biggrin: