Autor Thema: Ukraine 2022  (Gelesen 9156 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #25 am: 03 März 2022, 16:14:19 »
Diese Sorte Konvois kenne ich noch aus der Kubakrise. Die Panzer nachtanken ist ein riesen Zirkus wenn die Straßen eng sind. In meiner Heimatgegend waren zig Felder und Wiesen nur noch tiefer Matsch.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.449
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #26 am: 03 März 2022, 16:25:05 »
Wenn ich "liegender russischer Panzer" höre, muss ich an die Situation vom Samstag denken:
Eigentlich müsste man lachen, wenn es nicht so traurig wäre. Ein kurzes Video von liegengebliebenen russischen Streitkräften in der Ukraine ging am Samstag in den sozialen Netzwerken viral. Die Aufnahme zeigt Soldaten, die offensichtlich keinen Kraftstoff mehr haben und auf Nachschub warten. Ein irres Gespräch entspinnt sich:
Sinngemäß fragt der ukrainische Autofahrer: „Fahrzeug kaputt?“
Russischer Soldat: „Nein, wir warten auf Diesel“
Autofahrer: „Ich kann euch zurück nach Russland abschleppen“
[Gelächter bei den russischen Soldaten]
Autofahrer: „Wisst ihr wo ihr lang müsst?“
Soldat: „Nein. Nach Kiew. Scheiß drauf. Was ist in den Nachrichten?“
Autofahrer:„Alle sind auf unserer Seite. Eure Leute geben auf. Ihr solltet auch aufgeben.“
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline karottensalat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.249
  • Tagschläfer
Re: Ukraine 2022
« Antwort #27 am: 03 März 2022, 22:00:25 »
Ich war gerade am Hauptbahnhof. Alles voller ukrainischer Flüchtlinge. Schlafwagen stehen zum Übernachten bereit. Wahnsinn. Es ist Krieg in Europa. Jetzt fühlt sich das gleich ganz anders an.
Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.144
Re: Ukraine 2022
« Antwort #28 am: 04 März 2022, 10:55:59 »
Eben war ein Kunde da (ich wusste nicht, dass er Ukrainer ist, seine Bestellung ist 2 Monate her).

Seine Mutter ist 1 Tag vor Kriegsbeginn gestorben (sie war krank), sein Vater ist krank, eins seiner Kinder kennt die Oma nur per Skype.

Der Mann ist geschockt - das ist das erste mal, dass ich damit quasi direkt in Kontakt komme.
Einfach tragisch manche Schicksale von unschuldigen Leuten.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #29 am: 04 März 2022, 12:44:53 »

Das lässt ein wenig hoffen:

Einem Bericht der britischen "Times" zufolge sind in der vergangenen Woche drei Anschläge auf den ukrainischen Präsidenten Selenskyj vereitelt worden. Die Versuche seien von Söldnern der Wagner-Gruppe und tschetschenischen Kämpfern verübt worden.

Brisant: Laut "Times" wurden die Anschläge auch dank Informationen aus dem russischen Inlandsgeheimdienst FSB vereitelt. Dort gebe es ein Leck von Seiten einer Anti-Kriegs-Gruppe innerhalb des FSB.

https://www.focus.de/politik/ausland/bericht-aus-england-drei-anschlaege-auf-selenskyj-vereitelt-dank-informationen-des-russischen-geheimdienstes_id_62718168.html
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #30 am: 04 März 2022, 13:40:39 »

Putin: „Wir haben keine feindlichen Intentionen gegenüber unseren Nachbarn“

„Ich glaube, alle müssen darüber nachdenken, wie man die Beziehungen normalisieren und kooperieren kann“, zitiert die „BBC“ Putin weiter.

https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krieg-putin-wir-haben-keine-feindlichen-intentionen-gegenueber-unseren-nachbarn_id_62782981.html

Der spinnt komplett!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #31 am: 04 März 2022, 15:33:33 »
Das geht dann in die Ukraine; Schmerztabletten und Konfitüre plus noch ein kompakter Verbandskasten. Das Zeug muss möglichst kompakt sein!

http://eak-fotografie.com/ukraine.jpg
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #32 am: 04 März 2022, 15:57:00 »
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Rathauseck

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.155
Re: Ukraine 2022
« Antwort #33 am: 04 März 2022, 18:32:11 »
Das geht dann in die Ukraine; Schmerztabletten und Konfitüre plus noch ein kompakter Verbandskasten. Das Zeug muss möglichst kompakt sein!

http://eak-fotografie.com/ukraine.jpg

Hast Du das Paket schon abgegeben?
Ansonsten würde ich die verschreibungspflichtigen Schmerzmittel raus nehmen
und auf keinen Fall lose Blister rein legen.
Das sind starke Schmerzmittel mit entsprechenden Nebenwirkungen.
Es wird von allen Seiten dringend geraten, privat keine Medikamente zu spenden.
Das macht mehr Arbeit als es Nutzen bringt
und bei obigen Medikamenten bringt es vielleicht sogar Schaden.
Es gibt diverse Organisationen die bedarfsgerechte Medikamente in kostengünstigen Großmengen liefern.
Da ist wirklich eine Geldspende effektiver.
Wenn der liebe Gott uns alle schlank haben wollte, hätte er nicht die Schokolade erfunden.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #34 am: 04 März 2022, 18:51:43 »

Hast Du das Paket schon abgegeben?
Ansonsten würde ich die verschreibungspflichtigen Schmerzmittel raus nehmen
und auf keinen Fall lose Blister rein legen.
Das sind starke Schmerzmittel mit entsprechenden Nebenwirkungen.

Die starken Schmerzmittel wurden sehr begrüßt! Entgegen genommen werden die nämlich von meiner Hausärztin, und die wird schon wissen, was sie tut. Sie hat sich sehr darüber gefreut, so starke Sachen werden nämlich selten gespendet. Die Blister waren Ibus aus einem Großpack, die erkennt man auch ohne Verpackung. 

Hinzu kamen noch zwei paar gefütterte Gummistiefel besserer Qualität, die von meiner Freundin C. bejubelt wurden, da sie als Jägerin die Qualität der Stiefel sofort erkannte. Was da nämlich an Schuhen gespendet wird, da kann man nur den Kopf schütteln; Sommerhalbschuhe...

Dann noch eine großer Packen Windelunterhosen (Wegwerfdinger) und Handtücher.

Habe dann noch kurz den aussortierten Kram gesehen, da kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Insgesamt habe ich jetzt drei Verabredungen mit wunderschönen Frauen, so ganz nebenbei, hatte nicht damit gerechnet...
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #35 am: 04 März 2022, 18:54:35 »
Es wird von allen Seiten dringend geraten, privat keine Medikamente zu spenden.

Im Aufruf wurde _ausdrücklich_ um Schmerzmittel gebeten!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.404
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.449
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #37 am: 05 März 2022, 17:56:16 »
Anonymous hat empfohlen, die russische Zensur durch Rezensionen auf guugle maps zu umgehen.   :daumen:
Zudem erscheinen beim Anklicken von Fotos aktuelle Aufnahmen aus dem Krieg.

https://netzpolitik.org/2022/digitaler-protest-aktivisten-tarnen-anti-kriegsbotschaften-als-rezensionen/?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #38 am: 05 März 2022, 18:15:13 »
Das war vor zwei Tagen schon. Geht das jetzt noch?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.449
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #39 am: 05 März 2022, 19:07:17 »
Das wird immer mehr. Bis das alle mitkriegen, braucht's halt auch eine gewisse Zeit... 
Zehntausende hätten sich schon angeschlossen.   :thumb_up:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.449
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #40 am: 06 März 2022, 10:00:21 »
Die ukrainischen Webcams sind auch wieder erreich- und sichtbar.
Kurz nach Kriegsbeginn waren alle Cams abgeschalten, doch jetzt sind sie wieder da -
direkt vom Maidan in Kiew und vom Grenzübergang nach Polen und von der Krim.

https://www.webcamtaxi.com/en/ukraine/odessa/chernyakhovskoho-street.html
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #41 am: 06 März 2022, 10:13:56 »
Die Frage ist auch hier wieder: Kann man das in Russland sehen?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.449
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #42 am: 06 März 2022, 12:27:28 »
Ich glaube eher, das ist für die flüchtenden Ukrainer von allerhöchstem Wert. Um zu schauen, ob die eigene Stadt noch steht...
Die Russen, die die Wahrheit wissen wollen, die wissen sowieso, wie sie's machen müssen, um richtig informiert zu sein.
Die Russen, die sowieso nur an Putin glauben (wollen), die interessieren auch die Webcams nicht...   :(
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #43 am: 06 März 2022, 12:39:35 »
Es ist übrigens sehr leicht, eine Webcamübertragung zu fälschen. Das nur nebenbei.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.449
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #44 am: 07 März 2022, 08:35:13 »
Was ist denn das für ein Ahorn - dieser russische Turner gehört lebenslang aus dem internationalen Sport ausgeschlossen.   :a025:

https://www.spiegel.de/sport/russland-ukraine-krieg-turner-aus-russland-provoziert-offenbar-mit-kriegssymbol-bei-weltcup-a-5d5cd960-80d1-49cb-aaba-e15d12142108
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.907
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #45 am: 07 März 2022, 09:26:13 »


+++ 08:52 China bietet sich als Vermittler an +++
Im Ukraine-Krieg bietet China sich als Vermittler zwischen Russland und der Ukraine an. Peking sei bereit, mit der internationalen Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, um "die notwendige Vermittlung" zu gewährleisten, sagte der chinesische Außenminister Wang Yi vor Journalisten. Zugleich betonte er, die Freundschaft seines Landes zu Russland sei "felsenfest". "Die Aussichten für die künftige Zusammenarbeit beider Seiten sind sehr groß", fügte Wang hinzu.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.838
  • Queen of totally everything
Re: Ukraine 2022
« Antwort #46 am: 07 März 2022, 10:25:50 »
Was ist denn das für ein Ahorn - dieser russische Turner gehört lebenslang aus dem internationalen Sport ausgeschlossen.   :a025:

https://www.spiegel.de/sport/russland-ukraine-krieg-turner-aus-russland-provoziert-offenbar-mit-kriegssymbol-bei-weltcup-a-5d5cd960-80d1-49cb-aaba-e15d12142108

Schlechter Verlierer ... Naja, wahrscheinlich hätte er das auch gemacht, wenn er gewonnen hätte.

Ich hab mir gerade mal das Siegerbild angesehen, der sieht ja aus wie ein kleiner Junge. (Ändert natürlich nix.)


In dem Artikel war auch eingeblendet, dass die UEFA am Champions league-Finale in St. Petersburg festhält. Da fällt einem auch nichts mehr ein.

edit: Allerdings habe ich gerade anderslautende Nachrichten gefunden, was stimmt denn nun?
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.144
Re: Ukraine 2022
« Antwort #47 am: 07 März 2022, 10:30:41 »
Wurde verlegt nach Paris.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.838
  • Queen of totally everything
Re: Ukraine 2022
« Antwort #48 am: 07 März 2022, 10:35:02 »
Danke.

Alles andere wäre ja auch merkwürdig.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline truhe

  • Administrator
  • Lindenstrassenurgestein
  • *****
  • Beiträge: 9.083
  • Forumsbastler
    • http://www.edv-rohde.de
Re: Ukraine 2022
« Antwort #49 am: 07 März 2022, 15:05:43 »
wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;)
hier spukt es wohl
Chat-Statistik Chat-Protokolle
@heinzi FAQ