Autor Thema: Gas Wasser Strom  (Gelesen 36641 mal)

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Gas Wasser Strom
« Antwort #50 am: 31 Januar 2006, 11:39:36 »
1. Möglichkeit für Stromverbrauch rausbekommen "Rechnung angucken"
2 Möglichkeit auf den Zähler gucken, bringt aber nur was wenn man weiss, wann das letzte mal welcher Wert abgelesen wurde
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Gas Wasser Strom
« Antwort #51 am: 31 Januar 2006, 11:40:34 »
Zitat (Konfuse @ 31 01 2006,07:41)
Ach *sooooo* war das gemeint.  *chen sind klasse, nä? ':<img:'>

nu aber

leg noch mal bei den Herren unter diesem Gesichtspunkt nach
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.828
  • Mia san mia
Gas Wasser Strom
« Antwort #52 am: 31 Januar 2006, 11:46:51 »
Zitat (Konfuse @ 31 01 2006,07:41)
Ach *sooooo* war das gemeint.  *chen sind klasse, nä? ':<img:'>

So lange man sie nicht vor Augen sieht  '<img:'>
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
Gas Wasser Strom
« Antwort #53 am: 31 Januar 2006, 11:49:06 »
Zitat (Ilse @ 31 01 2006,09:49)
Zitat (Vivian @ 31 01 2006,08:51)
Zitat (Mariies @ 30 01 2006,17:15)
Ich finde unsere 2.400 schon ziemlich viel. Aber vielleicht lesen wir ja noch von anderen, wieviel sie verbrauchen.

Wo sieht man denn, wieviel man verbraucht?

Auf der Jahresabrechnung, bei uns ist sogar zum Vergeich der Vorjahresverbrauch angegeben

Ah, da habe ich noch nie drauf geschaut.
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline Konfuse

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.891
Gas Wasser Strom
« Antwort #54 am: 31 Januar 2006, 13:26:35 »
Zitat (heinzi @ 31 01 2006,11:40)
Zitat (Konfuse @ 31 01 2006,07:41)
Ach *sooooo* war das gemeint.  *chen sind klasse, nä? ':<img:'>

nu aber

leg noch mal bei den Herren unter diesem Gesichtspunkt nach

Ach das ist mir jetzt alles zu stressig. Hauptsache ich kriech mein Scheckelchen und a Ruh ist!
Erstklassige ".de-Domain" an Höchstbietenden zu verkaufen! Angebote bitte per PM ...

Offline Krtek

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.835
Gas Wasser Strom
« Antwort #55 am: 31 Januar 2006, 16:51:48 »
Zitat (Vivian @ 31 01 2006,11:49)
Zitat (Ilse @ 31 01 2006,09:49)
Zitat (Vivian @ 31 01 2006,08:51)
Zitat (Mariies @ 30 01 2006,17:15)
Ich finde unsere 2.400 schon ziemlich viel. Aber vielleicht lesen wir ja noch von anderen, wieviel sie verbrauchen.

Wo sieht man denn, wieviel man verbraucht?

Auf der Jahresabrechnung, bei uns ist sogar zum Vergeich der Vorjahresverbrauch angegeben

Ah, da habe ich noch nie drauf geschaut.

Oh-oh. Ich sehe, es könnte noch viel Energie eingespart und die Umwelt geschont werden, wenn das Umweltbewusstsein der Leute geweckt würde. Ich sehe das auch im Bekanntenkreis: Bei 10,- Euro Praxisgebühr droht der Untergang des Abendlandes, aber bei Strom- und Wasserverbrauch und Heizkosten werden keine Gedanken gemacht. Dabei ist das ein hübsches Ziel: Umwelt schonen und nebenbei etwas fürs Geldsäckel tun.

Ich habe jetzt keine Rechnung zur Hand, aber als Zweipersonenhaushalt haben wir weniger als 1500 kWh Stromverbrauch im Jahr.
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu.
Du machst hier grad mit einem Bekanntschaft, den ich genauso wenig kenne wie du.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #56 am: 31 Januar 2006, 20:42:27 »
Zitat (Mariies @ 30 01 2006,17:11)
Wir verbrauchen so ca. 2.300 - 2.400 im Jahr.

Meine Abrechnung ist gerade gekommen:

5.000 kWh Strom!

Dabei bin ich den ganzen Tag nicht zu Hause.

Dazu kommt noch Gas für die Heizung.

Ich zahle 250 Euronen monatlich für Strom und Gas. Kommt mir ziemlich viel vor.

Offline Mariies

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.516
Gas Wasser Strom
« Antwort #57 am: 31 Januar 2006, 20:46:11 »
Hast Du vielleicht Durchlauferhitzer fürs warme Wasser? Das sind nämlich auch Stromfresser. Und wie heizt Du?

-Edit- mit Gas, steht ja da  '<img:'>





Offline Lupinchen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.837
Gas Wasser Strom
« Antwort #58 am: 31 Januar 2006, 20:49:47 »
ich hab grad mal nachgesehen, ich hatte 1431 kWh im letzten Jahr und 73,-EUR Guthaben.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #59 am: 31 Januar 2006, 20:50:26 »
Ja, elektrischer Durchlauferhitzer, das kann natürlich eine Ursache sein. Daran habe ich natürlich nicht gedacht. Licht brennt hier überall, Glotzen laufen auch, wenn ich mal was gucke, parallel, damit ich nix verpasse, wenn ich den Raum wechsele. Aber das sind doch alles Peanuts. Wasch- und Spülmaschine laufen oft - ziehen die auch viel?

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #60 am: 31 Januar 2006, 20:51:45 »
Mich würde jetzt mal interessieren, was ihr monatlich insgesamt für Energie - also Strom und Heizung - bezahlt.

Offline Mariies

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.516
Gas Wasser Strom
« Antwort #61 am: 31 Januar 2006, 20:52:52 »
Wir zahlen alle 2 Monate 118 Euro für Strom und 7 Euro für Gas.

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Gas Wasser Strom
« Antwort #62 am: 31 Januar 2006, 20:53:13 »
Zitat (Vivian @ 30 01 2006,10:51)
Zitat (heinzi @ 29 01 2006,01:26)
Konfuse das wäre doch überflüssige Arbeit und Beschwerden landen grundsätzlich im Mülleimer!

Das würde ich nicht sagen. Bei Ikea hatte ich richtig guten Erfolg damit.

Ich bin ein semiprofessioneller Beschwerdeführer. Schon mein Vater hat diese Kunst beherrscht. Nett, witzig aber eindeutig in seinen Forderungen hatte er immer eine sehr gute Erfolgsquote.

Ich hab ja mal mit meiner Künstlerfreundin drüber nachgedacht, ein Buch über unsere Beschwerdeaktionen zu schreiben. Waren schon saukomische Sachen drunter.

Ich kann auch wüst werden. Einem Typie aus einem besonders zickigen Unternehmen hab ich am Telefon gesagt: "Liest man bei Ihnen die XY-Zeitung? Ja? Dann guckense mal in der heutigen Ausgabe auf Seite 20. Was sehen Sie da? Einen Artikel von mir. Ich *kann* also im ganzen Landkreis das Hohe Lied auf Ihre Kulanz singen. Oder eben nicht ..."

Gibt's eigentlich noch die Seite http://www.fehlkonstruiert.de? Da kann man miese Produkte und miesen Service öffentlich aussingen ...

Offline Lupinchen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.837
Gas Wasser Strom
« Antwort #63 am: 31 Januar 2006, 20:53:48 »
wir haben Ölheizung, wird also mit den NK abgerechnet.
An Strom zahl ich 24 EUR im Monat.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #64 am: 31 Januar 2006, 20:53:51 »
Zitat (Mariies @ 31 01 2006,20:52)
Wir zahlen alle 2 Monate 118 Euro für Strom und 7 Euro für Gas.

*UMKIPP!*

Und ich 500!!!





Offline Mariies

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.516
Gas Wasser Strom
« Antwort #65 am: 31 Januar 2006, 20:55:22 »
LaLuna, bei Dir ist die Heizung mit dabei, die läuft bei uns ja über die Nebenkosten. Muss mal gucken, wieviel wir da zahlen.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #66 am: 31 Januar 2006, 20:56:05 »
Jetzt steige ich langsam durch meine Abrechung durch:

Strom 76 Euro
Gas 171 Euro

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.431
Gas Wasser Strom
« Antwort #67 am: 31 Januar 2006, 20:56:44 »
Ich zahle im Moment 77 Euro im Monat für Haushalts- und Nachtstrom zusammen. Wasser ist schon in der Miete drin, am Jahresende kann es aber zu Nachzahlungen von 3-4 Euro kommen.Hab aber auch schon mal Wassergeld zurückbekommen, als hier mal fast das ganze Haus leerstand.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #68 am: 31 Januar 2006, 20:57:21 »
Mariies, alles klar: Gas ist bei euch nur fürs Kochen. Da habe ich eben auch nicht geschaltet.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #69 am: 31 Januar 2006, 20:58:28 »
Löpl, da kommt aber doch noch Heizung dazu?

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.431
Gas Wasser Strom
« Antwort #70 am: 31 Januar 2006, 21:00:21 »
Zitat (LaLuna @ 31 01 2006,20:58)
Löpl, da kommt aber doch noch Heizung dazu?

Nachtstromspeicher ist doch Heizung. Die speichern nachts den Strom. Wird ganz normal vom RWE abgerechnet, wie bei anderen Leuten Gas oder Öl.

Offline Marcus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.760
  • Ex-Lindenstraße-Baron
Gas Wasser Strom
« Antwort #71 am: 31 Januar 2006, 21:01:45 »
Was Haushaltsstrom ist, weiß ich. Und was bitte ist Nachtstrom?

Bei mir sind in der Warmmiete (250 Euro) die Kosten für Heizung, Wasser/Entwässerung und die Betriebskosten drin. Wegen des Strom(e)s muss ich mich dringend mal bei den Stadtwerken melden. Den muss ich ja extra bezahlen.
Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left and I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #72 am: 31 Januar 2006, 21:03:45 »
Zitat (Löpelmann @ 31 01 2006,21:00)
Zitat (LaLuna @ 31 01 2006,20:58)
Löpl, da kommt aber doch noch Heizung dazu?

Nachtstromspeicher

Du hattest nur Nachtstrom geschrieben, es war mir daher nicht klar, dass es sich dabei um Heizung handelt.

Offline LaLuna

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.992
Gas Wasser Strom
« Antwort #73 am: 31 Januar 2006, 21:05:42 »
Aber ich merke schon, ich bin hier offenbar die größte Energieverschwendungssau.

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.920
Gas Wasser Strom
« Antwort #74 am: 31 Januar 2006, 21:35:54 »
Wir zahlen monatlich € 50 Strom. Für Warmwasser und Heizung haben wir Fernwärme, da zahlen wir ebenfalls € 50. Gas haben wir keines.