Autor Thema: Folge 81  (Gelesen 2501 mal)

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.522
Folge 81
« am: 29 Oktober 2006, 13:30:30 »
Also, ein wenig mehr Biß hätte man Chris schon zugestehen können, ein wenig mehr hätte man Lydia Nolte schon zurechtstutzen können: Wenn Lydia es zuläßt, dass Gabi ihr Baby ohne vorherige Absprache bei ihr abstellt, dann hat sie auch dafür einzustehen und nicht Chris. Diese Technik, selbstverständlich davon auszugehen, dass Lydias Termin bei den Blinden wichtiger ist alles alles, was sich Chris an diesem Nachmittag vorgenommen hat, ist wirklich zum Kotzen. Dazu hätte Chris nach meinem Geschmack am Abend, nachdem sie Max dann schlicht und ergreifend vergessen hat, ruhig mal ein paar Takte sagen können, statt sich immer und immer wieder zu entschuldigen.