Autor Thema: unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!  (Gelesen 144190 mal)

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #50 am: 27 September 2013, 06:37:51 »
 :thumb_up:

freut mich, dass ich nicht als einzige Freude an unsrer Sprache hab.

Das hier sind auch tolle Wörter:


"Pustekuchen" ist auch ein schönes Wort. Überhaupt bietet unsere Sprache viele Perlen wie Sehnsucht, Weltschmerz, Wortschatz, weinselig...

Dazu (wie zu vielem  ;) ) fällt mir ein Zitat aus den Simpsons ein: " Es ist erstaunlich ,dass ich dich zugleich bemitleiden und verachten kann. Ich bin mir sicher, die Deutschen haben dafür ein eigenes Wort."

Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Libella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.453
  • Orchideenbeguckerin
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #51 am: 27 September 2013, 07:57:01 »
Mein Lieblingswort ist im Moment "Sauerstoffgasblasen". Das klingt irgendwie so rund, finde ich.
Musste das 3 mal in einem Text schreiben, und die Klasse fand es sehr unterhaltsam, das ich die ganze Zeit vor mich hin kicherte.

Vielen Dank für die Erklärung der Homonyme.  :danke:

Ein Optiker, der nicht säuft, ist wie ein Schleifstein,  der nicht läuft.

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.359
  • rennt und rennt und rennt...
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #52 am: 27 September 2013, 08:53:33 »
Eine meiner interessantesten abonnierten Seiten bei Facebook ist: Das komische Wort des Tages.
Die graben da „Schätzchen" aus. Da ich ja schon ein bisschen älter bin, kenne ich fast alle Worte, aber stelle fest dass ich viele davon auch nicht mehr benutze.
Gestern war das komische Wort des Tages: Herrgottsfrühe
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #53 am: 27 September 2013, 08:55:10 »
heute hab ich wieder festgestellt, dass

umfáhren und úmfahren

Homographen sind.

@Rennbiene - das ist ein wunderbares Wort!

Die Seite muss ich mir mal ankucken!
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Inschipupatrappaködel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.354
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #54 am: 27 September 2013, 08:55:41 »
Fast mein Lieblingswort: "Herbstkräftig". Es kommt nur in einem einzigen bestimmten Deutschen Gedicht vor, sonst nirgends. Solche Wortschöpfungen klappen im Deutschen prächtig. Wenn ich mal ein neues Wort erfinde, dann sagen alle, dass ich spinne. Aber wenn ein Herr *Lippen spitz* Mö-höörike so etwas macht, ist das natürlich tolle Poesie  :beleidigtvb6:

Da sprichst Du wahre Worte gelassen aus.
Irgendwann wurde mir mal das Wort "Flüssigwaschmittel" zu sperrig, sodass ich das Wort "Waschsaft" ersonnenn hatte. Aber ich warte bis heute noch auf einen Eintrag im Duden...  :(

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #55 am: 27 September 2013, 08:59:20 »
Waschsaft  :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up:
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline mephista

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.554
  • Dialäktdänkeri
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #56 am: 27 September 2013, 09:06:01 »
Eine meiner interessantesten abonnierten Seiten bei Facebook ist: Das komische Wort des Tages.
Die graben da „Schätzchen" aus. Da ich ja schon ein bisschen älter bin, kenne ich fast alle Worte, aber stelle fest dass ich viele davon auch nicht mehr benutze.
Gestern war das komische Wort des Tages: Herrgottsfrühe

Die Seite habe ich auch gerade abonniert. Danke für den Tipp.
In der Zeit hat es auf der letzten Seite auch eine Rubrik mit schönen Wörtern. Die genehmige ich mir am Donnerstag als Erstes.
Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als das Böse.
D. Bonhoeffer

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.825
  • Lost in Translation
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #57 am: 27 September 2013, 10:02:32 »
Gerade im meinereiner-Fred gelesen:

Nachtschwester!  :biggrin:

Ich habe gestern per Briefwahl gewählt. Bei der Erläuterung, was man in welchen Umschlag zu stecken hat, wurde das schöne Wort "sodann" verwendet (... stecken Sie sodann den gelben Umschlag zusammen mit dem Formular in den roten Umschlag).

It's not a bug, it's a feature...

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.103
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #58 am: 27 September 2013, 10:15:48 »
Gestern war das komische Wort des Tages: Herrgottsfrühe

Das aber eigentlich nur komplett ist in der Kombination "in aller Herrgottsfrüh(e)".
Uralter Muff und doch immer neu – Lindenstraße, wir bleiben dir treu.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.999
  • Queen of totally everything
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #59 am: 27 September 2013, 11:42:00 »
Na was, es ist doch ein vollständiges Wort.  :smile:

Im "Magazin" haben (oder hatten, ich hab es lange nicht mehr gelesen) sie auch so eine Rubrik über verschwindende Wörter (zB "Hupfdohle") und neue Straßendeutsch-Wörter (Beispiel: hartzen). Die Seite mochte ich auch immer am meisten. 
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.541
  • Das rote Tuch
    • Foddos
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #60 am: 27 September 2013, 11:45:18 »
Also "Hupfdohle" verwende ich recht häufig  :smile:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.999
  • Queen of totally everything
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #61 am: 27 September 2013, 11:52:19 »

 :smile:

Mein Lieblingswort ist übrigens "hinreißend". Verwende ich ziemlich häufig.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.103
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #62 am: 27 September 2013, 11:56:43 »
Na was, es ist doch ein vollständiges Wort.  :smile:

Sischer dat, ich wollte ja nur die Kollokation ansprechen.  ;)
Uralter Muff und doch immer neu – Lindenstraße, wir bleiben dir treu.

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.103
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #63 am: 27 September 2013, 11:58:01 »
Auch ein sehr, sehr schönes Wort:
blümerant
Uralter Muff und doch immer neu – Lindenstraße, wir bleiben dir treu.

Offline Eisblume

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.825
  • Lost in Translation
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #64 am: 27 September 2013, 12:16:06 »
Na was, es ist doch ein vollständiges Wort.  :smile:

Sischer dat, ich wollte ja nur die Kollokation ansprechen.  ;)

Bildungshuber!  :biggrin: (Ich habe meine Diplomarbeit über die Dinger geschrieben...)

Auch ein sehr, sehr schönes Wort:
blümerant

Wieder was gelernt, ich dachte immer, das schriebe sich mit p vorne. Aber ich schreib's ja auch nie.
It's not a bug, it's a feature...

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #65 am: 27 September 2013, 12:30:32 »
Daheim bei uns heißt das Oberbett noch Plumeau!
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline mephista

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.554
  • Dialäktdänkeri
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #66 am: 27 September 2013, 12:31:27 »
Backfisch - fragt eine Fünfzehnjährige was das ist. Ich wette, sie tippt auf etwas Kulinarisches.
Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als das Böse.
D. Bonhoeffer

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #67 am: 27 September 2013, 12:33:18 »
In unserem Dialekt findet sich auch das Wort: kujonieren. Ich war nahezu freudig erregt, als ich das in einem richtigen Lexikon las. Vorher hätte ich das nie im Hochdeutschen vermutet.
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline EdnaKrabappel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.594
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #68 am: 27 September 2013, 14:19:03 »
Eine meiner interessantesten abonnierten Seiten bei Facebook ist: Das komische Wort des Tages.
Die graben da „Schätzchen" aus. Da ich ja schon ein bisschen älter bin, kenne ich fast alle Worte, aber stelle fest dass ich viele davon auch nicht mehr benutze.
Gestern war das komische Wort des Tages: Herrgottsfrühe

Die Seite habe ich auch gerade abonniert. Danke für den Tipp.
In der Zeit hat es auf der letzten Seite auch eine Rubrik mit schönen Wörtern. Die genehmige ich mir am Donnerstag als Erstes.

Die Rubrik lese ich auch sehr gern (überhaupt die ganze Leserseite).

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.056
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #69 am: 27 September 2013, 16:38:01 »
Daheim bei uns heißt das Oberbett noch Plumeau!


Und ich nenne so meinen Staubwedel (weil der in den NL so heißt).
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.410
  • Professionelle Erbsenzählerin
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #70 am: 27 September 2013, 16:41:23 »
Daheim bei uns heißt das Oberbett noch Plumeau!


Bei uns auch. Es wird nur "Plümmo" geschrieben.  ;)

Ich persönlich liebe das Wort "zuvörderst" sehr und zum Glück habe ich viele Gelegenheiten, es einzusetzen.  :smile:
Auch "sodann" und "gleichwohl" verwende ich häufig.
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #71 am: 27 September 2013, 16:45:14 »
Ich mag z.B.

indes

allenthalben

Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.056
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #72 am: 27 September 2013, 16:47:52 »
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.410
  • Professionelle Erbsenzählerin
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #73 am: 27 September 2013, 16:51:01 »
"indes" liebe ich auch.

@Tulpe: Danke für den interessanten Link.
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #74 am: 27 September 2013, 16:52:12 »
Du meinst, ich sollte den Threadtitel ändern?  :biggrin:

Für mich ist tatsächlich alles, was mir Abwechslung bietet, spannend. Auch ein Essen kann spannend sein, ein Krimi, bei dem ich nicht weiß, wie es ausgeht, natürlich noch mehr.

Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)