Autor Thema: Ich hasse es (Teil 4)  (Gelesen 15260 mal)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.303
  • Zuagroaste
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #500 am: 06 September 2022, 16:13:55 »
Bei uns ist die Annahme kostenlos, aber die nehmen kein Fallobst,

Fallobst sollte man für die Tiere und auch als Dünger liegen lassen.
Welche Tiere? Hier in der Großstadt bedeutet Garten 3x4 Meter. Wenn ich das Obst in diesem "Garten" liegenlasse kann da niemand mehr hin ohne auf eine Wespe zu treten.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.943
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #501 am: 06 September 2022, 16:18:37 »
Bei uns ist die Annahme kostenlos, aber die nehmen kein Fallobst,

Fallobst sollte man für die Tiere und auch als Dünger liegen lassen.
Welche Tiere? Hier in der Großstadt bedeutet Garten 3x4 Meter. Wenn ich das Obst in diesem "Garten" liegenlasse kann da niemand mehr hin ohne auf eine Wespe zu treten.

Vorsicht auch beim Auflesen der runtergefallenen Äpfel. Wenn die ein bißl liegen, fressen die Wespen richtige Löcher in die Früchte - und knabbern dort fleißig weiter. Als ich neulich welche in den Eimer warf, krabbelten mehrere Wespen zwischen meinen Händen wieder ins Freie. 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 60.509
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #502 am: 06 September 2022, 16:19:19 »
Welche Tiere?

Vögel, Mäuse, Insekten...


Ich sehe hier immer wieder Vögel, die am Fallobst (Äpfel) picken.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.303
  • Zuagroaste
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #503 am: 06 September 2022, 16:31:55 »
Bei uns ist die Annahme kostenlos, aber die nehmen kein Fallobst,

Fallobst sollte man für die Tiere und auch als Dünger liegen lassen.
Welche Tiere? Hier in der Großstadt bedeutet Garten 3x4 Meter. Wenn ich das Obst in diesem "Garten" liegenlasse kann da niemand mehr hin ohne auf eine Wespe zu treten.

Vorsicht auch beim Auflesen der runtergefallenen Äpfel. Wenn die ein bißl liegen, fressen die Wespen richtige Löcher in die Früchte - und knabbern dort fleißig weiter. Als ich neulich welche in den Eimer warf, krabbelten mehrere Wespen zwischen meinen Händen wieder ins Freie. 
Ich bin schon vorsichtig und sehe auch zu, dass die Äpfel nicht zu lange liegen.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.943
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #504 am: 06 September 2022, 16:39:23 »
Wir können heuer gar nicht so schnell auflesen, wie die Äpfel vom Baum fallen.
Bis die Früchte richtig reif wären, hängen keine mehr dran.    :dontgetit:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.256
  • pinker Planscher
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #505 am: 07 September 2022, 09:12:53 »
Worüber ich mich nochmehr aufregen könnte ist, daß die Hecke ja auf dem Stadtstreifen steht. Wir pflegen die und schneiden die, ich finde, da könnte man ja wenigstens den Heckenschnitt kostenlos annehmen. Wenn man hier die Stadtgrundstücke sieht schlägt man schon die Hände über dem Kopf zusammen. Wenn wir Glück haben wird da 1x im Jahr gemäht.

Die Stadt könnte auch sagen: Wenn Sie schon Ihre Hecke außerhalb Ihres Grundstücks auf unserem Grundstück haben, können Sie sie wenigstens schneiden.  :biggrin:

schneiden macht uns nichts aus, der Heckenschnitt ist das Problem. Die Hecke haben wir angepflanzt, weil damals, als dort nur Gras war, haben die lieben Hundchen da munter reingekackt und da war es noch unüblich die Haufen mitzunehmen. Die meisten Leute machen das ja jetzt. Mit ner Hecke hatten die halt keine "Kackfläche" mehr. Ist nämlich "nett", wenn man dadurch mäht.
Huch - alles neu

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.256
  • pinker Planscher
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #506 am: 07 September 2022, 09:15:42 »
Bei uns ist die Annahme kostenlos, aber die nehmen kein Fallobst, was für mich der Grund wäre, die mal anzufahren.

Wie wär's mit der Biomülltonne? Da kommt unseres rein - allerdings muss man aufpassen, dass es nicht zu viel ist, sonst ist die Tonne zu schwer und lässt sich nicht mehr ziehen.    ;)

Nö, dafür lohnt es sich nicht. Haben jetzt ne Lösung gefunden, haben die Nachbarn rechts von uns gefragt, Biotonne 240 l - fast leer, weil die Wiese nicht gemäht wird. Und wir haben gegenüber neue Nachbarn, die noch nicht dort wohnen, wo aber die Besitzerin gestern die Tonne rausgestellt hat, die haben wir auch gefragt. So sind wir schon einen Großteil losgeworden.
Huch - alles neu

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.943
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #507 am: 07 September 2022, 15:52:07 »
Na, das ist doch auch eine gute Lösung: wenn's nicht die eigene Biomülltonne ist - dann halt die der Nachbarn.    :daumen:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.256
  • pinker Planscher
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #508 am: 07 September 2022, 19:37:48 »
Na, das ist doch auch eine gute Lösung: wenn's nicht die eigene Biomülltonne ist - dann halt die der Nachbarn.    :daumen:

Wir helfen ja auch schonmal aus als im Nebenhaus Leute eingezogen sind und die hatten Unmengen von Papier. Unsere Tonne war fast leer und da haben wir uns auch angeboten. Ich find eine gut funktionierende Nachbarschaft sehr wichtig.
Huch - alles neu

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.943
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #509 am: 07 September 2022, 20:05:16 »
Na, das ist doch auch eine gute Lösung: wenn's nicht die eigene Biomülltonne ist - dann halt die der Nachbarn.    :daumen:

Wir helfen ja auch schonmal aus als im Nebenhaus Leute eingezogen sind und die hatten Unmengen von Papier. Unsere Tonne war fast leer und da haben wir uns auch angeboten. Ich find eine gut funktionierende Nachbarschaft sehr wichtig.

 :shake:  Da sagst Du was! Wir haben vorhin unserem Ü80-Nachbarn ein paar Weintrauben übern Gartenzaun gereicht - bei uns wachsen die heuer sehr üppig - und er und seine Frau essen sie gerne. 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.060
  • Companion to the Doctor
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #510 am: 07 September 2022, 21:13:03 »
Als der Mann meiner Nachbarin kurz vor seinem Tod zu Hause gepflegt wurde, fiel bei denen sehr viel Inkontinenzmaterial an.
Sie wollte schon ein zweite Mülltonne nehmen, aber ich hab zwar nur ne halbe, aber die wird nicht mal viertels voll.
Natürlich konnten sie das dann am Tag der Müllabfuhr in meine werfen.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 60.509
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #511 am: 07 September 2022, 21:54:00 »
aber ich hab zwar nur ne halbe, aber die wird nicht mal viertels voll.

Kein Wunder, man darf ja fast nix mehr rein werfen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.060
  • Companion to the Doctor
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #512 am: 07 September 2022, 23:15:31 »
Meine gelbe Tonne stelle ich einmal im Vierteljahr raus, Papier auch nicht öfter.
Nur die Biotonne ist im Sommer alle zwei Wpchen voll, im Winter alle sechs.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.195
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #513 am: 10 September 2022, 11:26:34 »
einmal kurz über eine Wiese zum Apfelbaum gelaufen, vier Äpfel mitgebracht
- und wie ich kurz darauf feststellen musste: auch 3 (DREI) Zecken!
Zwei auf dem Rücken, eine auf dem Bauch.

ICH HASSE EUCh ZECKEN! :comeandgetsome:

Es sind bis jetzt 4! Dat jibbet doch nich
« Letzte Änderung: 10 September 2022, 11:37:00 von Arti »
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.943
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #514 am: 10 September 2022, 11:54:08 »
einmal kurz über eine Wiese zum Apfelbaum gelaufen, vier Äpfel mitgebracht
- und wie ich kurz darauf feststellen musste: auch 3 (DREI) Zecken!
Zwei auf dem Rücken, eine auf dem Bauch.

ICH HASSE EUCh ZECKEN! :comeandgetsome:

Es sind bis jetzt 4! Dat jibbet doch nich

Wie bist Du denn zu dem Apfelbaum hingekommen?
Ich stelle mich Dir robbend und kriechend vor - bei diesen Bissstellen der Zecken...      :biggrin:   
(neee, is schon klar, die wandern ja...)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.542
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #515 am: 23 September 2022, 09:37:57 »
Seit einem Monat versuche ich einen Termin zu machen beim Deutschen Konsulat in Amsterdam um meinen Reisepass verlängern zu lassen. Ich dachte ich mach das mal zeitig, Mitte Februar läuft er ab.

Freitagvormittag werden online neue Termine freigeschaltet. Ich habe jetzt herausgefunden das es um 9.00 Uhr passiert. Bis einschließlich 18.11.2022 ist kein einziger Termin frei.
Gerade um 9.00 Uhr wurde 1 Termin frei. Heute um 9.30 Uhr:ohnmacht:
Das schafft man ja nicht mal wenn man in Amsterdam wohnt  :(
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 43.348
  • Philosophin
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #516 am: 23 September 2022, 09:51:08 »
Und ich dachte immer, nur hier in Deutschland wäre es so ein Theater mit den Behörden.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 60.509
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #517 am: 23 September 2022, 09:52:50 »
Seit einem Monat versuche ich einen Termin zu machen beim Deutschen Konsulat in Amsterdam um meinen Reisepass verlängern zu lassen. Ich dachte ich mach das mal zeitig, Mitte Februar läuft er ab.

Was "passiert" denn, wenn der abläuft?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.542
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #518 am: 23 September 2022, 10:55:42 »
Seit einem Monat versuche ich einen Termin zu machen beim Deutschen Konsulat in Amsterdam um meinen Reisepass verlängern zu lassen. Ich dachte ich mach das mal zeitig, Mitte Februar läuft er ab.

Was "passiert" denn, wenn der abläuft?

Dann habe ich kein gültiges Ausweisdokument
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.542
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #519 am: 23 September 2022, 10:57:56 »
Entwarnung!
Um 9.59 Uhr halte ich vorm Supermarkt und denke ich checke nochmal um 10.00 Uhr. Eine Woche im November war freigegeben. Ich kann am 23.11. hin  :smile:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 60.509
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #520 am: 23 September 2022, 12:04:07 »
Dann habe ich kein gültiges Ausweisdokument

Schon klar. Aber was kann dir dann passieren?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.432
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #521 am: 23 September 2022, 12:13:45 »
Ich glaube, da wird nix passieren. Aber ich bin auch so ein Mensch, der da sofort kribbelig wird. Ohne gültige Papiere will man irgendwie nicht sein. Und ich reise noch nicht mal umher.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 60.509
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #522 am: 23 September 2022, 12:17:46 »
Meine Personalausweise waren immer so zwei-drei Jahre drüber.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.308
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #523 am: 23 September 2022, 12:20:55 »
In den Zeiten vor Corona hatte ich das sehr häufig, dass die Ausweise der Kunden zum Teil schon Jahre abgelaufen waren.

Seit Corona ist das markant weniger geworden, vermutlich weil man den Ausweis dauernd brauchte.

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.920
Re: Ich hasse es (Teil 4)
« Antwort #524 am: 23 September 2022, 12:26:22 »
Meine Personalausweise waren immer so zwei-drei Jahre drüber.

Wenn man in einem anderen Land lebt sollte man schon einen gültigen Ausweis haben.