@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum

Off-Topic => Wir glotzen TV => Thema gestartet von: Yamaha am 13 Oktober 2008, 06:48:43

Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Yamaha am 13 Oktober 2008, 06:48:43
In den 90er Jahren ging meine Serienkarriere los. Ich habe immer Beverly Hills 90210 geschaut. War damals mein absoluter Liebling. Brandon, Brenda, Kelly und Dylan haben mich durch die Schulzeit begleitet. Was habt ihr in den 90er geschaut?

90210
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 08:58:26
Melrose Place! Für Beverly Hills fühlte ich mich schon zu alt. :(

Ich hab es geliebt und keine einzige Serie verpasst. Könnte mal wiederholt werden!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 10:44:47
Beverly Hills 90210 habe ich auch immer geschaut. Ich hatte eine Schwäche für Brendan  :blush:  und habe Dylan aus tiefstem Herzen verabscheut. Aber die Serie selbst fand ich damals richtig toll.

Was ich auch geschaut habe (das ist peinlich....): Full House, kann ich heute keine 2 Minuten mehr ertragen.

Ach, und die Nanny. Mein Vater war jahrelang ein Riesenfan.




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 13 Oktober 2008, 10:49:20
Quote: 
(doli71 @ 13 10 2008,08:58)

Melrose Place! Für Beverly Hills fühlte ich mich schon zu alt. :(

Ich hab es geliebt und keine einzige Serie verpasst. Könnte mal wiederholt werden!


:gung:   :gung:   :gung:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 10:53:05
@ Glücki, komisch, obwohl ich für so Ami-Serien nicht viel übrig habe, aber das war cool.

@Vivian, ich hab die Cosby-Show geliebt. :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 10:57:42
Ich fand Akte X total super - die Serie mit dem schönsten Mann der Welt  :inlove:  , und diese Lippen erst  *umkipp*
Twin peaks fand ich auch klasse, aber manchmal war mir das echt zu gruselig - bin halt ein Sensibelchen
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:03:35
Die Cosby-Show war mir zu süßlich. Und als dann diese Adoptivtochter von Denise dazukam, da wurde echt übel.

Twin Peaks - ganz toll! Super!! Ich war hingerissen und habe vor ein paar Jahren die Wiederholung mit der gleichen Faszination geschaut. Schon diese Titelmusik! Und diese herrlich bekloppen Leute. Erste Sahne!

Ja, Akte X war auch klasse, obwohl ich es nie verstanden habe. Am Ende sagt einer von den beiden: "ja, jetzt weiß ich wie es war." und der andere dann "Genau so war es." Und ich: "Hä?"
Was ich nie vergessen werde, war die Folge mit diesem Riesen-Menschenwurm in der Kanalisation, der Leute dann durch die Toilette wegschlürfte. Ich habe noch wochenlang erst mal eine Weile in die Toilettenschüssel gestarrt bevor ich sie benutzt habe.  :blush:


Edit: Als ich 1998 nach Amerika ging, gekam ich von einer Freundin als Abschiedsgeschenk ein kleines Alien. Das hieß dann Moulder und ist mir die ganze USA-Zeit zur Seite gestanden. Irgendwo ist er jetzt noch - irgendwo da draußen in den Weiten meines Arbeitszimmers.




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 11:10:00
Ich habe in den 90ern ne Zeit lang "As the World Turns" geschaut und wirklich keine Sendung verpasst - wenn ich nicht da war, wurde aufgenommen.
Eines Tages ist mir dann wohl aufgegangen, was das für Schwachfug ist, und dann habe ich nie mehr geschaut.
Ganz kurz habe ich auch "The Bold and the Beautiful" geschaut, das war mir aber schnell zu langweilig.
"Knots Landing" habe ich lange geschaut und auch "Santa Barbara" (das war aber noch in den 80ern, oder?)

Natürlich die X-Files (davon habe ich alle Folgen auf Video) und Babylon5 (davon habbich auch alle Folgen einschließlich der Filme).

Auf der BBC natürlich auch jede Menge Serien, aber die kennt ihr nicht (EastEnders, Rab C. Nesbitt , Only Fools and Horses usw. usw.)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:12:49
Only Fools and Horses kenne ich ja jetzt.

Meine persönlichen Lieblings 90-ger-Serien aus GB: "AbFab" (Naturellement, Sweetie-Darlings) und "Cold Feet", was ich gerade wieder mit großer Begeisterung schaue.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 11:16:55
"Ab Fab" und "Cold Feet" natürrrlich auch (obwohl ich sagen muss, dass ich bei AbFab die ersten Staffeln am besten fand).
James Nesbitt kann ich seitdem keine andere Rolle abnehmen (weil er in erster Linie auch immer James Nesbitt zu spielen scheint?).

Ich könnte jetzt noch alle möglichen BBV-Comedyserien der 90er aufzählen, die hier kaum einer kennt.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:21:03
Ja, der Drehbuchschreiber von Cold Feet meinte auch, daß James Nesbitt genau wie Adam Williams wäre. Die seien bei Cold Feet wohl alle sehr wie ihre Serienfiguren. Ich habe mich beim Schauen immer mit meiner Bekannten "in die Haare gekriegt", weil ich wieder alle mochte (Jen, David), die sie nicht mochte und umgekehrt. Karen zum Beispiel finde ich ganz schrecklich und diese komische Australierin auch.

Na ja, aber diese schöne Serie ist hier ja nahezu unbekannt, leider. Ich überlege gerade, ob ich in den 90gern irgendwelche deutschen Serien gerne geschaut habe *grübel*


Edit: Ah! Dr. Specht!




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:22:18
Quote: 
(Tulpe @ 13 10 2008,11:16)

Ich könnte jetzt noch alle möglichen BBV-Comedyserien der 90er aufzählen, die hier kaum einer kennt.


Du kannst Dich aber gerne im British Comedy-Thread ausleben. Ich höre ja immer gerne von neuen British Comedy-Serien.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 11:23:04
Um mal auf deutsche Serien umzuschwenken, gerade letzte Woche hab ich stundenlang gegrübelt, wie die Serie hieß, die ich so mochte.

Hab's über den Schauspieler Michael Fitz dann rausbekommen: "Aus heiterem Himmel". Fand ich toll. :blush:

Kennt das jemand?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:26:26
Ich habe schon längst geschwenkt  :p  und zwar auf den lieben Dr. Specht.


"Aus heiterem Himmel" -davon habe ich ja noch nie gehört. ich kenne doch sonst alle Serien. Muß ich gleich mal nachlesen.

"Wie gut, daß es Maria gibt" mit Thekla Carola Wied, das haben meine Mutter und ich gerne geschaut.

Und - okay, das ist jetzt richtig, richtig, richtig, richtig peinlich - ich habe eine Zeitlang "Unter Uns" geschaut. Aber da war ich Student und hatte viel Zeit! Und ich würd's auch nicht wieder tun!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 13 Oktober 2008, 11:28:40
Als Studentin hab ich mir sogar ab und zu GZSZ reingezogen.  :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:29:29
Das ist ja noch peinlicher  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 11:31:13
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:03)

Was ich nie vergessen werde, war die Folge mit diesem Riesen-Menschenwurm in der Kanalisation, der Leute dann durch die Toilette wegschlürfte. Ich habe noch wochenlang erst mal eine Weile in die Toilettenschüssel gestarrt bevor ich sie benutzt habe.  :blush:


:jestera:   dann war ich ja nicht die Einzige   :jestera:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 11:32:57
Gegen den Wind hab ich auch gern geschaut. :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:37:28
Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,11:31)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:03)

Was ich nie vergessen werde, war die Folge mit diesem Riesen-Menschenwurm in der Kanalisation, der Leute dann durch die Toilette wegschlürfte. Ich habe noch wochenlang erst mal eine Weile in die Toilettenschüssel gestarrt bevor ich sie benutzt habe.  :blush:


:jestera:   dann war ich ja nicht die Einzige   :jestera:


:D  :beerchug:

Der war eklig, oder? Ich seh den gerade richtig vor mir.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:38:41
Ach ja, "Bitte melde Dich" habe ich auch noch geschaut  :blush: . Ich war sogar oft ganz gerührt.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 11:41:40
Du liebe Güte, seid Ihr alle alt....  :O




 :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:42:41
:O

 :mecker:  :mecker:  :mecker:  :mecker:  
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: sigidrifa am 13 Oktober 2008, 11:42:48
Waren "Booker" (Richard Grieco :inlove: ) und "21 Jumpstreet" in den 90ern ? Peinlich, wenn man jetzt so drüber nachdenkt....
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 11:46:44
Ich fand ein Schloß am Wörthersee so klasse, mit den beiden Gärtnern (einer war der Regisseur Otto W. Retzer) "Ich immer arbeiten- er vieeel fleissig!! :D

Überhaupt war die Serie immer sehr humorvoll.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:47:14
Ach ja, Friends habe ich auch sehr gerne geschaut, wenn auch erst später (ab 1998).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 11:47:38
Quote: 
(Vivian @ 13 Oct. 2008,11:42)

:O

 :mecker:  :mecker:  :mecker:  :mecker:  


:bussi:


Mir sagen die hier genannten Serien nix, außer GZSZ  :blush:  
Ich fühle mich jung und uninformiert  :mad:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 11:47:52
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:37)

Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,11:31)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:03)

Was ich nie vergessen werde, war die Folge mit diesem Riesen-Menschenwurm in der Kanalisation, der Leute dann durch die Toilette wegschlürfte. Ich habe noch wochenlang erst mal eine Weile in die Toilettenschüssel gestarrt bevor ich sie benutzt habe.  :blush:


:jestera:   dann war ich ja nicht die Einzige   :jestera:


:D  :beerchug:

Der war eklig, oder? Ich seh den gerade richtig vor mir.


der war total gruselig und eklig  :bäh:
ich kann mich auch noch ganz genau dran erinnern
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 11:50:30
Quote: 
(Mirella @ 13 10 2008,11:47)

Mir sagen die hier genannten Serien nix, außer GZSZ  :blush:  
Ich fühle mich jung und uninformiert  :mad:


guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Akte_X
und hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Twin_Peaks

 *knicks*   *knicks*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:50:52
Quote: 
(Mirella @ 13 10 2008,11:47)

 :bussi:


Mir sagen die hier genannten Serien nix, außer GZSZ  :blush:  
Ich fühle mich jung und uninformiert  :mad:


Wie alt bist Du denn?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 11:54:17
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:47)

Ach ja, Friends habe ich auch sehr gerne geschaut, wenn auch erst später (ab 1998).


jaaaa -Friends ist/sind klasse! Vor allem, wenn man das englische Original guckt...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 13 Oktober 2008, 11:54:34
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:29)

Das ist ja noch peinlicher  :D


:bawling:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 11:54:36
Quote: 
(Vivian @ 13 Oct. 2008,11:50)

Quote: 
(Mirella @ 13 10 2008,11:47)

 :bussi:


Mir sagen die hier genannten Serien nix, außer GZSZ  :blush:  
Ich fühle mich jung und uninformiert  :mad:


Wie alt bist Du denn?


25  :blush:


Darf ich noch mitmachen?  :(
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 11:54:58
Ich habs nicht so mit Nonnen oder Übermamis, aber da gabs eine Serie mit Thekla Carola Wied als Klatschspaltenreporterin Anna Marx, die fand ich klasse.
Ich glaube, die hieß "Auf eigene Gefahr".
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:55:58
Quote: 
(Mirella @ 13 10 2008,11:54)

Quote: 
(Vivian @ 13 Oct. 2008,11:50)

Quote: 
(Mirella @ 13 10 2008,11:47)

 :bussi:


Mir sagen die hier genannten Serien nix, außer GZSZ  :blush:  
Ich fühle mich jung und uninformiert  :mad:


Wie alt bist Du denn?


25  :blush:


Darf ich noch mitmachen?  :(


*umkipp*

Jung und dünn  *umkipp*

Ich erinnere mich dunkel an 25. Sehr dunkel.

Solange Du keine Weicheierbilder postest, kannst Du überall mitmachen  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 11:57:16
Quote: 
(Vivian @ 13 Oct. 2008,11:55)

Solange Du keine Weicheierbilder postest, kannst Du überall mitmachen  :D


Puuuuuh, gut dass Du das jetzt sagst, bevor es zu spät ist *schweißvonderstirnwisch*


 :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:58:40
Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,11:54)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:47)

Ach ja, Friends habe ich auch sehr gerne geschaut, wenn auch erst später (ab 1998).


jaaaa -Friends ist/sind klasse! Vor allem, wenn man das englische Original guckt...


:gung:  Die deutsche Synchronisation ist übel.

Ich habe es zum ersten Mal in den USA geschaut, im Fitneßstudio (jaa-haaa, da war ich regelmäßig, damals). Sehr witzige Serie, Chandler fand ich immer am besten, vor allem, wenn es darum ging, was er beruflich machte, und keine wußte es.

Beste Folgen (m.E.): Ross und das Thanksgiving-Truthahn-Sandwich, Das Quiz Mädels gegen Jungs darüber, wer mehr über die anderen weiß ("Was für ein Name steht auf der Fernsehzeitschrift an Chandler?" - "Ms. Chanandler Bong.")  :jestera:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 11:59:36
Quote: 
(Tulpe @ 13 10 2008,11:54)

Ich habs nicht so mit Nonnen oder Übermamis, aber da gabs eine Serie mit Thekla Carola Wied als Klatschspaltenreporterin Anna Marx, die fand ich klasse.
Ich glaube, die hieß "Auf eigene Gefahr".


Ich fand Thekla Carola Wied als Nonne ganz klasse. Ich mochte sogar den protestantischen Pfarrer.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:00:37
Quote: 
(das Glückskind @ 13 10 2008,11:54)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:29)

Das ist ja noch peinlicher  :D


:bawling:


:bussi:

Ich habe mal versucht, GZSZ zu schauen, ich hab's einfach nicht ertragen. Und da ich sonst wirklich jeden Mist schaue....
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 12:01:46
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:58)

Beste Folgen (m.E.): Ross und das Thanksgiving-Truthahn-Sandwich, Das Quiz Mädels gegen Jungs darüber, wer mehr über die anderen weiß ("Was für ein Name steht auf der Fernsehzeitschrift an Chandler?" - "Ms. Chanandler Bong.")  :jestera:


ist ja lustig: an eine Thanksgiving-Folge musste ich auch denken. Aber an die, in der Ross sich die Umstandshose ausleiht, um auf jeden Fall den ganzen Truthahn zu schaffen - es war wohl eine Wette, wenn ich mich richtig erinnere
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:04:20
Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,12:01)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:58)

Beste Folgen (m.E.): Ross und das Thanksgiving-Truthahn-Sandwich, Das Quiz Mädels gegen Jungs darüber, wer mehr über die anderen weiß ("Was für ein Name steht auf der Fernsehzeitschrift an Chandler?" - "Ms. Chanandler Bong.")  :jestera:


ist ja lustig: an eine Thanksgiving-Folge musste ich auch denken. Aber an die, in der Ross sich die Umstandshose ausleiht, um auf jeden Fall den ganzen Truthahn zu schaffen - es war wohl eine Wette, wenn ich mich richtig erinnere


:blush: Daran erinnere ich mich gar nicht mehr.

Ich konnte übrigens keine einzige von Ross' Freundinnen oder Ehefrauen leiden, bis auf Rachel.

Das war auch so ein toller running gag "We were on a break!"

Unvergessen auch Rachel zu Ross: "And just so you know, Ross, it's not that common, it doesn't happen to everyone, and it IS a big deal."

Phoebe's Lieder immer! Smelly cat, smelly cat...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 12:06:07
Das Kinderfernsehen vor allem bei Rammeln Töten Lallen (RTL) war ja bei Beginn der 90er schon ziemlich schlecht!!!

Einzige Perlen: Inspektor Gadget (GOGO-Gadgetto-Arme... :D )

und der Li-La- Launebär. Das habe ich selbst als Jugendlicher regelmässig gesehen. Kennt ihr noch die Launefee, oder den Rasenden Roland?
Metty und Launebär mit ihrem Launespeicher. Das sollten sie mal auf DVD bringen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 13 Oktober 2008, 12:07:18
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:00)

Quote: 
(das Glückskind @ 13 10 2008,11:54)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:29)

Das ist ja noch peinlicher  :D


:bawling:


:bussi:

Ich habe mal versucht, GZSZ zu schauen, ich hab's einfach nicht ertragen. Und da ich sonst wirklich jeden Mist schaue....


Oh, naja, ich hab ja keine Vergleichsmöglichkeiten zu "Unter uns", weil ich das wirklich NIE geschaut habe. ;-)

Aber da ich jetzt wieder vesöhnt bin, verkneife ich mir einen Kommentar zur letzten GA-Folge (ja, hab ich gesehen).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:12:14
Quote: 
(das Glückskind @ 13 10 2008,12:07)

Zitat von: das Glückskind,13 10 2008,11:54
Oh, naja, ich hab ja keine Vergleichsmöglichkeiten zu "Unter uns", weil ich das wirklich NIE geschaut habe. ;-)

Aber da ich jetzt wieder vesöhnt bin, verkneife ich mir einen Kommentar zur letzten GA-Folge (ja, hab ich gesehen).


Unter Uns ist auch alles andere als hohes Fernsehen, ich geb's ja zu.  :confused:

Wieso mußt Du Dir einen Kommentar zu GA verkneifen? McDreamy war ja wohl einfach unglaublich himmlisch! Da brauchte man fast eine Zigarette nach der Folge.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 12:13:51
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:04)

ist ja lustig: an eine Thanksgiving-Folge musste ich auch denken. Aber an die, in der Ross sich die Umstandshose ausleiht, um auf jeden Fall den ganzen Truthahn zu schaffen - es war wohl eine Wette, wenn ich mich richtig erinnere[/quote]
:blush: Daran erinnere ich mich gar nicht mehr.


ich muss mich korrigieren: es war Joey, der sich die Umstandshose auslieh...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:16:18
Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,12:13)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:04)

ist ja lustig: an eine Thanksgiving-Folge musste ich auch denken. Aber an die, in der Ross sich die Umstandshose ausleiht, um auf jeden Fall den ganzen Truthahn zu schaffen - es war wohl eine Wette, wenn ich mich richtig erinnere


:blush: Daran erinnere ich mich gar nicht mehr.[/quote]
ich muss mich korrigieren: es war Joey, der sich die Umstandshose auslieh...


Das paßt auch eher  :) . Ich fand die Folge so klasse, als Monica vor lauter Liebeskummer oder Jobkummer unendlich viel Marmelade kochte und Joey futtere die Marmelade dann ständig aus dem Glas. Seine Familie ist ja auch herrlich.

Mein Vater hatte immer eine Schwäche für Monica, weil die wirklich fast haargenau drauf ist wie meine Mutter.

Mir tat Rachel so leid, nachdem sie ihre ganzen Kreditkarten zerschneiden mußte, in der ersten Folge.

Auch eine witzige Folge: Als Phoebe diesen Freund hatte, der unter seinen Shorts keine Unterwäsche trug, so daß alle immer ungewollte Einblicke bekamen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 12:20:00
Eine Zeitlang kam in den 90ern auf RTL "Eine schrecklich nette Familie" immer vor der Verbraucherinformations- Spiel-Sendung "Der Preis ist heiß".

Beides habe ich fast jeden Tag gesehen. Ist das peinlich?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 12:20:21
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:16)

Auch eine witzige Folge: Als Phoebe diesen Freund hatte, der unter seinen Shorts keine Unterwäsche trug, so daß alle immer ungewollte Einblicke bekamen.


Phoebe  hatte sowieso immer ganz spezielle Freunde, wenn ich mich richtig erinnere - da waren so einige Spacken dabei...  :jestera:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:21:30
Oh, was ich auch geliebt habe (und immer noch liebe) - jetzt wird's richtig peinlich:

Beavis and Butthead


Ist auch auf ewig verbunden, mit einem Date in den USA - zuerst waren wir zum Thanksgivingessen bei den Eltern, dann bei ihm zu Hause, schauen in die Fernsehzeitung und wir beide rufen wie aus einem Mund "Oh, Beavis and Butthead-Marathon!" Das war Romatik purst! :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:22:31
Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,12:20)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:16)

Auch eine witzige Folge: Als Phoebe diesen Freund hatte, der unter seinen Shorts keine Unterwäsche trug, so daß alle immer ungewollte Einblicke bekamen.


Phoebe  hatte sowieso immer ganz spezielle Freunde, wenn ich mich richtig erinnere - da waren so einige Spacken dabei...  :jestera:


Wer auch toll war: Joeys Untermieter - so ein ganz unheimlicher mit irrem Blick. Joey hatte nachher auch richtig Angst vor dem. Weißt Du, wen ich meine?

Edit: Hier, er:





Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 12:29:53
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,11:59)

Quote: 
(Tulpe @ 13 10 2008,11:54)

Ich habs nicht so mit Nonnen oder Übermamis, aber da gabs eine Serie mit Thekla Carola Wied als Klatschspaltenreporterin Anna Marx, die fand ich klasse.
Ich glaube, die hieß "Auf eigene Gefahr".


Ich fand Thekla Carola Wied als Nonne ganz klasse. Ich mochte sogar den protestantischen Pfarrer.


Das bleibt dir ja unbenommen.
Nach Jahren im katholischen Kindergarten und einigen Jahren mit einer Nonne als Handarbeitslehrerin fällt es mir eben schwer, Nonnen als Sympathieträger zu sehen.

Allerdings konnte ich Maria immer noch lieber sehen als die Graf/Schumanns.
Das liegt aber vor allem an dem fürchterlichen Peter Weck.   :kotz:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 12:31:04
"Friends" war nie so mein Ding, geliebt habe ich "Frasier".
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:32:39
Quote: 
(Tulpe @ 13 10 2008,12:29)

Das liegt aber vor allem an dem fürchterlichen Peter Weck.   :kotz:


Ich mag den  :blush: .


Sag' ich ja, ich mag immer die, die alle anderen nicht mögen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 12:34:54
Was auch schön war: Die Serien "Knight Rider" und "Hulk". Da gab es die deutschen Soaps noch gar nicht.  *umkipp*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 12:35:06
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:32)

Quote: 
(Tulpe @ 13 10 2008,12:29)

Das liegt aber vor allem an dem fürchterlichen Peter Weck.   :kotz:


Ich mag den  :blush: .


Sag' ich ja, ich mag immer die, die alle anderen nicht mögen.


Nein, nein - ich glaube ich bin die Einzige, die diesen Schaumschläger nicht mag.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Benevolo am 13 Oktober 2008, 12:39:18
Nachdem sich die 80er-Jahre Knaller-Serien "Dallas" und "Denver" togelaufen hatten überlege ich schon die ganze Zeit welche Superserien es in den 90ern überhaupt gab? Ich glaube durch das Aufkommen der Privatsender verloren Serien so ihre gesamtgelesschaftliche Ausstrahlungkraft (welch Begriff  :D ).

Ich glaube außer der Lindenstraße gab es keine Serie für ich ich damals regelmäßig vor der Glotze sitzen musste.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 12:39:23
Ich hab ne Weile Marienhof gesehen, ging so, finde ich. :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 12:42:24
Quote: 
(doli71 @ 13 10 2008,12:39)

Ich hab ne Weile Marienhof gesehen, ging so, finde ich. :blush:


Der kam anfangs nur zweimal wöchentlich. Und war noch nicht soapig.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:47:58
Quote: 
(Benevolo @ 13 10 2008,12:39)

Nachdem sich die 80er-Jahre Knaller-Serien "Dallas" und "Denver" togelaufen hatten überlege ich schon die ganze Zeit welche Superserien es in den 90ern überhaupt gab? Ich glaube durch das Aufkommen der Privatsender verloren Serien so ihre gesamtgelesschaftliche Ausstrahlungkraft (welch Begriff  :D ).

Ich glaube außer der Lindenstraße gab es keine Serie für ich ich damals regelmäßig vor der Glotze sitzen musste.


Ja, so auf Anhieb fielen mir da auch keine ein. "Denver", "Dallas" und auch "Falcon Crest", das waren so richtige Fernseh-Familienereignisse.

Aber war Friends denn in Deutschland nicht auch ein richtiger Knaller? Ich weiß es nicht mehr, aber ich dachte, das wäre auch so allgemein beliebt gewesen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 12:58:24
Ufff. Theo aus der Cosby-Show hat aber auch zugelegt:

http://unterhaltung.de.msn.com/tv....index=7
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 13 Oktober 2008, 13:00:43
Hilfe! Ich fand den am Schluss eigentlich ziemlich attraktiv.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: SirGuinness am 13 Oktober 2008, 14:09:25
Quote: 
(Benevolo @ 13 10 2008,12:39)

Nachdem sich die 80er-Jahre Knaller-Serien "Dallas" und "Denver" togelaufen hatten überlege ich schon die ganze Zeit welche Superserien es in den 90ern überhaupt gab? Ich glaube durch das Aufkommen der Privatsender verloren Serien so ihre gesamtgelesschaftliche Ausstrahlungkraft (welch Begriff  :D ).

Ich glaube außer der Lindenstraße gab es keine Serie für ich ich damals regelmäßig vor der Glotze sitzen musste.


... ich überleg' auch schon die ganze Zeit krampfhaftests, aber ausser der Wiederholung von Dallas und der Lindenstrasse fällt mir auch nix weiter ein. Der übrige oben schon angesprochene amerikanische Scheiss hat mich dann absolut nicht mehr interessiert.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Hippo am 13 Oktober 2008, 14:10:44
@Sir

Danke, genau so geht es mir
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Lupinchen am 13 Oktober 2008, 14:15:36
Quote: 
(doli71 @ 13 10 2008,11:32)

Gegen den Wind hab ich auch gern geschaut. :D


genau aus diesem Grund wollte ich schon immer mal nach St. Peter Ording. Letztes Jahr hab ich es dann mal geschafft. JAHRE später :jestera:  Aber immerhin! :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kröte am 13 Oktober 2008, 14:33:47
War das die Serie mit Ralf Bauer und Hardy Krüger jun.?
Die fand ich auch ganz schnuckelig... :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 14:37:01
Genau das war's. Obwohl ich von solchen Surf-Heinis sonst nichts wissen will, aber die Serie war gut.

Und ganz besonders toll war auch Sterne des Südens!!!! Das war zu der Zeit, als ich auch unbedingt in einem Ferienclub arbeiten wollte. :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 13 Oktober 2008, 14:41:28
Ich kenne fast alle Serien, die hier genannt werden, nur vom Namen. Das könnte eventuell daran liegen, dass Ende 93 meine Tochter geboren wurde und ich in den darauffolgenden Jahren recht wenig fergesehen habe.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 14:45:34
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:22)

Wer auch toll war: Joeys Untermieter - so ein ganz unheimlicher mit irrem Blick. Joey hatte nachher auch richtig Angst vor dem. Weißt Du, wen ich meine?


nee - an den kann ich mich nun leider gerade nicht erinnern...
ist ja auch schon eine Weile her.
Aber was ich auch toll fand und immer noch toll finde: Ally McBeal, da habe ich sogar eine Staffel auf DVD  :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 14:47:45
Wer kennt noch Karlchen von RTL?





Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 14:50:44
Das alte RTL-Plus - Logo

Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 14:53:13
Quote: 
(Löpelmann @ 13 10 2008,14:47)

Wer kennt noch Karlchen von RTL?



Oh Gott - diese schreckliche Handpuppe mit dem Penis im Gesicht  *umkipp*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 14:54:40
Jaaaaa, wie habe ich dieses Cin Cin geliebt!!!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 13 Oktober 2008, 14:57:12
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:58)

Ufff. Theo aus der Cosby-Show hat aber auch zugelegt:

http://unterhaltung.de.msn.com/tv....index=7


Hehe, genau auf diese Bildergalerie bin ich vorhin auch gestoßen. Da dachte ich noch: "Der sieht ja aus wie Barry White."  *umkipp*

Die Frauen aus der Serie haben sich besser gehalten, besonders "Denise".
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 14:57:59
Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,14:45)

Aber was ich auch toll fand und immer noch toll finde: Ally McBeal, da habe ich sogar eine Staffel auf DVD  :blush:


Waaaaahhh
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 14:58:48
Quote: 
(das Glückskind @ 13 10 2008,14:57)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,12:58)

Ufff. Theo aus der Cosby-Show hat aber auch zugelegt:

http://unterhaltung.de.msn.com/tv....index=7


Hehe, genau auf diese Bildergalerie bin ich vorhin auch gestoßen. Da dachte ich noch: "Der sieht ja aus wie Barry White."  *umkipp*

Die Frauen aus der Serie haben sich besser gehalten, besonders "Denise".


"Rudy", dieses Nervgör, ist ja ausgesprochen attraktiv geworden.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 15:02:58
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,14:57)

Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,14:45)

Aber was ich auch toll fand und immer noch toll finde: Ally McBeal, da habe ich sogar eine Staffel auf DVD  :blush:


Waaaaahhh


definiere: "Waaaaahhh"   ???
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 15:04:09
Mein alter Bekannter Li-La-Launebär mit seinem Lebensabschnittsgefährten Metty. :D

Wohin? dahin. Aha, du möchtest, dass dein Dino sich wohlfühlt!!!


Hahahah, wenn das nicht zweideutiges Kinderfernsehen war. :jestera:




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 15:05:06
Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,15:02)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,14:57)

Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,14:45)

Aber was ich auch toll fand und immer noch toll finde: Ally McBeal, da habe ich sogar eine Staffel auf DVD  :blush:


Waaaaahhh


definiere: "Waaaaahhh"   ???


Ich habe 20 Minuten davon ausgehalten. Mir gingen diese unrealistischen Einspieler immer so auf die Nerven und ich konnte ständig voraussagen, was als nächstes passieren würde (was ich sonst nie kann).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 15:08:24
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,15:05)

Ich habe 20 Minuten davon ausgehalten. Mir gingen diese unrealistischen Einspieler immer so auf die Nerven und ich konnte ständig voraussagen, was als nächstes passieren würde (was ich sonst nie kann).


na ja - die Geschmäcker sind halt verschieden  :cool: ; ich kann mich dabei amüsieren. Vor allem die beiden Chefs von der Kanzlei sind herrlich.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 15:14:25
Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,15:08)

na ja - die Geschmäcker sind halt verschieden  


Und das ist ja auch gut so.  :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 15:16:16
Ally McBeal hab ich manchmal gesehen, ich mag diese Spitzmaus aber nicht.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 13 Oktober 2008, 15:23:49
Ally McBeal guckt genau so verheult wie Meredith Grey.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: sigidrifa am 13 Oktober 2008, 15:23:57
nochmal zu Friends: ich möchte am liebsten die Folge, wo Brad Pitt  :inlove:  zu Besuch war, ich glaube Ross hat den zum Thanksgiving-Essen mitgebracht und Rachel ist ganz hin und weg - bis sie checkt, daß sie den an der Schule voll niedergemacht hat.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Lupinchen am 13 Oktober 2008, 15:24:15
Quote: 
(Kröte @ 13 10 2008,14:33)

War das die Serie mit Ralf Bauer und Hardy Krüger jun.?
Die fand ich auch ganz schnuckelig... :blush:


ja, später kam ja dann die Strandclique, das war die Fortsetzung von Gegen den Wind. Mochte ich auch sehr gerne, allein schon wegen Patrick Bach :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 15:28:03
Ich hab letzte Woche schon mal wegen DVD gegoogelt, gibt es ja alles, aber schweineteuer. Da bin ich dann zu geizig, denn mehr als einmal schau ich mir das ja dann auch nicht wieder an. :(
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kröte am 13 Oktober 2008, 15:28:43
Das habe ich dann nicht mehr gesehen, wenn das so um 1995 rum war - da bekam
ich mein erstes Kind.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 13 Oktober 2008, 15:36:53
Quote: 
(sigidrifa @ 13 10 2008,15:23)

nochmal zu Friends: ich möchte am liebsten die Folge, wo Brad Pitt  :inlove:  zu Besuch war, ich glaube Ross hat den zum Thanksgiving-Essen mitgebracht und Rachel ist ganz hin und weg - bis sie checkt, daß sie den an der Schule voll niedergemacht hat.


war das nicht die Folge, in der sich Joey die Umstandshose ausgeliehen hatte um den ganzen Truthahn zu schaffen??
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 15:50:44
Ah, Roseanne haben wir noch geschaut, damals im niederländischen TV im Original-Ton, später auf Deutsch. Bis auf die letzte Staffel war das auch toll.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 13 Oktober 2008, 16:27:53
Ja, schau ich heute noch, die Wiederholungen. Bis auf ihre Lache am Anfang gefällt es mir immer noch.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 16:44:39
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,15:50)

Ah, Roseanne haben wir noch geschaut, damals im niederländischen TV im Original-Ton, später auf Deutsch. Bis auf die letzte Staffel war das auch toll.


Roseanne habe ich auch gerne geschaut, am liebsten aber die ersten Staffeln, wo Roseanne noch nicht alle kosmetischen Operationen hatte.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Benevolo am 13 Oktober 2008, 16:51:58
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,15:05)

Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,15:02)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,14:57)

Quote: 
(cola-keks @ 13 10 2008,14:45)

Aber was ich auch toll fand und immer noch toll finde: Ally McBeal, da habe ich sogar eine Staffel auf DVD  :blush:


Waaaaahhh


definiere: "Waaaaahhh"   ???


Ich habe 20 Minuten davon ausgehalten. Mir gingen diese unrealistischen Einspieler immer so auf die Nerven und ich konnte ständig voraussagen, was als nächstes passieren würde (was ich sonst nie kann).


Ally McBeal   :inlove:  :dance:  :beerchug:  - Cola super! Ich habe zwei Staffeln auf DVD. Das war allerdings schon in den 2000ern.

Ich weiß noch die 4. Staffel begann am 11.09.2001 und ich war stinksauer, dass aus gegebenem, nachträglich betrachtet natürlich historischen Anlass die Folge nicht gesendet wurde  :mad: .

Vivian mag die Serie bestimmt nicht, weil sie sich zu sehr mit Allys ständiger Suche nach Mr. Right identifizieren konnte  :p
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 17:03:31
Quote: 
(Benevolo @ 13 10 2008,16:51)

Vivian mag die Serie bestimmt nicht, weil sie sich zu sehr mit Allys ständiger Suche nach Mr. Right identifizieren konnte  :p


Pffffh, das wußte ich ja nach den 20 Minuten nicht. Aber noch einen Grund gibt es - die ist sooooo dünn, das kann ich mir nicht anschauen, da werde ich giftgrün vor Neid.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 17:11:06
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,17:03)

Quote: 
(Benevolo @ 13 10 2008,16:51)

Vivian mag die Serie bestimmt nicht, weil sie sich zu sehr mit Allys ständiger Suche nach Mr. Right identifizieren konnte  :p


Pffffh, das wußte ich ja nach den 20 Minuten nicht. Aber noch einen Grund gibt es - die ist sooooo dünn, das kann ich mir nicht anschauen, da werde ich giftgrün vor Neid.


Ach geh doch weg - wer möchte schon aussehen wie 13?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 17:12:23
Eben  :nicken:

Vivian, das sind ja Abgründe, die sich hier auftun...  :disapprove:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 17:16:08
Quote: 
(Mirella @ 13 10 2008,17:12)

Eben  :nicken:

Vivian, das sind ja Abgründe, die sich hier auftun...  :disapprove:


Du hast leicht reden, Du bist doch dünn  :bawling:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 17:25:26
Quote: 
(Vivian @ 13 Oct. 2008,17:16)

Quote: 
(Mirella @ 13 10 2008,17:12)

Eben  :nicken:

Vivian, das sind ja Abgründe, die sich hier auftun...  :disapprove:


Du hast leicht reden, Du bist doch dünn  :bawling:


Leicht war es noch nie *seufz*.......
Eines Abends wollte ich ausgehen und verabschiedete mich von meiner Mutter.
Mutter: Warte, dir hängen zwei Fäden aus dem Rock.
Ich drehe und winde mich, um sie zu orten...
Mutter: Ach, das sind deine Beine

Sowas ist nicht schön  :(  Und jetzt kommst Du auch noch mit Neid und Missgunst  :bawling:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 17:31:19
Waaah, nein, als Neid und Mißgunst war es doch nicht gemeint! Ich finde es ja schön, wenn jemand schön schlank ist und gönne dem das doch aus ganzem Herzen. Was mich ärgert ist, daß ich es nicht mehr bin und daß noch nicht mal durch eigenes Verschulden. Das war Ärger an mir selbst, und nicht an wem auch immer (hab ich falsch/überspitzt formuliert im Anfangsposting). Ich bin da etwas schwer neurotisch. Ich wollte Dich ganz, ganz ehrlich nicht beleidigen!



Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 17:33:36
Ich bin doch gar nicht beleidigt  :bussi:



 :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 17:37:15
Ich habe mir jetzt ehrlich Sorgen gemacht  :(
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 17:39:37
Quote: 
(Vivian @ 13 Oct. 2008,17:37)

Ich habe mir jetzt ehrlich Sorgen gemacht  :(


Doch nicht wegen mir?  :(
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 17:41:15
Doch, ich habe gedacht, ich hätte Dich wirklich verletzt. Bin aber froh, daß dem nicht so ist.


Hmpf, jetzt habe ich mich ganz umsonst in den Staub geworfen...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 17:42:32
Staubgrau steht Dir  :D  


Um mich zu beleidigen musst Du aber etwas mehr auffahren als Neid  :;):




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 17:43:13
Okay, ich werde mir was überlegen  :cool:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 13 Oktober 2008, 17:48:57
Ich weiß wo Dein Laden ist  :SN:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Benevolo am 13 Oktober 2008, 17:49:27
*DingDong* Hallo Mädels! - wir sind hier im 90er-Jahre-Serienfred.

Körperliche Unzulänglichkeiten sind doch bitte  im Deformations- oder im Abnehmfred auszuloten  :D  :;):
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 17:50:36
Quote: 
(Benevolo @ 13 10 2008,17:49)

*DingDong* Hallo Mädels! - wir sind hier im 90er-Jahre-Serienfred.

Körperliche Unzulänglichkeiten sind doch bitte  im Deformations- oder im Abnehmfred auszuloten  :D  :;):


:p


Wir sind schon längst weiter bei "Ich-tu-Dir-was-ich-Dir-dann-aber-auch-denn-ich-weiß-wo-ich-Dich-finde."
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Candice am 13 Oktober 2008, 18:00:16
Quote: 
(doli71 @ 13 10 2008,11:23)

Um mal auf deutsche Serien umzuschwenken, gerade letzte Woche hab ich stundenlang gegrübelt, wie die Serie hieß, die ich so mochte.

Hab's über den Schauspieler Michael Fitz dann rausbekommen: "Aus heiterem Himmel". Fand ich toll. :blush:

Kennt das jemand?


Ja, das fand ich auch toll, kam immer montags.

Wir haben erst sehr spät Kabelfernsehen bekommen, von daher kenne ich die meisten (vor alllem amerikanischen) Serien nur vom Namen oder haben was davon bei Freunden mitgekriegt.
Ich habe also mehr die öffentlich-rechtlichen gesehen: Dr. Specht, Mensch, Pia! (mit Alexandra Maria Lara) und dann gabs da noch so eine Internats-Lehrer-Serie mit der Carriere.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 13 Oktober 2008, 19:49:11
Friends liebe ich auch, habe es aber erst vor ein paar Jahren entdeckt.

Sonst habe ich damals auch Roseanne, Bill Cosby, Eine schrecklich nette Familie... geliebt.

Was ich auch immer gerne geschaut habe, war "Picket Fences". Es spielte in einer amerikanischen Kleinstadt mit lauter skurrilen Typen. In erster Linie ging es um die Familie Brock (?). Der Vater war der Sherrif, die Mutter Ärztin. Und sie hatten 3 Kinder.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: suppengirl am 13 Oktober 2008, 19:52:49
Oh, hier gibt es ja doch ein paar verborgene Friends-Fans...

Meine Lieblingsfolge ist die, in der sich Joey von einem Vertreter ein Lexikon aufschwatzen lässt. Leider kann er sich nur einen Band (den mit V) leisten. Und von da an versucht er bei Gesprächen mit den Anderen möglichst über Vulkane und dergleichen zu reden. Dummerweise schwenken die Anderen aber gleich auf den Korea-Krieg um, als er versucht, über den Vietnam-Krieg klugzuscheißen...  :D

@ Vivian: An Ms Chanandelor Bongs Untermieter kann ich mich auch erinnern. Vor allem daran, dass er in seinem Aquarium Goldfischlis hielt.


Wie wäre es mit einem Friends-Fred...?*ganzvorsichtigundleiseanfrag*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: suppengirl am 13 Oktober 2008, 19:54:06
Quote: 
(Philo @ 13 10 2008,19:49)

Was ich auch immer gerne geschaut habe, war "Picket Fences". Es spielte in einer amerikanischen Kleinstadt mit lauter skurrilen Typen. In erster Linie ging es um die Familie Brock (?). Der Vater war der Sherrif, die Mutter Ärztin. Und sie hatten 3 Kinder.


Ja, das hab ich auch geliebt. Vor allem den jüdischen Anwalt und den alten Richter (das war der Schauspieler, der in den 60ern oder 70ern den "Onkel vom Mars" gespielt hat).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Yamiras am 13 Oktober 2008, 19:55:27
Die ersten Staffeln von eine schrecklich nette Familie fand ich auch klasse.
Also, solange Steve noch mit Marcy verheiratet war. Danach wurde es zunehmend nerviger.

Und von Friends hab ich, dank Bilbo, die ersten 5 Staffeln komplett hier stehen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: suppengirl am 13 Oktober 2008, 19:56:11
Quote: 
(Yamiras @ 13 10 2008,19:55)

Und von Friends hab ich, dank Bilbo, die ersten 5 Staffeln komplett hier stehen.


Ich hab die komplette Box. *angeb*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 13 Oktober 2008, 19:56:58
Quote: 
(suppengirl @ 13 10 2008,19:52)

Wie wäre es mit einem Friends-Fred...?*ganzvorsichtigundleiseanfrag*


Hätte ich nix gegen (ich besitze ja immerhin die komplette DVD-Kollektion  :D )

Genial fand ich auch die Folge(n), in denen die anderen nach und nach von der Beziehung zwischen Monica und Chandler erfahren. Besonders die Folge, als Phoebe Bescheid weiß und Chandler "verführen" will: "Er weiß, dass ich weiß, dass er weiß... " (oder so ähnlich)
Der arme Joey blickte am Ende gar nicht mehr durch!  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 19:58:52
Quote: 
(doli71 @ 13 10 2008,11:32)

Gegen den Wind hab ich auch gern geschaut. :D


Ich auch. Natürlich nur wegen Ralf Bauer. :inlove:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Yamiras am 13 Oktober 2008, 19:59:36
Quote: 
(suppengirl @ 13 10 2008,19:56)

Quote: 
(Yamiras @ 13 10 2008,19:55)

Und von Friends hab ich, dank Bilbo, die ersten 5 Staffeln komplett hier stehen.


Ich hab die komplette Box. *angeb*


Bilbo, bald ist wieder Weihnachten.  :D  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:01:09
"Nicht von schlechten Eltern" hab ich immer gerne gesehen. "Happy Birthday", diese Hebammen-Serie mit Witta Pohl.  :blush:  Und diese eine Serie mit Mark Keller ... "Sterne des Südens" oder so.

In den Achtzigern hab ich "Ein Colt für alle Fälle", "Agentin mit Herz", "Die Wicherts von nebenan", "Diese Drombuschs" und "Ein Engel auf Erden" regelmäßig geguckt.

Hach ja ... das waren noch Zeiten.  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:01:45
Quote: 
(Yamiras @ 13 10 2008,19:59)

Bilbo, bald ist wieder Weihnachten.  :D  :D


:D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 20:10:48
Ich hab immer gern "Zwei Münchner in Hamburg" gesehen.  :blush:

Die Titelmusik hab ich sogar auf CD.  :blush:  :blush:
*CDsuchengeh*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:18:51
Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,20:10)

Ich hab immer gern "Zwei Münchner in Hamburg" gesehen.  :blush:


Ich auch. Die erste Staffel habe ich mir auch auf DVD gekauft.

Außerdem habe ich noch "Forsthaus Falkenau" (nur die erste Staffel), "Ich heirate eine Familie", "Anna", "Nesthäkchen", "Patrick Pacard" (waren ja alle drei ZDF-Weihnachtsserien), "Anne auf Green Gables" (1. Staffel) und "Unsere kleine Farm" (1. Staffel).

"Die Wicherts von nebenan" fand ich damals zwar auch ganz nett, aber nicht nett genug, so dass ich das unbedingt auf DVD haben muss. "Diese Drombuschs" habe ich auch immer gesehen, aber irgendwie war mir diese Serie immer zu langatmig. Obwohl ich erst kürzlich gelesen habe, dass diese "Drombuschs" bessere Quoten als "Ich heirate eine Familie" hatten. Trotzdem haben die "Schumanns" damals für ihrer Winterreise die golden Kamera bekommen und nicht die Drombuschs oder die Schwarzwaldklinik, mit denen sie im Rennen waren.

Mein Freund hat die komplette Schwarzwaldklinik auf DVD, ach ja, und "diese Drombuschs" auch, fällt mir gerade ein. Habe ich ihm mal geschenkt. Außerdem noch die ZDF-Trickserie "Heidi". Wird in den nächsten Urlaub mitgenommen...  :p

Und ich habe noch so eine ARD-Serie auf DVD, die seit über 20 Jahren läuft. Davon die erste bis zur fünften Staffel und die siebte Staffel.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 13 Oktober 2008, 20:21:03
Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,20:18)

Und ich habe noch so eine ARD-Serie auf DVD, die seit über 20 Jahren läuft. Davon die erste bis zur fünften Staffel und die siebte Staffel.


Welche Serie meinst du denn? Mir fällt gerade gaar keine Serie ein, die schon so lange läuft!  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:21:44
Oh ja, "Ein Engel auf Erden" war damals auch eine total schöne Serie.

Als Kind fand ich auch "Ein Colt für alle Fälle" oder "Hart aber herzlich" cool. "Agentin mit Herz" habe ich auch gesehen und so eine Serie mit drei Männern, die auch immer auf Gangsterjagd waren. Weiss nicht mehr, wie diese hieß, lief aber auch im ZDF Vorabendprogramm.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:22:46
Ach ja, "Forsthaus Falkenau" und "Die Schwarzwaldklinik" - wie konnte ich das vergessen?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:23:49
... und ALF natürlich. Alf und die Tanners habe ich geliebt!

Eigentlich müsste ich das alles heute noch mal sehen; ich hab damals bestimmt nur einen Bruchteil verstanden.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:24:05
Quote: 
(Philo @ 13 10 2008,20:21)

Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,20:18)

Und ich habe noch so eine ARD-Serie auf DVD, die seit über 20 Jahren läuft. Davon die erste bis zur fünften Staffel und die siebte Staffel.


Welche Serie meinst du denn? Mir fällt gerade gaar keine Serie ein, die schon so lange läuft!  :D


Mir fällt der Name auch gerade nicht ein, aber da spielt ein Fisch mit, da hat mal ein Hund, nee sogar drei Hunde, mitgespielt, mindestens zwei Hamster, zwei Kamele, wenn auch tot, zwei Katzen, ne tote Maus, ja sogar ein Pferd...

Ach ja, "ein Heim für Tiere" habe ich früher auch immer gesehen.  :p
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:25:55
"Ein Heim für Tiere" - lieber Himmel, das sind ja echte Schätzchen, die in meinem Gedächtnis gerade wieder auftauchen. Jahrelang nicht mehr dran gedacht und sofort wieder präsent.

"Die Kinder von Bullerbü" wären noch zu erwähnen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 13 Oktober 2008, 20:27:00
Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,20:24)

Quote: 
(Philo @ 13 10 2008,20:21)

Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,20:18)

Und ich habe noch so eine ARD-Serie auf DVD, die seit über 20 Jahren läuft. Davon die erste bis zur fünften Staffel und die siebte Staffel.


Welche Serie meinst du denn? Mir fällt gerade gaar keine Serie ein, die schon so lange läuft!  :D


Mir fällt der Name auch gerade nicht ein, aber da spielt ein Fisch mit, da hat mal ein Hund, nee sogar drei Hunde, mitgespielt, mindestens zwei Hamster, zwei Kamele, wenn auch tot, zwei Katzen, ne tote Maus, ja sogar ein Pferd...


Jetzt weiß ich, welche Serie du meinst  :D

Ja, die habe ich auch immer geschaut.

Wie wäre es mit einem Extra-Thread für diese Serie?  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:27:16
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:23)

Eigentlich müsste ich das alles heute noch mal sehen; ich hab damals bestimmt nur einen Bruchteil verstanden.


Deshalb habe ich mir damals auch die erste Staffel von Fortbaus Falkenau gekauft, da ich mich absolut nicht mehr daran erinnern konnte, wie das damals anfing.

Und ich habe noch so ein schönes Weihnachtsspecial auf Video: "Weihnachten in unseren Fernsehfamilien", wo jeweils eine viertel Stunde Weihnachten mit "Zwei Münchnern in Hamburg", "Mit Leib und Seele", "der Landarzt", "Forsthaus Falkenau" und "die Schwarzwaldklinik" gezeigt wird.

Sehe ich mir jedes Jahr zu Weihnachten aufs Neue immer wieder gerne an.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:29:24
Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,20:27)

Und ich habe noch so ein schönes Weihnachtsspecial auf Video: "Weihnachten in unseren Fernsehfamilien", wo jeweils eine viertel Stunde Weihnachten mit "Zwei Münchnern in Hamburg", "Mit Leib und Seele", "der Landarzt", "Forsthaus Falkenau" und "die Schwarzwaldklinik" gezeigt wird.


Buah nee, ich glaub, das wäre mir zu viel heile Welt auf einmal. Nix für mich, zumal zwischen meinen Eltern, meinem Bruder und mir im Moment nicht viel von heiler Welt zu merken ist, da mein Bruder letzte Woche sein Coming-Out hatte.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:32:19
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:25)

"Die Kinder von Bullerbü" wären noch zu erwähnen.


Das waren ja die Astrid Lindgren Verfilmungen.

Davon habe ich "Madita" und die Pipi Langstrumpf Spielfilme auf DVD.

Außerdem habe ich noch "Ferien auf Saltkrokan" immer ganz gerne gesehen. Von den Michel-Filmen war ich nicht so der Fan.

Von den Serien in den Neunzigern habe ich regelmäßig auf Sat 1 "Anna Maria, eine Frau geht ihren Weg" mit Uschi Glas (die habe ich sowieso immer sehr gerne gesehen) oder die Schnulzenserie "Dr. Stefan Frank, der Arzt, dem die Frauen vertrauen" gesehen.

Kann sich noch jemand an "die Guldenburgs" oder an "Rivalen der Rennbahn" erinnern? Beide Serien liefen immer samstags im ZDF von 19.30 Uhr bis 20.15 Uhr.

Und klar, den Landarzt habe ich auch immer gesehen. Mochte die Serie mit Christian Quadflieg aber am Liebsten.

Und als Förster Rombach aus dem Forsthaus gezogen ist und stattdessen Hardy Krüger jr. kam, mochte ich die Serie auch nicht mehr.

Übrigens fand ich es wirklich nett, im Forsthaus Falkenau "Frau Rabe" auch mal als nette Oma erleben zu dürfen.  :p
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:34:42
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:29)

Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,20:27)

Und ich habe noch so ein schönes Weihnachtsspecial auf Video: "Weihnachten in unseren Fernsehfamilien", wo jeweils eine viertel Stunde Weihnachten mit "Zwei Münchnern in Hamburg", "Mit Leib und Seele", "der Landarzt", "Forsthaus Falkenau" und "die Schwarzwaldklinik" gezeigt wird.


Buah nee, ich glaub, das wäre mir zu viel heile Welt auf einmal. Nix für mich, zumal zwischen meinen Eltern, meinem Bruder und mir im Moment nicht viel von heiler Welt zu merken ist, da mein Bruder letzte Woche sein Coming-Out hatte.


Oh, Dein Bruder auch? Wie alt ist er? Und eigentlich müssten Deine Eltern doch schon von Dir wissen, dass es was ganz normales ist. Oder waren sie etwa sehr enttäuscht oder gar sauer, Marcus?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:35:33
Quote: 
(Philo @ 13 10 2008,20:27)

Wie wäre es mit einem Extra-Thread für diese Serie?  :D


Meinst Du, dass diese Serie das verdient hat?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:40:31
Sauer nicht, zumindest ist bisher kein vorwurfsvoller Ton über ihre Lippen gekommen. Ich glaube, das würden meine Eltern auch nie tun. Aber traurig sind sie schon sehr. Nun ja, so isses halt. Ich schwanke zwischen "Naja, ein bisschen kann ich's ja schon verstehen" und "Herrgott noch mal, die sollen sich gefälligst nicht so haben".

"Tom und Jerry" hab ich noch vergessen. Und "The Munsters". Dann noch die diversen Filmserien der 90er, die freitagabends im Ersten kamen ("Die Kinderklinik", "Klinik unter Palmen" etc.).




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:45:55
Und "der rosarote Panther". Aber die Zeichentrickserien konnten nicht mit den realen Serien konkurieren. Es gab ja auch mal "Unsere schönsten Jahre", auch mit Uschi Glas und Elmar Wepper. Habe ich aber nie gesehen.

Ach ja, und immer, wenn ich am Tegernsee bin, muss ich an das Hotel von Julia Heiningers Mutter denken.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:47:13
Ach ja, wovon ich richtig Fan geworden bin ist "Soko Kitzbühel".
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 20:50:39
Das ist die einzige Soko, die ich nicht ausstehen kann.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:52:08
Ich mag die anderen Sokos nicht. "Kaisermühlen Blues" habe ich früher auch manchmal gesehen, aber nur, weil da Andreas Bruder mitgespielt hat. Finde den österreichischen Humor nämlich etwas gewöhnungsbedürftig.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:52:45
"Die Dinos"! Baby Sinclair mit seinem "Nochmaaaal" ist unvergessen.  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 20:54:52
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:52)

"Die Dinos"! Baby Sinclair mit seinem "Nochmaaaal" ist unvergessen.  :D


Ja, und das kam eine Zeitlang im Käptn Blaubär-Club. als Sybille Waury moderiert hat. :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:55:12
Und "die Fraggles". Nicht zu vergessen "die Muppet Show", "Hallo Spencer", "Neues aus Uhlenbusch" und natürlich die "Sesamstraße". Aber die, in der noch der echte Samson, Tiffy, Finchen, Herr von Bödefeld, Lilo, Horst, Manfred, Uwe und wie sie alle hießen, mitgespielt haben.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 20:55:53
Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,20:55)

Und "die Fraggles". Nicht zu vergessen "die Muppet Show", "Hallo Spencer", "Neues aus Uhlenbusch" und natürlich die "Sesamstraße". Aber die, in der noch der echte Samson, Tiffy, Finchen, Herr von Bödefeld, Lilo, Horst, Manfred, Uwe und wie sie alle hießen, mitgespielt haben.


Bommel, jetzt bist du aber in den frühen 80ern. :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:56:30
"Luzie, der Schrecken der Straße" mit Friedrich und Friedrich.

Und kennt noch jemand "die Märchebraut", "der fliegende Ferdinant", "die Besucher" und so weiter?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 20:57:17
Ups, sorry, Löpel. Sehe erst jetzt, dass der Fred ja die 90er heisst.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 20:58:15
Mit der Muppet- Show hatte ich als Kind immer Probleme. Dort gab es Kermit mit anderer Stimme, als in der Sesamstraße und war ein ganz anderer Typ. :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 20:59:41
"Die Märchenbraut"! JAAAAAAAAAAAAA!

Und "Takeshi's Castle" - kennt das wer? Lief so Ende der 90er. Kaum war ich aus der Schule zurück, führten mich meine ersten Schritte gleich zum Fernseher, während Muttern in der Küche gestanden und gekocht hat.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: bibistrella am 13 Oktober 2008, 21:01:18
meine liebste serie war eigentlich eine show !!!

"alles, nichts oder?"

herrrrlich !!!!  und was für intellektuelle promis sich dafür hergaben und sich nicht zu schade für diesen klamauk waren........ :p  
und hellas kostüme........genial
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 13 Oktober 2008, 21:03:43
Quote: 
(bibistrella @ 13 10 2008,21:01)

meine liebste serie war eigentlich eine show !!!

"alles, nichts oder?"

herrrrlich !!!!  und was für intellektuelle promis sich dafür hergaben und sich nicht zu schade für diesen klamauk waren........ :p  
und hellas kostüme........genial


Jaa!

Und genau wie bei "Friends" bin ich darauf erst bei den Wiederholungen aufmerksam geworden.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 21:04:35
Quote: 
(bibistrella @ 13 10 2008,21:01)

meine liebste serie war eigentlich eine show !!!

"alles, nichts oder?"

herrrrlich !!!!  und was für intellektuelle promis sich dafür hergaben und sich nicht zu schade für diesen klamauk waren........ :p  
und hellas kostüme........genial


Ute Mora und Annemarie Wendl waren auch mal in je einer Sendung zu Gast.

Was ich auch süß fand, die Sendung "Dingsda" mit Fritz Egner, wo kleine Kinder "Pyramide"( Begriffe umschreiben) spielten.

Die echte "Pyramide" mit Dieter Thomas Heck war auch toll, fand aber in den 80ern statt.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 21:05:09
Ich habe noch nie eine Folge "Friends" gesehen. Ist die Serie so sehenswert? Anscheinend ja schon, denn in den Geschäften haben die immer zig DVD Boxen. Mindestens 20 verschiedene.

Ach, ja, "Alles nichts oder" war auch eine schöne Zeit damals.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 21:05:42
"Die Montagsmaler" mit Sigi Harreis (auch 80er).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 21:06:01
Ja, "Dingsda" hab ich auch gerne geguckt. Und "Eins, zwei oder drei". Und "Logo".

Verdammt, kommt mir das nur so vor, oder hab ich früher den ganzen Tag vor der Glotze gehangen?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 21:06:53
Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,21:05)

Ich habe noch nie eine Folge "Friends" gesehen. Ist die Serie so sehenswert? Anscheinend ja schon, denn in den Geschäften haben die immer zig DVD Boxen. Mindestens 20 verschiedene.


Diese Gedanken gehen mir immer bei "Desperate Housewives" durch den Kopf.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: SirGuinness am 13 Oktober 2008, 21:07:24
... ja, da könnte man dann noch an "Isar 12", "Am Fuss der blauen Berge", "Abenteuer unter Wasser", "Sprung aus den Wolken" und "Shannon klärt auf" denken. Was hab' ich noch vergessen? "Lassie", "Bonanza", "High Chaparral", "Gestatten, mein Name ist Cox" und natürlich "77 Sunset Strip" und "Der Mann mit dem Koffer".

Ach, weiss der Geier, was noch alles ...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 21:08:02
"Schmidteinander", die gepflegte Show am späten Samstagabend- so wurde es von Harald Schmidt immer anmoderiert, mit Feuerstein, Oma Sharif, Hupfdolls, Peer Teer, Comtessa Gunilla usw. war auch Kult!!!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 21:09:56
Quote: 
(SirGuinness @ 13 10 2008,21:07)

"Lassie", "Bonanza"


Das sind, glaub ich, so DIE Serien aus der Zeit meiner Mutter; die hab ich dann auch gesehen. "Daktari" und "Bezaubernde Jeannie" nicht zu vergessen.




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 21:10:26
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,21:06)

Verdammt, kommt mir das nur so vor, oder hab ich früher den ganzen Tag vor der Glotze gehangen?


Du musst bedenken, dass sich das Ganze in einem Zeitraum von ca. 30 Jahren abgespielt hat.

Früher hat man viel weniger Fernsehen geguckt. Ging ja auch nicht anders, gab ja auch lange Zeit nur drei Programme. Aber diese Zeit ist bei mir viel intensiver haften geblieben, das war damals noch so eine richtig schöne Fernsehwelt.

Und ich durfte nur am Tag von ca. 18.00 bis 18.45 Uhr Fernsehgucken. Samstags auch schon mal nachmittags (da gab es im ZDF immer so ein Kindersamstagnachmittagsprogr amm) und abends. Ansonsten war die Glotze mehr oder weniger tabu.

Manchmal durfte ich auch in der Woche nachmittags Fernsehen gucken, aber viel habe ich damals eigentlich nicht gesehen, obwohl mir das im Moment auch anders vor kommt. Aber damals hat man sich noch mehr mit anderen Dingen als mit der Glotze beschäftigt, was ich heut zu Tage fast nur noch als Berieselung empfinde.

Kennt noch jemand Spaß am Dienstag mit Zini? Wurde eine Zeit auch mal von Stefanie Mühle, der zweiten Chris Barnsteg, moderiert.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 21:11:16
Kennt noch  jemand "der Mann aus dem Meer" mit Patrick Duffy?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 21:12:06
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,21:06)

Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,21:05)

Ich habe noch nie eine Folge "Friends" gesehen. Ist die Serie so sehenswert? Anscheinend ja schon, denn in den Geschäften haben die immer zig DVD Boxen. Mindestens 20 verschiedene.


Diese Gedanken gehen mir immer bei "Desperate Housewives" durch den Kopf.


Auch diese Serie habe ich noch nie gesehen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 21:13:00
Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,21:10)

Kennt noch jemand Spaß am Dienstag mit Zini? Wurde eine Zeit auch mal von Stefanie Mühle, der zweiten Chris Barnsteg, moderiert.


Nein! Nicht möglich! Ich hab vor ein paar Monaten im Forum schon mal rumgefragt, ob jemand "Spaß am Dienstag" kennt. Wenn ich mich recht erinnere, kannte das keiner.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 21:13:41
"Ein Schloss am Wörthersee" war auch schnulzig hoch drei. Habe es aber meistens trotzdem gesehen. War doch so mit die erste RTL Serie, oder?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 21:14:01
Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,21:10)

Kennt noch jemand Spaß am Dienstag mit Zini? Wurde eine Zeit auch mal von Stefanie Mühle, der zweiten Chris Barnsteg, moderiert.


Ja, kenne ich. Aber ich fand den Hase Cäsar viiiiiel besser. War der erste , in den ich verliebt war. :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: SirGuinness am 13 Oktober 2008, 21:14:03
... und natürrrrlich, die Knaller überhauot: "Beatclub" und später der "Musikladen".

Und an Peer Weers, den Erfinder der bratlosen Bratkartoffel kann ich mich auch noch erinnern ... :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 13 Oktober 2008, 21:16:54
Ich kenne Zini auch noch. Das war doch so ein gelbes "Wuslon"
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 13 Oktober 2008, 21:17:35
Meine Lieblingsserien aus den 90ern:

- Die Simpsons
- Seinfeld
- Picket Fences
- Akte X (bis es nur noch um Verschwörungen und den Raucher ging)

Alles nichts, oder? fand ich auch großartig. Meine Lieblingsshow in den 90ern war aber definitiv "MTV's Most Wanted" mit Ray Cokes.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 21:17:51
Der Hase Cäsar war aber trotzdem süßer!! :p  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 21:20:15
Es gab eine Ratgebersendung mit einer Frau Berger in den 90ern auf RTL. Und was auf Vox mit Lilo Wanders. War auch schön.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 21:23:49
Quote: 
(Löpelmann @ 13 10 2008,21:20)

Und was auf Vox mit Lilo Wanders.


Meinst du "Wa(h)re Liebe"? Kann es sein, dass das immer samstags um 01 Uhr noch was kam? Ich hab mich immer aus dem Bett geschlichen, wenn meine Eltern schliefen, und hab mir das angeschaut.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Bommel am 13 Oktober 2008, 21:24:24
Bravo TV gab es ja früher auch. Habe mir damals gewünscht, dass es die Sendung auch schon zu meiner Bravointeressenzeit gegeben hätte. Da hätten sie dann bestimmt ganz viel über meine Lieblingsstars gebracht. Aber als Bravo TV im Fernsehen lief, war ich schon zu alt für die Sendung.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 21:25:00
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,21:23)

Quote: 
(Löpelmann @ 13 10 2008,21:20)

Und was auf Vox mit Lilo Wanders.


Meinst du "Wa(h)re Liebe"? Kann es sein, dass das immer samstags um 01 Uhr noch was kam? Ich hab mich immer aus dem Bett geschlichen, wenn meine Eltern schliefen, und hab mir das angeschaut.


Donnerstags kam es. Und die Vorgängersendung war Liebe Sünde, moderiert von Matthias Frings.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: suppengirl am 13 Oktober 2008, 21:45:44
Quote: 
(markus @ 13 10 2008,21:17)

Meine Lieblingsshow in den 90ern war aber definitiv "MTV's Most Wanted" mit Ray Cokes.


Roy Cakes!  :inlove:


Und Rob the camera man... ich wüsste immer noch sehr gerne, wie der aussah.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: PilzteefuerHunde am 13 Oktober 2008, 21:51:30
eigentlich waren doch alle 90er Jahre Serien auf Jugendliche zugeschnittener Dreck. Alles , was in den 90ern lief und einigermaßend passabel war, hat seinen Ursprung im Jahrzehnt davor



Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 21:59:14
Quote: 
(markus @ 13 10 2008,21:17)

...
- Akte X (bis es nur noch um Verschwörungen und den Raucher ging)
...


Ja, ich mochte auch lieber die sog. "Monster-of-the-Week"-Folgen als die Mytharc-Folgen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:02:31
Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,21:51)

eigentlich waren doch alle 90er Jahre Serien auf Jugendliche zugeschnittener Dreck. Alles , was in den 90ern lief und einigermaßend passabel war, hat seinen Ursprung im Jahrzehnt davor


Und wer entscheidet, was Dreck ist und was passabel? Du etwa?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:04:19
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,21:13)

Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,21:10)

Kennt noch jemand Spaß am Dienstag mit Zini? Wurde eine Zeit auch mal von Stefanie Mühle, der zweiten Chris Barnsteg, moderiert.


Nein! Nicht möglich! Ich hab vor ein paar Monaten im Forum schon mal rumgefragt, ob jemand "Spaß am Dienstag" kennt. Wenn ich mich recht erinnere, kannte das keiner.


Aber klar!
Dieses hässliche 80er-Studio mit Zini, dem Computerwurm, der am Schluss immer auf die Kamera zugeflogen kam, bis er das ganze Bild ausgefüllt hat.
Wer könnte das vergessen?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 22:04:56
Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,21:51)

eigentlich waren doch alle 90er Jahre Serien auf Jugendliche zugeschnittener Dreck. Alles , was in den 90ern lief und einigermaßend passabel war, hat seinen Ursprung im Jahrzehnt davor


Bitte?

Die X-Files begannen 1993, Babylon5 auch, AbFab 1992, Twin Peaks 1990, Cold Feet 1997, Auf eigene Gefahr 1993 usw. usw.

Die waren doch nicht auf Jugendliche zugeschnitten.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:06:40
Quote: 
(Löpelmann @ 13 10 2008,21:25)

Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,21:23)

Quote: 
(Löpelmann @ 13 10 2008,21:20)

Und was auf Vox mit Lilo Wanders.


Meinst du "Wa(h)re Liebe"? Kann es sein, dass das immer samstags um 01 Uhr noch was kam? Ich hab mich immer aus dem Bett geschlichen, wenn meine Eltern schliefen, und hab mir das angeschaut.


Donnerstags kam es. Und die Vorgängersendung war Liebe Sünde, moderiert von Matthias Frings.


"Liebe Sünde" lief auf Pro7. "Wa(h)re Liebe" war das Konkurrenzprodukt.

Bei "Liebe Sünde" gab es dann irgendwann so eine Cartoonfigur namens "Billy, die Bumse" - ein stets geiler Penis mit Schmetterlingsflügeln.

Woher weiß ich sowas eigentlich? :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:07:15
Die 80er waren aber schon fernsehmässig interessanter. Fand ich! :gung:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: suppengirl am 13 Oktober 2008, 22:08:03
Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:04)

Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,21:13)

Quote: 
(Bommel @ 13 10 2008,21:10)

Kennt noch jemand Spaß am Dienstag mit Zini? Wurde eine Zeit auch mal von Stefanie Mühle, der zweiten Chris Barnsteg, moderiert.


Nein! Nicht möglich! Ich hab vor ein paar Monaten im Forum schon mal rumgefragt, ob jemand "Spaß am Dienstag" kennt. Wenn ich mich recht erinnere, kannte das keiner.


Aber klar!
Dieses hässliche 80er-Studio mit Zini, dem Computerwurm, der am Schluss immer auf die Kamera zugeflogen kam, bis er das ganze Bild ausgefüllt hat.


Dazu hat er doch immer ganz laaaaang gezogen was gerufen. Tschüüüüühhhhhhhhüüüüüüüß?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: PilzteefuerHunde am 13 Oktober 2008, 22:08:38
Quote: 
(Tulpe @ 13 Oct. 2008,22:04)

Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,21:51)

eigentlich waren doch alle 90er Jahre Serien auf Jugendliche zugeschnittener Dreck. Alles , was in den 90ern lief und einigermaßend passabel war, hat seinen Ursprung im Jahrzehnt davor


Bitte?

Die X-Files begannen 1993geht, Babylon5 auch, AbFab 1992, Twin Peaks 1990, Cold Feet 1997, Auf eigene Gefahr 1993 usw. usw.

Die waren doch nicht auf Jugendliche zugeschnitten.


Naja , das geht wohl zu sehr in die Sparte. Ich dachte eher an Familienserien :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:09:35
Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:06)

"Liebe Sünde" lief auf Pro7. "Wa(h)re Liebe" war das Konkurrenzprodukt.


Das ist gleichzeitig falsch und richtig. Liebe Sünde kam jahrelang auf Vox, bevor es von Wa(h)re Liebe abgelöst wurde und zu Pro7 "umzog". Brauchst nur googeln.




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:10:08
Unvergessen auch das nachmittägliche Kinderprogramm auf ORF 1, das dann so um 1989 rum plötzlich "Du & Ich" "Ich & Du" hieß.

"Inspektor Gadget", "D'Artagnan und die 3 Musketiere" hab ich da z.B. kennengelernt. Und dann natürlich ORF-Klassiker wie "Am Dam Des", "Helmi" und die "Mini-ZiB".
Und die Moderatoren: die Ingrid, und die Edith, und die Bernadette, und die Lizzy, und der Thomas...
Und die Gans Mimi ("Näääääää-in!"), und die Clowns Enrico und Habakuk...
Und die Video-Wünsch-Show "Kinder-Wurlitzer"...




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:11:08
Quote: 
(Löpelmann @ 13 10 2008,22:09)

Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:06)

"Liebe Sünde" lief auf Pro7. "Wa(h)re Liebe" war das Konkurrenzprodukt.


Das ist gleichzeitig falsch und richtig. Liebe Sünde kam jahrelang auf Vox, bevor es von Wa(h)re Liebe abgelöst wurde und zu Pro7 "umzog". Brauchst nur googeln.


Da bin ich ja beruhigt, dass ich mich mit diesen Machwerken doch nicht so gut auskenne. *schweißvonderStirnwisch*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Ninnifee am 13 Oktober 2008, 22:11:17
Quote: 
(markus @ 13 10 2008,21:17)

Meine Lieblingsshow in den 90ern war aber definitiv "MTV's Most Wanted" mit Ray Cokes.


ray cokes war genial! was macht der eigentlich heute? weiß das jemand?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: PilzteefuerHunde am 13 Oktober 2008, 22:11:24
Ja, AmDamDes! Ach, könnte man doch alte Folgen davon auf DVD kaufen, ich würde mich ganz darin verlieren  :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:11:56
Das Fernsehen der 90er war sowieso nicht mehr das selbe, seitdem Hans Rosenthal 1987 starb. :bawling:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 13 Oktober 2008, 22:12:51
Quote: 
(Ninnifee @ 13 10 2008,22:11)

Quote: 
(markus @ 13 10 2008,21:17)

Meine Lieblingsshow in den 90ern war aber definitiv "MTV's Most Wanted" mit Ray Cokes.


ray cokes war genial! was macht der eigentlich heute? weiß das jemand?


http://de.wikipedia.org/wiki/Ray_Cokes
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:13:23
Anfang der 90er gab es im Ersten den "Disney-Club", eine - auch schon für mein damaliges Empfinden - unglaublich lieblos produzierte Sendung, die hauptsächlich eine Abspielstation für diverse Serien aus dem Hause Disney war.
Ich hab's trotzdem oft und gerne gesehen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: PilzteefuerHunde am 13 Oktober 2008, 22:13:36
Und die Absetzung von grossen Serien wie "Dallas" und "Denver" war sinnbildlich für die Ignoranz und kurzsichtigkeit der Zuschauer :bawling:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: PilzteefuerHunde am 13 Oktober 2008, 22:14:32
Quote: 
(Oldfield @ 13 Oct. 2008,22:13)

Anfang der 90er gab es im Ersten den "Disney-Club", eine - auch schon für mein damaliges Empfinden - unglaublich lieblos produzierte Sendung, die hauptsächlich eine Abspielstation für diverse Serien aus dem Hause Disney war.
Ich hab's trotzdem oft und gerne gesehen.


besser als dieser läppische "Tigerentenclub" mit diesem lieblosen Janosch-Federvieh als Emblem wars allemal




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:15:02
Der Disney Club- ich weiß heute noch nicht, was davon zu halten war. Und das, als alter Disney- Fan. Naja, immer noch besser, als der Tigerenten- Club. :(
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:15:52
Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,22:14)

Quote: 
(Oldfield @ 13 Oct. 2008,22:13)

Anfang der 90er gab es im Ersten den "Disney-Club", eine - auch schon für mein damaliges Empfinden - unglaublich lieblos produzierte Sendung, die hauptsächlich eine Abspielstation für diverse Serien aus dem Hause Disney war.
Ich hab's trotzdem oft und gerne gesehen.


besser als dieser läppische "Tigerentenclub" mit diesem lieblosen Janosch-Federvieh als Emblem wars allemal


Das war nach meiner Zeit.
Aber war das nicht dasselbe in gelb-schwarz gestreift?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 22:15:55
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:01)

"Nicht von schlechten Eltern" hab ich immer gerne gesehen. "Happy Birthday", diese Hebammen-Serie mit Witta Pohl.  :blush:  Und diese eine Serie mit Mark Keller ... "Sterne des Südens" oder so.

In den Achtzigern hab ich "Ein Colt für alle Fälle", "Agentin mit Herz", "Die Wicherts von nebenan", "Diese Drombuschs" und "Ein Engel auf Erden" regelmäßig geguckt.

Hach ja ... das waren noch Zeiten.  :D


Oh ja, "Nicht von schlechten Eltern" war schön, das haben wir auch mit der ganzen Familie geschaut. "Die Wicherts..." habe ich erst viele Jahre später geschaut, als die mal Samstags wiederholt wurden. Aber zum Ende hin wurden die ja arg tragisch.

Ein Engel auf Erden - oooh ja, das war Wohlfühl-TV. Haben wir auch geschaut und genossen, obwohl es für uns natürlich fruchtbarer Grund für reichlich fiese Bemerkungen und Würg-Gesten war.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:16:46
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,22:15)

Aber zum Ende hin wurden die ja arg tragisch.


Was ist da noch mal passiert?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:17:07
Quote: 
(Löpelmann @ 13 10 2008,22:11)

Das Fernsehen der 90er war sowieso nicht mehr das selbe, seitdem Hans Rosenthal 1987 starb. :bawling:


Was für ein Satz!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: PilzteefuerHunde am 13 Oktober 2008, 22:17:10
Quote: 
(Oldfield @ 13 Oct. 2008,22:15)

Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,22:14)

Quote: 
(Oldfield @ 13 Oct. 2008,22:13)

Anfang der 90er gab es im Ersten den "Disney-Club", eine - auch schon für mein damaliges Empfinden - unglaublich lieblos produzierte Sendung, die hauptsächlich eine Abspielstation für diverse Serien aus dem Hause Disney war.
Ich hab's trotzdem oft und gerne gesehen.


besser als dieser läppische "Tigerentenclub" mit diesem lieblosen Janosch-Federvieh als Emblem wars allemal


Das war nach meiner Zeit.
Aber war das nicht dasselbe in gelb-schwarz gestreift?


Ich glaub schon. Ausnahmsweise ziehe ich mal die amerikanische Variante vor!  Wahrscheinlich, weil ich die Janoschfiguren schon als Kind gruselig und deprimierend fand
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:17:23
Tigerenten-Club, pft, als das kam, war ich schon groß. ;)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Pinguin am 13 Oktober 2008, 22:17:54
Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:13)

... die hauptsächlich eine Abspielstation für diverse Serien aus dem Hause Disney war.
Ich hab's trotzdem oft und gerne gesehen.


Was erwartest du sonst von einer Sendung namens Disney-Club?

Und etwas anderes als die Disney-Trickfilme wollte ich auch nicht sehen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 22:18:24
Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,22:08)

Quote: 
(Tulpe @ 13 Oct. 2008,22:04)

Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,21:51)

eigentlich waren doch alle 90er Jahre Serien auf Jugendliche zugeschnittener Dreck. Alles , was in den 90ern lief und einigermaßend passabel war, hat seinen Ursprung im Jahrzehnt davor


Bitte?

Die X-Files begannen 1993geht, Babylon5 auch, AbFab 1992, Twin Peaks 1990, Cold Feet 1997, Auf eigene Gefahr 1993 usw. usw.

Die waren doch nicht auf Jugendliche zugeschnitten.


Naja , das geht wohl zu sehr in die Sparte. Ich dachte eher an Familienserien :)


Du hast mein Zitat verhunzt ...    ???

Familienserien interessieren mich nicht so.
Der Thread heißt ja schließlich auch "Serien der 90er", nicht "Familienserien im Laufe der Jahrzehnte".  :;):

PS. Diesen Beitrag hatte ich schon einmal geschrieben, der wurde wohl wieder Opfer der Betragsklaus.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:18:41
Quote: 
(Löpelmann @ 13 10 2008,22:11)

Das Fernsehen der 90er war sowieso nicht mehr das selbe, seitdem Hans Rosenthal 1987 starb. :bawling:


Hans Rosenthal ist mir nur im Zusammenhang mit "Dalli Dalli" geläufig - eine Sendung, die meine Mutter und meine Omi sehr geliebt haben. Ich selber kenne nur das Remake mit Andreas Türck, dem alten Schummler!  :D

In den 80ern muss es eine Sendung mit Georg Thomalla gegeben haben; den hab ich sehr gemocht.




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:18:46
Duck-Tales fand ich auch  :kotz:  Donald einfach nicht dabei, Tick, Trick und Track albern und kindisch, ganz anders als in den Comics.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 22:18:53
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:16)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,22:15)

Aber zum Ende hin wurden die ja arg tragisch.


Was ist da noch mal passiert?


Der älteste Sohn von denen ist doch in der Brauerei ganz furchtbar gestorben, dann wurde die Kneipenwirtin furchtbar krank, dann hatte der Vater den Job so weit weg usw. usw. Das hat mich dann ganz mitgenommen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:20:45
Quote: 
(Pinguin @ 13 10 2008,22:17)

Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:13)

... die hauptsächlich eine Abspielstation für diverse Serien aus dem Hause Disney war.
Ich hab's trotzdem oft und gerne gesehen.


Was erwartest du sonst von einer Sendung namens Disney-Club?


Nix.
Ich fand nur die krampfhaft auf Mitmach-TV gebürstete Drumrum-Show im Studio so entsetzlich lieblos und fließbandmäßig gemacht.
Kinder spüren sowas. :;):
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:20:52
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,22:18)

Der älteste Sohn von denen ist doch in der Brauerei ganz furchtbar gestorben, dann wurde die Kneipenwirtin furchtbar krank, dann hatte der Vater den Job so weit weg usw. usw. Das hat mich dann ganz mitgenommen.


Oje, ich glaub, ich sollte mir "Die Wicherts von nebenan" noch einmal geben. Daran kann ich mich nicht erinnern.

Unvergessen auch "Die Damen vom Grill". Das war Kult. Brigitte Mira, einfach unvergessen.




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: PilzteefuerHunde am 13 Oktober 2008, 22:21:02
Quote: 
(Tulpe @ 13 Oct. 2008,22:18)

Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,22:08)

Quote: 
(Tulpe @ 13 Oct. 2008,22:04)

Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,21:51)

eigentlich waren doch alle 90er Jahre Serien auf Jugendliche zugeschnittener Dreck. Alles , was in den 90ern lief und einigermaßend passabel war, hat seinen Ursprung im Jahrzehnt davor


Bitte?

Die X-Files begannen 1993geht, Babylon5 auch, AbFab 1992, Twin Peaks 1990, Cold Feet 1997, Auf eigene Gefahr 1993 usw. usw.

Die waren doch nicht auf Jugendliche zugeschnitten.


Naja , das geht wohl zu sehr in die Sparte. Ich dachte eher an Familienserien :)


Du hast mein Zitat verhunzt ...    ???

Familienserien interessieren mich nicht so.
Der Thread heißt ja schließlich auch "Serien der 90er", nicht "Familienserien im Laufe der Jahrzehnte".  :;):

PS. Diesen Beitrag hatte ich schon einmal geschrieben, der wurde wohl wieder Opfer der Betragsklaus.


entschuldige bitte, ich hatte schon das gefühl, dass mir irgendwo ein Hund unterlief  ???

naja, aber Lindenstraße ist doch auch eine Familienserie :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Pinguin am 13 Oktober 2008, 22:23:08
Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:20)

Quote: 
(Pinguin @ 13 10 2008,22:17)

Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:13)

... die hauptsächlich eine Abspielstation für diverse Serien aus dem Hause Disney war.
Ich hab's trotzdem oft und gerne gesehen.


Was erwartest du sonst von einer Sendung namens Disney-Club?


Nix.
Ich fand nur die krampfhaft auf Mitmach-TV gebürstete Drumrum-Show im Studio so entsetzlich lieblos und fließbandmäßig gemacht.
Kinder spüren sowas. :;):


Dann muss ich ein irre gefühlskaltes Kind gewesen sein.  :jestera:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:23:28
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:20)

Unvergessen auch "Die Daumen vom Grill". Das war Kult. Brigitte Mira, einfach unvergessen.


Frau Mira war einfach klasse! :gung:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:23:57
Quote: 
(Pinguin @ 13 10 2008,22:23)

Dann muss ich ein irre gefühlskaltes Kind gewesen sein.  :jestera:


Dann isses ja kein Wunder, dass du in diesem Forum gelandet bist.  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 22:24:14
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:20)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,22:18)

Der älteste Sohn von denen ist doch in der Brauerei ganz furchtbar gestorben, dann wurde die Kneipenwirtin furchtbar krank, dann hatte der Vater den Job so weit weg usw. usw. Das hat mich dann ganz mitgenommen.


Oje, ich glaub, ich sollte mir "Die Wicherts von nebenan" noch einmal geben. Daran kann ich mich nicht erinnern.

Unvergessen auch "Die Daumen vom Grill". Das war Kult. Brigitte Mira, einfach unvergessen.


DAS hast Du vergessen? Ich war total entsetzt, als der Sohn da so grausam verstarb. Das ist fast das einzige, an das ich mich aus der Serie erinnere.

"Drei Damen vom Grill"  :inlove:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: PilzteefuerHunde am 13 Oktober 2008, 22:24:29
wirklich innovativ und befreiend war "Alles nichts oder".

Oh moment, auch das wurde ja schon 1988 gestartet  :p  :p
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:26:14
"Die Mini-Playback- Show" gehört hier auch hin. Aber mit Marijke Amado, nicht mit der unsäglichen "Blümchen" Jasmin Wagner.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:26:31
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:25)

"Ein Heim für Tiere"


Da erinnere ich mich nur an die gütige Sprechstundenhilfe, die immer vor und nach der Werbepause vor die Tür kam und gesagt hat, dass es gleich weitergeht bzw. was im ersten Teil der Folge passiert ist.
Und an eine Folge, in der ein Rabe Frauen mit schwarzen Handtaschen attackiert, was dann vom Tierarzt damit erklärt wird, dass er sein Weibchen verloren hat, den Verlust nicht verschmerzt und deshalb aggressiv geworden ist. Daran denke ich immer, wenn ich einen Raben sehe, und hoffe, dass er kein Witwer ist. :D

Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:25)

"Die Kinder von Bullerbü"


Oh ja, die hab ich geliebt!
Und ich habe kindlich für Lasse geschwärmt.  :inlove:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:26:35
Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,22:24)

DAS hast Du vergessen? Ich war total entsetzt, als der Sohn da so grausam verstarb. Das ist fast das einzige, an das ich mich aus der Serie erinnere.


Naja, wenn ich's mir recht überlege: Ich kann mich an sehr wenig erinnern. Ich weiß noch, dass die Oma sehr resolut war und ich sie klasse fand. Und einer von den Söhnen war ein ganz Smarter. Und Maria Sebaldt hat Mama Wichert gespielt. Und einen treudoofen Nachbarn hatten die. Aber mehr fällt mir nicht mehr ein.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 13 Oktober 2008, 22:27:38
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:26)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,22:24)

DAS hast Du vergessen? Ich war total entsetzt, als der Sohn da so grausam verstarb. Das ist fast das einzige, an das ich mich aus der Serie erinnere.


Naja, wenn ich's mir recht überlege: Ich kann mich an sehr wenig erinnern. Ich weiß noch, dass die Oma sehr resolut war und ich sie klasse fand. Und einer von den Söhnen war ein ganz Smarter. Und Maria Sebaldt hat Mama Wichert gespielt. Und einen treudoofen Nachbarn hatten die. Aber mehr fällt mir nicht mehr ein.


Oh ja, die Oma, die war klasse!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Oldfield am 13 Oktober 2008, 22:27:55
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:20)

"Die Daumen vom Grill"


Das versuch ich mir grad vorzustellen. :jestera:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:28:47
Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:26)

Da erinnere ich mich nur an die gütige Sprechstundenhilfe, die immer vor und nach der Werbepause vor die Tür kam und gesagt hat, dass es gleich weitergeht bzw. was im ersten Teil der Folge passiert ist.


Ja, genau! Daran erinnere ich mich auch sehr gut.

"Hals über Kopf" fällt mir gerade ein. Die Serie hätte ich schon längst erwähnen müssen. Ich glaub, darüber hab ich mich mit Markus mal ausführlich ausgetauscht.

Mir ist so, als hätten wir das alles hier schon mal en detail besprochen. Nun ja, macht ja nix.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:29:27
Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:27)

Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:20)

"Die Daumen vom Grill"


Das versuch ich mir grad vorzustellen. :jestera:


Verbrennungen in der lebensmittelverarbeitenden Branche sind leider gar nicht so selten- ich weiß Bescheid. :;):
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:30:38
Ihr seid doof.  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:31:48
Quote: 
(Oldfield @ 13 10 2008,22:26)

Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:25)

"Ein Heim für Tiere"


Da erinnere ich mich nur an die gütige Sprechstundenhilfe, die immer vor und nach der Werbepause vor die Tür kam und gesagt hat, dass es gleich weitergeht bzw. was im ersten Teil der Folge passiert ist.


Martha!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 13 Oktober 2008, 22:31:59
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:28)

"Hals über Kopf" fällt mir gerade ein. Die Serie hätte ich schon längst erwähnen müssen. Ich glaub, darüber hab ich mich mit Markus mal ausführlich ausgetauscht.

Mir ist so, als hätten wir das alles hier schon mal en detail besprochen. Nun ja, macht ja nix.


Haben wir, Marcus. Und auch wenn Hals über Kopf aus den 80ern war und hier schon lange Diskussionen geführt werden, für die der Thread "Fernsehkult aus vergangenen Zeiten" eigentlich eingerichtet wurde, hier nochmal der Link zum Vorspann, jetzt isses ja eh wurst :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Marcus am 13 Oktober 2008, 22:33:09
Mei, is des schee!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 22:36:54
Quote: 
(PilzteefuerHunde @ 13 10 2008,22:21)

...
entschuldige bitte, ich hatte schon das gefühl, dass mir irgendwo ein Hund unterlief  ???

naja, aber Lindenstraße ist doch auch eine Familienserie :)


Macht nix, war nur Spaß ...

Die Lindenstraße eine Familienserie?
Ja, jetzt wo du es sagst ...
Es ist der ungeschminkte knallharte Realismus der Lindenstraße, der mich das ertragen lässt.  :D

So, ich gebe mir jetzt mal die Folge "The Host" aus der 2. Staffel der X-Files (die mit dem Flukeman, der Vivian mal so erschreckt hat).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 13 Oktober 2008, 22:36:58
In den grünen mit orangenen Haaren war ich mal verschossen!!! :D

Telefon-Rock




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tiamat am 13 Oktober 2008, 22:59:05
Merkwürdig, mir als 1988 Geborene sagen die meisten Serien der 90ern nicht, aber die der 80er schon. :D
Naja, muss wohl daran gelegen haben, dass ich von 1994 - 1999 im Internat war und es da kaum TV gab. :)

Der Freitag sowie Samstagabend war damals für mich Fernsehzeit. Entweder den Freitagskrimi wie Der Alte, Derrick oder Ein Fall für zwei.... oder die Samstagsfilme wie James Bond auf ARD.
Ja, ja, ich weiß, nicht kindgerecht, aber mir hat's nicht geschadet!  :)

In der 3. Klasse musste ich als HA eine Liste führen, was ich am WE so alles im TV gucke und mit den anderen vergleichen. Clever wie ich bin, habe ich natürlich nur die harmlosen, halbstündigen Serien wie Forsthaus Falkenau aufgeschrieben. :blush: Ins Schwitzen gekommen bin ich allerdings, als ich auch noch erzählen musste, was in der Folge alles so passierte. Ich hab' einfach ins Blaue Geschichten erzählt... aber scheinbar hat mir die Lehrerin geglaubt...  :sly: )


Disney Club habe ich als Kind gern geguckt, ich liebe Mickey Mouse & Co. Und dann noch die Fortsetzungsfilmchen. (Weiß jemand vielleicht zufällig, wie die Serie hieß, in der ein Junge mit ostasiatischen Wurzeln Karate oder Judo konnte oder sooo...? Der trug meistens eine rote Sportjacke.)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 13 Oktober 2008, 23:06:43
Jetzt habe ich doch mal bei Amazon geschaut, was die X-Files auf DVD kosten.

Ist es möglich dass die Complete Collector's Edition bei Amazon UK 74,98 Pfund und bei Amazon USA $ 299,99 kostet? Sehen jedenfalls gleich aus und die Beschreibung ist auch gleich.
Das ist ein gewaltiger Preisunterschied.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Candice am 13 Oktober 2008, 23:12:18
Wo ihr vorhin von Musiksendungen geschrieben habt. Ich habe am Samstagnachmittag oft Formel 1 mit Kai Böcking geguckt.
Da hatte ich sogar eine Bettwäsche von. :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Benevolo am 14 Oktober 2008, 09:54:26
Hach waren das noch Zeiten als es nur Erstes, Zweites und Drittes gab.

Sendezeit von 10.00-13.00 und 16.00-23.45 Uhr. Zum Sendeschluss Nachgedanken mit Kulenkampff, Nationalhymne und ein bisschen Videotext für alle - hat uns auch nicht geschadet...  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Lupinchen am 14 Oktober 2008, 09:57:30
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,20:01)

"Nicht von schlechten Eltern" hab ich immer gerne gesehen. "Happy Birthday", diese Hebammen-Serie mit Witta Pohl.  :blush:  Und diese eine Serie mit Mark Keller ... "Sterne des Südens" oder so.

In den Achtzigern hab ich "Ein Colt für alle Fälle", "Agentin mit Herz", "Die Wicherts von nebenan", "Diese Drombuschs" und "Ein Engel auf Erden" regelmäßig geguckt.

Hach ja ... das waren noch Zeiten.  :D


Nicht von schlechten Eltern hab ich auch geliebt, aber nur die ersten beiden Staffeln. Als Felix Pastor war fand ich das nicht mehr ganz so aufregend. Wolfgang und Sybille waren geschieden...total schade. Aber die ersten beiden Staffeln waren klasse. Mit dem Lehrer, wie hieß er noch? Schnulli glaub ich :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 14 Oktober 2008, 09:58:41
Ja, und Grissel im Fernsehen, wenn man um 3 aufwachte... :D

Ich hab ja auch noch den Pfitzmann sehr gerne gesehen, war das ganz früher auch Praxis Bülowbogen, dann von Hunold weitergespielt? Oder verwechsel ich da was?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Malke am 14 Oktober 2008, 10:17:27
Bin ich doch kein Serienjunkie, oder kann ich nur nicht mehr zuordnen, was in den 90-ern war und was davor oder danach?

Ich liebte die X-Files und schaute zeitweilig Melrose Place und Knots Landing, wobei ich mir bei den letzten beiden Serien nicht sicher bin, ob die nicht doch in die späten 80-er gehören. Und, ach ja, irgendwann mal bin ich bei GZSZ eingestiegen und konnte nimmer aufhören. Bis dann die vielen Jungblondinen Einzug hielten und ich ums Verrecken nicht mehr sagen konnte, wer wer ist und wer welches Problem hat.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Lupinchen am 14 Oktober 2008, 10:58:23
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:20)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,22:18)

Der älteste Sohn von denen ist doch in der Brauerei ganz furchtbar gestorben, dann wurde die Kneipenwirtin furchtbar krank, dann hatte der Vater den Job so weit weg usw. usw. Das hat mich dann ganz mitgenommen.


Oje, ich glaub, ich sollte mir "Die Wicherts von nebenan" noch einmal geben. Daran kann ich mich nicht erinnern.

Unvergessen auch "Die Damen vom Grill". Das war Kult. Brigitte Mira, einfach unvergessen.


genau. Rüdiger hieß der Sohn, der in der BRauerei verunglückte. Dann übernahmen Schnuppe und ihr Mann die Harmonie, die Stammkneipe vom Sängerverein..
schön wars.. Ich mochte übrigens Andi am liebsten :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 14 Oktober 2008, 11:23:41
Quote: 
(Lupinchen @ 14 10 2008,10:58)

Ich mochte übrigens Andi am liebsten :blush:


Ich auch.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 14 Oktober 2008, 11:38:49
Quote: 
(markus @ 13 10 2008,21:17)

Meine Lieblingsserien aus den 90ern:

- Die Simpsons
- Seinfeld
- Picket Fences
- Akte X (bis es nur noch um Verschwörungen und den Raucher ging)


-  :gung:
-  Doppel- :gung:  
-  :gung:
-  nie gesehen
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 14 Oktober 2008, 11:39:16
Wow, der Thread ist ja seit gestern geradezu explodiert. Man könnte fast meinen, einige von euch hätten die gesamten 90er vor dem Fernseher verbracht.  :;):

Ich hatte im Internat und im Wohnheim bzw. diversen Studentenbuden keinen Fernseher (wir hatten ja nüscht  :bawling: ) - zumindest anfangs, später dann mal so ein Mini-Teil - und war am Wochenende meistens unterwegs, deswegen hab ich oben genannten zum Teil erst später gesehen. Aber Melrose Place war drin, das lief ne Zeitlang Samstag spätnachmittags, war ein idealer Schrott vor dem Weggehen.  :D  

Mit deutschen Serien hatte ich es nie so, abgesehen von der Lindenstraße (und dem einen Ausrutscher  :blush: ).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 14 Oktober 2008, 12:46:24
Ich kann aber in meiner Erinnerung auch nicht so ganz unterscheiden, was nun noch 80er waren und was 90er.

Ich finde es schon erschreckend, das man schon 90er als vergangenes Jahrzehnt bespricht, dat war doch erst! :(
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 14 Oktober 2008, 12:51:18
Quote: 
(doli71 @ 14 Oct. 2008,12:46)

Ich kann aber in meiner Erinnerung auch nicht so ganz unterscheiden, was nun noch 80er waren und was 90er.


Die Serien aus den 90ern kenne ich vom Namen her, die aus den 80ern sagen mir zum größten Teil nichts  :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 14 Oktober 2008, 13:16:03
Quote: 
(Marcus @ 13 10 2008,22:20)

Quote: 
(Vivian @ 13 10 2008,22:18)

Der älteste Sohn von denen ist doch in der Brauerei ganz furchtbar gestorben, dann wurde die Kneipenwirtin furchtbar krank, dann hatte der Vater den Job so weit weg usw. usw. Das hat mich dann ganz mitgenommen.


Oje, ich glaub, ich sollte mir "Die Wicherts von nebenan" noch einmal geben. Daran kann ich mich nicht erinnern.

Unvergessen auch "Die Damen vom Grill". Das war Kult. Brigitte Mira, einfach unvergessen.


Falsches Jahrzehnt  :sneaky2:
Die Wichser von nebenan sind aus den 80ern
und die 3 Damen von Grill ab 1977...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 14 Oktober 2008, 13:19:21
/Doziermodus an / Die Wicherts gingen bis 1991 /Doziermodus aus/
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 14 Oktober 2008, 13:29:48
Quote: 
(Vivian @ 14 10 2008,13:19)

/Doziermodus an / Die Wicherts gingen bis 1991 /Doziermodus aus/


wer ist dieser Herr Dozier?  :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kröte am 14 Oktober 2008, 13:44:05
Quote: 
(doli71 @ 14 10 2008,09:58)

Ich hab ja auch noch den Pfitzmann sehr gerne gesehen, war das ganz früher auch Praxis Bülowbogen, dann von Hunold weitergespielt? Oder verwechsel ich da was?


Das fehlte mir auch noch in der Aufzählung.

Das habe ich auch gern gesehen mit dem Pfitzmann, als
der weg war habe ich es irgendwie nicht mehr geguckt.

Überhaupt habe ich als ich noch berufstätig war, viele
Vorabendserien, damals im ersten und zweiten Programm,
geguckt.
Direkt nach der Maloche vor die Glotze und dazwischen
was zwischen die Kiemen geschoben.... :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 14 Oktober 2008, 13:53:20
Letztens habe ich mich noch mit meiner Mutter darüber unterhalten.

Die Vorabendserien (zumindest in den Regionalprogrammen) sind heutzutage nicht mehr mit den von früher zu vergleichen.
Früher hatte man deutlich unterschiedliche Serien: an einem Abend einen Krimi, am nächsten Abend eine Familienserie, dann wieder einen Western usw.

Wir konnten uns zum Teil noch an Handlungen einiger Serien von vor 25 oder 30 Jahren erinnern, was letzte Woche bei "Verbotene Liebe" (kuckt die Mama) war, ist schon lange vergessen.
Das ist zum Großteil ein leicht verdaulicher Einheitsbrei geworden, der nicht mehr im Gedächtnis hängenbleibt.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 14 Oktober 2008, 14:17:58
So isses. Man konnte sich auch noch die Serienfiguren merken, ich kenn heute noch die Namen der Waltons und die der "Kleinen Farm". Das waren noch Zeiten. :(
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 14 Oktober 2008, 14:48:19
Quote: 
(doli71 @ 14 10 2008,14:17)

So isses. Man konnte sich auch noch die Serienfiguren merken, ich kenn heute noch die Namen der Waltons und die der "Kleinen Farm". Das waren noch Zeiten. :(


Gute Nacht, John-Boy   :jestera:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kröte am 14 Oktober 2008, 14:50:57
Gute Nacht, Mary-Ellen :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kröte am 14 Oktober 2008, 15:01:00
Wann lief nochmal die Serie "Remington Steele"?

Hab´s gerade selbst gegoogelt, war in den 80zigern. Fand ich auch nett.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Lupinchen am 14 Oktober 2008, 15:26:24
Licht aus Jim Bob!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 14 Oktober 2008, 16:00:29
Schlaf schön Erin!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: SirGuinness am 14 Oktober 2008, 16:15:13
Quote: 
(Kröte @ 14 10 2008,15:01)

Wann lief nochmal die Serie "Remington Steele"?

Hab´s gerade selbst gegoogelt, war in den 80zigern. Fand ich auch nett.


... als Gegenstück dazu: "Wilkinson Sword" ...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: SirGuinness am 14 Oktober 2008, 16:17:06
Nee, aber jetzt mal ernsthaft: eine noch heute sehr gute Serie, die ich allerdings in den 90ern noch nicht kannte:
"Im Namen des Gesetzes" (läuft auch z.Zt. wieder Do. ab 23:10 Uhr bei RTL)

... und dann noch Sabines Lieblingsserie, auch bei RTL: "Hinter Gittern" (wurde glaub' ich, auch noch nicht erwähnt). Ging auch an mir vorüber ...




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Benevolo am 14 Oktober 2008, 16:22:56
Während meiner Diplomarbeit 1996/97 habe ich jeden Morgen als Vermeidungsstrategie mich nicht an den Schreibtisch setzen zu müssen nach einer Portion Dallas-Wiederholung L.A. Law geschaut.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Andromeda am 14 Oktober 2008, 23:04:25
Quote: 
(doli71 @ 14 10 2008,14:17)

So isses. Man konnte sich auch noch die Serienfiguren merken, ich kenn heute noch die Namen der Waltons und die der "Kleinen Farm". Das waren noch Zeiten. :(


Ich dachte, Du saßt zu der Zeit im Tal der Ahnungslosen? Scheinbar hab ich mich da geirrt.  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: falrain am 14 Oktober 2008, 23:14:32
Huch, kaum ist man zwei Tage nicht, da wird schon ein interessanter Thread mit 10 Seiten ins Leben gerufen.

Ich habe, glaube ich, fast die meisten Serien von ARD und ZDF zu der Zeit gesehen: Sterne des Südens, Gegen den Wind, Zwei Münchner in Hamburg, Forsthaus Falkenau, Hotel Paradies, SOKO 5113, Ein Fall für Zwei und dann gab es noch so eine Serie, die in Florida gespielt hat und dienstags von 19.25 - 21 Uhr kam. (da musste ich immer mit meinen Eltern aushandeln, dass ich bis 21 Uhr aufbleiben durfte)

Kaum eine Folge verpasst habe ich von:
 - Aus heiterem Himmel (da war der eine Sohn so goldig)
 - Diese Drombuschs
 - Nicht von Schlechten Eltern
 - Unser Lehrer Dr. Specht (mittlerweile kann ich den Atzorn aber nicht mehr ab)
 - Tanja (Ende der 90er mit Katharina Wackernagel in der Hauptrolle)
- Schule am See(das war die Serie mit der Carriere, Candice)
 - Freunde fürs Leben ("You'll never walk alone- der Titelsong ist so klasse; das wird jetzt übrigens wieder im ZDF wiederholt, aber ich finde da keinen Zugang mehr dazu)

Von den Privatsendern:
 - Friends
 - Ally McBeal
 - Seinfeld (schade, dass das nicht mehr kommt=
 - Alle unter einem Dach (mit Steve Urkle, dessen Synchronsprecher auch sehr häufig eingesetzt wird)

Picket Fences und Akte X habe ich auch gerne geschat




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 14 Oktober 2008, 23:18:18
Was ich auch noch beichten muss:

-Für alle Fälle Stefanie
-Hallo Onkel Doc
-Alphateam
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: falrain am 14 Oktober 2008, 23:21:27
Philo, die Serien habe ich auch geschaut, abgesehen vom alphateam.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 14 Oktober 2008, 23:23:27
Bei "Für alle Fälle Stefanie" fand ich irgendwann die vielen verschiedenen Stefanies zu durcheinander. Irgendwann kam eine alte wieder zurück, dann liefen Wiederholungen... da habe ich irgendwann den Überblick verloren  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: falrain am 14 Oktober 2008, 23:31:09
Stimmt, vor allem sahen die sich alle auch so ziemlich ähnlich. Aber irgendwann war es mir dann auch zu blöd, weil sich die Geschichten doch ziemlich wiederholt haben.
Nina Beimer (Jacqueline Svilarov) hat da ja auch mal mitgespielt.

"Hallo Onkel Doc" war da schon heileweltmäßiger, wobei es da ja immer irgendwelche Kinder gab, die schwer krank waren. Das ging mir dann doch schon ans Herz *schluchz*.  

"Unser Lehrer Dr. Specht" war übrigens meine absolute, super-duper, darf ich gar nicht verpassen-Serie. Da hab ich wirklich immer Wild und Welten in Bewegung gesetzt, um das zu sehen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 15 Oktober 2008, 10:22:47
Quote: 
(falrain @ 14 10 2008,23:31)

"Unser Lehrer Dr. Specht" war übrigens meine absolute, super-duper, darf ich gar nicht verpassen-Serie. Da hab ich wirklich immer Wild und Welten in Bewegung gesetzt, um das zu sehen.


Ich fand es auch super, aber nur, bis er in Berlin war und sich ständig alle möglichen Weiber an den rangeschmissen haben. Das war irgendwann etwas zu viel des Guten.

Mein Deutschlehrer hat mit großem Vergnügen Dr. Specht zitiert, das war immer herrlich.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 15 Oktober 2008, 10:43:35
Quote: 
(falrain @ 14 10 2008,23:31)

"Unser Lehrer Dr. Specht" war übrigens meine absolute, super-duper, darf ich gar nicht verpassen-Serie. Da hab ich wirklich immer Wild und Welten in Bewegung gesetzt, um das zu sehen.


Stimmt, "Unser Lehrer Dr. Specht" fand ich auch nett - und der Herr Atzorn ist mit zunehmendem Alter wirklich kaum noch zu ertragen (z.B. als Tatort-Kommissar  :sneaky2: ).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 10:49:10
Quote: 
(Vivian @ 15 10 2008,10:22)

...
Ich fand es auch super, aber nur, bis er in Berlin war und sich ständig alle möglichen Weiber an den rangeschmissen haben. Das war irgendwann etwas zu viel des Guten.
...


Ersetze "super" durch "ganz nett", ansonsten  :gung:

Mittlerweile finde ich den Atzorn schwer erträglich

Genau wie Günther Maria Halmer (der aber in weitaus größerem Maße!) spielt er nur noch Arschlöcher.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 15 Oktober 2008, 10:52:08
Ich konnte den noch nie ertragen.  :;):

edit: den Atzorn

Habe mal ein kurzes Stück von "Dr. Specht" gesehen und fand diese "Wir sind ja ein ach so lockerer und cooler Lehrer"-Nummer unerträglich.

Da fällt mir aber ein: "Cagney und Lacey", das war wohl eher eine Serie der 80er, aber ich habe später mal die Wiederholungen gesehen - die fand ich gut. Tyne Daly (die "Lacey") spielt derzeit in einer anderen Serie mit, etwas ergraut und üppiger geworden, aber ich finde, sie ist eine wunderschöne Frau, gerade jetzt.
Sie hat auch immer noch diese Art von traurigem Lächeln drauf, das ich schon damals großartig fand.




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 15 Oktober 2008, 10:55:36
Ich sehe den Atzorn gar nicht mehr im Fernsehen, kann ich also gar nicht beurteilen. Aber schade, wenn der jetzt so großkotzig ist.


Aaaaah, Cagney und Lacy  :inlove: . Ich finde ja, daß Sharon Gless (Cagney) eine wunderschöne Frau mit viel Ausstrahlung ist.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 12:01:10
Quote: 
(das Glückskind @ 15 10 2008,10:52)

...
Tyne Daly (die "Lacey") spielt derzeit in einer anderen Serie mit, etwas ergraut und üppiger geworden, aber ich finde, sie ist eine wunderschöne Frau, gerade jetzt.
Sie hat auch immer noch diese Art von traurigem Lächeln drauf, das ich schon damals großartig fand.


Tyne Daly ist sowas von klasse!

Meinst du "Judging Amy"?
http://www.imdb.com/title/tt0209069/

Da spielt sie die Mutter.
Die Tochter finde ich nur schwer zu ertragen und die Enkelin ist auch grausam, aber Mutter Maxine ist grandios!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 15 Oktober 2008, 15:25:58
Nenn es siebter Sinn, aber irgendwie hatte ich mir gedacht, dass ich gerade von Dir Zustimmung zu Tyne Daly bekomme. :) Vielleicht hast Du auch nur sowas schon mal irgendwo geschrieben.

Genau, "Für alle Fälle Amy" heißt das bei uns (doofer Titel). "Amy" selbst mag ich eigentlich schon, aber das Kind ist wirklich fürchterlich!  :bäh:

@Vivian: Ja, Sharon Gless sah auch toll aus, aber ich finde, Tyne Daly ist besser gealtert als sie (die hat bei "Amy" mal eine Gastrolle gehabt).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 15 Oktober 2008, 15:28:03
Ich habe die beiden zum letzten Mal in den Filmen vergleichen können, in denen sie auch Cagney und Lacy spielen, aber eben Jahre später. Der Film war öde, aber es war interessant, die beiden nochmal zu sehen. Ich persönlich fand, daß Sharon Gless besser gealtert war, bei Tyne Daly war ich eher etwas erschrocken. Aber das ist wohl Ansichtssache. Die waren auf jeden Fall beide ganz toll in der Serie.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 15:52:20
Wer besser gealtert ist, weiß ich nicht, mehr verändert hat sich Tyne Daly, die sieht jetzt anders, gut gereift und interessant aus, während Sharon Gless nur moppiger geworden ist, aber ansonsten ganz genauso aussieht.

Nee, "Amy" war für meine Begriffe viel zu selbstgerecht, eine fatale Eigenschaft bei einer Richterin.
Zum Glück hatte sie Maxine, die sie immer wieder zurechtgestutzt hat.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 15 Oktober 2008, 16:52:46
Quote: 
(Tulpe @ 15 10 2008,15:52)

Wer besser gealtert ist, weiß ich nicht, mehr verändert hat sich Tyne Daly, die sieht jetzt anders, gut gereift und interessant aus, während Sharon Gless nur moppiger geworden ist, aber ansonsten ganz genauso aussieht.


Stimmt, das meinte ich eigentlich - das mit dem "besser gealtert" war wohl etwas blöd ausgedrückt. Ich find, sie sieht jetzt beinahe besser aus als früher.

Und ja, die waren beide toll in der Serie, sehr verschiedene Charaktere auch, aber sie haben sich immer prima ergänzt.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 16:56:39
Rein subjektiv sieht Tyne Daly in den meisten Rollen für mich wie eine Frau aus, mit der ich mich sehr gut verstehen würde, eben so eine richtige Kumpelfrau, während Sharon Gless für mich die Ausstrahlung einer Frau hat, die besser mit Männern zurechtkommt.
Ist wahrscheinlich Quatsch, aber so wirken sie auf mich.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 15 Oktober 2008, 16:57:42
Finde nicht, daß das Quatsch ist. Ist m.E. gut eingeschätzt.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kat am 15 Oktober 2008, 17:23:50
BTW,

Sharon Gless spielt derzeit in "Burn Notice" mit.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 18:37:38
Noch ne Serie der 90er (1998) ...

Hatten wir hier nicht Fans von "The King of Queens"?

Die kucke ich seit einigen Monaten und ich muss sagen, sehr unterhaltsam (Arthur Spooner  :jestera: ).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: suppengirl am 15 Oktober 2008, 18:45:08
Dafür gibt es sogar nen eigenen Fred!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 18:51:02
Ich weiß, aber da mitschreiben hat für mich wohl nicht so viel Sinn, da ich ja ganz andere Episoden schaue als ihr in D.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Pinguin am 15 Oktober 2008, 18:51:15
Fans von King of Queens gesucht? *wildmitdenarmenwedel*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Vivian am 15 Oktober 2008, 19:02:32
Quote: 
(Tulpe @ 15 10 2008,18:51)

Ich weiß, aber da mitschreiben hat für mich wohl nicht so viel Sinn, da ich ja ganz andere Episoden schaue als ihr in D.


Schreib ruhig im KoQ-Thread. Ich kenne alle Episoden  :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 15 Oktober 2008, 19:06:46
Ich auch. Ich glaube, alle die das sehen, kennen alle Folgen, denn die wurden doch schon 100mal wiederholt.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 19:24:24
Ich bin zu faul, über die Serien zu diskutieren, ich stelle ein paar nette Clips rein:

http://nl.youtube.com/watch?v=PxOyh0ZlCxA&NR=1

http://www.youtube.com/watch?v=tQdWBsGE6uY&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=iimazTIJj7o&feature=related

Edit: Die Folge gabs heute:
http://nl.youtube.com/watch?v=KoQn0zii-bc&feature=related




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: halea am 15 Oktober 2008, 20:05:28
Quote: 
(Yamiras @ 13 10 2008,19:59)

Bilbo, bald ist wieder Weihnachten.  :D  :D


Seit wann kriegst du Weihnachtsgeschenke von mir?
 :p
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Yamiras am 15 Oktober 2008, 21:11:39
Quote: 
(Tulpe @ 15 10 2008,18:37)

Noch ne Serie der 90er (1998) ...

Hatten wir hier nicht Fans von "The King of Queens"?

Die kucke ich seit einigen Monaten und ich muss sagen, sehr unterhaltsam (Arthur Spooner  :jestera: ).


KoQ ist im Moment meine absolute Lieblingsserie.

Und natürlich ist Arthur der Beste.  :jestera:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Yamiras am 15 Oktober 2008, 21:13:14
Quote: 
(Bilbo @ 15 10 2008,20:05)

Quote: 
(Yamiras @ 13 10 2008,19:59)

Bilbo, bald ist wieder Weihnachten.  :D  :D


Seit wann kriegst du Weihnachtsgeschenke von mir?
 :p


Also gut, dann formuliere ich das mal anders.

Bilbo, ich habe im Dezember ja auch Geburtstag  :p   :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 21:25:19
Quote: 
(Kat @ 15 10 2008,17:23)

BTW,

Sharon Gless spielt derzeit in "Burn Notice" mit.


Jetzt hab ich mal gegoogelt, weil ich die Serie nicht kenne.
So, das klingt interessant (aber auch ganz schön kompliziert!).

Sharon Gless sieht hier richtig klasse aus:
http://www.imdb.com/media/rm108893952/nm0002102
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kat am 15 Oktober 2008, 21:48:30
Quote: 
(Tulpe @ 15 10 2008,14:25)

Quote: 
(Kat @ 15 10 2008,17:23)

BTW,

Sharon Gless spielt derzeit in "Burn Notice" mit.


Jetzt hab ich mal gegoogelt, weil ich die Serie nicht kenne.
So, das klingt interessant (aber auch ganz schön kompliziert!).


Ehm, was klingt complicated?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 15 Oktober 2008, 23:26:10
Die Idee der Serie, die Handlung klingt für mich recht kompliziert (allerdings finde ich Agenten und Spione immer etwas verwirrend).
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: falrain am 16 Oktober 2008, 00:14:36
Sharon Gless spielte auch in "Queer as Folk" die Mutter von Michael mit. Da hat sie sich auch ganz schön verwandelt vom Ausssehen her, zu sehenauf diesem Bild In ihrer Rolle hat sie da immer ziemlich derbe, witzige Sprüche gebracht und die meisten Leute in Verlegenheit gebracht. :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 16 Oktober 2008, 00:17:11
Ja, Debbie ist toll. :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 16 Oktober 2008, 00:22:20
Ich empfehle jedem, der den "King of Queens-Arthur" gerne sieht, sich dringend Seinfeld anzusehen. Da ist Jerry Stiller richtig gut.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 16 Oktober 2008, 00:36:23
Quote: 
(markus @ 16 10 2008,00:22)

Ich empfehle jedem, der den "King of Queens-Arthur" gerne sieht, sich dringend Seinfeld anzusehen. Da ist Jerry Stiller richtig gut.


Das stimmt, aber der Rest der Truppe ...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 Oktober 2008, 01:00:08
Quote: 
(Tulpe @ 15 10 2008,18:37)

Hatten wir hier nicht Fans von "The King of Queens"?


Gibt's ja nicht! Ich habe heute in Köln die erste Folge KoQ meines Lebens geschaut!  :O
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 16 Oktober 2008, 09:02:39
*umkipp*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 16 Oktober 2008, 11:38:51
Quote: 
(Tulpe @ 16 10 2008,00:36)

Quote: 
(markus @ 16 10 2008,00:22)

Ich empfehle jedem, der den "King of Queens-Arthur" gerne sieht, sich dringend Seinfeld anzusehen. Da ist Jerry Stiller richtig gut.


Das stimmt, aber der Rest der Truppe ...


... ist eigentlich viel besser.  :;):

Besonders mein absoluter Liebling Elaine.

Naja, Geschmackssache, wie alles andere auch. Ich mochte auch "Arthur" bei King of Queens immer am allerwenigsten.  :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 16 Oktober 2008, 11:42:53
Quote: 
(falrain @ 16 10 2008,00:14)

Sharon Gless spielte auch in "Queer as Folk" die Mutter von Michael mit. Da hat sie sich auch ganz schön verwandelt vom Ausssehen her, zu sehenauf diesem Bild In ihrer Rolle hat sie da immer ziemlich derbe, witzige Sprüche gebracht und die meisten Leute in Verlegenheit gebracht. :D



Du liebe Güte, wie sieht sie denn DA aus?  :D   Das war also die berühmte Debbie, von der ihr im QaF-Thread immer geschrieben habt. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich den mit ganz anderen Augen überflogen.   :;):
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 16 Oktober 2008, 11:45:02
Ich finde KoQ gut und Arthur am allerbesten.

Ich mag nur leider diese eingespielten Lacher in den Sitcoms nicht, ohne würde mir das viel besser gefallen.

Mochte hier eigentlich jemand Familie Heinz Becker? Ich liebe ihn! Ich hab den auch schon live gesehen, da spielt aber nicht dat richtige Hilde mit.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kröte am 16 Oktober 2008, 14:29:09
Jo, mit das Hilde :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 16 Oktober 2008, 15:14:26
Und auch der gelangweilte Sohn war klasse. Der spielt doch jetzt im Tatort mit, oder?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kröte am 16 Oktober 2008, 15:18:35
Genau. Stefan. Da gab´s mal eine Folge, wo er mit seiner Freundin und seinen Eltern
Essen war. Das war auch klasse :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 16 Oktober 2008, 15:29:34
Die Folge kam erst irgendwo letzte Woche, ach ja, die Wiederholungen laufen fast zeitgleich mit der Listra. :SN:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 16 Oktober 2008, 19:28:54
@Glückskind:

ich hab eigentlich keinen richtigen Liebling bei Seinfeld - hat halt jeder seine ganz spezielle Liebenswürdigkeit :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Krtek am 16 Oktober 2008, 22:14:42
Quote: 
(falrain @ 16 10 2008,00:14)

Sharon Gless spielte auch in "Queer as Folk" die Mutter von Michael mit. Da hat sie sich auch ganz schön verwandelt vom Ausssehen her, zu sehenauf diesem Bild In ihrer Rolle hat sie da immer ziemlich derbe, witzige Sprüche gebracht und die meisten Leute in Verlegenheit gebracht. :D


... und besonders Michael. :-)

Da fällt mir ein: TIMM-TV wird montags um 22.15 Uhr QAF zeigen und die fünfte und letzte Staffel erscheint diese Tage auf DVD.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kinski am 16 Oktober 2008, 22:16:15
Roseanne


...hat zwar schon 1988 angefangen, gehört aber eindeutig in die 90er...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: halea am 16 Oktober 2008, 22:18:05
Quote: 
(Krtek @ 16 10 2008,22:14)

Da fällt mir ein: TIMM-TV wird montags um 22.15 Uhr QAF zeigen und die fünfte und letzte Staffel erscheint diese Tage auf DVD.


Timm-TV, die den grandiosen Sender Bahn-TV vom Sendeplatz (bei mir: Platz 138) gedrängt haben? Wie kann man die denn positiv erwähnen? ;-)


(Wann geht QaF denn los bei denen? Ich hab's ja früger wegen der Sendezeit meist verpaßt, aber viertel nach 10 ist ja akzeptabel.)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Krtek am 16 Oktober 2008, 22:22:44
Quote: 
(Bilbo @ 16 10 2008,22:18)

Timm-TV, die den grandiosen Sender Bahn-TV vom Sendeplatz (bei mir: Platz 138) gedrängt haben? Wie kann man die denn positiv erwähnen? ;-)


Bahn-TV ist natürlich ein schwerer Verlust für die Fernsehlandschaft. Ich finde es nett, dass TIMM zusammen mit K-TV auf einen Transponder ist.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 Oktober 2008, 22:26:24
Quote: 
(doli71 @ 16 10 2008,11:45)

Mochte hier eigentlich jemand Familie Heinz Becker? Ich liebe ihn! Ich hab den auch schon live gesehen, da spielt aber nicht dat richtige Hilde mit.


Hiiiiiiier!

Heinz war und ist Kult! Die alten Klassiker-Folgen werden allerdings unerreichbar bleiben gegenüber den modernen.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Krtek am 16 Oktober 2008, 22:28:09
Ich habe gerade die Programmplanung bei TIMM durchforstet. Folge 1 ist bei denen "Benefiz für Brian" und Folge 2 "Die Fee in Dir". Die beginnen mit der vierten Staffel. Was ist denn das für ein Quatsch?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: halea am 16 Oktober 2008, 22:36:36
Was ist denn K-TV?

Schade, wenn TIMM nicht bei Folge 1, Staffel 1 beginnt. Ich hätte das gern mal kontinuierlich und von Beginn an gesehen - die wenigen Folgen, die ich kenne, luden jeweils zum weiterschauen ein.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Krtek am 16 Oktober 2008, 22:41:15
K-TV (Katholen-TV) ist bei Dir wahrscheinlich auf Platz 139.

Um hier nicht ganz abzuschwiefen, überlege ich, ob A-Team, Remington Steele und Simon & Simon Serien der 90er oder der 80er waren. Hundertfach wiederholt und daher eine Serie eines jeden Jahrzehnts ist Mord ist ihr Hobby.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Schnecke am 17 Oktober 2008, 07:25:44
Eher 80er Jahre MacGyver und Hardcastle & Mc Cormick, Mr. Belvedere war auch nicht schlecht
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Yamiras am 17 Oktober 2008, 07:39:54
Was mir auch recht gut gefallen hat ist "Hör mal wer da hämmert" mit Tim Allen als Testosteron gesteuerter Möchtegern Handwerker.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Schnecke am 17 Oktober 2008, 08:16:58
Ich mochte auch "Wer ist hier der Boss"
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 17 Oktober 2008, 08:26:41
Jaaa, mit der "kleinen" Alyssa Milano, an die Doug aus KoQ immer denken muss, wenn er Milano-Kekse isst.  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 17 Oktober 2008, 08:40:23
Echt? Hat die schon früher in einer Serie mitgespielt? Ich kenne die nur aus 'Charmed' und wollte früher immer so aussehen wie sie  :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 17 Oktober 2008, 08:53:57
Ja, guck:

Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kirschblüte am 17 Oktober 2008, 08:55:28
Das ist aber ne Hübsche!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 17 Oktober 2008, 08:59:59
In Charmed sah sie noch hübscher aus  :inlove:
Halt weniger nach 80er  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 17 Oktober 2008, 09:46:43
Quote: 
(das Glückskind @ 16 10 2008,11:38)

Quote: 
(Tulpe @ 16 10 2008,00:36)

Quote: 
(markus @ 16 10 2008,00:22)

Ich empfehle jedem, der den "King of Queens-Arthur" gerne sieht, sich dringend Seinfeld anzusehen. Da ist Jerry Stiller richtig gut.


Das stimmt, aber der Rest der Truppe ...


... ist eigentlich viel besser.  :;):

Besonders mein absoluter Liebling Elaine.

Naja, Geschmackssache, wie alles andere auch. Ich mochte auch "Arthur" bei King of Queens immer am allerwenigsten.  :blush:


Ich fand die Figuren bei Seinfeld ganz nett erfunden, aber die Gags doch immer ausgesprochen vorhersehbar.
Vielleicht war das der Witz, aber wenn man die Handlung schon auf 5 Kilometer Abstand ankommen sieht, ist mir der Spaß etwas verleidet.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 17 Oktober 2008, 11:13:39
Was mir gerade noch einfällt:
Das Model und der Schnüffler (Originaltitel: Moonlighting), die Serie mit Bruce Willis. Die habe ich auch gerne geguckt...
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 17 Oktober 2008, 16:53:39
Golden girls habe ich auch oft geschaut.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Yamiras am 17 Oktober 2008, 16:59:14
Quote: 
(Mirella @ 17 10 2008,08:40)

Echt? Hat die schon früher in einer Serie mitgespielt? Ich kenne die nur aus 'Charmed' und wollte früher immer so aussehen wie sie  :blush:


Im Ernst? Ich finde, da hat sie schon so viel an sich rumschnippeln lassen, das mir das alles zu künstlich ist.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Ninnifee am 17 Oktober 2008, 17:05:15
Quote: 
(Kirschblüte @ 17 10 2008,08:55)

Das ist aber ne Hübsche!


ich mochte weder die milano noch die doherty in charmed. shannen doherty fand ich schon in "unsere kleine farm" unmöglich. "beverly hills 90210" hab ich schon gar nicht mehr geschaut. "charmed" habe ich eigentlich nur wegen holly marie combs geguckt, die war am natürlichsten. und natürlich später wegen brian krause, diesem schnuckelchen  :1luvu:

edit: rächtschraipfeler ausgemerzt  :;):




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Mirella am 17 Oktober 2008, 17:17:33
Quote: 
(Yamiras @ 17 Oct. 2008,16:59)

Quote: 
(Mirella @ 17 10 2008,08:40)

Echt? Hat die schon früher in einer Serie mitgespielt? Ich kenne die nur aus 'Charmed' und wollte früher immer so aussehen wie sie  :blush:


Im Ernst? Ich finde, da hat sie schon so viel an sich rumschnippeln lassen, das mir das alles zu künstlich ist.


:blush:  Ich war halt noch klein.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Yamiras am 17 Oktober 2008, 17:37:54
Quote: 
(Mirella @ 17 10 2008,17:17)

Quote: 
(Yamiras @ 17 Oct. 2008,16:59)

Quote: 
(Mirella @ 17 10 2008,08:40)

Echt? Hat die schon früher in einer Serie mitgespielt? Ich kenne die nur aus 'Charmed' und wollte früher immer so aussehen wie sie  :blush:


Im Ernst? Ich finde, da hat sie schon so viel an sich rumschnippeln lassen, das mir das alles zu künstlich ist.


:blush:  Ich war halt noch klein.


OK, das verstehe ich.  :)
Und als sie noch klein war, war sie ja wirklich ne Hübsche
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: SirGuinness am 17 Oktober 2008, 17:38:12
Quote: 
(Mirella @ 17 10 2008,17:17)

Quote: 
(Yamiras @ 17 Oct. 2008,16:59)

Quote: 
(Mirella @ 17 10 2008,08:40)

Echt? Hat die schon früher in einer Serie mitgespielt? Ich kenne die nur aus 'Charmed' und wollte früher immer so aussehen wie sie  :blush:


Im Ernst? Ich finde, da hat sie schon so viel an sich rumschnippeln lassen, das mir das alles zu künstlich ist.


:blush:  Ich war halt noch klein.



... ja, und dein Herz war rein. Durfte niemand drin wohnen als -sagenwirmal- Krümel allein ... :D




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 20 Oktober 2008, 14:45:09
Quote: 
(markus @ 16 10 2008,19:28)

@Glückskind:

ich hab eigentlich keinen richtigen Liebling bei Seinfeld - hat halt jeder seine ganz spezielle Liebenswürdigkeit :)


Nur nicht George, der alte Miesnik.   :mad: <- George

Eine meiner  Lieblingsszenen
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 20 Oktober 2008, 21:03:36
Echt? Wenn ich einen als Favoriten wählen müsste, dann wäre es George :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 20 Oktober 2008, 23:09:01
Also ich als Frau yada yada yada nein! :)
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: idefix am 22 Oktober 2008, 12:17:04
Ich habe immer gerne MacGyver geschaut. Fand seine Bastelleien total genial!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Ninnifee am 22 Oktober 2008, 15:42:57
Quote: 
(idefix @ 22 10 2008,12:17)

Ich habe immer gerne MacGyver geschaut. Fand seine Bastelleien total genial!


ach, das war doch der, der aus ner kugelschreibermine und einem bindfaden eine bombe basteln konnte, oder?  :D  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: cola-keks am 22 Oktober 2008, 16:01:37
Quote: 
(Ninnifee @ 22 10 2008,15:42)

Quote: 
(idefix @ 22 10 2008,12:17)

Ich habe immer gerne MacGyver geschaut. Fand seine Bastelleien total genial!


ach, das war doch der, der aus ner kugelschreibermine und einem bindfaden eine bombe basteln konnte, oder?  :D  :D


ja  :jestera:  - oder wahlweise aus einer Banane und einer Büroklammer...   :jestera:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Schnecke am 22 Oktober 2008, 17:39:36
Quote: 
(Ninnifee @ 22 10 2008,15:42)

Quote: 
(idefix @ 22 10 2008,12:17)

Ich habe immer gerne MacGyver geschaut. Fand seine Bastelleien total genial!


ach, das war doch der, der aus ner kugelschreibermine und einem bindfaden eine bombe basteln konnte, oder?  :D  :D


Er brauchte aber 15 Minuten und es wurde nur ein kleines Bomberl zur Flucht oder so. Der Typ vom A-Team brauchte nur 5 Minuten, da hat es dann auch richtig gekracht.  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 28 Oktober 2008, 14:31:12
:O  Ich bastel hier so rum, klappt nicht! :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Schnecke am 28 Oktober 2008, 14:41:24
Du bist ja auch weder MacGyver noch der A-Team-Typ.  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kat am 28 Oktober 2008, 15:40:10
hm, hat schon jemand " Ein Colt fuer alle Faelle " erwaehnt? oder war das mehr 80er Jahre?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Schnecke am 28 Oktober 2008, 15:42:42
War glaube ich mehr 80er Jahre aber auch nicht schlecht.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 28 Oktober 2008, 16:12:57
Definitiv 80er. Da gabs auch irgendeine Soko und eine Nummer. Weiß ich nicht mehr.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kat am 28 Oktober 2008, 17:59:45
wie hiess nochmal die serie wo er ein judge war, aber konnte auf grund der gesetzgebung nicht viel ausrichten und dann hatte seine eigene crew und hat die schuldigen dann immer andererweitig zur verantwortung gezogen. und am anfang war immer dieser satz "justic is blind, but can see in the dark" ....
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 28 Oktober 2008, 19:01:32
Das muss sie sein:
http://en.wikipedia.org/wiki/Dark_Justice

Kenn ich leider nicht.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Kat am 28 Oktober 2008, 19:04:13
Quote: 
(Tulpe @ 28 10 2008,12:01)

Das muss sie sein:
http://en.wikipedia.org/wiki/Dark_Justice

Kenn ich leider nicht.


yupp, thats it. wie hiess das nur nochmal in deutsch?
jedenfalls fand ich die serie super cool, wurde aber leider zu schnell abgesaebelt ... bloede einschalt quoten statistiker  :(
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 28 Oktober 2008, 19:25:24
klick auf den Link für den deutschen Wiki-Eintrag, dann weißte mehr :)

"Die Verschwörer - Im Namen der Gerechtigkeit" hieß das.  Der Name sagt mir was
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Cooper am 28 Oktober 2008, 19:26:35
Baywatch!

DIE Serie der 90er  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Schnecke am 28 Oktober 2008, 21:03:50
Quote: 
(Cooper @ 28 10 2008,19:26)

Baywatch!

DIE Serie der 90er  :D


Als Baywatch zum ersten Mal in ORF lief, meinte mein Kollege, dagegen ist Knight Rider Prädikat wertvoll.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 28 Oktober 2008, 21:09:33
Bei Baywatch muss ich an einen Ausdruck aus "Sex and the city" denken: Tittensuppe!
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: ragoe77 am 28 Oktober 2008, 21:12:56
Quote: 
(doli71 @ 28 10 2008,16:12)

Definitiv 80er. Da gabs auch irgendeine Soko und eine Nummer. Weiß ich nicht mehr.


SoKo 5113 ?

Läuft doch heute noch. Aber von der alten Besetzung ist keiner mehr dabei mit Ausnahme vom Schickl.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Schnecke am 28 Oktober 2008, 21:17:58
Parker Lewis - Der Coole von der Schule
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: suppengirl am 28 Oktober 2008, 21:18:46
Quote: 
(Schnecke @ 28 10 2008,21:17)

Parker Lewis - Der Coole von der Schule


Jaaaaaaaaaaaaa!  :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 28 Oktober 2008, 21:20:28
Quote: 
(suppengirl @ 28 10 2008,21:18)

Quote: 
(Schnecke @ 28 10 2008,21:17)

Parker Lewis - Der Coole von der Schule


Jaaaaaaaaaaaaa!  :D


JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!

Ach, war das geil!


   \r/
Lary's Lunch

um nur eins der Highlights zu nennen


...und jetzt ab zum Uhrenvergleich
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: suppengirl am 28 Oktober 2008, 21:37:35
Quote: 
(markus @ 28 10 2008,21:20)

Quote: 
(suppengirl @ 28 10 2008,21:18)

Quote: 
(Schnecke @ 28 10 2008,21:17)

Parker Lewis - Der Coole von der Schule


Jaaaaaaaaaaaaa!  :D


JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!

Ach, war das geil!


   \r/
Lary's Lunch

um nur eins der Highlights zu nennen


...und jetzt ab zum Uhrenvergleich


*klettverschlussgeräusch*
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 29 Oktober 2008, 08:42:21
Quote: 
(ragoe77 @ 28 10 2008,21:12)

Quote: 
(doli71 @ 28 10 2008,16:12)

Definitiv 80er. Da gabs auch irgendeine Soko und eine Nummer. Weiß ich nicht mehr.


SoKo 5113 ?

Läuft doch heute noch. Aber von der alten Besetzung ist keiner mehr dabei mit Ausnahme vom Schickl.


Jo, das war's. Haben wir immer nachgespielt. :blush:
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 29 Oktober 2008, 11:05:52
Mensch, Parker Lewis, den hatte ich ja total vergessen Dabei fand ich den soooo cool!  :blush:
Aber glaubt ihr, ich weiß noch irgendwas, was in der Serie passiert ist?  :O  Das einzige, woran ich mich erinnern kann, ist dass er so einen dicken Kumpel hatte.
edit: Und immer schicke Hemden an.  :D




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: markus am 29 Oktober 2008, 19:42:06
Lar®y Kubiak war doch nicht sein Freund, der war der Schulrowdy, vor dem jeder Angst hatte. Seine Kumpels waren Jerry (Klettverschlussgeräusch) und Mikey, der James Dean/Elvis-Verschnitt für Arme :D
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 03 November 2008, 14:05:15
Ach ja, stimmt,
Jerry war so'n kleiner Streber, oder?
So langsam kehrt die Erinnerung zurück ...
Thank God for youtube!  :gung:




Titel: Serien der 90er
Beitrag von: doli71 am 03 November 2008, 14:34:12
Ich schau jetzt wieder Großstadtrevier. :blush:  Schön seicht und doch auch aus den 90-ern, oder?
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: falrain am 10 November 2008, 00:17:55
Ja, das gibt es bestimmt schon so lange.

Gestern habe ich mittag zufällig "Unser Lehrer Doktor Specht" beim Durchzappen erwischt. Das war ein Rückfall in alte Kindheitstage, verbunden mit lustigen Erinnerungen. Jetzt weiß ich, was ich samstag vormittags zum Mittagessen anschauen kann.
Titel: Serien der 90er
Beitrag von: Löpelmann am 10 November 2008, 10:51:29
Großstadtrevier läuft seit 1986.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 20 Januar 2021, 09:04:28
Da es (scheinbar) keinen eigenen Thread für Sex and the City gibt (muß es auch nicht) schreibe ich mal hier:

Es soll ja evtl. eine Neuauflage der Serie geben, allerdings ohne Samantha.
Das finde ich schade, denn die war doch die Beste!   :daume:
Vorhin habe ich einen Bericht dazu gesehen und da wurde gesagt, die vielen wechselnden - und vor allem jungen - Liebhaber von Samantha hätten den Spitznamen "Stunt Cop" bekommen. Allerdings steht Cop nicht für Polizist, sondern für ... Kopulieren.  :biggrinlove:
Habt Ihr das schon mal gehört? Ich nicht. Und im Netz habe ich auch nix gefunden.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 06 Mai 2021, 21:16:08
Gerade noch in den 90ern - ich würde gerne wieder mal "Cheers" sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=7KtAgAMzaeg

Und den Spin-off "Frasier" habe ich geliebt!

https://www.youtube.com/watch?v=0DeQDv7P3QY

Und von dieser Serie habe ich zum Glück die DVD-Box - "3rd Rock from the Sun":

https://www.youtube.com/watch?v=sBQ9yToAsFU
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 06 Mai 2021, 21:25:41
Ted Danson habe ich letztens weißhaarig in irgendeiner Serie gesehen und ihn trotzdem erkannt.

Frasier hab ich auch gern gesehen.

Wunderbare Jahre war auch schön.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 06 Mai 2021, 21:43:16
"Frasier" war solange gut, bis Daphne und Niles zusammen kamen. Dann war der Spaß vorbei.
Wer war deine Lieblingsfigur bei "Frasier"?
Meine war Roz Doyle.


Wurde "NYPD Blue" hier gesendet?

https://www.youtube.com/watch?v=ICfnxUp-b0o

Die fand ich auch klasse!
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 06 Mai 2021, 21:53:35
Ich mochte Ted Danson in Cheers. Die Figuren, die da um den Tresen rumsaßen, waren alles echte Typen.
Und in der Kneipe gefiel mir vor allem die kleine, griechische (?) Kellnerin. Die war klasse!    :daumen:

Hinterm Mond gleich links - habe ich geliebt! Das Techtelmechtel zwischen der Schuldirektorin und dem "Vater" - köstlich!

Ach ja, ich würd' auch wieder mal reinschauen...    :smile:
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 06 Mai 2021, 22:01:42
Die kleine Kellnerin wurde von Rhea Perlman gespielt.
Die ist mit Danny DeVito verheiratet.

Ich habe mal gegoogelt, in der Serie hieß sie Carla Tortelli, also wahrscheinlich italienischer Abstammung.

Genau, auf Deutsch hieß das "Hinterm Mond gleich links" - den Kauf der Box habe ich nie bereut!
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 06 Mai 2021, 22:21:20
Der Schauspieler vom "kleinen Tommy" hat ja mittlerweile eine steile Karriere hingelegt.
Ich hab' den süßen Jungen immer gerne gesehen, Filme mit ihm sind mir immer aufgefallen - und mittlerweile spielt er ja wirklich in der ganz oberen Hollywood-Liga. Das gönne ich ihm sehr.   
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 06 Mai 2021, 22:26:05
"Frasier" war solange gut, bis Daphne und Niles zusammen kamen. Dann war der Spaß vorbei.
Wer war deine Lieblingsfigur bei "Frasier"?
Meine war Roz Doyle.


Wurde "NYPD Blue" hier gesendet?

https://www.youtube.com/watch?v=ICfnxUp-b0o

Die fand ich auch klasse!

Roz fand ich auch gut. Hab gerade gegoogelt, mein Geburtsjahr.

NYPD Blue gab es hier auch, glaube ich, hab ich aber nie gesehen.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 16 Juli 2021, 19:25:41
Ich nehm' jetzt mal diesen Thread hier, denn für die Serie passt das prima!   

Soeben läuft auf Nitro die 1. Folge der Serie Hör mal, wer da hämmert... mit Tim Allen.
Da ist er noch ein ganz junger Familienvater, die drei Buben noch ganz klein.
Am Ende der Serie waren das dann junge Männer.
Die Serie lief von 1991 bis 1999.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Arti am 17 Juli 2021, 14:29:08
Soeben läuft auf Nitro die 1. Folge der Serie Hör mal, wer da hämmert... mit Tim Allen.

Ich hab das damals nicht geguckt.
Dachte, das sind mehrere Spielfilme, wie Kevin allein zu Haus.

Also nach dem Erfolg des ersten, wurde weitere Filme angehängt...
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 19 Juli 2021, 14:47:56
Ich hab da mal in eine oder zwei Folgen reingeschaut, als das irgendwann in der Wiederholung lief. Aber ich fand die Serie absolut furchtbar. Überhaupt nicht mein Humor.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 19 Juli 2021, 14:54:38
Hatten wir "The Simpsons" hier schon?

Die Erstausstrahlung war zwar am 17. Dezember 1989, aber was sind zwei Wochen unter Freunden?  ;)

Die Simpsons habe ich früher immer mit viel Vergnügen geschaut, als ich noch BBC gekriegt habe. Synchronisiert sind sie nicht so mein Ding.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 19 Juli 2021, 15:02:23
Die Simpsons sind Kult - die dürfen überall rein!    :biggrin:

Auf Nitro (wenn ich mich nicht irre) laufen seit einiger Zeit relativ alte Simpsons-Folgen. Man sieht es alleine schon an den krakeligen Figuren, dass das noch ganz am Anfang war. Mit der Zeit wurden die Zeichnungen dann immer professioneller. Wenn ich die Simpsons entdecke, zappe ich meistens mal rein. Allerdings kenne ich sie nur synchronisiert - aber Elisabeth Volkmann als Marge war klasse und auf jeden Fall reinhörenswert!    :blinx: 
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 19 Juli 2021, 15:17:10
Die Simpsons sind einfach klasse. Die sind so toll, dass sie hier sogar einen eigenen Thread haben.  :smile:

https://www.listraforum.de/smf2/index.php?topic=2377.0
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 19 Juli 2021, 15:43:02
Gell, also doch. Hatte mich mein Erinnerungsvermögen doch nicht getäuscht, ich hab' nämlich vorhin noch überlegt...     ;)
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 21 Juli 2021, 19:41:43
Beim Tim Taylor Hammerman war heute eine der besten Folgen und zwar die, in der Tim über seine sabbernde Ehefrau Witze reißt. Ein bißl gemein ist es ja schon, aber dafür halt auch sehr lustig. Wir lachen gerne darüber. Gerade dann, wenn ich auch mal etwas sabbere (kommt ja doch alle Schaltjahre mal vor, dass man mit offenem Mund schläft), dann singe ich selber das Lied: "Sie sabbert, sie sabbert, sie sabbert eimerweise."
Und sooooo niedlich der kleinste Sohn, der wirklich besorgt seine Mami fragt: "Wenn du so viel sabberst, ertrinkst du dann nicht?"   :inlove:
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 22 Juli 2021, 12:44:36
Bei Serien der 90er fällt mir als erstes Melrose Place ein. Fand ich toll!
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Schnecke am 22 Juli 2021, 22:22:53
Das hab ich auch gerne gesehen.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 17 August 2021, 13:09:15
Schaut hier sonst noch jemand "Hinter Gittern"?
Ich habe das erst vor einigen Wochen entdeckt und schaue jetzt jeden Montag auf RTL Irgendwas 5 Folgen.

Ist ja eigentlich ein Krampf, aber ich bin hängen geblieben und jetzt muss ich wissen, wie es ausgeht ... :biggrin:
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tinka am 17 August 2021, 13:15:31
„Hinter Gittern“ nicht, aber wir haben ums vor einer Weile alle 4 Staffeln von „Celblok H“ reingezogen  :biggrin:

https://nl.wikipedia.org/wiki/Celblok_H
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 17 August 2021, 13:18:48
Ah, ja, aber ich hätte ne Frage zur letzten Folge von "Hinter Gittern", Tinka.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tinka am 17 August 2021, 16:06:54
Das war aus deinem Posting nicht deutlich. Ich habe verstanden das du bei der Serie hängengebliebenen bist (musst also unbedingt weiterschauen) und willst unbedingt wissen wie es ausgeht, musst also noch ganz bis zu Ende gucken.

Celblok H ist trotzdem empfehlenswert  ;)
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tulpe am 17 August 2021, 16:43:54
Das war auch kein Vorwurf, Tinka.
In der bisher letzten Folge geschah etwas, das mir total unlogisch vorkam, deswegen wollte ich mal drüber reden.

Ich kriege hier kein niederländisches Fernsehen.
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 23 August 2021, 17:07:40
Heute ist bei King of Queens die lustige Folge, in der Doug ein Lied für Carrie schreiben will/soll.
Dieses Doug und Carrie, Doug und Carrie, Doug und Carrie...  das dann irgendwann in Doug und Pizza endet, ist klasse!
Allerdings kriegt man das auch nicht mehr aus'm Ohr     :braue:
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Philo am 23 August 2021, 17:17:28
Heute ist bei King of Queens die lustige Folge, in der Doug ein Lied für Carrie schreiben will/soll.
Dieses Doug und Carrie, Doug und Carrie, Doug und Carrie...  das dann irgendwann in Doug und Pizza endet, ist klasse!
Allerdings kriegt man das auch nicht mehr aus'm Ohr     :braue:

Arthur, Arthur, Arthur, Arthur! :biggrin:
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 23 August 2021, 17:55:55
Salami, Salami, Salami...  :biggrin:
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 21 September 2021, 16:53:52
Beim Doug ist heute die Folge mit dem Dutt dran. Wir haben schön öfter Witzchen darüber gemacht und können eigentlich nicht verstehen, warum sich Doug so anstellt. Jetzt werde ich wieder wochenlang an Doug denken, wenn ich im Bad stehe und mir die Haare hochbinde...    :o
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: salessia am 21 September 2021, 17:30:33
Ich hab es auch nicht verstanden, zumal sie in anderen Folgen auch manchmal die Haare zusammen gebunden hat.

Gerade arbeiten sie daran, nicht in die Hölle zu kommen.   :biggrin:
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 21 September 2021, 18:15:03
Na ja, es musste halt eine Geschichte her...

In der Höllen-Folge ist Carrie ja wirklich widerwärtig. Obwohl, das ist sie ja öfter. Ich bin mir echt nicht sicher, ob ich sie als Freundin haben möchte...    :(
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: das Glückskind am 22 September 2021, 13:12:38
Ich hab es auch nicht verstanden, zumal sie in anderen Folgen auch manchmal die Haare zusammen gebunden hat.


Stimmt, die Story war wirklich etwas an den Haaren herbeigezogen. (Kein Wortspiel beabsichtigt.)
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Tinka am 22 September 2021, 17:50:29
Ich habe mir gerade Der Schattenmann auf DVD bestellt  :smile:
Titel: Re: Serien der 90er
Beitrag von: Excalibur am 26 November 2021, 16:48:57
Eben zufällig entdeckt:  Christina Applegate - "die Dumpfbacke" - hatte gestern runden Geburtstag und wurde 50.

Herzlichen Glückwunsch!    :birthday:

Die Glückwünsche kann sie sicher gut gebrauchen, denn im August diesen Jahres machte sie ihre MS-Erkrankung öffentlich.
Da wollen wir ihr mal ganz feste die Daumen drücken.     :daume: