Autor Thema: Bayrisch  (Gelesen 93766 mal)

Offline doozer

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.652
  • Haus mit Potenzial
Bayrisch
« Antwort #125 am: 30 August 2007, 13:21:57 »
Ja, hast' nicht gewusst? Vor langer Zeit brachen Landshuter Siedler in den Wilden Westen auf. Sie gründeten eine Siedlung und nannten sie EL-A, analog zum Autokennzeichen. Später eroberten Engländer das Gebiet und sprachen es Ell-Äi aus. Daher hat Ell-Äi seinen Namen...
Platzfußangstball.

Offline Verperlung

  • Mitglied
  • Lindenstraessler
  • Beiträge: 658
Bayrisch
« Antwort #126 am: 31 August 2007, 07:34:49 »
Quote: 
(Malke @ 30 08 2007,12:28)

Gösn = Schnake


Gösn kenn ich als Gelsn, aber eigentlich nur aus Österreich!

Bei uns hoaßt des Staunzn!

Kennt's Ihr a Rogl? (sollte man zwecks der Aussprach eigentlich mit zwoa "oo" schreim)
"Da schließt sich der Kreis!"
"Weihnachten ist sozusagen die Schloßallee unter den Feiertagen"
(Dittsche)

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #127 am: 31 August 2007, 08:37:52 »
No freili, in d´Rooogl dand de Leid im Loon de Sachan eine, de wo ma kafft hod.
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Bayrisch
« Antwort #128 am: 31 August 2007, 08:38:44 »
Meine Sprachkenntnisse kommen ja aus Österreich, das, laut Wissenchaftlern, mit zum baierischen Sprachraum zählt. Von daher die Gösn/Gelsen.

Rogl sagt mir jetzt nix.

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #129 am: 31 August 2007, 09:01:38 »
Quote: 
(Malke @ 31 08 2007,08:38)

Meine Sprachkenntnisse kommen ja aus Österreich, das, laut Wissenchaftlern, mit zum baierischen Sprachraum zählt. Von daher die Gösn/Gelsen.

Rogl sagt mir jetzt nix.


Zum bairischen Sprachraum, Malke, zum bairischen!

Rogl = Plastik- oder Papiertüte
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Bayrisch
« Antwort #130 am: 31 August 2007, 09:48:40 »
Ach, ich geb's auf.  '<img'> Das lern ich nie.

So eine Tüte wäre bei uns ein Stanitzerl. (Ich vermute, dass der Begriff aus dem Tschechischen kommt. Er klingt so, als habe er slawische Wurzeln.)

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Bayrisch
« Antwort #131 am: 31 August 2007, 10:10:25 »
Nachtrag: Wobei ein Stanitzerl ursprünglich wohl nur so eine spitze Papiertüte war, wie man sie vom Jahrmarkt kennt. Wo die gebrannten Mandeln reinkommen und das Magenbrot.

Die Family benutzt den Ausdruck aber für Tüten jeder Art. Mag sein, dass sich im Zeitalter der Supermärkte im Sprachraum selbst Wörter für die Papier- und Plastiertüten entwickelt haben, die wir hier im "Asyl" gar nicht mitkriegen. Meine Eltern kannten auch keinen Dialektausdruck für "arbeitslos". Das gab es nicht auf dem Land. Ergo auch keine Vokabel dafür.

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #132 am: 31 August 2007, 10:14:07 »
Quote: 
(Malke @ 31 08 2007,10:10)

Nachtrag: Wobei ein Stanitzerl ursprünglich wohl nur so eine spitze Papiertüte war, wie man sie vom Jahrmarkt kennt. Wo die gebrannten Mandeln reinkommen und das Magenbrot.

Die Family benutzt den Ausdruck aber für Tüten jeder Art. Mag sein, dass sich im Zeitalter der Supermärkte im Sprachraum selbst Wörter für die Papier- und Plastiertüten entwickelt haben, die wir hier im "Asyl" gar nicht mitkriegen. Meine Eltern kannten auch keinen Dialektausdruck für "arbeitslos". Das gab es nicht auf dem Land. Ergo auch keine Vokabel dafür.


Wollte ich gerade sagen, dass Stanitzerl nur die spitzen Papiertüten sind. Den Ausdruck kenn ich auch. Hm, ich sollte mal erwähnen, dass meine Oma Österreicherin war. Kann sein, dass sich in meinem persönlichen Dialekt deshalb auch einige "Austrizismen" befinden.

 '<img'>
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline SirGuinness

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.041
  • Erfinder des Wortes ©"Fliederschubse"
Bayrisch
« Antwort #133 am: 31 August 2007, 13:19:53 »
Quote: 
(doozer @ 30 08 2007,13:21)

Ja, hast' nicht gewusst? Vor langer Zeit brachen Landshuter Siedler in den Wilden Westen auf. Sie gründeten eine Siedlung und nannten sie EL-A, analog zum Autokennzeichen. Später eroberten Engländer das Gebiet und sprachen es Ell-Äi aus. Daher hat Ell-Äi seinen Namen...


Ah ja ... Oha ...! ':p'
Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...

"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away ..."

Alle hier von mir geschriebenen Ergüsse sind © by SirGuinness

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #134 am: 07 September 2007, 20:07:24 »
Hab da ein sehr schönes Wort entdeckt, was ich in dieser Zusammensetzung noch nicht kannte:

kommoddoradd

Wer das errät, bekommt so viel Gold, wie er/sie essen kann!

(heinzis mit nachgewiesenen bayerischen oder österreichischen Wurzeln sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.)




Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Bayrisch
« Antwort #135 am: 07 September 2007, 20:12:00 »
Huch? Was ist das? Ein komfortables Motorrad. Kommod = bequem?
Ich hab keinen Schimmer.

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.702
  • Companion to the Doctor
Bayrisch
« Antwort #136 am: 07 September 2007, 20:16:11 »
Edit: lieber nicht ...  '<img'>

In einer Liste mit bayerischen Lieblingswörtern habe ich das gefunden: Kaibikiebigummiditzldichtungs ring




As my friends in the Funeral Parlor business inform: "It is better to be seen than viewed"

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #137 am: 07 September 2007, 20:28:20 »
Quote: 
(Tulpe @ 07 09 2007,20:16)

Edit: lieber nicht ...  '<img'>

In einer Liste mit bayerischen Lieblingswörtern habe ich das gefunden: Kaibikiebigummiditzldichtungs ring


Wieso lieber nicht? Was stand denn da? Naaaaaaaaaaaa?

Ich weiß sogar, wie dieser Kaibikiebigummiditzldichtungs ring aussieht, schließlich entstamme ich einem niederbayerischen Bauernhof.
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #138 am: 07 September 2007, 20:29:10 »
Quote: 
(Malke @ 07 09 2007,20:12)

Huch? Was ist das? Ein komfortables Motorrad. Kommod = bequem?
Ich hab keinen Schimmer.


Mit kommod liegst du schon mal nicht ganz daneben. Am Rest musst du noch arbeiten.
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline Mondkalb

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.249
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #139 am: 07 September 2007, 20:30:55 »
Also, auf ostwestfälischen Bauernhöfen gibt es so etwas nicht, da bin ich mir ganz sicher.
Time once again to raise the intellectual level of our program!


Ministerin für Wissenschaft und Exorzismus sowie Klugscheißerei im Weltmachtskabinett

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #140 am: 07 September 2007, 20:34:40 »
Quote: 
(Mondkalb @ 07 09 2007,20:30)

Also, auf ostwestfälischen Bauernhöfen gibt es so etwas nicht, da bin ich mir ganz sicher.


So? Haben bei euch die Kälber etwa direkt an der mütterlichen Zitze ihren Milchdurst gestillt?

 '<img'>




Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Offline Mondkalb

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.249
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #141 am: 07 September 2007, 20:48:00 »
Äh.
...


Wir hatten nur Schweine.
Time once again to raise the intellectual level of our program!


Ministerin für Wissenschaft und Exorzismus sowie Klugscheißerei im Weltmachtskabinett

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #142 am: 07 September 2007, 21:07:37 »
Na die brauchen natürrrlich keinen Kaibikiebigummiditzldichtungs ring!

 '<img'>
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.702
  • Companion to the Doctor
Bayrisch
« Antwort #143 am: 07 September 2007, 23:59:38 »
Quote: 
(suppengirl @ 07 09 2007,20:28)

Quote: 
(Tulpe @ 07 09 2007,20:16)

Edit: lieber nicht ...  '<img'>

In einer Liste mit bayerischen Lieblingswörtern habe ich das gefunden: Kaibikiebigummiditzldichtungs ring


Wieso lieber nicht? Was stand denn da? Naaaaaaaaaaaa?

Ich weiß sogar, wie dieser Kaibikiebigummiditzldichtungs ring aussieht, schließlich entstamme ich einem niederbayerischen Bauernhof.



Edit: Gelöscht, damit es spannend bleibt!  '<img'>




As my friends in the Funeral Parlor business inform: "It is better to be seen than viewed"

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #144 am: 08 September 2007, 00:14:16 »
Pssssssssssssssssssssssssssss ssssssssssssssst!



Du willst wohl kein Gold essen, was?

 '<img'>
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.702
  • Companion to the Doctor
Bayrisch
« Antwort #145 am: 08 September 2007, 00:15:46 »
Nein, ich stehe eher auf Perlen ...  '<img'>
As my friends in the Funeral Parlor business inform: "It is better to be seen than viewed"

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #146 am: 08 September 2007, 00:17:31 »
Mit Ketchup oder Senf?
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.702
  • Companion to the Doctor
Bayrisch
« Antwort #147 am: 08 September 2007, 00:20:20 »
Wenn hier Fränkisch erwünscht wäre, könnte ich jetzt fragen, ob jemand weiß, was ein "Gräackaach" ist.
Weil dem aber nicht so ist, frage ich nicht.  '<img'>
As my friends in the Funeral Parlor business inform: "It is better to be seen than viewed"

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.702
  • Companion to the Doctor
Bayrisch
« Antwort #148 am: 08 September 2007, 00:21:11 »
Quote: 
(suppengirl @ 08 09 2007,00:17)

Mit Ketchup oder Senf?


Mit Kristall und Delicas.  ':<img:'>
As my friends in the Funeral Parlor business inform: "It is better to be seen than viewed"

Offline suppengirl

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.232
  • Weltherrscherin
Bayrisch
« Antwort #149 am: 08 September 2007, 00:24:12 »
Quote: 
(Tulpe @ 08 09 2007,00:20)

Wenn hier Fränkisch erwünscht wäre, könnte ich jetzt fragen, ob jemand weiß, was ein "Gräackaach" ist.
Weil dem aber nicht so ist, frage ich nicht.  '<img'>


Nachdem ob des Fred-Titels "Bayrisch" ja noch immer ungeklärt ist, ob es hier um die Sprache oder um das Staatsgebiet geht, kannst du das ruhig fragen.

Aber ich sag´s dir gleich: I woaß ned!
Ökoschlampe und stolz darauf.

"I would love to write three minute pop songs, but every time I think I did write one, it turns out to be a seven minute rock inferno." (Tom Barman)